Archive of ‘Swap’ category

Team-Mitbringsel für die OnStage in Amsterdam

Heute ist schon wieder der letzte Tag in Amsterdam bei der OnStage Live. Wirklich schade, ich geniesse solche Wochenenden mit „meinen Mädels“ nämlich immer total! Ein Haufen komplett verrückter Hühner, die nur (!) am quatschen, lachen, stempeln und über Stempel/Stanzen/Framelits/… fachsimpeln sind. Ich freu mich jedenfalls schon jetzt auf das nächste Mal. Egal wo, egal wann, ich hoffe es ist machbar, dass ich wieder dabei sein kann.

Hier in Amsterdam waren wir wieder ein relativ großes Team. Diejenigen aus meinem direkten Team habe ich ein kleines Mitbringsel, nämlich ein Survival Pack für die OnStage mitgebracht. Enthalten waren Taschentücher oder Labello oder ein kleines Erfrischungstuch… so 3-4 Kleinigkeiten halt.

born2stamp STAMPIN' UP! OnStage - Team-Geschenke - Mitbringsel - Thinlits Schmetterlinge - Spitzendeckchen - Pergamentpapier

Den Verschluß der kleinen Tüte habe ich mit einem Spitzendeckchen auf das ich einen Kreis geklabt habe gemacht. Darauf kam dann ein Schmetterling aus Pergamentpapier sowie einer der hübschen Schmetterlinge von den Schmetterlings-Thinlits in Kirschblüte.

born2stamp STAMPIN' UP! OnStage - Team-Geschenke - Mitbringsel - Thinlits Schmetterlinge - Spitzendeckchen - Pergamentpapier

Ansonsten habe ich es mir – dank immensem Zeitmangel vor der Veranstaltung :mrgreen: – einfach gemacht und wieder mein Dymo-Gerät ausgepackt. Mit dem Labeler Alphabet Stempelset hätte es zwar besser ausgesehen, aber hey, es hätte auch länger gedauert.

born2stamp STAMPIN' UP! OnStage - Team-Geschenke - Mitbringsel - Thinlits Schmetterlinge - Spitzendeckchen - Pergamentpapier

Ihr Lieben, wir geniessen nun noch den letzten Tag OnStage Live in Amsterdam. Habt ein wunderbares Wochenende!

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 12. April 2017
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 30. April 2017
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Ertauschte Schenklis von der OnStage

Eigentlich wollte ich euch ja den Bericht zur OnStage heute schreiben, aber meine Speicherkarte hatte da wohl was dagegen. Nachdem ich über 500 Fotos am OnStage Wochenende geknipst habe, am Montag oder Dienstag dann noch die Workshopprojekte für meinen Workshop am letzten Freitag geknipst. Und dann… Beim nächsten Einsetzen kam nur noch eine Fehlermeldung. Karte kaputt, Bilder weg und somit auch keinen Bericht mehr für euch. Ich schicke euch aber einfach zu meinen Mädels weiter. Da haben nämlich einige Berichte geschrieben. In der Seitenleiste findet ihr ihre Blogs.

Um dann beim Team zu bleiben: Team-Schenklis! Im Prinzip sind das etwas aufgemotzte Swaps, die wir (nur) innerhalb unserers Teams tauschen. Und ich habe wieder ganz viee, richtig tolle Sachen ertauscht! Ganz lieben Dank an euch alle!

Die drei ersten Schenklis sind von meinen direkten Teammitgliedern Tina-Hase, Christiane und Sandra N. Tina hat uns einen Visitenkarten- oder Post-it-Halter gemacht. Von Christiane gab es ein Katalog-Notfall-Set und eine kleine Marmelade. Und dank Sandra bin ich die Tage nicht ohne Dimensionals dagestanden.

born2stamp STAMPIN' UP! Teamschenklis TinaTina born2stamp STAMPIN' UP! Teamschenklis ChristianeChristiane born2stamp STAMPIN' UP! Teamschenklis Sandra NSandra N.

Yvonne hat ihre kleinen Picknickkörbchen (zu süß!) sogar noch im Hotel zusammengesetzt. Es war mit Tee und Schoki gefüllt. Sandra H. hat einen kleinen Block samt Post-its mit dem tollen Botanical Blooms Designerpapier aufgehübscht. Und Bine hat uns Seife und Badezusatz in der Diamantbox geschenkt.

born2stamp STAMPIN' UP! Teamschenklis YvonneYvonne born2stamp STAMPIN' UP! Teamschenklis Sandra HSandra H. born2stamp STAMPIN' UP! Teamschenklis BineBine

Simone hat uns eine süße, kleine Pizzabox (gefüllt mit einem Einkaufsbeutel) gebastelt. Der Cupcake-Becher – übrigens mein Favorit, sieht soooo toll aus! – stammt von Claudi. Und Kirstin hat zum Einen dafür gesorgt, dass wir nicht verhungern, zum Anderen dass unser Plastikdosenschrank nicht leerer wird.

born2stamp STAMPIN' UP! Teamschenklis SimoneSimone born2stamp STAMPIN' UP! Teamschenklis ClaudiClaudi born2stamp STAMPIN' UP! Teamschenklis KirstinKirstin

Nicole hat uns mit Tee und Keks in Tee-Verpackung verwöhnt. Von ela gab es (Schoko-) Spargel (ich hatte erst überlegt, ob das Finger sind) und von Christina stammt der süße Bär, der natürlich Honig mitbrachte.

born2stamp STAMPIN' UP! Teamschenklis NicoleNicole born2stamp STAMPIN' UP! Teamschenklis elaela born2stamp STAMPIN' UP! Teamschenklis ChristinaChristina

Alex hat uns eine wunderhübsche, frühlingshafte Schokoverpackung gebastelt. Der monstermässige Keks stammt von Mirjam und das tolle Teebüchlein hat Anja gemacht.

born2stamp STAMPIN' UP! Teamschenklis AlexAlex born2stamp STAMPIN' UP! Teamschenklis MirjamMirjam born2stamp STAMPIN' UP! Teamschenklis AnjaAnja

Bei Ulla gab es was für den kleinen Schoko-Hunger. Sie hat ein Mini-Nutella in den Pappbecher gepackt. Von Eva bekamen wir ein Notizbuch geschenkt. Und Marion hat auch dafür gesorgt, dass wir nicht verhungern und in ihr Tütchen (neben einem Pippa&Jean-Gutschein) Macadamia Creme eingepackt.

born2stamp STAMPIN' UP! Teamschenklis UllaUlla born2stamp STAMPIN' UP! Teamschenklis EvaEva born2stamp STAMPIN' UP! Teamschenklis MarionMarion

Und last but not least… wie Christiane so hat auch Chrissy für ein OnStage Survivial Kit gesorgt. Da konnte also wirklich nichts mehr schief gehen.

born2stamp STAMPIN' UP! Team-Schenklis born2stamp STAMPIN' UP! Teamschenklis ChrissyChrissy born2stamp STAMPIN' UP! Team-Schenklis

Von mir haben die Mädels einen kleinen Anhänger bekommen, den man entweder zum Scheren markieren oder fürs Handy oder so nehmen kann.

Na? Was sagt ihr? Tolle Geschenke oder? Also fast wie Weihnachten. Im November ist das nächste OnStage Event und ich bin hoffentlich wieder dabei. Wobei… eher unwahrscheinlich, denn meine Tochter Sara hat am Tag vorher Geburtstag, aber vielleicht schaffe ich es ja doch. Irgendwie.

born2stamp Teammitglied

Willst Du das nächste Mal – also im November – auch dabei sein? Dann nicht lange überlegen, unser born2stamp Team freut sich über jegliche Art von Unterstützung und wir würden uns freuen, DICH bald in unserer Mitte zu haben! Auf meiner Demo werden Seite gibt es mehr Infos. Oder Du meldest Dich einfach bei mir.

Workshop am Sonntag 01. Mai 2016

Am Sonntag ist mein nächster Workshop hier in Markdorf. Es sind noch zwei Plätze frei. Ich würde mich demnach freuen, wenn sich der ein oder andere von euch noch kurzfristig entschließt auch zu kommen. Sagt mir einfach Bescheidm damit die Workshoppakete auch für euch gepackt sind.

Sammelbestellung am 01. Mai 2016

Auch am Sonntag ist meine nächste Sammelbestellung. Falls ihr noch was braucht, dann sagt mir einfach bis spätestens 20 Uhr Bescheid, damit ich eure Ware mitbestellen kann. Viele Dinge von der Auslaufliste sind zwar schon weg, aber das ein oder andere Schnäppchen könnt ihr immer noch machen. Also schaut euch vor eurer Bestellung unbedingt die Liste nochmal an…

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Sonntag, 01. Mai 2016
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 01. Mai 2016
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Jetzt anmelden: Der Club der GastgeberInnen startet in Kürze
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

 

Schenklis/Auslaufliste ab 21 Uhr verfügbar

Gestern meine Swaps, heute sind die Team-Schenklis an der Reihe. 🙂 Wir waren über 20 Teammitglieder, die am Wochenende einen kleinen Ausflug nach Düsseldorf zur STAMPIN‘ UP! OnStage gemacht haben. Damit wir noch etwas Zeit füreinander haben und vor allem noch etwas quatschen konnten, haben wir uns schon am Freitag Nachmittag in der Hotel Lobby getroffen, u.a. auch um unsere Team-Schenklis zu tauschen.

Team-Schenklis sind so ähnlich wie Swaps. Nur etwas „größer“ und wir tauschen sie eben im Team untereinander. Ich habe dieses Mal kleine Streichholzbriefchen gemacht. Und da wir so viele waren habe ich die kleinen Briefchen dieses Mal auch personalisiert. So konnte ich besser den Überblick behalten mit wem ich schon alles getauscht habe.

born2stamp STAMPIN' UP! Team Schenklis Duesseldorf

Von vorne sieht man eigentlich nur das hübsche DSP im Block Frühjahrsfantasie und den Namen des Teammitglieds auf einem Wellenkreis. Verschlossen habe ich das Ganze mit etwas Kordel. Die Streichholzbriefchen halten aber auch ganz gut ohne.

born2stamp STAMPIN' UP! Team Schenklis Duesseldorf

Gestempelt habe ich gar nicht so viel. Auf der Innenseite habe ich nämlich nur den Spruch „Bastel Dir die Welt wie sie Dir gefällt“ aus dem Gastgeberset Aus der Kreativkiste gestempelt.

born2stamp STAMPIN' UP! Team Schenklis Duesseldorf

Hier sieht man es nochmal etwas besser – inkl. dem kleinen Geschenk, das ich den Mädels gemacht hatte. Die kleine Schere kann man an seine große, richtige Schere hängen und damit markieren, wem sie gehört, oder dass man mit der Schere nur Papier/Band/Stoff schneiden darf.

born2stamp STAMPIN' UP! Team Schenklis Duesseldorf

Die kleine Schere selbst hängt an etwas weißer Kordel (mein Ursprungsplan waren richtige Aufhänger. Aber da habe ich beim Bestellen falsch geschaut und so goldene Scheren, aber silbern/weiße Aufhänger bestellt. Das passte nicht…). Oben sieht man auch ein bisschen, dass ich sie an ein Stückchen Papier gehängt habe, bei dem der Abschluß mit dem Eleganten Anhänger gemacht wurde.

Auslaufliste ab heute 21 Uhr verfügbar

Heute ist es nun soweit. Die Auslaufliste wird ab 21 Uhr veröffentlicht. Das ist ein PDF, in dem alle Artikel aufgelistet werden, die es ab spätestens dem Beginn des neuen Katalogs (dieser beginnt am 01. Juni 2016) nicht mehr erhältlich sein werden. Spätestens, weil der Run auf diese Liste meist so groß ist, dass viele der Produkte innerhalb von ein paar Stunden ausverkauft sind. Deshalb mein Rat an euch: Wenn ihr irgendwas wirklich, wirklich gerne haben wollt und dieser Artikel auf der Liste ist, dann macht eine Onlinebestellung. Ihr müsst euch hierzu in meinem Onlineshop registrieren und braucht leider auch eine Kreditkarte. Zusätzlich ist der Shop nur in englisch verfügbar. Aber es ist die sicherste Methode, dass ihr euren Lieblingsartikel noch bekommen könnt. Ich selbst bin ab etwa 21 Uhr zwar auch am PC, mache auch eine Sammelbestellung um 23 Uhr, kann euch aber nicht versprechen wieviel bis dahin noch vorhanden sein wird. Wie gewohnt bin ich natürlich auch in den folgenden Tagen für euch da und nehme eure Bestellungen gern entgegen. Aber auch hier kann ich nicht versprechen, ob eure Wunschartikel abends wenn ich an den PC komme noch nicht weg sind – selbst wenn sie morgens als eure Bestellung möglicherweise einging noch vorhanden waren. Ich werde versuchen, so oft es geht am PC zu sein, kann aber nicht versprechen dass dies den kompletten Tag so sein wird.

Sammelbestellung heute um 23 Uhr

Wie oben schon erwähnt, werde ich heute Abend um 23 Uhr eine Sammelbestellung machen. Wenn ihr also etwas in der Auslaufliste gesehen habt, was euch gefällt und was ihr gern noch hättet, dann ist das eine gute Gelegenheit Versandkosten zu sparen. Versand von STAMPIN‘ UP! zu mir übernehme ich bei Sammelbestellungen nämlich immer. Wenn ich euch die Sachen schicken soll, dann bezahlt ihr die tatsächlich anfallenden Kosten der Deutschen Post und wenn ihr es hier abholt, dann braucht ihr sogar gar keine Versandkosten zahlen. Wie immer könnt ihr aus allen aktuellen Kataloge bestellen. Ihr könnt also auch gern Artikel, die nicht auf der Auslaufliste sind mit in eure Bestellung packen. Wie immer: Shopping-Vorteile nicht vergessen wenn ihr über 200€ kommt!

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Sonntag, 18. April 2016
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 01. Mai 2016
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Jetzt anmelden: Der Club der GastgeberInnen startet in Kürze
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

Meine Swaps für die OnStage in Düsseldorf

Schööööööön war’s! Gestern Nacht bin ich wieder zurück von der OnStage in Düsseldorf nach Hause gekommen. Zeit um etwas anderes zu machen als noch kurz zu duschen und dann totmüde ins Bett zu fallen, hatte ich noch nicht. Somit konnte ich mir auch bisher noch nicht meine Swap-Ausbeute anschauen. Ich will euch aber wenigstens kurz meine Swaps zeigen.

Wie gesagt, schön wars! Die nächsten Tage werde ich mal noch genauer berichten. Ich freu mich jedenfalls jetzt schon auf das nächste STAMPIN‘ UP! Event, bei dem ich hoffentlich wieder ganz, ganz viele meiner Teamkollegen treffen werde!

born2stamp STAMPIN' UP! Swaps Duesseldorf

Und zwar hatte ich kleine Seifenblasen verpackt. Eigentlich war der Plan den Schmetterling als roten Faden bei der Verpackung zu nehmen, da der Seifenblasendeckel mit einem Schmetterling verziert war. Aber außer einem kleinen Schmetterling, der den Spruch „Für Dich“ aus dem Stempelset Große klasse festhält, wurde dann aber doch nichts aus dem Plan.

born2stamp STAMPIN' UP! Swaps Duesseldorf

Die kleine Box habe ich mit ein bisschen Designerpapier Englischer Garten verziert. Und an die Seifenblasen selbst habe ich ein Stückchen Baumwollband geknotet.

born2stamp STAMPIN' UP! Swaps Duesseldorf

Die kleine Box habe ich wie eine ganz normale Verpackung gemacht, nur dass ich eine Seite etwas länger gelassen habe und mit der 3/4″ Kreisstanze noch ein kleines Loch für das Röhrchen gestanzt hatte.

born2stamp STAMPIN' UP! Swaps Duesseldorf

Den wunderhübschen Schmetterling findet ihr im Stempelset Papillon Potpourri. Da sind noch fünf weitere Schmetterlinge in zwei unterschiedlichen Größen enthalten. Ein echt tolles Set! Die Stanze Mini-Schmetterling passt genau zum Stempel, somit musste ich nicht per Hand schnippeln.

Meine ertauschten Swaps – und natürlich auch meine Schenklis/meine ertauschten Schenklis – werde ich euch die Tage noch vorstellen. Auf den ersten Blick sind einige ganz tolle Ideen dabei!

Auslaufliste 2016

Die Auslaufliste für den aktuellen Katalog werdet ihr morgen (18.04.2016) abend  ab 21 Uhr hier auf meinem Blog finden. Ich gehe davon aus, dass ab morgen 21 Uhr dann auch schon daraus bestellt werden kann. In der Regel sind viele Dinge von dieser Liste sehr schnell ausverkauft. Wenn ihr etwas unbedingt haben wollt, dann beeilt euch bitte! Denn: was weg ist, ist weg. Und wird auch nicht wiederkommen. Ihr könnt gern meinen Onlineshop (geht leider nur mit Kreditkarte und ist dummerweise auch nur auf englisch) nutzen. Oder ihr schließt euch meiner nächsten Sammelbestellung an. Außerplanmässig ist diese morgen abend um 23 Uhr! Einzelbestellungen (Versandkostenpauschale von 5,95€ wenn eure Bestellung weniger als 100€ beträgt) sind natürlich jederzeit möglich. Allerdings denkt bitte daran, dass ich nicht den kompletten Tag/Abend/Nacht vor dem Computer sitze. Wenn ihr also 100% sicher gehen wollt, dann nutzt den Onlineshop!

Sammelbestellung am 18.04.2016 um 23 Uhr

Dank der Auslaufliste mache ich eine außerplanmässige Sammelbestellung! Wer sich anschließen möchte, der schreibt mir bitte bis spätestens 23 Uhr seine Wünsche per eMail. Bitte denkt daran Shopping-Vorteile auch mit anzugeben (ich kann euch um die Uhrzeit ja schlecht wegen Rückfragen noch anrufen).

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Sonntag, 17. April 2016
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 01. Mai 2016
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Jetzt anmelden: Der Club der GastgeberInnen startet in Kürze
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

Schenklis für STAMPIN‘ UP! OnStage 2015

Gestern in Brüssel angekommen ging es auch gleich schon los. Einen kleinen OnStage Bericht werde ich euch die Tage mal schreiben. Heute möchte ich euch meine kleinen Schenklis zeigen, die wir gestern Abend noch ausgetauscht haben. Schenklis sind im Prinzip etwas größere Swaps, die wir im Team untereinander immer tauschen wenn wir uns auf Veranstaltungen treffen.

Meine sind wieder personalisiert. Und zwar habe ich mir die Blogs oder Logos meiner Demokolleginnen angeschaut und geschaut was man daraus so zaubern könnte. Herausgekommen ist das hier:

born2stamp STAMPIN' UP! Teamschenklis OnStage Bruessel 2015

Ich habe dieses Jahr einfach nur eine kleine, flache Schachtel gebraucht um mein Geschenk an die fünf einzupacken. Also perfekt weil es nicht zu groß und vor allem nicht so schwer ist. Drin waren nämlich Handy-Hüllen, auf die ich mit Hilfe meiner Cameo (und meiner Schwester) die Logos der Beschenkten geklebt habe.

Bei Tina sah die Verpackung so aus. Das grün sieht zusammen schrecklich aus, aber ich ich hatte leider kein Pistazie mehr, somit muss sie nun mit dem grasgrünen Banner leben. Ausserdem war ich bei Tina auch zu schnell mit zukleben, so konnte ich kein Foto mehr mit ihrer Handy-Hülle machen, da die Verpackung kaputt ist wenn sie einmal aufgemacht wurde. Aber dazu später ein bissschen mehr. Wahrscheinlich könnt ihr es euch aber denken: beim Hasen ist natürlich auch auf der Handy-Hülle der Hase drauf.

born2stamp STAMPIN' UP! Teamschenklis OnStage Bruessel 2015 Tina

Marion hat einen ganz schlichten Blog in Brauntönen. Ich weiß aber, dass ihr Sterne total gut gefallen, also habe ich die Sterne einfach noch so hinzugefügt. Für ihre Handy-Hülle habe ich mir ihr Wasserzeichen nachgebaut.

born2stamp STAMPIN' UP! Teamschenklis OnStage Bruessel 2015 Marion

Auch bei Yvonne hatte ich blogtechnisch ein bisschen Probleme wie ich ihre Verpackung bzw. die Hülle gestalten soll. Von ihr weiß ich aber, dass sie sehr viele Kinder-Workshops anbietet, in einer Kita arbeitet und so fand ich bunte Kreise ganz nett.

born2stamp STAMPIN' UP! Teamschenklis OnStage Bruessel 2015 Yvonne

Bei Annemarie war es dann netterweise wieder total einfach! Da konnte ich ihren Blogheader nachbauen. Sowas macht mir ja richtig viel Spaß! Auch auf ihre Handy-Hülle kam ihr Wasserzeichen

born2stamp STAMPIN' UP! Teamschenklis OnStage Bruessel 2015 Annemarie

Auch Ulla hat ein total tolles Blogdesign, das man super für die kleine Verpackung zweckentfremden kann.

born2stamp STAMPIN' UP! Teamschenklis OnStage Bruessel 2015 Ulla

Wie ich oben schon schrieb, ist die Verpackung kaputt wenn man sie einmal geöffnet hat. Das liegt daran, dass ich einen kleinen „Reißverschluß“ integriert habe. Wie bei den Verpackungen, die man teilweise bei der Post kaufen kann, zieht man an der Lasche und reißt so einen Schlitz ins Papier.

born2stamp STAMPIN' UP! Teamschenklis OnStage Bruessel 2015 2

Hier kann man die vorgestanzten Linien etwas besser sehen.

born2stamp STAMPIN' UP! Teamschenklis OnStage Bruessel 2015 3

Ein Bild wo man es halb aufgerissen sieht habe ich natürlich nicht gemacht. Na, vielleicht kann ich das noch nachreichen weil ich eine der Mädels erwischen konnte. Aber da muss ich erst nachschauen, ob bei den gemachten Bildern was dabei ist, was verwendet werden kann.

 

Signatur www.born2stamp
______________________________________________________

Nächste Sammelbestellung: Sonntag, 15. November 2015
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 29. November 2015
20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen
______________________________________________________

Demotreffen in Mainz – ertauschte Team-Schenklis

Ich bin euch noch meine Ausbeute der ertauschten Team-Schenklis vom Demotreffen vor 2 Wochen (Wahnsinn, ist das schon wieder so lang her?) schuldig. Meine Schenklis hatte ich euch ja schon gezeigt. Und ich habe wunderbare Geschenke dafür bekommen. Eines schöner als das andere. Und das trotz der Menge, die wir dieses Jahr zu bewältigen hatten. 🙂 Insgesamt musste jeder nämlich 19 Geschenke vorbereiten, da wir zu 20igt waren. Schön, wie groß unser Team inzwischen ist…

Carina hat uns Schokolade selbst gemacht (da ist sogar noch etwas über – superlecker!) und eine Kerze bestempelt. Wahnsinn, welche Mühe sie sich gemacht hat…

STAMPIN' UP! born2stamp Team Geschenke Demotreffen Mainz Carina

Dank Caro shoppen wir zukünftig nur noch personalisiert. Sie hat uns eine kleine Box verziert, in der sie Taschen – auf die sie Bloglogos aufgebügelt hatte – versteckt hatte. Klasse Idee!

STAMPIN' UP! born2stamp Team Geschenke Demotreffen Mainz Caro

Christina sorgt für unser hübsches Aussehen. In ihrer sowas von süßen, kleinen Verpackung hat sich ein Lidschatten versteckt. Dir Farbe passt super zu meinen sonstigen Beauty-Einkäufen.

STAMPIN' UP! born2stamp Team Geschenke Demotreffen Mainz Christina

Christina stand bestimmt ewig in der Küche. Bei ihr durften wir uns über Limoncello und Lemon Curd freuen. Lecker!

STAMPIN' UP! born2stamp Team Geschenke Demotreffen Mainz Christina 2

Von ela gab es Schokolade, die hier unten in meinem Bastelkeller allerdings nicht lange überlebt hatte.

STAMPIN' UP! born2stamp Team Geschenke Demotreffen Mainz ela

Schlichte Verpackung mit Ohhhh.Ahhh.Toll! (auf dem Verschluss ist ein Knopf mit STAMPIN‘ UP! Logo) Inhalt hatte Helen für uns.

STAMPIN' UP! born2stamp Team Geschenke Demotreffen Mainz Helen

Johanna hatte sich richtig verkünstelt und massig Hamburgerboxen gestanzt. Nicht nur die Verpackung, sondern auch der Inhalt war der Kracher: eine selbstgemachte Kette. Wahnsinnig schön!

STAMPIN' UP! born2stamp Team Geschenke Demotreffen Mainz Johanna

Kati hat für uns genäht. Und zwar wunderhübsche Schlüsselanhänger – verpackt in der Schnellen Überraschung Box. Ich liebe ihn!

STAMPIN' UP! born2stamp Team Geschenke Demotreffen Mainz Kati

Kirsa verwöhnt uns mit Marmelade, die sie in eine wahnsinnig tolle Verpackung gesteckt hatte. Über die Marmelade freut sich meine Tochter jeden Morgen.

STAMPIN' UP! born2stamp Team Geschenke Demotreffen Mainz Kirsa

Marion hat uns mit dem Motto „Do more of what makes you happy“ sowie ein bisschen Band versorgt.

STAMPIN' UP! born2stamp Team Geschenke Demotreffen Mainz Marion

Bei Meli wurden wir richtig verwöhnt. Sie hat in ihre Tüte einige kleine Kleinigkeiten gepackt: Pralinen (schon weg), ein bisschen Alkohol (noch da) und Badezusatz. So kann man es sich gutgehen lassen.

STAMPIN' UP! born2stamp Team Geschenke Demotreffen Mainz Meli

Die selbstschliessende Verpackung von Nina enthielt eine Badebombe. Riecht toll!

STAMPIN' UP! born2stamp Team Geschenke Demotreffen Mainz Nina

Paloma hat sich selbst verschenkt. Sozusagen. :mrgreen:

STAMPIN' UP! born2stamp Team Geschenke Demotreffen Mainz Paloma

Petra & Heiko haben Teelichter hübsch verpackt. Auch die rieht super!

STAMPIN' UP! born2stamp Team Geschenke Demotreffen Mainz Petra

Auch bei meiner Downline Sandra kamen ein paar Schmetterlinge zum Einsatz. Sie hatte uns Handcreme nett verpackt.

STAMPIN' UP! born2stamp Team Geschenke Demotreffen Mainz Sandra

Bei Steffi haben Tüte und vor allem der Schmetterling etwas leiden müssen, bis sie zu mir nach Hause kamen. Wie auch immer – eine wunderhübsche, leicht vintagemässig angehauchte Verpackung mit Wellness-Inhalt.

STAMPIN' UP! born2stamp Team Geschenke Demotreffen Mainz Steffi

Auch bei meiner Downline Tina hat die Box nicht wirklich überlebt. In ihr war ein kleiner Becher mit Pilver für Kaffee, Tee oder Schoki plus ein bsiis was süßes.

STAMPIN' UP! born2stamp Team Geschenke Demotreffen Mainz Tina

Ulla hat uns ein bisschen Deko mitgebracht. Ihr Bilderrahmen ziert schon mein Bastelzimmer. Total toll geworden!

STAMPIN' UP! born2stamp Team Geschenke Demotreffen Mainz Ulla

Yvonne meinte es wieder gut mit uns. Sie hat etwas Schoki (sowas überlebt nicht lang) um etwas Alkohol (das überlebt schon länger) gehängt.

STAMPIN' UP! born2stamp Team Geschenke Demotreffen Mainz Yvonne

Na? Sind das nicht tolle Geschenke? Deswegen liebe ich STAMPIN‘ UP! Treffen so sehr. OK, nicht NUR deswegen, aber unter anderem. Tolle kleine (manchmal größere) Geschenke wunderhübsch verpackt…

Signatur www.born2stamp
_________________________________________________________

Nächste Sammelbestellung: Sonntag, 31. Mai 2015
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 07. Juni 2015
Katalogparty: Sonntag, 14. Juni 2015
born2stamp Aktion: bis Ende Mai versandkostenfreie Bestellung ab 75€ Bestellwert
20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen
_________________________________________________________

Demotreffen in Mainz – meine Team-Schenklis inkl. Anleitung

Besser wie Weihnachten – sagt Marion immer. Und ja, so ist es. Denn bei Demotreffen wird nicht nur geswappt, bei uns im Team werden auch tolle Geschenke ausgetauscht. Dieses Mal waren wir über 20 Teammitglieder, die sich in Mainz beim diesjährigen Demotreffen getroffen haben. Ein paar Gesichter kannte ich schon, ganz viele waren dieses Mal jedoch neu dabei. Aber bei den meisten war es, als ob man sich schon ewig kennen würde. Daran ist bestimmt auch unser Teamforum „schuld“. Denn da wird eigentlich jeden Tag gequatscht – meist über STAMPIN‘ UP! aber oft auch über Privates. Falls ihr dazugehören möchtet zu unserem wirklich tollen Team, meldet euch bei mir. Und ich beantworte euch alle Fragen zu unserem Team, bzw. zu STAMPIN‘ UP! Vorweg könnt ihr euch auch gern schonmal auf meiner Demo werden Seite umschauen.

Aber nun zum eigentlichen heutigen Thema. Meine Team-Schenklis. Im Gegensatz zu den letzten Jahren haben wir dieses Mal richtig viele machen „müssen“, damit auch wirklich jeder eines bekommt.

STAMPIN' UP! born2stamp Anleitung - Tutorial - Schenklis Mainz 2015 - DSP Trau Dich - InColor

In meiner kleinen Box war Handcreme. Verziert habe ich das Ganze einfach nur mit dem Armband, das ich schon für meine Swaps genommen hatte. Die Box an sich sieht von außen recht unspektakulär aus. Wenn man sie aufmacht, enthält sie dann aber doch noch ein kleines Guckloch. ier die Anleitung dazu:

STAMPIN' UP! born2stamp Anleitung - Tutorial - Schenklis Mainz 2015 - DSP Trau Dich - InColor

  1. Ihr braucht ein 26 x 15 cm großes Stück Farbkarton oder (wie bei mir Designerpapier Trau Dich). An der langen Seite falzt ihr es bei 1 cm, bei 7 cm, bei 10,5 cm, bei 16,5 cm und bei 20 cm. An der kurzen Seite muss bei 1 cm, bei 4,5 cm, bei 10,5 cm und bei 14 cm gefalzt werden. Dann schneidet ihr den Farbkarton wie auf Bild 1 zurecht. Mit der 1 3/8″ Kreisstanze habe ich das Guckloch ausgestanzt.
  2. Die vier Laschen festkleben, dann habt ihr es schon fast geschafft.
  3. Nun nur noch die Seite mit dem Guckloch feststecken und die andere Seite darüber legen. Und eure kleine Box ist fertig zum Verzieren.
  4. Da wir 20 Schenkli-Tauscher waren, habe ich das also 18 mal wiederholt.
  5. Die Banderole für die Box ist Farbkarton in den InColor Farben mit den Maßen 21 x 3 cm. Den habe ich bei 3,8 cm, bei 7,4 cm, bei 13,5 cm und bei 17,1 cm gefalzt. Nun müssten die Seiten immer 1 mm länger sein als die Box und
  6. man kann die Banderole um die Box legen und festkleben.

STAMPIN' UP! born2stamp Anleitung - Tutorial - Schenklis Mainz 2015 - DSP Trau Dich - InColor

Um die Box habe ich nun nur noch das Armband gespannt. Mit dem Trau Dich Anhänger und dem Spitzenband in Sahara reicht das mMn vollkommen aus.

STAMPIN' UP! born2stamp Anleitung - Tutorial - Schenklis Mainz 2015 - DSP Trau Dich - InColor

Die Armbänder habe ich wieder genau wie die der Swaps gemacht. Leider gingen mir diese Zwischenteile aus. Und auch die Perlen sind irgendwie etwas größer und weißer als bei den Swaps. Nichts desto trotz mag ich sie.

 

Weekly deals in dieser Woche (06.05.-12.05.2015)

Ab heute bis nächsten Dienstag (12. Mai) sind die aktuellen Weekly deals gültig. Big Shot Liebhaber kommen wieder voll auf ihre Kosten: Prägefolder und Thinlits/Framelits machen wieder einen Großteil der Angebote aus. Und alle Framelits/Thinlits bleiben auch im neuen Katalog enthalten, es lohnt sich also nun mit dem günstigeren Preis zuzuschlagen.

Sagt mir einfach Bescheid wenn ihr was wollt. Ihr wisst ja wie ihr mich erreichen könnt.

header weekly deals

Weekly deals - Angebote der Woche

Signatur www.born2stamp
_________________________________________________________

Nächste Sammelbestellung: Sonntag, 10. Mai 2015
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 07. Juni 2015
born2stamp Aktion: bis Ende Mai versandkostenfreie Bestellung ab 75€ Bestellwert
20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen
_________________________________________________________

Demotreffen in Mainz – ertauschte Swaps

Am Samstag habe ich ja meine Swaps für das Demotreffen in Mainz gezeigt gehabt. Heute möchte ich euch meine Ausbeute zeigen. Wirklich rundum wunderschöne kleine Swaps, ich hatte mich über jedes einzelne riesig gefreut! Danke an alle, die mit mir getauscht haben!

STAMPIN' UP! born2stamp ertauschte Swaps Mainz 2015

1. und 2. von Tina, 3. von Miriam, 4. von ??? (stand leider nichts auf dem Swap, falls wer weiß von wem er ist trag ich es gern nach), 5. von Christina, 6. von Jessica, 7. von Insa (leider ohne Blog), 8. und 9. von Sophia.

STAMPIN' UP! born2stamp ertauschte Swaps Mainz 2015

10. von Bettina, 11. von Karin (leider ohne Blog), 12. von Bente, 13. von kreativwölkchen, 14. von Melanie, 15. von Elisabeth (leider ohne Blocg), 16. von Sabine, 17. von Marianne (leider ohne Blog), 18. von Jessy (leider ohne Blog).

STAMPIN' UP! born2stamp ertauschte Swaps Mainz 2015

19. von Sandra, 20. und 21. von Marion, 22. von Vienna (leider ohne Blog), 23. von Carina (leider ohne Blog), 24. von Heike, 25. von Stephanie (leider ohne Blog), 26. und 27. von Jenny

STAMPIN' UP! born2stamp ertauschte Swaps Mainz 2015

28. von Tanja (leider ohne Blog), 29. von Katrin, 30. von Linda, 31. von Meli, 32. von Mizie, 33. von Manuela (leider ohne Blog), 34. von Martina (leider ohne Blog), 35. und 36. von Jasmin

STAMPIN' UP! born2stamp ertauschte Swaps Mainz 2015

37. von Michaela (leider ohne Blog), 38. von Heike, 39. von Sabine (leider ohne Blog) und last but not least 40. von Nurit

Tolle Swaps, die ich da ergattert habe, oder? Wie ihr seht, habe ich sogar mehr Swaps nach Hause gebracht als ich mitgenommen habe. Meine waren nämlich relativ schnell weg. Ein paar Demos hatten aber natürlich mehr gemacht und waren somit auch länger am swappen. Und nachdem ich keine mehr hatte, hat die ein oder andere Demo nicht getauscht, sondern einen ihrer Swaps geschenkt. Insbesondere euch ein ganz herzliches Dankeschön!

Spaß hat es jedenfalls wieder gemacht. Ich freue mich schon wieder auf den nächsten STAMPIN‘ UP! Event (Brüssel?) wo man swappen kann.

Signatur www.born2stamp
_________________________________________________________

Nächste Sammelbestellung: Sonntag, 10. Mai 2015
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 07. Juni 2015
born2stamp Aktion: bis Ende Mai versandkostenfreie Bestellung ab 75€ Bestellwert
20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen
_________________________________________________________

Demotreffen in Mainz – meine Swaps inkl. Anleitung

Heute ist es wieder soweit, das überregionale Treffen von STAMPIN‘ UP! findet wieder statt. Dieses Jahr sind wir nicht wie in den letzten Jahren in Frankfurt sondern in Mainz. Ich bin gespannt. Auf meine Team-Kolleginnen, auf all‘ die anderen Demos, auf die Infos von STAMPIN‘ UP!, auf die neuen Produkte (die wir hoffentlich live und in Farbe sehen dürfen), auf die Präsentationen, … ach einfach auf den ganzen Tag. Und ich freu mich! Die nächsten Tage werde ich euch noch ein paar mal ein bisschen was vom Demotreffen zeigen. Heute möchte ich gern mit meinen Swaps anfangen. Swaps sind kleine Karten, Verpackungen oder sonstige Kleinigkeiten, die man mit den anderen Teilnehmern tauschen kann. Davon bastelt man dann nicht nur eins, sondern viele. Wieviele ist jedem selbst überlassen. Hat man mehr, kann man mehr tauschen; hat man weniger, geht man logischerweise auch mit weniger getauschten Swaps wieder nach Hause. In der Regel rennen wir Demos also immer und überall mit unseren kleinen Körbchen in der Gegend rum um die Frage aller Fragen zu stellen: „Hast Du noch was? Willst Du mit mir tauschen?“ Ich habe 35 Swaps gebastelt. So zwischen 30 und 40 ist für mich glaube ich eine gute Zahl. Nicht zu wenig, aber auch nicht zu viel um vor der Veranstaltung zu viel Stress zu haben. *hüstel* Manche Demos machen aber z.B. 100 oder noch mehr. Verrückte Hühner… Nach dem großen Rumgeswappe (das Wort gibt es nicht oder?) geht man also mit (in meinem Fall 35) neuen Ideen oder Anregungen nach Hause was man so alles basteln könnte. Zudem macht das Tauschen einfach immer immens viel Spaß!

STAMPIN' UP! born2stamp Swaps Mainz 2015

Wie gesagt, heute möchte ich euch meine Swaps zeigen. Anfangs wollte ich eigentlich nur Armbänder machen, letztenendes sind es die Armbänder zwar geworden, aber da ich fand, dass es etwas ramschig aussehen würde, wenn einfach nur die Armbänder in meinem Körbchen liegen würde, habe ich auch gleich noch eine kleine Box drumherum gebaut. Hier die Anleitung:

STAMPIN' UP! born2stamp Swaps Mainz 2015

Für das Unterteil der Box braucht ihr ein Stück Farbkarton, das ihr auf 18 x 18 cm zuschneidet. Nun müsst ihr es von allen vier Seiten bei 1 cm, bei 3 cm und bei 5 cm falzen. Das Quadrat in der Mitte müsste nun 8 x 8 cm groß sein. Schneidet alle Teile, die ihr nicht braucht weg, dann müsste euer Farbkarton wie bei Punkt 1 ausschauen.

Mit dem Falzbein könnt ihr nun alle Falzlinien nachziehen. Die kleinen Ecken kann man gut mit der Fingerkuppe etwas nach innen führen, dann macht es ganz automatisch diesen kleinen Knick, den ihr bei Punkt 2 seht.

Zusammenkleben und dann viele, viele Male wiederholen. :mrgreen: Wie ihr seht, habe ich mir nochmal die nun leider gehenden InColor 2013-2015 geschnappt. Schade, dass sie gehen müssen. Aber ich habe schon die neuen InColor gesehen und da sind auch mindestens zwei wirklich tolle Farben dabei!

Weiter machen wir mit dem Innenteil der Box.

STAMPIN' UP! born2stamp Swaps Mainz 2015

Hier habe ich mich an eine der Karten erinnert, die wir an meinem letzten Workshop gemacht hatten. By the way, hatte ich euch die Projekte schon gezeigt? Ich glaube nicht… Werde ich also die Tage mal nachholen. Ihr braucht ein Stück Farbkarton mit der Größe 11,7 x 11,7 cm und schneidet bzw. falzt es wie bei Punkt 1. Anbei noch eine Skizze, bei der ich eingezeichnet habe was geschnitten (rote Linien) und was gefalzt (graue Linien) werden muss. Und wo ich vor allem auch Maßangaben eingezeichnet habe. Nun falzt ihr wie bei Punkt 2. Wenn ihr euer Blatt umdreht, müsste es wie bei Punkt 4 aussehen und man erkennt schon das Ergebnis.

STAMPIN' UP! born2stamp Swaps Mainz 2015

Das sind demnach die ersten beiden Einzelteile schonmal zusammengesteckt. Es wird langsam… 🙂 So lassen kann man es natürlich nicht, also muss man noch einen Boden basteln, damit es etwas hübscher ausschaut.

STAMPIN' UP! born2stamp Swaps Mainz 2015

Der Teil ist wirklich einfach. Ihr braucht ein 9,5 x 9,5 cm großes Stück Farbkarton. Da falzt ihr an allen vier Seiten bei 1,9 cm und schneidet die Ecken jeweils bis zur Falzlinie ein. Zusammenkleben und fertig. Das einzige, auf das ihr achten solltet ist, dass ihr „falschrum“ klebt. Normalerweise sieht man bei Boxen ja die Außenseite, in unserem Fall sieht man aber den Innenteil, somit sollten die Laschen nach außen und nicht nach innen.

STAMPIN' UP! born2stamp Swaps Mainz 2015

Zusammengesteckt sieht es dann so aus. Fast fertig… fehlt nur noch der Deckel.

STAMPIN' UP! born2stamp Swaps Mainz 2015

Beim Deckel könnt ihr die Schritte des Bodens im Prinzip nochmal wiederholen. Ich habe das wundervolle Designerpapier Trau Dich benutzt. Ach wie schade, dass es das bald nicht mehr geben wird. Für den Deckel ist euer Designerpapier (oder Farbkarton) 10,4 x 10,4 cm groß. Und ihr müsst an allen vier Seiten bei 1 cm falzen und dann wieder bis zum Querfalz einschneiden. Dieses Mal dran denken, dass „richtigrum“ geklebt wird. Die Laschen also nach innen kleben. Da ich wollte, dass man mein Armband sieht, habe ich vor dem Zusammenkleben noch ein Loch mit den Art Deco Framelits und mit Hilfe der Big Shot mittig gestanzt. Wer will, könnte dieses Loch auch noch mit Klarsichtfolie hinterkleben. Mein Loch war aber so klein, dass das Armband nicht rausrutschen kann, somit habe ich mir diesen Schritt gespart.

STAMPIN' UP! born2stamp Swaps Mainz 2015

So sieht dann also die fertige Box aus. Befüllen, noch ein wenig Deko und schon kann sie verschenkt – oder wie in meinem Fall getauscht werden.

STAMPIN' UP! born2stamp Swaps Mainz 2015

Da das Ganze nun doch recht aufwendige kleine Swaps geworden sind, habe ich mir viel Deko gespart und habe einfach nur einen bisschen dicke Kordel drumrumgewickelt und einen kleinen Gruß mit dem Six-sided Sampler sowie der dazu passenden Stanze Sechseck gestempelt und gestanzt. Im Prinzip könnt ihr jede x-beliebige Stanze verwenden um kleine Etiketten zu machen. Ein kleines Löchlein für die Kordel bekommt ihr am besten gelocht, indem ihr euch das Papierlochwerkzeug (wer kommt bitteschön auf solche Namen?) nehmt, das Papier in die Stanze einlegt und nur gerade so weit zudrückt, dass das Papier festgehalten, aber noch nicht komplett durchgestanzt wird. Während ihr also mit einer Hand Papier und Stanze haltet, könnt ihr mit der anderen Hand und mit Hilfe des Papierlochwerkzeugs das kleine Löchlein pieksen.

STAMPIN' UP! born2stamp Swaps Mainz 2015

Hier nochmal ein Blick auf meine eigentlichen Swaps – die Armbänder. Ich habe kleine Perlen und Zwischenteile (keine Ahnung wie die wirklich heißen) auf eine Gummischnur aufgefädelt. Mit dem Spitzenband in Sahara habe ich dann die Accessoires Trau Dich mit einer riesigen Schleife als Anhänger hinzugefügt.

STAMPIN' UP! born2stamp Swaps Mainz 2015

So, dann werde ich mich mal ins Getümmel schmeißen und schauen ob ich meine Swaps loswerde und mit welch hübschen getauschten Kleinigkeiten ich wieder nach Hause kommen darf. Meine Ausbeute zeige ich euch in den nächsten Tagen. Ich freu mich auf den Tag unter all‘ den anderen bastelverrückten Demos!

Falls ihr auch mal zu einem STAMPIN‘ UP! Demotreffen mitkommen wollt, dann schaut euch doch am besten meine Demo werden Seite hier auf dem Blog an. Bei Interesse meldet euch einfach bei mir (eMail an Heike) und ich kann euch mehr über das Demodasein berichten, bzw. alle eure Fragen beantworten (hoffe ich zumindest).

Signatur www.born2stamp
_________________________________________________________

Nächste Sammelbestellung: Sonntag, 10. Mai 2015
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 07. Juni 2015
born2stamp Aktion: bis Ende Mai versandkostenfreie Bestellung ab 75€ Bestellwert
20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen
_________________________________________________________

STAMPIN’ UP! Convention 2014: meine Teamschenklis inkl. Anleitung

Bevor es mit dem Convention-Bericht (hier geht’s zu Teil 1) weitergeht, zeige ich euch noch schnell meine Team-Schenklis. Im Prinzip machen wir das bei jedem Team-Treffen und Team-Schenklis bedeutet nichts anderes als etwas „bessere/größere“ Swaps. Also Kleinigkeiten nett verpackt. Marion sagt immer, der Teil der Team-Treffen ist besser als Weihnachten. Und recht hat sie. 😆 Grandios was ich von den anderen fünf bekommen hab! Richtig, richtig tolle Sachen, aber die zeige ich euch die Tage mal. Heute erstmal das, was ich den anderen mitgebracht habe.

STAMPIN' UP! born2stamp Team Schenklis DSP Suesse Freude Baumwollband Drehstempel Alphabet

Es gab eine kleine Notfallbox. Enthalten war Labello, Maske, Nagelfeile und Erfrischungstücher.

STAMPIN' UP! born2stamp Team Schenklis DSP Suesse Freude Baumwollband Drehstempel Alphabet

Außen hatte ich die Box gar nicht groß verziert. Mit dem Drehstempel Alphabet kam der Name drauf und sonst sieht man eigentlich nur das hübsche Designerpapier Süße Freude. Bevor das wieder am Ende des Katalogs unangetastet in der DSP Box liegt (jaja, ich bin leider so eine die alles haben muss weil so schön, und dann ist’s so schön, dass man das doch eigentlich nicht für ne popelige Karte nutzen kann) sollte das ja wenigstens einmal verwendet worden sein.

STAMPIN' UP! born2stamp Team Schenklis DSP Suesse Freude Baumwollband Drehstempel Alphabet

Innen hat die Box verschiedene Fächer. Anfangen tut es links bei einer kleinen Schachtel, die ich mithilfe des Envelope Punch Board gemacht habe. Sie ist 10 x 8 x 1 cm groß. Das Papiermaß ist 15,4 x 15,4 cm, die erste Falzung ist bei 7 cm, die zweite Falzung bei 8,4 cm. Zwei der vier Laschen habe ich komplett abgeschnitten, das ist dann oben. Die anderen beiden jeweils von einer Seite eingeschnitten, das ist die Klebelasche. Als Verschluß habe ich einfach ein Stück Farbkarton bzw. DSP genommen und kleine Mini-Magnete an den unteren Rand benutzt, damit der Umschlag gut schließt.

STAMPIN' UP! born2stamp Team Schenklis Anleitung Umschlagbox

Die Labello-Box ist ein 9 x 6 cm großes Stück Farbkarton, welches ich bei 2, bei 4, bei 6 und bei 8 cm sowie längs bei 2 cm gefalzt habe. Bei der Klebelasche (im Bild rechts) sowie den vier Quadraten für den Boden habe ich immer ein schmales Dreieck rausgeschnitten. Ich finde adurch kann man Boxen später besser zusammenkleben bzw. es sieht sauberer aus. Damit der Labello nicht rausrutscht habe ich einfach ein langes Stück Designerpapier geklebt bzw. wieder mit Mini-Magneten befestigt. So muss man es nicht kaputt machen um den Labello rauszuholen.

STAMPIN' UP! born2stamp Team Schenklis Labellobox

Rechts ist einfach noch ein kleines offenes Fach. Auch hier habe ich eine Box gemacht – halt mit einer Seite offen. Das Papiermaß ist 5 x 20 cm und ich habe bei 1 cm, bei 9,5 cm, bei 10,5 cm und bei 19 cm sowie längs bei 1 cm gefalzt. Auch hier habe ich wieder überall kleine schmale Dreiecke rausgeschnitten.

STAMPIN' UP! born2stamp Team Schenklis Offenes Fach

Die Basis ist 10,5 cm x 29,8 cm groß, also im Prinzip nur ein DIN A4 Blatt längs in der Mitte halbiert. Gefalzt habe ich dann bei 11 cm, bei 13,5 cm, bei 24,5 cm und bei 27 cm.

STAMPIN' UP! born2stamp Team Schenklis Basiskarte

Damit man die Notfallbox gut verschließen kann muss man nur noch die Umschlagbox links im entsprechenden Bereich, die Labellobox mittig und das offene Fach rechts einkleben. Somit sollte zwischen Umschlagbox und Falz bzw. zwischen Falz und offenem Fach noch etwa 2 cm Platz sein, die im geschlossenen Zustand die Labellobox einnimmt.

 

Aktion Gratis Papier endet heute

Falls auch Du beim nächsten Team-Treffen „besser-als-Weihnachten“ feiern möchtest, dann komm doch einfach in mein Team. Neben den sonstigen üblichen Vorteilen (Rabatt auf Stampin’ up-Produkte, Gratis-Ware, exklusive Hintergrundinfos und Bastelideen), kann ich Dir Anschluß an ein supernettes, herzliches Team bieten. Wir sind über 40/50 STAMPIN‘ UP! Demos, die sich gegenseitig helfen und regelmäßig austauschen – meist über unser Team internes Forum. Außerdem planen wir gemeinsame Aktionen wie z.B. die Inspirations-Wochen.

Mit dem völlig variablen Starterset von STAMPIN‘ UP! für nur 129€ kannst Du Dir STAMPIN‘ UP! Produkte aus allen aktuellen Katalogen im Wert von bis zu 175€ aussuchen. Zusätzlich erhältst Du Geschäftsmaterialien im Wert von 60€. Und bis heute Abend gilt noch die Aktion Gratis Papier. Wenn Du Dich demnach bis heute Abend als STAMPIN‘ UP! Demo anmeldest bekommst Du innerhalb der nächsten sechs Monate jeden Monat eine Packung Designerpapier gratis von STAMPIN‘ UP!

Das Bestellformular für das Starterset findest Du hier: Bestellformular oder Du füllst den Demoantrag gleich online aus: Online-Demoantrag.

Ich würde mich freuen, wenn auch Du unser Team verstärken möchtest!

1 2

Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers: