Posts Tagged ‘Paillettenband Gold’

IN{K}SPIRE_me #312 – Winterfreuden

Hallo und herzlich Willkommen zur IN{K}SPIRE_me Challenge #312. Heute hat euch die liebe Tina einen recht einfachen Sketch gemalt. Doch Vorsicht, so einfach er ist, er hat es in sich. Meiner Meinung nach war es nämlich gar nicht so einfach Schleifchen und Anhänger unterzubringen. Bin gespannt, wie es euch ergehen wird?

Nachdem wir auf der Prämienreise so viele tolle Produkte aus dem Herbst-/Winterkatalog bekommen haben, musste ich natürlich damit etwas rumspielen. Und so ist diese Weihnachtskarte entstanden.

Als Motiv habe ich mir einen kleinen Winterwald ausgesucht. Das war mit der Big Shot und den Thinlits Festtagsdesign im Nu gemacht. Ist der kleine Hirsch nicht goldig?

Hier seht ihr, wie ich mein Problem mit der Schleife und dem kleinen Schild gelöst habe. Über das tolle gestreifte Geschenkband (ohhh ich liebe es!) habe ich das Paillettenband in gold gelegt und damit eine Schleife gebunden. Das ging sogar besser als gedacht – auch wenn es in der Tat etwas pfriemelig ist. Aber wie gesagt, es geht eigentlich ganz gut. Das Schild, auf das ich die Weihnachtswünsche aus dem Stempelset Wie Zuhause gestempelt hatte, habe ich mit der schwarzen Kordel am Paillettenband befestigt. Auf der einen Seite habe ich es mit der Papierschere zu einem Wimpel geschnitten und auf der anderen Seite mit einer kleinen Kreisstanze abgerundet.

Als Hintergrund habe ich zum Einen mal wieder die wunderhübsche Goldfolie genutzt. Zum Anderen das neue Besondere Designerpapier Winterfreuden. Auf dieser Seite sind Schneeflocken in gold und silber geprägt. Das sieht total edel aus finde ich.

Ladet eure Projekte gern auf IN{K}SPIRE_me hoch und spielt bei unserer Challenge mit! Mit Klick auf folgendes Bild landet ihr auf dem Challenge-Blog.

IN{K}SPIRE_me Challenge

Aktion im August: Bonustage

Inzwischen könnt ihr nun eure im Juli gesammelten Gutscheine einlösen. Für je 60€, die ihr im Juli eingekauft hattet, müsstet ihr von STAMPIN‘ UP! eine eMail mit Codes bekommen haben. Jeder Code ist 6€ wert. Und diese Codes könnt ihr bei Bestellungen im August (und NUR im August) einlösen. Falls ihr also Gutscheine gesammelt habt, dann vergesst bei euren Bestellungen bitte nicht die Codes anzugeben.

Herbst-/Winterkatalog 2017

Auch hier habe ich ja wieder einige Produkte des neuen Herbst-/Winterkatalogs genutzt. Ich mag ihn total und habe inzwischen, dank der Vorbestellung – glaube ich – mehr als den halben Katalog zuhause, weil ich mich bei so vielen tollen Sachen absolut nicht entscheiden konnte was ich weglassen könnte. Wenn Du den Katalog auch bald in Deinen Händen halten möchtest, dann schreibe mich einfach per eMail an und ich schicke Dir Dein Exemplar gern (kostenfrei) zu.

Habt einen wunderbaren Donnerstag!

born2stamp_Signatur_anthazitgrau

Nächste Sammelbestellung: Mittwoch, 16. August 2017
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 03. September 2017
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

Merken

Merken

Merken

Happy Birthday mein lieber Lieblings-Hase!

