Archive of ‘Anleitung’ category

Anleitung IN{K}SPIRATION Weeks Box

Heute komme ich endlich dazu euch die Anleitung für die kleine Box, die ich bei den IN{K}SPIRATION Weeks gezeigt habe zu machen. Ich sage euch, ich bin irgendwie der totale Dummbatsch was PSE betrifft. Naja egal, irgendwie hat es nun doch geklappt. Ich hoffe, ihr könnt damit was anfangen…

Zur Erinnerung hier nochmal kurz die Box, in die ich Minikärtchen gefüllt habe. Unten in die Schublade kamen die Umschläge.

Stampin' UP! Box mit DSP Gartenparty

Stampin' UP! Box mit DSP Gartenparty

Die Schublade unten besteht aus zwei Teilen. Zum Einen die Schublade selbst und zum Anderen eine kleine nach vorne offene Box, in die die Schublade eingeschoben werden kann.

Die Schublade habe ich mit folgenden Maßen gemacht. Im Prinzip könnt ihr die 2 letzten Rechtecke an allen vier Seiten auch weglassen. Dann braucht ihr nicht ganz so viel Papier. Ich finde es nur immer schöner wenn die Kanten „abgerundet“ sind, also wenn man nirgends das wirkliche Papierende sieht. Ausserdem wird es so stabiler. Falls ihr diese Rechtecke also beibehaltet, müsst ihr sie wie eine Ziehharmonika falzen. Also erst Berg- dann Talfalz. Das äußerste Rechteck wird in das Innere der Box gelegt. Bei meiner Box habe ich in das innere der Schublade ausserdem noch ein „Deckblatt“ (7,3 x 7,3 cm) geklebt. So sieht es auch im Inneren der Schublade ganz nett aus.

Anleitung Schublade

Die Box, in die die Schublade reingeschoben werden kann, sieht folgendermassen aus. Graue Linien werden gefalzt, schwarze müssen geschnitten werden.

Anleitung Schubladenbox

Und auf das Schubladengebilde habe ich dann noch eine Pizzabox geklebt. Auch hier sind graue Linien wieder zu falzen, schwarze zu schneiden. Wie auch bei der Schublade könnte man oben, unten und rechts auf meiner Abbildung jeweils die letzten zwei Rechtecke weglassen. Und auch hier habe ich noch ein „Deckblatt“ (7,8 x 7,8 cm) in die Box geklebt damit es auch innendrin schöner ausschaut.

Anleitung Pizzabox

Mit lediglich 3 DIN A4 Blättern CS habt ihr demnach schon das Grundgerüst. Nun müsste ihr nur noch verzieren.

Wie ihr seht, alles in allem recht einfach und wenn man es einmal hat eigentlich auch recht fix gemacht. Ich hoffe, ihr könnt mit den Abbildungen und meinen Erklärungen was anfangen. Ansonsten fragt einfach. 🙂

-liche Grüße, Heike

IN{K}SPIRATION Weeks Tag 7 – Box mit Minikärtchen

Als aller-aller-erstes: Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag liebste Lieblingsschwester! Hab einen wundervollen Tag! Ganz viele dicke Knutscher vom Bodensee nach Gufi von uns fünfen!

Heute sind nun also Tina, Bine und ich dran. Mann mann mann ging die Woche schon wieder fix um. Ich hab das Gefühl unsere IN{K}SPIRATION Weeks hätten gerade erst begonnen. Dabei ist übermorgen schon das große Finale mit unserem Bloghop.

Meine Inspiration ist eine kleine Box, in die Minikärtchen rein passen. Unten ist eine Schublade – in meinem Fall sind hier die Umschläge der Minikärtchen drin. Und auf der Schublade befindet sich eine Mini-Pizzabox. Hier passen die Minikärtchen rein.

Stampin' UP! Box mit DSP Gartenparty

Stampin' UP! Box mit DSP Gartenparty

Die Minikärtchen selbst sind alle recht schlicht. So viel passt auf ein so kleines Kärtchen ja eh nicht drauf. Und ausserdem soll man ja auch das schöne neue Designpapier sehen können – ab dem 02. Juli ist es bestellbar. Definitiv eins meiner Favoriten-DSP’s im neuen Katalog.

Stampin' UP! DSP Gartenparty Label love

Stampin' UP! DSP Gartenparty Label love

Stampin' UP! DSP Gartenparty Label love

Stampin' UP! DSP Gartenparty Label love

Stampin' UP! DSP Gartenparty Label love

Stampin' UP! DSP Gartenparty Label love

Wie schon erwähnt ist zum Einen das DSP ein neues. Zum Anderen seht ihr auch ein neues Stempelset inkl. dazu passender Stanze. Generell gibt es im neuen Katalog einige Sets mit dazugehörigen Stanzen. Für mich als Stanzen-Fetischist und ungern-Schnippler einfach super. 🙂

Natürlich gibt es auch bei mir etwas zu gewinnen… Und zwar das zum Designpapier passende Washi Tape. Das Set besteht (wie beim Eic day Washi Tape) aus drei Designs.
Mitmachen ist ganz einfach:
  • 1 Los für einen Kommentar
  • 1 Los fürs Verlinken in der Sidebar auf dem Blog (reicht einmal für alle Verlosungen, bitte im Kommentar angeben)
  • 1 Los fürs Schreiben eines Blogbeitrages mit Hinweis auf die Verlosung (bitte ebenfalls im Kommentar angeben)

Mitspielen kannst du bis Sonntag, 30.06.2013  um 23.59 Uhr! Ich drück Dir die Daumen und wünsche Dir viel Glück!

So, dann schick ich euch mal weiter zu Tina, bzw Bine – wenn ihr nicht sowieso schon von dort kommt. Morgen geht es mit Ela und Samia weiter. Und wie schon oben erwähnt finde am 01. Juli dann der Bloghop statt.

IN{K}SPIRATION Weeks Bloghop

Und wenn ihr die letzten 1,5 Wochen die Blogs unseres Teams plus den Bloghop angeschaut habt, werdet ihr wahrscheinlich voller neuer Ideen in das neue Stempeljahr starten. Ich bin jedenfalls schon sehr gespannt auf eure Werke. Bestellen könnt ihr die neuen Produkte ab dem 02. Juli 2013 bei der Demo eures Vertrauens – also z.B. mir. 😀

-liche Grüße, Heike

In{k}spiration weeks Bloghop

Nun sind unsere In{k}spiration weeks auch schon wieder um. Haben euch unsere Inspirationen gefallen? Zum krönenden Abschluss haben wir gedacht ein kleiner Bloghop wäre doch toll. Kaffeetasse schon aufgefüllt? Dann kann es ja losgehen…

Ihr kommt also wahrscheinlich von Andrea. Oder habt ihr erst hier bei mir angefangen? Na denn schaut was ich für euch habe. Wie ich schon erwähnte (und zwar hier) liebe ich das Set Osternostalgie. Demnach war klar, dass es etwas damit sein musste. Ich habe mich dann dazu entschieden, einfach mehrere Karten zu machen und die in eine Box zu packen. Denn das ganze Set auf einer Karte geht ja nicht. Ausserdem ist mir dadurch ein kleiner Stempel in die Hände gefallen – nämlich das kleine Ornament, den ich bisher gar nicht so richtig beachtet hatte… Und da ihr Frühling wolltet, bekommt ihr ihn auch 🙂

Weiter geht es bei Andrea. Ich bemerke grad, ich bin ja von unseren zwei Andreas eingekreist…

Hier noch die komplette Liste der Bloghop-Teilnehmer: Andrea, Silvie, Chrissy, Tina, Marion, Jenny, Kirstin, Annemarie, Andrea und eben ich.

Und da einige gefragt haben, wo man die Anleitung der One-Sheet-Box, die ich am Tag 8 unserer In{k}spiration weeks gepostet hatte findet. Hier ist sie: click

-liche Grüße, Heike

Happy New Year!!!

Ich hoffe, ihr habt die Weihnachtstage schön verbracht. Wir waren Weihnachten ganz gemütlich „nur“ zu dritt, haben lecker gekocht, Geschenke ausgepackt und haben auf der Couch gegammelt. Ab dem ersten Weihnachtsfeiertag waren wir dann die Familie besuchen. Das ist meist etwas stressiger (trotz der vielen Babysitter) , aber nicht weniger schön. 🙂 Und pünktlich zu Silvester sind wir wieder nach Hause um Freunde zum reinfeiern einladen zu können. Wir haben Fondue gegessen, nett gequatscht, die kids haben geschlafen – sogar das Feuerwerk verschlafen – und um Mitternacht das Feuerwerk vom Balkon mit gigantischer Aussicht über die Stadt und den Bodensee geniessen dürfen. Schön war’s!

Und damit ich nicht ganz ohne gebasteltes abschicken muss, anbei ein, bzw. zwei kleine Geburtstagskärtchen. Gewerkelt mit dem Set „Naschkatze“ in Pastellfarben (Mattgrün, Baiblau, Rosé, Rosenrot und Safrangelb). Die Anleitung zur Slider card findet ihr bei Dawn.

Habt ein fröhliches, schönes und kreatives Jahr 2012!

-liche Grüße, Heike

1 14 15 16