Posts Tagged ‘December Inkspirations’

Christmas Special – IN{K}SPIRE_me #228 – Flockentanz

Herzlich Willkommen bei einem neuen Christmas Special der IN{K}SPIRE_me Challenge. Heute möchte ich euch ins Schneegestöber einladen, denn unser Thema diese Woche ist Flockentanz. Ihr dürft euch an kleinen (oder großen) Schneeflocken und allem was da so dazu passt also richtig austoben.

Für mich war bei Flockentanz direkt klar, dass viele, viele Schneeflocken in kühlen Farben auf meine Karte müssen. Und genau das ist dann passiert. 🙂 Ich habe mir alle Stempel, die ich habe, mit Schneeflocken rausgesucht und wie wild mit Versamark als Rand rund um mein Aquarellpapier gestempelt und daraufhin klar embosst. Ihr seht also die Flocken aus Fröhliche Stunden, Perpetual Birthday Calendar und natürlich Flockenzauber. Als nächstes habe ich etwas rumgepanscht. 🙂 Also das Papier mit viel (!) Wasser besprüht und mit dem Wassertankpinsel bemalt. Hierfür habe ich mir einige Stempelkissen gesucht (ich glaube es war Himmelblau, Lagunenblau, Petrol und Marineblau – aber so genau kann ich es euch gar nicht sagen, weil es mir am Anfang zu hell war und ich dann immer mehr und immer andere Kissen benutzt habe), im geschlossenen Zustand zusammengedrückt so dass Farbe im Deckel hängengeblieben ist. Diese Farbe habe ich dann mit dem Wassertankpinsel / Aquapainter aufgenommen und auf dem feuchten Aquarellpapier vermalt. Durch das, dass das Papier feucht ist, bekommt ihr schöne Übergänge und man kann die Farbe recht einfach nach außen hin immer dunkler werden lassen. Damit ihr nun nich Ewigkeiten warten müsst bis alles wieder trocken ist um weiter zu machen, könnt ihr alles mit dem Embossingfön trockenfönen.

born2stamp STAMPIN' UP! Weihnachtskarte - Flockenzauber - Grosse Klasse - Froehliche Stunden - Framelits Grosse Zahlen

Wenn ihr ganz genau hinschaut, seht ihr, dass auf meiner Karte immer wieder kleine weiße Flecken sind. Wenn ihr die auch haben wollt, dann sprüht euch etwas Wasser in die Hand und lasst die Wassertropfen auf euer Blatt fallen. Nun einfach ein paar Sekunden warten und mit einem Taschen- oder Küchentuch die Wassertropfen wegwischen. Ihr wischt im Prinzip damit einfach die Farbe an diesen Stellen wieder weg. Je länger die Wassertropfen auf eurem Papier sind, desto heller werden die Flecke. Toller Effekt, aber ganz einfach, was?

Nun konnte es also schon ans Verzieren gehen. Ich habe mich für die hübschen Holz-Schneeflocken entschieden und diese mit den Geeisten Strass-Accessoires bzw. dem normalen Strassschmuck verziert.

born2stamp STAMPIN' UP! Weihnachtskarte - Flockenzauber - Grosse Klasse - Froehliche Stunden - Framelits Grosse Zahlen

Der Spruch aus dem Set Fröhliche Stunden habe ich weiß auf einen marineblauen Farbkarton embosst und mit Dimensionals aufgeklebt. Und hier seht ihr schon ein – nein, sogar zwei – neue Produkte aus dem Frühjahr-/Sommerkatalog. Den Stempel zum Banner – also den Rand – findet ihr im Stempelset Große Klasse und die dazu passenden Framelits sind die Großen Zahlen. Schön, wenn man Demo ist und schon jetzt mit den neuen Sachen rumspielen kann. Ihr wollt auch? Dann melde Dich doch bei mir (eMail) und ich sage Dir welche weiteren Vorteile ihr als STAMPIN‘ UP! Demo haben könntet.

born2stamp STAMPIN' UP! Weihnachtskarte - Flockenzauber - Grosse Klasse - Froehliche Stunden - Framelits Grosse Zahlen

Und? Wieviel Schneegestöber und Flockentanz werden wir auf euren Projekten finden?

Unser STAMPIN‘ UP! Team-Adventskalender

Natürlich schicke ich euch – wie übrigens jeden Tag – gleich weiter zu unserem Adventskalender. Heute könnt ihr bei Janina eine wunderhübsche Inkspiration abholen. Zu gewinnen gibt es natürlich auch was. Bis heute Nacht könnt ihr euer Glück ausserdem auch noch bei Annemarie versuchen.

