Posts Tagged ‘Aqua Painter’

IN{K}SPIRATION week – Wie zu Hause

Herzlich Willkommen zum Start unserer IN{K}SPIRATION week! Die nächsten paar Tage (ganz genau bis zum 25.06.2017) wollen euch immer zwei unserer Teammitglieder Ideen, Kleinigkeiten bzw. Inspirationen zum neuen STAMPIN‘ UP! Hauptkatalog 2017-2018 zeigen. Jeden Tag könnt ihr also auf zwei unserer Blogs schöne Ideen zum neuen Hauptkatalog sehen. Zusätzlich verlosen diese zwei Personen auch immer eine Kleinigkeit. Es lohnt sich also vorbeizuschauen…

IN{K}SPIRATION week Logo

Heute geht es also wieder los! Juchhuh! Ela und ich beginnen und zufälligerweise zeigen wir euch beide etwas mit dem wunderbaren Türen-Set Wie zu Hause. Ich habe das Set bei der OnStage (einem großen Demo-Treffen, welches im April in Amsterdam war) beim Prize Patrol gewonnen. Für mich war es eines der schönsten Sets das man gewinnen konnte und so habe ich mich riesig gefreut. Leider musste ich bis vor ein paar Tagen warten bis meine Bestellung mit den dazu passenden Framelits Wie zu Hause ankam.

Mein heutiger Beitrag umfasst nicht nur eine sondern gleich drei Karten. Denn das Set eignet sich ganz hervorragend für mehere Jahreszeiten und kann somit auch das komplette Jahr genutzt werden. Wie ihr seht ist die der Grundaufbau der Karte bei allen drei Varianten komplett gleich. Unterschiedlich sind nur die Farben und die Accessoires. Im Hintergrund seht ihr bei allen drei Karten die Prägeform Ziegel. Und die Türe habe ich jeweils mit der schwarzen Archivtinte auf das DSP Holzdekor gestempelt.

born2stamp STAMPIN' UP! IN{K}SPIRATION week - Wie zu Hause - Bike Ride - DSP Holzdekor

Anfangen tun wir also beim Frühling oder Sommer. Mit frischen Farben und Blumen und Fahrrad… Ich habe das Türen-Set mit dem wahnsinnig süßen Set Bike Ride kombiniert. Hierzu fehlen mir die Framelits leider noch, somit war etwas Handarbeit angesagt und ich habe das Rad sowie die Accessoires (Korb und Blümchen im Korb) mit der Papierschere ausgeschnitten. Geht alles, aber hey… die Framelits sind schon einfacher und weniger nervig.

born2stamp STAMPIN' UP! IN{K}SPIRATION week - Wie zu Hause - Bike Ride - DSP Holzdekor

Den Türkranz-Stempel (stammt aus Wie zu Hause) habe ich mit den Markern angemalt. So bekommt ihr ganz einfach die unterschiedlichen Farben in einen Stempel. Der Stempel selbst färbt nur die Konturen ein, zum Ausmalen habe ich also ebenfalls die Marker genommen. Auch bei der Laterne (auch Wie zu Hause) kamen sie nochmal zum Einsatz.

born2stamp STAMPIN' UP! IN{K}SPIRATION week - Wie zu Hause - Bike Ride - DSP Holzdekor

Das Rad ist – wie gesagt – mit der Schere ausgeschnitten und deshalb etwas ungenau. Aber gut, es ist Handarbeit. Die Räder passen genau in eine der Kreisstanzen, das war also einfach. Bei den Blümchen habe ich wieder mit den Markern gemalt und später mit der Schere ausgeschnitten. Die großen Blumen habe ich einfach mehrfach gestempelt und daraufhin einzeln ausgeschnitten und teilweise mit Abstandhaltern aufgeklebt. Die verschiedenen Ebenen machen immer so viel aus finde ich.

born2stamp STAMPIN' UP! IN{K}SPIRATION week - Wie zu Hause - Bike Ride - DSP Holzdekor

Die eher herbstliche Karte seht ihr hier. Rechts unten habe ich nochmal das DSP Holzdekor aufgegriffen. Eine Seite des Designerpapiers hat gestapeltes Holz abgebildet. Hier habe ich mir einfach einen Teil rausgeschniten und vor die Tür geklebt.

born2stamp STAMPIN' UP! IN{K}SPIRATION week - Wie zu Hause - Bike Ride - DSP Holzdekor

Die Framelits Wie zu Hause sind wirklich cool. Die Türe kann man nämlich so einbauen, dass sie auf und zu geht. Ziemlich genial oder?

born2stamp STAMPIN' UP! IN{K}SPIRATION week - Wie zu Hause - Bike Ride - DSP Holzdekor

Bei den Sonnenblumen und Kürbissen (aus Wie zu Hause) habe ich – genau wie beim Türkranz der ersten Karte – wieder mit den Markern gearbeitet. Hellere Schattierungen würde man aber auch ganz gut mit dem Aquapainter hinbekommen.

born2stamp STAMPIN' UP! IN{K}SPIRATION week - Wie zu Hause - Bike Ride - DSP Holzdekor

Das kleine Schild habe ich mit dem Spruch in weiß embosst und dann mit dem Leinenfaden an das Fenster gehangen. Die kleine Schleife sieht einfach so süß aus!

born2stamp STAMPIN' UP! IN{K}SPIRATION week - Wie zu Hause - Bike Ride - DSP Holzdekor

Zum Jahresende kommen die Weihnachtskarten. Ich glaube, ich bin da eher der klassische Typ. Auch wenn ich rot so gar nichts abgewinnen kann, werden es bei mir zu Weihnachten doch immer viele, viele Karten mit der rot-grün-Kombi. Genau wie hier diese Karte – übrigens meine erste Weihnachtskarte dieses Jahr! Normalerweise bin ich da nicht so früh dran. :mrgreen:

born2stamp STAMPIN' UP! IN{K}SPIRATION week - Wie zu Hause - Bike Ride - DSP Holzdekor

Türkranz und Girlande um die Türe herum stammt wieder aus Wie zu Hause. Ich habe erst gestempelt und dann wieder mit den Markern ausgemalt und daraufhin die Kränze mit den Framelits auf der Big Shot ausgeschnitten.

born2stamp STAMPIN' UP! IN{K}SPIRATION week - Wie zu Hause - Bike Ride - DSP Holzdekor

Der Spruch stammt auch aus Wie zu Hause und ich habe ihn mit der Stanze Klassisches Etikett ausgestanzt. Wenn ihr kürzere Sprüche habt, könnt ihr das Etikett auch ganz einfach kürzen indem ihr das Papier von oben in die Stanze steckt und den nicht benötigten Teil rausstanzt. Funktioniert mit allen Stanzen ganz gut…

born2stamp STAMPIN' UP! IN{K}SPIRATION week - Wie zu Hause - Bike Ride - DSP Holzdekor

Ich hoffe, euch gefallen meine drei Karten. Wart ihr schon bei ela? Falls nicht, schicke ich euch gleich mal rüber… Allerdings nicht bevor ihr nicht wenigstens geschaut habt, was ich verlose…

Gewinnen könnt ihr…

… nämlich die süße Buchsbaumkränze. Und das nur, damit die Weihnachtskarten-Prosduktion dieses Jahr rechtzeitig losgehen kann. 😆 Ich habe die hübschen Kränze selbst noch nicht, aber habe mich in Amsterdam sowas von in sie verliebt. Ich glaube also, dass sie ganz viele meiner Weihnachtskarten dieses Jahr zieren werden.

born2stamp STAMPIN' UP! IN{K}SPIRATION week - Gewinn

Wie könnt ihr gewinnen?

Ihr fragt euch nun bestimmt, was ihr machen müsst um überhaupt gewinnen zu können. Das ist ganz einfach.

In den Lostopf hüpft Ihr wie folgt:

  • 1 Los für einen Kommentar
  • 1 Los für den Hinweis auf unsere IN{K}SPIRATION week in der Sidebar auf eurem Blog (reicht einmal für alle Verlosungen, bitte im Kommentar angeben)
  • 1 Los für’s Schreiben eines Blogbeitrages mit Hinweis auf unsere IN{K}SPIRATION week (bitte ebenfalls im Kommentar angeben)

Die Verlosung läuft bis morgen [20. Juni 2017], um 23.59 Uhr.

Ich wünsche euch ganz ganz viel Glück! Und wenn nicht heute bei mir oder ela, dann klappt es vielleicht bei einem der anderen Teammitglieder…

So geht es die nächsten Tage weiter:

Wie schon erwähnt… jeden Tag zeigen euch zwei von uns etwas Schönes mit den neuen Produkten. Hier die komplette Liste wer wann dran ist.

19.06.2017 – ela  und ich
20.06.2017 – Kirstin und Tina
21.06.2017 – Sofia und Janine
22.06.2017 – Simone und Nicole
23.06.2017 – Frieda und Chrissy
24.06.2017 – Anne und Yvonne –
25.06.2017 – Claudi und Marion

Ihr wollt noch einen Katalog?

Ihr wollt einen Katalog mit den neuen STAMPIN‘ UP! Produkten und habt noch keinen? Meine Kunden müssten den Katalog schon bekommen haben (melde Dich bitte falls nicht!), aber ich schicke natürlich auch jedem Interessierten gerne einen Katalog zu!

Selbst mal bei der IN{K}SPIRATION Week mitmischen?

Hast Du eigentlich schon mal darüber nachgedacht selbst Demo zu werden und demnach die Möglichkeit zu haben hier bei unseren Teamaktion mitzumischen? Dann werde doch einfach Teil unseres Teams! Neben den sonstigen üblichen Vorteilen (Rabatt auf STAMPIN‘ UP!-Produkte, Gratis-Ware, exklusive Hintergrundinfos und Bastelideen), kann ich Dir Anschluß an ein supernettes, herzliches Team bieten. Wir sind inzwischen ein großer Haufen STAMPIN‘ UP! Demos, die sich gegenseitig helfen und regelmäßig austauschen – meist über unser Team internes Forum. Außerdem planen wir gemeinsame Aktionen wie z.B. diese IN{K}SPIRATION weeks.

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 21. Juni 2017
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 02. Juli 2017
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

IN{K}SPIRE_me #298 – Kreiert mit Liebe

Ein ganz herzliches Willkommen zu unserer 298. IN{K}SPIRE_me Challenge. Von ela kommen diese Farben hier. Ihre Tochter mag die Minions und irgendwie erinnert diese Challenge so ein klein wenig an diese Viecher. Ich hab ja ehrlich gesagt immer noch keine Ahnung wer oder was das überhaupt ist. Meine Kinder kommen manchmal mit „Banana banana“, aber auch sie wissen eigentlich nur wie die Minions aussehen. :mrgreen:

IN{K}SPIRE_me Challenge #298

Ich glaub, ich sagte es ja schon. Seit der OnStage in Amsterdam und seit ich die neuen Produkte hier habe, gehe ich zum Basteln eigentlich nur noch eben genau die neuen Produkte durch um zu schauen, mit was man nun noch etwas spielen könnte. So erging es mir auch heute wieder. Ich habe die Farben gesehen und mir dann überlegt mit welchem neuen Set ich sie umsetzen könnte. Als erstes fiel mir Jahr voller Farben in die Hände, aber ich habe mich dann doch für Kreiert mit Liebe entschieden. Gott sei Dank, denn zufälligerweise hat Kirstin Jahr voller Farben benutzt. Habt ihr ihre tolle Karte schon gesehen?

Meine Karte ist eher schlicht. Als Basis habe ich den extrastarken Farbkarton in Flüsterweiss verwendet. Das Eimerchen mit den Pinseln ist mit der schwarzen Archivtinte direkt auf die erste Lage gestempelt, die Schere und den Radiergummi (habt ihr den süßen Spruch darauf gesehen? *hach*) habe ich abgestempelt, coloriert und dann mit der Papierschere ausgeschnitten und aufgeklebt.

born2stamp IN{K}SPIRE_me STAMPIN' UP! Karte - Kreiert mit Liebe - Lack-Akzente

Coloriert habe ich – jaja ich weiß, mal wieder – mit den Aquapaintern. Die liebe ich einfach und ich finde es geht so wahnsinnig einfach und sieht eigentlich auch immer gut aus.

Kleine Anleitung

Ihr drückt dazu euer Stempelkissen in geschlossenem Zustand etwas zusammen wodurch ein bisschen Tinte auf den Deckel kommt. Nun könnt ihr die Tinte aus dem Deckel mit dem Aquapainter aufnehmen und vermalen. Nehmt bitte nicht die Tinte direkt aus dem Stempelkissen! Das verwässert euer Stempelkissen und macht komische Flecken auf ebendieses. Fragt nicht woher ich das weiß…

born2stamp IN{K}SPIRE_me STAMPIN' UP! Karte - Kreiert mit Liebe - Lack-Akzente

Den Schriftzug (wie wahr der doch ist…) habe ich auf Pergamentpapier gestempelt. Da man fast allen Kleber unter dem Pergamentpapier sieht, ist es am besten etwas zu schummeln. Hier habe ich das gemacht, indem ich das Pergamentpapier etwas zu lang geschnitten habe, dann umklappen und so von hinten an meine weiße Lage Papier befestigen konnte. Zum Abschluß habe ich noch ein paar Lack-Akzente auf der Karte verteilt.

Ladet eure Projekte gern auf IN{K}SPIRE_me hoch und spielt bei unserer Challenge mit! Mit Klick auf folgendes Bild landet ihr auf dem Challenge-Blog.

IN{K}SPIRE_me Challenge

Wollt ihr meinen Freundeskreis erweitern?

Oder wie war der Spruch auf meiner heutigen Karte doch gleich? :mrgreen: Falls ihr dazu also Lust habt, dann bastelt mit mir (meine Katalogparty findet am 04. Juni 2017 statt) oder werdet Teil meines Teams! Habt ihr Interesse? Dann meldet euch doch einfach bei mir.

Sammelbestellung jeden Mittwoch Abend

Normalerweise biete ich euch jeden Mittwoch Abend eine Sammelbestellung an. Wenn ihr nur Kleinigkeite benötigt ist das ganz praktisch weil ich die pauschalen Versandkosten in Höhe von 5,95€ von STAMPIN‘ UP! zu mir übernehme. Wenn ihr eure Ware dann hier bei mir in Markdorf abholt, ist die Bestellung für euch komplett versandkostenfrei, wenn ich sie euch zuschicken soll, berechne ich euch lediglich die tatsächlich anfallenden Kosten der Deutschen Post. Wenn ihr also etwas braucht, dann meldet euch bis jeweils 20 Uhr am Mittwoch Abend.

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 04. Mai 2017
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 04. Juni 2017
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

IN{K}SPIRE_me #296 – Wie zu Hause

Oh oh wo rennt die Zeit hin? Schon wieder knapp eine Woche nach OnStage und ich habe euch immer noch keinen Bericht geschrieben. Aber heute ist erst einmal Donnerstag – also IN{K}SPIRE_me Challenge-Tag. Unsere heutige Farbchallenge kommt von der lieben Annemarie. Sie hat euch ein paar wunderbare Mädchenfarben rausgesucht.

Nachdem ich euch ja – wie oben schon geschrieben – noch den Bericht von den paar Tagen in Amsterdam bei der OnStage schuldig bin, dachte ich, ich zeig euch hier dafür eines der neuen Stempelsets. Es heißt Wie zu Hause und man kann es ganz toll im Prinzip für jede Jahreszeit einsetzen. Da ist wirklich für alles ein (oder zwei oder drei) Stempel dabei.

Den Hintergrund habe ich mit dem Ziegel Prägefolder gemacht. Hierfür die eine Seite des Prägefolders mit der Schwammwalze ein bisschen in Wildleder einfärben und dann ganz normal durch die Big Shot kurbeln. So kommt die leicht „schmutzige“ Backsteinmauer zustande.

born2stamp STAMPIN' UP! - INKSPIRE_me - Wie zu Hause - Ziegel Prägefolder - Aquapainter

Leider habe ich die dazu passenden Framelits Wie zu Hause noch nicht, somit musste ich zur Papierschere greifen und schnippeln. Ich bin – was das angeht – ja immer etwas faul und liebe die Produktpakete deshalb immer sehr. Auch im neuen Katalog sind davon wieder einige enthalten. Gott sei Dank!

born2stamp STAMPIN' UP! - INKSPIRE_me - Wie zu Hause - Ziegel Prägefolder - Aquapainter

Den Blumentopf und den Kranz habe ich mit den Stampin‘ Write Markern eingefärbt und nach dem Stempeln mit dem Aquapainter ausgemalt. Es erscheint leicht aquarellig, weil die Stempelfarbe durch das Wasser im Aquapainter etwas verschwimmt. Wenn ihr das nicht wollt, dann müsst ihr auch zum Ausmalen die Marker nehmen. Da ist der Farbton dann aber etwas kräftiger.

born2stamp STAMPIN' UP! - INKSPIRE_me - Wie zu Hause - Ziegel Prägefolder - Aquapainter

Ladet eure Projekte gern auf IN{K}SPIRE_me hoch und spielt bei unserer Challenge mit! Mit Klick auf folgendes Bild landet ihr auf dem Challenge-Blog.

IN{K}SPIRE_me Challenge

Sammelbestellung jeden Mittwoch Abend

Jeden Mittwoch Abend biete ich euch eine Sammelbestellung an. Das ist praktisch wenn ihr nur Kleinigkeiten braucht, denn ich lasse die Ware hier zu mir schicken und übernehme die von STAMPIN‘ UP! anfallenden pauschalen Versandkosten in Höhe von 5,95€. Entweder ihr holt die Ware dann bei mir in Markdorf ab, dann ist die Bestellung komplett versandkostenfrei. Oder ich schicke euch eure Sachen zu den tatsächlich anfallenden Versandkosten der Post zu. Wenn ihr also etwas braucht, dann meldet euch bis jeweils 20 Uhr am Mittwoch Abend.

Auslaufliste zum Jahreskatalog 2016-2017 und zum Frühjahr-/Sommerkatalog 2017

Seit gestern ist die Auslaufiste zu den beiden oben genannten Katalogen online. In dieser Liste findet ihr alle Produkte, die das Sortiment leider verlassen werden (keine Angst, dafür kommen ganz wunderbare neue Artikel). Die Artikel gibt es bis maximal 31. Mai bzw. bis der Vorrat aufgebraucht ist. Was weg ist, ist also weg. Und kommt dann auch nicht wieder. In der Regel sind beliebte Produkte recht schnell ausverkauft, wenn ihr also noch etwas unbedingt haben wollt, schreibt mir eine eMail mit euren Wünschen oder nutzt den Onlineshop.

STAMPIN‘ UP! Ostereiersuche in unserem Team

Bis morgen läuft noch unsere Ostereiersuche. Das heutige Ei hat euch Claudi versteckt. Schaut doch gleich mal nach, welche tolle Oster-Inkspiration sie euch gebastelt hat. Das letzte Ei werdet ihr ab morgen bei Simone finden und dann habt ihr noch bis zum 23. April Zeit auszurechnen welche Lösungszahl wir von euch wissen wollen. Unter allen richtigen Antworten verlosen wir tolle Gewinne!

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 15. März 2017
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 02. April 2017
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Libelle in Kupfer

Vor einiger Zeit waren Claudia und Constance bei mir für ein kleines Mini-Teamtreffen. Wir wollten mal wieder etwas zusammen basteln und so habe ich 1-2 kleinere Projekte vorbereitet, die wir gemacht haben während wir etwas quatschen konnten. Eines davon war die Libelle in Kupfer.

born2stamp STAMPIN' UP! Li(e)belleien - Mit Gruss und Kuss - Embossing - Kupfer - Libelle

Den Spruch aus dem Stempelset Mit Gruss und Kuss haben wir in Kupfer embosst. Ich liebe Embossing! Das sieht irgendwie immer gleich viel edler aus. Und es fühlt sich gut an.

born2stamp STAMPIN' UP! Li(e)belleien - Mit Gruss und Kuss - Embossing - Kupfer - Libelle

Die Libelle selbst haben wir mit den Thinlits Libelle mit Hilfe der Big Shot einmal mit der Kupferfolie und einmal mit dem Pergamentpapier ausgestanzt. Der Hintergrund ist ein bisschen „Gekritzel“ mit den Aquarellstiften und dann mit den Aquapaintern vermalt. Das funktioniert total gut und es sieht schön aquarellig aus wenn man mit den Aquarellstiften nicht zu fest aufdrückt, sondern eher mit der flachen Spitze malt.

born2stamp STAMPIN' UP! Li(e)belleien - Mit Gruss und Kuss - Embossing - Kupfer - Libelle

Wie gesagt, für uns drei war das ein wirklich kleines Mini-Teamtreffen und ein netter, recht spontaner Abend mit etwas basteln. Vielleicht will einer (oder zwei oder drei) von euch ja das nächste Mal dabei sein – ich würde mich riesig freuen! – und unser Team verstärken. Dann wäre es kein kleines Mini-Teamtreffen mehr sondern nach und nach ein großes Teamtreffen. :mrgreen: Oder wir sehen uns mal wieder auf einem Workshop. Egal wie, ich freue mich über Nachrichten von euch! Meldet euch also gern wenn ihr bei einem meiner nächsten Workshops teilnehmen wollt. Aber auch gern wenn ihr unser born2stamp-Team verstärken wollt.

Mittwoch ist Sammelbestelltermin

Wie jeden Mittwoch habt ihr auch kommende Woche wieder die Möglichkeit an meiner Sammelbestellung teilzunehmen. Wenn ihr was braucht, meldet euch einfach bis Mittwoch (29.03.2017) Abend um 20 Uhr, dann kann ich euch gern noch mit berücksichtigen. Das ist auch mein letzter Sammelbestelltermin innerhalb der SAB! Denkt also dran eure Wünsche für die Gratisware mit anzugeben!

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 29. März 2017
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 02. April 2017
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

Merken

Merken

IN{K}SPIRE_me #292 – kleine Bienen

Ein ganz herzliches Willkommen zu einer neuen Woche mit IN{K}SPIRE_me. Dieser wunderbare Sketch kommt von Kirstin. Erst dachte ich, da ist ganz schön viel Kruscht drauf, aber eigentlich geht es und man bekommt die vielen Elemente ganz gut unter. 😆

IN{K}SPIRE_me #292

Die Libellen aus dem Set Li(e)belleien habe ich schon häufiger genutzt. Die süße Biene (oder ist das ne Hummel?) konnte ich bisher aber nirgends unterbringen. Dabei finde ich die eigentlich viel schöner als die Libelle. Heute habe ich sie mit dem tollen Prägefolder Sechsecke verwendet. Das passt perfekt. 😆 Wenn ihr die Struktur noch etwas besser sehen wollt, dann könnt ihr Prägefolder auch vor dem durch die Big Shot durchkurbeln etwas feucht machen (nicht zu nass!). Aber ich finde meistens funktioniert das auch ohne echt gut. Die drei kleinen Punkte oben links sind die Pailletten aus den metallischen Zierdeckchen (irgendwie passt dieser Begriff für mich nicht).

born2stamp STAMPIN' UP! INKSPIRE_me - Li(e)belleien - Bienen - Lecker Laster - Big Shot Sechsecke - Spitzendeckchen

Zierdeckchen sind für mich nämlich die Teile, die ich hier benutzt habe. Darüber habe ich alle möglichen farblich passenden Bänder gepackt, also das fein gestreifte Geschenkband, das Spitzenband, das Metallic-Geschenkband, das es im Moment noch als SAB-Geschenk gibt, das Satinband aus dem Frühjahr-/Sommerkatalog und dem Leinenfaden. Kombiniert habe ich diese mit etwas schwarzem Farbkarton, den ich mithilfe der dreifach einstellbaren Fähnchenstanze zu Bannern gestanzt habe. Den Spruch aus dem SAB-Set Lecker-Laster habe ich in weiß embosst.

born2stamp STAMPIN' UP! INKSPIRE_me - Li(e)belleien - Bienen - Lecker Laster - Big Shot Sechsecke - Spitzendeckchen

Hier seht ihr die Bienen nochmal etwas genauer. Ich habe sie in schwarz gestempelt und dann mit dem ockerbraunen Marker angemalt. Die Flügel habe ich in Himmelblau mit dem Aquapainter angemalt. Aber das ist so hell, das man es auf dem Foto kaum sieht. Die Quadrate auf denen die Bienen sitzen habe ich mit dem zweitkleinsten der quadratischen Framelits ausgestanzt.

born2stamp STAMPIN' UP! INKSPIRE_me - Li(e)belleien - Bienen - Lecker Laster - Big Shot Sechsecke - Spitzendeckchen

Fehlt eigentlich nur noch der Honigtopf, was mich eigentlich schon zur nächsten Idee. Mal schauen ob ich sie die Tage umsetzen kann.

Ladet eure Projekte gern auf IN{K}SPIRE_me hoch und spielt bei unserer Challenge mit! Mit Klick auf folgendes Bild landet ihr auf dem Challenge-Blog.

IN{K}SPIRE_me Challenge

Wollt ihr mindestens 20% auf jede Bestellung sparen?

Es ist nicht mehr lange hin, aber bis Ende März ist noch Sale-a-bration und das bedeutet nicht nur je 60€ einen Gratisartikel oder ab 275€ zusätzliche Shoppingvorteile in Höhe von 27€, sondern auch dass ihr zu Sonderkonditionen einsteigen könnt und somit alle Vorteile des Demo-Daseins geniessen könnt. Und diese Sonderkondition sind zwei Stempelsets (egal welchen Werts) zusätzlich zum regulären Starterset. Habt ihr Interesse? Dann meldet euch doch einfach bei mir.

Sammelbestellung jeden Mittwoch Abend

Jeden Mittwoch Abend biete ich euch eine Sammelbestellung an. Das ist praktisch wenn ihr nur Kleinigkeiten braucht, denn ich lasse die Ware hier zu mir schicken und übernehme die von STAMPIN‘ UP! anfallenden pauschalen Versandkosten in Höhe von 5,95€. Entweder ihr holt die Ware dann bei mir in Markdorf ab, dann ist die Bestellung komplett versandkostenfrei. Oder ich schicke euch eure Sachen zu den tatsächlich anfallenden Versandkosten der Post zu. Wenn ihr also etwas braucht, dann meldet euch bis jeweils 20 Uhr am Mittwoch Abend.

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 22. März 2017
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 02. April 2017
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Workshop bei Yvonne in Bolstern

Letzte Woche war ich zu einem Workshop bei Yvonne in Bolstern (in der Nähe von Bad Saulgau). Wir haben diese drei Projekte hier gebastelt:

born2stamp STAMPIN' UP! Workshop Yvonne

Angefangen haben wir mit der Geburtstagskarte, die wir mit dem Sale-a-bration Stempelset Lecker-Laster gestempelt haben. Ihr könnt euch das Set noch bis Ende März sichern wenn ihr eine Bestellung mit 60€ Warenwert aufgebt.

born2stamp STAMPIN' UP! SAB - Sale-a-bration - Lecker-Laster - Aquarellstifte - Kordel

Den Laster haben wir mit den Aquarellstiften angemalt. Die lassen sich meiner Meinung nach hervorragend mit den Aquapaintern vermalen.

born2stamp STAMPIN' UP! SAB - Sale-a-bration - Lecker-Laster - Aquarellstifte - Kordel

Den Gruß haben wir mit der Papierschere auseinandergeschnitten und mit zwei Fähnchen auf die Karte geklebt. Mit der Kordel haben wir als Abschluss eine kleine Schleife gebunden.

born2stamp STAMPIN' UP! SAB - Sale-a-bration - Lecker-Laster - Aquarellstifte - Kordel

Unser zweites Projekt war die Fensterschachtel. Diese haben wir mit dem Designerpapier Blumenboutique beklebt.

born2stamp STAMPIN' UP! Thinlits Fensterschachtel - DSP Blumenboutique - Thinlits Libelle - Stanze Bannerduo - Bannerweise Gruesse - Spitzendeckchen

Auf den Deckel kam ein Spitzendeckchen sowie die Libelle aus den Thinlits Libelle und ein kleines Banner. Das Banner könnt ihr im Stempelset Bannerweise Grüße finden und mit der Stanze Bannerduo ausstanzen.

born2stamp STAMPIN' UP! Thinlits Fensterschachtel - DSP Blumenboutique - Thinlits Libelle - Stanze Bannerduo - Bannerweise Gruesse - Spitzendeckchen

Die letzte Karte haben wir mit dem tollen Männer-Stempelset Hammer gemacht. Hierzu haben wir den Hintergrund mit dem Prägefolder Sechseck geprägt und dann die einzelnen Werkzeuge gestempelt und mit den Framelits Werkzeugkasten ausgestanzt.

born2stamp STAMPIN' UP! Hammer - Framelits Werkzeugkasten - DSP Unvergleichlich urban - Big Shot Sechseck - Aquapainter

Die Teilnehmer haben die Werkzeuge dann mit den Markern oder mit den Aquapaintern angemalt und auf die Karte geklebt. Das Banner aus dem Designerpapier Unvergleichlich urban haben wir embosst und dann mit Abstandhaltern aufgeklebt.

born2stamp STAMPIN' UP! Hammer - Framelits Werkzeugkasten - DSP Unvergleichlich urban - Big Shot Sechseck - Aquapainter

Auch mit den Framelits Werkzeugkasten haben wir ein paar Schrauben und Muttern aus Silberfolie ausgestanzt und aufgeklebt.

born2stamp STAMPIN' UP! Hammer - Framelits Werkzeugkasten - DSP Unvergleichlich urban - Big Shot Sechseck - Aquapainter

Und das waren meine Schenklis für die Teilnehmer des Workshops. Kleine Explosionsboxen, in denen pünktlich zur Fastenzeit Küsschen versteckt waren.

born2stamp STAMPIN' UP! Goodies - DSP Zum Verlieben - Stanze Eleganter Schmetterling - Stanze Mini-Schmetterling

Ich habe den Deckel mit dem wunderhübschen Designerpapier Zum Verlieben gemacht und mit Pergamentpapier bzw. Farbkarton die beiden Schmetterlinge ausgestanzt und aufgeklebt.

born2stamp STAMPIN' UP! Goodies - DSP Zum Verlieben - Stanze Eleganter Schmetterling - Stanze Mini-Schmetterling

Schön war es beim Workshop bei Yvonne! Ich freu mich schon auf ein nächstes Mal!

Sammelbestellung am Mittwoch

Auch kommenden Mittwoch biete ich wieder eine Sammelbestellung an. Ihr könnt mir eure Wünsche jederzeit (bzw. bis 20 Uhr am Mittwoch) per eMail mitteilen, dann kann ich sie mit berücksichtigen.

Einstieg bei born2stamp?

Wollt ihr auch bei STAMPIN‘ UP! einsteigen? Ich freue mich wenn ihr zu uns ins born2stamp Team kommt. Jetzt zur Sale-a-bration ist der im Prinzip der beste Zeitpunkt: ihr bekommt zusätzlich zum regulären Starterset (Ware im Wert von bis zu 175€ für den Preis von 129€) noch zwei Stempelsets eurer Wahl geschenkt. Meldet euch bei mir wenn ihr weitere Fragen habt bzw. wenn ihr euch schon sicher seid könnt ihr auch gern das Online-Anmeldeformular nutzen.

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 15. März 2017
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 02. April 2017
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

IN{K}SPIRE_me #291 – Mediterranean Moments

Ihr Lieben, ich weiß nicht wie es euch geht, aber für mich rast die Zeit im Moment ganz extrem. Schwupp di wupp ist die Woche schon wieder vorbei ohne dass ich euch seit der letzten Challenge was gezeigt habe. Ich nehme mir ganz fest vor, dass das diese Woche nicht wieder so laufen wird… Nichts desto trotz, heute ist Donnerstag, also Zeit für die nächste IN{K}SPIRE_me Challenge. Dieses mal mit Farben von mir.

Etwas vernachlässigt habe ich nicht nur hier meinen Blog, sondern auch das wunderbare Stempelset Mediterranean Moments. Das war gleich bei meiner ersten Bestellung des Frühjahr-/Winterkatalogs dabei, aber lag bisher noch ganz jungfräulich in meinem Stempelregal. Mit den vorgegebenen Farben konnte ich mir diese Szene aber wirklich gut vorstellen, also los gings.

born2stamp STAMPIN' UP! INKSPIRE_me - Mediterranean Moments - Li(e)belleien - Aquapainter

Im Prinzip könnt ihr die vier Bilder total gut mit den Aquarellstiften anmalen. In meinem Fall ging das nicht, weil es bei den Aquarellstiften die oben genannten Farben nicht gibt und ich nicht schummeln wollte. Mit dem Aquapainter ging es aber genauso gut. Hierzu nehmt ihr euch die entsprechenden Stempelkissen, drückt sie – während sie noch zu sind – einmal kurz zusammen und wenn ihr sie nun öffnet, habt ihr etwas Farbe auf dem Deckel. Diese könnt ihr mit dem Wassertankpinsel gut abnehmen und auf eurem Projekt vermalen. Wenn ihr mit der ersten Farbe fertig seid, könnt ihr auf einem Schmierpapier so lange malen bis keine Farbe mehr im Pinsel ist und dann zur nächste Farbe gehen.

born2stamp STAMPIN' UP! INKSPIRE_me - Mediterranean Moments - Li(e)belleien - Aquapainter

Der Schriftzug unter dem Bild stammt aus dem Stempelset Li(e)belleien. Ich fand diese leicht schnörkelige Schrift total passend für das Bild. Zum Schluß habe ich noch eine kleine Schleife mit dem bestickten Satinband (ups, das fällt mir erst jetzt auf, dass das ja vanille und nicht flüsterweiss ist) hinzugefügt. Befestigen tue ich solche Schleifen dann immer mit den Glue dots.

Ladet eure Projekte gern auf IN{K}SPIRE_me hoch und spielt bei unserer Challenge mit! Mit Klick auf folgendes Bild landet ihr auf dem Challenge-Blog.

IN{K}SPIRE_me Challenge

Wollt ihr mindestens 20% auf jede Bestellung sparen?

Es ist noch Sale-a-bration und das bedeutet nicht nur je 60€ einen Gratisartikel oder ab 275€ zusätzliche Shoppingvorteile in Höhe von 27€, sondern auch dass ihr zu Sonderkonditionen einsteigen könnt und somit alle Vorteile des Demo-Daseins geniessen könnt. Und diese Sonderkondition sind zwei Stempelsets (egal welchen Werts) zusätzlich zum regulären Starterset. Habt ihr Interesse? Dann meldet euch doch einfach bei mir.

Sammelbestellung jeden Mittwoch Abend

Jeden Mittwoch Abend biete ich euch eine Sammelbestellung an. Das ist praktisch wenn ihr nur Kleinigkeiten braucht, denn ich lasse die Ware hier zu mir schicken und übernehme die von STAMPIN‘ UP! anfallenden pauschalen Versandkosten in Höhe von 5,95€. Entweder ihr holt die Ware dann bei mir in Markdorf ab, dann ist die Bestellung komplett versandkostenfrei. Oder ich schicke euch eure Sachen zu den tatsächlich anfallenden Versandkosten der Post zu. Wenn ihr also etwas braucht, dann meldet euch bis jeweils 20 Uhr am Mittwoch Abend.

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 15. März 2017
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 02. April 2017
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

Merken

Merken

IN{K}SPIRE_me #288 – Lecker-Laster

Herzlich Willkommen zur IN{K}SPIRE_me Challenge #288. Heute hat die liebe Annemarie einen Sketch für euch. Sozusagen das Runde muss ins Eckige. Ich fand das einen richtig tollen Sketch, der total viel Spaß gemacht hat.

IN{K}SPIRE_me #288

Meine Karte habe ich vor allem mit dem tollen Designerpapier Cupcakes und Karussells gemacht. Und wie immer wenn ich Designerpapier nutze habe ich mit dem Rest der Karte dann auch genau an den Farben vom Papier orientiert. Ich finde, so kann in den wenigsten Fällen was schief gehen und es sieht (farblich) eigentlich immer toll aus!

born2stamp STAMPIN' UP! Grusskarte - DSP Cupcakes und Karussells - Lecker-Laster - Klare Aussage

Als Motiv habe ich mir den Lecker-Laster geschnappt und ihn mit einem kleinen Muffin sowie der Girlande bestempelt und mit den Mischstiften bzw. die größeren Flächen mit den Aquapaintern angemalt. Die gestreifte Markise habe ich ein zweites Mal gestempelt, angemalt, ausgeschnitten und dann mit Dimensionals aufgeklebt, das sieht dann etwas realistischer aus. Den Laster selbst habe ich mit der Papierschere auch ausgeschnitten und auf den größten der Framelits Formen Stickmuster geklebt, welchen ich wiederum auf den größten Wellenkreis der Kreis Framelits angebracht habe.

born2stamp STAMPIN' UP! Grusskarte - DSP Cupcakes und Karussells - Lecker-Laster - Klare Aussage

Das „Gut gemacht“ stammt aus dem Gastgeberinnen-Set Klare Aussage, welches ihr im Frühjahr-/Sommerkatalog findet. Mir gefallen die vielen kleinen Sprüche und vor allem sind sie für das was ich zur Zeit brauche richtig schön passend.

born2stamp STAMPIN' UP! Grusskarte - DSP Cupcakes und Karussells - Lecker-Laster - Klare Aussage

Ladet eure Projekte gern auf IN{K}SPIRE_me hoch und spielt bei unserer Challenge mit! Mit Klick auf folgendes Bild landet ihr auf dem Challenge-Blog.

IN{K}SPIRE_me Challenge

Sammelbestellung am 22. Februar 2017

Wie jeden Mittwoch ist natürlich auch wieder kommenden Mittwoch eine meiner Sammelbestellungen. Wenn ihr noch was braucht, dann sagt mir am besten bis Mittwoch etwa 20 Uhr Bescheid, dann kann ich eure Wünsche berücksichtigen.

Wollt auch ihr vom Demo-Dasein profitieren?

Als STAMPIN‘ UP! Demo gibt es massig Vorteile. Auf jede Bestellung spart ihr z.B. mindestens 20%, ihr könnt an den tollen STAMPIN‘ UP! Treffen teilnehmen, werdet Zugang zu unserem Team-Forum bekommen, neue Produkte schon vor den Kunden sehen/testen können, … Wollt ihr diese Vorteile auch mitnehmen? Dann meldet euch doch gerne als STAMPIN‘ UP! Demo an. Hier ist der Link zur direkten {Online-Registrierung}, bzw. falls ihr noch Fragen habt, dann meldet euch gern jederzeit bei mir per {eMail}!

Nächster Workshoptermin ist der 05. März 2017

Auch im März basteln wir nochmal mit den tollen Produkten der Sale-a-bration und des Frühjahr-/Sommerkatalogs. Wenn ihr zu meinem Workshop hier bei mir zuhause in Markdorf kommen wollt, dann sagt mir bitte rechtzeitig Bescheid.

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 22. Februar 2017
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 05. März 2017
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

Merken

Merken

Merken

IN{K}SPIRE_me #285 – Kreativ koloriert

Herzlich Willkommen zur IN{K}SPIRE_me Challenge #285. Marion hat sich heute einen Sketch für euch (bzw. für uns) ausgedacht. Sehr sehr einfach und clean, aber hey… manchmal ist ja genau das die größte Challenge. Ich bin jedenfalls gespannt was ihr mit den großen Flächen so anstellt.

IN{K}SPIRE_me #285

Ich möchte euch lächeln sehen und puste demnach allen mal ganz kräftig ein großes Lächeln zu. 😉 Der Spruch stammt aus dem Set Abgehoben, das ist das mit den tollen Heißluftballons. Hier habe ich zwar keine Ballons, aber vielleicht hat sich in meine Blumenwiese ja eine Pusteblume verirrt…

born2stamp STAMPIN' UP! INKSPIRE_me - Sale-a-bration - DSP Kreativ koloriert - Aquarellstifte - Besondere Gruesse - Abgehoben

Hier seht ihr den Spruch nochmal etwas genauer. Das Papier habe ich nach dem stempeln noch mit der dreifach einstellbaren Fähnchenstanze gekürzt. Den gelben Balken im Hintergrund habe ich Ton-in-Ton (also Osterglocke auf Osterglocke) mit der kleineren Blüte des Sets Besondere Grüße bestempelt.

born2stamp STAMPIN' UP! INKSPIRE_me - Sale-a-bration - DSP Kreativ koloriert - Aquarellstifte - Besondere Gruesse - Abgehoben

Das hübsche Blümchenpapier könnt ihr als Sale-a-bration (SAB) Prämie (je 60€ Warenwert erhaltet ihr noch bis 31. März ein SAB-Produkt gratis) einlösen. Eigentlich ist das DSP Kreativ koloriert (schreibt man koloriert eigentlich mit k oder c? Koloriert? Coloriert? Ich glaube, ich hätte es mit c geschrieben, aber sieht beides irgendwie komisch aus…) schwarz-weiß und ihr müsst es dann selbst anmalen. Wer also gern die zur Zeit so beliebten Malbücher macht, wird hier richtig viel Spaß haben. Ich habe es zuerst mit den Aquarellstiften angemalt und dann mit dem Aqua Painter die Farbe etwas verwischt. Dadurch kam es auch recht oft vor, dass ich über die Linien gemalt habe. Meiner Meinung macht das aber nichts – ist schliesslich alles GENAU SO gewollt. :mrgreen:

born2stamp STAMPIN' UP! INKSPIRE_me - Sale-a-bration - DSP Kreativ koloriert - Aquarellstifte - Besondere Gruesse - Abgehoben

Ladet eure Projekte gern auf IN{K}SPIRE_me hoch und spielt bei unserer Challenge mit! Mit Klick auf folgendes Bild landet ihr auf dem Challenge-Blog.

IN{K}SPIRE_me Challenge

Workshop am 05. Februar 2017

Mein nächster Workshop findet am 05. Februar 2017 statt. Wir werden natürlich zwei bis drei Projekte mit den Produkten aus dem Frühjahr-/Sommerkatalog bzw. der Sale-a-bration basteln. Wenn ihr dabei sein wollt, dann meldet euch doch bitte bei mir {eMail an Heike} an damit ich euch einplanen kann.

Sale-a-bration 2017

Die Sale-a-bration 2017 ist in vollem Gange! Wollt ihr nochmal die Eckdaten wissen? Falls trotzdem etwas unklar ist, dann meldet euch einfach… ihr wisst ja wo ihr mich findet. Also: insgesamt habt ihr während der Sale-a-bration (SAB) drei Vorteile:

  • Produkte bestellen: je 60€ Bestellwert bekommt ihr ein Produkt aus der SAB Broschüre gratis zu eurer Bestellung dazu!
  • Party ausrichten (bzw. Großbestellung machen): bei einem Gesamtumsatz ab 275€ erhaltet ihr zu den regulären Shopping Vorteilen in Höhe von mind. 10% des Partyumsatzes noch einen zusätzlichen Freibetrag in Höhe von 27€.
  • Einsteigen: Wenn ihr während der SAB als STAMPIN‘ UP! Demonstrator einsteigt, bekommt ihr das reguläre Starterpaket und zusätzlich zwei Stempelsets (egal welchen Werts) GRATIS dazu.

Wollt ihr weitere Infos? Dann meldet euch gerne bei mir {eMail an Heike}! Ich freu mich jederzeit von euch zu hören/lesen!

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 01. Februar 2017
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 05. Februar 2017
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

Merken

Merken

Merken

Merken

How to… Stampin‘ Spritzer

Hallo und herzlich Willkommen zum heutigen How to… von Tina und mir. Diese Woche geht es mal wieder um ein Produkt. Eines, das im Katalog gern mal übersehen wird, aber mit dem man so viele tolle Sachen machen kann: dem Stampin‘ Spritzer. Im How to… Bereich wollen euch Tina und ich alle zwei Wochen Kleinigkeiten erklären oder zeigen, die das schönste Hobby der Welt einfacher machen (könnten). Manchmal ist das eine Anleitung, manchmal eine bestimmte Technik und manchmal die Vorstellung eines Produkts.

Heute geht es also – wie schon erwähnt – um die Stampin‘ Spritzer. Ganz ehrlich, ich habe diese Dinger im Katalog sowas von lange gar nicht registriert und nicht gesehen und als ich dies dann endlich habe, da wusste ich überhaupt nicht, was man damit denn machen sollte. Sehr praktisch… Bestellt habe ich sie dann irgendwann trotzdem. Immer noch ohne zu wissen, was das überhaupt genau ist bzw. was ich damit eigentlich genau machen möchte.

How to... Stampin' Spritzer

Die Stampin‘ Spritzer kommen im 2er-Pack. Wie die Aqua Painter könnt ihr sie entweder mit normalem Leitungswasser oder mit Reinigungsalkohol füllen. Beim Aqua Painter war es das ja dann schon. In den Spritzer gebt ihr zusätzlich noch ein paar Tropfen Nachfülltinte (je mehr Nachfülltinte, desto intensiver die Farbe) in der Farbe eurer Wahl. Et voilà, fertig zum benutzen! Ich selbst habe nur eine Packung der Stampin‘ Spritzer, da ich die Spritzer nach dem Gebrauch immer wieder auswasche und die Farbmischung nicht im Spritzer drin lasse. Das bedeutet also auch, dass ich meine Spritzer nie bis obenhin fülle, sondern nur wenig Wasser und Nachfülltinte nehme.

Oben schrieb ich, dass ihr entweder Wasser oder Reinigungsalkohol nutzen könnt. Ich nehme Wasser. Alkohol hat den Vorteil, dass es schneller trocknet.

How to... Stampin' SpritzerIhr seht auf meinem Bild, dass dort wo der Deckel aufhört ein gelblicher Ring ist. Das kommt davon, dass ich den Spritzer für immer andere Farben benutze. Auch wenn man die Spritzer immer gründlich auswäscht, bleibt ein bisschen Farbe in den Ritzen hängen. Ist nicht schlimm und auch wenn ich nun helle Farben nutze, sieht man davon auf dem Projekt später nichts. Der zweite (untere) Spritzer hat diesen Ring nicht, weil ich ihn bisher nur für Wasser genutzt habe.

Nun müsst ihr etwas aufpassen, denn mit den Spritzern ist die Möglichkeit einer riesengroßen Sauerei sehr wahrscheinlich. Aus eigener Erfahrung kann ich euch z.B. sagen, dass ihr bevor (!) ihr anfangt zu spritzen aufpassen solltet, wohin die Öffnung des Spritzers zeigt. :mrgreen: Zudem ist es ratsam zu schauen, dass ihr euer Projekt entweder auf eine große Unterlage legt und alles was nicht dreckig werden soll weit genug davon entfernt verstaut. Oder ihr nutzt einen alten Karton oder so (das mache ich immer). Dort rein könnt ihr euer Projekt legen und dann losspritzen.

How to... Stampin' Spritzer

Und dann kann es losgehen. Ihr könnt die Spritzer nämlich für mehrere unterschiedliche Dinge nehmen. Fangen wir mit dem Offensichtlichen an…

Papier „einfach nur“ mit Farbe bespritzen

Die Stampin‘ Spritzer spritzen recht feine Flecken auf euer Papier. Geht ihr eher nah an euer Projekt ran, dann bekommt ihr eher einen großen Fleck. Je weiter ihr weggeht, desto feiner werden die Punkte. Auf meinem Bild sind links die feineren Flecken (Spritzer weiter weggehalten) und rechts die größeren Flecken (Spritzer näher gehalten).

How to... Stampin' Spritzer

In meinem Beispiel habe ich den Spritzer erst mit Wasser und einigen Tropfen Ozeanblauer Nachfülltinte gefüllt, dann gespitzt und dann nochmal ein paar Tropfen Nachfülltinte hinzugefügt und ein zweites Mal auf das Blatt Papier gespritzt. So bekommt ihr hellere und dunklere Flecken.

Diese Spritzer könnt ihr gut für Hintergründe nutzen. Um ehrlich zu sein bin ich für sowas ja eher nicht geeignet (weil ich die Sauerei nicht so mag), aber ich habe hier auch genug Alternativen in Form von Spritzer-Stempeln. Finden tut ihr diese zum Beispiel in den Stempelsets Gorgeous Grunge (mein absoluter Favorit) oder Timeless Textures oder Touches of Texture (Liste ist nicht vollständig).

Schablonen nutzen

Etwas interessanter wird für mich der Spritzer wenn man ihn zusammen mit Schablonen einsetzt. Die Schablonen könnt ihr euch in allen möglichen Formen sehr gut selbst machen indem ihr eure Handstanzen oder die Framelits für die Big Shot nutzt.

How to... Stampin' Spritzer

Auch hier habt ihr wieder eher (feine/kleinere) Spritzer wenn ihr von weiter weg spritzt oder eine eher geschlossene Fläche wenn ihr von nahem spritzt. Bei meinem Beispiel oben habe ich mit der Big Shot und den Thinlits Mini-Leckereientüte das enthaltene Herz ausgestanzt und mit Savanne auf savannefarbenem Papier gespritzt.

How to... Stampin' Spritzer

Natürlich könnt ihr auch die STAMPIN‘ UP! Dekoschablonen nutzen. Die Dekoschablonen könnt ihr entweder mit dem Spritzer, aber auch mit der Walze oder den Schwämmchen auftragen bzw. auftupfen. Die Farbe könnt ihr – sobald ihr fertig seid – unter dem Wasserhahn ganz leicht von den Schablonen abspülen.

How to... Stampin' Spritzer

Hier habe ich die Dekoschablone Herzen & Sterne benutzt und mit Wassermelone auf flüsterweißes Papier gespritzt.

How to... Stampin' Spritzer

Ihr seht recht gut, dass man die kleinen Pünktchen/Spritzer immer noch sieht. Es ist also keine geschlossene Fläche an Tinte, wie wenn man die Walze oder die Schwämmchen nehmen würde. Schwieriger finde ich das spritzen ein bisschen, weil man aufpassen muss, dass keine Farbe unter die Schablone läuft. Deshalb habe ich bei solch einem (eher) filigranen Motiv auch nur von etwas weiter weg gespritzt.

Prägefolder mit Wasser einsprühen

Ziemlich eindrucksvoll ist der Unterschied bei manchen Prägefoldern wenn ihr sie mit Wasser einsprüht bevor ihr sie durch die Big Shot nudelt. Und das geht mit den Stampin‘ Spritzern eben auch wirklich einfach und unkompliziert. Ein tolles Beispiel hatte Tina letztens bei einer ihrer Weihnachtskarten: Zopfmuster {klick}

Links das Ergebnis wenn ihr das Papier vorher mit Wasser eingesprüht habt und es somit leicht (!) feucht ist. Und rechts das Ergebnis wenn das Papier komplett trocken ist. Ich finde ja, dass das ein Wahnsinns-Unterschied ist!

Und für was nutzt ihr den Stampin‘ Spritzer?

In zwei Wochen bekommt ihr bei Tina wieder ein tolles neues How to… Freut euch darauf! Für heute sage ich erstmal auf Wiedersehen! 🙂 Lasst es euch gutgehen und startet vor allem gut in die neue Woche!

Sammelbestellung am Mittwoch

Meine nächste Sammelbestellung findet – wie jeden Mittwoch – am 21. September 2016 statt. Wenn ihr etwas wollt, dann sagt mir doch bitte bis spätestens 20 Uhr Bescheid und ich kann eure Wünsche mit berücksichtigen.

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 21. September 2016
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 02. Oktober 2016
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

1 2 3 4

Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers: