Posts Tagged ‘Embossingbuddy’

Thailand Achievers Bloghop – 2017/2018 Katalog Favoriten

2016/2017 Achievers Blog Hop Logo

Herzlich Willkommen zum Thailand Achievers Bloghop im Juni! Das ist ein Bloghop, bei dem STAMPIN‘ UP! Demos der ganzen Welt, die die Thailand-Reise erreicht haben, mitmachen können. Unser Thema dieses Mal sind die Katalog Favoriten.

For my international readers please use the translate-button
in my sidebar
to follow me in your language.

Um ehrlich zu sein, einen richtigen Favoriten habe ich noch gar nicht. Meiner Meinung nach gibt es massig tolle Artikel im neuen Katalog! Und meist muss ich auch erst ein bisschen rumprobieren und brauche einfach etwas Zeit um „meinen Favoriten“ herauszufiltern. Demnach zeige ich euch einfach mal ein Set, das ich beim ersten Durchblättern eher übersehen habe.

Bloghop bedeutet, ihr könnt es euch nun gemütlich machen und von einem Blog zum nächsten springen um die tollen Projekte mit den schönen neuen Produkten zu sehen. Aktuell seid ihr bei born2stamp / Heike Vass, die komplette Liste der Bloghop-Teilnehmer seht ihr am Ende des Beitrags. Klickt einfach auf die anderen Namen und ihr landet bei deren Bloghop-Projekten. Ich wünsche euch ganz viel Spaß!

born2stamp STAMPIN' UP! Achievers Bloghop Katalog Favoriten - Alles Liebe Geburtstagskind - fein gewebtes Geschenkband - STanze Klassisches Etikett

Die Karte haben wir bei meiner Katalogparty vor knapp 3 Wochen als Make & Take gemacht. Ich finde ja, sie sieht eher aufwendig aus, ist aber im Grunde total easy nachzumachen. Eine ähnliche Karte (bei dem der Text in einem runden Fenster stand) habe ich bei Pinterest gesehen und musste sie dann einfach so ähnlich nachmachen. Diese Maskier-Technik hatten wir übrigens auch mal bei unserem monatlichen Stamping Technique 101 Bloghop. Das geht wirklich ganz einfach: ihr nehmt euch einen Post-it und klebt die Fläche auf die der Spruch kommen soll ab und stempelt die Blümchen und Blätter aus dem Stempeset Alles Liebe Geburtstagskind rings um diesen aufgeklebten Post-it-Zettel herum. Wenn man nun den Post-it-Zettel abzieht ist die Fläche frei und ihr könnt zum Beispiel den Spruch hinein stempeln.

born2stamp STAMPIN' UP! Achievers Bloghop Katalog Favoriten - Alles Liebe Geburtstagskind - fein gewebtes Geschenkband - STanze Klassisches Etikett

Die beiden Sprüche stammen auch beide aus dem Set Alles Liebe Geburtstagskind. Das Herzlichen Glückwunsch habe ich weiß embosst und dann mit der Stanze Klassisches Etikett ausgestanzt und aufgeklebt. Das Schleifenband ist das fein gewebte Geschenkband in Puderrosa (einer der neuen InColor Farben). Es lässt sich wirklich ganz, ganz toll zu einer Schleife binden. Wenn ihr beim Schleifen binden Probleme habt, dann habe ich euch {hier – Schleife binden} mal eine Anleitung geschrieben wie ihr hübsche Schleifen ganz einfach machen könnt.

born2stamp STAMPIN' UP! Achievers Bloghop Katalog Favoriten - Alles Liebe Geburtstagskind - fein gewebtes Geschenkband - STanze Klassisches Etikett

Habt noch viel Spaß bei all den anderen tollen Projekten aus dem neuen STAMPIN‘ UP! Hauptkatalog 2017-2018 meiner Demo-Kolleginnen. Wie gesagt, mit Klick auf den Namen in folgender Liste kommt ihr auf die Blogs der entsprechenden Person. Es sind ganz, ganz viele tolle Sachen dabei, also lasst es euch nicht entgehen! Habt also viel Spaß beim weiterhüpfen! Ich sage für heute Tschüß und freue mich wenn ihr mal wieder vorbeischaut.

IN{K}SPIRATION week

Die heutigen Inspirationen findet ihr bei Kirstin und Tina! Schaut rein und hinterlasst den beiden ein Kommentar, dann habt ihr auch die Chance eine Kleinigkeit zu gewinnen. Morgen zeigen euch Sofia und Janine dann ihre Ideen.

Sammelbestellung am Mittwoch

Wie jeden Mittwoch biete ich auch morgen, am 21. Juni 2017, wieder eine Sammelbestellung an. Bitte sagt mir bis 20 Uhr Bescheid ob ich euch etwas mitbestellen soll. Meldet euch gern bei mir per Mail {eMail an Heike} oder Telefon (07544/5069085).

Workshop am 02. Juli 2017

Bei meinem nächsten Workshop am 02. Juli 2017 ist noch ein Platz frei. Wollt ihr auch kommen? Dann meldet euch gern (am besten so bald als möglich) bei mir an! Wir werden zwei bis drei Projekte basteln – natürlich mit den Produkten aus dem neuen Katalog.

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 21. Juni 2017
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 02. Juli 2017
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

IN{K}SPIRATION week – Wie zu Hause

Herzlich Willkommen zum Start unserer IN{K}SPIRATION week! Die nächsten paar Tage (ganz genau bis zum 25.06.2017) wollen euch immer zwei unserer Teammitglieder Ideen, Kleinigkeiten bzw. Inspirationen zum neuen STAMPIN‘ UP! Hauptkatalog 2017-2018 zeigen. Jeden Tag könnt ihr also auf zwei unserer Blogs schöne Ideen zum neuen Hauptkatalog sehen. Zusätzlich verlosen diese zwei Personen auch immer eine Kleinigkeit. Es lohnt sich also vorbeizuschauen…

IN{K}SPIRATION week Logo

Heute geht es also wieder los! Juchhuh! Ela und ich beginnen und zufälligerweise zeigen wir euch beide etwas mit dem wunderbaren Türen-Set Wie zu Hause. Ich habe das Set bei der OnStage (einem großen Demo-Treffen, welches im April in Amsterdam war) beim Prize Patrol gewonnen. Für mich war es eines der schönsten Sets das man gewinnen konnte und so habe ich mich riesig gefreut. Leider musste ich bis vor ein paar Tagen warten bis meine Bestellung mit den dazu passenden Framelits Wie zu Hause ankam.

Mein heutiger Beitrag umfasst nicht nur eine sondern gleich drei Karten. Denn das Set eignet sich ganz hervorragend für mehere Jahreszeiten und kann somit auch das komplette Jahr genutzt werden. Wie ihr seht ist die der Grundaufbau der Karte bei allen drei Varianten komplett gleich. Unterschiedlich sind nur die Farben und die Accessoires. Im Hintergrund seht ihr bei allen drei Karten die Prägeform Ziegel. Und die Türe habe ich jeweils mit der schwarzen Archivtinte auf das DSP Holzdekor gestempelt.

born2stamp STAMPIN' UP! IN{K}SPIRATION week - Wie zu Hause - Bike Ride - DSP Holzdekor

Anfangen tun wir also beim Frühling oder Sommer. Mit frischen Farben und Blumen und Fahrrad… Ich habe das Türen-Set mit dem wahnsinnig süßen Set Bike Ride kombiniert. Hierzu fehlen mir die Framelits leider noch, somit war etwas Handarbeit angesagt und ich habe das Rad sowie die Accessoires (Korb und Blümchen im Korb) mit der Papierschere ausgeschnitten. Geht alles, aber hey… die Framelits sind schon einfacher und weniger nervig.

born2stamp STAMPIN' UP! IN{K}SPIRATION week - Wie zu Hause - Bike Ride - DSP Holzdekor

Den Türkranz-Stempel (stammt aus Wie zu Hause) habe ich mit den Markern angemalt. So bekommt ihr ganz einfach die unterschiedlichen Farben in einen Stempel. Der Stempel selbst färbt nur die Konturen ein, zum Ausmalen habe ich also ebenfalls die Marker genommen. Auch bei der Laterne (auch Wie zu Hause) kamen sie nochmal zum Einsatz.

born2stamp STAMPIN' UP! IN{K}SPIRATION week - Wie zu Hause - Bike Ride - DSP Holzdekor

Das Rad ist – wie gesagt – mit der Schere ausgeschnitten und deshalb etwas ungenau. Aber gut, es ist Handarbeit. Die Räder passen genau in eine der Kreisstanzen, das war also einfach. Bei den Blümchen habe ich wieder mit den Markern gemalt und später mit der Schere ausgeschnitten. Die großen Blumen habe ich einfach mehrfach gestempelt und daraufhin einzeln ausgeschnitten und teilweise mit Abstandhaltern aufgeklebt. Die verschiedenen Ebenen machen immer so viel aus finde ich.

born2stamp STAMPIN' UP! IN{K}SPIRATION week - Wie zu Hause - Bike Ride - DSP Holzdekor

Die eher herbstliche Karte seht ihr hier. Rechts unten habe ich nochmal das DSP Holzdekor aufgegriffen. Eine Seite des Designerpapiers hat gestapeltes Holz abgebildet. Hier habe ich mir einfach einen Teil rausgeschniten und vor die Tür geklebt.

born2stamp STAMPIN' UP! IN{K}SPIRATION week - Wie zu Hause - Bike Ride - DSP Holzdekor

Die Framelits Wie zu Hause sind wirklich cool. Die Türe kann man nämlich so einbauen, dass sie auf und zu geht. Ziemlich genial oder?

born2stamp STAMPIN' UP! IN{K}SPIRATION week - Wie zu Hause - Bike Ride - DSP Holzdekor

Bei den Sonnenblumen und Kürbissen (aus Wie zu Hause) habe ich – genau wie beim Türkranz der ersten Karte – wieder mit den Markern gearbeitet. Hellere Schattierungen würde man aber auch ganz gut mit dem Aquapainter hinbekommen.

born2stamp STAMPIN' UP! IN{K}SPIRATION week - Wie zu Hause - Bike Ride - DSP Holzdekor

Das kleine Schild habe ich mit dem Spruch in weiß embosst und dann mit dem Leinenfaden an das Fenster gehangen. Die kleine Schleife sieht einfach so süß aus!

born2stamp STAMPIN' UP! IN{K}SPIRATION week - Wie zu Hause - Bike Ride - DSP Holzdekor

Zum Jahresende kommen die Weihnachtskarten. Ich glaube, ich bin da eher der klassische Typ. Auch wenn ich rot so gar nichts abgewinnen kann, werden es bei mir zu Weihnachten doch immer viele, viele Karten mit der rot-grün-Kombi. Genau wie hier diese Karte – übrigens meine erste Weihnachtskarte dieses Jahr! Normalerweise bin ich da nicht so früh dran. :mrgreen:

born2stamp STAMPIN' UP! IN{K}SPIRATION week - Wie zu Hause - Bike Ride - DSP Holzdekor

Türkranz und Girlande um die Türe herum stammt wieder aus Wie zu Hause. Ich habe erst gestempelt und dann wieder mit den Markern ausgemalt und daraufhin die Kränze mit den Framelits auf der Big Shot ausgeschnitten.

born2stamp STAMPIN' UP! IN{K}SPIRATION week - Wie zu Hause - Bike Ride - DSP Holzdekor

Der Spruch stammt auch aus Wie zu Hause und ich habe ihn mit der Stanze Klassisches Etikett ausgestanzt. Wenn ihr kürzere Sprüche habt, könnt ihr das Etikett auch ganz einfach kürzen indem ihr das Papier von oben in die Stanze steckt und den nicht benötigten Teil rausstanzt. Funktioniert mit allen Stanzen ganz gut…

born2stamp STAMPIN' UP! IN{K}SPIRATION week - Wie zu Hause - Bike Ride - DSP Holzdekor

Ich hoffe, euch gefallen meine drei Karten. Wart ihr schon bei ela? Falls nicht, schicke ich euch gleich mal rüber… Allerdings nicht bevor ihr nicht wenigstens geschaut habt, was ich verlose…

Gewinnen könnt ihr…

… nämlich die süße Buchsbaumkränze. Und das nur, damit die Weihnachtskarten-Prosduktion dieses Jahr rechtzeitig losgehen kann. 😆 Ich habe die hübschen Kränze selbst noch nicht, aber habe mich in Amsterdam sowas von in sie verliebt. Ich glaube also, dass sie ganz viele meiner Weihnachtskarten dieses Jahr zieren werden.

born2stamp STAMPIN' UP! IN{K}SPIRATION week - Gewinn

Wie könnt ihr gewinnen?

Ihr fragt euch nun bestimmt, was ihr machen müsst um überhaupt gewinnen zu können. Das ist ganz einfach.

In den Lostopf hüpft Ihr wie folgt:

  • 1 Los für einen Kommentar
  • 1 Los für den Hinweis auf unsere IN{K}SPIRATION week in der Sidebar auf eurem Blog (reicht einmal für alle Verlosungen, bitte im Kommentar angeben)
  • 1 Los für’s Schreiben eines Blogbeitrages mit Hinweis auf unsere IN{K}SPIRATION week (bitte ebenfalls im Kommentar angeben)

Die Verlosung läuft bis morgen [20. Juni 2017], um 23.59 Uhr.

Ich wünsche euch ganz ganz viel Glück! Und wenn nicht heute bei mir oder ela, dann klappt es vielleicht bei einem der anderen Teammitglieder…

So geht es die nächsten Tage weiter:

Wie schon erwähnt… jeden Tag zeigen euch zwei von uns etwas Schönes mit den neuen Produkten. Hier die komplette Liste wer wann dran ist.

19.06.2017 – ela  und ich
20.06.2017 – Kirstin und Tina
21.06.2017 – Sofia und Janine
22.06.2017 – Simone und Nicole
23.06.2017 – Frieda und Chrissy
24.06.2017 – Anne und Yvonne –
25.06.2017 – Claudi und Marion

Ihr wollt noch einen Katalog?

Ihr wollt einen Katalog mit den neuen STAMPIN‘ UP! Produkten und habt noch keinen? Meine Kunden müssten den Katalog schon bekommen haben (melde Dich bitte falls nicht!), aber ich schicke natürlich auch jedem Interessierten gerne einen Katalog zu!

Selbst mal bei der IN{K}SPIRATION Week mitmischen?

Hast Du eigentlich schon mal darüber nachgedacht selbst Demo zu werden und demnach die Möglichkeit zu haben hier bei unseren Teamaktion mitzumischen? Dann werde doch einfach Teil unseres Teams! Neben den sonstigen üblichen Vorteilen (Rabatt auf STAMPIN‘ UP!-Produkte, Gratis-Ware, exklusive Hintergrundinfos und Bastelideen), kann ich Dir Anschluß an ein supernettes, herzliches Team bieten. Wir sind inzwischen ein großer Haufen STAMPIN‘ UP! Demos, die sich gegenseitig helfen und regelmäßig austauschen – meist über unser Team internes Forum. Außerdem planen wir gemeinsame Aktionen wie z.B. diese IN{K}SPIRATION weeks.

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 21. Juni 2017
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 02. Juli 2017
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

IN{K}SPIRE_me #305 – Feiere schön!

Hallo und herzlich Willkommen zu unserer 305. IN{K}SPIRE_me Challenge. Wow, Annemarie hat sich mal wieder eine harte Nuss überlegt. Soooo viele verschiedene Elemente… Wie sollen die nur alle auf eine Karte?

Ich bin ja wirklich gespannt was ihr so daraus macht, mir ist dieser Sketch richtig, richtig schwer gefallen. Entschieden habe ich mich dann jedenfalls für das Designerpapier Nostalgischer Geburtstag. Und das hat mir dann auch bei der Farbwahl geholfen.

Das Stempelset Quartett fürs Etikett mit der passenden Stanze Zier-Etikett habe ich ganz neu und musste ich demnach auch ausprobieren. Hier habe ich den Stempel mit unseren Stampin‘ Write Markern in vier verschiedenen Farben eingefärbt und dann abgestempelt. Die beiden Kreise habe ich mit den Kreisstanzen gestanzt. Und auch der innere Kreis ist mit dem Stempel gemacht. Hier habe ich ihn einfach mehrfach nebeneinander gestempelt.

Hier seht ihr nochmal das hübsche Designerpapier. Ich mag die kräftigen Farben ganz besondern gern. Der Spruch stammt aus dem Stempelset Alles Liebe Geburtstagskind und ich habe ihn weiß embosst.

Die beiden Streifen aus Annemaries Sketch habe ich mit dem tollen Saumband in Knitteroptik gemacht. Wenn ihr das so lasst wie es von STAMPIN‘ UP! verschickt wird, dann ist das ein etwas knitteriges, recht breites Band. Wenn ihr aber mittig einen kleinen Faden heruazieht und dann immer weiterzieht, kruschtelt sich das Band etwas zusammen und es ergibt diesen tollen Rüschchen-Effekt.

Ladet eure Projekte gern auf IN{K}SPIRE_me hoch und spielt bei unserer Challenge mit! Mit Klick auf folgendes Bild landet ihr auf dem Challenge-Blog.

IN{K}SPIRE_me Challenge

Wollt ihr mindestens 20% auf jede Bestellung sparen?

Dann überlegt euch doch bei STAMPIN‘ UP! einzusteigen. Eure Ersparnis seht ihr schon bei der Starterset-Bestellung. Da bekommt ihr Ware im Wert von 175€, bezahlt aber nur 129€. Für etwas höhere Bestellungen lohnt sich das also definitiv. Und ein Risiko gibt es nicht. Falls ihr mehr wissen wollt, dann meldet euch bei mir!

Workshop am 02. Juli 2017

Noch zwei Plätze habe ich für meinen Workshop am 02. Juli 2017 frei. Falls ihr also mitbasteln wollt, dann meldet euch doch bitte per eMail bei mir, damit ich euch mit einplanen kann. Ich freue mich euch zu sehen!

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 21. Juni 2017
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 02. Juli 2017
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Stamping Techniques 101 – Sponging

Herzlich Willkommen zu einem weiteren Stamping Technique 101 Bloghop. Ein paar STAMPIN‘ UP! Demos, die rund um die Welt verteilt sind, wollen euch bei diesem Bloghop einmal im Monat einfache Techniken, Karten, Produkte zeigen. So könnt ihr sie leicht und bestenfalls mit wenig Material nachmachen. Also bestens geeignet für Anfänger. Aber bestimmt ist auch immer was für die alten Hasen unter euch dabei…

For my international readers please use the translate-button
in my sidebar
to follow me in your language.

Heute möchten wir euch das Sponging zeigen, also wie ihr bei euren Karten Schwämme einsetzen könnt.

Stamping Techniques 101 Logo

Bei meiner Karte habe ich das witzige Stempelset Cake Crazy benutzt. Das war ein Set, das ich gar nicht so toll fand und dann hatte Charlotte bei der letzten OnStage etwas dait gezeigt. Und schon war es um mich geschehen. Morgen geht es wieder los zur nächsten OnStage. Ich freue mich schon riesig und bin gespannt welche Stempelsets und neuen Produkte mir dieses Mal über den Weg laufen, die ich im ersten Moment gar nicht bemerkt hätte.

born2stamp STAMPIN' UP! Stamping Technique 101 - Geburtstagskarte - Sponging - Cake Crazy - Lackakzente - InColor

Das folgende Bild ist gar nicht so toll, aber man kann wenigstens ein bisschen erkennen, dass ich das Seidenglanz Papier benutzt habe. Das glitzert ein wenig. Und zusätzlich kann man es super für Aquarellhintergründe benutzen weil es nicht gleich aufweicht. Hier habe ich den Kuchen mit durchsichtigem Pulver embosst und habe dann mit den kleinen Fingerschwämmchen die Farbe aufgetragen. Ich mag die Fingerschwämmchen total gern weil man sie so leicht nutzen kann. Man stülpt sie sich über den Finger, tunkt ein bisschen ins Stempelkissen und kann die Farbe daraufhin auf das entsprechende Projekt auftragen. Ich mache das meist mit leicht kreisenden Bewegungen, das funktioniert für mich am besten. Hier habe ich die InColor miteinander kombiniert. Meine Kartenbasis ist Taupe – also eine der InColor, die uns leider verlassen wird (um Taupe tut es mir echt leid, das finde ich richtig, richtig toll) und auf die Karte habe ich die fünf InColor, die bleiben werden aufgetupft: Pfirsich Pur, Zarte Pflaume, Flamingorot und Jeansblau. Wollt ihr nochmal eine kurze Übersicht über die Farben, die leider gehen müssen? Dann {klickt hier} für mehr Infos.

born2stamp STAMPIN' UP! Stamping Technique 101 - Geburtstagskarte - Sponging - Cake Crazy - Lackakzente - InColor

Auch die Sternchen im Hintergrund sind aus der InColor Familie: Smaragdgrün. Ihr findet die Sterne – neben Punkten und Herzen bei den Lack-Akzenten. Der Spruch ist ausnahmsweise nicht gestempelt. Ich habe ihn ganz einfach mit dem Dymo-Gerät gemacht und dann auf die Karte geklebt. Ein Stempelset, das dem ähnlich ist, ist Labeler Alpha. Das hatte ich erst überlegt zu nehmen, habe mich dann aber doch dagegen entschieden.

born2stamp STAMPIN' UP! Stamping Technique 101 - Geburtstagskarte - Sponging - Cake Crazy - Lackakzente - InColor

Wart ihr schon bei den anderen Bloghop-Teilnehmern? Bei Michelle Last geht es weiter.

Stamping Techniques 101 Next

Falls es irgendwo stockt, ist hier auch noch die Liste von allen Bloghop-Teilnehmern. Habt viel Spaß beim Ideen sammeln!

France Poitras Martin – USA
Sandi MacIver – Canada
Patrice Halliday-Larsen – New Zealand
Leonie Schroder – Australia
Carmen Sahadat-Morris
Heike Vass – Germany (das bin ich)
Michelle Last – UK

Für meine Karte habe ich folgendes Material benötigt:

A4 TaupeA4 Taupe
A4 JeansblauA4 Jeansblau
A4 SeidenglanzA4 Seidenglanz
VersaMarkVersaMark
Stempelkissen SmaragdgrünStempelkissen Smaragdgrün
Stempelkissen FlamingorotStempelkissen Flamingorot
Stempelkissen Pfirsich PurStempelkissen Pfirsich Pur
Stempelkissen Zarte PflaumeStempelkissen Zarte Pflaume
Cake CrazyCake Crazy
Lack-Akzente InColor 2016-2018Lack-Akzente InColor 2016-2018
SchwämmchenSchwämmchen
Stampin' DimensionalsStampin‘ Dimensionals

Der nächste Stamping Technique 101 Bloghop wird am 03. Mai 2017 sein. Ganz generell könnt ihr euch immer den ersten Mittwoch im Monat merken. Für heute wünsche ich euch einen wunderschönen Tag!

Ostereiersuche

Bei unserer STAMPIN‘ UP! Ostereiersuche im Team könnt ihr euch heute bei Kirstin eine neue Inkspiration anschauen. Vergesst auch nich alle Eier suchen, es winken bei Angabe der richtigen Lösung tolle Gewinne. Für mehr Infos könnt ihr euch gern die Ostereiersuche-Spielregeln auf meinem Blog anschauen.

Sammelbestellung jeden Mittwoch Abend

Jeden Mittwoch biete ich euch eine Sammelbestellung an. Falls ihr mit dabei sein wollt, dann meldet euch doch bitte jeweils bis 20 Uhr. Danke.

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 05. April 2016
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 30. April 2017
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Libelle in Kupfer

Vor einiger Zeit waren Claudia und Constance bei mir für ein kleines Mini-Teamtreffen. Wir wollten mal wieder etwas zusammen basteln und so habe ich 1-2 kleinere Projekte vorbereitet, die wir gemacht haben während wir etwas quatschen konnten. Eines davon war die Libelle in Kupfer.

born2stamp STAMPIN' UP! Li(e)belleien - Mit Gruss und Kuss - Embossing - Kupfer - Libelle

Den Spruch aus dem Stempelset Mit Gruss und Kuss haben wir in Kupfer embosst. Ich liebe Embossing! Das sieht irgendwie immer gleich viel edler aus. Und es fühlt sich gut an.

born2stamp STAMPIN' UP! Li(e)belleien - Mit Gruss und Kuss - Embossing - Kupfer - Libelle

Die Libelle selbst haben wir mit den Thinlits Libelle mit Hilfe der Big Shot einmal mit der Kupferfolie und einmal mit dem Pergamentpapier ausgestanzt. Der Hintergrund ist ein bisschen „Gekritzel“ mit den Aquarellstiften und dann mit den Aquapaintern vermalt. Das funktioniert total gut und es sieht schön aquarellig aus wenn man mit den Aquarellstiften nicht zu fest aufdrückt, sondern eher mit der flachen Spitze malt.

born2stamp STAMPIN' UP! Li(e)belleien - Mit Gruss und Kuss - Embossing - Kupfer - Libelle

Wie gesagt, für uns drei war das ein wirklich kleines Mini-Teamtreffen und ein netter, recht spontaner Abend mit etwas basteln. Vielleicht will einer (oder zwei oder drei) von euch ja das nächste Mal dabei sein – ich würde mich riesig freuen! – und unser Team verstärken. Dann wäre es kein kleines Mini-Teamtreffen mehr sondern nach und nach ein großes Teamtreffen. :mrgreen: Oder wir sehen uns mal wieder auf einem Workshop. Egal wie, ich freue mich über Nachrichten von euch! Meldet euch also gern wenn ihr bei einem meiner nächsten Workshops teilnehmen wollt. Aber auch gern wenn ihr unser born2stamp-Team verstärken wollt.

Mittwoch ist Sammelbestelltermin

Wie jeden Mittwoch habt ihr auch kommende Woche wieder die Möglichkeit an meiner Sammelbestellung teilzunehmen. Wenn ihr was braucht, meldet euch einfach bis Mittwoch (29.03.2017) Abend um 20 Uhr, dann kann ich euch gern noch mit berücksichtigen. Das ist auch mein letzter Sammelbestelltermin innerhalb der SAB! Denkt also dran eure Wünsche für die Gratisware mit anzugeben!

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 29. März 2017
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 02. April 2017
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

Merken

Merken

Thailand Achievers Blog Hop – Last call for SAB

2016/2017 Thailand Achievers Blog Hop Logo

Herzlich Willkommen zum Thailand Achievers Blog Hop im März! Das ist ein Bloghop, bei dem STAMPIN‘ UP! Demos der ganzen Welt, die die Thailand-Reise erreicht haben, mitmachen können. Nachdem ich den Bloghop letzten Monat leider irgendwie verpasst habe, möchte ich euch heute – sozusagen zum Abschluss der Sale-a-bration – nochmal eins-zwei-drei SAB-Produkte zeigen. Denn genau die sind Thema dieses Bloghops. Welche SAB’s habt ihr denn schon? Ist euer Produkt dabei? Die Sale-a-bration (SAB) ist Ende März leider schon wieder vorbei. Wenn ihr also noch nicht alle eure kostenlosen Favoriten habt, dann ist JETZT nochmal Zeit ein wenig zu shoppen und euch die SAB Produkte zu sichern, die ihr noch haben wollt! Ab Anfang April wird es sie leider nicht mehr geben…

For my international readers please use the translate-button
in my sidebar
to follow me in your language.

Bloghop bedeutet, ihr könnt es euch nun gemütlich machen und von einem Blog zum nächsten springen um ganz viele schöne Sale-a-bration Projekte zu sehen. Aktuell seid ihr bei born2stamp / Heike Vass, die komplette Liste der Bloghop-Teilnehmer seht ihr am Ende des Beitrags. Klickt einfach auf die anderen Namen und ihr landet bei deren Bloghop-Projekten. Ich wünsche euch ganz viel Spaß!

Viel zu selten habe ich das wunderschöne Designerpapier Kreativ koloriert genutzt. Und zwar eigentlich nur weil ich eine faule Socke bin. Mir ist das ausmalen des Papiers nämlich zu „anstrengend“. :mrgreen: Nunja, aber eigentlich muss man das ja auch nicht. Denn auch in schwarz-weiß sieht es echt gut aus. Mit einem kleinen farblichen Akzent – wie bei meinen Karten das Glutrot bzw. Olivgrün – wirkt das Papier auch im Hintergrund total klasse, finde ich.

Bei meiner ersten Karte habe ich das riesige Vielen Dank aus dem Stempelset Gesagt, gedankt direkt auf das Designerpapier gestempelt. Der Stempel ist zwar sehr fein, aber man sieht die Schrift trotzdem recht gut.

Auf ein kleines Fähnchen, welches ich mit Dimensionals auf die Karte geklebt habe, habe ich mit Versamark den zweiten Spruch gestempelt und dann embosst. Als kleines Highlight kam noch die Kordel in Flüsterweiß an das Fähnchen.

Hier seht ihr den Stempel auf dem Designerpapier nochmal etwas besser. Man sieht die schwarzen Linien des Papiers noch durch, aber ich finde durch den Rotton kann man die Schrift trotzdem noch gut lesen.

Meine zweite Karte ist der ersten total ähnlich. Das hatte ich bei unserem ersten Sale-a-bration Thailand Achievers Bloghop im Januar ja auch schon so gemacht. Denn ich finde, so sieht man sehr gut, dass man mit ähnlichen Materialien recht schnell und einfach unterschiedliche Karten basteln kann.

Auch hier habe ich das kleine Fähnchen – wie bei der ersten Karte – wieder embosst. Hierzu sempelt ihr den Spruch mit Versamark auf den Farbkarton, streut etwas Embossingpulver drüber und föhnt das Ganze dann mit dem Erhitzungsgerät. Dadurch schmilzt das Pulver und verbindet sich mit dem Papier. Eine genaue Anleitung zum embossen findet ihr in unserem How to… Embossing.

Bei dieser Karte habe ich noch einen zweiten, größeren Wimpel gemacht, auf das Vielen Dank embosst habe. Auf ein Schleifchen habe ich hier verzichtet, aber ganz ohne Schnick-Schnack kommt natürlich auch die Karte nicht aus. Ich fand die Halbperlen passen ganz gut dazu.

Dann wünsche ich euch noch viel Spaß bei all den anderen tollen Sale-a-bration Projekten meiner Demo-Kolleginnen. Wie gesagt, mit Klick auf den Namen in folgender Liste kommt ihr auf die Blogs der entsprechenden Person. Es sind ganz, ganz viele tolle Sachen dabei, also lasst es euch nicht entgehen! Habt also viel Spaß beim weiterhüpfen! Ich sage für heute Tschüß und freue mich wenn ihr mal wieder vorbeischaut.

Wollt ihr bei der nächsten Reise vielleicht auch dabei sein?

Nächstes Jahr geht der Incentive Trip nach Alaska. Ihr kennt demnach mein nächstes Ziel *hüstel* :mrgreen: Wollt ihr vielleicht auch mit nach Alaska, bzw. es versuchen zu schaffen? Dann meldet euch als STAMPIN‘ UP! Demo an und wir versuchen gemeinsam die Resie zu schaffen. Jetzt – noch während der Sale-a-bration – gibt es beim Einstieg zusätzlich zum regulären Starterset (Ware im Wert von 175€ für den Preis von 129€) noch zwei Stempelsets (Wert egal) gratis obendrauf. Meldet euch bei mir wenn ihr mehr wissen wollt {eMail an Heike} oder füllt gleich das Online-Demoantrag aus.

Sammelbestellung am Mittwoch

Wie jeden Mittwoch biete ich auch morgen, am 22. März 2017, wieder eine Sammelbestellung an. Bitte sagt mir bis 20 Uhr Bescheid ob ich euch etwas mitbestellen soll. Und vor allem denkt an eure Gratisware! Für je 60€ Bestellwert bekommt ihr einen Artikel aus einen der beiden Sale-a-bration Broschüren gratis. Falls eure Bestellung größer sein sollte, bekommt ihr ab 200€ (wie immer) Shoppingvorteile und ab 275€ den nächsten SAB-Vorteil, nämlich 27€ extra Shoppingvorteile. Aber dann lohnt es sich schon fast als Demo einzusteigen. Da bekommt ihr während der SAB zusätzlich zum regulären Starterset (Ware im Wert von 175€ für den Preis von 129€) noch zwei Stempelsets gratis (Wert egal). Wenn ihr mehr wissen wollt, dann schaut euch Seite 2 und 3 der SAB-Broschüre an oder meldet euch bei mir per Mail {eMail an Heike} oder Telefon.

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 22. März 2017
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 02. April 2017
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

Merken

Merken

Merken

Schade… schon wieder Sale-a-bration Endspurt

So schön die Sale-a-bration (SAB) ist, aber irgendwann ist sie nunmal leider auch wieder vorbei. Und wir nähern uns dem Ende schon wieder ganz schön schnell. Leider nur noch bis Ende März habt ihr die Möglichkeit von den tollen Sale-a-bration Angeboten zu profitieren. Wenn ihr nochmal Details haben wollt, dann schaut gern zum Ende dieses Blogposts, da habe ich für euch einen kleinen Überblick.

Mit meinen heutigen Karten schöpfe ich nochmal aus dem vollen SAB Repertoire. Gleich zwei der wundervollen Produkte habe ich nämlich verwendet. Und zwar alle beide aus der zweiten Ausgabe der SAB. Das ist zum Einen das Stempelset Mein Medaillon und zum Anderen das Glitzerpapier.

born2stamp STAMPIN' UP! Sale-a-bration SAB Mein Medaillon - Glitzerpapier

Hier seht ihr, dass man die einzelnen Stempel des Stempelsets Mein Medaillon ganz hervorragend kombinieren kann. Ich habe das Medaillon danach mit den Kreis Framelits ausgestanzt. Da sind auch die hübschen Wellenkreise dabei die perfekt unter die Kreise passen.

born2stamp STAMPIN' UP! Sale-a-bration SAB Mein Medaillon - Glitzerpapier

Das Glitzerpapier bekommt ihr in 6×6″ großen Stücken und zwar in den drei gezeigten Farben: Bermuda, Minze und Zarte Pflaume. Es ist richtig, richtig toll und glitzert wirklich ganz hervorragend.

born2stamp STAMPIN' UP! Sale-a-bration SAB Mein Medaillon - Glitzerpapier

Auch das „Hallo“ ist aus dem Stempelset Mein Medaillon. Bei meinen Karten habe ich es in weiß embosst und mit dem klassischen Etikett ausgestanzt und dann mit Hilfe von Dimensionals auf das Medaillon geklebt.

born2stamp STAMPIN' UP! Sale-a-bration SAB Mein Medaillon - Glitzerpapier

Welche der drei Farbkombis findet ihr am besten? Ich glaube mir gefällt Zarte Pflaume besonders gut. Alles in allem fiel es mir aber recht schwer die Farbkombis rauszusuchen. Da gibt es so unendlich viele und fast alle sahen gut aus.

Sale-a-bration Angebote

Alles in allem habt ihr drei Möglichkeiten von der Sale-a-bration zu profitieren:

  • je 60€ Warenwert bekommt ihr einen Sale-a-bration Artikel gratis zu eurer Bestellung dazu
  • ab 275€ Warenwert bekommen Großbesteller oder die Gastgeberin bei einem Workshop zusätzlich 27€ Shoppingvorteile
  • beim Einstieg als STAMPIN‘ UP! Demo könnt ihr euch zusätzlich zum regulären Starterset zwei Stempelsets (egal welchen Werts) gratis dazu aussuchen

Meldet euch bei mir wenn ihr mehr wissen wollt. Natürlich könnt ihr euch jederzeit mit euren Fragen – egal ob zur Bestellung oder zum Einstieg – an mich wenden.

Sammelbestellung am Mittwoch

Kommenden Mittwoch biete ich wieder eine Sammelbestellung an. Wenn ich auch für euch etwas mitbestellen soll, dann meldet euch bitte bis spätestens Mittwoch Abend 20 Uhr damit ich eure Bestellung mit berücksichtigen kann.

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 15. März 2017
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 02. April 2017
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

IN{K}SPIRE_me #292 – kleine Bienen

Ein ganz herzliches Willkommen zu einer neuen Woche mit IN{K}SPIRE_me. Dieser wunderbare Sketch kommt von Kirstin. Erst dachte ich, da ist ganz schön viel Kruscht drauf, aber eigentlich geht es und man bekommt die vielen Elemente ganz gut unter. 😆

IN{K}SPIRE_me #292

Die Libellen aus dem Set Li(e)belleien habe ich schon häufiger genutzt. Die süße Biene (oder ist das ne Hummel?) konnte ich bisher aber nirgends unterbringen. Dabei finde ich die eigentlich viel schöner als die Libelle. Heute habe ich sie mit dem tollen Prägefolder Sechsecke verwendet. Das passt perfekt. 😆 Wenn ihr die Struktur noch etwas besser sehen wollt, dann könnt ihr Prägefolder auch vor dem durch die Big Shot durchkurbeln etwas feucht machen (nicht zu nass!). Aber ich finde meistens funktioniert das auch ohne echt gut. Die drei kleinen Punkte oben links sind die Pailletten aus den metallischen Zierdeckchen (irgendwie passt dieser Begriff für mich nicht).

born2stamp STAMPIN' UP! INKSPIRE_me - Li(e)belleien - Bienen - Lecker Laster - Big Shot Sechsecke - Spitzendeckchen

Zierdeckchen sind für mich nämlich die Teile, die ich hier benutzt habe. Darüber habe ich alle möglichen farblich passenden Bänder gepackt, also das fein gestreifte Geschenkband, das Spitzenband, das Metallic-Geschenkband, das es im Moment noch als SAB-Geschenk gibt, das Satinband aus dem Frühjahr-/Sommerkatalog und dem Leinenfaden. Kombiniert habe ich diese mit etwas schwarzem Farbkarton, den ich mithilfe der dreifach einstellbaren Fähnchenstanze zu Bannern gestanzt habe. Den Spruch aus dem SAB-Set Lecker-Laster habe ich in weiß embosst.

born2stamp STAMPIN' UP! INKSPIRE_me - Li(e)belleien - Bienen - Lecker Laster - Big Shot Sechsecke - Spitzendeckchen

Hier seht ihr die Bienen nochmal etwas genauer. Ich habe sie in schwarz gestempelt und dann mit dem ockerbraunen Marker angemalt. Die Flügel habe ich in Himmelblau mit dem Aquapainter angemalt. Aber das ist so hell, das man es auf dem Foto kaum sieht. Die Quadrate auf denen die Bienen sitzen habe ich mit dem zweitkleinsten der quadratischen Framelits ausgestanzt.

born2stamp STAMPIN' UP! INKSPIRE_me - Li(e)belleien - Bienen - Lecker Laster - Big Shot Sechsecke - Spitzendeckchen

Fehlt eigentlich nur noch der Honigtopf, was mich eigentlich schon zur nächsten Idee. Mal schauen ob ich sie die Tage umsetzen kann.

Ladet eure Projekte gern auf IN{K}SPIRE_me hoch und spielt bei unserer Challenge mit! Mit Klick auf folgendes Bild landet ihr auf dem Challenge-Blog.

IN{K}SPIRE_me Challenge

Wollt ihr mindestens 20% auf jede Bestellung sparen?

Es ist nicht mehr lange hin, aber bis Ende März ist noch Sale-a-bration und das bedeutet nicht nur je 60€ einen Gratisartikel oder ab 275€ zusätzliche Shoppingvorteile in Höhe von 27€, sondern auch dass ihr zu Sonderkonditionen einsteigen könnt und somit alle Vorteile des Demo-Daseins geniessen könnt. Und diese Sonderkondition sind zwei Stempelsets (egal welchen Werts) zusätzlich zum regulären Starterset. Habt ihr Interesse? Dann meldet euch doch einfach bei mir.

Sammelbestellung jeden Mittwoch Abend

Jeden Mittwoch Abend biete ich euch eine Sammelbestellung an. Das ist praktisch wenn ihr nur Kleinigkeiten braucht, denn ich lasse die Ware hier zu mir schicken und übernehme die von STAMPIN‘ UP! anfallenden pauschalen Versandkosten in Höhe von 5,95€. Entweder ihr holt die Ware dann bei mir in Markdorf ab, dann ist die Bestellung komplett versandkostenfrei. Oder ich schicke euch eure Sachen zu den tatsächlich anfallenden Versandkosten der Post zu. Wenn ihr also etwas braucht, dann meldet euch bis jeweils 20 Uhr am Mittwoch Abend.

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 22. März 2017
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 02. April 2017
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Weihnachtskarten en masse

In letzter Zeit war es hier auf meinem Blog extrem ruhig. Es ging mir wie wahrscheinlich vielen von euch auch: viel zu tun, viel gebastelt… aber absolut keine Zeit gehabt um auch nur ans Bloggen zu denken. So verging ein Abend nach dem anderen und der Blog wurde wieder nicht gefüttert. Nichts desto trotz, gebastelt habe ich ganz arg viel. Nach Weihnachten macht Karten zeigen aber irgendwie kein Sinn mehr oder? Also zeige ich euch heute einfach mal ne ganze Ladung an Weihnachtskarten, die in letzter Zeit (haha eigentlich waren es die letzten Tage… dazu sage ich nur Procraftination sei Dank) entstanden sind. Mangels Zeit sind wirklich alle Karten recht schnell gemacht… Wer also noch ein paar braucht… :mrgreen:

Der erste Schwung ist mit dem DSP Für Weihnachten entstanden. Wenn ich Designerpapier nutze, dann nehme ich meist (nein eigentlich immer) auch genau die Farben des DSP für die Grundkarte oder Embellishments etc. Da braucht man nicht groß nachdenken und es sieht trotzdem eigentlich immer ganz nett aus. Hier habe ich über das DSP ein bisschen Pergament geklebt (mit der dreifach einstellbaren Fähnchenstanze gestanzt) und den Spruch aus dem Set Fröhliche Weihnachten auf dieses Pergament gestempelt. Pergament zu kleben ist immer etwas tricky weil man den – so ziemlich egal welchen – Kleber eigentlich immer (!) sieht. Hier habe ich mir mit Dimensionals beholfen, die ich hinter der Schleife aus dem Spitzenband in Vanille und einem Strassstein versteckt habe.

Meine nächsten Karten habe ich einfach nur abgeguckt und nachgemacht. Ich habe sie bei Pinterest (hier das Board mit meinen Karten *klick*) gesehen und mich sofort verliebt. Die Idee dazu stammt von Claudia. Hach, ich liebe diese Karten! Sie sind rein mit dem Set Adventsgrün und der dazu passenden Stanze Adventsschmuck gemacht. Hinter der Schleife ist noch etwas goldener Garn. Den klebe ich immer mit den Glue dots auf, weil das meiner Meinung nach am einfachsten geht: Glue dot auf die Schleifenrückseite, den Garn „draufpappen“, Schleife auf das Papier kleben, fertig.

Auch die nächsten Karten sind total einfach und vor allem schnell gemacht. Angefangen habe ich mit dem Rahmen aus dem Set Tannenzauber, den ich mittig auf das Papier gestempelt habe. Mit Hilfe einer Schablone habe ich den Sternchenhintergrund (auch im Set Tannenzauber enthalten) in Savanne gestempelt. Der Spruch (auch Tannenzauber) ist in Chili gestempelt. Und zum Schluss habe ich mir nochmal das Set Adventsgrün mit der passenden Stanze Adventsschmuck geschnappt um die Stechpalme zu stempeln/stanzen und aufzukleben.

Nicht ganz die traditionellen Farben kamen bei meiner nächsten Karte zum Einsatz. Ich mag sie trotzdem ganz arg. Sie passt nämlich ganz hervorragend zu unserer diesjährigen Deko, welche ich in hellgrau, rosa, weiß gehalten habe. Bei meinem Adventskalender-Beitrag seht ihr z.B. die Girlande, die zur Zeit in unserem Eingangsbereich hängt. Und auch unser Adventskranz hat genau diese Farben.

Den Hintergrund habe ich mit der Big Shot und dem Prägefolder Zopfmuster geprägt. Mit den Stickerein-Framelits habe ich das Oval ausgestanzt und den Spruch aus dem Set Tannenzauber aufgestempelt. Den Abschluss macht ein kleines bisschen Glitzerband in silber (aus dem Herbst-/Winterkatalog).

Bei folgender Karte konnte man etwas rumsauen. Man sieht es bei den Fotos leider gar nicht, aber ich habe den Seidenglanz Farbkarton genutzt. Der glitzert ein bisschen und er lässt sich super für solche Aquarellhintergründe nutzen. Ich habe das Papier mit Wasser etwas angesprüht und dann mit Aquamarin und Ozeanblau den Hintergrund mit der Smooshing-Technik gestaltet. Das geht total einfach, also traut euch! Die Schneeflocke aus dem Set Flockenzauber ist auf diese „Sauerei“ in weiß embosst. Bitte achtet darauf, dass euer Papier wider komplett trocken ist bevor ihr anfangt zu embossen. Falls ihr (wie ich) ungeduldig seid, könnt ihr auch den Heißluftföhn zum trockenföhnen nutzen. Das funktioniert ganz hervorragend! Zum Schluss noch den Spruch in Jeansblau stempeln und ein paar Strasssteine aufkleben und fertig ist eure Karte.

Bei meiner nächsten Karte habe ich den tollen Zweig aus dem Set Tannenzauber drei oder viermal im unteren rechten Eck mit Smaragdgrün gestempelt. Teilweise habe ich dafür auch erst den zweiten Stempelabdruck genutzt (den ersten einfach auf einem Stück Schmierpapier abstempeln), das ergibt verschiedene Abstufungen des Grüntons. Mit der chilifarbenen Kordel (ist im Dreierpack Kordeln im Herbst-/Winterkatalog enthalten) habe ich die süßen Mini-Tannenzapfen an das Stickereien-Framelit befestigt und das Ganze dann auf die Zweige geklebt. Der Spruch stammt aus dem tollen Set Willkommen Weihnacht. Das habe ich letztes Jahr bis zum Umfallen genutzt.

Zwischen all den Weihnachtskarten habe ich auch die Geschenke für meine Team-Mitglieder fertig gemacht. Was drin ist verrate ich euch nicht, ich weiß nämlich, dass zwei oder drei meiner Teammitglieder die kleine Schachtel erst unterm Baum (wie sich das halt so gehört gell?) aufmachen wollen. Die Box ist aber ganz einfach mit dem Papierschneider gemacht. Verziert habe ich die Geschenke mit der weißen dicken Kordel und kleinen schwarz-weißen Kugeln. Mit dem Etikettendrucker habe ich dann noch die Namen auf die Boxen geschrieben. Ist zwar nicht klassisch weihnachtlich, aber mir gefällt dieses eher moderne total gut.

Zwei meiner Freundinnen schenken ihren Männern Gutscheine zum Fest. Auch die wollten natürlich entsprechend verpackt werden. Ich habe für den Umschlag in DIN lang das Envelope Punch Board genutzt. Die Verzierung ist dann hauptsächlich mit dem DSP Für Weihnachten bzw. DSP Zuckerstangenzauber gemacht. Auch hier habe ich wieder die Stickereien-Framelits genutzt, in welche ich die entsprechenden Sprüche (aus dem Set Fröhliche Weihnachten bzw. Von den Socken) gestempelt habe.

Ihr Lieben… Schluß für heute. Ein paar Weihnachtskarten hätte ich noch, mal schauen ob sie es noch auf den Blog schaffen. :mrgreen:  Lasst’s euch gutgehen und macht euch heute und morgen vormittag vor allem nicht mehr allzu viel Stress!

Ausverkauf zum Jahresende

Der Ausverkauf zum Jahresende läuft weiterhin. Noch bis Anfang 2017 könnt ihr bis zu 60% sparen. Der Ausverkauf beinhaltet Auslaufprodukte aus dem Herbst-/Winterkatalog, Artikel aus der Ausverkaufsecke (Clearance Rack) und aktuelle Produkte aus dem Jahreskatalog mit hohen Lagerbeständen. Nach der Aktion (also ab dem 04. Januar 2017) können einige Produkte eventuell weiterhin in der Ausverkaufsecke (Clearance Rack) erhältlich sein, andere Artikel werden gegebenenfalls entfernt. In der Regel sind begehrte Artikel recht schnell ausverkauft. Ich empfehle euch daher meinen Onlineshop.

Die Liste mit den rabattierten Artikeln könnt ihr euch hier runterladen:

yearendcloseout_shareables_de_1PDF (EN l FR l DE)

STAMPIN‘ UP! Adventskalender unseres Teams

Unser heutiges Türchen öffnet sich bei der lieben Tanja. Hüpft mal rüber und schaut was sie für euch tolles gemacht hat. Bis um 23:59 Uhr könnt ihr auch bei Christina noch eine Kleinigkeit gewinnen. Also schaut doch auch bei ihr noch kurz rein…

Sale-a-bration und Frühjahr-/Sommerkatalog 2017

Bald beginnt sie wieder… die beste Zeit im STAMPIN‘ UP! Stempeljahr. Die Sale-a-bration (SAB) startet Anfang Januar und ihr könnt vom 04.01. bis 31.03.2017 je 60€ Bestellwert ein Gratisprodukt aus der SAB-Broschüre bekommen. Zudem gibt es wieder ein tolles Einsteigerangebot. Wenn ihr mehr wissen wollt, dann könnt ihr mich gern kontaktieren {eMail an Heike}. Ich bin in den letzten Zügen die Kataloge zu versenden. Meine Kunden bekommen den Katalog automatisch zugesandt. Falls ihr also noch nichts bekommen habt, aber auch gern einen Katalog bzw. die SAB-Broschüre durchblättern wollt, dann sagt mir Bescheid und ich schicke sie euch gern zu!

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 28. Dezember 2016
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 08. Januar 2017
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

IN{K}SPIRE_me #280 – Weihnachts-Special: Mein liebster Weihnachtsort

Ein ganz herzliches Willkommen zu unserem vierten und damit letzten Weihnachts-Special bei IN{K}SPIRE_me. Wir lassen euch diese Woche besonders viel Platz für Kreativität. Es geht nämlich um euren liebsten Weihnachtsort. Und das kann ja im Prinzip alles sein: ein Land, eine Stadt, die Berge, der Strand, der Sessel neben dem Baum…

Wie schon letzte Woche bleibe ich bei den Weihnachtskugeln. Denn mein Lieblingsort an Weihnachten ist in der Nähe des Baumes. Ich mag die vielen Lichter, die glitzernden Kugeln, die kleinen Glöckchen, … und natürlich die leuchtenden Kinderaugen wenn das Christkind die Glocke geläutet hat, die Kinder aus den Kinderzimmern stürmen um das Christkind noch zu erwischen aber nur noch die Geschenke unterm Baum vorfinden, die es dagelassen hat.

Unser Baum ist zwar in der Regel in weiß und silber geschmückt, für meine Karte habe ich die Kugeln aber in Kupfer ausgestanzt. Die rechte, kleinere Kugel ist mit der Kupferfolie und den Thinlits Am Christbaum ausgestanzt. Ich liebe diese fligranen Kugeln total. Die rechte Kugel habe ich mit dem passenden Stempelset Zauberhafte Zierde in Kupfer embosst und dann auch ausgestanzt.

Den hübschen Spruch findet ihr im Stempelset Tannenzauber. Auch hier habe ich mit Versamark gestempelt und dann in Kupfer embosst. Ich bin immer wieder begeistert wie toll das ausschaut. Zu meinen Anfangszeiten habe ich mich gar nicht ans Embossen getraut weil ich dachte, das wäre so unendlich kompliziert und schwer. Wenn ich damals gewusst hätte, wie leicht es ist, hätte ich das bestimmt früher schon ausprobiert.

Meine beiden Kugeln hängen an einem kleinen bisschen kupferfarbenem Garn. Und die kleine Schleife habe ich mit den Thinlits Weihnachtsstrümpfe ausgestanzt. Zum wirklich eine Schleife binden war mir das Garn zu dünn – auch wenn ich es mehrfach genommen habe. Im Hintergrund seht ihr ausserdem auch den Prägefolder Leise rieselt.

Und nun bin ich total gespannt wo uns euer schönster Weihnachtsort hinführt? Ich freue mich schon jetzt auf eure Projekte diese Woche! Ladet sie gern auf IN{K}SPIRE_me hoch und spielt bei unserer Challenge mit! Also kräftig basteln, Fotos machen und auf Upload drücken! Mit Klick auf folgendes Bild landet ihr auf dem Challenge-Blog.

IN{K}SPIRE_me Challenge

born2stamp Gutscheine bzw. Wunschzettel zu Weihnachten

Weihnachten naht… Falls ihr born2stamp Gutscheine für STAMPIN‘ UP! Produkte verschenken wollt könnt ihr mich gerne kontaktieren und ich schicke euch den Gutschein (gern auch mit passender selbstgebastelter Grußkarte) zu.

Natürlich könnt ihr meine Kontaktdaten auch gern an Freunde und Familie weitergeben, wenn ihr einen Gutschein unterm Baum finden wollt. Falls euch „nur“ ein Gutschein zu wenig ist und ihr Heiligabend direkt losbasteln wollt, könnt ihr natürlich auch gern eure Wunschzettel an Familienmitglieder/Freunde weiterleiten, welche sich dann bei mir melden können. STAMPIN‘ UP! rät die Einkäufe für Produkte, die auf jeden Fall bis 24.12. angekommen sein sollen, bis spätestens 13. Dezember 2016 zu erledigen.

Ausverkauf zum Jahresende ab heute

Der Ausverkauf zum Jahresende läuft weiterhin. Noch bis Anfang 2017 könnt ihr bis zu 60% sparen. Der Ausverkauf beinhaltet Auslaufprodukte aus dem Herbst-/Winterkatalog, Artikel aus der Ausverkaufsecke (Clearance Rack) und aktuelle Produkte aus dem Jahreskatalog mit hohen Lagerbeständen. Nach der Aktion (also ab dem 04. Januar 2017) können einige Produkte eventuell weiterhin in der Ausverkaufsecke (Clearance Rack) erhältlich sein, andere Artikel werden gegebenenfalls entfernt. In der Regel sind begehrte Artikel recht schnell ausverkauft. Ich empfehle euch daher meinen Onlineshop.

Die Liste mit den rabattierten Artikeln könnt ihr euch hier runterladen:

yearendcloseout_shareables_de_1PDF (EN l FR l DE)

STAMPIN‘ UP! Adventskalender unseres Teams

Auch heute öffnet sich bei unserem Team-Adventskalender natürlich ein Türchen für euch. Und zwar bei der lieben Sofia. Hüpft mal rüber und schaut was sie für euch tolles gemacht hat. Noch bis heute Abend könnt ihr ausserdem bei Simone noch eine Kleinigkeit gewinnen. Also auch schnell mal rüber zu ihr schauen…

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 21. Dezember 2016
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 08. Januar 2017
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

Merken

Merken

Merken

1 2 3 5

Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers: