Posts Tagged ‘Fischgrätband’

IN{K}SPIRE_me #303 – Kreieren? Jederzeit!

Hallo und herzlich Willkommen zu unserer heutigen IN{K}SPIRE_me Challenge. Tina hat sich diese sommerliche Farbkombi ausgedacht. Naaaa? Was denkt ihr euch dabei? Sommer, Sonne, Strand, Meer, Cocktail in der Hand?

IN{K}SPIRE_me #304

Ja genau, diese Gedanken gehen einem bei der Kombi doch durch den Kopf oder? Tja, statt Urlaub und Meer satt war es bei mir eher die Hausarbeit, die gemacht hätte werden müssen. Stattdessen habe ich dann etwas geastelt und dank des Stempelsets Kreiert mit Liebe gab es den passenden Spruch gleich mit dazu. :mrgreen:  Ich glaub, den pack ich nun einfach auf alle noch zu spülenden Teller und Tassen…

born2stamp STAMPIN' UP! IN{K}SPIRE_me - Kreiert mit Liebe - Mini-Fischgrätband

Das kleine Schraubverschlussglas stammt aus dem Set Glasklare Grüße. Ich habe es abgestempelt, die Stifte „reingestellt“ und dann mit den zum Stempelset passenden Framelits Einweckgläser für alle Fälle aus Klarsichtfolie das Glas nochmal gestanzt und drübergeklebt, damit es etwas echter aussieht.

Die Stifte selbst habe ich mit den Stampin‘ Write Markern angemalt. Zu den Markern hatten wir grad gestern Abend unseren monatlichen Stamping Technique 101 Bloghop. Falls ihr also noch die ein oder andere Idee braucht, dann hopst doch mal durch. Es lohnt sich, denn es sind wieder viele tolle Karten von meinen Demo-Kollegen aus aller Welt dabei!

born2stamp STAMPIN' UP! IN{K}SPIRE_me - Kreiert mit Liebe - Mini-Fischgrätband

Den Spruch „Kreieren? Jederzeit! Haushalt? Hat Zeit“ hatte ich gesehen und es war mit ein Grund warum mir das Set so gut gefällt. 😆 Wie oft sollte man den Haushalt machen und sitzt dann doch wieder am Basteltisch… Schleifen dürfen bei mir ja eigentlich auch nie fehlen, deshalb kam unter den Spruch auch noch ein kleines Schleifchen aus dem Mini-Fischgrätband. Das mag ich ziemlich gern, denn es lässt sich recht gut binden. Nicht zu breit, aber auch nicht zu schmal. Meine Gäste bei der Katalogparty letzten Sonntag waren auch ganz begeistert.

born2stamp STAMPIN' UP! IN{K}SPIRE_me - Kreiert mit Liebe - Mini-Fischgrätband

Ladet eure Projekte gern auf IN{K}SPIRE_me hoch und spielt bei unserer Challenge mit! Mit Klick auf folgendes Bild landet ihr auf dem Challenge-Blog.

IN{K}SPIRE_me Challenge

Wollt ihr mindestens 20% auf jede Bestellung sparen?

Dann überlegt euch doch bei STAMPIN‘ UP! einzusteigen. Eure Ersparnis seht ihr schon bei der Starterset-Bestellung. Da bekommt ihr Ware im Wert von 175€, bezahlt aber nur 129€. Für etwas höhere Bestellungen lohnt sich das also definitiv. Und ein Risiko gibt es nicht. Falls ihr mehr wissen wollt, dann meldet euch bei mir!

Workshop am 02. Juli 2017

Noch zwei Plätze habe ich für meinen Workshop am 02. Juli 2017 frei. Falls ihr also mitbasteln wollt, dann meldet euch doch bitte per eMail bei mir, damit ich euch mit einplanen kann. Ich freue mich euch zu sehen!

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 14. Juni 2017
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 02. Juli 2017
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

Merken

Merken

Merken

Stamping Techniques 101 – Stampin‘ Write Marker

Herzlich Willkommen zu einem weiteren Stamping Technique 101 Bloghop. Ein paar STAMPIN‘ UP! Demos, die rund um die Welt verteilt sind, wollen euch bei diesem Bloghop einmal im Monat einfache Techniken, Karten, Produkte zeigen. So könnt ihr sie leicht und bestenfalls mit wenig Material nachmachen. Also bestens geeignet für Anfänger. Aber bestimmt ist auch immer was für die alten Hasen unter euch dabei…

For my international readers please use the translate-button
in my sidebar
to follow me in your language.

Heute möchten wir euch die Stampin‘ Write Marker zeigen. Die Marker bekommt ihr in allen STAMPIN‘ UP! Farben, sie haben zwei Spitzen: eine Pinselspitze und eine zum Schreiben. Also ideal für Notizen oder um Stempel einzufärben.

Meine Karte habe ich ein klein wenig im Andy Warhol Stil gemacht. Das Motiv mit dem Roller aus dem Stempelset Medierranean Moments habe ich hierzu sechs mal in schwarz (mit der Archivtinte) abgestempelt und dann mit der BigShot und den Framelits Stickmuster ausgestanzt. Wer keine BigShot hat, kann natürlich auch einfach nur Quadrate mit der Schneidemaschine machen. Ich dachte nur der „gestickte“ Rand wäre noch ganz nett. Mit den Markern in schwarz bzw. den Signalfarben habe ich dann den Roller ausgemalt. An Farben habe ich einfach eine nach der anderen aus der Farbfamilie genommen. So wie sie eben bei mir im Regal standen. Im Prinzip kann man damit nichts falsch machen, da die STAMPIN‘ UP! Farben untereinander eigentlich immer gut zum mixen sind. Das passt eigentlich immer. Mit ein Grund warum ich von STAMPIN‘ UP! so begeistert bin.

born2stamp STAMPIN' UP! Stamping Technique 101 - Marker - Mediterranean Moments - Alles Liebe Geburtstagskind - Fischgraetmuster

Die kleinen angemalten Bildchen habe ich dann nur noch noch auf ein kleines Stückchen schwarzen Farbkarton geklebt und dann mit der entsprechenden Farbe hinterlegt.

born2stamp STAMPIN' UP! Stamping Technique 101 - Marker - Mediterranean Moments - Alles Liebe Geburtstagskind - Fischgraetmuster

Zum Abschluß habe ich den Spruch aus dem Stempelset Alles Liebe Geburtstagskind gestempelt und als kleines Fähnchen hinter den letzten Roller geklebt. Da das so allein aber irgendwie eigenartig aussah, kam dann noch eine Schleife mit dem Geschenkband mit Mini-Fischgrätmuster hinzu. Manchmal sind es genau so kleine Dinge, die die Karte dann viel besser aussehen lassen.

born2stamp STAMPIN' UP! Stamping Technique 101 - Marker - Mediterranean Moments - Alles Liebe Geburtstagskind - Fischgraetmuster

Wart ihr schon bei den anderen Bloghop-Teilnehmern? Bei Michelle Last geht es weiter.

Falls es irgendwo stockt, ist hier auch noch die Liste von allen Bloghop-Teilnehmern. Habt viel Spaß beim Ideen sammeln!

France Poitras Martin – USA
Sandi MacIver – Canada
Patrice Halliday-Larsen – New Zealand
Leonie Schroder – Australia
Carmen Sahadat-Morris
Heike Vass – Germany (das bin ich)
Michelle Last – UK

Für meine Karte habe ich folgendes Material benötigt:

A4 Flüsterweiß extrastarkA4 Flüsterweiß extrastark
A4 SignalfarbenA4 Signalfarben
Marker SignalfarbenMarker Signalfarben
Archivtinte SchwarzArchivtinte Schwarz
Mediterranean MomentsMediterranean Moments
Alles Liebe GeburtstagskindAlles Liebe Geburtstagskind
Geschenkband mit Mini-FischgrätmusterGeschenkband mit Mini-Fischgrätmuster
PapierschneiderPapierschneider

Der nächste Stamping Technique 101 Bloghop wird am 05. Juli 2017 sein. Ganz generell könnt ihr euch immer den ersten Mittwoch im Monat merken. Für heute wünsche ich euch einen wunderschönen Tag!

Nächster Workshop am 02. Juli 2017

Mein nächster STAMPIN‘ UP! Workshop wird am 02. Juli 2017 stattfinden. Wir werden natürlich mit den Produkten aus dem neuen Hauptkatalog basteln. Meldet euch wenn ihr auch vorbeikommen wollt! Da die Platzanzahl begrenzt ist, möchte ich euch um kurze Anmedlung per eMail bitten. Danke! Ich freu mich auf euch!

Sammelbestellung jeden Mittwoch Abend

Jeden Mittwoch biete ich euch eine Sammelbestellung an. Falls ihr mit dabei sein wollt, dann meldet euch doch bitte jeweils bis 20 Uhr. Danke.

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 14. Juni 2016
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 02. Juli 2017
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Projekte vom letzten Workshop in Markdorf

Ich bin ja eh schon vieeeeel zu spät mit meinem Bericht vom letzten Workshop hier in Markdorf, somit bombadier ich euch nun einfach nur mit massig Bildern. :mrgreen:

Die kleinen Goodies für meine Gäste sahen so aus:

STAMPIN' UP! born2stamp Goodies DSP Jede Menge Liebe - Embossing - Gold - Faehnchenstanze

Ich habe das DSP im Block Jede Menge Liebe mit ein bisschen Gold kombiniert. Mit der Rocher-Kugel sah das richtig edel aus.

STAMPIN' UP! born2stamp Goodies DSP Jede Menge Liebe - Embossing - Gold - Faehnchenstanze

Der Spruch ist mit Gold embosst und auch das kleine Fähnchen ist mit der Goldfolie gestanzt.

STAMPIN' UP! born2stamp Goodies DSP Jede Menge Liebe - Embossing - Gold - Faehnchenstanze

STAMPIN' UP! born2stamp Goodies DSP Jede Menge Liebe - Embossing - Gold - Faehnchenstanze

Als erstes haben wir eine Muttertagskarte (ja „damals“ hatten wir den Muttertag noch vor uns) gebastelt. Die Anleitung der Technik stammt von Sarah-Jane Rae.

STAMPIN' UP! born2stamp Karte Painted Petals - Itty bitty Akzente - Perlenschmuck - weiß

Ansonsten gibt es bei dieser Karte eigentlich nciht viel zu erzählen. Damit die freie Stelle für die Schrift bleibt, haben wir ein Stück Farbkarton über unser zu bestempeltenden Farbkarton gelegt. Am Schluß dieses Schmierpapier einfach wegnehmen und man hat einen Streifen, der nicht mitbestempelt wurde.

STAMPIN' UP! born2stamp Karte Painted Petals - Itty bitty Akzente - Perlenschmuck - weiß

Bei den Farben hatte ich mich für Savanne, Chili, Rhabarberrot, Olivgrün und Farngrün entschieden.

STAMPIN' UP! born2stamp Karte Painted Petals - Itty bitty Akzente - Perlenschmuck - weiß

Unsere zweite Karte war eine recessed window card. Den Workshop hatte ich kurz vor dem Demotreffen in Mainz gemacht, und somit war diese Karte der Versuch ob die Verpackung für meine Swaps klappen könnte. Wie ihr seht, habe ich noch die ein oder andere Kleinigkeit für die Swaps „verbessert“.

STAMPIN' UP! born2stamp Hochzeitskarte - I love lace - Perfekter Tag - Itty bitty Akzente - Strassschmuck - recessed window card

Hier haben wir den wunderschönen Hintergrundstempel I love lace benutzt und ihn mit dem Hochzeits-Stempelset Perfekter Tag kombiniert. Weil das Fenster etwas zurückgesetzt ist, hat man bei einer Karte nicht nur eine Falzlinie, sondern natürlich auch noch eine zweite Falzlinie am Knick der Karte.

STAMPIN' UP! born2stamp Hochzeitskarte - I love lace - Perfekter Tag - Itty bitty Akzente - Strassschmuck - recessed window card

STAMPIN' UP! born2stamp Hochzeitskarte - I love lace - Perfekter Tag - Itty bitty Akzente - Strassschmuck - recessed window card

Der Spruch ist mit weiß embosst. Das war sozusagen der Embossing-Workshop. 😆

STAMPIN' UP! born2stamp Hochzeitskarte - I love lace - Perfekter Tag - Itty bitty Akzente - Strassschmuck - recessed window card

Und als letztes haben wir eine kleine Box gemacht. Außen ganz unscheinbar, innen verbirgt sie ein Fach, in das man Geschenkkarten stecken kann. Hier findet ihr die Anleitung.

STAMPIN' UP! born2stamp Box DSP Geburtstagsparty - Fischgraetband - Faehnchenstanze - Wir feiern

STAMPIN' UP! born2stamp Box DSP Geburtstagsparty - Fischgraetband - Faehnchenstanze - Wir feiern

Eine Materialliste spare ich mir heute, ich glaub das wäre einfach zu viel. Aber ich denke, man sieht es auf den Bildern auch so ganz gut. Ansonsten: einfach fragen. :mrgreen:

Habt eine schöne Restwoche!

Signatur www.born2stamp
_________________________________________________________

Nächste Sammelbestellung: Sonntag, 31. Mai 2015
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 07. Juni 2015
Katalogparty: Sonntag, 14. Juni 2015
born2stamp Aktion: bis Ende Mai versandkostenfreie Bestellung ab 75€ Bestellwert
20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen
_________________________________________________________

HOW TO… Schleifen binden

Herzlich Willkommen zu unserem nächsten How to… Hier gebe ich euch in Zusammenarbeit mit meiner lieben Freundin Tina im Rhythmus von 14 Tagen kleine Erklärungen, wir verraten Tricks und Tipps, geben Hinweise und stellen hin und wieder auch Anleitungen zur Verfügung. Wir erfinden das Rad nicht neu, aber oft sind es ja grad die Kleinigkeiten, einem das (Stempel-) Leben etwas erleichtern.

Ihr könnt auf der How to… Seite mit einer kompletten Übersicht immer auf alles zugreifen. Noch ist die Seite zwar ziemlich leer, aber wir arbeiten dran *grins*

How to Heike

Heute dreht sich alles um das Schleifen binden. Eigentlich werde ich bei so ziemlich jedem Workshop gefragt, wie man die Schleife am besten bindet. Im Prinzip gibt es viele verschiedene Methoden um die perfekte Schleife hinzukriegen. Heute möchte ich euch einige Schleifenarten vorstellen und wie ihr sie meiner Meinung nach am besten und einfachsten binden könnt.

HOW TO... Schleifen binden

Für die erste Schleife braucht ihr ein sehr breites Schleifenband und einen Brad.

HOW TO... Schleifen binden

Und so wird’s gemacht:

  1. Zuerst legt ihr das Band wie zu einem Kreis bei dem die Enden nach vorne schauen und
  2. drückt die dann entstandene Schlaufe mit dem Finger etwas nach unten. So habt ihr schon euer Grundgerüst.
  3. Als nächstes nehmt ihr euren Brad und drückt die Klammern etwas auseinander. Damit solltet ihr etwas vorsichtig sein und nicht zu oft hin und her biegen, da die Enden leicht brechen.
  4. Krumpelt eure Schleife in der Mitte nun etwas zusammen, dann sieht man die spätere Schleifenform auch schon. Hier könnt ihr auch gut noch korrigieren und schauen wie euch eure Schleife am besten gefällt.
  5. Als letztes legt ihr den Brad um die Mitte der Schleife und drückt die Enden wieder zusammen. Dann könnt ihr mit einem Dimensional oder Glue dot die Schleife an eurem Projekt befestigen.
Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.

 

Bei der zweiten Schleife benötigt ihr euer Schleifenband – die Breite ist eigentlich egal, es funktioniert fast immer – und einen Stift, einen Kleber, ein Glas… Irgendwas, was rund ist und um das ihr euer Schleifenband binden könnt. Je größer der Durchmesser, desto länger werden die Enden der Schleife, bzw. je breiter das Band, desto besser ist ein größerer Durchmesser.

HOW TO... Schleifen binden

Und so wird’s gemacht:

  1. Wenn ihr wollt, könnt ihr euer Schleifenband auf der Rolle lassen (das mache ich fast immer – bei so ziemlich jeder Schleife, die ich binde), das spart meist  etwas Band, weil man dann nicht beide sondern nur eine Seite kürzen muss.
  2. Bindet das Band um euer „rundes Etwas“ und macht eine Schleife und dann
  3. einen Knoten.
  4. Danach entfernt ihr euer „rundes Etwas“ und müsstet nun einen Knoten mit der Schlaufe – wie auf dem Bild – haben.
  5. Mit der Schere durchtrennt ihr die Schlaufe genau in der Mitte und habt somit
  6. eure fertige Schleife. Bei den meisten Bändern könnt ihr die Enden noch kurz mit einem Feuerzeug anschmoren (keine Angst, da kann nichts passieren, einfach 1-2 Sekunden an der Kante des Bandes entlangfahren. Es soll nur anschmoren, also nicht brennen), dann habt ihr schönere Enden, die nicht mehr aufgehen können.
Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.

 

Die dritte Schleife ist… naja… klein. Um nicht zu sagen winzig. Ihr braucht dazu ein dünnes Schleifenband und eine Gabel.

HOW TO... Schleifen binden

Und so wird’s gemacht:

Wichtig bei dieser kleinen Schleife ist, dass euer Band nicht zu breit bzw. zu starr ist. Ihr geht am besten einfach Bild für Bild durch, es geht wirklich ganz einfach. Bei Bild 3 zieht ihr das Band einfach fest, dreht die Gabel um und macht einen Knoten. Nun könnt ihr die Schleife von der Gabel runternehmen, die Enden abschneiden und noch etwas zurechtzupfen. Fertig ist eure Mini-mini-Schleife.

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.

 

Um ganz ehrlich zu sein, ist die vierte Schleife meine Lieblingsschleife. 🙂 Die Methode funktioniert bei so ziemlich jedem Band, also egal ob eher breit oder eher schmal.

HOW TO... Schleifen binden

Und so wird’s gemacht:

  1. Wie ihr seht, lasse ich das Band auch hier wieder an der Rolle.
  2. Als erstes formt man zwei „Hasenohren“. Diese nehmt ihr so wie ich auf dem Foto in die Hand,
  3. überkreuzt sie und
  4. macht im Prinzip nur einen Knoten.
  5. Nun könnt ihr die Schleife zuerst fest ziehen und dann kann man ohne Probleme noch an allen vier Enden korrigieren. Sprich, ihr könnt die Schlufen größer oder kleiner machen. So wie es euch eben gefällt.

Ich gebe zu, das erfordert ein klein wenig Übung, aber wenn man es einmal raus hat, kann man es sogar im Schlaf (behaupte ich nun einfach mal). Mit dieser Methoden und folgendem Spruch lernen manche Kinder übrigens auch das Schuhe binden:

Hasenohr, Hasenohr, über Kreuz und eins durchs Tor.

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.

 

Die fünfte Schleife gehört für mich irgendwie in die Kategorie Hochzeit, demnach habe ich mal wieder unsere Hochzeitsfarben rausgekramt. Das war Vanille, Schokobraun und Rosé. Mag ich immer noch total gern… Für diese Schleife benötigt ihr das Schleifenband und eine kleine Lochstanze.

HOW TO... Schleifen binden

Und so wird’s gemacht:

  1. Zuerst müsst ihr mit der Lochstanze zwei Löcher nebeneinander in den Farbkarton stanzen. Meine Löcher sind etwa 1,5cm vom Rand entfernt und haben einen Abstand von ca. 0,5cm. Der Abstand sollte nicht zu weit sein, sonst sieht es komisch aus.
  2. Zieht nun euer Band durch beide Löcher durch, so dass eine Schlaufe entsteht.
  3. Dreht euren Farbkarton auf die Rückseite und kreuzt das Band übereinander und
  4. zieht es durch die jeweiligen Löcher wieder nach vorne.
  5. Von hinten sieht euer Farbkarton nun so wie auf Foto Nr. 5 aus
  6. Nun braucht ihr nur noch die Enden zu kürzen und eure Schleife ist fertig.

Leider ist das Saumband etwas knifflig und man muss höllisch aufpassen, dass es nicht verknuddelt oder einreißt. Aber ansonsten ist es wunderbar weich und für diese Art der Schleifen toll, weil man es einfach durch die kleinen Löcher bekommt.

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.

 

Unser nächstes How to… seht ihr in zwei Wochen – am 20. April 2015 – bei Tina. Habt einen wunderbaren Wochenstart!

 

Signatur www.born2stamp
_________________________________________________________

Nächste Sammelbestellung: Sonntag, 19. April 2015
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 12. April 2015
20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen
_________________________________________________________

Kleine Vorschau

Wollt ihr eine kleine Vorschau auf meinen Workshop morgen? Nein, die Projekte zeige ich natürlich noch nicht (da sollen sich die Teilnehmer ruhig überraschen lassen), aber die kleinen Goodies, die ich eben noch für meine Gäste gemacht habe, kann ich euch denke ich auch heute schon zeigen.

STAMPIN' UP! born2stamp Goodies Sour Cream Box DSP Jede Menge Liebe Schleifenstanze

Ich habe mich dieses Mal für kleine Sour Cream Boxen entschieden. Die sehen recht etwas kompliziert aus, gehen aber eigentlich ganz einfach. Hier habe ich das DSP im Block Jede Menge Liebe benutzt. Ich mag die kleinen Blöcke. Und grad für solche kleinen Verpackungen sind sie perfekt. Für einen Sour Cream Container braucht ihr genau ein Blatt von dem DSP.

STAMPIN' UP! born2stamp Goodies Sour Cream Box DSP Jede Menge Liebe Schleifenstanze

Die Deko ist auch recht simpel. Ich habe mich an den Farben des Papiers orientiert und geschaut welche Bänder ich dazu zuhause hatte. Ein bisschen was abgeschnitten, mit dem Tacker und mit Hilfe des Dekorativen Etiketts (Stanze) befestigt. Und darauf die tolle kleine Schleife aus dem Frühjahr-/Sommerkatalog um die Tackerklammer zu verstecken.

STAMPIN' UP! born2stamp Goodies Sour Cream Box DSP Jede Menge Liebe Schleifenstanze

Mal schauen was meine Gäste morgen zu den süßen kleinen Sour Cream Boxen sagen…

Falls Du auch in der Bodenseeregion wohnst und mal bei einem meiner Workshops vorbeischauen willst, dann schau doch einfach in der Seitenleiste nach meinen nächsten Terminen. Normalerweise ist immer einmal monatlich, nämlich immer am ersten Sonntag im Monat ein Workshop bei mir zuhause in Markdorf. Ich würde mich freuen wenn Du (ja, genau Du) demnächst mit von der Party wärest.

I like you mit den Mix Markern

Bei meiner Katalogparty vor zwei Wochen hatte ich unter anderem auch eine Station aufgebaut, wo man die neuen Mix Marker ausprobieren konnte. So sah sie aus. Daneben war die Big Shot zum ausprobieren und auch das Envelope Punch Board lag nebendran.

STAMPIN' UP! Katalogparty born2stamp Mix Marker Station

Zum Colorieren hatte ich nur weiße kleine Kärtchen vorbereitet. Die Teilnehmer konnten diese mit den Mix Markern colorieren und dann mit nach Hause nehmen um die Karte fertig zu basteln. Mein Beispiel hatte ich daneben gelegt. Es sieht so aus:

STAMPIN' UP! Karte mit Gastgeberinnenset I like you und Mix Marker und Fischgrätband

Auf die Kartenbasis habe ich mit dem Set Gorgeous Grunge etwas gekleckst. Darüber kam dann nur noch das colorierte Blatt (unterlegt mit einer Schicht olivgrünem Farbkarton). Das Band oben rechts ist das Fischgrätband in chili.

STAMPIN' UP! Karte mit Gastgeberinnenset I like you und Mix Marker und Fischgrätband

In die Mitte der Blüte habe ich noch einen kleinen Strassstein gesetzt. Etwas blingbling geht ja immer… Leider habe ich allerdings beim anmalen gepatzt und mir ist der Mix Marker aus den Händen gerutscht (jaja das passiert wenn man immer erst am Abend davor alles macht und dann besonders schnell sein möchte) und schwupps war es passiert. Hm naja, das gehört eben nun so. 🙂

Verwendete STAMPIN‘ UP! Materialien:

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.

Bester (Groß-) Vater der Welt

Ich hab ja nicht nur einen Mann, den meine drei Gauner beglücken durften, sondern auch einen Papa, dem meine Schwester und ich DANKE sagen wollten. Papa hat demnach einen Kasten Bier und ein kleines Kärtchen bekommen.

Meine Schwester hat sich um das Bier gekümmert. Das hat Papa dann praktischerweise selbst in den Keller getragen weil Mama am gleichen Tag Bier gekauft hatte und er dachte, das wäre „Mama’s Kasten“. Wenn ich jetzt auch noch sage, dass Papa einen Tag vorher schon einkaufen war und auch Bier mitgebracht hatte, dann kann man sich nun vorstellen, wie es grad bei meinen Eltern im Keller ausschaut. 🙂

STAMPIN' UP! Karte mit DSP Meisterwerke und Duftes Dutzend

Ich hab also den Rest der Arbeit gemacht und die Karte gewerkelt. Da das DSP Meisterwerke noch ziemlich jungfräulich (huch wie konnte das denn passieren?) hier rumlag, kam das auch endlich mal zum Einsatz. Die Struktur ist genial und die Farbe passt meiner Meinung nach super zu Männerkarten. Da braucht es dann eigentlich auch gar nichts mehr groß sonst damit die Karte ganz nett ausschaut.

STAMPIN' UP! Karte mit DSP Meisterwerke und Duftes Dutzend

Demnach hab ich nur noch ein kleines Tag gemacht in das der Spruch aus dem Set Duftes Dutzend passt. Das Schildchen selbst habe ich mit der Big Shot und den Framelits Tafelrunde (Chalk talk) gemacht. Für den Rand drumherum habe ich das Stanzteil einfach falschrum auf das Papier gelegt und durch die Big Shot genudelt, somit wird nur geprägt und nicht gestanzt. Das konnte ich dann ausschneiden. Das Band ist das Fischgrätband in Schokoladenbraun. Ich bin immer wieder fasziniert, wie unterschiedlich breit das Band wirkt wenn man es anschaut. Und ich messe jedes Mal wieder nach weil ich es nicht glauben kann…

Verwendete STAMPIN‘ UP! Materialien:

Danke mit dem großen Zierdeckchen

Manche Dinge fristen bei mir im Bastelzimmer (mein Mann würde es wohl eher Gäste- oder Arbeitszimmer nennen) ja schon ein trauriges Dasein. Ich vergesse sie schlichtweg teilweise. So auch das Große Zierdeckchen für die Big Shot. Keine Ahnung wann ich es gekauft habe. Wirklich benutzt? Ähhh maximal 1-2 Mal bisher. Ich sollte mich schämen.

STAMPIN' UP! Dankeskarte mit Großem Zierdeckchen und Famose Fähnchen und Fischgrätband

Bei dieser Karte kam das Große Zierdeckchen allerdings nun zum Einsatz. Die aktuelle Freshly Made Challenge kam mir da grad recht.

STAMPIN' UP! Dankeskarte mit Großem Zierdeckchen und Famose Fähnchen und Fischgrätband

Den Hintergrund habe ich mit dem Prägefolder Punktemeer aus der vergangenen SAB durch die Big Shot genudelt.

STAMPIN' UP! Dankeskarte mit Großem Zierdeckchen und Famose Fähnchen und Fischgrätband

Der Spruch stammt aus dem Set Famose Fähnchen. Hierzu gibt es auch Framelits Famose Fähnchen für die Big Shot, man (also ich) kann ja aber leider nicht alles haben und somit musste die gute alte Schere reichen. Das Danke ist jedenfalls mit Dimensionals auf dem Großen Oval und das wiederum auf dem Wellenoval befestigt. Darunter verbirgt sich das Fischgrätband in Currygelb.

Verwendete STAMPIN‘ UP! Materialien:

Wer hoppelt denn da?

Mal schauen ob die beiden Süßen hier am Sonntag auch angehoppelt kommen…

STAMPIN' UP! Osterkarte mit Ei(n) schönes Osterfest und Ein duftes Dutzend und Spitzendeckchen

Das Frohe Ostern stammt aus dem Set Ein duftes Dutzend. Dieses Jahr mit dem Osterspruch von den Kleinen Wünschen leider mein einziger Oster-Sprüchestempel.

STAMPIN' UP! Osterkarte mit Ei(n) schönes Osterfest und Ein duftes Dutzend und Spitzendeckchen

Die beiden Häschen aus dem (in Deutschland leider nie dagewesenem) Set Ears to you sitzen auf einem Papier-Spitzendeckchen. Ich hab sie auf ein extra Stück Papier gestempelt, mit der Papierschere ausgeschnitten und dann mit Dimensionals aufgeklebt. Und hinter dem Spitzendeckchen blitzt noch etwas Fischgrätband in Currygelb hervor.

Verwendete STAMPIN‘ UP! Materialien:

Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers: