Archive of ‘Baby’ category

IN{K}SPIRE_me #206 – Törööö

Na, habt ihr die kleine Abkühlung gestern genossen? Bei uns waren es gute 15°C Unterschied zum Tag davor. Von gut 35° auf etwa 20°C. Also von „ich will gar nicht raus aus’m See, denn da ist man nach 3 Sekunden auch im dünnsten Sommerkleidchen durchgeschwitzt“ zu „hm bissel frisch ist’s ja schon, sollte ich den Kindern also noch ein Jäckchen anziehen“. Aber ich will mich gar nicht beschweren, hat ja beides seine Vor- und Nachteile. Heute soll es ja (hier jedenfalls) noch ein wenig kühler bleiben, für euch also die perfekte Gelegenheit euch den neuen Sketch von Chrissy für IN{K}SPIRE_me anzuschauen. Über die Balken haben wir im Team ein wenig diskutiert, ich bin also gespannt, wie ihr diese umsetzen werdet.

Meine liebe Downline Christina hat vor Kurzem (hm *hüstel*, ganz genau ist es eigentlich schon etwas länger her) ihre zweite Tochter begrüßen dürfen. Natürlich wollte auch ich gratulieren und diese Karte hat sich also nun auf den Weg zu Christina gemacht. Apropos, Christina freut sich bestimmt auch trotz Augenringen und trotz ein bisschen weniger Zeit weil der Zwerg etwas mehr von Christinas Zeit abzwackt über Bestellungen. Falls ihr also in der Nähe von Veitshöchheim (bei Würzburg) oder auch irgendwo sonst in Deutschland wohnt und bei Christina STAMPIN‘ UP! Material bestellen wollt, dann meldet euch einfach bei mir, ich leite eure Anfrage zu ihr weiter.

STAMPIN' UP! born2stamp Babykarte - Mit Liebe geschenkt - Brushstrokes - Pretty thankful - Zoo Babies Puenktchen-Spitzenband

Ich hatte mit den linken Balken des Sketch ein bisschen meine Probleme, weil ich nicht wusste, was ich da hinmachen sollte. Aber dann ist mir mein neuer Hintergrundstempel Brushstrokes eingefallen. Ich habe aber nicht den kompletten Hintergrund, sondern nur ein paar Streifen eingefärbt und bin dann auch noch etwas heller geworden indem ich nochmal ein paar Streifen zusätzlich auch in zartrosa eingefärbt habe. Leider habe ich beim Einfärben zu wenig nachgedacht und somit hängen die Balken nun oben und kommen nicht von unten nach oben.

STAMPIN' UP! born2stamp Babykarte - Mit Liebe geschenkt - Brushstrokes - Pretty thankful - Zoo Babies Puenktchen-Spitzenband

Das Pünktchen-Spitzenband darf irgendwie bei fast keiner Karte zur Zeit fehlen. Es ist schön weich und lässt sich wunderbar zu Schleifen binden, aber auch einfach nur als Band macht es durch das hübsche Muster viel her. Da braucht es meiner Meinung nach auch gar nicht mehr viel. Ein kleiner Spruch durfte aber natürlich trotzdem nicht fehlen. Ich habe die Fähnchenstanze etwas verlängert. Wie das geht seht ihr hier. Und dann das „mit Liebe“ aus Mit Liebe geschenkt embosst.

STAMPIN' UP! born2stamp Babykarte - Mit Liebe geschenkt - Brushstrokes - Pretty thankful - Zoo Babies Puenktchen-Spitzenband

Und auch das tolle Set Zoo Babies habe ich mal wieder aus dem Schrank geholt. Der Elefant ist einfach zu süß – ich liebe ihn! Die Luftballons findet ihr in dem (auf den ersten Blick wahrscheinlich) eher unscheinbaren Set Pretty thankful.

Und was macht ihr mit diesem tollen Sketch!

Verwendete STAMPIN‘ UP! Materialien:

Built for Free Using: My Stampin Blog

 

Habt eine tolle restliche Woche! Wir kriegen heute Spielbesuch von Benjamin. Mal schauen in wie weit es heute Nachmittag schon wieder Wasserrutschen- und Planschbecken-Wetter ist, damit die drei Jungs im Garten toben können. Sara ist heute bei den Großeltern, somit habe ich also massig Zeit für die Zwillinge.

Signatur www.born2stamp
_________________________________________________________

Nächste Sammelbestellung: Sonntag, 12. Juli 2015
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 02. August 2015
20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen
_________________________________________________________

IN{K}SPIRE_me #200 – Jubiläums-Sketch

Wow, nun sind es schon 200 Wochen, die wir euch mit IN{K}SPIRE_me Farb- bzw. Sketch-Challenges „beglücken“… Wahnsinn, wie schnell die Zeit immer vergeht! Zur Feier des Tages (bzw. der Woche) gibt es einen ganz besonderen Sketch. Und zwar haben wir uns den griechischen Buchstaben „Sigma“ – welcher den numerischen Wert 200 hat – ausgesucht um die #200 gebührend mit euch zu feiern.

Ich habe die Challenge mal wieder genutzt um meinen Bestand an Babykarten etwas aufzufüllen. Da habe ich nämlich nur noch recht wenige. Wobei ich meist eh personalisiert verschenke, aber ein paar Karten nur zur Vorsicht schaden ja nie…

Bei Babykarten bietet es sich an verschiedene Versionen zu machen, finde ich jedenfalls – einmal für Mädchen und einmal für Jungs. Habe ich dieses Mal natürlich auch gemacht. Welche gefällt euch besser? Grundprinzip bei beiden ist tupfengleich: Kreis und Zackenkreis (das sind die Starburst Framelits) worauf ich mit dem Set Celebrate Baby gestempelt habe. Und rechts oben kam zum Einen das Spitzenband in Sahara und zum Anderen die Designerknöpfe Süße Träume zum Einsatz. Im Hintergrund ist – auch bei beiden Karten – das Designerpapier Süße Träume zu sehen. Links unten habe ich mit der Fähnchenstanze und der Eulenstanze das Fähnchen bzw. das Herz ausgestanzt.

STAMPIN' UP! born2stamp Babykarte - Celebrate Baby - Faehnchenstanze - Starburst Framelits - Spitzenband - DSP Suesse Traeume - Knoepfe Suesse Traume

Nun musste nur noch etwas weiter verziert werden. Bei der Mädchenversion habe ich auf der kompletten Karte noch ein paar Pailletten in Gold verteilt. Festkleben könnt ihr die mit dem Mehrzweckkleber. Das klappt (finde ich) am besten.

STAMPIN' UP! born2stamp Babykarte - Celebrate Baby - Faehnchenstanze - Starburst Framelits - Spitzenband - DSP Suesse Traeume - Knoepfe Suesse Traume STAMPIN' UP! born2stamp Babykarte - Celebrate Baby - Faehnchenstanze - Starburst Framelits - Spitzenband - DSP Suesse Traeume - Knoepfe Suesse Traume STAMPIN' UP! born2stamp Babykarte - Celebrate Baby - Faehnchenstanze - Starburst Framelits - Spitzenband - DSP Suesse Traeume - Knoepfe Suesse Traume

 

 

 

 

Die Jungenvariante habe ich ganz schlicht gehalten. Statt der Pailletten habe ich einfach noch ein paar Herzen mehr mit der Eulenstanze ausgestanzt.

STAMPIN' UP! born2stamp Babykarte - Celebrate Baby - Faehnchenstanze - Starburst Framelits - Spitzenband - DSP Suesse Traeume - Knoepfe Suesse TraumeSTAMPIN' UP! born2stamp Babykarte - Celebrate Baby - Faehnchenstanze - Starburst Framelits - Spitzenband - DSP Suesse Traeume - Knoepfe Suesse TraumeSTAMPIN' UP! born2stamp Babykarte - Celebrate Baby - Faehnchenstanze - Starburst Framelits - Spitzenband - DSP Suesse Traeume - Knoepfe Suesse Traume

 

 

 

 

Ich finde es ja immer wieder faszinierend wie unterschiedlich die verschiedenen Farben wirken obwohl es doch fast die gleiche Karte ist.

 

Wir feiern die #200 – Gewinnchance für euch!

Diesen besonderen Sketch wollen wir auch besonders feiern, deshalb haben wir eine Kleinigkeit für den Lostopf vorbereitet. Und zwar verlosen wir unter allen, die diese Woche an der Challenge teilnehmen, eine Packung der Blütenakzente in den InColor 2015-2017. Wer mitmachen will, klickt am besten gleich auf http://www.inkspire-me.com und läd seine Karte hoch. Es geht ganz einfach!

Und wird es bei euch auch eine Babykarte?

Verwendete STAMPIN‘ UP! Materialien:

Built for Free Using: My Stampin Blog

 

Nächste Sammelbestellung am kommenden Sonntag (31. Mai 2015)

Merkt euch zudem den nächsten Sonntag (31. Mai 2015), da ist meine nächste Sammelbestellung. Das wird meine letzte (!) Sammelbestellung sein, bei der ihr euch Ware aus dem Frühjahr-/Sommerkatalog 2015 bzw. dem noch bis 02.06. aktuellen Hauptkatalog sichern könnt. Ab dem 03.06. werdet ihr aus diesen beiden Katalogen nichts mehr bestellen können. Wer etwas möchte, meldet sich bitte bis Sonntag 20 Uhr, damit ich die Bestellung ausführen kann.

 

Signatur www.born2stamp
_________________________________________________________

Nächste Sammelbestellung: Sonntag, 31. Mai 2015
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 07. Juni 2015
Katalogparty: Sonntag, 14. Juni 2015
born2stamp Aktion: bis Ende Mai versandkostenfreie Bestellung ab 75€ Bestellwert
20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen
_________________________________________________________

 

IN{K}SPIRE_me #189 – Ein Traum in rosa…

Heute gibt es von ela einen neuen Sketch für die IN{K}SPIRE_me Challenge. Sieht eigentlich recht einfach aus, aber ihr habt unendlich viele Möglichkeiten diesen Sketch zu interpretieren. Ich bin jedenfalls sehr gespannt was ihr daraus macht.

Mir ist aufgefallen, dass ich schon eine halbe Ewigkeit keine Babykarten mehr gemacht habe. Nein, eigentlich ist einer Kundin aufgefallen, dass ich – was Babykarten angeht – ganz schön jungslastig bin. Aber das geht ja recht schnell zu ändern. Und pinker als meine heutige Karte geht es ja eigentlich kaum. 😀

STAMPIN' UP! born2stamp Babykarte Spruch-reif Mein Lichtblick Kreativ-Set Accessoires Framelits Stern-Kollektion DSP Zauberhaft

Der Farbverlauf ist etwas unregelmässig. Das liegt daran, dass ich die vier verschiedenen Farben – Zartrosa, Kirschblüte, Rhabarberrot und Rosenrot – einfach nur wie wild mit dem Schwamm auf dem Designerpapier Zauberhaft verrieben habe. Das Papier könnt ihr noch bis Ende März im Rahmen der Sale-a-bration bei einem Einkauf ab 60€ gratis zu eurer Bestellung dazu bekommen.

STAMPIN' UP! born2stamp Babykarte Spruch-reif Mein Lichtblick Kreativ-Set Accessoires Framelits Stern-Kollektion DSP Zauberhaft

Bei der „Schleife“ habe ich mich am Kreativ-Set Accessoires ausgetobt. Habt ihr das überhaupt schon entdeckt? Ihr findet es auf Seite 27 im Frühjahr-/Sommerkatalog. Enthalten sind drei verschiedene Bänder. Davon hat es mir ganz besonders das mit den großen Blüten angetan. Ich nutze es nur irgendwie nie als Band, sondern oft wie hier. Einfach eine Blüte abschneiden und mit Glue dots auf der Karte oder Verpackung befestigen. Auch der Knopf und die kleine rosa Blüte bzw. das rosenrote Band ist aus dem Set. Wer ein bisschen auf Vintage und verspielt steht, sollte es sich jedenfalls mal anschauen. Die drei Herzen kommen aus dem Sale-a-bration Set Mein Lichtblick. Da ich mich erst als der Stern schon durch die Big Shot gekurbelt war, entschieden hatte, diese Herzen hinzuzufügen, habe ich den Stamp-a-ma-jig genutzt um sie dorthin zu bekommen wo ich sie haben wollte.

STAMPIN' UP! born2stamp Babykarte Spruch-reif Mein Lichtblick Kreativ-Set Accessoires Framelits Stern-Kollektion DSP Zauberhaft

Da man auf das zauberhafte Designerpapier schlecht stempeln kann, habe ich mir mit einem Banner geholfen. Hier habe ich das Glückwunsch aus dem Set Spruch-reif mit Versamark gestempelt, weiß embosst (ich weiß immer noch nicht wie das geschrieben wird) und dann wieder die Big Shot rausgeholt um das Banner anzustanzen. Das Ganze durfte ich zum üben (und natürlich nur dafür) auch gleich nochmal machen, weil das Fähnchen auf der falschen Seite war. Wenn man halt nicht nachdenkt…

Und wie sieht Deine Schleife aus?

Verwendete STAMPIN‘ UP! Produkte:

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.

IN{K}SPIRE_me #187 – Bokeh-Versuche

Die liebe Chrissy hat sich für die IN{K}SPIRE_me Challenge diese Woche einen tollen Sketch überlegt. Schaut euch mal die Karte von Kirstin an. Total spitze die Idee!

Bei meinen Karten habe ich nun endlich einmal die Bokeh-Technik ausprobiert. Ich muss sagen, das Ergebnis finde ich ganz gut. Wirklich Spaß hat mir das Ganze aber nicht gemacht. Vielleicht geht es auch besser, wenn man es anders macht, so fand ich es teilweise sogar etwas frustrierend. Aber das Ergebnis finde ich wirklich gut.

STAMPIN' UP! born2stamp Babykarte Celebrate Baby Aquarellpapier Bokeh Itty Bitty Akzente

Die pinke (Brombeermousse, Kirschblüte und Lagunenblau) Karte war mein erster Versuch. Nein stimmt nicht, eigentlich der zweite, denn die Rückseite (also der erste Versuch) war unbrauchbar. 😆 Und eigentlich fand ich sie auch weniger schön als die blaue (Lagunenblau, Himelblau und Farngrün) Variante. Nachdem die Karten aber nun komplett fertig sind, finde ich die blaue doch nicht mehr so hübsch.

STAMPIN' UP! born2stamp Babykarte Celebrate Baby Aquarellpapier Bokeh Itty Bitty Akzente

Im Prinzip könnt ihr diesen Effekt sehr einfach selbst herstellen. Ihr braucht nur ein Stückchen Aquarellpapier, welches ihr mit dem Wassertankpinsel sehr nass machen müsst. Darauf tupft ihr die Farben entweder (wie ich) mit dem Stempelkissen auf und vermalt sie mit dem Wassertankpinsel noch etwas. Oder ihr mischt ein paar Tropfen Wasser mit 1-2 Tropfen Farbe aus den Nachfüllern. Ich gehe mal davon aus, dass letzteres besser funktioniert. Ging bei mir aber nicht, weil ich kaum Nachfüller besitze.

STAMPIN' UP! born2stamp Babykarte Celebrate Baby Aquarellpapier Bokeh Itty Bitty Akzente

Zum Schluß macht ihr euch eine Schablone mit unterschiedlich großen Kreisen oder Herzen oder Sternen oder … oder eine Kombi. Bei mir haben sich z.B. 2-3 Herzen zwischen den Kreisen versteckt. Diese Schablone müsst ihr dann nur noch an den Stellen anlegen, an denen ihr eure Kreise haben wollt und dann mit dem kleinen Fingerschwämmchen und der weißen Farbe in kreisenden Bewegungen ausmalen. Ich habe versucht die großen Kreise etwas heller zu machen, während die kleineren Kreise immer weißer wurden. Da kommen wir aber zum frustrierenden Teil. Das hat leider nämlich gar nicht so gut geklappt, weil die weißen Kreise nach einiger Zeit immer wieder heller wurden. Somit bin ich recht oft (zu oft) nochmal und nochmal und nochmal drüber gegangen. Bei der blauen Karte sieht man das leider und aus den vielen kleinen weißen Kreisen wurde ein großer.  :mrgreen:

STAMPIN' UP! born2stamp Babykarte Celebrate Baby Aquarellpapier Bokeh Itty Bitty Akzente

Um Chrissys Sketch richtig umzusetzen fehlt also dann noch das Fähnchen. Das ist bei mir etwas größer ausgefallen, einfach weil der tolle Baby-Stempel so groß ist. Den habe ich erst zweimal auf Schmierpapier gestempelt, damit er etwas heller wird. Das Welcome ist dann wieder normal beim ersten Mal gestempelt, so dass er schön satt/dunkel wurde. Das Set Celebrate Baby gibt es nicht in der Klarsicht-Variante, somit habe ich die beiden Stempel mit dem Stamp-a-ma-jig positioniert.

Und wie setzt ihr die Kreise um?

Verwendete STAMPIN‘ UP! Produkte:

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.

Minialbum mit dem DSP Süße Grüße

Heute nicht viel Text, dafür gaaaaaanz viele Bilder. Ich habe nämlich ein kleines Minialbum gebastelt und da braucht man glaube ich nicht viel erklären. Benutzt habe ich allerlei Krimskram, ihr seht aber hauptsächlich das Designerpapier Süße Grüße. Es ist ganz klassisch in rosa oder blau gehalten. Meist eine Seite so, und die andere Seite so, so dass man wirklich schön geschlechtsspezifisch auswählen kann. Und für das gewisse Extra sorgt das Honiggelb. Mir gefällt die Kombi extrem gut!

Die Vorderseite habe ich etwas verziert, indem ich das Tag erst mit der süßen Ente aus dem Set Für jeden Gruß ein Etikett bestempelt habe, dann mit den Mischstiften angemalt und dann mit der passenden Stanze Etikettanhänger ausgestanzt. Die Mischstifte mag ich ganz gern, da man ohne Probleme alle Farben, die man als Stempelkissen zuhause hat, nutzen kann. Hierzu drückt man das Kissen im geschlossenen Zustand etwas zusammen, so dass sich etwas Farbe am Deckel sammelt. Mit dem Mischstift wischt man darüber und kann die Farbe so auf das Papier übertragen. Je länger man malt, desto weniger Farbe ist im Stift. Entweder man wiederholt das Ganze dann oder man kritzelt noch etwas über Schmierpapier bis gar keine Farbe mehr aus dem Stift kommt. Wenn man will, kann man danach mit dem gleichen Mischstift in eine andere Farbe.

Damit der Spruch/Ente schön mittig im Rahmen ist, habe ich den Stamp-a-ma-jig benutzt. Ein wirklich praktisches Tool wenn man hauptsächlich Gummistempel (also die Holzblockvariante oder die clearstamps) besitzt.

Das Hurra stammt aus dem Sale-a-bration Stempelset Mein Lichtblick. Während der Sale-a-bration (noch bis Ende März) könnt ihr euch je 60€ Bestellwert einen Sale-a-bration Artikel gratis aussuchen. Alle anderen normalen Vergünstigungen wie Gastgebereuros oder Halbpreisartikel gibt es natürlich sowieso. Falls ihr mehr wissen wollt, meldet euch einfach bei mir.

STAMPIN' UP! born2stamp Minialbum DSP Suesse Traeume Celebrate Baby Mein Lichtblick Fuer jeden Gruss ein Etikett

Wenn man die Vorderseite hochklappt, sieht man diese beiden Seiten. Hier können z.B. Fotos eingeklebt werden. Zusätzlich gibt es eine kleine Tasche. Wenn man am Kreis zieht kommt der Inhalt zum Vorschein.

STAMPIN' UP! born2stamp Minialbum DSP Suesse Traeume Celebrate Baby Mein Lichtblick Fuer jeden Gruss ein Etikett

Auch hier kann entweder ein Foto eingeklebt werden. Oder etwas geschrieben werden. Oder…

STAMPIN' UP! born2stamp Minialbum DSP Suesse Traeume Celebrate Baby Mein Lichtblick Fuer jeden Gruss ein Etikett

Hier die Rückseite. Die Sterne stammen aus dem Set Perpetual Birthday Calender. Ein wunderbares Set, weil es so vielseitig einsetzbar ist. Wer früher das Set Confetti geliebt hat, wird hiermit auch super zufrieden sein.

STAMPIN' UP! born2stamp Minialbum DSP Suesse Traeume Celebrate Baby Mein Lichtblick Fuer jeden Gruss ein Etikett

Alles zuklappen und weiterblättern. Dann kommt man zu diesen beiden Seiten. Der etwas schnörkelige (wunderschöne) Schriftzug ist aus dem Set Celebrate Baby. Auf der rechten Seite kommt nochmal das Geflochtene Baumwollband (mit dem Tacker befestigt) zum Einsatz und auch die Pailletten aus dem Simply Created Set Kalenderkunst konnte ich endlich gebrauchen.

STAMPIN' UP! born2stamp Minialbum DSP Suesse Traeume Celebrate Baby Mein Lichtblick Fuer jeden Gruss ein Etikett

Die rechte Seite kann runtergeklappt werden und zum Vorschein kommt die nächste Tasche.

STAMPIN' UP! born2stamp Minialbum DSP Suesse Traeume Celebrate Baby Mein Lichtblick Fuer jeden Gruss ein Etikett

Genau wie bei der vorherigen Tasche ist eine Karte enthalten.

STAMPIN' UP! born2stamp Minialbum DSP Suesse Traeume Celebrate Baby Mein Lichtblick Fuer jeden Gruss ein Etikett

Das ist wieder die Rückseite. Die Stempel sind wieder aus Celebrate Baby.

STAMPIN' UP! born2stamp Minialbum DSP Suesse Traeume Celebrate Baby Mein Lichtblick Fuer jeden Gruss ein Etikett

Und die Rückseite des Minialbum habe ich genau gleich wie die Vorderseite gemacht. Dann sieht es meiner Meinung nach etwas mehr nach Buch aus.

STAMPIN' UP! born2stamp Minialbum DSP Suesse Traeume Celebrate Baby Mein Lichtblick Fuer jeden Gruss ein Etikett

Nun muss ich mir nur noch überlegen, wem ich dieses Minialbum schenken kann. So wirklich viele Mädchen werden zur Zeit gar nicht geboren…

Wenn ihr das Album nachbasteln wollt, könnt ihr euch das Youtube-Video von El blog de Azu anschauen. Sie spricht zwar spanisch, aber ich denke, die Bilder müssten reichen dass man es versteht.

Habt einen wunderbaren Sonntag!

STAMPIN‘ UP! Workshop in Markdorf: Erstes Projekt

Ich stehe glaube ich zur Zeit auf Babykarten. Auf jeden Fall produziere ich in letzter Zeit massenhaft, ohne dass ich wirklich welche brauche. Liegt wahrscheinlich an meinen neuen tollen Baby-Stempelsets. 🙂

Meine Karte hier ist in Brombeermousse gemacht. Für die Teilnehmer beim Workshop habe ich die fünf neuen In Color Farben vorbereitet gehabt. Somit hatte jeder am Ende eine farblich andere Karte.

STAMPIN' UP! Babykarte Something for Baby Babys First Spruch-reif Age Awareness Anhängerstanze

Unsere erste Karte beim Workshop am Sonntag bei mir zuhause in Markdorf war auf jeden Fall auch wieder eine. Ich habe mich für eine Karte mit dem Verschluß welcher mit der Anhängerstanze gemacht wird, entschieden. Ich finde, die geht recht leicht, macht aber einiges her.

STAMPIN' UP! Babykarte Something for Baby Babys First Spruch-reif Age Awareness Anhängerstanze

Beim Kinderwagen (aus dem Stempelset Something for Baby und den dazu passenden Framelits Für’s Baby) selbst sieht man, dass ich noch recht saftige Stempelkissen habe. Da sind ein paar von den kleinen Punkten gar nicht mehr zu sehen. Aber mit den Halbperlen, die wir aufgeklebt haben, kann man ja gut ablenken.

STAMPIN' UP! Babykarte Something for Baby Babys First Spruch-reif Age Awareness Anhängerstanze

Das Glückwunsch aus dem Set Spruch-reif (daher kommen auch die Sterne im Hintergrund) haben wir embosst. Dadurch sieht das so schön grell weiß aus. Ich finde bei Stempelabdrücken in weiß hat man nie wirklich ein tolles Ergebnis, mir ist das immer zu schwach. Deshalb ist embossen eine gute Alternative. Und es dauert nicht allzu viel länger.

STAMPIN' UP! Babykarte Something for Baby Babys First Spruch-reif Age Awareness Anhängerstanze

Beim Satinband bin ich total froh, dass STAMPIN‘ UP! das wieder ins Programm genommen hat. Das war früher eins meiner Lieblingsbänder und ich habe es echt vermisst. Leider gibt es es im Moment nur in vier Farben (gold, silber, weiß und vanille) aber wer weiß, vielleicht bekommen wir es mit dem nächsten Katalog ja wieder in mehr Farben…

Verwendete STAMPIN‘ UP! Materialien:

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.

IN{K}SPIRE_me #158 – Welcome Baby

Huch – da ging beim Beiträge planen wohl was schief. Ich bin mir sicher, ich hab gestern Nacht noch auf Veröffentlichen geklickt, aber scheinbar doch nciht. Somit geht der IN{K}SPIRE_me Beitrag hier mit einem halben Tag Verspätung online. Tut mir leid…

Bei IN{K}SPIRE_me geht es heute mit einem Sketch von Jenny weiter.

Statt dem Anhänger habe ich mich nur für den Body aus Something for Baby entschieden. Ich war mal wieder die letzte, die von uns gebastelt hat und somit gab es nicht mehr wahnsinnig viel „Auswahl“ wenn ich nicht was gleiches/ähnliches wie einer der anderen machen wollte.

Falls Du die Farbe nicht gleich erkennst – irgendwie sieht das so gold aus – es ist Kandiszucker in Kombi mit Lagunenblau.

STAMPIN' UP! Babykarte Celebrate Baby Work of Art Something for Baby

Damit ich das Welcome Baby genau unter die Streifen platzieren konnte, habe ich mir den Stamp-a-Ma-Jig zur Hilfe genommen. Für die Streifen und das Herz übrigens auch. Damit kann man ohne Probleme die kleinsten Zwischenräume nutzen, bzw. man sieht ob man gerade oder krumm stempelt. Bei mir wird es ohne das Teil leider ganz oft krumm und schief. Ich bereue es demnach immer wenn ich zu faul war die Schublade (man beachte: die oberste Schublade genau neben meinem Arbeitsbereich, ich muss noch nicht mal aufstehen) aufzumachen um ihn rauszuholen.

STAMPIN' UP! Babykarte Celebrate Baby Work of Art Something for Baby

Die verschiedenen Farbabstufungen bei den Streifen bekommt man recht einfach hin, wenn man den Stempel nur einmal in das Stempelkissen tunkt. Für die restlichen helleren Streifen einfach weiter stempeln ohne nochmal zu tunken.

Was machst Du denn aus dem Anhänger?

Verwendete STAMPIN‘ UP! Materialien:

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.

Durch die Big Shot genudelt

Vor zwei oder drei Tagen habe ich ja schon meine Beispielkarte der Mix Marker Station bei meiner Katalogparty gezeigt. Heute geht es weiter mit den Beispielkarten der Big Shot Station. Ich hab die Karten bewusst ganz, ganz schlicht gelassen. Man sollte ja nur sehen, wie einfach man mit der Big Shot etwas nettes machen kann.

STAMPIN' UP! Babykarte Something for Baby Alles fürs Baby Der Wald ruft

STAMPIN' UP! Babykarte Something for Baby Alles fürs Baby Der Wald ruft

STAMPIN' UP! Babykarte Something for Baby Alles fürs Baby Der Wald ruft

STAMPIN' UP! Babykarte Something for Baby Alles fürs Baby Der Wald ruft

Bei der Mädchenkarte haben wir den Body und die kleine Blume ausgestanzt. Bei der Jungenvariante die Ente. Und schon war die Karte im Prinzip fertig.

Verwendete STAMPIN‘ UP! Materialien:

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.

IN{K}SPIRE_me #157 – Baby Girl

Von ela kommen die heutigen Farben zur INKSPIRE_me Challenge. Für mich ja DIE Babykartenfarben. Ich war überrascht, dass ich die einzige aus dem Designteam mit Babykarte war… 🙂

Das Set Celebrate Baby durfte die Tage neu bei mir einziehen – ich habe es mir eigentlich nur wegen dem tollen schnörkeligen „Baby“-Stempel gekauft 🙂 – und so war klar, dass das die erste Karte damit gibt.

STAMPIN' UP! Karte mit Celebrate Baby

Das Mobile ist auch sehr süß – allerdigns war es eine echte Fitzelarbeit die kleinen Sterne auszuschneiden und mit Dimensionals aufzukleben. Die kleine Sternstanze aus den Itty bitty Akzenten ist aber leider viel zu groß. Aber nach letzter Woche war ich ja schon geübt.

STAMPIN' UP! Karte mit Celebrate Baby

Mein anthrazitfarbenes Stempelkissen ist nigelnagelneu. Leider ist es hier total ausgelaufen und ein gar kein schöner Abdruck geworden. Da muss ich wohl mal etwas Farbe wegnehmen. Oder noch ein paar Mal stempeln und hoffen, dass es dann besser wird. Bisher hatte ich bei den neuen Stempelkissen was das betrifft noch keine Probleme.

STAMPIN' UP! Karte mit Celebrate Baby

Wird es bei Dir auch eine Babykarte werden? Oder schließt Du Dich der Mehrheit der anderen Designteam-Mitgliedern an und werkelst eine Hochzeitskarte?

Verwendete STAMPN‘ UP! Materialien:

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.

Babykärtchen mit Something for Baby

Die Tage schreib ich noch, dass ich mal andere Farben für Babykarten verwenden sollte, und was kommt dann? Genau. Babykarten in „meinen“ typischen Babyfarben. 🙂

STAMPIN' UP! Karte mit Something for Baby

Das Set Something for Baby hat sich hier geradezu angeboten. Die vielen Elemente ergeben so einen schönen Hintergund. Hat mir besonders gefallen, dass es kleinere und größere Sachen in dem Set hat, so hat man keine Probleme mit zu vielen weißen Stellen. Mein Tipp ist trotz allem immer von innen nach außen arbeiten. Also erst die Mitte stempeln und dann nach außen gehen. Zum Schluß den Kleinkram verwenden um die letzten Lücken auszufüllen.

STAMPIN' UP! Karte mit Something for Baby

Hier sieht man die verschiedenen Dinge nochmal etwas genauer. Bei der Mädchenvariante habe ich die Blumen verwendet, bei der Jungenvariante die Krawatte, aber der Rest ist gleich.

STAMPIN' UP! Karte mit Something for Baby

Im unteren Drittel dann noch ein Schleifchen mit dem Taft-Geschenkband und schon ist ein schnelles Babykärtchen fertig.

Unsere INKSPIRATION weeks sind leider schon wieder vorbei. Gewinnen kannst Du bis heute Abend allerdings noch bei Yvonne und Miri-Hase und Kati. Also hopps schnell rüber und versuch Dein Glück!

Die Gewinner werden wir dieses Mal gemeinschaftlich am Mittwoch (2.7.) bekannt geben.

1 2 3 4 5 8