Es bleibt bunt :-)

Den heutige Sketch der In{k}spire me Challenge habe ich mit Sternchen umgesetzt. Die kleine Sternstanze gab es glaube ich mal in den USA, ist aber im Moment nicht mehr im Katalog. Unsere (also die deutsche) Sternstanze wäre zu groß gewesen und ich hätte keine vier Sterne auf die Karte bekommen. Das DSP heißt Süß und sauer und die Farbkombi hat mir schon bei Annemarie’s Swaps in meinem Lieblingsforum so gut gefallen… Der Spruch Für Dich stammt aus dem SAB Set Glückliche Momente und ich habe ihn weiß embosst.

-liche Grüße, Heike

Minibook zum Dritten

Und hier kommt das dritte und letzte Minibook, welches ich für meine Spaziertreff-Mädels vorbereitet hatte. Gesehen habe ich es bei Claudia – Stempelherz.

Auch hier habe ich wieder das tolle DSP Frühlingsnostalgie verwendet. Es passen wieder 10x15cm Bilder in das Album.

-liche Grüße, Heike

Minibook zum Zweiten

Das zweite Minibook habe ich so ähnlich bei Julie B gesehen. Ich werde es für den kleinen Freund Fynn meiner Tochter Sara nutzen, bzw. es seiner Mutter Tina als kleines Dankeschön schenken. Tina liebt es zum Einen etwas verspielt und zum Anderen hat sie für Fynn so ziemlich alles in hellblau und so war das DSP Frühlingsnostalgie perfekt. Ich hoffe, es gefällt ihr…

Auch hier habe ich mich mit Verzierungen innen zurückgehalten. Bilder mit weißem Rand reichen vollkommen finde ich. In das Album passen 10x15cm Bilder rein. Und außen braucht es bei dem schönen DSP sowieso keine weiteren Verzierungen. 🙂

-liche Grüße, Heike

Minibook zum Ersten

Um heute auch noch etwas kreatives zu zeigen, habe ich noch ein Minibook fotografiert, das ich für meine Spaziertreffmädels gemacht habe. Nachdem ich die Karte bzw. das kleine Minibook für das Dankesgeschenk (siehe hier) für unsere Hebamme gemacht habe, wollten die Mädels nämlich unbedingt einen Bastelnachmittag bei mir einlegen. War allerdings gar nicht so einfach einen Termin zu finden… Für unseren Bastelnachmittag habe ich drei Minibooks vorbereitet. Hier das erste und gleichzeitig auch einfachste.

Benutzt habe ich DSP in Rosé, welches halbiert und dann in der Mitte gefalzt wurde. Damit man die Seiten besser umblättern kann habe ich außerdem noch etwa 1cm neben der mittigen Falzline erneut gefalzt. Alle Seiten übereinander legen und seitlich Löcher plus Eyelets rein. Schleife drum und fertig. Die Innenseiten habe ich noch mit der Bordürenstanze Häkelbordüre verschönert. Rein passen somit Fotos im Format 9x13cm. Da ich Fotos sowieso immer mit einem weißen Rand ausdrucke habe ich die Innenseiten nicht weiter verschönert/verändert. Aber vielleicht kommt nachdem ich die Bilder eingeklebt habe noch ein Blümchen oder so hinzu. Auch auf die Vorderseite habe noch nichts geklebt. Ich glaube, da warte ich auch bis ich weiß welche Bilder reinkommen. Oder halt auch einfach „nur“ eine Blume. Die Kruschtelblume von Jenni wollte ich z.B. schon länger mal probieren.

-liche Grüße, Heike

* freu * freu * freu *

Da habe ich heute Morgen in mein eMail-Postfach geschaut und nicht schlecht gestaunt. Und dann bin ich im Wohnzimmer rumgehüpft vor Freude. Der Grund? Kommentare zu meinem letzten Post von Julia – Stempelschwester und Jenny von Freizeit… pur. Beide haben mir diesen Award hier verliehen.

Wenn das kein Grund zur Freude ist… Und damit sich auch andere freuen können, verleihe ich den Award natürlich gerne weiter an:

Sonja – Sweet Titbits zur Zeit ist es zwar etwas ruhig auf ihrem Blog, da sie dem Süßkram etwas abgeneigt ist. Aber ich bin sicher, dass es bald mal wieder kleine süße Cupcakes, Torten oder Muffins zu sehen sein werden.

Mona – freudelachenliebe bei Mona bin ich so froh, dass ihr Blog wieder online ist. Toll, wenn jemand so klasse fotografieren kann. Ich liebe ihre Bilder!

Und noch recht neu ist der Blog von Isabell – designlounge83. Von meinem Lieblingsforum weiß ich, dass Isabell so schöne Sachen zaubern kann, deshalb bin ich richtig gespannt, was es demnächst alles auf ihrem Blog zu bewundern gibt.

Schaut bei den dreien einfach mal vorbei. Es lohnt sich. 🙂

-liche Grüße, Heike

 

Das sind die Spielregeln:
Erstelle einen Post, indem du das Award-Bild postest und die Anleitung rein kopierst (=dieser Text). Außerdem solltest du zum Blog der Person verlinken, die dir den Award verliehen hat und sie per Kommentar in ihrem Blog informieren, dass du den Award annimmst und ihr den Link deines Award-Posts hinterlassen. Danach überlegst du dir 3 – 5 Lieblingsblogs, die du ebenfalls in deinem Post verlinkst & die Besitzer jeweils per Kommentar-Funktion informierst, dass sie getaggt wurden und hier ebenfalls den Link des Posts angibst, in dem die Erklärung steht.
Liebe Blogger: Das Ziel dieser Aktion ist, dass wir unbekannte, gute Blogs ans Licht bringen. Deswegen würde ich euch bitten, keine Blogs zu posten, die ohnehin schon 3000 Leser haben, sondern talentierte Anfänger & Leute, die zwar schon eine Weile bloggen, aber immer noch nicht so bekannt sind.

Darf ich vorstellen?

Mein Name ist bunt, schrecklich bunt. 🙂 Bei der heutigen In{k}spire me Challenge habe ich es mir sehr einfach gemacht. Kurz überlegt, welches Stempelset ich benutzen möchte. Welche Farben passen dazu? Passt rosa oder pink nicht zu fast allem? Und dann das DSP Ice cream parlor inkl. der dazugehörenden Quick Accents der letzten SAB Aktion in den USA rausgesucht und aufgeklebt. Fertig. 🙂

-liche Grüße, Heike

Auf den letzten Drücker…

… werde ich dieses Mal fertig um noch bei der In{k}spire me Challenge mitzumachen. Aber es hat noch geklappt. Und hier ist das Gute Stück. 🙂

Diese Woche war es eine Farbchallenge mit den Farben Chili, Kirschblüte, Saharasand und Flüsterweiß. Dazu habe ich das SAB Set „Glück“ benutzt. Ich glaube, das ist das erste Mal dass ich den Wortstempel aus dem Set benutzt habe.

Morgen gibt es schon die nächste Challenge. Bin gespannt, ob es wieder eine Farb oder eine  Sketch-Challenge ist…

-liche Grüße, Heike

Fotoooos :-)

Hier die versprochenen „besseren“ Bilder meiner Challenge-Karte von letzter Woche. Ich hoffe, ich komme morgen oder übermorgen noch zum basteln, sonst müsste ich die In{k}spire me Challenge diese Woche auslassen. 🙁 Das wäre schade, denn eigentlich sind es diese Woche genau meine Farben…

-liche Grüße, Heike

Vielen Dank

Es gibt ja immer mal wieder Situationen, an denen man gerne DANKE sagen würde. Diese Karte hier habe ich für die neue Challenge von In{k}spire_me gemacht. Wer sie bekommt, weiß ich noch nicht, aber mir fallen da spontan ein oder zwei Freundinnen ein, denen ich noch ein Danke „schuldig“ bin.

Leider habe ich vergessen, die Karte nochmal in schön zu fotografieren. Nun sehen die Farben komisch aus. Geht aber grad nicht anders, da ich auf Heimaturlaub bin und sie somit nicht nochmal fotografieren kann. Naja, ich denke, ich werde es nachholen, sobald ich wieder zuhause bin. Nun freuen sich erstmal die Omas und Opas unsere kleine Maus wieder zu sehen. 🙂

-liche Grüße, Heike

Das Fieber ist ausgebrochen…

… und zwar das Challenge-Fieber. Für die zweite Farb-Challenge bei In{k}spire_me habe ich mir mal wieder einen CAS-Sketch vorgenommen. Dieses Mal ist er noch nicht mal so alt. Trotz allem zu alt, um bei beiden Challenges mitzumachen. 🙂 Naja, dann halt „nur“ eine…

-liche Grüße, Heike

Hier die Vorgabe. Und im Anschluss meine Umsetzung…

1 114 115 116 117 118 120