Es ist schon wieder eine ganze Weile her, da hatte der liebste Hase, den ich kenne Geburtstag. Da musste natürlich auch ein kleines Kärtchen her. Dieses Jahr habe ich es sogar recht pünktlich geschafft. Letztes Jahr hat Tina ihr Geschenk nämlich erst in Mainz bekommen, was ein bisschen Kichern ihrerseits und spöttische Sprüche von Marion und Annemarie hervorgerufen hatte. Ich weiß gar nicht wieso, waren doch nur 8 oder 9 Monate zu spät… (ähhh die komplette story wäre hier dann wohl angebracht, aber dazu bin ich nun zu faul, es ist nämlich schon spät) Aber wie gesagt, dieses Jahr war ich sogar unter (!) einem Monat. Ich klopfe mir also mal kurz selbst auf die Schulter. :mrgreen:

Die Smooshing-Technik stand schon länger auf meinem „muss ich mal ausprobieren“ Zettel, demnach habe ich mich daran bei Tina’s Karte mal versucht. Genau die Technik werden wir übrigens auch kommenden Sonntag bei meinem nächsten Workshop in Markdorf am Bodensee machen. Wer also noch kommen will – zwei Plätze sind noch frei.

STAMPIN' UP! born2stamp Geburtstagskarte - Smooshing - Malerische Gruesse

Viel dazu sagen kann ich eigentlich gar nicht. Es macht riesig viel Spaß und ist weniger Sauerei als ich erst dachte.

Kleine Kurz-Anleitung

Falls ihr diese Technik auch gern mal ausprobieren mögt, dann braucht ihr folgendes Material:

  • zwei Klarsichtfolien (ich habe die Folien genommen, auf denen die Photopolymerstempel immer kleben)
  • Aquarellpapier (wobei ich vermute, dass es auch mit „normalem“ Flüsterweiß funktioniert)
  • Stempelkissen eurer Wahl
  • Wasser im Zerstäuber

Richtet euch euer Aquarellpapier hin, nebendran legt ihr euch eine der Klarsichtfolien. Betupft diese mit einem der Stempelkissen und sprüht etwas Wasser darauf, damit die Farbe flüssiger wird. Nun könnt ihr die zweite Klarsichtfolie nehmen und auf die erste legen. Damit nehmt ihr Farbe auf. Nun müsst ihr nur noch die eingefärbte zweite Klarsichtfolie auf euer Aquarellpapier legen und ein bisschen drauf rumdrücken/verschieben. Das Gute an dieser Technik ist, dass ihr immer noch ein bisschen in der Hand habt wohin die Farbe soll. Es ist also nicht komplett Glückssache ob es gut ausschaut oder nicht.

Wenn ihr mögt, dass eure Farben gut ineinander laufen, dann müsst ihr das Aquarellpapier vorher gut nass machen, mögt ihr das nicht, dann lasst es trocken. Und um den Ineinanderverlaufen-Effekt per Hand zu erzielen, könnt ihr die Farbe aufbringen und später mit einem Wassertankpinsel (Aqua Painter) etwas vermischen. Ihr seht: alles ist möglich!

STAMPIN' UP! born2stamp Geburtstagskarte - Smooshing - Malerische Gruesse

Meine Karte habe ich mit allen möglichen Grüntönen – Tina’s Lieblingsfarbe – gemacht. Angefangen habe ich mit (der leider nicht mehr erhältlichen) Pistazie, über Farngrün, Olivgrün zu Waldmoos. Um die hellen Flecken auf den verschiedenen Farben zu erreichen, müsst ihr nachdem alle Farben auf dem Blatt trocken sind einfach ein bisschen Wasser in eure Handfläche sprühen und auf die Tinte klecksen. Nachdem ihr ein paar Sekunden gewartet habt, könnt ihr das Wasser mit einem Taschentuch wegtupfen. Mit dem Wasser tupft ihr auch die Tinte wieder weg und übrig bleiben eure kleinen hellen Kleckse.

Der Spruch stammt aus dem Kartenset Malerische Grüße und außer noch ein paar Pailletten habe ich die Karte gar nicht weiter verziert.

Signatur www.born2stamp
_________________________________________________________

Nächste Sammelbestellung: Sonntag, 09. August 2015
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 02. August 2015
20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen
_________________________________________________________

IN{K}SPIRE_me #202 – Überall Sterne

Herzlichen Willkommen zu einer neuen IN{K}SPIRE_me Woche! Von Kirstin kommt dieses Mal ein – wie ich finde – gar nciht so einfacher Sketch. Was sollen denn da schon wieder die ganzen (vielen!) Elemente auf der Karte? Kirstin was tust Du uns da schon wieder an?

Dieses Mal konnte ich mir die Farben ja selbst aussuchen, somit konnte der Faux-pas wie letzte Woche nicht nochmal passieren. Auf meinem Tisch lag das Stempelset Mit Liebe geschenkt. Das hatte ich hauptsächlich (oder nur?) wegen dem tollen Stern und dem tollen Herz gekauft. Wie süß sind bitteschön diese beiden Stempel. Ach, und ein Gutschein-Stempel ist auch drin. Das war auch mit ein Grund, warum das Set hier einziehen durfte. Nun gut, der Stern passte also ganz gut. Und da Kirstin kurz vorher sagte, dass sie Ockerbraun nicht ganz so toll findet, mir die Farbe aber immer besser gefällt, war klar dass mindestens Ocker dabei ist. Einfach um Kirstin zu zeigen, dass die Farbe eigentlich doch ganz nett ist. Oder was meint ihr?

STAMPIN' UP! born2stamp Karte Itty bitty Akzente - Wortfenster - Mit Liebe geschenkt - Mini treat bag Thinlits - Puenktchen-Spitzenband Perpetual Birthday Calender

Aus meinem Stern habe ich jedenfalls ein kleines Schüttelfenster gemacht. Rein kamen die kleinen goldenen Pailletten. Als ich nun am fotografieren war, ist mir aufgefallen, dass ich ja eigentlich auch einfach selbst Konfetti mit der Sternenkonfetti-Stanze machen hätte können. Hätte mir noch einen Tick besser gefallen. Egal, so geht’s auch. Solche Schüttelkarten könnt ihr relativ einfach selbst machen. Und zwar stanzt ihr das Loch (in meinem Fall der Stern – vorher habe ich noch kurz gold embosst) in das Papier. Nehmt etwas Moosgummi und stanzt das mit den Kreis-Framelits (oder einem etwas größeren Stern) aus. Nun braucht ihr nur noch etwas Klarsichtfolie zwischen Papier und Moosgummi kleben, euer Konfetti reintun und mit einem weiteren Papier (in meinem Fall der weiße Farbkarton) verschließen. Funktioniert wunderbar!

Kirstins Vierecke sind bei mit nur kleine Kleckse geworden. Sie stammen aus dem Set Perpetual Birthday Calendar. Und da der Spruch unterhalb vom Stern angebracht werden musste, habe ich das „Hallo“ mit einem Stern, den ich mit der Itty bitty Akzente Stanze gemacht hatte, überklebt und das Glückwunsch (aus dem Set Spruch-Reif) mit der Wortfenster-Stanze ausgestanzt und an der richtigen Stelle angebracht.

STAMPIN' UP! born2stamp Karte Itty bitty Akzente - Wortfenster - Mit Liebe geschenkt - Mini treat bag Thinlits - Puenktchen-Spitzenband Perpetual Birthday Calender

Die Bordüre unten ist recht einfach gemacht. Bei den Mini Treat Bag Framelits, die ich auch für den großen Stern verwendet hatte, war diese Sternenbordüre nämlich dabei. Psssst: eine Herchzen-Bordüre gibt es auch… Da ich das Band als zu breit fand, habe ich es durchgeschnitten. Funktioniert wirklich hervorragend, was ich erst gar nich vermutet hätte.

STAMPIN' UP! born2stamp Karte Itty bitty Akzente - Wortfenster - Mit Liebe geschenkt - Mini treat bag Thinlits - Puenktchen-Spitzenband Perpetual Birthday Calender

Dank Zartrosa und dem bisschen bling-bling (jaaa das musste sein) ist aus der ursprünglich geplanten Männerkarte dann allerdings doch keine geworden. Ihr seht, ich bin recht flexibel was Pläne angeht. Somit habe ich auch gleich noch ein weißes Schleifchen in die Ecke geklebt. Wenn dann richtig. Zum Schleifen binden haben Tina und ich übrigens vor ein paar Wochen ein How to… gehabt. Wenn ihr also wissen wollte, wie man rucki-zucki hübsche Schleifen hinbekommt, könnt ihr ja kurz reinklicken.

 

Und was haltet ihr von Ockerbraun? Gefällt es euch? Oder seid ihr Kirstin’s Meinung?

Verwendete STAMPIN‘ UP! Materialien:

Built for Free Using: My Stampin Blog

Katalogparty am 14. Juni 2015

Die Vorbereitungen laufen. Am Sonntag ist endlcih die Katalogparty und ich freue mich riesig auf euch! Wer noch dabei sein will, sollte mir schleunigst kurz Bescheid geben, damit ich etwas besser planen kann und eure Bastelbuffet-Tüten fertig habe.

Signatur www.born2stamp
_________________________________________________________

Nächste Sammelbestellung: Sonntag, 14. Juni 2015
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 05. Juli 2015
Katalogparty: Sonntag, 14. Juni 2015
20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen
_________________________________________________________

 

 

 

IN{K}SPIRE_me #200 – Jubiläums-Sketch

Wow, nun sind es schon 200 Wochen, die wir euch mit IN{K}SPIRE_me Farb- bzw. Sketch-Challenges „beglücken“… Wahnsinn, wie schnell die Zeit immer vergeht! Zur Feier des Tages (bzw. der Woche) gibt es einen ganz besonderen Sketch. Und zwar haben wir uns den griechischen Buchstaben „Sigma“ – welcher den numerischen Wert 200 hat – ausgesucht um die #200 gebührend mit euch zu feiern.

Ich habe die Challenge mal wieder genutzt um meinen Bestand an Babykarten etwas aufzufüllen. Da habe ich nämlich nur noch recht wenige. Wobei ich meist eh personalisiert verschenke, aber ein paar Karten nur zur Vorsicht schaden ja nie…

Bei Babykarten bietet es sich an verschiedene Versionen zu machen, finde ich jedenfalls – einmal für Mädchen und einmal für Jungs. Habe ich dieses Mal natürlich auch gemacht. Welche gefällt euch besser? Grundprinzip bei beiden ist tupfengleich: Kreis und Zackenkreis (das sind die Starburst Framelits) worauf ich mit dem Set Celebrate Baby gestempelt habe. Und rechts oben kam zum Einen das Spitzenband in Sahara und zum Anderen die Designerknöpfe Süße Träume zum Einsatz. Im Hintergrund ist – auch bei beiden Karten – das Designerpapier Süße Träume zu sehen. Links unten habe ich mit der Fähnchenstanze und der Eulenstanze das Fähnchen bzw. das Herz ausgestanzt.

STAMPIN' UP! born2stamp Babykarte - Celebrate Baby - Faehnchenstanze - Starburst Framelits - Spitzenband - DSP Suesse Traeume - Knoepfe Suesse Traume

Nun musste nur noch etwas weiter verziert werden. Bei der Mädchenversion habe ich auf der kompletten Karte noch ein paar Pailletten in Gold verteilt. Festkleben könnt ihr die mit dem Mehrzweckkleber. Das klappt (finde ich) am besten.

STAMPIN' UP! born2stamp Babykarte - Celebrate Baby - Faehnchenstanze - Starburst Framelits - Spitzenband - DSP Suesse Traeume - Knoepfe Suesse Traume STAMPIN' UP! born2stamp Babykarte - Celebrate Baby - Faehnchenstanze - Starburst Framelits - Spitzenband - DSP Suesse Traeume - Knoepfe Suesse Traume STAMPIN' UP! born2stamp Babykarte - Celebrate Baby - Faehnchenstanze - Starburst Framelits - Spitzenband - DSP Suesse Traeume - Knoepfe Suesse Traume

 

 

 

 

Die Jungenvariante habe ich ganz schlicht gehalten. Statt der Pailletten habe ich einfach noch ein paar Herzen mehr mit der Eulenstanze ausgestanzt.

STAMPIN' UP! born2stamp Babykarte - Celebrate Baby - Faehnchenstanze - Starburst Framelits - Spitzenband - DSP Suesse Traeume - Knoepfe Suesse TraumeSTAMPIN' UP! born2stamp Babykarte - Celebrate Baby - Faehnchenstanze - Starburst Framelits - Spitzenband - DSP Suesse Traeume - Knoepfe Suesse TraumeSTAMPIN' UP! born2stamp Babykarte - Celebrate Baby - Faehnchenstanze - Starburst Framelits - Spitzenband - DSP Suesse Traeume - Knoepfe Suesse Traume

 

 

 

 

Ich finde es ja immer wieder faszinierend wie unterschiedlich die verschiedenen Farben wirken obwohl es doch fast die gleiche Karte ist.

 

Wir feiern die #200 – Gewinnchance für euch!

Diesen besonderen Sketch wollen wir auch besonders feiern, deshalb haben wir eine Kleinigkeit für den Lostopf vorbereitet. Und zwar verlosen wir unter allen, die diese Woche an der Challenge teilnehmen, eine Packung der Blütenakzente in den InColor 2015-2017. Wer mitmachen will, klickt am besten gleich auf http://www.inkspire-me.com und läd seine Karte hoch. Es geht ganz einfach!

Und wird es bei euch auch eine Babykarte?

Verwendete STAMPIN‘ UP! Materialien:

Built for Free Using: My Stampin Blog

 

Nächste Sammelbestellung am kommenden Sonntag (31. Mai 2015)

Merkt euch zudem den nächsten Sonntag (31. Mai 2015), da ist meine nächste Sammelbestellung. Das wird meine letzte (!) Sammelbestellung sein, bei der ihr euch Ware aus dem Frühjahr-/Sommerkatalog 2015 bzw. dem noch bis 02.06. aktuellen Hauptkatalog sichern könnt. Ab dem 03.06. werdet ihr aus diesen beiden Katalogen nichts mehr bestellen können. Wer etwas möchte, meldet sich bitte bis Sonntag 20 Uhr, damit ich die Bestellung ausführen kann.

 

Signatur www.born2stamp
_________________________________________________________

Nächste Sammelbestellung: Sonntag, 31. Mai 2015
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 07. Juni 2015
Katalogparty: Sonntag, 14. Juni 2015
born2stamp Aktion: bis Ende Mai versandkostenfreie Bestellung ab 75€ Bestellwert
20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen
_________________________________________________________

 

Perpetual Birthday Calendar ODER wenn’s anders läuft als geplant MIT Gewinnchance

Man könnte sagen: Dumm gelaufen! :mrgreen: Der Kalender ging zwar eigentlich echt schnell, aber es waren halt auch 12 Blätter, somit muss man also doch etwas länger einplanen als für ne „poplige“ Karte. Und dann… bemerkt man beim letzten (!) Kalenderblatt, dass man wohl besser etwas – nur etwas – besser aufgepasst hätte. Alle Arbeit umsonst. Dabei stand es doch sogar in der kleinen „Anleitung“. Aber mal ganz ehrlich: wer liest bei sowas denn schon Anleitungen? Demnach werde ich mir das Set wohl nochmal kaufen. Oder vielleicht auch nicht. Ich weiß ehrlich gesagt nicht. Ach… einfach ärgerlich. Und alle, die das Set nun schon haben und es noch nicht bestempelt haben: husch husch ins Bastelreich und Anleitung durchlesen BEVOR ihr anfangt!

ABER: damit wenigstens ihr, bzw. einer von euch etwas von meinem „kleinen Faux-pas“ habt, verlose ich einfach das Projektset Kalenderkunst im Wert von 18,95€ (Frühjahr-/Sommerkatalog Seite 17). Dann kannst Du es nämlich besser machen. 😀

Projektset Kalenderkunst

Eigentlich wollte ich es ja an denjenigen verlosen, der meinen Fehler als erstes errät. Aber ach nein, es ist ja Sonntag. Also geben wir auch den Langschläfern eine Chance. Das Projektset Kalenderkunst wird nicht an den Ersten, sondern an irgendjemand verlost, der mir schreibt was ich falsch gemacht habe. Wenn ihr gewinnen wollt, schreibt mir einfach ein Kommentar zu diesem Blogpost. Auslosen werde ich am Mittwoch, den 25. Februar 2015 um 20 Uhr.

Und hier dann der eigentlich (!) echt tolle Geburtstagskalender.

STAMPIN' UP! born2stamp Kalender Perpetual Birthday Calendar Projektset Kalenderkunst

Für Januar habe ich mich für die Farben Gold und Lagunenblau entschieden. Den selbstklebenden Buchstaben (im Set enthalten) habe ich mit den kleinen Fingerschwämmchen eingefärbt. Der Feburar ist natürlich sehr herzig. Was man auf dem Bild nicht sieht, ich habe einige Herzen auch aufgeklebt. Hierzu ist im Set ein kleiner Bogen mit vielen verschieden großen Herzen enthalten. Im März wird es wieder Gold. Diesmal in Kombi mit Honiggelb.

STAMPIN' UP! born2stamp Kalender Perpetual Birthday Calendar Projektset Kalenderkunst

Im April blühen bei mir schon die ersten Blümchen. Und zwar in zarten Farben wie Kirschblüte, Lagunenblau und Gold. Die Blümchen oben habe ich mit der Itty Bitty Akzente Stanze aus Goldfolie ausgestanzt. Im Mai fliegen die Schmetterlinge. Auch hier habe ich nicht wirklich aufgepasst und die Farben sind dummerweise die gleichen geworden wie im April. Das habe ich an zwei verschiedenen Abenden gemacht. Naja, falls (ja falls) ich mir das Set nochmal kaufe, kann ich ja Farben austauschen. Der Juni zeigt sich dann in voller Blütenpracht und in kräftigeren Farben.

STAMPIN' UP! born2stamp Kalender Perpetual Birthday Calendar Projektset Kalenderkunst

Ganz amerikanisch geht es im Juli zu. Ich wollte unbedingt die Sterne unterbringen, somit wird der 4th of July halt nun auch hier „gefeiert“. :mrgreen: Der August ist dafür dann wieder ganz Mädchenhaft. Feder und Pailletten sind auch hier wieder im Set enthalten. Genau wie die Kordel, die ich im September als Schleife aufgeklebt habe.

STAMPIN' UP! born2stamp Kalender Perpetual Birthday Calendar Projektset Kalenderkunst

Im Oktober verfärben sich langsam die Blätter. Ich wollte bei den 7 Farben bleiben, die ich die ganze Zeit genutzt hatte. Somit ist kein Orange dabei, sonst hätte ich wohl statt Wassermelone Orangentraum genommen. Ab November wird es weihnachtlicher und mit der Gold-Glutrot-Kombi kann man sich hervorragend auf die gemütliche Jahreszeit einstimmen. Bevor es im Dezember richtig eisig kalt wird. Hier habe ich außer den Schneekristallen nur den Basic Strassschmuck (nicht im Set enthalten) benutzt. Für die verschieden kräftigen Blautöne habe ich hin und wieder den zweiten oder dritten Stempelabdruck genommen und nicht immer nur den ersten.

Alles Liebe zum Geburtstag Mama!

Vorgestern habe ich ja schon geschrieben, dass die beste aller Mama’s Geburtstag hatte. Da ich erst gestern nachmittag zu meinen Eltern gefahren bin, hat sie ihre Geburtstagskarte natürlich auch erst gestern nachmittag bekommen. Demnach kann ich sie hier auch erst heute zeigen. Im Prinzip ein klitzekleiner Blumenstrauß mit etwas Glitzer für Mama!

STAMPIN' UP! Geburtstagskarte mit Petal Parade und DSP Frisch & Farbenfroh

STAMPIN' UP! Geburtstagskarte mit Petal Parade und DSP Frisch & Farbenfroh

STAMPIN' UP! Geburtstagskarte mit Petal Parade und DSP Frisch & Farbenfroh

STAMPIN' UP! Geburtstagskarte mit Petal Parade und DSP Frisch & Farbenfroh

Verwendet habe ich hauptsächlich das SALE-A-BRATION (SAB) Set Petal Parade und auch der Spruch stammt aus einem SAB Set Etwas ganz Besonderes. Die kleinen Blümchen auf der Schicht DSP Frisch & Farbenfroh sind mit der Stanze Itty Bitty Stanzenpaket und zwischendrin habe ich Pailletten geklebt. Mein Gott ist das immer schwierig kleinere „Streu-Artikel“ aussehen zu lassen als ob die rein zufällig genau dort gelandet sind. Die Blume aus Petal Parade habe ich zweimal abgestempelt und ausgeschnitten. Dahinter klebt noch ein 1 3/4″ Kreis in Jade und zwischenrein habe ich das Stretchband in Kandiszucker geklebt bzw. getackert.

Morgen (09. März 2014) ist meine nächste Sammelbestellung

Am Sonntag, den 09. März 2014 ist meine nächste Sammelbestellung. Du kannst Porto sparen, denn den Versand von STAMPIN‘ UP! zu mir übernehme ich. Du zahlst dann nur die tatsächlich anfallenden Versandkosten von mir zu Dir bzw. nichts wenn Du die Ware abholst

Bis Ende März ist ja auch noch SALE-A-BRATION und Du kannst Dir für je 60€ Bestellwert ein SAB-Artikel gratis aussuchen. In der SAB-Broschüre findest Du alle Gratisartikel unter denen Du aussuchen kannst.

Bis Sonntag 09. März 2014 um 20 Uhr kannst Du mir gerne eine eMail mit Deinen Wünschen schicken. Meine Treuepunkte bekommst Du natürlich auch bei dieser Art der Bestellung.

Verwendete STAMPIN‘ UP! Materialien:

IN{K}SPIRE_me #134 – Im Goldrausch

Nicht im Fähnchenfieber, aber im Goldrausch waren wir alle (nein fast alle – der Rest war im Silberrausch) diese Woche. Die dieswöchige IN{K}SPIRE_me Challenge ist nämlich eine Farbchallenge von Annemarie. Und Annemarie mag Gold. Mir ist’s immens schwer gefallen. 🙂 Ich bin so gar kein Goldtyp, wollte aber natürlich unbedingt die Zusatzfarbe nicht mit drin haben, weswegen es dann bei Gold und Flüsterweiß bleiben musste.

IN{K}SPIRE_me #134

Versuch X ist es dann geworden. Hier ist das gute Stück. 🙂 Da ich kein goldenes Papier habe, musste ich mir mit dem Washi behelfen, welches ich einfach um die zweite Schicht weißen Farbkarton rumgeklebt habe. Gestempelt habe ich mit Wimpeleien auf einen weißen Kreis, der auf dem Spitzendeckchen platziert wurde. Und zum Abschluß habe ich noch ein paar Pailletten „draufgeschmissen“.

STAMPIN' UP! Karte mit Wimpeleien und Pailletten und Goldfarbe und Spitzendeckchen und Washi Farbenwunder zur INKSPIRE_me #134

STAMPIN' UP! Karte mit Wimpeleien und Pailletten und Goldfarbe und Spitzendeckchen und Washi Farbenwunder INKSPIRE_me #134

Verwendete STAMPIN‘ UP! Materialien:

Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers: