Posts Tagged ‘Anthrazitgrau’

Katalogparty – zweites Projekt

Nachdem ich gestern nicht mehr dazu kam, kommt erst heute das zweite Projekt von der Katalogparty. Schon fast eine Woche wieder her und ich habe immer noch nicht alles gezeigt. ­čÖé

STAMPIN' UP! Karte mit Der Wald ruft und DSP Mondschein

Ich glaub alles in allem war das die Karte, die den Teilnehmern am besten gefallen hat – was aber wahrscheinlich an dem tollen DSP Mondschein lag. Da waren sie n├Ąmlich alle total hei├č drauf. Lustigerweise hat n├Ąmlich keine einzige der M├Ądels meine Beispielkarten nachgebastelt. Die Lieben haben nur die vorgeschnittenen Karten genommen und ihr eigenes Ding daraus gemacht. Lag ja genug Kruscht rum, was man so benutzen konnte. Somit sah wirklich jede Karte, die gebastelt wurde anders aus. Und hatte rein gar nichts mit meinen vorbereiteten Dingen zu tun. ­čÖé

STAMPIN' UP! Karte mit Der Wald ruft und DSP Mondschein

Nun gut, bei MEINER Variante stand nicht nur das DSP Mondschein, sondern auch das Gastgeberinnenset Der Wald ruft im Vordergrund. Ein echt s├╝├čes Set, welches ich im ersten Moment gar nicht so richtig wahrgenommen hatte. Aber die kleinen Eichh├Ârnchen sind so goldig!

STAMPIN' UP! Karte mit Der Wald ruft und DSP Mondschein

Zus├Ątzlich habe ich auch das bestickte Satinband in den neuen In Color Farben benutzt. Da sind die Rollen inzwischen fast leer. Ich liebe es!

Verwendete STAMPIN‘ UP! Materialien:

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.

STAMPIN‘ UP! Katalogparty in Markdorf am Bodensee

Gestern war meine Katalogparty zum Erscheinen des neuen STAMPIN‘ UP! Katalogs. War meine erste Katalogparty und dementsprechend aufgeregt war ich. Ich kann gar nicht sagen wie oft ich meine Checkliste angeschaut habe um ja nichts zu vergessen. Aber es hat alles ganz gut geklappt und hat riesig viel Spa├č gemacht! Ganz lieben Dank an alle meine netten G├Ąste!

Katalogparty born2stamp Willkommensgirlande

Katalogparty born2stamp Kuchenbuffet

Beispielkarten hatte ich im gesamten Wohnzimmer verteilt. Auf dem Highboard standen auch einige Werke meiner Demokollegen vom Demotreffen letztes Wochenende in Frankfurt.

Katalogparty born2stamp Beispielkarten

Katalogparty born2stamp Beispielkarten

Da ich noch ganz viel „altes“ Bastelmaterial habe, gab es einen kleinen Flohmarkt, bei dem sich die G├Ąste mit DSP, B├Ąndern oder Zubeh├Âr eindecken konnten.

Katalogparty born2stamp Flohmarkt

Das Projektbuffet war auf dem Sideboard aufgestellt. Die G├Ąste konnten sich die vorbereiteten T├╝tchen mit den Materialien f├╝r die dahinter stehende Karte nehmen und am Esstisch nachbasteln. Vorne sieht man auch die Tombolagewinne. Jeder Gast konnte sich ein Los nehmen – es gab keine Nieten – und hat dann eine Kleinigkeit gewonnen.

Katalogparty born2stamp Projektbuffet und Tombolagewinne

Katalogparty born2stamp Basteltisch

Die Produkte aus dem neuen Katalog zum anschauen und testen. Zum Testen habe ich zus├Ątzlich auch noch den Wohnzimmertisch mit der Big Shot, den Mix Markern und dem Envelope Punch Board best├╝ckt. Dazu gab es jeweils Beispielkarten bzw. Umschl├Ąge.

Katalogparty born2stamp

Katalogparty born2stamp Produkte zum Testen

Und dann ging es los. Die G├Ąste kamen alle recht p├╝nktlich (mein Alptraum war, dass alle erst eine halbe Stunde vor Schlu├č kommen und ich somit 2,5 Stunden wartend verbringen musste), haben viel gequatscht, gebastelt, gest├Âbert, ausprobiert und… wenig gegessen. Beim Schokokuchen ist nur noch ein magerer Rest da, aber auf den Mini-Muffins bin ich sitzengeblieben. Der Schokokuchen ist es definitiv aber wert nochmal zu machen. Soooo lecker! Hier das Rezept: Schokoladenkuchen

Katalogparty born2stamp

Katalogparty born2stamp Schokokuchen

Ganz lieben Dank an alle, die da waren!

Die Projekte werde ich die n├Ąchsten Tage noch genauer vorstellen…

STAMPIN‘ UP! Demotreffen in Frankfurt – meine Teamgeschenke

Zu den STAMPIN‘ UP! Events bei denen die M├Ądels aus unserem Team dabei sind, gibt es nicht nur Swaps, sondern eigentlich immer – demnach nat├╝rlich auch letztes Wochenende beim Demotreffen – kleine Teamgeschenke. Im Prinzip sind das etwas gr├Â├čere Swaps. Heute zeig ich Dir die Teamgeschenke, die ich f├╝r die M├Ądels dabei hatte. Was ich so alles bekommen habe, zeige ich dann die n├Ąchsten Tage irgendwann mal.

Ich habe mich f├╝r kleine Dreiecksboxen entschieden. Innen war ein kleines Fl├Ąschchen Nagellack. Essie hat mir da ├╝brigens einen geh├Ârigen Strich durch die Rechnung gemacht. Ich hatte letztes Jahr (?) n├Ąmlich mal ein paar kleine Essie Nagellacke gekauft und diese benutzt um zu schauen ob die Box gro├č genug ist. Im Laden hab ich dann festgestellt, dass das wohl eine Sonderedition gewesen ist und es nur noch die normal-gro├čen Nagellacke gibt. Aber ich bin Gott sei Dank auch bei einer anderen Marke f├╝ndig geworden und konnte die Boxen demnach trotzdem nutzen. ­čÖé

STAMPIN' UP! Teamgeschenke mit DSP Mondschein

Bei Anke kannst Du Dir die Anleitung f├╝r diese h├╝bsche kleine Verpackung holen. Hier ist sie nochmal in Gro├čaufnahme in Brombeermousse.

STAMPIN' UP! Teamgeschenke mit DSP Mondschein

Als Verzierung habe ich lediglich ein St├╝ckchen DSP Mondschein genommen und mit einer Schleife zugebunden. Erst wollte ich noch stempeln, aber erstens hatte ich keine Zeit mehr und zweitens ist das Sch├Ąchtelchen eh zu klein um viel zu stempeln…

Verwendete STAMPIN‘ UP! Materialien:

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.

STAMPIN‘ UP! Demotreffen in Frankfurt – Swaps

Gestern war in Frankfurt das gro├če j├Ąhrliche Demotreffen. ├ťber 500 Demos kamen zum quatschen, um Neuigkeiten von STAMPIN‘ UP! zu erfahren, um neue Techniken und Produkte kennenzulernen und nat├╝rlich auch um Swaps zu tauschen. Swaps sind kleine Tauschobjekte, oft kleine S├╝├čigkeiten oder halt andere Kleinigkeiten nett verpackt, eine bestimmte tolle Technik auf einer Karte oder ├Ąhnliches. Von seinem eigenen Swap geht man in Massenproduktion und macht 10 oder 20 oder 30 oder (manch eine Verr├╝ckte *grins* macht auch) 100 St├╝ck welche man mit den anderen Demos austauschen kann. Am Ende hat man x kleine neue Ideen, manch tolles Gespr├Ąch, vielleicht die ein oder andere neue Bekanntschaft und halt einfach viel Spa├č gehabt.

Wirklich viele Swaps habe ich dieses Jahr nicht geschafft. Vor solchen Treffen rast aber auch immer die Zeit. 25 St├╝ck sind es dann trotzdem geworden. F├╝r wirklich mehr h├Ątte mein Papier aus der Vorbestellung aber eh nicht gereicht… Wie ganz viele anderer meiner Demo-Kollegen hatte ich mich f├╝r die In Color 2014-2016 in Kombi mit dem tollen DSP im Block Mondschein entschieden. Ich liebe dieses Papier!

STAMPIN' UP! Swaps Demotreffen FFM 2014 mit DSP Mondschein und Spruch-reif und Work of Art und Mischstifte

Die Vorderseite habe ich mit dem DSP im Block Mondschein beklebt. Die kleinen Bl├Âcke sind echt praktisch. Sie sind 11,4 x 16,5cm gro├č, was zum Gro├čteil f├╝r kleinere Verpackung super ausreicht. Bei Eva Romana kannst Du Dir Anleitungen zu 10 kleinen Verpackungen anschauen, die man alle mit den kleinen Bl├Âcken machen kann. Sie hatte im Zuge unserer letzten INKSPIRATION week einen Beitrag dar├╝ber geschrieben.

STAMPIN' UP! Swaps Demotreffen FFM 2014 mit DSP Mondschein und Spruch-reif und Work of Art und Mischstifte

Gef├╝llt waren die Swaps mit kleinen Gummib├Ąrchenpackungen – unsere Tochter wird sich ├╝ber die Reste, die ich nicht verbastelt habe, garantiert freuen. ­čÖé Reinpassen w├╝rde aber auch ein T├╝tchen Tee. Die Gummib├Ąrchen habe ich einfach an ein St├╝ck (hier bei dem Swap auf dem Bild honiggelben) Farbkarton (mit den Ma├čen 8 x 6cm) getackert. Auf dem Farbkarton steht noch ein „Mmmh lecker“ was mit dem Drehstempel Alphabet gemacht wurde. Bei dem Teil (es ist ├╝brigens riesig!) bin ich mir immer noch nicht sicher, ob ich ihn lieben soll oder nicht mag. Die M├Âglichkeiten sind schier unendlich – was ja definitiv f├╝r lieben steht, aber irgendwie ist er mir zu gro├č, zu unhandlich und ich hab immer noch Probleme gescheit zu stempeln…

STAMPIN' UP! Swaps Demotreffen FFM 2014 mit DSP Mondschein und Spruch-reif und Work of Art und Mischstifte

Die „Verpackung“ ist recht einfach herzustellen. Ein Streifen Farbkarton von 21 x 6,5cm nehmen und bei 4cm und 12,5cm falzen. Der vorhin erw├Ąhnte honiggelbe Farbkarton kommt dann mit den Ma├čen 8 x 6cm in den Mittelteil. Dann kann man den unteren Teil hochklappen und den oberen runter.

STAMPIN' UP! Swaps Demotreffen FFM 2014 mit DSP Mondschein und Spruch-reif und Work of Art und Mischstifte

Der Verschlu├č ist recht einfach gemacht: Ich hab das edle Etikett ausgestanzt und mit dem Stempelset Work of Art den Spruch aufgestempelt. Da das zwei Stempel sind und ich ja erst gestanzt und dann gestempelt habe war der Stamp-a-Ma-Jig extrem hilfreich.

STAMPIN' UP! Swaps Demotreffen FFM 2014 mit DSP Mondschein und Spruch-reif und Work of Art und Mischstifte

In die linke Ecke kam noch das kleine Bl├╝mchen aus dem Set Spruch-reif. Hier habe ich mir auf die R├╝ckseite des Stempels einen kleinen Punkt gemalt. So wei├č ich immer wie ich den Stempel auf den Clearblock kleben muss damit ich mit der dazu passenden Stanze Itty Bitty Akzente nicht ewig rumprobieren muss wie es nun richtig passt. Das kleine Tag wird dann mit einem Dimensional auf der unteren Lasche befestigt. Die obere Lasche kann man dann einfach darunter stecken, damit es zusammenh├Ąlt.

Verwendete STAMPIN‘ UP! Materialien:

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.

IN{K}SPIRE_me #151 ÔÇô Oh happy day

Der heutige Sketch stammt von Marion. Mal wieder was ganz cleanes. Hat mich gefreut, auch wenn meine Karte letztenendes gar nicht so CAS wurde…

Ich hab mich gleich an zwei K├Ąrtchen gesetzt. Einmal eine Geburtstagskarte und einmal eine Karte zum Ich liebe Dich sagen.

STAMPIN' UP! Karte mit Work of Art und Spruch-reif und Itty bitty Stanzen

Durch die Farbflecken vom Set Work of Art (ab dem 01. Juli mit Beginn des neuen Katalogs bestellbar) sehen sie zwar irgendwie gleich aus, und trotzdem ein bisschen unterschiedlich.

STAMPIN' UP! Karte mit Work of Art und Spruch-reif und Itty bitty Stanzen

STAMPIN' UP! Karte mit Work of Art und Spruch-reif und Itty bitty Stanzen

Ich habe Himmelblau mit Sahara und Anthrazitgrau kombiniert. Trotz der doch eher pastelligen T├Âne finde ich das eine echt sch├Âne M├Ąnnerkombi. Deshalb sind es dann auch zwei Karten geworden. Die „Ich liebe Dich“ Karte war urspr├╝nglich n├Ąmlich gar nicht geplant.

STAMPIN' UP! Karte mit Work of Art und Spruch-reif und Itty bitty Stanzen

STAMPIN' UP! Karte mit Work of Art und Spruch-reif und Itty bitty Stanzen

Die Spr├╝che stammen aus dem Set Spruch-reif. Auch das gibt es im neuen STAMPIN‘ UP! Katalog. Das Set gef├Ąllt mir echt gut. Die Spr├╝che sind nicht allzu gro├č und passen somit recht gut (fast) ├╝berall hin. Wo sie dennoch zu gro├č sind, kann man ja dann getrost auf das Set Kleine W├╝nsche zur├╝ckgreifen – auch eins meiner Lieblingssets.

STAMPIN' UP! Karte mit Work of Art und Spruch-reif und Itty bitty Stanzen

STAMPIN' UP! Karte mit Work of Art und Spruch-reif und Itty bitty Stanzen

Auch die kleine Blume und das Herz stammen aus Spruch-reif. Netterweise gibt es dazu die passenden Stanzen – n├Ąmlich die Itty Bitty Akzente: drei kleine Stanzen im Set bestehend aus Blume, Herz und Stern. Die R├Ąnder der oberen vier Rechtecke habe ich mit dem Werkzeug f├╝r Antikeffekte bearbeitet. Sehr cooles Teil…

Bin gespannt, was Du aus dem Sketch machst? Sind die Rechtecke Rechtecke? Oder vielleicht ganz was anderes?

Verwendete STAMPIN‘ UP! Materialien:

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.

 

Falls Du Dich wunderst, warum meine Materiallisten zur Zeit so kurz sindÔÇŽ Die neuen Produkte sind ja noch nicht im Onlineshop, weswegen sie nicht abgebildet werden k├Ânnen. Hier habe ich zus├Ątzlich zu den oben abgebildeten Produkten noch folgendes verwendet:

  • Stempelset Work of Art (Art.Nr. 134111 f├╝r 35,95ÔéČ in Holz oder Art.Nr. 134114 f├╝r 24,95ÔéČ in Transparent)
  • Stempelset Spruch-reif (Art.Nr. 135478 f├╝r 26,95ÔéČ in Transparent)
  • Stanzenpaket Itty Bitty Akzente (Art.Nr. 133787 f├╝r 20,95ÔéČ)

Make a cake mit vielen, vielen Streuseln

Geburtstagskarten kann man ja doch immer gebrauchen. Wobei ich hier noch nicht einmal einen Spruche gestempelt habe – naja, k├Ânnte man zur Not ja auch noch nachholen.

STAMPIN' UP! Karte mit DSP Meine Welt und Make a cake

Benutzt habe ich das tolle Designerpapier Meine Welt. Sieht im ersten Moment ein bisschen aus wie die bunten Zuckerstreusel. Ich mag bei DSP die Muster ja immer besonders gern. Mit den kompletten 12×12″ Seiten wie es sie manchmal (bzw. immer h├Ąufiger) gibt, kann ich nicht so recht was anfangen, weil ich eigentlich nie Scrapbookseiten mache.

STAMPIN' UP! Karte mit DSP Meine Welt und Make a cake

Den kleinen Kuchen habe ich erst mit dem Set Make a Cake gestempelt. Wenn man das Stempelgummi mit den Markern anmalt bekommt man ohne Probleme mehrere Farben. Dann ausgeschnippelt und auf einen kleinen Kreis in Calypso geklebt, welcher mit Dimensionals auf dem DSP befestigt wurde. Das Schleifchen ist aus dem Taft-Geschenkband.

Verwendete STAMPIN‘ UP! Matrialien:

IN{K}SPIRE_me #147 ÔÇô Geburtstagspost

Ich glaube, das ist die erste Geburtstagskarte, die ich f├╝r jemanden bastele und welche ich VOR dem Geburtstag auf dem Blog habe. Aber nun gut, von einer 4-j├Ąhrigen muss ich wahrscheinlich auch nicht bef├╝rchten, dass sie auf meinem Blog rumsurft. ­čÖé

Diese Woche hat sich ela f├╝r IN{K}SPIRE_me einen Sketch ausgedacht. Sehr simpel, sehr clean und trotzdem echt genial. Ich hab ihn geliebt! Und wie man an manch einer Karte des Designteams sehen kann, kann auch aus einem simplen Sketch ein recht umfangreiches und halt alles andere als cleanes K├Ąrtchen werden. Hier einmal der Sketch:

Und das ist meine Umsetzung

STAMPIN' UP! Karte mit Perfekte Pa╠łrchen und Dein Tag und DSP Geburtstagsbasics

Mal schauen ob dem Geburtstagskind die Farben des DSP Geburtstagsbasics gefallen werden. Ihr Motto sind Luftballons, und die sind ja sch├Ân bunt.

STAMPIN' UP! Karte mit Perfekte Pa╠łrchen und Dein Tag und DSP Geburtstagsbasics

Und mit einer riesigen VIER – in meinem Fall von den Bigz Druckbuchstaben f├╝r die Big Shot – kann man in dem Alter wohl auch noch nichts verkehrt machen – ganz im Gegenteil, die kleinen Gro├čen sind ja riesig stolz, dass sie nun schon so alt und gro├č sind.

STAMPIN' UP! Karte mit Perfekte Pa╠łrchen und Dein Tag und DSP Geburtstagsbasics

Der Muffin aus Dein Tag! passt beim Geburtstagskind auch ganz hervorragend. Die liebe Hannah liebt die s├╝├čen Teilchen ├╝ber alles. Nur ├╝ber die Farbe kann man dann wohl streiten. Ich habe ihn mit den Mischstiften und den Stempelkissen in Mango, Altros├ę und Bermuda eingef├Ąrbt. Dazu dr├╝ckt man die Stempelkissen in geschlossenem Zustand kurz zusammen, so dass vom Kissen ein bisschen Farbe auf den Deckel gelangt. Mit den Mischstiften nimmt man vom eingef├Ąrbten Deckel etwas Farbe auf und kann damit das Motiv anmalen. Wenn man mit der Farbe fertig ist, kritzelt man auf einem St├╝ck Schmierpapier einfach so lange rum, bis keine Farbe mehr am Stift ist und kann mit dem gleichen Stift die n├Ąchste Farbe aufnehmen.

STAMPIN' UP! Karte mit Perfekte Pa╠łrchen und Dein Tag und DSP Geburtstagsbasics

Beim Spruch hatte ich wirklich Probleme einen auf deutsch zu finden. Irgendwie sind (fast) alle meine Geburtstagsstempel in englisch. Wahrscheinlich sollte ich beim Bestellen da mal etwas besser darauf achten. Aber wenigstens einen habe ich noch gefunden – n├Ąmlich aus dem Set Perfekte P├Ąrchen.

Verwendete STAMPIN‘ UP! Materialien:

Danke mit dem gro├čen Zierdeckchen

Manche Dinge fristen bei mir im Bastelzimmer (mein Mann w├╝rde es wohl eher G├Ąste- oder Arbeitszimmer nennen) ja schon ein trauriges Dasein. Ich vergesse sie schlichtweg teilweise. So auch das Gro├če Zierdeckchen f├╝r die Big Shot. Keine Ahnung wann ich es gekauft habe. Wirklich benutzt? ├ähhh maximal 1-2 Mal bisher. Ich sollte mich sch├Ąmen.

STAMPIN' UP! Dankeskarte mit Gro├čem Zierdeckchen und Famose Fa╠łhnchen und Fischgra╠łtband

Bei dieser Karte kam das Gro├če Zierdeckchen allerdings nun zum Einsatz. Die aktuelle Freshly Made Challenge kam mir da grad recht.

STAMPIN' UP! Dankeskarte mit Gro├čem Zierdeckchen und Famose Fa╠łhnchen und Fischgra╠łtband

Den Hintergrund habe ich mit dem Pr├Ągefolder Punktemeer aus der vergangenen SAB durch die Big Shot genudelt.

STAMPIN' UP! Dankeskarte mit Gro├čem Zierdeckchen und Famose Fa╠łhnchen und Fischgra╠łtband

Der Spruch stammt aus dem Set Famose F├Ąhnchen. Hierzu gibt es auch Framelits Famose F├Ąhnchen f├╝r die Big Shot, man (also ich) kann ja aber leider nicht alles haben und somit musste die gute alte Schere reichen. Das Danke ist jedenfalls mit Dimensionals auf dem Gro├čen Oval und das wiederum auf dem Wellenoval befestigt. Darunter verbirgt sich das Fischgr├Ątband in Currygelb.

Verwendete STAMPIN‘ UP! Materialien:

Color chart f├╝r Workshops und noch freie Pl├Ątze am Sonntag

Ich wei├č gar nicht wie lang ich schon eine machen wollte, eine Farbtabelle (oder auch color chart) damit ich bei Workshops ein bisschen was zeigen kann ohne gleich den ganzen Hausstand mitnehmen zu m├╝ssen. Und man sieht bei einem color chart die aktuellen Farben auf einen Blick. Also halt einfach praktisch. Aber irgendwie kommt ja bei solchen Dingen doch immer was dazwischen, bzw. andere Dinge sind wichtiger. Gestern Abend habe ich mich aber nun endlich rangesetzt. Ich bin noch nicht 100% zufrieden, aber zufrieden genug, dass das Teil am Sonntag zum Workshop mit darf. Das Feintuning wird dann irgendwann mal gemacht. ­čÖé

born2stamp color chart

born2stamp color chart

born2stamp color chart

F├╝r jede Farbfamilie habe ich ein Blatt gemacht. Auf den jeweiligen Bl├Ąttern gibt es f├╝r jede Farbe drei Felder: eins f├╝r ein St├╝ckchen Farbkarton (ich habe das Kleine Herz ausgestanzt), eins f├╝r ein bisschen Marker-Gekritzel und eins f├╝r einen Stempelabdruck (bei mir ein Stempel des Sets Gorgeous Grunge).

born2stamp color chart

Unter den Feldern habe ich noch etwas Text hinzugef├╝gt, im Prinzip sind das nur die Kombipacks, die es f├╝r jede Farbfamilie gibt, also die 20 B├Âgen Farbkarton oder das Set mit Farbkarton & Stempelkissen oder die Marker oder auch das DSP im Block. Das gef├Ąllt mir noch nicht so ganz. Mal schauen wie ich das ver├Ąndern kann.

born2stamp color chart

Apropos Workshop am Sonntag. Es sind noch Pl├Ątze frei. Vielleicht gibt es ja eine Kurzentschlossene, die noch Lust hat am Sonntag, den 06. April 2014 ab 15 Uhr nach Markdorf zu kommen um ein bisschen mit uns zu werkeln? Wenn ja, dann melde Dich sobald als m├Âglich bei mir per eMail oder Telefon (07544/5069069) damit ich auch Dein Workshop-P├Ąckchen packen kann.

Du willst Dir auch so ein color chart machen? Hier ist das vor├╝bergehende PDF als kostenloser Download. Ich hoffe, ich denke dran es auszutauschen sobald ich es ver├Ąndert habe… ­čÖé

born2stamp color chart

IN{K}SPIRE_me #135: Shades of grey

Naaa, dank meiner ├ťberschrift neugierig geworden? ­čÖé Ich muss ja zugeben, ich hab das Buch gelesen, aber nach ner Weile hat mich die „innere G├Âttin“ dann doch nur noch genervt.

Diese Woche hat sich Chrissy einen Sketch ausgedacht. Im Prinzip perfekt f├╝r die neuen Banner Framelits. Die habe ich dann auch benutzt, allerdings den Banner wieder so zurecht geschnitten, dass ich ihn wahrscheinlich gleich von Hand h├Ątte schneiden k├Ânnen. ­čÖé Nun gut, die Big Shot muss ja ihre Daseinsberechtigung haben…

INKSPIRE_me #135

Da ich mich f├╝r keine Farbe entscheiden konnte, habe ich einfach verschiedene Graut├Âne genommen – eben Shades of grey. ­čśë Plus ein kleines bisschen Himmelblau. Aber Himmelblau ist ja schon fast Grau.

STAMPIN' UP! Geburtstagskarte mit Dein Tag, DSP Meine Welt und Banner Framelits

STAMPIN' UP! Geburtstagskarte mit Dein Tag, DSP Meine Welt und Banner Framelits

STAMPIN' UP! Geburtstagskarte mit Dein Tag, DSP Meine Welt und Banner Framelits

Das benutzte Stempelset hei├čt Dein Tag. Ich liebe es. Der Schriftzug ist toll, aber eben auch riesig. Der restliche Kleinkram kam bisher leider etwas zu kurz, deshalb heute nur die leckeren Macarons und der „kleine“ Schriftzug. Die Macarons wollte ich nicht komplettt einf├Ąrben und hab deshalb die Mischstifte benutzt. Der gro├če Wimpel ist mit Papier aus dem DSP Meine Welt gemacht und die kleinen Wimpel sind einmal das schiefergraue Fischgr├Ątband und das anthrazitgraue bestickte gerippte Geschenkband.

Bei unseren INKSPIRATION weeks haben heute ├╝brigens Bine und Yvonne eine neue Inkspiration f├╝r euch. Schaut doch mal vorbei! Vielleicht gewinnt ihr ja auch was.

Verwendete STAMPIN‘ UP! Materialien:

1 2 3 4 5