Posts Tagged ‘Herbst-/Winterkatalog’

Thailand Achievers Blog Hop – Herbst-/Winterkatalog Sneak Peek

2016/2017 Achievers Blog Hop Logo

Herzlich Willkommen zum Thailand Achievers Blog Hop! Das ist ein Bloghop, bei dem STAMPIN‘ UP! Demos der ganzen Welt, die die Thailand-Reise erreicht haben, mitmachen können. Diesen Monat wollen wir euch viele, viele neue Produkte zeigen, denn der neue Herbst-/Winterkatalog steht ja in den Startlöchern.

For my international readers please use the translate-button
in my sidebar
to follow me in your language.

Bloghop bedeutet, ihr könnt es euch nun gemütlich machen und von einem Blog zum nächsten springen um die gigantisch schönen neuen Artikel des Herbst-/Winterkatalogs zu sehen. Aktuell seid ihr bei born2stamp / Heike Vass, die komplette Liste der Bloghop-Teilnehmer seht ihr am Ende des Beitrags. Klickt einfach auf die anderen Namen und ihr landet bei deren Bloghop-Projekten. Ich wünsche euch ganz viel Spaß!

Ich bin ja eigentlich absolut gar keine Scraptante, sondern nur dem Karten basteln verfallen. Auch wenn ich mir immer wieder vornehme die Fotoalben der Kinder aufzuhübschen (was sage ich? Erstmal müssten sie überhaupt gemacht werden!). Mit den Erinnerungen & Mehr Sets würde das eigentlich hervorragend funktionieren. Hier habt ihr kleinere und größere bedruckte Karten, die ihr in Einsteckalben packen könnt. Zwischenrein noch ein paar Fotos und oben drauf 1-2 Stempel und ein paar Verzierungen. Fertig. Nun gut… wie gesagt… ich bin eher so die Kartentante. Aber hey, die hübschen Kärtchen lassen sich auch für Karten ganz wunderbar verwenden. Ich möchte euch heute also das Erinnerungen & Mehr Kartensortiment Frohes Fest vorstellen, mit dem ich zwei der drei Karten gemacht habe. Warum nicht auch die dritte erzähl ich euch dann später. :mrgreen:

born2stamp STAMPIN' UP! Achievers Blog Hop Thailand - Erinnerungen&Mehr Frohes Fest - Schneekristall - Weihnachten daheim - Malerische Weihnachten - Alle guten Wuensche 1

Das Kartenset selbst hat unter anderem wunderhübsche sandfarbene Karten, welche ich hauptsächlich nutzen wollte. Ansonsten findet ihr Karten mit den Farben bzw. Farbkombis Chili, Limette, Oliv, Schwarz und Weiß. Also eigentlich recht klassisch mit einem – wie ich finde – recht modernen Touch.

Bei meiner ersten Karte seht ihr das sandfarbene Kärtchen im Zentrum. Im Hintergrund habe ich die chilifarbene Basiskarte mit dem Stempelset Alle guten Wünsche Ton-in-Ton bestempelt. Der Spruch (aus dem gleichen Stempelset) habe ich in weiß auf ein schwarzes Banner embosst, welches ich mit der dreifach einstellbaren Fähnchenstanze gekürzt hatte. Und als kleines Highlight habe ich den kleinen Buchskranz (uihhh sind die nicht süß?) aufgeklebt.

born2stamp STAMPIN' UP! Achievers Blog Hop Thailand - Erinnerungen&Mehr Frohes Fest - Schneekristall - Weihnachten daheim - Malerische Weihnachten - Alle guten Wuensche 1

Meine zweite Karte ist noch einfacher. Hier war das Feld zum Bestempeln bei der sandfarbenen Karte eigentlich schon vorgegeben. Den Spruch findet ihr im Stempelset Malerische Weihnachten. ich habe ihn mit der schwarzen Archivtinte gestempelt. Auch hier kam wieder das schwarze Banner – wieder mit der dreifach einstellbaren Fähnchenstanze gekürzt – zum Einsatz. Und statt dem Buchskranz habe ich hier die süßen bestickten Filz-Accessoires benutzt. Alles in allem war das aber noch etwas leer, weshalb ich noch ein paar Strasssteine ergänzt habe.

born2stamp STAMPIN' UP! Achievers Blog Hop Thailand - Erinnerungen&Mehr Frohes Fest - Schneekristall - Weihnachten daheim - Malerische Weihnachten - Alle guten Wuensche 1

Bei meiner dritten Karte hatte ich eigentlich ein sandfarbenes Kärtchen mit Schneeflocken auf dem Schreibtisch liegen, das ich verwenden wollte. Denn eigentlich (!) wollte ich ja das Erinnerungen & Mehr Kartenset vorstellen. 😆 Die Überlegung war also das Kärtchen zu zerschneiden um mehrere kleine Streifen über die embosste Schneeflocke zu kleben. Aber hey, die Schneeflocke war mit dem neuen Prägefolder Schneekristall embosst und ich dann der Meinung, dass das viel zu hübsch ausschaut um den größten Teil zu überkleben. Also weg mit dem Kärtchen. Den Spruch habe ich dafür in Savanne gestempelt. Er stammt aus dem Stempelset Weihnachten daheim und ist eigentlich leicht gebogen. Aber wenn ihr das Stempelgummi gerade auf den Acrylblock klebt, dann kann man auch wunderbar gerade stempeln. Und in die Mitte der Flocke kam noch ein geeistes Straß-Accessoire.

born2stamp STAMPIN' UP! Achievers Blog Hop Thailand - Erinnerungen&Mehr Frohes Fest - Schneekristall - Weihnachten daheim - Malerische Weihnachten - Alle guten Wuensche 1

Dann wünsche ich euch noch viel Spaß bei all den anderen tollen Projekten meiner Demo-Kolleginnen. Wie gesagt, mit Klick auf den Namen in folgender Liste kommt ihr auf die Blogs der entsprechenden Person. Es sind ganz, ganz viele tolle Sachen dabei, also lasst es euch nicht entgehen! Habt viel Spaß beim weiterhüpfen! Ich sage für heute Tschüß und freue mich wenn ihr mal wieder vorbeischaut.

Sammelbestellung am Mittwoch

Wie jeden Mittwoch biete ich auch morgen, am 23. August 2017, wieder eine Sammelbestellung an. Bitte sagt mir bis 20 Uhr Bescheid ob ich euch etwas mitbestellen soll. Bis Ende des Monats könnt ihr noch eure Bonustage-Gutscheine einlösen. Also vergesst die Codes nicht mitzuschicken falls ihr welche habt. Ich freu mich von euch per Mail {eMail an Heike} oder Telefon zu hören.

Workshop am 03. September 2017

Bei meinem nächsten Workshop am 03. September 2017 sind noch Plätze frei. Wollt ihr auch kommen? Dann meldet euch gern (am besten so bald als möglich) bei mir an! Wir werden zwei bis drei Projekte basteln – natürlich mit den Produkten aus dem Herbst-/Winterkatalog.

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 23. August 2017
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 03. September 2017
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

IN{K}SPIRE_me #313 – Strukturpaste

Ein ganz herzliches Willkommen zur IN{K}SPIRE_me Challenge #313. Wahnsinn, wie schnell die Zeit schon wieder verfliegt. Die Kinder haben frei und ich habe das Gefühl, wir sind nur unterwegs. Was ja schön ist, aber so viel anderes bleibt auf der Strecke und ich bin abends soooo müde… :mrgreen: Heute ist nun also schon wieder Donnerstag und die liebe Annemarie hat euch mal wieder typische Annemarie-Farben zusammengestellt. Was macht ihr aus der Kombi?

Nchdem ich von meiner lieben Freundin Tina die Strukturpaste ausgeliehen bekommen habe (eigentlich ja für meinen letzten Beitrag zum Stamping Technique 101 Bloghop, aber das hatte ja dann nicht geklappt), musste ich einfach ein bisschen rumprobieren und schauen, wie das „Zeug“ so ist. Und ich war begeistert. Trocknet recht schnell und selbst filigranere Muster haben sich mit den Schablonen recht gut machen lassen. Meine nächsten Artikel stehen also schon wieder auf meinem Wunschzettel. 😯 Ist mir immer wieder ein Rätsel wie sich dieser Zettel so schnell füllen kann…

Hier seht ihr nochmal etwas genauer den mit der Strukturpaste und dem dazu passenden Zubehör wie Schablonen bzw. Spachtel gemachten Hintergrund. Gefällt mir wirklich richtig gut und fühlt sich vor allem auch ganz gut an.

Annemarie’s gewünschte Farben Aubergine und Mandarinorange habe ich dank der Gänseblümchen und dem Set Gänseblümchengruß ohne Probleme auf der Karte unterbringen können. Eigentlich gab es noch eine dritte Blüte in Chili. Aber dazu war mir dann die Karte doch zu klein. Somit habe ich mit der Farbe nur den Dankesgruß gestempelt.

Und zusätzlich habe ich einige Lackakzente in Aubergine und Chili auf der gesamten Karte verteilt. Immer wieder faszinierend was so ein paar kleine Pünktchen für einen Unterschied machen…

Ladet eure Projekte gern auf IN{K}SPIRE_me hoch und spielt bei unserer Challenge mit! Mit Klick auf folgendes Bild landet ihr auf dem Challenge-Blog.

IN{K}SPIRE_me Challenge

Ausverkaufsecke im Onlineshop aufgefüllt

STAMPIN‘ UP! hat die Ausverkaufsecke (im Onlineshop heisst das Clearance Rack) wieder neu befüllt. Ihr könnt bis zu 60% auf ausgewählte Produkte sparen, also schaut doch gleich mal rein, denn viele dieser Artikel werden  sicher nicht mehr allzu lange vorrätig sein. Wenn ihr unbedingt etwas haben wollt, rate ich also zum schnellen Zugreifen.

Herbst-/Winterkatalog 2017

Die Kinder haben Ferien und ich komm zu nichts. 😆 Aber eure Kataloge sind inzwischen eingetütet. Falls ihr nicht zu meinem Kundenkreis gehört (und den Katalog damit ganz automatisch erhaltet), aber gern einen Katalog haben wollt, dann meldet euch gern bei mir und ich schicke euch den Herbst-/Winterkatalog 2017 gerne kostenfrei zu!

Habt einen wunderbaren Donnerstag!

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 23. August 2017
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 03. September 2017
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

Merken

Merken

Merken

IN{K}SPIRE_me #312 – Winterfreuden

Hallo und herzlich Willkommen zur IN{K}SPIRE_me Challenge #312. Heute hat euch die liebe Tina einen recht einfachen Sketch gemalt. Doch Vorsicht, so einfach er ist, er hat es in sich. Meiner Meinung nach war es nämlich gar nicht so einfach Schleifchen und Anhänger unterzubringen. Bin gespannt, wie es euch ergehen wird?

Nachdem wir auf der Prämienreise so viele tolle Produkte aus dem Herbst-/Winterkatalog bekommen haben, musste ich natürlich damit etwas rumspielen. Und so ist diese Weihnachtskarte entstanden.

Als Motiv habe ich mir einen kleinen Winterwald ausgesucht. Das war mit der Big Shot und den Thinlits Festtagsdesign im Nu gemacht. Ist der kleine Hirsch nicht goldig?

Hier seht ihr, wie ich mein Problem mit der Schleife und dem kleinen Schild gelöst habe. Über das tolle gestreifte Geschenkband (ohhh ich liebe es!) habe ich das Paillettenband in gold gelegt und damit eine Schleife gebunden. Das ging sogar besser als gedacht – auch wenn es in der Tat etwas pfriemelig ist. Aber wie gesagt, es geht eigentlich ganz gut. Das Schild, auf das ich die Weihnachtswünsche aus dem Stempelset Wie Zuhause gestempelt hatte, habe ich mit der schwarzen Kordel am Paillettenband befestigt. Auf der einen Seite habe ich es mit der Papierschere zu einem Wimpel geschnitten und auf der anderen Seite mit einer kleinen Kreisstanze abgerundet.

Als Hintergrund habe ich zum Einen mal wieder die wunderhübsche Goldfolie genutzt. Zum Anderen das neue Besondere Designerpapier Winterfreuden. Auf dieser Seite sind Schneeflocken in gold und silber geprägt. Das sieht total edel aus finde ich.

Ladet eure Projekte gern auf IN{K}SPIRE_me hoch und spielt bei unserer Challenge mit! Mit Klick auf folgendes Bild landet ihr auf dem Challenge-Blog.

IN{K}SPIRE_me Challenge

Aktion im August: Bonustage

Inzwischen könnt ihr nun eure im Juli gesammelten Gutscheine einlösen. Für je 60€, die ihr im Juli eingekauft hattet, müsstet ihr von STAMPIN‘ UP! eine eMail mit Codes bekommen haben. Jeder Code ist 6€ wert. Und diese Codes könnt ihr bei Bestellungen im August (und NUR im August) einlösen. Falls ihr also Gutscheine gesammelt habt, dann vergesst bei euren Bestellungen bitte nicht die Codes anzugeben.

Herbst-/Winterkatalog 2017

Auch hier habe ich ja wieder einige Produkte des neuen Herbst-/Winterkatalogs genutzt. Ich mag ihn total und habe inzwischen, dank der Vorbestellung – glaube ich – mehr als den halben Katalog zuhause, weil ich mich bei so vielen tollen Sachen absolut nicht entscheiden konnte was ich weglassen könnte. Wenn Du den Katalog auch bald in Deinen Händen halten möchtest, dann schreibe mich einfach per eMail an und ich schicke Dir Dein Exemplar gern (kostenfrei) zu.

Habt einen wunderbaren Donnerstag!

born2stamp_Signatur_anthazitgrau

Nächste Sammelbestellung: Mittwoch, 16. August 2017
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 03. September 2017
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

Merken

Merken

Merken

Herbst-/Winterkatalog 2017

Naaaaa, wie schaut es bei euch aus? Sommerferien, über 30°C im Schatten, Sonne, kein Wölkchen am blauen Himmel, schwül, …? So ist’s hier auch! Also höchste (aber allerhöchste!) Zeit an den Herbst-/Winterkatalog zu denken, oder? :mrgreen: Bei meinen Thailand-Berichten hatte euch ja schon davon berichtet, dass wir den Katalog dort schon bekommen haben und dass ich ihn wahnsinnig toll finde.

born2stamp STAMPIN' UP! Herbst-/Winterkatalog 2017

Seit dem 01. August konnten auch alle anderen Demos mal reinspickern. Und wir konnten das gute Stück nun vor allem schon bestellen. Ein paar Kartons Kataloge sollten also innerhalb der nächsten Tage bei mir eintrudeln. Meine Kunden, die im letzten Jahr für 50€ oder mehr bestellt haben, bekommen einen Katalog ganz automatisch zugeschickt. Falls ihr nicht zu dieser Gruppe gehört, aber trotzdem gern einen Katalog haben wollt, dann meldet euch doch einfach bei mir per eMail mit eurer Adresse. Ich schicke euch den Katalog gern kostenfrei zu!

born2stamp_Signatur_anthazitgrau

Nächste Sammelbestellung: Mittwoch, 09. August 2017
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 03. September 2017
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

Merken

Merken

Merken

Merken

IN{K}SPIRE_me #311 – Stadt Land Gruß

Herzlich Willkommen zur IN{K}SPIRE_me Challenge #311. Von der lieben Marion kommen diese Woche folgende Farben! Ich finde, sie laden geradewegs zu einer Babykarte ein. Das war auch mein erster Plan. Geworden ist es dann doch eine Dankeskarte.

Und zwar eine Dankeskarte mit dem Gastgeberinnenset Stadt Land Gruß. Ich habe das erst kurz vor der Prämienreise gekauft und bisher noch gar nicht genutzt. Bei der heutigen Karte habe ich die vielen einzelnen Stempel genommen und so den Hintergrund gestaltet. Das geht eigentlich mit fast jedem Set und ist vor allem ziemlich einfach.

Kleiner Tipp / Anleitung zum Hintergründe stempeln

Fangt immer (!) in der Mitte an. Und dann könnt ihr euch ohne Probleme nach außen arbeiten. Mit dieser Methode habt ihr später keine „Löcher“ in eurem Motiv. Wenn ihr vom Rand in die Mitte stempelt kann es nämlich leicht mal passieren, dass die hellen Flächen zwischen den letzten Stempelmotiven größer (oder kleiner) als alles andere ausfallen. Zum Rand hin habt ihr das Problem nicht, weil ihr die Stempelmotive am Rand einfach abschneiden könnt wenn sie letztlich doch nicht mehr passen sollten.

Mit dem Wassertankpinsel habe ich die Häuser, Autos, Bäumchen, etc. dann noch etwas coloriert. Dadurch wirken das Ganze etwas lebendiger finde ich. Colorieren mit dem Wassertankpinsel funktioniert, indem ihr das Stempelkissen in geschlossenem Zustand leicht zusammendrückt. Dadurch bekommt ihr etwas Tinte in den Deckel. Nun nehmt ihr mit dem Wassertankpinsel etwas Farbe aus dem Deckel auf und könnt es auf eurem Farbkarton vermalen. Zum Saubermachen müsst ihr den Wassertankpinsel nur so lange auf einem Schmierpapier vermalen bis keine Farbe mehr sichtbar ist.

Der Spruch stammt aus dem Set Quartett fürs Etikett. Ich habe ihn mit Schokobraun gestempelt und dann aufgeklebt. Und zwar besteht diese Kombi aus zwei oder drei verschiedenen Handstanzen. Der Spruch selbst ist mit der 1 1/4″ Kreisstanze ausgestanzt. Aufgeklebt habe ich den Kreis dann auf ein Stück Farbkarton, den ich mit dem Zier-Etikett ausgestanzt hatte. Der gestempelte Rand ist wieder vom zur Stanze passenden Set Quartett fürs Etikett. Das Stückchen schokobraunen Farbkarton könnt ihr dann entweder mit der Papierschere oder mit der dreifach einstellbaren Fähnchenstanze in Form bringen.

Als kleiner Abschluß darf bei mir ja eigentlich ein Schleifchen nie fehlen. So auch hier. Das Spitzenband in Vanille sieht so hübsch aus! Und es lässt sich vor allem auch recht einfach in Form bringen.

Ladet eure Projekte gern auf IN{K}SPIRE_me hoch und spielt bei unserer Challenge mit! Mit Klick auf folgendes Bild landet ihr auf dem Challenge-Blog.

IN{K}SPIRE_me Challenge

Aktion im August: Bonustage

Inzwischen könnt ihr nun eure im Juli gesammelten Gutscheine einlösen. Für je 60€, die ihr im Juli eingekauft hattet, müsstet ihr von STAMPIN‘ UP! eine eMail mit Codes bekommen haben. Jeder Code ist 6€ wert. Und diese Codes könnt ihr bei Bestellungen im August (und NUR im August) einlösen. Falls ihr also Gutscheine gesammelt habt, dann vergesst bei euren Bestellungen bitte nicht die Codes anzugeben.

Herbst-/Winterkatalog 2017

Bei meinen Thailand-Berichten habe ich euch ja schon zu Genüge vom neuen Herbst-/Winterkatalog vorgeschwärmt. Ich finde ihn einfach nur klasse und habe bei meiner Vorbestellung (trotz der vielen Geschenke während der Prämienreise) schon den halben Katalog bestellt weil ich nicht wusste was ich weglassen sollte. Wenn ihr neugierig seid und ihn selbst bald in den Händen halten wollt, dann meldet euch einfach bei mir und ich sende ihn euch gern kostenfrei zu.

born2stamp_Signatur_anthazitgrau

Nächste Sammelbestellung: Mittwoch, 09. August 2017
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 03. September 2017
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Stamping Techniques 101 – Embossing Paste

Herzlich Willkommen zu einem weiteren Stamping Technique 101 Bloghop. Einige STAMPIN‘ UP! Demos, die rund um die Welt verteilt sind, wollen euch bei diesem Bloghop einmal im Monat einfache Techniken, Karten, Produkte zeigen. So könnt ihr sie leicht und bestenfalls mit wenig Material nachmachen. Also bestens geeignet für Anfänger. Aber bestimmt ist auch immer was für die alten Hasen unter euch dabei…

For my international readers please use the translate-button
in my sidebar
to follow me in your language.

Für unseren heutigen Bloghop möchten wir euch die Embossing Paste vorstellen. Die ist als neues Produkt mit dem neuen Hauptkatalog in die Artikelliste bei STAMPIN‘ UP! eingezogen. Ich selbst wollte sie immer bestellen, kam bisher aber noch nicht dazu.

Nun ja, für diesen Bloghop hat mir meine liebe Freundin Tina ausgeholfen. Und das sogar in doppelter Hinsicht. Plan A war, dass sie mir die Paste inkl. Schablonen schickt. Tina hat sie losgeschickt und dann… ja dann… haben wir… gewartet. Und gewartet. Und gewartet. So schnell die Post teilweise ist, so lange hat es nun gedauert, bzw. dauert immer noch an. Denn bis jetzt ist leider nichts angekommen. Laut Sendungsverfolgung ist Donnerstag der große Tag. Hmmm… leider zu spät für unseren Bloghop. Plan B ist also nochmal Tina. Sie hat mir nun folgende Karte gezaubert. Und ich finde sie wunder-wunderschön!

Als Hintergrund hat Tina das tolle DSP Holzdekor verwendet. Und darauf eine Schicht Farbkarton geklebt, auf den die Strukturpaste mit Hilfe der dazu passenden Dekoschablonen Muster Mix und den Künstlerspachteln aufgebracht ist. Alle drei Produkte könnt ihr euch auf Seite 201 im Katalog genauer anschauen. weiß auf weiß sieht ziemlich cool aus, was? Wenn ihr es etwas bunter haben wollt, könnt ihr die Paste aber auch ohne Probleme mit 1-2 Tropfen Nachfülltinte in jeder beliebigen Farbe einfärben. Ich muss das die Tage (wenn das Paket denn dann mal ankommt) auch unbedingt ausprobieren).

Hier seht ihr die Paste nochmal etwas genauer im Detail.

Als Deko seht ihr das Set Gänseblümchengruß inkl. der passenden Gänseblümchen-Stanze, die nun auch wieder bestellbar sind. Festgehalten wird das Ganze durch eine der kleinen goldfarbenen Klemmen. Wobei festgehalten falsch ist, denn eigentlich hält eine Tackernadel die Klammer fest. Schaut mal, so hat Tina das Ganze gelöst.

Aber bei der Karte selbst sieht man die Tackernadel dann natürlich nicht mehr.

Tina hat das Danke (auch aus dem Gänseblümchen-Set) auf ein Stück Pergamentpapier gestempelt und dann mit den Stickmuster-Framelits ausgestanzt.

Im folgenden Bild seht ihr nochmal etwas genauer, wie die Gänseblümchen gemacht wurden.

Noch einmal ganz lieben Dank an die meine Stempelschwester Tina, die mir für diesen Bloghop so wahnsinig toll aus der Patsche geholfen hat, indem sie mir diese tolle Karte gebastelt und die Bilder zur Verfügung gestellt hat. Ich hab Dich lieb Süße!

Wart ihr schon bei den anderen Bloghop-Teilnehmern? Bei Michelle Last geht es weiter.

Falls es irgendwo stockt, ist hier auch noch die Liste von allen Bloghop-Teilnehmern. Habt viel Spaß beim Ideen sammeln!

France Poitras Martin – USA
Sandi MacIver – Canada
Patrice Halliday-Larsen – New Zealand (sie setzt diesen Monat aus)
Leonie Schroder – Australia
Carmen Sahadat-Morris
Heike Vass – Germany (das bin ich)
Michelle Last – UK

Für meine Karte habe ich folgendes Material benötigt:

A4 FlüsterweißA4 Flüsterweiß
DSP HolzdekorDSP Holzdekor
Struktur-PasteStruktur-Paste
Dekoschablonen Muster-MixDekoschablonen Muster-Mix
KünstlerspatelKünstlerspatel
GänseblümchengrußGänseblümchengruß
GänseblümchenGänseblümchen
PergamentpapierPergamentpapier
Goldfarbenen KlemmenGoldfarbenen Klemmen
Stempelkissen EspressoStempelkissen Espresso
Stempelkissen WasabiStempelkissen Wasabi
Stempelkissen CurrygelbStempelkissen Currygelb

Der nächste Stamping Technique 101 Bloghop wird am 06. September 2017 sein. Ganz generell könnt ihr euch immer den ersten Mittwoch im Monat merken. Für heute wünsche ich euch einen wunderschönen Tag!

 

Nächster Workshop am 06. August 2017

Mein nächster STAMPIN‘ UP! Workshop wird am 06. August 2017 stattfinden. Wir werden natürlich wieder mit den Produkten aus dem neuen Hauptkatalog basteln. Und aus Thailand habe ich ja auch schon die ein oder andere Info (bzw. Produkt) aus dem kommenden Herbst-/Winterkatalog sowie den Katalog selbst mit. Ihr könntet also schon mal stöbern bzw. den ein oder andere Artikel in den Händen halten. Meldet euch einfach wenn ihr auch vorbeikommen wollt! Da die Platzanzahl begrenzt ist, möchte ich euch um kurze Anmeldung per eMail bitten. Danke! Ich freu mich auf euch!

Sammelbestellung jeden Mittwoch Abend

Jeden Mittwoch biete ich euch eine Sammelbestellung an. Falls ihr mit dabei sein wollt, dann meldet euch doch bitte jeweils bis 20 Uhr. Danke.

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 09. August 2016
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 06. August 2017
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

Merken

Merken

Merken

Thailand Achievers Blog Hop – Thailand Highlights

2016/2017 Achievers Blog Hop Logo

Herzlich Willkommen zum Thailand Achievers Blog Hop! Das ist ein Bloghop, bei dem STAMPIN‘ UP! Demos der ganzen Welt, die die Thailand-Reise erreicht haben, mitmachen können. Die Reise selbst ist nun etwa eine Woche her und was soll ich sagen? Es war toll! Und definitiv wert auf solch tolle Augenblicke nochmal hinzuarbeiten. Ich bin wirklich dankbar für das, was ich dank meinem STAMPIN‘ UP! Hobby erleben durfte! Unser Bloghop heute dreht sich um die Highlights der Prämienreise.

For my international readers please use the translate-button
in my sidebar
to follow me in your language.

Bloghop bedeutet, ihr könnt es euch nun gemütlich machen und von einem Blog zum nächsten springen. Aktuell seid ihr bei born2stamp / Heike Vass, die komplette Liste der Bloghop-Teilnehmer seht ihr am Ende des Beitrags. Klickt einfach auf die anderen Namen und ihr landet bei deren Bloghop-Beiträgen. Ich wünsche euch ganz viel Spaß!

Meine Prämienreise Highlights

Hmmm, ich musste nun wirklich überlegen, was genau ich als Highlight dieser Reise bezeichnen würde. Denn diese komplette Reise war eigentlich geprägt von so vielen (kleinen und großen) Highlights und ich finde es richtig, richtig schwer zu sagen was denn nun am schönsten war. Damit meine Liste nun aber nicht eine Kopie meiner letzten beiden Blogbeiträge bzw. dem noch fehlenden Teil wird (das wären ja eh viel zu viele Bilder :mrgreen: ) habe ich euch meine Top 3 zusammengestellt;

Highlight #1 – die nasse Speedboot-Fahrt

Von unserer wirklich lustigen Speedboot-Fahrt habe ich euch ja schon heute mittag erzählt. Bei der Rückfahrt von unserem Schnorchelausflug nach Phi Phi Island wurden wir bis auf die Haut nass. Und das obwohl es noch nicht mal geregnet hatte. Schuld war einzig und allein die etwas rauhe See. Die meisten hatten sich anfangs versucht mit Handtüchern zu schützen, aber das hat eigentlich nicht wirklich funktioniert. Irgendwann kam der Bootsführer mit Regenponchos an – eigentlich ja eine gute Idee, wären wir zu dem Zeitpunkt nicht schon alle triefend nass gewesen. :mrgreen: Die Mädels gegenüber von uns haben dann lieber ihre Schnorchelausrüstung nochmal ausgepackt. Folgendes Videos habe ich gemacht als der größte Spaß schon wieder um war (da war es uns dann eigentlich nur noch kalt), aber ich wollte den Regenbogen einfangen (den man in dem Video dann gar nicht sieht) und habe mich zudem erst dann getraut mein Handy rauszuholen. Wasser ohne wasserfestes Handy wäre sonst wahrscheinlich in die Hose gegangen.

Highlight #2 – der neue Herbst-/Winterkatalog und seine Produkte

Gleich beim Eröffnungsevent der Prmienreise haben wir den neuen Herbst-/Winterkatalog in die Hand gedrück bekommen. Ich liebe ihn! So viele tolle Sachen! Es gibt wirklich kaum etwas, was mir nicht gefällt. Das wiederum ist äußerst schlecht für meinen Geldbeutel, aber STAMPIN‘ UP! hat uns nicht nur mit dem neuen Katalog, sondern auch mit massig Geschenken versorgt. Und die waren hauptsächlich aus dem kommenden Herbst-/Winterkatalog. Ich wusste ja, dass es Geschenke (zum Beispiel in Form der Pillow gifts) geben wird, aber mit der Menge hätte ich einfach nicht gerechnet. Das war der Wahnsinn!

Highlight #3 – das Final Event

Mein absolutes Highlight war dann aber das Final Event! Ich werde euch in den kommenden Tagen in einem meiner Blogposts noch etwas genauer berichten, aber ich war (oder bin es noch immer!) richtig beeindruckt von diesem tollen Abend, der meiner Meinung nach viel zu schnell zu Ende war! Wir waren im Blue Elephant (genau dort, wo wir auch kochen waren), haben wahnsinnig gut gegessen, hatten eine wundervolle Kulisse – hatte ich nicht schon in meinem letzten Blogpost von der wunderhübschen Villa geschwärmt? – hatten nochmal die Möglichkeit mit all den anderen Demos zu quatschen. Wir hätten shoppen können, konnten kurz mit Sara Douglass und ihrem Mann Sean sprechen, haben nochmal Geschenke bekommen (eine richtig tolle Kette mit Elefanten-Anhänger) und hatten einfach einen wunderbaren Abend!

Dann wünsche ich euch noch viel Spaß bei all den anderen Highlights meiner Demo-Kolleginnen. Wie gesagt, mit Klick auf den Namen in folgender Liste kommt ihr auf die Blogs der entsprechenden Person. Ich bin selbst ganz gespannt welches die Highlights der anderen waren und werde demnach gleich selbst mal eine Runde machen. Habt ihr auch viel Spaß beim weiterhüpfen! Ich sage für heute Tschüß und freue mich wenn ihr mal wieder vorbeischaut.

 

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 26. Juli 2017
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 06. August 2017
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Weihnachtskarten 2016 und letzte Chance

Letzte Chance? Ja… heute habt ihr nochmal Gelegenheit aus dem Herbst-/Winterkatalog zu shoppen. Ab morgen ist schon der Frühjahr-/Sommerkatalog gültig und die Sale-a-bration startet. Aber das bedeutet eben auch, dass der Herbst-/Winterkatalog ausläuft und das wir die Produkte aus eben diesem nicht mehr bestellen können.

Bis 23:50 Uhr heute Abend habt ihr aber noch die Chance. Ich denke nicht, dass ich so lange wach bin, somit nutzt für solch späte Bestellungen also gern meinen Onlineshop. Wenn ihr nicht ganz so spät (bis etwa 20 Uhr) dran seid, könnt ihr mir auch gern noch eMails schreiben (bitte für ggfls. auftretende Fragen Telefonnummer mit angeben) oder anrufen.

Frühjahr-/Sommerkatalog 2017

Ab dem 04. Januar 2017 ist der Frühjahr-/Sommerkatalog gültig. Meine Kunden haben ihn schon automatisch zugeschickt bekommen. Falls ihr noch einen wollt, dann meldet euch bei mir und ich sende auch euch gern die Papierversion (meiner Meinung ja zum blättern/stöbern/markieren so viel besser als „nur“ das PDF) zu! Die Onlineversion findet ihr dann aber auch ab morgen hier bei born2stamp.com.

Sale-a-bration (SAB) 2017

Mit dem Frühjahr-/Sommerkatalog startet auch die schönste Zeit des STAMPIN‘ UP! Jahres, nämlich die Sale-a-bration. Hier habt ihr drei Möglichkeiten:

Kaufen: für je 60€ Bestellwert bekommt ihr ein Gratisprodukt aus der Sale-a-bration Broschüre
Party ausrichten: Richtet eine Party aus und ihr erhaltet ab 275€ Umsatz zusätzliche Shopping-Vorteile in Höhe von 27€
Einsteigen: Während der SAB bekommt ihr das reguläre Starterset (Produkte im Wert von bis zu 175€ für den Preis von 129€) und zusätzlich zwei Stempelsets eurer Wahl gratis dazu. Egal welchen Werts.

Hört sich gut an oder?

Auch hier werde ich euch die Broschüre ab morgen hier bei born2stamp.com verlinken.

Weihnachtskarten 2016

Wie schon erwähnt, morgen starten zum Einen die SAB, zum Anderen der Frühjahr-/Sommerkatalog… Also höchste Zeit von den Weihnachtssachen Abschied zu nehmen (auch wenn sie mal wieder so schön waren sind). Deshalb möchte ich den heutigen Beitrag dazu nutzen, euch unsere Weihnachtskarten zu zeigen. Wir haben nämlich auch dieses Jahr wieder ganz, ganz viele wunderschöne Karten aus der Post fischen dürfen. Herzlichen Dank also auch hier nochmal an alle, die an uns gedacht haben!

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 04. Januar 2017
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 08. Januar 2017
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

How to… Tutorial Schokolift

Hallo und herzlich Willkommen zum heutigen How to… von Tina und mir. Diese Woche möchte ich euch mal wieder eine kleine Anleitung mitgeben. Ich habe einen Schokolift gebastelt. Bei meinem Weihnachtsmarkt vor zwei (oder waren es schon drei?) Jahren kam der besonders gut an. Und da die Weihnachtszeit bald ja wieder kommt (kleine Erinnerung: in 40 Tagen 😯 ist Weihnachten) und man den Schokolift super als kleines Mitbringsel oder zusätzlich zum eigentlich Geschenk nehmen kann, passt das ganz gut. In unserem How to… Bereich wollen euch Tina und ich alle vier Wochen Kleinigkeiten erklären oder zeigen, die das schönste Hobby der Welt einfacher machen (könnten). Manchmal ist das eine Anleitung, manchmal eine bestimmte Technik und manchmal die Vorstellung eines Produkts.

Meiner Meinung nach ist der Schokolift ein typisches Beispiel dafür, dass es kompliziert aussieht, aber eigentlich ganz einfach zu machen ist.

born2stamp STAMPIN' UP! How to... Tutorial Anleitung Schokolift

Ich habe hier noch eine Tafel Schoki mit den Maßen 19,3cm x 6cm x 1,2cm gefunden, die ich als Beispiel benutzt habe. Kommt natürlich auf eure zu verpackende Schoki an, dann müsstet ihr die Maße entsprechend anpassend. Vom Grundprinzip ist es aber natürlich immer das gleiche. Los geht’s…

Tutorial / Anleitung Schokolift

Ihr schneidet euch ein Stück Farbkarton (bei mir ist es die Farbe Aquamarin) auf 21 cm x 17 cm zu. Das entspricht Vorderseite, Seitenteil, Hinterseite, zweites Seitenteil, seitliche Klebelasche, untere Klebelasche sowie oben etwa 0,5-1cm ein wenig zusätzlicher Platz damit es nicht so gequetscht aussieht.

born2stamp STAMPIN' UP! How to... Tutorial Anleitung Schokolift

Nun müsst ihr nur noch ein wenig falzen, schneiden und kleben und schon habt ihr es. Falzen. Messt die einzelnen Teile (Vorderseite, Seitenteile, Höhe) eurer Schokolade ab und gebt bei jeder Seite noch etwas Spielraum dazu. Bei mir bedeutet das, dass ich längs bei 1 cm gefalzt habe. Und quer bei 1cm, bei 2,5cm, bei 9cm und bei 10,5cm.

Die Klebelaschen habe ich daraufhin (wie auf dem Bild zu sehen) leicht eingeschnitten, damit es besser aussieht wenn man nicht 100% gerade klebt.

born2stamp STAMPIN' UP! How to... Tutorial Anleitung Schokolift

Oben mittig kommen zwei kleine Löcher in die noch geöffnete Schachtel, wodurch ihr ein Band ziehen könnt. Ich habe das silberne Glitzerband aus dem Herbst-/Winterkatalog benutzt.

born2stamp STAMPIN' UP! How to... Tutorial Anleitung Schokolift

Bevor ihr die Verpackung zuklebt (am besten mit doppelseitigem Klebeband, Snail ist meist nicht stark genug, ich habe das abreißbare Klebeband benutzt) solltet ihr euch ans Verzieren machen. Ich habe meinen Schokolift recht einfach belassen und mit dem Stempelset Zauberhafte Zierde plus den passenden Thinlits Am Christbaum zwei Weihnachtskugeln aufgeklebt sowie einen Spruch gestempelt.

born2stamp STAMPIN' UP! How to... Tutorial Anleitung Schokolift

Sobald ihr die Schokolade in die nun entstandene kleine Box gesteckt habt, könnt ihr das silberne Glitzerband noch mit einer weißen Kordel verschließen. Wenn man jetzt am Band zieht, rutscht die Schokolade mit aus der Verpackung heraus. Und man kann sie so auch wieder reinschieben.

born2stamp STAMPIN' UP! How to... Tutorial Anleitung Schokolift

In vier Wochen bekommt ihr bei Tina wieder ein tolles neues How to… Freut euch darauf! 🙂 Lasst es euch gutgehen und startet vor allem gut in die neue Woche!

Sammelbestellung am Mittwoch

Meine nächste Sammelbestellung findet – wie jeden Mittwoch – am 16. November 2016 statt. Wenn ihr etwas wollt, dann sagt mir doch bitte bis spätestens 20 Uhr Bescheid und ich kann eure Wünsche mit berücksichtigen.

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 16. November 2016
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 04. Dezember 2016
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

Merken

Merken

Merken

Stamping Techniques 101 – Monochromatic

Herzlich Willkommen zu einem weiteren Stamping Technique 101 Bloghop. Ein paar STAMPIN‘ UP! Demos, die rund um die Welt verteilt sind, wollen euch bei diesem Bloghop einmal im Monat einfache Techniken und Karten zeigen. So könnt ihr sie leicht und bestenfalls mit wenig Material nachmachen. Also super geeignet für Anfänger. Aber bestimmt ist auch immer etwas für die alten Hasen unter euch dabei…

For my international readers please use the translate-button
in my sidebar
to follow me in your language.

Heute haben wir das Thema „Monochromatic“ für euch, also eine Karte, die nur mit einer Farbe auskommt. Bei unserer IN{K}SPIRE_me Challenge merke ich immer wieder, dass es mir wahnsinnig schwer fällt zu viele Farben unterzubringen, aber nur eine ist auch nicht grad einfach. :mrgreen: Sieht aber schön aus.

Stamping Techniques 101 Logo

Für meine heutige Karte habe ich das hübsche Stempelset Penned & Painted benutzt und habe mich farblich an die Pailletten Eisfantasie aus dem Herbst-/Winderkatalog gehalten. Ganz passend zum Herbstwetter sehen meine Karten dank des Blumenmotivs und den eher frischen Farben also eher frühlingshaft aus. 😆 Macht nichts, mir gefallen sie trotzdem.

born2stamp Stamping Techniques 101 STAMPIN' UP! Dankeskarte - Penned & Painted - Wunderbare Worte

Faszinierend finde ich, dass genau die gleiche Karte in unterschiedlichen Farben ganz anders wirkt. Hier die Karte in Himmelblau und Jeansblau…

born2stamp Stamping Techniques 101 STAMPIN' UP! Dankeskarte - Penned & Painted - Wunderbare Worte

… diese hier ist in Saharasand und Taupe…

born2stamp Stamping Techniques 101 STAMPIN' UP! Dankeskarte - Penned & Painted - Wunderbare Worte

… und die dritte Karte habe ich mit den Farben Zarte Pflaume und Himbeerrot gemacht.

born2stamp Stamping Techniques 101 STAMPIN' UP! Dankeskarte - Penned & Painted - Wunderbare Worte

Angefangen habe ich jeweils damit, dass ich die Blüten aus Penned & Painted am Rand entlang gestempelt habe. Bei dem Stempelset habt ihr pro Blüte zwei Stempel (bzw. eigentlich sogar drei, aber den dritten habe ich hier nicht benutzt). Einmal den für die Ränder und einmal den um die Blüten mit Farbe auszufüllen. Ganz praktisch finde ich, dass es kaum bis gar nicht auffällt wenn man die Stempel nicht genau übereinander setzt. Es macht rein gar nichts, wenn man etwas schief ist, oder die Ränder 4-5mm vom Ende der Blüte entfernt ist. Ganz im Gegenteil, so ein „Durcheinander“ sieht meiner Meinung nach sogar noch sehr hübsch aus.

born2stamp Stamping Techniques 101 STAMPIN' UP! Dankeskarte - Penned & Painted - Wunderbare Worte

Abstufungen der Farbe bekommt ihr immer recht gut hin, wenn ihr nicht nur den ersten Stempelabdruck nutzt, sondern teilweise auch den zweiten oder dritten. Also den Stempel ins Stempelkissen tunken, dann einmal (oder zweimal) auf Schmierpapier abstempeln und dann erst auf eure Karte stempeln. Je häufiger man auf das Schmierpapier stempelt, desto heller wird der Stempelabdruck. Bei meinen Karten heute habe ich für die Ränder fast immer den zweiten oder dritten Abdruck genutzt. Für die Blüten selbst meist schon den ersten.

born2stamp Stamping Techniques 101 STAMPIN' UP! Dankeskarte - Penned & Painted - Wunderbare Worte

Der Spruch stammt aus dem Stempelset Wunderbare Worte. Ich habe ihn jeweils in der dunkleren Farbe irgendwo in die Mitte der Karte gestempelt. Und damit ich nicht nur die Farben der Pailletten genutzt habe, habe ich auch gleich noch ein paar von eben diesen aufgeklebt. Das geht mit dem Präzisionskleber total gut. Hier schaue ich immer, dass ich mit der Spitze des Klebers einen kleinen Ring male und die Paillette dann darauflege. Dadurch sifft durch das Loch in der Paillette kein Kleber raus und die Pailletten sind trotzdem recht gerade aufgeklebt.

Wart ihr schon bei den anderen Bloghop-Teilnehmern? Bei Michelle Last geht es weiter.

Stamping Techniques 101 Next

Falls es irgendwo stockt, ist hier auch noch die Liste von allen Bloghop-Teilnehmern. Habt viel Spaß beim Ideen sammeln!

France Poitras Martin – USA
Sandi MacIver – Canada
Patrice Halliday-Larsen – New Zealand
Leonie Schroder – Australia
Carmen Sahadat-Morris
Heike Vass – Germany (das bin ich)
Michelle Last – UK
Marine Wiplier – France

Für meine Karte habe ich folgendes Material benötigt:

A4 Zarte PflaumeA4 Zarte Pflaume
A4 FlüsterweißA4 Flüsterweiß
Stempelkissen Zarte PflaumeStempelkissen Zarte Pflaume
Stempelkissen HimbeerrotStempelkissen Himbeerrot
Penned & PaintedPenned & Painted
Wunderbare WorteWunderbare Worte
Pailletten EisfantasiePailletten Eisfantasie
PräzisionskleberPräzisionskleber
SNAIL KlebemittelSNAIL Klebemittel

Der nächste Stamping Technique 101 Bloghop wird am 07. Dezember 2016 sein. Ganz generell könnt ihr euch immer den ersten Mittwoch im Monat merken. Für heute wünsche ich euch einen wunderschönen Tag!

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 02. November 2016
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 13. November 2016 – AUSGEBUCHT
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

Merken

Merken

Merken

1 2 3

Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers: