Posts Tagged ‘InColor’

IN{K}SPIRE_me #297 – Florale Eleganz

Herzlich Willkommen zu einer neuen Woche mit IN{K}SPIRE_me. Diese Woche hat euch Chrissy einen – wie ich finde – wahnsinnig tollen Sketch. Wie gefällt er euch?

Wie ich euch schon erzählt habe, der neue Katalog bzw. die erste Bestellung aus eben diesem ist seit ein paar Tagen hier. Und das bedeutet? Genau: rumspielen mit all dem neuen Kram während die alten Sachen in den Flohmarktkisten landen. Für meine heutige Karte habe ich also wieder massig neue Produkte für euch. Beim Hintergrund habe ich es mir mit dem DSP Florale Eleganz einfach gemacht. Erkennt ihr die Motive bzw. erinnern sie euch an etwas? Das Designerpapier wurde passend zum Set Florale Grüße und den Thinlits Formen Florale Fantasie, die ihr ja beide schon kennt, designt. Klasse oder? Das Designerpapier ist in den neuen InColor Sommerbeere, Limette, Puderrosa, Feige und Meeresgrü gehalten. Wunder-wunderschöne neue InColor! Falls ihr einen Vergleich zu jetzigen STAMPIN‘ UP! Farben wollt, dann schaut doch mal bei Kirstin vorbei. Sie hat euch vor ein paar Tagen die neuen InColor vorgestellt.

born2stamp STAMPIN' UP! INKSPIRE_me - Fuer Freunde - DSP Florale Eleganz

Beim Banner muss ich euch wahrscheinlich nichts mehr sagen, das wurde mit der dreifach einstellbaren Fähnchenstanze gemacht. Und ansonsten habe ich viel mit der schwarzen Archivtinte gestempelt und noch mehr mit der Papierschere geschnitten. Das Stempelset nennt sich Für Freunde. Ihr habt darin diese hübschen kleinen Blümchen sowie massig schöne Sprüche. Zwei davon in riesig. Was toll ist. Zusätlich könnt ihr die Sprüche des Sets toll miteinander kombinieren. Also z.B. einen großen außen auf die Karte und einen kleineren drinnen.

born2stamp STAMPIN' UP! INKSPIRE_me - Fuer Freunde - DSP Florale Eleganz

Wie ich schon sagte, ich habe ausgeschnitten… und ausgeschnitten… und ausgeschnitten. Und zwar viel zu viel. 🙄 Bei den Zweigen habe ich nur einen entsorgt. Bei den Blüten… naja… nachdem ich im ersten Ausschneide-Wahn nur große Blümchen gestempelt und natürlich ausgeschnitten habe, habe ich bemerkt, dass die eigentlich zu groß sind und somit eigentlich auch nirgends hinpassen. Macht nichts, waren ja nur fünf Blümchen. Plus die fünf bei denen ich nicht nur den Innenteil sondern auch die Blütenblätter gestempelt hatte um dann zu bemerken, dass mir das so eigentlich nicht gefällt. Dann habe ich sieben kleine Blümchen gestempelt/ausgeschnitten und zuerst nur drei auf der Karte untergebracht. Letztenendes fand ich es zu schade den Rest auch zu entsorgen und so mussten sie eben noch irgendwie mit drauf. Zwei oder drei der kleinen Blüten habe ich mit den Dimensionals aufgeklebt. Freuen tue ich mich schon darauf, dass es mit dem neuen Katalog kleinere Dimensionals geben wird, dann müssen wir nicht mehr so viel durchschneiden.

Die Schleife habe ich mit der schwarzen Kordel gemacht. Befestigen könnt ihr diese kleinen Schleifchen am besten mit den Glue Dots. Die kann man etwas zusammenknüllen, so dass sie auch bei den kleinsten Knoten im Prinzip gar nicht auffallen. Und halten tut es natürlich trotzdem.

born2stamp STAMPIN' UP! INKSPIRE_me - Fuer Freunde - DSP Florale Eleganz

Ladet eure Projekte gern auf IN{K}SPIRE_me hoch und spielt bei unserer Challenge mit! Mit Klick auf folgendes Bild landet ihr auf dem Challenge-Blog.

IN{K}SPIRE_me Challenge

Sammelbestellung jeden Mittwoch Abend

Jeden Mittwoch Abend biete ich euch eine Sammelbestellung an. Das ist praktisch wenn ihr nur Kleinigkeiten braucht, denn ich lasse die Ware hier zu mir schicken und übernehme die von STAMPIN‘ UP! anfallenden pauschalen Versandkosten in Höhe von 5,95€. Entweder ihr holt die Ware dann bei mir in Markdorf ab, dann ist die Bestellung komplett versandkostenfrei. Oder ich schicke euch eure Sachen zu den tatsächlich anfallenden Versandkosten der Post zu. Wenn ihr also etwas braucht, dann meldet euch bis jeweils 20 Uhr am Mittwoch Abend.

STAMPIN‘ UP! Ostereiersuche 2017

Nicht mehr lang habt ihr Zeit um uns eure Lösung für unsere Ostereiersuche mitzuteilen. Wieviele Eier habt ihr gefunden bzw. gezählt? Bis zum 23. April habt ihr zum zählen/rechnen noch Zeit…

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 26. April 2017
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 30. April 2017
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Tschüß ihr Lieben InColor 2015-2017

Ich denke, ich muss euch gar nicht so viel über die Farben bei STAMPIN‘ UP! erklären oder? Insgesamt gibt es fünf Farbkollektionen mit jeweils 10 Farben:

  • Signalfarben
  • Pastellfarben
  • Prachtfarben
  • Neutralfarben
  • InColor

Die InColor werden ein bisschen anders behandelt als die restlichen vier Farbfamilien. Sie sind aufgeteilt in zwei Gruppen, welche je 5 Farben umfasst. Sie nur zwei Jahre gültig und zwar zeitversetzt, also nur ein Jahr überlappend. Das heisst jedes Jahr kommen 5 neue InColor hinzu, aber 5 müssen eben auch gehen. Dieses Jahr sind das die InColor 2015-2017: Melonensorbet, Grasgrün, Minzmakrone, Taupe und Ockerbraun.

InColor 2015-2017

Die letzten Jahre waren die Vorräte der InColor (vor allem die Nachfüller und der Farbkarton) immer wahnsinnig schnell weg – und zwar teilweise schon vor dem Start der Auslaufliste. Dieses Jahr gibt es schon Lieferverzögerungen was Melonensorbet, Minzmakrone und Taupe angeht. Der neue Katalog erscheint am 01. Juni 2017, die Auslaufliste kommt vorraussichtlich irgendwann im April. Ich empfehle euch demnach so schnell als möglich eure eigenen Vorräte aufzustocken falls euch die Farben der InColor 2015-2017 genauso gut gefallen wie mir. Bald gibt es sie nämlich nicht mehr.

InColor 2015-2017 Sets

Es gibt mehrere Sets, bei denen ihr euch gleich mit allen fünf Farben der InColor 2014-2016 eindecken könnt.

Farbkarton 12x12Farbkarton 12×12
Farbkarton A4Farbkarton A4
DSP im BlockDSP im Block
Umschlagpapier 12x12Umschlagpapier 12×12″
klassische Stempelkissenklassische Stempelkissen
Stampin' Write MarkerStampin’Write Marker
ZierdeckchenZierdeckchen

Grasgrün

Farbkarton A4Farbkarton A4
StempelkissenStempelkissen
NachfüllerNachfüller
Fein gestreiftes GeschenkbandFein gestreiftes Geschenkband

Ockerbraun

Farbkarton A4Farbkarton A4
StempelkissenStempelkissen
NachfüllerNachfüller
Fein gestreiftes GeschenkbandFein gestreiftes Geschenkband

Minzmakrone

Farbkarton A4Farbkarton A4
StempelkissenStempelkissen
NachfüllerNachfüller
Fein gestreiftes GeschenkbandFein gestreiftes Geschenkband

Taupe

Farbkarton A4Farbkarton A4
StempelkissenStempelkissen
NachfüllerNachfüller
Fein gestreiftes GeschenkbandFein gestreiftes Geschenkband

Melonensorbet

Farbkarton A4Farbkarton A4
StempelkissenStempelkissen
NachfüllerNachfüller
Fein gestreiftes GeschenkbandFein gestreiftes Geschenkband

Wie gesagt, ich empfehle euch schnell zu sein, denn wenn die Farben ausverkauft sind, sind sie ausverkauft. Und in den letzten Jahren ging das ratzfatz.

Workshop am 30. April 2017

Am 30. April 2017 ist mein nächster Workshop hier in Markdorf. Falls ihr auch kommen wollt, dann meldet euch an, es sind noch Plätze frei. Meine Workshops finden in der Regel immer am ersten Sonntag im Monat hier bei mir in meinem kleinen Bastelkeller statt. Falls ihr dieses Mal also nicht kommen könnt, passt euch einer der kommenden Termine vielleicht besser. Alle Termine findet ihr auch immer in der Seitenleiste.

Nächste Sammelbestellung am 05. April 2017

Am kommenden Mittwoch ist meine nächste Sammelbestellung. Falls ihr also noch Wünsche offen habt, dann meldet euch bei mir bis spätestens 20 Uhr am Mittwoch und ich kann eure Wunschartikel mitbestellen. Bitte beachtet, dass die Sammelbestellung schon im April stattfindet, es gibt also keine gratis SAB-Artikel mehr.

Habt einen wunderbaren Sonntag!

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 05. April 2017
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 30. April 2017
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

Merken

Merken

Merken

Merken

STAMPIN‘ UP! Ostereiersuche – einfache Karten

Herzlich Willkommen zum zweiten Tag unserer STAMPIN‘ UP! Ostereiersuche! Habt ihr gestern schon die beiden Eier gefunden und in unser vorbereitetes PDF eingetragen? Heute bekommt ihr von mir die nächste Zahl zum addieren.

Von mir kommt dieses Jahr nur ein richtig, richtig einfaches Kärtchen. Und weil es so einfach ist, habe ich es in drei Varianten erstellt. :mrgreen: Der Grund für nichts aufwendigeres ist ganz einfach: ich bin der typische Last-Minute-Bastler und als ich so meine Bestände durchging fiel mir auf, dass ich komplett vergessen habe Ostersachen zu bestellen. Das wollte ich immer noch machen, habe es aber (aus welchen Gründen auch immer) irgendwie nie gemacht. Zum Bestellen war es nun aber natürlich zu spät, das Paket wäre nicht mehr pünktlich angekommen.

Was macht man (also ich) da nun? Erstmal eine Runde fluchen, dann überlegen ob man die Teamaktion absagt (um dann festzustellen, dass das nicht mehr geht, weil die Ankündigung schon online war und eigentlich will ich das ja auch nicht), nochmal fluchen und sich selbst verteufeln, warum man immer alles auf den letzten Drücker machen muss, Stempelsets durchgehen und schauen, ob da nicht doch irgendwo… tja, und irgendwo habe ich dann meinen einzigen österlichen Schriftzug in meinem Bestand gefunden. Das Set Frühlingsreigen hat mich gerettet. Und so kann ich euch wenigstens diese drei Karten zeigen.

born2stamp STAMPIN' UP! Ostereiersuche - Ostern - Thinlits Weihnachtliche Worte - Fruehlingsreigen - Delicate Details - SAB - Playful backgrounds

Alles in allem habe ich eigentlich alle drei Karten gleich gestaltet. Einzig die Anordnung auf der Karte bzw. die verwendeten Stempelsets sind ein klein wenig anders. Und weil ich sie so schön finde, habe ich mich nochmal ein wenig mit den bald auslaufenden InColor ausgetobt: Taupe, Melonensorbet, Minzmakrone und Ockerbraun habe ich in Kombi mit Flüsterweiß verwendet.

Hier bei der ersten Karte in Melonensorbet habe ich zusätzlich auch nochmal ein Sale-a-bration (SAB) Set benutzt. Es heißt Delicate Details und ihr habt nur noch heute die Chance es zu bekommen! Enthalten sind fünf tolle Bordüren, die man wirklich für alles mögliche einsetzen kann. Das war eines meiner Lieblingssets während der diesjährigen SAB. Um das vorderste Ei – welche ich mit den ovalen Framelits gemacht habe – kam noch eine kleine Schleife mit der flüsterweißen Kordel. Und damit die Schleife am richtigen Platz bleibt, habe ich sie mit einem kleinen Glue dot befestigt.

born2stamp STAMPIN' UP! Ostereiersuche - Ostern - Thinlits Weihnachtliche Worte - Fruehlingsreigen - Delicate Details - SAB - Playful backgrounds

Meine zweite Karte ist ebenso wie die erste (und auch die dritte) mit den ovalen Framelits, den Thinlits Weihnachtliche Worte und dem Stempelset Frühlingsreigen gemacht worden. Ach, um nicht „Frohe Ostern“, sondern nur das „Ostern“ abzustempeln, habe ich übrigens einen ganz einfachen kleinen Trick verwendet: bevor ich den Stempel in die Farbe getunkt habe, habe ich das „Frohe“ mit etwas Tesa abgeklebt, dann ins Stempelkissen tunken, Tesa abpfriemeln und zum Schluss auf das Papier stempeln.

Bei dieser Karte in Ockerbraun habe ich die Eier nicht nochmal extra bestempelt, sondern habe eine Banderole mit dem Pergamentpapier gemacht, auf das ich den Spruch aufgeklebt habe. Solche filigranen Worte könnt ihr super einfach mit dem Präzisionskleber kleben, da der eine ganz dünne Spitze hat. Das „Ostern“ habe ich erst gestempelt und dann mit dem klassischen Etikett ausgestanzt. Hier wollte ich keine Schleife machen, aber so ganz „nackt“ mag ich es auch nicht. Also kamen zum Schluß noch ein paar Strasssteinchen auf die Karte.

born2stamp STAMPIN' UP! Ostereiersuche - Ostern - Thinlits Weihnachtliche Worte - Fruehlingsreigen - Delicate Details - SAB - Playful backgrounds

Bei meiner letzten Karte in Minzmakrone habe ich die Eier mit dem Set Playful Backgrounds bestempelt. Die Schleife habe ich aus dem wunderhübschen bestickten Satinband gemacht und auch wieder mit einem Glue dot befestigt. Ich finde das Band ist super: genau die richtige Breite und schön weich, so dass es sich toll binden lässt.

born2stamp STAMPIN' UP! Ostereiersuche - Ostern - Thinlits Weihnachtliche Worte - Fruehlingsreigen - Delicate Details - SAB - Playful backgrounds

Falls ihr die Eier der letzten Tage noch nicht gefunden habt, dann könnt ihr in meinem Blogpost von vor ein paar Tagen nochmal die Übersicht mit allen Teilnehmern sehen und nochmal suchen gehen. Morgen könnt ihr das nächste Ei bei Frieda finden. Es lohnt sich alle Eier zu finden, denn es winken tolle Gewinne!

Wo ist mein Ei versteckt?

Wollt ihr wissen, wo ihr nach meinem Ei suchen könnt? Dann gebe ich euch den Tipp einmal nach meinem wunderbaren Team zu sehen. 😉

Ohne Spielregeln geht es nicht…

Aber unsere Spielregeln sind ja recht einfach: vom 29.03. bis 14.04.2017 gibt es bei 17 unserer Team-Mitglieder ein Projekt rund um Ostern zu sehen. Eure Aufgabe bei der Eiersuche ist es, am Ende eine Lösungszahl zu ermitteln. Die Zahlen in Form von Ostereiern bekommt Ihr zusammen, wenn Ihr jeden Tag aufmerksam die Blogs der jeweiligen Teilnehmerin besucht. Dort sind wertvolle Tipps versteckt, wo sich das „Ei“ befindet. Das kann – muss aber nicht – direkt im Beitrag sein. Oder eben überall sonst auf dem Blog. Am Schluss müsst Ihr nur noch die Zahlen auf den Eiern zusammen addieren. Wir sind 17 Team-Mitglieder, somit müsst ihr 17 Eier auf 17 Blogs suchen. Die Lösungszahl könnt Ihr bis zum 23.04.2017, 23:59 Uhr an eine der 17 teilnehmenden Team-Mitglieder schicken. Und unter allen richtigen Antworten verlosen wir die Gewinne.

Mit diesem PDF zum ausdrucken behaltet ihr den Überblick wer welche Zahlen auf seinen Eiern hatte. So müsst ihr nicht jeden Tag neu rechnen.

Gewinne von uns für euch

Wir haben uns für euch natürlich auch tolle Preise überlegt. Besonders toll: die Gewinne sind gleichwertig, es gibt also keinen ersten, zweiten und dritten Platz, sondern drei gleich tolle Gewinne. Und jeder Gewinner bekommt noch eine kleine Überraschung aus dem Jahreskatalog 2017-2018 zusätzlich dazu!

  • Stempelset Swan Lake + Überraschung
  • Stempelset Love Sparkles + Überraschung
  • Stempelset Durch die Gezeiten + Überraschung

Dann drücke ich euch allen die Daumen und hoffe, ihr findet alle Eier, somit auch alle Zahlen und könnt dann auch die richtige Lösungszahl ermitteln. Wie gesagt, ich drücke die Daumen, aber soooo schwer ist das alles ja nicht.

Sammelbestellung am 05.04.2017

Meine nächste Sammelbstellung ist kommenden Mittwoch. Sagt einfach Bescheid, wenn ich euch was mitbestellen kann.

Workshop am 30. April 2017

Einmal im Monat veranstalte ich einen Workshop hier bei mir in Markdorf. Normalerweise ist das der erste Sonntag im Monat, den Mai-Workshop ziehe ich aus privaten Gründen eine Woche nach vorne. Somit findet er schon am 30.04. statt. Ich würde mich freuen, wenn auch ihr dabei seid. Es sind noch Plätze frei, also schaut gern in euren Kalendern nach, ob ihr kommen wollt/könnt.

Sale-a-bration 2017

Nur noch heute (!) und die schönste Zeit des STAMPIN‘ UP! Jahres ist schon wieder vorbei. Falls ihr noch Wünsche habt, dann ist es also nur noch heute besonders günstig etwas zu bestellen, weil ihr je 60€ Bestellwert einen Gratisartikel auswählen könnt. Aber nicht nur das. Wenn ihr euch schon mal überlegt habt selbst als Demo einzusteigen, dann rate ich euch, dies JETZT zu machen. Es ist ziemlich sicher, dass es während des restlichen Jahres kein so gutes Einsteiger-Angebot mehr gibt. Ihr zahlt nämlich die regulären 129€ für euer Starterset, dürft euch frei wählbare Ware im Wert von bis zu 175€ aussuchen und bekommt als SAB-Goodie noch zwei Stempelsets (Wert egal) gratis obendrauf. Lohnt sich oder? Bei Fragen, meldet euch einfach bei mir oder meldet euch mit dem Online-Formular gleich direkt an.

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 05. April 2017
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 02. April 2017
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

How to… Rasierschaumtechnik

Herzlich Willkommen zu einem neuen How to… meiner lieben Freundin Tina und mir. Gestern war großes Teamtreffen in München und ich durfte vor den anderen eine kleine Präsentation halten. Entschieden habe ich mich für die Rasierschaumtechnik. Gute Gelegenheit, sie gleich auch hier zu zeigen.

How to Heike

Alles in allem ist das eine super Technik für tolle Hintergründe! Und zusätzlich geht sie richtig, richtig einfach. Einziger Nachteil: ne Riesen-Schweinerei. Egal, erst dann macht es ja am meisten Spaß! :mrgreen:

Was braucht ihr für die Rasierschaumtechnik?

Im Prinzip braucht ihr nichts, was nicht eh in jedem (Bastel-) Haushalt zur Verfügung steht. Wenn ihr wollt, könnt ihr also direkt loslegen. Richtet euch folgende Dinge schonmal hin:

  • einen flachen Teller (meiner hier ist ein Pappteller)
  • Rasierschaum (das kann ein ganz billiger sein; es muss aber Schaum, kein Gel sein)
  • 2-3 Nachfüller in den Farben eurer Wahl
  • ein Stück flüsterweißes Papier
  • Zahnstocher oder etwas in der Art um die Muster zu machen
  • optional: Handschuhe (empfehle ich nun einfach mal)

Und dann kann es losgehen…

Sprüht euch eine etwa 1-2 cm hohe Schicht Rasierschaum auf den Teller und verteilt ihn mit einem Lineal oder ähnlichem so, dass die Schicht einigermassen glatt ist.

How to... Rasierschaumtechnik

Falls ihr Handschuhe habt, würde ich euch empfehlen, die Handschuhe anzuziehen. Ich hatte – nachdem ich das Beispiel hier vorbereitet habe – ziemlich blaue Finger. (ich sag euch jetzt mal nicht, dass die Handschuhe daneben lagen und ich nur vergessen hatte sie anzuziehen). Nun verteilt ihr ein paar Tropfen der Nachfüllfarbe auf den Schaum. Ich persönlich würde nicht mehr als 3, maximal 4 Farben nehmen, sonst besteht die Gefahr, dass es nachher alles in einem undefinierbaren braun endet. Ich habe hier Aquamarin, Ozeanblau und Pazifikblau genutzt.

How to... Rasierschaumtechnik

Mit dem Zahnstocher (oder einem anderen eher spitzen Gegenstand) könnt ihr daraufhin die Nachfüllfarbe verteilen. Ich finde es immer schön, wenn noch weiße Flecken dazwischen sind, somit schaue ich, dass ich nicht zu viel im Schaum rumwühle.

How to... Rasierschaumtechnik

Als nächstes legt ihr euer flüsterweißes Papier in den Schaum und drückt es etwas an. Schaut, dass auch die Ecken eingefärbt werden. Drückt es ruhig auch in der Mitte noch etwas runter. Und spätestens jetzt sind die Handschuhe Gold wert, denn irgendwie muss das Papier ja auch wieder aus dem Schaum rauskommen.

How to... Rasierschaumtechnik

Legt es am besten auf ein Küchentuch zum trocknen. Meist hängt  noch Rasierschaum auf dem Blatt, den könnt ihr mit einem Küchentuch oder Taschentuch runterschieben.

How to... Rasierschaumtechnik

Sobald euer Blatt Papier trocken ist könnt ihr es weiterverarbeiten. Meines habe ich mit einer Kartenbasis in der neuen In Color Farbe Jeansblau und Kupfer kombiniert.

How to... Rasierschaumtechnik

Hier seht ihr es noch etwas besser. Die Punkte sind aus dem Set Playful Backgrounds und der Spruch stammt aus Bannerweise Grüße, welchen ich dann mit dem Klassischen Etikett ausgestanzt habe.

How to... Rasierschaumtechnik

Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim Nachmachen! Saut euch nicht zu sehr ein… 😆

Unser nächstes How to… wird dann wieder in zwei Wochen bei der lieben Tina zu sehen sein. Sie hat sich schon wieder was ganz tolles für euch ausgedacht.

Mehr Stempel bitte!

Alle, die sich den Einstieg als Demo vorstellen können, sollten sich das Juni-Angebot von STAMPIN‘ UP! nochmal genauer ansehen. Ihr bekommt zusätzlich zum regulären Starterpaket noch zwei Stempelsets gratis dazu. Meiner Meinung nach ein echt tolles Angebot. Aber wie gesagt, es gilt nur noch im Juni, und der ist nicht mehr ewig… Wenn ihr Interesse habt, dann meldet euch gern bei mir und ich erläutere euch die Details.

INKSPIRATION Weeks bei uns im Team

Auch heute könnt ihr euch wieder tolle Beiträge im Zuge unserer IN{K}SPIRATION Week anschauen. Natürlich wie immer mit der Chance auf einen kleinen Gewinn bei jeder von uns. Heute schicke ich euch zu Yvonne bzw. zu Kirstin. Schaut mal rein, was sie für euch vorbereitet haben…

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 29. Juni 2016
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 03. Juli 2016
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Jetzt anmelden: Der Club der GastgeberInnen startet in Kürze
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

Stamping Techniques 101 – Heat Embossing

Herzlich Willkommen zu einem weiteren Stamping Technique 101 Bloghop. Auch heute möchten wir euch wieder einfach nachzumachende Karten vorstellen. Wir, das sind ein paar STAMPIN‘ UP! Demos, die rund um die Welt verteilt sind. Bei Stamping Techniques geht es darum einfache (aber natürlich trotzdem hübsche 😉 ) Projekte zu zeigen, die ihr bestenfalls mit wenigen Produkten nachmachen könnt. Also bestens geeignet für Anfänger.

For my international readers please use the translate-button
in my sidebar
to follow me in your language.

Unser heutiges Thema ist „Heat embossing“. Das heißt, ihr braucht ein wenig Embossingpulver und das VersamMark Stempelkissen. Alle anderen Materialien sind teilweise nett zu haben, aber kann man auch gut durch anderes zu ersetzen.

Stamping Techniques 101 Logo

Bei mir wurden es wieder ganz einfache Klappkarten. Ich wollte die neuen InColor zeigen, deshalb wurde es gleich ein ganzer Schwung an Karten. Das Prinzip ist aber natürlich überall das Gleiche. Wer weiß was die anderen Bloghop-Teilnehmer so nettes gemacht haben. Nehmt euch gern etwas Zeit und hoppst einmal durch unsere Blogs. Am Ende des Beitrags habe ich euch die Liste mit allen Teilnehmern.

born2stamp STAMPIN' UP! Grusskarte - Pineapple - Bannerweise Gruesse - Brushstrokes - Embossing

Die Karte ist mit Absicht total einfach gehalten, damit die in Kupfer embosste Ananas ins rechte Licht gerückt werden kann. Der Hintergrund ist mit dem Hintergrundstempel Brushstrokes gemacht. Der ist für Querstreifen zwar leider ein wenig zu kurz, aber man ja ohne Probleme immer wieder anlegen. Da muss man nur ein wenig wegen dem Abstand der Streifen schauen. Aber wie ihr seht geht das gar nicht so schwer. Meist sieht man gar nicht, dass man zweimal ansetzen musste.

born2stamp STAMPIN' UP! Grusskarte - Pineapple - Bannerweise Gruesse - Brushstrokes - Embossing

Hier sieht man die embosste Ananas ganz gut. Ich habe sie erst embosst, dann ausgeschnitten und auf den Hintergrund geklebt. Es wäre auch möglich direkt auf den Hintergrund zu embossen, aber gerade bei kräftigen Hintergrundfarben sieht man diese leicht durch. Und das wollte ich nicht.

Anleitung: Embossing

Ganz lange hatte ich mich zu meiner Anfangszeit um dieses Thema gedrückt, obwohl ich es eigentlich schon immer total schön fand wie die embossten Dinge aussehen. Ich dachte schlichtweg, dass das viel zu kompliziert sei. Aber Pustekuchen… ganz im Gegenteil, embossen ist super einfach. Selbst meine 5-jährige Tochter kann das ohne Probleme. Demnach los geht’s! Ihr brauch eigentlich nur 2 Dinge zu kaufen, den Rest habt ihr wahrscheinlich eh im Haushalt. Das eine wäre das Embossingpulver, das andere ein Versamark Stempelkissen. Alles andere ist sehr praktisch und ich selbst möchte die Dinge nicht missen, aber wirklich notwendig sind sie nicht.

  • Optional: mit dem Embossing Buddy euer Stück Farbkarton auf das ihr das Motiv embossen wollt abreiben. Das verhindert, dass kleine Krümelchen Embossingpulver irgendwo hängenbleiben wo sie nicht hin sollen
  • Mit Versamark das Motiv stempeln. Versamark ist durchsichtig, ihr seht nun also nicht viel. Es klebt aber und so bleibt das Embossingpulver darauf hängen.
  • Embossingpulver über das gestempelte Motiv streuen. Hier könnt ihr ruhig großzügig sein, denn alles Pulver was nicht gebraucht wird, kommt wieder zurück ins Döschen. Hierzu faltet ihr am besten ein Stück Schmierpapier in der Mitte und legt euer Motiv zum bestreuen auf das geöffnete Blatt. Durch den Knick lässt sich das Pulver wieder gut zurückschütten. Falls noch irgendwo Krümelchen dort sind, wo sie nicht hingehören, dann könnt ihr sie mit einem Pinsel oder dem Finger vorsichtig wegstreichen. Ihr müsst nur aufpassen, dass ihr nicht über das Motiv streicht, denn das Pulver ist noch nicht fixiert
  • Fixiert wird das Pulver durch Erhitzen. Nehmt euren Embossingföhn (falls ihr keinen habt, funktioniert auch der Toaster. Ein normaler Föhn zum Haaretrocknen geht aber nicht) und macht das Pulver heiß. Dadurch schmilzt es. Das sieht man recht gut, es fängt dann an zu glänzen und wird eine (bestenfalls) gleichmäßige Schicht. Nun kann auch nichts mehr passieren und ihr könnt ohne Probleme mit den Fingern drüberstreichen.

Wie gesagt, kein Hexenwerk! Aber es sieht meiner Meinung nach immer sehr edel aus!

born2stamp STAMPIN' UP! Grusskarte - Pineapple - Bannerweise Gruesse - Brushstrokes - Embossing

Damit die Ananas nicht ganz so nackig ist, hat sie bei mir noch einen Banner mit Spruch bekommen. Beides stammt aus dem Stempelset Bannerweise Grüße. Den Banner kann man entweder mit der Schere ausschneiden oder (wer wie ich dazu zu faul ist) diezum Stempelset passende Stanze Bannerduo verwenden.

Ich hoffe, euch gefallen die Karten! Macht sie nach, es ist wirklich total einfach! Ich nehme mir nun meinen Kaffee und schaue mal, was die anderen so gebastelt haben. Kommt ihr mit? Bei Michelle Last geht es weiter.

Stamping Techniques 101 Next

Falls es irgendwo stockt, ist hier auch noch die Liste von allen Bloghop-Teilnehmern. Habt viel Spaß beim Ideen sammeln!

France Poitras Martin – USA
Sandi MacIver – Canada
Patrice Halliday-Larsen – New Zealand
Leonie Schroder – Australia
Erna Logtenberg – Netherlands
Heike Vass – Germany (das bin ich)
Michelle Last – UK
Sonia Benedetti – France

Für meine Karte habe ich folgendes Material benötigt:

PineapplePineapple
Embossing BuddyEmbossing Buddy
VersaMarkVersaMark
Prägepulver KupferPrägepulver Kupfer
ErhitzungsgerätErhitzungsgerät
Stempelkissen InColorStempelkissen InColor
Farbkarton InColorFarbkarton InColor
Paket Bannerweise GrüßePaket Bannerweise Grüße
BrushstrokesBrushstrokes
Farbkarton SchwarzFarbkarton Schwarz
Farbkarton FlüsterweißFarbkarton Flüsterweiß

 

Der nächste Stamping Technique 101 Bloghop wird am 06. Juli 2016 sein. Ganz generell könnt ihr euch immer den ersten Mittwoch im Monat merken. Für heute wünsche ich euch einen wunderschönen Tag und viel Spaß beim STAMPIN‘ UP! Jahreskataloge blättern! Genießt das schöne Wetter!

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 01. Juni 2016
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 05. Juni 2016 – Katalogparty!
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Jetzt anmelden: Der Club der GastgeberInnen startet in Kürze
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

Unsere Projekte vom Muttertag Workshop in Markdorf

Auch Anfang Mai war bei mir hier in Markdorf wieder ein kleiner Workshop. Die kleinen Goodies hatte ich euch ja schon bei Facebook gezeigt. Heute mag ich euch unsere Projekte zeigen. Der Vater- bzw. Muttertag stand kurz bevor und somit haben sich unsere Projekte auch rund um diese Tage gedreht. Wobei man alles auch irgendwie anders nutzen könnte. 😉

born2stamp STAMPIN' UP! Workshop Mai Projekte

Unsere erste Karte haben wir hauptsächlich mit dem Stempelset Timeless Textures gemacht. Mit Taupe und Melonensorbet haben wir den Schnörkel und die Punkte gestempelt um danach die Halbperlen und den Text aufzukleben.

born2stamp STAMPIN' UP! Muttertagskarte - Timeless Textures - Liebesblueten

Das „Ich liebe Dich“ stammt aus dem Stempelset Liebesblüten. Den Banner haben wir mit der dreifach einstellbaren Fähnchenstanze noch ein bisschen in Form gebracht und auf ausgestanzte Kreise aufgeklebt. Dort hintendran haben wir den Leinenfaden gelegt.

born2stamp STAMPIN' UP! Muttertagskarte - Timeless Textures - Liebesblueten

Unser zweites Projekt habe ich fast eins-zu-eins von Chantal de Kast kopiert. Ihre Karte ist einfach zu schön! Wir haben also mit dem tollen Hintergrundstempel Brushstrokes den Hintergrund gestempelt. Leider muss man dabei zweimal ansetzen, weil der Stempel zu klein ist. Sieht man bei meinem Block ein bisschen, weil der Abstand der Streifen nicht komplett gleich ist. In die Mitte haben wir dann – wie beim Original – ein-/zweimal das Blütenmeer aus Awesomely Artistic in Wildleder und die Pünktchen sowie die Farnblätter in Jeansblau – eine der neuen InColor – gestempelt.

born2stamp STAMPIN' UP! Notizblock - Awesomely Artistic - Schmetterlinge - Brushstrokes

Schmetterlinge haben wir zum Einen mit der Big Shot und zum Anderen mit den Schmetterlings-Handstanzen ausgestanzt und hinter bzw. vor den Banner geklebt. Damit man den Kleber beim obersten Schmetterling aus dem Pergamentpapier nicht sieht, haben wir das Projekt zum Schluß noch mit einigen Straßsteinen verschönert.

born2stamp STAMPIN' UP! Notizblock - Awesomely Artistic - Schmetterlinge - Brushstrokes

Unsere dritte Karte haben wir mit den tollen Schmetterlingen aus dem Set Watercolor Wings gemacht. Die Karte ist relativ einfach und kann mit einem anderen Spruch auch gut als Geburtstags- oder Dankeskarte benutzt werden.

born2stamp STAMPIN' UP! Muttertagskarte - Watercolor Wings - Vintag-Designerknoepfe

Beim Schmetterling haben wir eine der Farbkombis benutzt, die ich vor einer Weile mal hier auf born2stamp vorgestellt hatte. Viele weitere Farbkombis könnt ihr in unserem damaligen How to… lesen.

born2stamp STAMPIN' UP! Muttertagskarte - Watercolor Wings - Vintag-Designerknoepfe

In die rechte obere Ecke haben wir etwas Designerpapier geklebt. Ihr könnt dieses Papier im Set je Farbfamilie bestellen. Enthalten sind dann immer alle 10 Farben (bei den InColor 5 Farben) der Farbfamilie in vier verschiedenen Designs. Der Knopf ist ein geschliffener Vintage-Designerknopf um den wir ein bisschen Leinenfaden gebunden haben. Die Knöpfe sind so toll – fliegen aber leider Ende des Monats raus.

born2stamp STAMPIN' UP! Muttertagskarte - Watercolor Wings - Vintag-Designerknoepfe

Der nächste Workshop fällt aus, weil dort meine Katalogparty stattfindet. Aber ich freue mich schon wieder auf hoffentlich viele von euch Anfang Juli dann!