STAMPIN‘ UP! Ausverkauf zum Jahresende

Wie ich euch gestern (oder war es vorgestern?) schon schrieb, hat STAMPIN‘ UP! die Ausverkaufsecke (Clearance rack bzw. Year-End Sale) neu aufgefüllt. Bis zum 04. Januar (bzw. solange der Vorrat reicht) gibt es Artikel zum Teil bis zu 60% reduziert. Ein Reinschauen lohnt also allemal.

Kurz noch das Kleingedruckte: keinen Mindestbestellwert, Ausverkaufsartikel werden weder umgetauscht noch gegen Kostenerstattung zurückgenommen, nur solange der Vorrat reicht, Anspruch auf Shopping-Vorteile besteht natürlich auch bei diesen Artikeln

Falls ihr was Schönes findet, könnt ihr euch auch gern meiner Sammelbestellung am kommenden Sonntag anschließen. EMail bis 20 Uhr mit eurem Namen, den Artikelnummern, Bezeichnung und am besten auch Preis (so lassen sich die meisten Zahlendreher nachvollziehen und ausbessern) reicht vollkommen.

Habt einen wunderschönen Donnerstag!

born2stamp_Signatur

Nächste Sammelbestellung: Sonntag, 13. Dezember 2015
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 03. Januar 2016
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Jetzt anmelden: Der Club der GastgeberInnen startet
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

 

Angebote der Woche bis 15. Dezember 2015

Bis nächste Woche Dienstag (15. Dezember 2015) gelten wie jede Woche neu die Angebote der Woche (im Onlineshop unter Weekly deals zu finden)! Schaut doch mal rein und schreibt mir eine Nachricht oder ruft an wenn ihr etwas haben wollt. Und vergesst auf keinen Fall bei der Ausverkaufsecke vorbeizuschauen. Ab 10.12. (also morgen) werden noch mehr Artikel mit Preisnachlässen von bis zu 60% in der Ausverkaufsecke sein! Könnte sich also vielleicht lohnen…

Wer will, kann sich auch gern meiner Sammelbestellung am kommenden Sonntag (13.12.2015) anschließen.

Ihr könnt die Produkte über meinen Onlineshop (mit Kreditkarte), per eMail oder Telefon bei mir bestellen. Meldet euch einfach. Ich freue mich auf eure Nachricht(en)!

Built for Free Using: My Stampin Blog

Club der GastgeberInnen

Beim Club der GastgeberInnen ist der erste Platz schon vergeben, aber es sind natürlich noch Plätze frei. Wenn ihr auch dabei sein wollt, dann meldet euch einfach bei mir. Grad in Anbetracht der im Januar startenden Sale-a-bration lohnt sich ein Mitmachen doppelt!

Adventskalender

Dann bleibt mir also nur noch auf unseren Adventskalender hinzuweisen. Bei mir könnt ihr „nur“ noch gucken, aber nichts mehr gewinnen. Lohnt sich trotzdem, also schau Dir meine Weihnachtsdeko ruhig an. 🙂 Zu gewinnen gibt es aber noch bis heute Abend/Nacht bei Yvonne ein StazOn Stempelkissen, welches ihr bei ihrer Karte gute Dieste geleistet hat. Und ab heute könnt ihr bei Annemarie eine neue Inkspiration entdecken.

born2stamp_Signatur

Nächste Sammelbestellung: Sonntag, 13. Dezember 2015
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 03. Januar 2016
mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Jetzt anmelden: Der Club der GastgeberInnen startet
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

STAMPIN‘ UP! Adventskalender 2015 – Weihnachtsdeko

Heute habe ich gleich zwei Dinge für euch. Zum Einen seht ihr hier bei mir meinen Tag unseres STAMPIN‘ UP! Adventskalenders, den unser Team organisiert hat. Und zum Anderen möchte ich euch (natürlich erst wenn ihr hier gelesen und am besten gleich auch kommentiert habt – denn nur so könnt ihr gewinnen) sagen, dass sich unser How to… was ja eigentlich für heute terminiert war, durch den Adventskalender einfach um eine Woche verschiebt. Statt heute seht ihr also am kommenden Montag (14.12.) das neueste How to… Also nicht vergessen bei Tina reinzuhüpfen, sie ist schon kräftig am tippen.

Wie schon erwähnt, heute ist mein Tag bei unserem Adventskalender. Wie ihr ja sicher schon bemerkt habt, bin ich dieses Jahr etwas im Goldrausch. 🙂 Unsere Deko ist aber eher weiß, silber, etwas Glas, Naturtöne… Und halt so gar nichts goldenes. Also musste ich etwas nachhelfen.

Ich habe mir also das Designerpapier Zauberwald geschnappt und in meiner momentanen Lieblingskombi weiß-schwarz-gold ein paar Kugeln für Weihnachtsbaum bzw. Adventszweige sowie ein kleines Deko-Tannenbäumchen gemacht.

born2stamp STAMPIN' UP! Weihnachtsdeko - DSP Zauberwald - Goldfaden

Die Kugeln sind eigentlich ganz einfach, aber trotzdem etwas tricky. Ich hätte sie gern noch in komplett gold gemacht, aber leider ist unsere Goldfolie viel zu dick. Ich denke auch der STAMPIN‘ UP! Farbkarton ist zu stark und es würde nur schwer bis gar nicht gehen. Beim Designerpapier ging es aber eigentlich ganz gut. Noch leichter und deshalb schöner gefaltet (muss ich ja leider gestehen) sind aber meine Probekugeln mit 08/15-Kopierpapier gelungen. Die sind aber halt leider nur aus poplig weißem Papier. Keine Muster, keine Farbe und vor allem kein Gold.

born2stamp STAMPIN' UP! Weihnachtsdeko - DSP Zauberwald - Goldfaden

Bei der ersten Kugel habe ich das Designerpergament Goldfantasie benutzt. Um diese Kugel zu machen braucht ihr ein 27 x 8 cm großes Stück Papier, das ihr alle 1 cm falzt. Das sind eure Talfalze. Dann falzt ihr diagonal. Das sind eure Bergfalze. Dann müsste euer Streifen Papier folgendermaßen ausschauen. Der letzte (oder erste) cm ist die Klebelasche. Nun falten ihr das Ganze am besten schon mal vor. Das sieht dann wie ein „Mond“ aus und ist etwas pfriemelig bis man es hat. Wenn man es aber einmal hatte, bildet sich die Form der Kugeln eigentlich von selbst.

born2stamp STAMPIN' UP! Anleitung WeihnachtsdekoNun könnt ihr noch oben und unten jeweils in die Ecken der Dreiecke mit einer Nadel kleine Löcher pieksen und fädelt ein bisschen Garn – ich habe den Goldfaden (Metallic Garn) benutzt – hindurch. Am besten lasst ihr die letzten 2-3 Löcher aus, klebt dann zusammen und dann könnt ihr den Rest durchfädeln, zusammenziehen und festknoten.

born2stamp STAMPIN' UP! Weihnachtsdeko - DSP Zauberwald - Goldfaden

Etwas einfacher gingen diese hier. Das Prinzip ist aber das selbe. Euer Papier ist 27 x 7 cm groß und ihr müsst ebenfalls bei jedem cm eine Falzlinie ziehen. Ich habe genau die Mitte genommen, also 3,5 cm, um dies als Mittellinie für die Zickzacklinie zu nutzen. Die Zickzacklinie fängt also bei 3 cm an und endet bei 4 cm.

born2stamp STAMPIN' UP! Anleitung Weihnachtsdeko

Wenn ihr die Zickzacklinie weiter Richtung unten wandern lasst, dann gibt es eher die Tropfenform, weiter nach oben wird es diamantförmig. Da könnt ihr aber auch einfach ein klein wenig ausprobieren.

born2stamp STAMPIN' UP! Weihnachtsdeko - DSP Zauberwald - Goldfaden

Die schwarze Kugel ist aus dem Designerpapier Zauberwald. Die im Hintergrund nochmal die aus dem Designerpergament Goldfantasie.

born2stamp STAMPIN' UP! Weihnachtsdeko - DSP Zauberwald - Goldfaden

Und hier noch eine weiße. Auch aus dem Designerpaper Zauberwald.

born2stamp STAMPIN' UP! Weihnachtsdeko - DSP Zauberwald - Goldfaden

Zum Abschluß habe ich euch noch ein kleines Bäumchen. Es besteht im Prinzip nur aus Sternen. Also los geht’s: Big Shot inkl. die Stern-Kollektion rauskramen und kurbeln, kurbeln, kurbeln. Kann man ja getrost auch mit jedem anderen DSP oder normalem Farbkarton. Eine Anleitung wie ihr die 3D Sterne macht habe ich euch vor ein paar Wochen schon mal geschrieben. Das geht echt nicht schwer. Geklebt habe ich hier auch nur den obersten Stern und den ganz unten. Alles andere hälft von selbst. Und zwar mit Hilfe eines (etwa auf die Hälfte) gekürzten Schaschlikspieß. Der oberste Stern ist dann mit der kleinen Itty Bitty Akzente Stanze gemacht.

born2stamp STAMPIN' UP! Weihnachtsdeko - DSP Zauberwald - Goldfaden

Zu gewinnen gibt es…

… bei mir natürlich auch etwas. Und zwar habe ich bei mir zuhause ja schon das ein oder andere Produkt aus dem neuen Frühjahrs-/Sommerkatalog. Ich habe also ein kleines, aber feines Überraschungs-Produktpaket zusammengeschnürt. Von A wie „ach wie süß“ über G wie Glitzer und P wie Papier bis zum Z wie Zubehör ist alles dabei was das Stempelherz so begehrt.

born2stamp STAMPIN' UP! Gewinn Adventskalender

Wie könnt ihr gewinnen?

Der Gewinn wird verlost und in den Lostopf hüpft ihr wie folgt:

  • 1 Los für einen Kommentar
  • 1 Los für den Hinweis in der Sidebar auf dem Blog (reicht einmal für alle Verlosungen, bitte im Kommentar angeben)
  • 1 Los für’s Schreiben eines Blogbeitrages mit Hinweis auf unseren Adventskalender (bitte ebenfalls im Kommentar angeben)

Die Verlosung läuft bis morgen – also 08.12.2015 – um 23.59 Uhr.

Gestern konntet ihr bei Janine eine tolle Inkspiration bewundern! Schaut also auf alle Fälle noch kurz zu ihr rüber, denn ihre Verlosung endet heute Nacht. Morgen werdet ihr von Yvonne begrüßt.

Ich wünsche euch ganz viel Glück bei der, bzw. all den Verlosungen zur Zeit auf unseren Blogs! Habt einen wunderbaren Wochenstart!

born2stamp_Signatur

Nächste Sammelbestellung: Sonntag, 13. Dezember 2015
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 03. Januar 2016
mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Jetzt anmelden: Der Club der GastgeberInnen startet
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

Interesse an einem Club der GastgeberInnen?

Eure Bestellungen gehen zwar regelmäßig bei mir ein, aber ihr erreicht nur selten oder sogar nie die Summe, die für die Shopping-Vorteile nötig ist? Oder ihr würdet gerne mal Workshop-GastgeberIn sein um an die Shopping-Vorteile zu kommen und habt zuhause nicht genug Platz oder zu wenig bastelwütige Freundinnen, die mitbasteln wollen? Dann ist der Club der GastgeberInnen genau das richtige für euch!

Was ist der Club der GastgeberInnen?

Der Club der GastgeberInnen besteht aus 5 Teilnehmern, die sich für 5 Monate verpflichten für jeweils mindestens 40€ Warenwert/Monat zu bestellen. Jeden Monat ist ein anderes Clubmitglied GastgeberIn und verdient sich so Shopping-Vorteile von mindestens 20€, für die sie (oder er) sich STAMPIN‘ UP! Produkte aussuchen darf. Sprich, jeden dieser 5 Monate ist ein anderes Clubmitglied „GastgeberIn“ und kommt in den Genuß der Shopping-Vorteile. Wenn ihr in eurem eigenen Monat die Bestellsumme erhöht, dann erhöht sich natürlich auch der Freibetrag.

STAMPIN' UP! Shopping-Vorteile

Ihr wollt mitmachen?

Dann lies Dir am besten noch kurz die Details auf meiner extra Club der GastgeberInnen Seite durch und schreib mir eine eMail. Das gleiche gilt natürlich auch falls Du noch Fragen hast.

Ich freu mich jedenfalls wenn wir einen Club zusammenkriegen würden und ihr somit auch mit kleineren Bestellungen an Freibeträge kommen würdet!

Und nun schicke ich euch gleich weiter zu Caro. Bei ihr startet heute unser Adventskalender. Sie hat eine wunderbare Inkspiration für euch. Und natürlich könnt ihr auch eine Kleinigkeit gewinnen. Also schnell rüberhüpfen und mit in den Lostopf springen!

01

born2stamp_Signatur

Nächste Sammelbestellung: Sonntag, 13. Dezember 2015
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 03. Januar 2016
20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

STAMPIN‘ UP! Adventskalender mit Verlosungen

Wie auch schon in den vergangenen Jahren hat unser Team auch dieses Jahr wieder unseren kleinen großen Adventskalender für euch. Es haben sich nämlich auch dieses Jahr wieder so viele Teammitglieder gefunden, dass wir zu wenige Tage hatten und somit auch dieses Jahr nicht nur bis zum 24.12. sondern gleich bis Silvester jeden Tag ein Türchen für euch haben. Aber hey, es ht bestimmt niemand was gegen sechs weitere Türchen oder? Lasst euch also überraschen und freut euch auf einen kompletten Monat voller toller Ideen und In{k}spirationen rund um die Festlichkeiten zum Jahresende!

Auf folgenden Blogs könnt ihr euch in den nächsten 31 Tagen viele, viele Ideen rund um Weihnachten anschauen. Und nicht nur wegen den tollen Projekten lohnt es draufzuklicken, denn bei jedem von uns gibt es auch eine Kleinigkeit zu gewinnen. Mit Klick auf das Türchen landet ihr beim jeweiligen Teammitglied, das euch an diesem Tag ein besonderes Projekt zeigt. Bringt euch jetzt im Moment also noch nichts, aber schon morgen geht es ja schon bei Caro los.

01 02 03 04 05
06 07 08 09 10
11 12 13 14 15
16 17 18 19 20
21 22 23 24 2526 28 29 30
31

Verpasst „meinen“ Tag – den 07.12.2015 – nicht. Ich verspreche auch, mir was nettes zum Verlosen zu überlegen. 😉

Ich wünsche euch schon jetzt ganz arg viel Spaß mit unserem Team den Dezember zu verbringen. Und natürlich unendlich viel Glück all denjenigen, die die tollen Preise gewinnen möchten!

born2stamp_Signatur

Nächste Sammelbestellung: Sonntag, 13. Dezember 2015
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 03. Januar 2016
20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

Schneemannsuppe in der Pommesbox

Wer hätte gedacht für was so Pommesboxen doch noch alles gut sind. Sogar Schneemannsuppe kann man darin „kochen“.

STAMPIN' UP! born2stamp Pommesbox Anhaengerstanze

Auch die kleinen Schneemänner habe ich hauptsächlich für den Hobbymarkt gemacht. Bei einem meiner letzten Workshops kamen sie außerdem als kleines Goodie zum Einsatz.

STAMPIN' UP! born2stamp Pommesbox Anhaengerstanze

Alles in allem habe ich die Pommesbox an sich sehr schlicht gehalten. Die Augen sind mit einer kleinen Kreisstanze gemacht, die Nase mit der Papierschere geschnitten und der Mund aufgemalt bzw. die roten Bäckchen mit einem Fingerschwämmchen gemacht.

STAMPIN' UP! born2stamp Pommesbox Anhaengerstanze

Der Text auf dem Anhänger ist aus dem Internet. Da gibt es relativ viele süße Sprüche. Der hier hat mir einfach am besten gefallen. Die genaue Quelle (ich vermute aber fast, dass es nicht der Urheber ist) finde ich nicht mehr. Auf jeden Fall nicht auf die Schnelle. Muss ich morgen in Ruhe raussuchen. Falls es einer von euch weiß, gerne eine Nachricht schreiben. Dann trag ich es sobald als möglich nach.

Bei unserem Team-Adventskalender könnt ihr heute bei Eva reinschauen. Ihr könnt bei ihr bis morgen noch kleine Schneekristalle gewinnen. Und bis heute Abend gibt’s bei Miri-Hase noch die Chance auf eine Weihnachtskarten in einer Box! Morgen könnt ihr euch auf eine neue Inkspiration von Chrissy freuen.

Habt ein wunderschönes Wochenende!

December IN{K}SPIRATIONS – Gewinner

Wie gestern angekündigt, möchte ich euch heute den Gewinner „meines“ Türchen bei unserem Adventskalenders präsentieren. Wie schön, dass ihr so fleißig kommentiert habt! So macht das Beiträge gleich doppelt so viel Spaß. 🙂

Den DSP Block Festlich geschmückt hat Jale mit diesem Kommentar gewonnen

Gewinner December IN{K}SPIRATIONS

Herzlichen Gückwunsch liebe Jale! Bis Ende des Monats habt ihr übrigens noch weiterhin die Chance auf tolle Gewinne bei unserem Team-Adventskalender. Heute z.B. bei Miri-Hase, bis heute Abend könnt ihr ausserdem noch bei Christina gewinnen. Und ab morgen geht es mit einer weiteren In{k}spiration (und natürlich Gewinnchance) bei Eva weiter.

December Inkspiration 2014

Und damit dieser Blogpost heute nicht ganz ohne kreatives Bisschen von mir online geht, dann zeig ich euch noch schnell einen kleinen Adventskranz den ich zum Einen bei einem meiner Workshops als kleines Goodie verschenkt habe und zum Anderen beim Hobbymarkt verkauft habe. Kam beides mal ganz gut an. Gesehen habe ich diesen süßen Mini-Adventskranz bei 2und20.

STAMPIN' UP! born2stamp Washi Stille Nacht Itty bitty Akzente Kreisstanze

STAMPIN' UP! born2stamp Washi Stille Nacht Itty bitty Akzente Kreisstanze

In der Tüte sind vier Teelichter, welche ich mit dem Washi Tape Stille Nacht verziert habe und ein Streichholztütchen – ebenfalls mit dem Washi Tape verziert. Für die Zahlen hatte ich leider keinen passenden Stempel (meine waren alle zu groß), also habe ich sie ausgedruckt und mit einer kleinen Kreisstanze ausgestanzt.

Verwendete STAMPIN‘ UP! Materialien:

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.

 

Sonntag ist meine nächste Sammelbestellung

Am Sonntag (14. Dezember 2014) ist meine nächste Sammelbestellung. Falls ihr noch was braucht, dann sagt mir doch einfach kurz per eMail Bescheid und ich bestelle für euch mit.

December In{k}spiration – heute öffnet sich das (mein) 6. Türchen

Hallo und herzlich Willkommen zum 6. Türchen unserer December Inkspirations. Ich hoffe, ihr wart alle brav und artig und der Nikolaus hat euch heute Nacht etwas in den Stiefel getan. Meine drei bzw. vier Liebsten durften sich heute schon freuen und haben die ersten Mandarinen und Nüsse schon weggeputzt.

Auf den Blogs unseres Teams dürft ihr euch – wie ihr ja hoffentlich schon alle wisst – jeden Tag im Dezember über eine neue Inkspiration freuen. Unser Adventskalender geht nämlich nicht nur bis zum 24.12. nein wir haben einen XXL-Advntskalender, der bis zum 31. Dezember andauert. Also wirklich jeden Tag eine neue Inkspiration.

Und zusätzlich zu tollen Ideen rund um das Jahresende könnt ihr auch bei jeder von uns noch eine Kleinigkeit gewinnen. Reinschauen lohnt sich also auf jeden Fall!

December Inkspiration 2014

Mein 6. Türchen ist ein ewiger Kalender – Perpetual calendar. Ich dachte mir, grad zum Jahreswechsel kann man Kalender doch eigentlich immer gebrauchen.

Da dieser Kalender das ganze Jahr auf dem Schreibtisch (oder wo auch immer) stehen soll, habe ich auswechselbare Kopfteile gemacht. Für jede Jahreszeit ein Kopfteil. Und der restliche Kalender ist recht neutral gehalten. So passt es eigentlich immer.

STAMPIN' UP! born2stamp ewiger Kalender perpetual calendar Anleitung tutorial

Ihr wollt dieses Schmuckstück nachbasteln? Kein Problem, so schwer geht das gar nicht.

 

Anleitung ewiger Kalender / Tutorial perpetual calendar

Alles in allem braucht ihr 4 verschiedene Teile, die später zusammengefügt werden. Fangen wir an mit der Basis

1.) Basis

Ihr braucht ein 24,4 cm x 11,2 cm großes Stück Farbkarton, das an der langen Seite bei 1 cm, bei 6,2 cm, bei 8,2 cm und bei 14,4 cm gefalzt wird.

STAMPIN' UP! born2stamp Ewiger Kalender Perpetual calendar Anleitung Tutorial

Nun klebt ihr die 1cm-Lasche an den letzten Falz, so dass es folgendermassen ausschaut.

STAMPIN' UP! born2stamp Ewiger Kalender Perpetual calendar Anleitung Tutorial

2.) Schublade (oder auch Streichholzschachtel)

Das nächste Teil ist die Schublade ganz unten. Diese wird 6 cm x 11 cm x 2,5 cm groß. Hierfür nehmt ihr ein 21 cm x 16 cm großes Stück Farbkarton und falzt an allen vier Seiten zum Einen bei 2,5 cm und zum Anderen bei 5 cm. Überschüssiges Material wegschneiden und dann sieht es so aus. Das Loch habe ich mit einer Handstanze gemacht. Ihr könnt genauso gut ein Framelit nehmen. Bei der Handstanze müsst ihr nur bedenken, dass diese in der Regel nicht durch 2 Schichten Farbkarton durch geht. Also „offen“ stanzen oder ganz altmodisch 🙂 mit der Schere schneiden.

STAMPIN' UP! born2stamp Ewiger Kalender Perpetual calendar Anleitung Tutorial

Nun muss die Schublade nur zusammengefalten werden. Im Prinzip würde das schon halten. Weil ich aber gern auf Nummer sicher gehe, klebe ich trotzdem.Hierzu einfach die (im oberen Bild) vier äußeren Laschen bekleben und dann falten.

STAMPIN' UP! born2stamp Ewiger Kalender Perpetual calendar Anleitung Tutorial

Das zweite Teil der Schublade/Streichholzschachtel ist ein 6,2 cm x 30 cm großes Stück Farbkarton. Gefalzt wird bei 2,7 cm, bei 13,9 cm, bei 16,6 cm und bei 27,8 cm.

STAMPIN' UP! born2stamp Ewiger Kalender Perpetual calendar Anleitung Tutorial

Zusammenkleben und die kleine Box reinschieben.

STAMPIN' UP! born2stamp Ewiger Kalender Perpetual calendar Anleitung Tutorial

3.) Seitenteile

Der Farbkarton für die Seitenteile ist 23,8 cm x 13,7 cm groß. An der kurzen Seite muss bei 1 cm und bei 3,7 cm gefalzt werden. An der langen Seite von jeder Seite aus bei 6,2 cm, dann bleiben in der Mitte 11,4 cm über. Daraufhin folgendermassen zuschneiden.

STAMPIN' UP! born2stamp Ewiger Kalender Perpetual calendar Anleitung Tutorial

Nun muss nur noch geklebt werden. Das Seitenteil kommt an das Außenteil der Streichholzschachtel.

STAMPIN' UP! born2stamp Ewiger Kalender Perpetual calendar Anleitung Tutorial

Obendrauf kommt die Basis. Die Schräge Seite müsste genau die gleiche Steigung haben wie das Seitenteil.

STAMPIN' UP! born2stamp Ewiger Kalender Perpetual calendar Anleitung Tutorial

Und mit der Schublade sieht es dann so aus.

STAMPIN' UP! born2stamp Ewiger Kalender Perpetual calendar Anleitung Tutorial

4.) Boxen

Nun fehlen nur noch die beiden Boxen. Sie sind 5 cm x 5 cm x 5 cm groß und werden aus einem 21 cm x 17 cm großen Stück Farbkarton hergestellt. Falzen müsst ihr an der kurzen Seite bei 1 cm, bei 6 cm, bei 11 cm und bei 16 cm. Und an der langen Seite bei 5 cm, bei 10 cm, bei 15 cm und bei 20 cm. Die überschüssigen Teile werden wie auf folgendem Bild abgeschnitten.

STAMPIN' UP! born2stamp Ewiger Kalender Perpetual calendar Anleitung Tutorial

Das Ganze zweimal und …

STAMPIN' UP! born2stamp Ewiger Kalender Perpetual calendar Anleitung Tutorial

… zusammenkleben.

STAMPIN' UP! born2stamp Ewiger Kalender Perpetual calendar Anleitung Tutorial

Damit der Kalender funktioniert, müsst ihr die beiden Blöcke folgendermassen beschriften: Block Nr. 1 hat die Zahlen 0, 1, 2, 3, 4 und 5 und Block Nr. 2 muss die Zahlen 0, 1, 2, 7, 8 und 9. Die 9 ist gleichzeitig dann auch die 6.

Nun habt ihr es geschafft und es muss nur noch dekoriert werden.

STAMPIN' UP! born2stamp ewiger Kalender perpetual calendar Anleitung tutorial

Wie schon erwähnt hat mein Kalender vier verschiedene Kopfteile. Diese habe ich mit kleinen Klettpunkten befestigt. Besser wären aber wahrscheinlich kleine Minimagnete. Auch die Monate habe ich mit kleinen Klettpunkten befestigt, damit sie ausgetauscht werden können. Auch hier wären im Nachhinein die Magnete wohl besser gewesen. Egal, es funktioniert auch mit dem Klett ganz gut.

STAMPIN' UP! born2stamp ewiger Kalender perpetual calendar Anleitung tutorial

In der Schublade ist Platz für die Monats-Stanzteile, die man grad nicht braucht. Leider nicht für die Kopfteile, da bin ich etwas ausladend unterwegs gewesen und so passen sie nicht mehr in die kleine Schublade rein. Aber wenn ihr sie etwas kleiner macht, geht das bestimmt auch.

STAMPIN' UP! born2stamp Ewiger Kalender Perpetual calendar Anleitung Tutorial

So sehen die verschiedenen Kopfteile an der Box aus.

STAMPIN' UP! born2stamp Ewiger Kalender Perpetual calendar Anleitung Tutorial

Hier nochmal etwas näher.

STAMPIN' UP! born2stamp Ewiger Kalender Perpetual calendar Anleitung Tutorial

Zu gewinnen gibt es bei mir den DSP Block Festlich geschmückt. Wie ihr bei meinem Projekt seht, passt der nicht nur zu Weihnachten, sondern kann auch recht neutral genutzt werden.

Festlich geschmückt

In den Lostopf hüpft Ihr wie folgt:

  • 1 Los für einen Kommentar
  • 1 Los für den Hinweis in der Sidebar auf dem Blog (reicht einmal für alle Verlosungen, bitte im Kommentar angeben)
  • 1 Los für’s Schreiben eines Blogbeitrages mit Hinweis auf unseren Adventskalender (bitte ebenfalls im Kommentar angeben)

Die Verlosung läuft bis morgen 07.12., 23.59 Uhr. Viel Glück! 😀

Bis heute Abend könnt ihr noch bei Yvonne Satinband und Kuli gewinnen. Und morgen dürft ihr bei meiner lieben Downline Tina vorbeihüpfen um ihre Inkspiration zu begutachten. Natürlich gibt es auch bei ihr etwas zu gewinnen.

  

IN{K}SPIRE_me #176 – Weihnachts Special – Frostige Weihnachten

Weiter geht es bei IN{K}SPIRE_me mit dem nächsten Special zu Weihnachten. Diese Woche wird es kalt, winterlich, eisig mit blau und grau und weiß und vielleicht etwas Glitzer. Wir wollen eure frostigen Weihnachtskarten sehen. Seid ihr dabei?

Vergesst nicht, dass es auch was zu gewinnen gibt (mit jedem Projekt, das in einem der vier Specials mitspielt, wandert ein Glückslos in die Losbox):

Frostig bedeutet „Brrrrr ist das kalt…“ Also kam dieses Brrr auf meine Karte. Benutzt habe ich hierfür die Thinlits Beeindruckende Buchstaben.

STAMPIN' UP! born2stamp DSP Stille Nacht Thinlits Beeindruckende Buchstaben Pailetten Eisglitzer Wuensche zum Fest

Hinzu kamen dann nur noch ein paar Pailetten und die hübschen Schneeflocken, die ich irgendwie viel zu selten nutze. Aber durch das tolle Designerpapier reicht das auch vollkommen, finde ich.

STAMPIN' UP! born2stamp DSP Stille Nacht Thinlits Beeindruckende Buchstaben Pailetten Eisglitzer Wuensche zum Fest

STAMPIN' UP! born2stamp DSP Stille Nacht Thinlits Beeindruckende Buchstaben Pailetten Eisglitzer Wuensche zum Fest

STAMPIN' UP! born2stamp DSP Stille Nacht Thinlits Beeindruckende Buchstaben Pailetten Eisglitzer Wuensche zum Fest

Eigentlich war folgende Karte gar nicht mehr geplant, aber da ich die Buchstaben ja schon ausgestanzt hatte und ich sie nicht einfach wegschmeißen wollte, wurden sie recycled und auf die nächste Karte geklebt. Noch ein paar Schneeflocken stempeln und den Rand mit dem Werkzeug für Antikeffekte bearbeiten und fertig ist die Resteverwertungskarte.

STAMPIN' UP! born2stamp DSP Stille Nacht Thinlits Beeindruckende Buchstaben Pailetten Eisglitzer Wuensche zum Fest

STAMPIN' UP! born2stamp DSP Stille Nacht Thinlits Beeindruckende Buchstaben Pailetten Eisglitzer Wuensche zum Fest

STAMPIN' UP! born2stamp DSP Stille Nacht Thinlits Beeindruckende Buchstaben Pailetten Eisglitzer Wuensche zum Fest

Die Woche soll es richtig kalt werden. Wird es bei Dir auf Deiner Karte auch frostig?

 

Verwendete STAMPIN’ UP! Materialien:

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.

Bei unserem Team-Adventskalender könnt ihr euch heute bei Steffi eine neue Inkspiration anschauen gehen. Und bei Katharina gibt es noch bis heute Abend einen Drehstempel zu gewinnen.

Adventskalender to go

Und? Habt ihr schon alle Adventskalender verschenkt? Bei mir liegen hier noch ein paar. Die werde ich die Tage dann wohl selbst essen. Schön doof wenn man zu viel Naschkram kauft und dann nicht zum verbasteln kommt. Ein paar der kleinen Schokolinsen-Kalender haben es aber dann doch in eine neue Hülle geschafft. Zum Einen hatte ich ein paar beim Hobbymarkt dabei, und zum Anderen haben die Kinder ihren Erziehern gestern welche mitgebracht.

STAMPIN' UP! born2stamp Adventskalender to go Wuensche zum Fest Itty bitty Akzente Kreisstanze Kordel

Die Schrift aus dem Set Wünsche zum Fest passt hier von der Größe richtig gut. Und das etwas schnörkelige gefällt mir eh gut. Die Schneeflocken aus dem gleichen Set kamen dann noch Ton-in-Ton im Hintergrund zum Einsatz. Gegen die schönen Schneeflocken aus Flockentanz vom letzten Jahr kommen sie zwar nicht an, aber so langsam gefallen sie mir trotzdem immer besser.

STAMPIN' UP! born2stamp Adventskalender to go Wuensche zum Fest Itty bitty Akzente Kreisstanze Kordel

Hier sieht man die Schrift nochmal etwas besser.

STAMPIN' UP! born2stamp Adventskalender to go Wuensche zum Fest Itty bitty Akzente Kreisstanze Kordel

Und hier noch ein kleiner Blick auf den Inhalt und den Stern. Farbkarton würde ich nicht doppelt stanzen – bei Designerpapier ist das kein Problem, aber Farbkarton ist zu dick. Da ich den Stern in Glitzer-Silber aber nicht aufkleben wollte, habe ich erst den chilifarbenen Farbkarton gestanzt, dann auf den espressobraunen geklabt und durch den roten Stern den braunen ausgestanzt. Ging super.

Bei unserem Adventskalender könnt ihr heute bei Kirstin – passend zu meinem Blogbeitrag – ihren Adventskalender bestaunen. Zu gewinnen hat sie auch einen Kracher! Ihr wollt wissen was? Dann husch-husch rüberhopsen, schauen und Kommentar hinterlassen.

 photo 02.jpg

Bis heute Abend könnt ihr bei Marion noch ein Stempelkissen in Espresso gewinnen.

1 2 3 4