Posts Tagged ‘Big Shot Festtagsdesign’

Herbst-/Weihnachts-Workshop in Markdorf

Letzten Sonntag war wieder mal Workshop-Zeit hier in meiner kleinen Wohnung in Markdorf und 5 kleine und große Bastler haben sich eingefunden um mit mir eine Herbstkarte, eine Weihnachtskarte und eine weihnachtliche Box zu basteln.

Aber ich mag gar nicht viel reden, ihr schaut euch ja eh am liebsten die Bilder an… Als kleines Goodie hatte ich den Mädels die kleinen Süßigkeitenröhrchen mit TicTac’s gefüllt und auf den Tisch gelegt.

born2stamp STAMPIN' UP! Workshop Goodies Suessigkeitenroehrchen - Weihnachtliche Etiketten - Etikett fuer jede Gelegenheit

Die Röhrchen sind im Herbst-/Winterkatalog etwas versteckt, ihr findet sie auf Seite 53. Dekoriert habe ich sie ganz einfach mit einem Spruch aus dem Stempelset Weihnachtliche Etiketten und dann mit der dazu passenden Stanze Etikett für jede Gelegenheit ausgestanzt. Und das Etikett hängt mit der weißen Kordel am Klassisch gewebten Geschenkband in Aquamarin.

born2stamp STAMPIN' UP! Workshop Goodies Suessigkeitenroehrchen - Weihnachtliche Etiketten - Etikett fuer jede Gelegenheit

Angefangen haben wir letzten Sonntag beim Workshop mit der süßen Igelkarte. Eigentlich geht das sehr einfach, aber durch die vielen, unterschiedlichen Stempel dauert es einfach ein bisschen bis die Karte dann wirklich fertig ist. Der Igel geistert ja schon eine Weile durch’s Netz und ich wollte ihn unbedingt ausprobieren. Einfach zu süß und die Idee (ursprünglich glaube ich von Cornelia) einfach genial!

born2stamp STAMPIN' UP! Workshop Herbst - Herbstanfang - Blaetterzweig

Wir haben so ziemlich jeden Stempel aus dem Stempelset Herbstanfang genutzt. Angefangen haben wir mit dem Igel. Einmal auf Schmierpapier stempeln, ausschneiden und für später zur Seite legen. Danach dann in Savanne und Wildleder auf eure Karte stempeln. Hierzu haben wir den unteren Teil der Sonnenblume mit einem Post-it abgedeckt. Da kommt zwar nachher noch ein bisschen was drübergeklebt, aber es sieht trotzdem etwas netter aus, wenn man im unteren Bereich Blätter stempeln/stanzen kann ohne dass der braune Igel durchschimmert. Das Gesicht des Igels findet ihr im Foxy Friends Stempelset. Ich habe bei meiner Beispielkarte das größte Gesicht genutzt, beim Workshop haben wir ein etwas kleineres genommen, das sieht etwas besser aus. Wer das Set nicht hat, kann aber natürlich auch ganz einfach mit dem Marker ein Gesicht aufmalen.

Für die Blätter haben wir den Igel dann abgedeckt und wie wild in Farngrün drübergestempelt. Mit der Stanze Blätterzweig haben wir den „Laubhaufen“ dann noch etwas vergrößert und zusätzlich auch ein paar der süßen, kleinen Eicheln (mit der Papierschere ausgeschnitten) hinzugefügt.

born2stamp STAMPIN' UP! Workshop Herbst - Herbstanfang - Blaetterzweig

Auch die obere Ecke der Karte hat noch ein paar Blätter und eine Eichel abbekommen, außerdem haben wir eine kleine Schleife mit der Juteschnur gebunden. Im Stempelset sind ausserdem noch die kleinen Pünktchen enthalten. Ich glaube die sind eigentlich für den inneren Teil der Sonnenblume gedacht. Wir haben sie in Savanne noch ein paar mal querbeet auf der Karte verteilt.

born2stamp STAMPIN' UP! Workshop Herbst - Herbstanfang - Blaetterzweig

Die Farben der Eicheln sind Savanne und Schokobraun. Wobei mir Schokobraun etwas zu dunkel war, somit habe ich hier immer nur den zweiten Stempelabdruck genutzt. Also den Stempel in das Stempelkissen tunken, einmal auf Schmierpapier abstempeln und dann erst das auf das richtige Papier stempeln.

Bei der Weihnachtskarte habe ich mich von Laura und Daniela inspirieren lassen. Ich finde ja, die Karte sieht eher kühl aber auch sehr edel aus. Und auch wenn sie extrem einfach ist, mit dem kleinen Fähnchen rechts unten hat die Karte dann doch wieder „das gewisse Etwas“. Das Fähnchen besteht aus dem Spitzenband in Vanille und dem Geschenkband in silber welche wir mit der weißen Kordel zusammengebunden haben. Befestigen könnt ihr es, indem ihr tackert oder (wie wir) ein etwas längeres Stück nehmt, dann hält es auch wenn man „nur“ klebt. Beim tackern (selbst wenn ihr die Tackernadel zwischen die beiden Papierschichten macht) sieht man das halt leider immer ein bisschen durch die leicht erhöhte Tackernadel.

born2stamp STAMPIN' UP! Workshop Weihnachtskarte - Thinlits Festtagsdesign - Big Shot - Weihnachten daheim - Glitzerpapier

Die Bäume und der Hirsch sind in weiß bzw. Anthrazit mit den Thinlits Festtagsdesign mit der Big Shot ausgestanzt worden. Klebt sie am besten mit dem Flüssigkleber (und ein klein wenig Geduld) auf das Glitzerpapier. Das hält nach meiner Erfahrung am besten. Der Spruch

born2stamp STAMPIN' UP! Workshop Weihnachtskarte - Thinlits Festtagsdesign - Big Shot - Weihnachten daheim - Glitzerpapier

Unser drittes Projekt war diese kleine Box im weihnachtlichen Design. Sie hat zwei Kammern und in jede passt ein Kinderriegel rein. Alles in allem ist sie ein klein wenig kniffelig, aber wenn man den Dreh einmal raus hat auch wieder ganz leicht. Die Maße habe ich euch in einer kleinen Anleitung zusammengefasst. Klickt einfach auf eines der Bilder der Box oder hier auf {Anleitung weihnachtliche Box}.

born2stamp STAMPIN' UP! Workshop Box - DSP Winterfreuden - Mini Christbaumkugeln

Für die Box haben wir das Besondere Designerpapier Winterfreuden genommen. Es ist ein wenig fester und somit perfekt geeignet.

born2stamp STAMPIN' UP! Workshop Box - DSP Winterfreuden - Mini Christbaumkugeln

Die Box wird nicht geklebt, sondern nur zusammengesteckt. Man kann dann entweder die Seiten öffnen oder die komplette Box an der großen Lasche. Zusammengehalten wird sie durch zwei kleine Mini-Magnete. Die Position für die Magnete findet ihr in der Anleitung mit den beiden schwarzen Punkten.

born2stamp STAMPIN' UP! Workshop Box - DSP Winterfreuden - Mini Christbaumkugeln

Verziert wurde die Box dann mit dem Gestreiften Geschenkband, dem Geschenkband in Natur (mit goldenem Streifen in der Mitte), dem Mini-Paillettenband und einer Mini-Christbaumkugel (im Herbst-/Winterkatalog auf Seite 12), was wir alles mit dem goldenen Garn zusammengebunden haben. Hier auf folgendem Bild sieht man es etwas besser.

born2stamp STAMPIN' UP! Workshop Box - DSP Winterfreuden - Mini Christbaumkugeln

Habt noch einen tollen Mittwoch!

Heute Abend Sammelbestellung

Denkt daran, dass heute Abend meine nächste Sammelbestellung ist. Wenn ihr noch etwas braucht, dann meldet euch bitte bis 20 Uhr per eMail. Versandkosten fallen keine an wenn ihr die Ware bei mir in Markdorf abholt, denn ich übernehme bei Sammelbestellungen den pauschalen Versand von STAMPIN‘ UP! zu mir.

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 11. Oktober 2017
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 26. November 2017
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

IN{K}SPIRE_me #317 – Winterwunder

Ein ganz herzliches Willkommen zur 317ten IN{K}SPIRE_me Challenge. Heute kommt von Kirstin eine wunderschöne Farbkombinaton! Gesehen und verliebt sozusagen. Wobei ich Vanille doch eigentlich gar nicht so mag, aber hier… das sieht einfach spitze aus!

Auch heute wurde es wieder eine Weihnachtskarte. Schön schlicht, also eigentlich sogar recht gut für Massenproduktionen geeignet. Nicht dass ich das machen würde (weil ich mich da meist dann langweile), aber es ginge durchaus.

Auf die Grundkarte in Vanille habe ich mir mit den Thinlits Festtagsdesign die kleinen Bäumchen – auch in Vanille – ausgestanzt und aufgeklebt. Das vordere Bäumchen mit den Dimensionals. Hier finde ich inzwischen die kleinen Mini-Dimensionals echt hilfreich. So muss man die normal großen Dimensionals in den wenigstens Fällen noch auseinanderschneiden. Wobei… beim kleinen Hirsch habe ich auch nur die Hälfte von einem der kleinen Dimensionals gebraucht. Der ist super süß, aber halt auch irgendwie echt winzig.

Die Sterne sind mit dem goldenen Glitzerpapier gestanzt. Wirklich schade, dass wir keine kleine Stern-Handstanze mehr haben. Aber bei den Thinlits Mini Treat Bag ist eine ganze Reihe an Sternen dabei. Und genau die habe ich hier benutzt.

Den Spruchstempel findet ihr im Stempelset Winterwunder. Meine neueste Errungenschaft weil ich die Texte wirklich wunderschön finde.

Ladet eure Projekte gern auf IN{K}SPIRE_me hoch und spielt bei unserer Challenge mit! Mit Klick auf folgendes Bild landet ihr auf dem Challenge-Blog.

IN{K}SPIRE_me Challenge

Nächster Workshop

Mein nächster Workshop findet am 08. Oktober 2017 hier in Markdorf statt. Es sind noch Plätze frei, falls ihr also mitbasteln wollt, dann meldet euch gern per eMail bei mir an. Wir werden wieder wunderbare Weihnachtsprojekte basteln.

Habt einen wunderbaren Donnerstag!

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 20. September 2017
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 08. Oktober 2017
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

Merken

Merken

Merken

IN{K}SPIRE_me #312 – Winterfreuden

Hallo und herzlich Willkommen zur IN{K}SPIRE_me Challenge #312. Heute hat euch die liebe Tina einen recht einfachen Sketch gemalt. Doch Vorsicht, so einfach er ist, er hat es in sich. Meiner Meinung nach war es nämlich gar nicht so einfach Schleifchen und Anhänger unterzubringen. Bin gespannt, wie es euch ergehen wird?

Nachdem wir auf der Prämienreise so viele tolle Produkte aus dem Herbst-/Winterkatalog bekommen haben, musste ich natürlich damit etwas rumspielen. Und so ist diese Weihnachtskarte entstanden.

Als Motiv habe ich mir einen kleinen Winterwald ausgesucht. Das war mit der Big Shot und den Thinlits Festtagsdesign im Nu gemacht. Ist der kleine Hirsch nicht goldig?

Hier seht ihr, wie ich mein Problem mit der Schleife und dem kleinen Schild gelöst habe. Über das tolle gestreifte Geschenkband (ohhh ich liebe es!) habe ich das Paillettenband in gold gelegt und damit eine Schleife gebunden. Das ging sogar besser als gedacht – auch wenn es in der Tat etwas pfriemelig ist. Aber wie gesagt, es geht eigentlich ganz gut. Das Schild, auf das ich die Weihnachtswünsche aus dem Stempelset Wie Zuhause gestempelt hatte, habe ich mit der schwarzen Kordel am Paillettenband befestigt. Auf der einen Seite habe ich es mit der Papierschere zu einem Wimpel geschnitten und auf der anderen Seite mit einer kleinen Kreisstanze abgerundet.

Als Hintergrund habe ich zum Einen mal wieder die wunderhübsche Goldfolie genutzt. Zum Anderen das neue Besondere Designerpapier Winterfreuden. Auf dieser Seite sind Schneeflocken in gold und silber geprägt. Das sieht total edel aus finde ich.

Ladet eure Projekte gern auf IN{K}SPIRE_me hoch und spielt bei unserer Challenge mit! Mit Klick auf folgendes Bild landet ihr auf dem Challenge-Blog.

IN{K}SPIRE_me Challenge

Aktion im August: Bonustage

Inzwischen könnt ihr nun eure im Juli gesammelten Gutscheine einlösen. Für je 60€, die ihr im Juli eingekauft hattet, müsstet ihr von STAMPIN‘ UP! eine eMail mit Codes bekommen haben. Jeder Code ist 6€ wert. Und diese Codes könnt ihr bei Bestellungen im August (und NUR im August) einlösen. Falls ihr also Gutscheine gesammelt habt, dann vergesst bei euren Bestellungen bitte nicht die Codes anzugeben.

Herbst-/Winterkatalog 2017

Auch hier habe ich ja wieder einige Produkte des neuen Herbst-/Winterkatalogs genutzt. Ich mag ihn total und habe inzwischen, dank der Vorbestellung – glaube ich – mehr als den halben Katalog zuhause, weil ich mich bei so vielen tollen Sachen absolut nicht entscheiden konnte was ich weglassen könnte. Wenn Du den Katalog auch bald in Deinen Händen halten möchtest, dann schreibe mich einfach per eMail an und ich schicke Dir Dein Exemplar gern (kostenfrei) zu.

Habt einen wunderbaren Donnerstag!

born2stamp_Signatur_anthazitgrau

Nächste Sammelbestellung: Mittwoch, 16. August 2017
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 03. September 2017
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

Merken

Merken

Merken

Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers: