Stamping Technique 101 – Stained Glass

Herzlich Willkommen zu einem weiteren Stamping Technique 101 Bloghop. Einige STAMPIN‘ UP! Demos, die rund um die Welt verteilt sind, wollen euch bei diesem Bloghop einmal im Monat einfache Techniken, Karten, Produkte zeigen. So könnt ihr sie leicht und bestenfalls mit wenig Material nachmachen. Also bestens geeignet für Anfänger. Aber bestimmt ist auch immer was für die alten Hasen unter euch dabei…

Ein bisschen was hat sich bei uns im Team geändert. Einige Bloghop-Teilnehmer sind leider raus, was ich ganz arg schade finde! Dafür sind aber auch wieder einige hinzugekommen, worüber ich mich auch richtig freue. Somit also ein weinendes und ein lachendes Auge. Bei allen ausgeschiedenen – vor allem Sandi – möchte ich mich ganz herzlich bedanken! Es hat immer richtig viel Spaß mit euch gemacht und ich bin froh Teil dieses Bloghops geworden zu sein. Leonie hat nun Sandi’s Job übernommen. Ganz herzlichen Dank! Und sie hat schon einige neue Teammitglieder werben können, die entweder heute oder ab Januar mit dabei sind. Richtig, richtig toll! Herzlich Willkommen an euch alle!

For my international readers please use the translate-button
in my sidebar
to follow me in your language.

Für unseren heutigen Bloghop möchten wir euch die Stained Glass Technik vorstellen.

Stamping Technique 101 Spotlight

Für meine Karte habe ich schon ein neues Produkt aus dem kommenden Frühjahr-/Sommerkatalog benutzt, nämlich das Stempelset Blütentraum sowie die dazu passenden Thinlits Blüten Blätter & Co. Auch der Glückwunsch stammt aus diesem Stempelset. Falls ihr Interesse an einem Katalog habt, dann sagt mir gern per eMail Bescheid und ich schicke ihn euch gern versandkostenfrei zu.

born2stamp STAMPIN' UP! Stamping Technique 101 - Stained Glass - Blütentraum - Blüten Blätter Co - Embossing

Auf folgendem Bild seht ihr die Blüten nochmal etwas genauer.

Anleitung Stained Glass Technik

Für die Stained Glass Technik braucht ihr Pergamentpapier, Versamark, Embossingpulver und -föhn und verschiedene Marker. In meinem Fall waren das die Stampin‘ Blends, ihr könnt aber auch die normalen klassischen Stampin‘ Write Marker nehmen.

  1. Zuerst müsst ihr das Motiv auf das Pergamentpapier embossen. Ich habe dazu das weiße Embossingpulver genommen, super sieht aber auch schwarz oder silber/gold/kupfer aus.
  2. Nun dreht ihr das Pergamentpapier um! Ihr seht das Motiv nun also spiegelverkehrt durch das Papier durch. Die Embossing-Linien sind dabei gut zu erkennen.
  3. Mit den Stampin‘ Blends önnt ihr nun die verschiedenen Teile des Motivs colorieren. Ich habe die Marker in Oliv sowie Himbeerrot benutzt.
  4. Nun könnt ihr das Motiv entweder mit der Schere oder mit den passenden Thinlits/Framelits ausschneiden
  5. Zum Aufkleben auf euer Projekt könnt ihr Flüssigkleber oder Snail verwenden. Beides sieht man später kaum durch das Pergamentpapier durch

born2stamp STAMPIN' UP! Stamping Technique 101 - Stained Glass - Blütentraum - Blüten Blätter Co - Embossing

Je großflächiger das Motiv ist, desto besser kommt die Technik raus. Wie ihr seht, ist mein Motiv eher ein wenig zu klein. Aber ich fand die Blumen so hübsch, ausserdem wollte ich – zwischen dem ganzen Weihnachtskram – auch meine neuen Spielsachen nutzen.

Den Spruch habe ich auch in Himbeerrot gestempelt. Genau die gleiche Farbe hat auch die Mattung. Und das alles kam dann mit Dimensionals auf die Kartenbasis.

Wart ihr schon bei den anderen Bloghop-Teilnehmern? Bei Leonie Schroder – Australia geht es weiter.

Falls es irgendwo stockt, ist hier auch noch die Liste von allen Bloghop-Teilnehmern. Habt viel Spaß beim Ideen sammeln!

Für meine Karte habe ich folgendes Material benötigt:

A4 Flüsterweiß extrastarkA4 Flüsterweiß extrastark
A4 HimbeerrotA4 Himbeerrot
A4 FlüsterweißA4 Flüsterweiß
BlütentraumBlütentraum
Stampin' Blends HimbeerrotStampin‘ Blends Himbeerrot
Stampin' Blends OlivStampin‘ Blends Oliv
PergamentpapierPergamentpapier
VersaMarkVersaMark
Embossing BuddyEmbossing Buddy
ErhitzungsgerätErhitzungsgerät
PrägepulverPrägepulver

Der nächste Stamping Technique 101 Bloghop wird am 03. Januar 2018 sein. Ganz generell könnt ihr euch immer den ersten Mittwoch im Monat merken. Für heute wünsche ich euch noch einen wunderschönen Tag!

Nächster Workshop am 07. Januar 2018

Mein nächster STAMPIN‘ UP! Workshop wird am 07. Januar 2018 stattfinden. Wir heißen die beste Zeit im STAMPN‘ UP! Jahr willkommen – die Sale-a-bration! Und zusätzlich ist dann auch der neue Frühjahr-/Sommerkatalog gültig. Wir werden demnach mit den neuen Produkten aus der Sale-a-bration sowie dem Frühjahr-/Sommerkatalog basteln. Zusätzlich kann ich euch schon ganz viele Produkte zeigen und ihr könnt die neuen Produkte natürlich auch ausprobieren. Wenn ihr mitbasteln wollt, dann meldet euch gern an! Anmeldung bitte per eMail. Danke! Ich freu mich auf euch!

Sammelbestellung jeden Mittwoch Abend

Jeden Mittwoch biete ich euch eine Sammelbestellung an. Falls ihr mit dabei sein wollt, dann meldet euch doch bitte jeweils bis 20 Uhr. Danke.

STAMPIN‘ UP! als Weihnachtsgeschenk

Falls ihr noch STAMPIN‘ UP! Produkte oder einen meiner Gutscheine als Weihnachtsgeschenk verschenken (oder erhalten) mögt, dann bestellt bitte rechtzeitig! Ihr wisst ja, dass es während der Weihnachtszeit eher ein etwas erhöhtes Päckchenvolumen bei der Post gibt. STAMPIN‘ UP! empfiehlt Bestellungen bis spätestens 14. Dezember aufzugeben. Wenn ihr einen meiner Gutscheine wollt, möchte ich euch bitten, diese bis spätestens 16. Dezember bestellt zu haben, damit er rechtzeitig bei euch unter’m Baum liegen kann.

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 06. Dezember 2016
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 07. Januar 2018
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

5 Comments on Stamping Technique 101 – Stained Glass

  1. Leonie Schroder
    6. Dezember 2017 at 10:49 PM (1 Woche ago)

    oh what a lovely card Heike … I love that rose stamp! Thanks for staying with us through all the changes and for your sweet words!

    Antworten
  2. Name*Libby Dyson
    7. Dezember 2017 at 1:45 AM (1 Woche ago)

    So pretty and subtle. I love your card Heike. I’m sure you will inspire many with this card

    Antworten
  3. carmen
    7. Dezember 2017 at 5:41 AM (1 Woche ago)

    Your card is really nice Heike! That set is amazing, isn’t it?

    Antworten
    • born2stamp
      7. Dezember 2017 at 8:41 AM (1 Woche ago)

      Oh yeah Carmen it is! I really love it…

      Antworten
  4. Birgit K.
    8. Dezember 2017 at 10:05 AM (7 Tagen ago)

    Wunderschöne Karte: tolles Motiv und tolle Farbkombi!
    Danke, dass du die Technik so ausführlich erklärt hast, so kann dann nachgewerkelt werden.
    Viele Grüße
    Birgit

    Antworten

Leave a Reply

Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers: