Posts Tagged ‘Espresso’

Noch 3 Tage bis Valentinstag

Bei dieser Karte habe ich mich durch das komplette Sortiment der Stampin‘ Up! Pastellfarben gewühlt. Von jeder Farbe ein Herzchen. Der Abstand der Herzen sollte immer kleiner werden, so dass sie am unteren Rand recht dicht zusammen sind. Aber der Effekt hat nicht so ganz hingehauen. Naja… Gestempelt wurde wieder das verschnörkelte LOVE aus den „Tiny tags“.

Nun sind es wirklich nur noch 3 Tage und ich erwähne nun nicht, dass ich immer noch keine Idee für das „kleine Gebastelte“ für meinen Mann habe. Ohje ohje vermutlich gibt es doch die Marzipanrose aus dem Discounter… 🙁

-liche Grüße, Heike

Noch 5 Tage bis Valentinstag

Und nochmal ausgestanzte Herzchen. Dieses Mal die letzten Überbleibsel (nun aber wirklich) vom Savannefarbenem Cardstock. Und zwar ist es das kleinste Herz der Herz-an-Herz-Stanze. Ansonsten habe ich die Big Shot (den polka dots folder) und Bakers twine in Rosé benutzt und gestempelt wurde mit dem Sale-a-bration Set „Allerlei Anlässe“ in Espresso.

-liche Grüße, Heike

In{k}spiration weeks Bloghop

Nun sind unsere In{k}spiration weeks auch schon wieder um. Haben euch unsere Inspirationen gefallen? Zum krönenden Abschluss haben wir gedacht ein kleiner Bloghop wäre doch toll. Kaffeetasse schon aufgefüllt? Dann kann es ja losgehen…

Ihr kommt also wahrscheinlich von Andrea. Oder habt ihr erst hier bei mir angefangen? Na denn schaut was ich für euch habe. Wie ich schon erwähnte (und zwar hier) liebe ich das Set Osternostalgie. Demnach war klar, dass es etwas damit sein musste. Ich habe mich dann dazu entschieden, einfach mehrere Karten zu machen und die in eine Box zu packen. Denn das ganze Set auf einer Karte geht ja nicht. Ausserdem ist mir dadurch ein kleiner Stempel in die Hände gefallen – nämlich das kleine Ornament, den ich bisher gar nicht so richtig beachtet hatte… Und da ihr Frühling wolltet, bekommt ihr ihn auch 🙂

Weiter geht es bei Andrea. Ich bemerke grad, ich bin ja von unseren zwei Andreas eingekreist…

Hier noch die komplette Liste der Bloghop-Teilnehmer: Andrea, Silvie, Chrissy, Tina, Marion, Jenny, Kirstin, Annemarie, Andrea und eben ich.

Und da einige gefragt haben, wo man die Anleitung der One-Sheet-Box, die ich am Tag 8 unserer In{k}spiration weeks gepostet hatte findet. Hier ist sie: click

-liche Grüße, Heike

Der Frühjahrsmini ist da!

Endlich ist es soweit und der Frühjahrsmini ist ab heute gültig! Falls ihr ihn noch nicht in Papierform habt, könnt ihr ihn euch hier anschauen (auf das Bild clicken und es öffnet sich ein PDF).

Ich liebe ihn! Ich durfte ja schon ein bisschen was vorbestellen und ausprobieren. Unter anderem habe ich mir das Set „Osternostalgie“ gekauft. Ich fand es so schade, dass es das Set nicht in den Hauptkatalog geschafft hat und war richtig enttäuscht, weil ich das Set im USA-Katalog so toll fand. Nun finde ich es natürlich umso schöner, dass es im Mini drin ist. Hier mein erstes Kärtchen damit:

Ganz toll finde ich außerdem „Fürs Medaillon“, die Schmuckanhänger, die Kronen- / Schlüsselanhänger, „Spiced Paisley“, „Freundschaftsgruß“, die Briefmarkenstanze, „Für immer dein“ (manchmal könnte man es ja fast bereuen, dass man schon verheiratet ist :-)) und Geburtstagstörtchen inkl. der Stanze. Also eigentlich fast der komplette Mini. Habt ihr auch schon was gefunden? Was ist euer Favorit?

-liche Grüße, Heike

Button button

Meine Knopf-Sammlung (mit den alten Knöpfen) ist viel zu groß und musste kleiner werden. 🙂 Hier mal ein Anfang vom Versuch, die Knöpfe mengenmässig zu reduzieren… Ausserdem musste natürlich auch mein relativ neues Stempelset „Alles Gute zum Geburtstag“ – ein Gastgeberinnenset aus dem neuen Katalog – ausprobiert werden.

-liche Grüße, Heike

Und in bunt funktioniert das natürlich auch… 🙂

Ist es wirklich…

… schon so lang her, dass ich was gepostet habe? Jaaa, ist es. Aber es war auch viel los hier:

  • der Umzug ins Eigenheim und die dafür anfallende Packerei – hatte ich mir mit Baby zwar nicht ganz einfach vorgestellt, aber so langwierig dann eben doch nicht. 🙂 Ausgepackt und am richtigen Platz ist immer noch nicht alles. Mal gucken wie lange es noch dauert. Und putzen… dumdidum… wer Lust auf Fensterputzen (wobei eigentlich sind es hauptsächlich die Rahmen), Türen abwischen, etc. hat, kann gerne vorbeikommen. 🙂 Mein Bastelkram ist nun aber endlich ausgepackt. Nur der Schreibtisch fehlt noch. Bis der da ist, belagere ich halt den meines Mannes.
  • Unsere Tochter wurde ein Jahr alt. Und das musste natürlich auch entsprechend gefeiert werden. Am Wochenende nach ihrem Geburtstag mit der Familie. Und am Montag drauf mit all ihren Freunden. Dass wirklich alle kommen – damit hat ja auch keiner rechnen können. Wir hatten auf jeden Fall volles Haus (es sind 9 fast einjährige kids inkl. der dazugehörigen Mütter hier zwischen den noch rumstehenden Umzugskartons rumgekrabbelt), aber es war toll!

Ganz faul und untätig war ich nicht, und es ist doch das ein oder andere Kärtchen entstanden, die zeig ich euch aber ein andermal. Heute mach ich noch schnell bei der dieswöchigen In{k}spire me Challenge mit. Kirstin hat die Farben Himbeerrot, Espresso und Vanille vorgegeben. Eine Farbe konnte man sich noch aussuchen. Und bei mir wurde es Marineblau.

Als Stempel habe ich mir die „Weihnachtswünsche“ geschnappt und die Karte mit dem breiten Geschenkband in Himbeerrot – welches es leider nicht mehr gibt – gepimpt. Fertig ist das gute Stück. 🙂

OK, ich gebe zu, es gab schon mal bessere Bilder. Das nächste wird hoffentlich auch wieder etwas heller. 🙂 Ich geb mein Bestes.

-liche Grüße, Heike

Kleine Vögelchen…

Hier habe ich mir irgendwie recht schwer getan. Eigentlich wollte ich einen CAS-Sketch verwenden, aber nichts schien für das Set Aviary geeignet. Also habe ich einfach mal so drauflosgestempelt, hingeschoben und hergeschoben, Vögelchen doch ausgeschnitten, ohne Abstandhalter, mit Abstandhalter… Und am Ende kam dann dies hier raus. 🙂

-liche Grüße, Heike

 

Wünsch‘ Dir was…

Gestempelt habe ich hier nicht so viel. Aber ich musste ja auch mein neues Cuttlebug-Zubehör 🙂 ausprobieren. Sehr cool, die Embosslits Schmetterlingsgarten. Die größten Schmetterlinge habe ich mir noch aufgehoben. Mal schauen, was daraus dann wird…

Eigentlich sind die Embosslits ja für die Big Shot gedacht, aber mit der Cuttlebug funktioniert es auch gut. Ich habe die A- und beide B-Platten benutzt. Das war OK, allerdings fast schon etwas zu viel. 1 mm weniger wäre wahrscheinlich perfekt.

-liche Grüße, Heike

Maximilian ist da!

Vor ein paar Wochen kam Maximilian zur Welt. Für ihn und seine Eltern plus nun großer Schwester musste natürlich ein kleines Päckchen her. Und da darf die Karte auch nicht fehlen. Und hier ist sie.

-liche Grüße, Heike

Herzlichen Glückwunsch

Eine kurze Pause bevor es mit der letzten Candy Karte weitergeht. Die ist aber noch nicht verbastelt, weil mir nicht einfallen will, wie ich den Anhänger am besten verbasteln kann. Na, vielleicht komme ich am Wochenende dazu. Und dann habe ich ja auch noch genug Auswahl bei den Card Candys der anderen Mädels. Tina hat die super Idee gehabt, jede Woche ein neues Stempelset vorzustellen. Und seit Anfang des Jahres macht sie das auch. Total toll! (diese Woche hat sie übrigens meine Card Candys verbastelt und ihre Karten sehen klasse aus!) Eigentlich wollte/sollte ich mir ein Beispiel daran nehmen. Dann wären hier nicht immer so viele Pausen zwischen den Beiträgen. Aber irgendwie fehlt mir dazu die Zeit. Tina, wie machst Du das bloss?

Für heute wurde es auf jeden Fall eine Karte, die ich wieder nach einem Clean&Simple Sketch gemacht habe. Meine Omi hat nämlich bald Geburtstag. Sie mag rosa ganz gerne und somit musste wenigstens ein bisschen rosa dabei sein. 🙂 Auch wenn es hier nur die Schmetterlinge sind…

-liche Grüße, Heike

1 8 9 10