Heute Abend Sammelbestellung

Heute Abend ist meine nächste Sammelbestellung. Falls ihr noch etwas auf eurer Wunschliste habt, dann schreibt mir einfach bis 20 Uhr und ich kann eure Bestellung berücksichtigen. Es lohnt sich auch vielleicht nochmal auf die Ausverkaufsliste draufzuschauen. Vieles ist zwar scho komplett weg, aber das ein oder andere Lieblingsprodukt könnte ja noch da sein. Mit ganz viel Glück vielleicht sogar reduziert.

Neuer Katalog

Die ersten Kataloge kamen schon bei meinen Kunden an und ihr habt nun über Pfingsten ein bisschen was zum Blättern. :mrgreen: Falls noch wer einen Katalog möchte, dann schreibt mich einfach an und ich schicke euch gern einen zu.

Katalogvorbestellung JHK 16-17

Katalogparty

Am 05. Juni 2016 findet meine Katalogparty hier in Markdorf statt. Wenn einer (oder zwei oder drei) von euch also noch vorbeikommen mag, dann sagt mir doch bitte Bescheid, damit ich etwas besser planen kann. Wie immer habe ich schon einige neue Produkte aus dem Katalog hier, die ihr euch gern anschauen und teilweise ausprobieren könnt. Zudem habe ich bis dahin schon einige Beispiele und Anregungen gebastelt, die ich euch natürlich zeigen werde. Für Kaffee, Kuchen und Prosecco ist auch gesorgt. Und zusätzlich könnt ihr bei der Tombola tolle STAMPIN‘ UP! Preise gewinnen. Jedes Los ein Gewinn. Verspricht also ein netter Nachmittag zu werden… Seid ihr auch mit von der Party? {Hier} gibt es weitere Infos.

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Sonntag, 15. Mai 2016
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 05. Juni 2016 – Katalogparty!
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Jetzt anmelden: Der Club der GastgeberInnen startet in Kürze
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

INKSPIRE_me #245 – Herzlich Willkommen

Herzlich Willkommen zu einem neuen Sketch der IN{K}SPIRE_me Challenge. Diese Woche habe ich mir fast die Zähne ausgebissen und ich empfand den Sketch als wirklich Herausforderung. Wobei ich noch nicht ganz sicher bin, ob ich mir nicht selbst im Weg stand – einfach weil ich zu viel anderen Kram im Kopf hatte (habe). Ich bin jedenfalls sehr gespannt, wie ihr mit den drei Dreiecken umgeht.

IN{K}SPIRE_me #245

Schon vor einiger Zeit kam die kleine Mia zur Welt. Am Wochenende werde ich ihre Mama (und vielleicht sogar) sie selbst sehen und somit war es allerhöchste Eisenbahn die Karte für sie fertig zu machen.

born2stamp STAMPIN' UP! Babykarte Herzlich Willkommen - InColor

Wie ihr seht, habe ich mir nochmal die InColor 2014-2016 geschnappt, die leider ab (spätestens) Anfang Juni nicht mehr erhältlich sein werden. Und zwar ganz genau meine drei Lieblinge dieser fünf InColor Farben: Brombeermousse, Lagunenblau und Honiggelb. Vor allem um Lagunenblau tut es mir leid. Für alle, die diese InColor auch so gern gehabt haben wie ich, kann ich nur empfehlen euren Vorrat so schnell als möglich aufzustocken. In den letzten Jahren waren die ausscheidenden InColor größtenteils schon vor der Auslaufliste ausverkauft. Am Sonntag (17.04.2016) ist meine nächste Sammelbestellung falls ihr noch zuschlagen wollt.

born2stamp STAMPIN' UP! Babykarte Herzlich Willkommen - InColor

Das Stempelset, das ich benutzt habe heisst Herzlich Willkommen und ihr findet zu allen möglichen Themen Worte, die ihr beliebig kombinieren könnt. Das große „Willkommen“ passt besonders gut zu den Babykarten, finde ich. Mit der dreifach einstellbaren Fähnchenstanze habe ich die Ecken rausgestanzt, damit der Wimpel auch wirklich zum Wimpel wird.

born2stamp STAMPIN' UP! Babykarte Herzlich Willkommen - InColor

Im gleichen Stempelset sind außer den Texten auch kleine Bildchen, die man abstempeln kann. Hier habe ich das Herz und den Stern benutzt, die ich mit Dimensionals auf die Karte geklebt habe.

Wie jede Woche: ich bin gespannt auf eure Werke. Zeigt sie uns, und ladet sie auf IN{K}SPIRE_me hoch! Wir freuen uns über jeden einzelnen Beitrag zu unserer Challenge!

IN{K}SPIRE_me Challenge

OnStage in Düsseldorf

Morgen geht es endlich los zur OnStage! Ich bin schon etwas aufgeregt und freue mich riesig einen Teil meines Teams sowie weitere Demo-Freundinnen zu sehen! Zudem bin ich wahnsinnig gespannt auf den neuen Katalog. Denn auch den werden wir ganz exklusiv schon am Samstag bekommen. Ich freue mich auf die von STAMPIN‘ UP! vorbereiteten Vorträge zu den neuen Produkten und die Übertragung aus Salt Lake City… Es wird toll werden!

Sammelbestellung am 17. April 2016

Kommenden Sonntag ist meine nächste Sammelbestellung. Falls ihr noch was benötigt (Stichwort InColor 2014-2016 bzw. Wochenangebote) dann sagt mir einfach bis 20 Uhr Bescheid und ich kann eure Bestellwünsche mit berücksichtigen.

Habt einen wunderbaren Donnerstag und lasst’s euch gutgehen…

 

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Sonntag, 17. April 2016
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 01. Mai 2016
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Jetzt anmelden: Der Club der GastgeberInnen startet in Kürze
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

InColor 2014-2016 – Es war schön mit euch

Kennt ihr alle das STAMPIN‘ UP! Farbkonzept? Insgesamt fünf Farbkollektionen mit jeweils 10 Farben: die Signalfarben, die Pastellfarben, die Prachtfarben, die Neutralfarben und die InColor. Die InColor werden etwas anders behandelt als die restlichen vier Farbfamilien. Und zwar verlassen jedes Jahr 5 der 10 InColor das Sortiment und 5 neue Farben kommen hinzu. Das bedeutet, dass die InColor immer 2 Jahre gültig sind. Also super um immer mal wieder neue, trendy Farben mit ins Spiel zu bringen. Aber damit neue Farben kommen können, müssen uns auch vorhandene Farben verlassen. Dieses Jahr sind das die InColor 2014-2016: Honiggelb, Lagunenblau, Brombeermousse, Waldmoos und Orangentraum.

InColor 2014-2016Die letzten Jahre waren die Vorräte der InColor (vor allem die Nachfüller und der Farbkarton) immer wahnsinnig schnell weg – und zwar teilweise schon vor dem Start der Auslaufliste. Der neue Katalog erscheint am 01. Juni 2016, die Auslaufliste kommt vorraussichtlich irgendwann im April. Ich empfehle euch demnach so schnell als möglich eure eigenen Vorräte aufzustocken falls euch die Farben der InColor 2014-2016 genauso gut gefallen wie mir. Bald gibt es sie nämlich nicht mehr.

InColor 2014-2016 Sets

Es gibt mehrere Sets, bei denen ihr euch gleich mit allen fünf Farben der InColor 2014-2016 eindecken könnt.

InColor 2014-2016 Farbkarton+StempelkissenFarbkarton & Stempelkissen
InColor 2014-2016 FarbkartonFarbkarton 12″ x 12″
InColor 2014-2016 FarbkartonFarbkarton A4
InColor 2014-2016 MarkerStampin‘ Write Marker
InColor 2014-2016 DSP im BlockDesignerpapier im Block
InColor 2014-2016 WashiDesigner-Motivklebeband

 

Brombeermousse

Brombeermousse FarbkartonA4 Farbkarton
Brombeermousse StempelkissenStempelkissen
Brombeermousse NachfüllerNachfüller
Brombeermousse BaumwollbandBaumwollband

 

Honiggelb

Honiggelb FarbkartonA4 Farbkarton
Honiggelb StempelkissenStempelkissen
Honiggelb NachfüllerNachfüller
Honiggelb BaumwollbandBaumwollband

 

Lagunenblau

Lagunenblau FarbkartonA4 Farbkarton
Lagunenblau StempekissenStempelkissen
Lagunenblau NachfüllerNachfüller
Lagunenblau BaumwollbandBaumwollband

 

Waldmoos

Waldmoos FarbkartonA4 Farbkarton
Waldmoos StempelkissenStempelkissen
Waldmoos NachfüllerNachfüller
Waldmoos BaumwollbandBaumwollband

 

Orangentraum

Orangentraum FarbkartonA4 Farbkarton
Orangentraum StempelkissenStempelkissen
Orangentraum NachfüllerNachfüller
Orangentraum BaumwollbandBaumwollband

 

Wie gesagt, ich empfehle euch schnell zu sein, denn wenn die Farben ausverkauft sind, sind sie ausverkauft. Und in den letzten Jahren ging das ratzfatz.

 

Sale-a-bration Endspurt

Nur noch ein paar Tage und dann ist die schönste Zeit im Stempeljahr auch schon wieder vorbei. Die Sale-a-bration endet am 31.03.2016, ab April gibt es also keine Sale-a-bration Vorteile mehr. Falls ihr eure InColor Vorräte also noch auffüllen mögt, dann holt ihr am meisten Gratisgeschenke raus wenn ihr noch im März bestellt. Je 60€ Bestellwert erhaltet ihr ein Sale-a-bration Gratisartikel aus der Boschüre *klick* bzw. der Zusatzbroschüre *klick*. Ab einem Bestellwert von insgesamt 275€ profitiert ihr sogar nochmal mehr, denn dann bekommt ihr 27€ Shopping-Vorteile mehr. Und wer noch mehr möchte, der entscheidet sich vielleicht dafür selbst Demo zu werden. Wenn ihr mehr erfahren wollt, dann kontaktiert mich einfach.

Workshop am Sonntag

Kommenden Sonntag (03. April 2016) ist mein nächster Workshop hier in Markdorf. Falls ihr auch kommen wollt, dann meldet euch an, es ist nur noch ein Platz frei. Meine Workshops finden immer am ersten Sonntag im Monat hier bei mir in meinem kleinen Bastelkeller statt. Falls ihr dieses Mal also nicht kommen könnt, passt euch einer der kommenden Termine vielleicht besser. Alle Termine findet ihr auch immer in der Seitenleiste.

Nächste Sammelbestellung

Ebenso am kommenden Sonntag ist meine nächste Sammelbestellung. Falls ihr also noch Wünsche offen habt, dann meldet euch bei mir bis spätestens 20 Uhr am Sonntag und ich kann eure Wunschartikel mitbestellen. Bitte beachtet, dass die Sammelbestellung schon im April stattfindet, es gibt also keine gratis SAB-Artikel mehr. Falls ihr noch von der SAB profitieren möchtet, empfehle ich euch eine Einzelbestellung (bei mir ab 100€ Bestellwert versandkostenfrei).

Habt einen wunderbaren Wochenanfang!

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Sonntag, 03. April 2016
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 03. April 2016
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Jetzt anmelden: Der Club der GastgeberInnen startet in Kürze
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

 

IN{K}SPIRE_me #207 – Geburtstags-Special

Herzlich Willkommen zu einem Geburtstags-Special von IN{K}SPIRE_me! Nun sind es schon vier Jahre seit es bei IN{K}SPIRE_me die erste Challenge gab. Wow! Aber was wäre eine Challenge ohne Teilnehmer? Deshalb gleich zu Beginn ein herzliches Dankeschön an alle, die – wie wir auch – jeden Donnerstag auf eine neue Challenge fiebern! Es macht riesig Spaß mit euch!

Wie jedes Jahr haben wir ein Geburtstags-Special für euch. Ihr könnt aus allen vergangenen Challenges aussuchen. Und zwar was ihr wollt: Sketch oder Farbe oder eine Kombi aus beidem. Und ihr habt die Auswahl aus sage und schreibe 206 Challenges. Wahnsinn, oder? Eine Übersicht aller bisherigen Vorlagen findet ihr im Archiv. Ich bin schon jetzt gespannt welche der 206 Challenges euch am besten gefallen haben bzw. welche ihr für eure Werke wählt. Und wie jedes Jahr könnt ihr bei unserer Geburtstagschallenge auch etwas gewinnen, aber dazu nachher mehr.

Bei meiner Karte habe ich mich für eine Kombi aus einer recht alten und einer recht neuen Challenge entschieden, und zwar dem Sketch #015 und der Farbe #163 (OK, so neu dann doch wieder nicht).

IN{K}SPIRE_me #015     IN{K}SPIRE_me #163

Nachdem ich den Kreis beim Sketch gesehen hatte, war mir klar, dass ich den tollen Kranz aus Frühlingsreigen nehmen würde. Alles andere war dann eher ein Krampf: Kranz in weiß auf savanne embosst – aber wie coloriere ich dann schön? Kranz in transparent auf Pergamentpapier embosst – huch man sieht ja GAR nichts. Kranz in weiß auf Pergamentpapier embosst – OK das müsste gehen. Leider sieht man die Farben immer noch nicht wirklich gut. Aber es sieht trotzdem ganz nett aus finde ich (ja ich weiß, Eigenlob stinkt). Nun muss mir nur noch irgendwer verraten wie ich den mittleren Teil des Kranzes schön austanzen kann. Das funktioniert bei mir nie, weil man ja nicht sieht wo genau gestanzt wird. Wer von euch weiß wie es immer und vor allem idiotensicher funktioniert?

STAMPIN' UP! born2stamp Geburtstagskarte Gorgeous Grunge - Grußelemente - Fruehlingsreigen - Willkommen Weihnacht Framelits - Suesse Puenktchen

Da man bei Pergamentpapier immer die Klebestellen sieht, habe ich mich dafür entschieden kleine Dimensionals auf die Rückseite der größeren Blüten zu kleben. Dann leuchtet das Honiggelb einfach noch etwas mehr. Das Fähnchen ist 2cm breit und die beiden Enden mit der dreifach einstellbaren Fähnchenstanze gemacht. Der Gruß stammt aus dem Stempelset Grußelemente.

STAMPIN' UP! born2stamp Geburtstagskarte Gorgeous Grunge - Grußelemente - Fruehlingsreigen - Willkommen Weihnacht Framelits - Suesse Puenktchen

Die drei Punkte am Rand rechts oben sind die süßen Pünktchen (die hier sind in Currygelb und nicht Honiggelb, aber ich finde, den Unterschied sieht man kaum). Wenn ihr drei (oder vier oer fünf) Elemente recht genau nebeneinander kleben wollt, dann macht euch am besten eine Schablone. Ich habe mir hierzu ein kleines Stückchen feste, durchsichtige Folie genommen und mit einer kleinen Kreisstanze Löcher gestanzt, die alle den gleichen Abstand haben. Nun muss ich dies Folie nur auf mein Projekt legen und entweder mit einem Stift den Mittelpunkt markieren oder die Pünktchen direkt aufkleben. Klappt super.

STAMPIN' UP! born2stamp Geburtstagskarte Gorgeous Grunge - Grußelemente - Fruehlingsreigen - Willkommen Weihnacht Framelits - Suesse Puenktchen

Die untere Schleife ist auch im Set Frühlingsreigen dabei und dann mit der Big Shot und den Willkommen Weihnacht Framelits ausgestanzt. Eigentlich sieht man noch die Enden der Schleife, aber die waren in meinem Fall zu lang und somit habe ich sie abgeschnitten.

STAMPIN' UP! born2stamp Geburtstagskarte Gorgeous Grunge - Grußelemente - Fruehlingsreigen - Willkommen Weihnacht Framelits - Suesse Puenktchen

Um das Gemurkse bei dieser Karte dann voll zu machen, habe ich – natürlich erst als alles schon fertig geklebt war – festgestellt, dass das SO ja GAR NICHT geht. Irgendwas fehlte. Also das Allheilmittel names Gorgeous Grunge hervorgekramt, 1-2 Papierschichten abgepopelt, noch ein paar Spritzer gestempelt und alles wieder draufgeklebt. OK, nun kann man es lassen.

Und nun das worauf ihr alle wahrscheinlich wartet. Wie oben erwähnt, gibt es heute ja auch was zu gewinnen. Unter allen Teilnehmern der IN{K}SPIRE_me Challenge #207 verlosen wir drei tolle Gewinne!

Könnt ihr es erkennen? Falls nicht:

  1. Gewinn: Stempelset Painted Petals
  2. Gewinn: DIN A4 Farbkarton InColor 2014-2016 & Stempelkissen in Waldmoos
  3. Gewinn: Perlen mit Metallrand & Geschenktüten Punktmuster

Falls ihr also eines dieser drei Gewinne erhalten möchtet, dann spielt doch einfach bei IN{K}SPIRE_me mit! Ich freu mich schon jetzt auf viele, viele tolle Werke von euch!

Signatur www.born2stamp
_________________________________________________________

Nächste Sammelbestellung: Sonntag, 26. Juli 2015
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 02. August 2015
20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen
_________________________________________________________

InColor Schmetterlinge

Heute (bzw. eigentlich gilt das wahrscheinlich für die nächsten paar Wochen) nur ein ganz klein bisschen Text, mein kleiner Finger musste am Donnerstag Abend nämlich zusammengeflickt werden, steckt demnach in einem riesigen Verband und tut noch höllisch weh. Basteln habe ich vorhin mal kurz probiert, es geht, aber wirklich optimal ist es leider nicht. Demnach bin ich froh, dass ich wenigstens noch ein bisschen was in petto habe, was ich euch zeigen kann. So verwaist mein Blog nicht ganz. :mrgreen:

__________________________

Ach, und bevor ich es vergesse: Morgen (12.07.2015) ist meine nächste

Sammelbestellung!

Falls ihr noch was braucht, sagt mir einfach bis 20 Uhr Bescheid.

__________________________

Die InColor Schmetterlinge habe ich gemacht um bei meiner Katalogparty im Juni hauptsächlich die neuen InColor 2015-2017 zu zeigen. Sind sie nicht wunderschön? Bis auf Grasgrün mag ich inzwischen wirklich alle total gern.Vor allem Taupe und Minzmakrone haben es mir angetan.

STAMPIN' UP! born2stamp Gutschein - Watercolor wings - Butterfies Thinlits - Bold Butterfly Framelits - Mit Liebe geschenkt - Puenktchen-Spitzenband

Da ich ja auch allerhand andere neue Sachen zeigen wollte, habe ich hier auch mal wieder zu „nur-Neuem“ gegriffen. Das Pünktchen-Spitzenband kennt ihr inzwischen ja schon sehr genau. Ich glaub, das nutze ich zur Zeit ja in fast jeder Karte. Aber – und da können mir wahrscheinlich alle Besitzer dieses Bands zustimmen – wenn man es einmal in der Hand hatte dann muss man es einfach lieben. Den kleinen Wimpel habe ich mit der Fähnchenstanze gemacht. Wenn ihr das Papier an einer Seite rausschauen lasst, dann könnt ihr auch längere Fähnchen machen und seid nicht auf das Maß der Handstanze angewiesen. Im August 2014 habe ich euch eine kleine Anleitung gepostet. Das Wort Gutschein stammt von dem Set Mit Liebe geschenkt und ich habe es weiß embosst.

STAMPIN' UP! born2stamp Gutschein - Watercolor wings - Butterfies Thinlits - Bold Butterfly Framelits - Mit Liebe geschenkt - Puenktchen-Spitzenband

Die Schmetterlinge habe ich alle mit einem der Stempel aus Watercolor Wings gestempelt und dann mit den Butterflies Thinlits mit Hilfe der Big Shot ausgestanzt. Der zweite, obere Schmetterling wurde mit dem kleinen filigranen Schmetterling der Bold Butterfly Framelits ausgestanzt. Eigentlich war die Karte dann schon fertig. Aber alles in allem war es mir dann doch noch etwas zu leer. Somit habe ich mir nochmal die Stempel der Watercolor Wings geschnappt und die Körper und Fühler gestempelt. Nu passt’s.

STAMPIN' UP! born2stamp Gutschein - Watercolor wings - Butterfies Thinlits - Bold Butterfly Framelits - Mit Liebe geschenkt - Puenktchen-Spitzenband

War ja nun doch recht viel Text. Habt ein wunderbares Wochenende ihr Lieben!

Signatur www.born2stamp
_________________________________________________________

Nächste Sammelbestellung: Sonntag, 12. Juli 2015
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 02. August 2015
20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen
_________________________________________________________

Verwendete STAMPIN‘ UP! Materialien:

Built for Free Using: My Stampin Blog

1 2

Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers: