Posts Tagged ‘Glue dots’

IN{K}SPIRE_me #333 – Wunderbarer Tag

Hallo und herzlich Willkommen zur IN{K}SPIRE_me Challenge #333. Zur heutigen Schnapszahl hat sich Annemarie eine Farbkombi ausgedacht und ich finde sie einfach nur toll!

STAMPIN' UP! IN{K}SPIRE_me Challenge #333

Im ersten Moment wirkt die Farbkombi etwas trist, aber ich finde man kann sie durch die frei wählbare Zusatzfarbe sowas von aufpeppen. Mein erster Gedanke war gelb und das wurde es dann auch. Ich habe mich also für Osterglocke als Zusatzfarbe entschieden. Letzte Woche hatte ich euch ja schon erzählt, dass ich zur Zeit probiere eher weniger Produkte auf einer Karte zu verbasteln. So auch hier. Ich habe wieder nur ein Stempelset – nämlich Wunderbarer Tag – verbastelt. Das ist das Set welches ich bei der OnStage letzten November bei der Prize Patrol gewonnen hatte. Die OnStage ist eine STAMPIN‘ UP! Veranstaltung für Demos und es macht jedes Mal irre viel Spaß alle Teammitglieder bzw. sonstigen Demos die man eben so kennt zu treffen und mit ihnen zu quatschen. Und ein netter Nebeneffekt sind eben dann auch die Geschenke, die man dort von STAMPIN‘ UP! bekommt. Nur ein Vorteil, den man als Demo hat. Wnn ihr mehr wissen wollt, dann schaut euch mal meine Demo werden Seite an oder meldet euch bei mir {eMail an Heike} um eventuell vielleicht in mein Team zu kommen.

born2stamp STAMPN' UP! Grusskarte - Wunderbarer Tag - Embossing - Stampin' Blends - Vintage-Haekelband

Die Blüte aus dem Set habe ich in Schiefergrau als Hintergrund gestempelt. Kleiner Tipp: Wenn ihr nicht zu große weiße Zwischenräume haben wollt, dann fangt am besten in der Mitte eures Farbkartons an und setzt die nächsten Stempel immer rundherum daneben. In der Regel schafft man es so ganz gut die Zwischenräume so gering wie möglich zu halten. Falls ihr doch mal eine etwas zu große freie Fläche habt, könnt ihr immer noch etwas schummeln indem ihr kleinere Stempel dazwischensetzt. Im Stempelset Wunderbarer Tag wären hierfür z.B. noch die drei kleinen Blüten gewesen. Wie ihr seht, habe ich sie aber gar nicht gebraucht.

Den Schmetterling habe ich dann in schwarz mit der Memento Tinte gestempelt, mit den Stampin‘ Blends coloriert und dann mit der Papierschere ausgeschnitten und auf mein selbst gemachtes Designerpapier geklebt.

born2stamp STAMPN' UP! Grusskarte - Wunderbarer Tag - Embossing - Stampin' Blends - Vintage-Haekelband

Den Gruß (auch aus dem Set Wunderbarer Tag) habe ich in weiß auf schwarzen Farbkarton embosst und dann mit Dimensionals halb über den Schmetterling geklebt. Und da ein Schleifchen auf fast keiner meiner Karten fehlen darf, habe ich mit dem schwarzen Vintage-Häkelband aus dem Herbst-/Winterkatalog (also leider nicht mehr erhältlich, aber es war das einzige schwarze Band das ich hatte) noch eine kleine Schleife gebunden und mit einem Glue dot befestigt.

born2stamp STAMPN' UP! Grusskarte - Wunderbarer Tag - Embossing - Stampin' Blends - Vintage-Haekelband

Ladet eure Projekte gern auf IN{K}SPIRE_me hoch und spielt bei unserer Challenge mit! Mit Klick auf folgendes Bild landet ihr auf dem Challenge-Blog.

IN{K}SPIRE_me Challenge

Sale-a-bration 2018

Während der Sale-a-bration lohnt es sich nicht nur als Demo einzusteigen, ihr bekommt auch nochmal mehr Gratisprodukte wenn ihr einkauft:

  • für je 60€ Warenwert erhaltet ihr eine Sale-a-bration Prämie gratis zu eurer Bestellung dazu. Bei 120€ sind es also zwei, bei 180€ drei usw. Ab 2018 gibt es sogar noch eine Neuerung, und zwar besondere Prämien. Diese könnt ihr mit einem Warenwert von 120€ erreichen. Bei 120€ könnt ihr demnach aussuchen ob ihr zwei normale oder eine besondere Prämie haben wollt
  • ab einem Gesamtbestellwert von 275€ bekommt ihr zusätzlich zu den regulären 10% Shoppingvorteilen noch 27€ Shoppingvorteile hinzu
  • wenn ihr als Demo einsteigt bekommt ihr das reguläre Starterset für 129€ (mit Ware im Wert von bis zu 175€) und zusätzlich noch zwei Stempelsets eurer Wahl gratis dazu

Ihr könnt mich natürlich jederzeit per eMail oder Telefon mit Fragen löchern sollte nicht alles klar sein.

Habt einen wunderbaren Donnerstag!

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 17. Januar 2018
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 11. Februar 2018
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

IN{K}SPIRE_me #326 – Weihnachten daheim

Halli hallo und herzlich Willkommen zur IN{K}SPIRE_me Challenge #326. Die liebe Marion hat sich für unsere Challenge diese Woche folgende tollen Weihnachtsfarben überlegt. Ich war sofort begeistert und genauso einfach ging mir die Karte dann auch von der Hand. Das hat richtig Spaß gemacht und ich glaub diese Farbkombi werde ich dieses Jahr möglicherweise noch 1-2-3 mal verwenden…

IN{K}SPIRE_me Challenge #326

Letztes Wochenende haben uns Annemarie und Marion in Mainz mit kleinen Pillow gifts überrascht. Enthalten waren die hübschen Metallic-Schneeflocken, die ich mir bisher irgendwie nie bestellt hatte. Für mich war das also das perfekte Geschenk und ich hab mich richtig darüber gefreut. Auch an dieser Stelle noch einmal ein herzliches Danke! :-* Ausprobieren musste ich sie dann auch gleich auf der heutigen Karte. Hat mit dem silber einfach zu gut gepasst.

STAMPIN' UP! - IN{K}SPIRE_me - born2stamp - Weihnachtskarte - Weihnachten daheim - Zier-Etikett - Dekobordüre - Metallic-Schneeflocken - Lackakzente

Auf die Schneeflocke habe ich noch mit der Stanze Dekobordüre einen kleinen Streifen glutroten Farbkarton gestanzt und aufgeklebt. Gut geht das mit den Mehrzweckaufklebern. Da sifft kein Kleber durch die kleinen Löchlein und es bleibt alles sauber. Ich liebe diese Blätter.

Der Spruch stammt aus dem Set Weihnachten daheim. Ich finde ihn ja ganz toll! Ausgestanzt habe ich ihn mit dem Zier-Etikett. Und wer mich kennt, ein kleines Schleifchen darf auf fast keiner meiner Karten fehlen. Hier habe ich sogar eine Doppelschleife gemacht, also zwei Bänder zusammengenommen, zur Schleife gebunden und dann mit den Glue Dots aufgeklebt. Zum Einen habe ich das Geschenkband in silber und zum Anderen *tatarataaaaa* das weiße Organza-Geschenkband aus dem kommenden Frühjahr-/Sommerkatalog benutzt.

STAMPIN' UP! - IN{K}SPIRE_me - born2stamp - Weihnachtskarte - Weihnachten daheim - Zier-Etikett - Dekobordüre - Metallic-Schneeflocken - Lackakzente

Zum Schluß habe ich auf der Karte noch ein paar der kleinen (und winzigkleinen) Sternchen – auch aus dem Set Weihnachten daheim – in schiefergrau gestempelt, verteilt. Und zudem von den Lackakzenten Signalfarben einige der glutroten Sterne hinzugefügt. Ich bin immer wieder verwundert was für einen Unterschied so ein paar kleine Punkte (bzw. in meinem Fall Sterne) auf einer Karte immer ausmachen…

STAMPIN' UP! - IN{K}SPIRE_me - born2stamp - Weihnachtskarte - Weihnachten daheim - Zier-Etikett - Dekobordüre - Metallic-Schneeflocken - Lackakzente

Ladet eure Projekte gern auf IN{K}SPIRE_me hoch und spielt bei unserer Challenge mit! Mit Klick auf folgendes Bild landet ihr auf dem Challenge-Blog.

IN{K}SPIRE_me Challenge

Ab heute möglich: Stamparatus Reservierungen

Gestern hatte ich euch ja schon den Stamparatus vorgestellt. Das ist eine Stempel-Positionierhilfe, welche es nun von STAMPIN‘ UP! zu erwerben gibt. Die Lieferung selbst dauert noch ein wenig, aber ihr könnt euch den Stamparatus gern schon jetzt reservieren. Ihr braucht dazu einen Onlineshop Account und könnt ihn euch dann ohne Probleme reservieren. Falls ihr noch Fragen habt, meldet euch einfach per eMail oder Telefon bei mir.

Online-Preisspektakel vom 20.-27.11.2017

Wie auch schon letztes Jahr wird es ab kommenden Montag für sieben Tage Rabatte ohne Ende geben. STAMPIN‘ UP! nennt das das Online-Preisspektakel. Der erste Kracher wird ein 24-Stundenangebot für Stempel sein. Ausgewählte Stempelsets sind an Tag eins des Online-Preisspektakels mit einem Nachlass von 20 % erhältlich. Reinschauen (und zugreifen) lohnt sich also!

Habt einen wunderbaren Donnerstag!

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 22. November 2017
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 26. November 2017
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Let’s get wild – Herzlichen Glückwunsch kleine Abenteurerin!

Zu den Geburtstagen der Kinder merkt man irgendwie nochmal mehr wie rasend schnell die Zeit vergeht. Heute wird meine kleine Maus schon sieben Jahre alt! Und im letzten Jahr war viel los: eine der größten Veränderungen war wohl, dass die Maus vom kleinen Kindergartenkind zum großen Schulkind wurde. Und auch wenn sie erst ein paar Wochen in der Schule ist… man merkt ihr diesen großen Schritt an. Sie ist nicht mehr Kleinkind, sondern nun wirklich eine Große! Mit einem wahnsinnigen Drang Wissen anzusammeln und den kleinen Brüdern damit zu zeigen wer die Hosen anhat.  😆

Ganz herzlichen Glückwunsch zu Deinem 7. Geburtstag mein großer Schatz! Ich wünsche Dir einen tollen Tag mit all‘ Deinen Freunden und hoffe Du erlebst viele, viele große (und kleine) Abenteuer mit ihnen! Ich hab‘ Dich furchtbar lieb meine Große!

Dieses Jahr hat sich Sara einen Dschungelparty gewünscht. Roaaarrrr! Es wird also wild… mit gefährlichen Tieren, tiefem Urwald, vielen großen Abenteurern und Entdeckern… Seit 1-2 Wochen sind wir also kräftig am basteln. Sara hat dieses Mal richtig, richtig gut geholfen, so hat sie die Einladungen geklebt, Blätter aus Party-Tischdecken ausgeschnitten und aneinandergenäht, hat Ideen eingebracht und gesagt was sie toll findet und was nicht, … Überraschungen für sie selbst sind es dieses Jahr demnach ein paar weniger (aber natürlich gibt es sie trotzdem noch :mrgreen: ), dafür ist sie riesig stolz auf ihre Werke! Wollt ihr ihre Einladungen sehen?

Ich hab leider vergessen zu fotografieren, bevor Sara sie an ihre Freunde verteilt hat. Aber die beiden Ersatz-Einladungen sind Gott sei Dank noch da. Ich habe bei SIMONEmadeit wieder Printables gekauft. Da waren verschiedene Animal prints enthalten, welche wir für den unteren Teil der Einladung ausgedruckt hatten. Die Tiere selbst stammen auch von dort, ich hatte sie aber mit Photoshop freigestellt und scharz eingefärbt, damit wir sie so in die Reihe drucken konnten.

born2stamp STAMPIN' UP! Einladung Dschungelparty - Pop of Paradise - Juteschnur

Auch der Text Einladung ist „nur“ gedruckt. Da musste ich auch ein bisschen was mit Photoshop rumtricksen, weil ich die Schriftart nicht habe, aber das hat trotzdem ganz gut funktioniert. Und drucken war dann auch einfacher und schneller.

born2stamp STAMPIN' UP! Einladung Dschungelparty - Pop of Paradise - Juteschnur

Sara hatte dann die Blätter aus dem Set Pop of Paradise in den Farben Olivgrün und Meeresgrün gestempelt, welche ich ausgeschnitten habe. Sie hat sie dann wieder auf der Einladung verteilt aufgeklebt, teilweise sogar mit Dimensionals. Ganz am Schluß haben wir noch eine Schleife mit der Juteschnur (mit Glue dots aufgeklebt) gebunden und angebracht.

born2stamp STAMPIN' UP! Einladung Dschungelparty - Pop of Paradise - Juteschnur

Für den Innenteil konnten wir wieder auf die Printables zurückgreifen und mussten nur den Einladungstext in die Vorlage schreiben.

born2stamp STAMPIN' UP! Einladung Dschungelparty - Pop of Paradise - Juteschnur

Heute mittag steigt die große Party also. Ich bin gespannt was die furchtlosen Abenteurer alles erleben werden. Unsere Deko und sonstigen Basteleien zeige ich euch natürlich demnächst wieder. Könnte allerdings noch etwas dauern, ich habe euch ja noch nicht mal alles von der Flugzeugparty der Zwillinge gezeigt. 😳

Und falls ihr schauen wollt, welche Mottoparties in den letzten Jahren hier stattgefunden haben, dann klickt euch mal durch folgende Links:

Für heute sag ich Tschüß! Ich geh nämlich jetzt dann Kuchen essen…

Habt einen wunderbaren Samstag!

 

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 08. November 2017
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 26. November 2017
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

IN{K}SPIRE_me #324 – Alle guten Wünsche

Ein ganz herzliches Willkommen zur IN{K}SPIRE_me Challenge #324. Heute gibt es eine Farbchallenge von mir für euch. Die Farben sind ganz generell wahrscheinlich eher Frühlingshaft, aber wie ihr an unseren Team-Projekten sehen könnt, kann man auch ganz wunderbar Weihnachtskarten damit basteln. Bin gespannt, was bei euren Projekten rauskommt.

IN{K}SPIRE_me Challenge #324

Ich weiß nicht, ob ich das schon mal erwähnt hatte, aber ich liebe Limette. Anfangs war es mir zu grell und zu grün und ich fand es generell irgendwie hässlich und konnte mir mit der Farbe so gar keine Projekte vorstellen. Aber kaum war meine erste Karte damit fertig. Ich war dem Limette-Wahn verfallen.

Bei meiner Karte für heute habe ich das Stempelset Alle guten Wünsche verwendet.Ein relativ einfaches und wegen der Farbklekse meiner Meinung nach auch recht modernes Weihnachtsset. Und: zu modern passt Limette doch hervorragend. :mrgreen:

born2stamp STAMPIN' UP! IN{K}SPIRE_me - Alle guten Wünsche - Embossing - Lack-Akzente

Die Karte habe ich demnach auch recht schlicht belassen. Hier seht ihr den Stempel mit dem Spruch nochmal etwas besser. Im Hintergrund habe ich dann auch nur noch ein paar silberne Sternchen von den metallischen Lack-Akzenten aufgeklebt.

born2stamp STAMPIN' UP! IN{K}SPIRE_me - Alle guten Wünsche - Embossing - Lack-Akzente

Das Banner auf dem der embosste Spruch steht, habe ich mit der dreifach einstellbaren Fähnchenstanze gekürzt und mit Dimensionals aufgeklebt. Bei solchen filigranen Sprüchen rate ich euch vor dem embossen den Embossing Buddy zu benutzen. Dadurch habt ihr keine kleinen Pünktchen zwischen der Schrift und sie kommt klarer raus.

Die Glöckchen (Altbestand) habe ich mit der weißen Kordel und einem Glue Dot am Banner befestigt.

born2stamp STAMPIN' UP! IN{K}SPIRE_me - Alle guten Wünsche - Embossing - Lack-Akzente

Ladet eure Projekte gern auf IN{K}SPIRE_me hoch und spielt bei unserer Challenge mit! Mit Klick auf folgendes Bild landet ihr auf dem Challenge-Blog.

IN{K}SPIRE_me Challenge

Stampin‘ Blends

Seit gestern gibt es bei STAMPIN‘ UP! wieder Alkoholmarker im Angebot: die Stampin‘ Blends. Ich habe schon ein klein wenig rumprobiert und muss sagen, dass es einfacher geht als ich erst vermutet hätte. Die Übergänge lassen sich wirklich total einfach machen und es sieht ohne viel Aufwand spitze aus. Eine Karte habe ich euch gestern Abend ja schon bei unserem Stamping Technique 101 Bloghop gezeigt. Dort ging es um die Spotlight Technik. Falls ihr mehr Infos über die Marker wollt, dann meldet euch gern bei mir.

 

Habt einen wunderbaren Donnerstag!

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 08. November 2017
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 26. November 2017
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

Merken

Merken

Merken

Merken

STAMPIN‘ UP! Bloghop zum Herbst-/Winterkatalog 2017

Herzlich Willkommen zu einem neuen Bloghop unseres STAMPIN‘ UP! Teams! Wie eigentlich zu jedem neuen Katalog von STAMPIN‘ UP! haben sich einige unserer Teammitglieder zusammengetan und ihr könnt wieder von einem Blog zum nächsten springen und so ganz viele tolle In{k}spirationen zum Herbst-/Winterkatalog anschauen. Es sind wieder ganz viele, ganz tolle Ideen dabei, also lasst euch das nicht entgehen und nehmt ruhig ein bisschen Zeit mit.

Bloghop Herbst-/Winterkatalog 2017 Logo

Ich habe mir das Set Weihnachten im Lichterschein geschnappt. Das haben wir bei der Prämienreise in Thailand geschenkt bekommen und so schön es ist, aber bisher konnte ich es nicht ausprobieren. Die Laterne finde ich einfach wunderschön! Und wie ihr seht, mit recht wenig Aufwand kann man damit auch recht schnell ein paar Weihnachtskarten gestalten. Für meinen Beitrag zum Bloghop heute habe ich euch einen kleinen „Vergleich“. Meine linke Karte ist „nur“ gestempelt und bei der rechten habe ich hauptsächlich die Thinlits Weihnachtslaterne benutzt. Ein bisschen stempeln musste ich natürlich trotzdem. Aber ansonsten ist es im Prinzip die gleiche Karte.

born2stamp STAMPIN' UP! Bloghop Weihnachtskarte - Weihnachten im Lichterschein - Thinlits Weihnachtslaterne

Bei der „nur gestempelt“ Variante habe ich die Laterne in Espresso gestempelt. Das ist nicht ganz so hart wie in schwarz. Mit den kleinen Fingerschwämmchen habe ich das Laternenlicht in Currygelb aufgetupft. Dabei habe ich ganz bewusst ein wenig über den Rand hinaus getupft. Ich finde das sieht schön gemütlich aus. Das Schild mit dem Spruch ist in Chili gestempelt.

born2stamp STAMPIN' UP! Bloghop Weihnachtskarte - Weihnachten im Lichterschein - Thinlits Weihnachtslaterne

Und damit die Karte nicht ganz so leer ausschaut, habe ich noch einen der süßen kleinen Buchskränze angebracht. Das geht meiner Meinung nach am besten mit den Glue dots.

born2stamp STAMPIN' UP! Bloghop Weihnachtskarte - Weihnachten im Lichterschein - Thinlits Weihnachtslaterne

Hier kommt die zweite Variante, bei der ich hauptsächlich die Big Shot im Einsatz hatte. Mit Hilfe der Thinlits Weihnachtslaterne könnt ihr euch die Laterne – so wie ihr sie haben wollt – ganz einfach selbst zusammenbauen. Bei den Thinlits sind nämlich mehrere Varianten enthalten und so könnt ihr die einfache, doppelte oder sogar dreifache Laterne wählen. Und natürlich auch wie verschnörkelt eure Aufhängung für das Schild sein soll. Ich habe mich für zwei Laternen entschieden und diese in currygelb hinterlegt. Alles in allem sind das alles recht fitzelige Kleinteile und zum Kleben eher blöd. Hier kann ich euch die Blätter mit Mehrzweckaufklebern empfehlen. Damit geht das gut und vor allem ohne Sauerei.

born2stamp STAMPIN' UP! Bloghop Weihnachtskarte - Weihnachten im Lichterschein - Thinlits Weihnachtslaterne

Das Schild mit dem Spruch sowie die kleine Schleife habe ich erst in Olivgrün bzw. Chili gestempelt und dann ausgestanzt. Und beides habe ich mit den Dimensionals aufgeklebt. Für die kleine Schleife eignen sich die Mini-Dimensionals am besten, beim Schild gingen die normal großen ohne Probleme.

born2stamp STAMPIN' UP! Bloghop Weihnachtskarte - Weihnachten im Lichterschein - Thinlits Weihnachtslaterne

Und? Welche der beiden Varianten gefällt euch besser? Ich hätte es ja nicht gedacht, aber mir gefällt die gestempelte Variante viel besser als die gestanzte…

Wenn ihr weiter hopsen wollt, dann landet ihr bei Nadine. Und wenn ihr „falschrum“ hopst, dann kommt ihr zu Nicole.

 

Bloghop Herbst-/Winterkatalog 2017 back Bloghop Herbst-/Winterkatalog 2017 next

Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim durchhüpfen! Falls es irgendwo stoppen sollte, hier die Liste von allen Teilnehmern:

Freue mich schon jetzt nachher gleich bei allen einmal vorbeizuschauen, um mir alle Bilder etc anzuschauen…

Nächster Workshoptermin

Mein nächster Workshop findet am 08. Oktober 2017 hier in Markdorf statt. Unser Hauptaugenmerk liegt auf den Produkten, die ihr im Herbst-/Winterkatalog finden könnt, also Weihnachten. Es gibt noch freie Plätze, wenn ihr auch kommen wollt, dann meldet euch doch bitte kurz per eMail an, damit ich euer Materialpaket vorbereiten kann.

Habt einen wunderbaren Dienstag!

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 27. September 2017
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 08. September 2017
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

IN{K}SPIRE_me #300 – Jubiläum

Ihr Lieben, wir sind inzwischen bei der 300. IN{K}SPIRE_me Challenge angekommen. Also heiße ich euch herzlich Willkommen zu unserem Jubiläum! Inzwischen gab es also schon 300 Vorlagen, die wir euch gemacht und die ihr mitgespielt habt. Wow! Wir hoffen also auf die nächsten 300, oder?

Wie auch schon die letzten Male haben wir uns für den Jubiläums-Sketch etwas Besonderes ausgedacht. Denn die drei Quadrate sollen drei C sein. Ein C symbolisiert in der römischen Zahlschrift die 100. Drei C sind demnach 300, also perfekt für unsere dieswöchige Challenge. Wollt ihr mit uns feiern? Dann freuen wir uns über viele, viele Beiträge!

born2stamp STAMPIN' UP! IN{K}SPIRE_me #300 - Jubiläum

Bei mir wird’s sommerlich bunt! Ich habe mir sozusagen den Liegestuhl geschnappt und genieße das warme, schöne Wetter.

born2stamp STAMPIN' UP! INKSPIRE_me - Dankeskarte - Jubiläum - Jahr voller Farben - Baum der Freundschaft

Damit es wirklich sommerlich und schön bunt ausschaut, habe ich karibische Farben benutzt: Bermudablau, Osterglocke und Wassermelone. Den Spruch findet ihr im Stempelset Baum der Freundschaft. Und an das Ende habe ich eine kleine Schleife mit dem im neuen Hauptkatalog erhältlichen Geschenkband mit Mini-Fischgrätmuster. Das lässt sich wirklich wunderbar schön binden. Eine kleine Anleitung wie ihr ganz einfach schöne Schleifen binden könnt, findet ihr in Tina’s und meinem How to… Schleifen binden. Zum Festkleben nutze ich dann immer die Glue dots. Beim Spruch war mein eigentlich Plan das zu den Thinlits passende Stempelset Jahr voller Farben zu nutzen. Da gibt es einen schönen schnörkeligen Spruch „Mach mal Pause“, aber leider war der für meine Karte viel zu groß. 😆

born2stamp STAMPIN' UP! INKSPIRE_me - Dankeskarte - Jubiläum - Jahr voller Farben - Baum der Freundschaft

Wie schon erwähnt… für die Stühle habe ich die zum Stempeset passenden Thinlits Aus jeder Jahreszeit ausgestanzt. Die Stanzformen habe ich gesehen und war sofort verliebt. Wie der Name schon sagt, es gibt für jede Jahreszeit ein bisschen was. Für den Frühling den Kirschblütenzweig, für den Sommer Blumen, für den Herbst Blätter und für den Winter Schneeflocken. Und zusätzlich eine schöne Wellenbordüre. Einfach toll!

born2stamp STAMPIN' UP! INKSPIRE_me - Dankeskarte - Jubiläum - Jahr voller Farben - Baum der Freundschaft

Bei solch filigranen Thinlits empfiehlt es sich die Präzisionsplatte zu nutzen. Da fliegen die Stanzteile dann schon fast alleine raus und man muss nicht noch mühselig mit einer Pinzette oder ähnlichem die kleinen Teile „herausoperieren“. Hier habe ich sogar noch nicht mal die Big Shot Bürste gebraucht.

Aufkleben könnt ihr die Stühle super mit dem Präzisionskleber. Oder ihr wartet noch bis zum neuen Katalog. Dort erwarten euch Klebeblätter.

Ladet eure Projekte zu unserem Jubiläum gern auf IN{K}SPIRE_me hoch und spielt bei unserer Challenge mit! Mit Klick auf folgendes Bild landet ihr auf dem Challenge-Blog.

IN{K}SPIRE_me Challenge

Wollt ihr schon bald im neuen Jahreskatalog 2017-2018 blättern?

Meine Kunden bekommen den neuen Katalog automatisch zugeschickt (bestellt ist er, ich warte noch auf die Lieferung). Wenn Du auch einen Katalog willst, dann melde Dich einfach bei mir {eMail an Heike}. Gern schicke ich Dir so bald als möglich die Papierversion zu.

Katalogparty am 04. Juni 2017

Lust auf eine kleine Stempel-Party? Dann komm doch zu meiner Katalogparty! Sie findet am Sonntag den 04. Juni statt. Wie auch schon in den letzten Jahren könnt ihr schon die neuen Produkte sehen, anfassen und teilweise ausprobieren. Hierfür werde ich kleine Make&Takes vorbereiten, es gibt eine Tombola, einen Flohmarkt, eine Test-Station, … In kleiner (oder vielleicht auch größerer) Runde basteln und quatschen wir ein bisschen zusammen und haben einen schönen Nachmittag. Wenn Du auch dabei sein willst, dann melde Dich doch bei mir, damit ich etwas besser planen kann!

Sammelbestellung jeden Mittwoch Abend

Jeden Mittwoch Abend biete ich euch eine Sammelbestellung an. Das ist praktisch wenn ihr nur Kleinigkeiten braucht, denn ich lasse die Ware hier zu mir schicken und übernehme die von STAMPIN‘ UP! anfallenden pauschalen Versandkosten in Höhe von 5,95€. Entweder ihr holt die Ware dann bei mir in Markdorf ab, dann ist die Bestellung komplett versandkostenfrei. Oder ich schicke euch eure Sachen zu den tatsächlich anfallenden Versandkosten der Post zu. Wenn ihr also etwas braucht, dann meldet euch bis jeweils 20 Uhr am Mittwoch Abend.

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 17. Mai 2017
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 04. Juni 2017 – Katalogparty!
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

STAMPIN‘ UP! Ostereiersuche – einfache Karten

Herzlich Willkommen zum zweiten Tag unserer STAMPIN‘ UP! Ostereiersuche! Habt ihr gestern schon die beiden Eier gefunden und in unser vorbereitetes PDF eingetragen? Heute bekommt ihr von mir die nächste Zahl zum addieren.

Von mir kommt dieses Jahr nur ein richtig, richtig einfaches Kärtchen. Und weil es so einfach ist, habe ich es in drei Varianten erstellt. :mrgreen: Der Grund für nichts aufwendigeres ist ganz einfach: ich bin der typische Last-Minute-Bastler und als ich so meine Bestände durchging fiel mir auf, dass ich komplett vergessen habe Ostersachen zu bestellen. Das wollte ich immer noch machen, habe es aber (aus welchen Gründen auch immer) irgendwie nie gemacht. Zum Bestellen war es nun aber natürlich zu spät, das Paket wäre nicht mehr pünktlich angekommen.

Was macht man (also ich) da nun? Erstmal eine Runde fluchen, dann überlegen ob man die Teamaktion absagt (um dann festzustellen, dass das nicht mehr geht, weil die Ankündigung schon online war und eigentlich will ich das ja auch nicht), nochmal fluchen und sich selbst verteufeln, warum man immer alles auf den letzten Drücker machen muss, Stempelsets durchgehen und schauen, ob da nicht doch irgendwo… tja, und irgendwo habe ich dann meinen einzigen österlichen Schriftzug in meinem Bestand gefunden. Das Set Frühlingsreigen hat mich gerettet. Und so kann ich euch wenigstens diese drei Karten zeigen.

born2stamp STAMPIN' UP! Ostereiersuche - Ostern - Thinlits Weihnachtliche Worte - Fruehlingsreigen - Delicate Details - SAB - Playful backgrounds

Alles in allem habe ich eigentlich alle drei Karten gleich gestaltet. Einzig die Anordnung auf der Karte bzw. die verwendeten Stempelsets sind ein klein wenig anders. Und weil ich sie so schön finde, habe ich mich nochmal ein wenig mit den bald auslaufenden InColor ausgetobt: Taupe, Melonensorbet, Minzmakrone und Ockerbraun habe ich in Kombi mit Flüsterweiß verwendet.

Hier bei der ersten Karte in Melonensorbet habe ich zusätzlich auch nochmal ein Sale-a-bration (SAB) Set benutzt. Es heißt Delicate Details und ihr habt nur noch heute die Chance es zu bekommen! Enthalten sind fünf tolle Bordüren, die man wirklich für alles mögliche einsetzen kann. Das war eines meiner Lieblingssets während der diesjährigen SAB. Um das vorderste Ei – welche ich mit den ovalen Framelits gemacht habe – kam noch eine kleine Schleife mit der flüsterweißen Kordel. Und damit die Schleife am richtigen Platz bleibt, habe ich sie mit einem kleinen Glue dot befestigt.

born2stamp STAMPIN' UP! Ostereiersuche - Ostern - Thinlits Weihnachtliche Worte - Fruehlingsreigen - Delicate Details - SAB - Playful backgrounds

Meine zweite Karte ist ebenso wie die erste (und auch die dritte) mit den ovalen Framelits, den Thinlits Weihnachtliche Worte und dem Stempelset Frühlingsreigen gemacht worden. Ach, um nicht „Frohe Ostern“, sondern nur das „Ostern“ abzustempeln, habe ich übrigens einen ganz einfachen kleinen Trick verwendet: bevor ich den Stempel in die Farbe getunkt habe, habe ich das „Frohe“ mit etwas Tesa abgeklebt, dann ins Stempelkissen tunken, Tesa abpfriemeln und zum Schluss auf das Papier stempeln.

Bei dieser Karte in Ockerbraun habe ich die Eier nicht nochmal extra bestempelt, sondern habe eine Banderole mit dem Pergamentpapier gemacht, auf das ich den Spruch aufgeklebt habe. Solche filigranen Worte könnt ihr super einfach mit dem Präzisionskleber kleben, da der eine ganz dünne Spitze hat. Das „Ostern“ habe ich erst gestempelt und dann mit dem klassischen Etikett ausgestanzt. Hier wollte ich keine Schleife machen, aber so ganz „nackt“ mag ich es auch nicht. Also kamen zum Schluß noch ein paar Strasssteinchen auf die Karte.

born2stamp STAMPIN' UP! Ostereiersuche - Ostern - Thinlits Weihnachtliche Worte - Fruehlingsreigen - Delicate Details - SAB - Playful backgrounds

Bei meiner letzten Karte in Minzmakrone habe ich die Eier mit dem Set Playful Backgrounds bestempelt. Die Schleife habe ich aus dem wunderhübschen bestickten Satinband gemacht und auch wieder mit einem Glue dot befestigt. Ich finde das Band ist super: genau die richtige Breite und schön weich, so dass es sich toll binden lässt.

born2stamp STAMPIN' UP! Ostereiersuche - Ostern - Thinlits Weihnachtliche Worte - Fruehlingsreigen - Delicate Details - SAB - Playful backgrounds

Falls ihr die Eier der letzten Tage noch nicht gefunden habt, dann könnt ihr in meinem Blogpost von vor ein paar Tagen nochmal die Übersicht mit allen Teilnehmern sehen und nochmal suchen gehen. Morgen könnt ihr das nächste Ei bei Frieda finden. Es lohnt sich alle Eier zu finden, denn es winken tolle Gewinne!

Wo ist mein Ei versteckt?

Wollt ihr wissen, wo ihr nach meinem Ei suchen könnt? Dann gebe ich euch den Tipp einmal nach meinem wunderbaren Team zu sehen. 😉

Ohne Spielregeln geht es nicht…

Aber unsere Spielregeln sind ja recht einfach: vom 29.03. bis 14.04.2017 gibt es bei 17 unserer Team-Mitglieder ein Projekt rund um Ostern zu sehen. Eure Aufgabe bei der Eiersuche ist es, am Ende eine Lösungszahl zu ermitteln. Die Zahlen in Form von Ostereiern bekommt Ihr zusammen, wenn Ihr jeden Tag aufmerksam die Blogs der jeweiligen Teilnehmerin besucht. Dort sind wertvolle Tipps versteckt, wo sich das „Ei“ befindet. Das kann – muss aber nicht – direkt im Beitrag sein. Oder eben überall sonst auf dem Blog. Am Schluss müsst Ihr nur noch die Zahlen auf den Eiern zusammen addieren. Wir sind 17 Team-Mitglieder, somit müsst ihr 17 Eier auf 17 Blogs suchen. Die Lösungszahl könnt Ihr bis zum 23.04.2017, 23:59 Uhr an eine der 17 teilnehmenden Team-Mitglieder schicken. Und unter allen richtigen Antworten verlosen wir die Gewinne.

Mit diesem PDF zum ausdrucken behaltet ihr den Überblick wer welche Zahlen auf seinen Eiern hatte. So müsst ihr nicht jeden Tag neu rechnen.

Gewinne von uns für euch

Wir haben uns für euch natürlich auch tolle Preise überlegt. Besonders toll: die Gewinne sind gleichwertig, es gibt also keinen ersten, zweiten und dritten Platz, sondern drei gleich tolle Gewinne. Und jeder Gewinner bekommt noch eine kleine Überraschung aus dem Jahreskatalog 2017-2018 zusätzlich dazu!

  • Stempelset Swan Lake + Überraschung
  • Stempelset Love Sparkles + Überraschung
  • Stempelset Durch die Gezeiten + Überraschung

Dann drücke ich euch allen die Daumen und hoffe, ihr findet alle Eier, somit auch alle Zahlen und könnt dann auch die richtige Lösungszahl ermitteln. Wie gesagt, ich drücke die Daumen, aber soooo schwer ist das alles ja nicht.

Sammelbestellung am 05.04.2017

Meine nächste Sammelbstellung ist kommenden Mittwoch. Sagt einfach Bescheid, wenn ich euch was mitbestellen kann.

Workshop am 30. April 2017

Einmal im Monat veranstalte ich einen Workshop hier bei mir in Markdorf. Normalerweise ist das der erste Sonntag im Monat, den Mai-Workshop ziehe ich aus privaten Gründen eine Woche nach vorne. Somit findet er schon am 30.04. statt. Ich würde mich freuen, wenn auch ihr dabei seid. Es sind noch Plätze frei, also schaut gern in euren Kalendern nach, ob ihr kommen wollt/könnt.

Sale-a-bration 2017

Nur noch heute (!) und die schönste Zeit des STAMPIN‘ UP! Jahres ist schon wieder vorbei. Falls ihr noch Wünsche habt, dann ist es also nur noch heute besonders günstig etwas zu bestellen, weil ihr je 60€ Bestellwert einen Gratisartikel auswählen könnt. Aber nicht nur das. Wenn ihr euch schon mal überlegt habt selbst als Demo einzusteigen, dann rate ich euch, dies JETZT zu machen. Es ist ziemlich sicher, dass es während des restlichen Jahres kein so gutes Einsteiger-Angebot mehr gibt. Ihr zahlt nämlich die regulären 129€ für euer Starterset, dürft euch frei wählbare Ware im Wert von bis zu 175€ aussuchen und bekommt als SAB-Goodie noch zwei Stempelsets (Wert egal) gratis obendrauf. Lohnt sich oder? Bei Fragen, meldet euch einfach bei mir oder meldet euch mit dem Online-Formular gleich direkt an.

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 05. April 2017
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 02. April 2017
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

IN{K}SPIRE_me #291 – Mediterranean Moments

Ihr Lieben, ich weiß nicht wie es euch geht, aber für mich rast die Zeit im Moment ganz extrem. Schwupp di wupp ist die Woche schon wieder vorbei ohne dass ich euch seit der letzten Challenge was gezeigt habe. Ich nehme mir ganz fest vor, dass das diese Woche nicht wieder so laufen wird… Nichts desto trotz, heute ist Donnerstag, also Zeit für die nächste IN{K}SPIRE_me Challenge. Dieses mal mit Farben von mir.

Etwas vernachlässigt habe ich nicht nur hier meinen Blog, sondern auch das wunderbare Stempelset Mediterranean Moments. Das war gleich bei meiner ersten Bestellung des Frühjahr-/Winterkatalogs dabei, aber lag bisher noch ganz jungfräulich in meinem Stempelregal. Mit den vorgegebenen Farben konnte ich mir diese Szene aber wirklich gut vorstellen, also los gings.

born2stamp STAMPIN' UP! INKSPIRE_me - Mediterranean Moments - Li(e)belleien - Aquapainter

Im Prinzip könnt ihr die vier Bilder total gut mit den Aquarellstiften anmalen. In meinem Fall ging das nicht, weil es bei den Aquarellstiften die oben genannten Farben nicht gibt und ich nicht schummeln wollte. Mit dem Aquapainter ging es aber genauso gut. Hierzu nehmt ihr euch die entsprechenden Stempelkissen, drückt sie – während sie noch zu sind – einmal kurz zusammen und wenn ihr sie nun öffnet, habt ihr etwas Farbe auf dem Deckel. Diese könnt ihr mit dem Wassertankpinsel gut abnehmen und auf eurem Projekt vermalen. Wenn ihr mit der ersten Farbe fertig seid, könnt ihr auf einem Schmierpapier so lange malen bis keine Farbe mehr im Pinsel ist und dann zur nächste Farbe gehen.

born2stamp STAMPIN' UP! INKSPIRE_me - Mediterranean Moments - Li(e)belleien - Aquapainter

Der Schriftzug unter dem Bild stammt aus dem Stempelset Li(e)belleien. Ich fand diese leicht schnörkelige Schrift total passend für das Bild. Zum Schluß habe ich noch eine kleine Schleife mit dem bestickten Satinband (ups, das fällt mir erst jetzt auf, dass das ja vanille und nicht flüsterweiss ist) hinzugefügt. Befestigen tue ich solche Schleifen dann immer mit den Glue dots.

Ladet eure Projekte gern auf IN{K}SPIRE_me hoch und spielt bei unserer Challenge mit! Mit Klick auf folgendes Bild landet ihr auf dem Challenge-Blog.

IN{K}SPIRE_me Challenge

Wollt ihr mindestens 20% auf jede Bestellung sparen?

Es ist noch Sale-a-bration und das bedeutet nicht nur je 60€ einen Gratisartikel oder ab 275€ zusätzliche Shoppingvorteile in Höhe von 27€, sondern auch dass ihr zu Sonderkonditionen einsteigen könnt und somit alle Vorteile des Demo-Daseins geniessen könnt. Und diese Sonderkondition sind zwei Stempelsets (egal welchen Werts) zusätzlich zum regulären Starterset. Habt ihr Interesse? Dann meldet euch doch einfach bei mir.

Sammelbestellung jeden Mittwoch Abend

Jeden Mittwoch Abend biete ich euch eine Sammelbestellung an. Das ist praktisch wenn ihr nur Kleinigkeiten braucht, denn ich lasse die Ware hier zu mir schicken und übernehme die von STAMPIN‘ UP! anfallenden pauschalen Versandkosten in Höhe von 5,95€. Entweder ihr holt die Ware dann bei mir in Markdorf ab, dann ist die Bestellung komplett versandkostenfrei. Oder ich schicke euch eure Sachen zu den tatsächlich anfallenden Versandkosten der Post zu. Wenn ihr also etwas braucht, dann meldet euch bis jeweils 20 Uhr am Mittwoch Abend.

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 15. März 2017
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 02. April 2017
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

Merken

Merken

Herzlich Willkommen im Team liebe Vicky!

Die liebe Vicky hat sich Anfang Januar – sie hat also das tolle Sale-a-bration Angebot genutzt – dazu entschlossen auch Demo zu werden und unser Team zu verstärken. Somit heiße ich sie natürlich ganz herzlich Willkommen!

Vicky wohnt im schönen Ravensburg. Sie ist erstmal hauptsächlich für sich selbst Demo geworden, möchte also von den günstigeren Einkaufsmöglichkeiten profitieren. Aber ich bin mir sicher, dass sie sich trotzdem freuen würde, wenn ihr etwas bei ihr bestellen wollen würdet. Ich stelle demnach gern den Kontakt her!

Hier die Karte, die ich ihr gemacht habe. Und zwar habe ich – wie bei Doris – zu dem wunderhübschen Stempelset Builder Birdcage gegriffen. Dieses Mal habe ich jedoch nur den Spruch genutzt. Da bei Vicky zuhause auch viel in englisch geredet wird, passt das bei ihr auch perfekt. Das Für Dich Schildchen habe ich wieder mit dem Set Labeler Alpha gestempelt.

born2stamp STAMPIN' UP! Willkommen Vicky - Builder Birdcage - Aus freudigem Anlass - DSP Cupcakes und Karussells - Labeler Alpha

Die beiden Banner auf der Karte habe ich aus dem hübschen Designerpapier Cupcakes und Karussells geschnitten. Da gefallen mir die Farben (lustigerweise eigentlich ja so gar nicht meine) total. Ich habe sie deswegen auch für den Rest der Karte verwendet.

born2stamp STAMPIN' UP! Willkommen Vicky - Builder Birdcage - Aus freudigem Anlass - DSP Cupcakes und Karussells - Labeler Alpha

Die kleinen Herzen sind so süß, sie stammen aus dem Sale-a-bration Set Aus freudigem Anlass. Wie jeden anderen Sale-a-bration Artikel könnt ihr dieses Set also gratis zu eurer Bestellung bekomen wenn diese bei 60€ liegt. Wie ihr seht, habe ich nur die Herzen aus dem Set benutzt und sie querbeet in den drei Farben auf der Karte verteilt.

born2stamp STAMPIN' UP! Willkommen Vicky - Builder Birdcage - Aus freudigem Anlass - DSP Cupcakes und Karussells - Labeler Alpha

Hier seht ihr nochmal den Spruch und auch das hübsche Designerpapier besser. Mit der farblich passenden Kordel, welche ich mit einem Glue dot befestigt habe, war meine Karte dann auch schon fertig.

born2stamp STAMPIN' UP! Willkommen Vicky - Builder Birdcage - Aus freudigem Anlass - DSP Cupcakes und Karussells - Labeler Alpha

Wie gesagt liebe Vicky, ich freue mich, dass Du nun auch dabei bist!

Auch Interesse in unser Team zu kommen?

Falls auch ihr das tolle Sale-a-bration Angebot nutzen wollt, dann habe ihr noch bis Ende März Zeit bei mir ins Team einzusteigen. Ich freue mich über jeden Neuzugang. Im April freue ich mich natürlich auch noch, aber da gibt es halt das SAB-Angebot nicht mehr. Das Angebot bedeutet ganz genau, dass ihr für euer Starterset, das ihr frei wählen könnt, 129€ bezahlt, Ware im Wert von 175€ erhaltet und zusätzlich noch zwei weitere Stempelsets (egal welchen Werts) gratis obendrauf bekommt.

SAB 2017 - Einsteigen

Wenn ihr mehr wissen wollt, dann meldet euch einfach bei mir. Ich beantworte euch gern alle aufkommenden Fragen.

Sammelbestellung am Mittwoch

Denkt an meine nächste Sammelbestellung. Wie immer: alle Bestellungen, die bis Mittwoch (also 08. Februar 2017) 20 Uhr per Mail oder Telefon hier eingetroffen sind, kann ich gern mit berücksichtigen. Denkt daran mir auch eure SAB-Wünsche mitzuteilen falls ihr über 60€ Warenwert kommt.

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 08. Februar 2017
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 05. März 2017
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

Merken

Merken

Merken

Thailand Achievers Blog Hop – Sale-a-Bration

2016/2017 Achievers Blog Hop Logo

Herzlich Willkommen zum vierten Thailand Achievers Blog Hop! Das ist ein Bloghop, bei dem STAMPIN‘ UP! Demos der ganzen Welt, die die Thailand-Reise erreicht haben, mitmachen können. Ich bin dieses Mal zum ersten Mal dabei und freue mich mit ganz vielen meiner Kollegen euch ein bisschen die Sale-a-bration (SAB) Produkte zeigen zu können. Denn genau die sind Thema dieses Bloghops. Welche SAB’s habt ihr denn schon? Ist euer Produkt dabei?

For my international readers please use the translate-button
in my sidebar
to follow me in your language.

Bloghop bedeutet, ihr könnt es euch nun gemütlich machen und von einem Blog zum nächsten springen um schöne Sale-a-bration Projekte zu sehen. Aktuell seid ihr bei born2stamp / Heike Vass, die komplette Liste der Bloghop-Teilnehmer seht ihr am Ende des Beitrags. Klickt einfach auf die anderen Namen und ihr landet bei deren Bloghop-Projekten. Ich wünsche euch ganz viel Spaß!

Als ich die Sale-a-bration Broschüre das erste Mal in den Händen hatte, ist mir als allererstes und sofort das tolle Set Delicate Details ins Auge gesprungen. Hach, ist das schön! Demnach war klar, dass ich es für mein Bloghop-Projekt nutzen werde. Besonders toll finde ich, dass man es in eher edel aber auch in fröhlich-bunt nutzen kann. Das habe ich heute auch gleich mal gemacht.

born2stamp STAMPIN' UP! Achievers Blog Hop - Sale-a-bration - Delicate Details - Aus freudigem Anlass - Metallic-Geschenkband

Meine erste Karte habe ich ganz schlicht gehalten. Die Farben sind Flüsterweiß und Savanne. Die hübschen Bordüren habe ich einfach eine nach der anderen (und weil ich mich nicht entscheiden konnte auch einfach alle) untereinander gestempelt. Dabei habe ich übrigens bemerkt, dass es zwar etwas länger dauert aber viel einfacher und genauer geht, wenn man die Stempel einzeln verwendet. Mein erster Versuch (ich bin ja faul und hab eigentlich keine Zeit) sah nicht so hübsch aus, da hatte ich alle Bordüren untereinander auf einen Acrylblock geklebt und wollte alles miteinander stempeln. Aber dabei wurden die Abdrücke nicht ganz so gut. Und zusätzlich war mir der Abstand zwischen den einzelnen Bordüren auch etwas zu weit.

born2stamp STAMPIN' UP! Achievers Blog Hop - Sale-a-bration - Delicate Details - Metallic-Geschenkband

Beim Spruch habe ich das Gastgeberinnen-Set Klare Aussage aus dem aktuellen Frühjahr-/Sommerkatalog benutzt. Auch die Zierdeckchen in Spitzenoptik findet ihr dort (ganz genau auf Seite 51). Bei den Zierdeckchen ist eine Seite Vanille und die andere weiß. Hier habe ich die weiße Seite mit den kleinen Fingerschwämmchen in Espresso eingefärbt. So kann man die hübschen Zierdeckchen also in jeder beliebigen, gewünschten Farbe nutzen.

Mit einem weiteren Sale-a-bration Produkt – dem Metallic-Geschenkband – habe ich die kleine Schleife gebunden und mit einem Glue dot rechts neben den Spruch geklebt. Bei Workshops wird immer wieder gefragt, wie man hübsche Schleifen binden kann. Das geht eigentlich ganz einfach, ich habe hierzu mal ein kleines How to… Schleifen binden {klick} geschrieben. Vielleicht hilft es dem ein oder anderen von euch ja auch.

born2stamp STAMPIN' UP! Achievers Blog Hop - Sale-a-bration - Delicate Details - Metallic-Geschenkband

Hier seht ihr nochmal die verschiedenen Bordüren etwas genauer. In dem Set sind insgesamt fünf verschiedene enthalten. Welche gefällt euch denn am besten?

born2stamp STAMPIN' UP! Achievers Blog Hop - Sale-a-bration - Delicate Details - Metallic-Geschenkband

Ein bisschen bunter wird es bei meiner zweiten Karte. Sie sieht durch das bisschen Farbe schon ganz anders als die erste aus, ist vom Aufbau aber im Prinzip ganz genau gleich. Dieses Mal habe ich nur drei der fünf Bordüren genutzt und in Wassermelone, Currygelb und Bermudablau abwechselnd untereinander gestempelt.

born2stamp STAMPIN' UP! Achievers Blog Hop - Sale-a-bration - Delicate Details - Aus freudigem Anlass

Diese drei Farben habe ich dann auch wieder für die drei Fähnchen unter dem Spruch-Banner benutzt. Das waren einfach Reststücke, die ich in meinen Papiervorräten noch gefunden habe. Um die Fähnchen zu machen könnt ihr die dreifach einstellbare Fähnchenstanze nutzen. Wer die nicht hat, kann aber natürlich auch die Papierschere nehmen. Die habe ich später auch gebraucht um das Spruch-Banner auszuschneiden. Und hier sind wir beim nächsten Sale-a-Bration Produkt. Aus freudigem Anlass heißt das süße Set mit dem ihr ruckzuck solche niedlichen Banner gestalten könnt.

born2stamp STAMPIN' UP! Achievers Blog Hop - Sale-a-bration - Delicate Details - Aus freudigem Anlass

Und auch hier nochmal ein etwas besserer Blick auf die hübschen Bordüren. Sieht wirklich gleich ganz anders aus wenn da etwas Farbe im Spiel ist oder?

born2stamp STAMPIN' UP! Achievers Blog Hop - Sale-a-bration - Delicate Details - Aus freudigem Anlass

Dann wünsche ich euch noch viel Spaß bei all den anderen tollen Sale-a-bration Projekten meiner Demo-Kolleginnen. Wie gesagt, mit Klick auf den Namen in folgender Liste kommt ihr auf die Blogs der entsprechenden Person. Es sind ganz, ganz viele tolle Sachen dabei, also lasst es euch nicht entgehen! Habt also viel Spaß beim weiterhüpfen! Ich sage für heute Tschüß und freue mich wenn ihr mal wieder vorbeischaut.

Merken

Sammelbestellung am Mittwoch

Wie jeden Mittwoch biete ich auch morgen, am 25. Januar 2017, wieder eine Sammelbestellung an. Bitte sagt mir bis 20 Uhr Bescheid ob ich euch etwas mitbestellen soll. Und vor allem denkt an eure Gratisware! Für je 60€ Bestellwert bekommt ihr ein Artikel der Sale-a-bration Broschüre gratis. Falls eure Bestellung größer sein sollte, bekommt ihr ab 200€ (wie immer) Shoppingvorteile und ab 275€ den nächsten SAB-Vorteil, nämlich 27€ extra Shoppingvorteile. Aber dann lohnt es sich schon fast als Demo einzusteigen. Da bekommt ihr während der SAB zusätzlich zum regulären Starterset (Ware im Wert von 175€ für den Preis von 129€) noch zwei Stempelsets gratis (Wert egal). Wenn ihr mehr wissen wollt, dann schaut euch Seite 2 und 3 der SAB-Broschüre an oder meldet euch bei mir per Mail {eMail an Heike} oder Telefon.

Workshop am 05. Februar 2017

Zu meinem nächsten Workshop am 05. Februar 2017 sind noch Plätze frei. Wollt ihr auch kommen? Dann meldet euch gern (am besten so bald als möglich) bei mir an! Wir werden zwei bis drei Projekte basteln – natürlich mit den Produkten aus dem Frühjahr-/Sommerkatalog und der Sale-a-bration Broschüre.

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 25. Januar 2017
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 05. Februar 2017
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

1 2 3 7

Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers: