Posts Tagged ‘Jade’

IN{K}SPIRE_me # 152 – Mosaic Madness

Heute sich Petra für IN{K}SPIRE_me maritime Farben ausgedacht. Einige Designteam-Mitglieder haben sie auch wirklich maritim umgesetzt. Da ich – wie so oft *schäm* – eine der letzten war, wollte ich aber dann definitiv was anderes machen.

So habe ich seit langer, langer Zeit mal wieder Mosaic Madness rausgekramt. Und hab mir einfach mehr oder weniger alle der größeren Mosaik-Stempel genommen um diese in einer Reihe abzustempeln.

STAMPIN' UP! Karte mit Mosaic Madness und Spruch-reif

Von weiter weg sieht es recht gut aus, von Nahem sieht man dass es trotz Stamp-A-Ma-Jig nicht so ganz 100% hinhaut. Ohne den Stamp-A-Ma-Jig wäre ich aber bestimmt komplett verloren gewesen.

STAMPIN' UP! Karte mit Mosaic Madness und Spruch-reif 2

Kombiniert habe ich Mosaic Madness mit dem neu im Katalog 2014/2015 (ab 01. Juli 2014) erhältlichen Stempelset Spruch-reif. Schon jetzt eines meiner Lieblinge!

STAMPIN' UP! Karte mit Mosaic Madness und Spruch-reif

Und? Wird es bei Dir was maritimes werden? Oder schließt Du Dich mir an und machst was anderes?

Verwendete STAMPIN‘ UP! Materialien:

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.

Zum Start des neuen STAMPIN‘ UP! Hauptkatalogs gibt es ganz traditionell in unserem Team wieder die INKSPIRATION week!

Ab dem 22. Juni – also diesen Sonntag geht es los! Hier schon mal die Links inklusive dem Datum von den Team-Mitgliedern, die wieder mit dabei sind. Manch ein Gesicht wirst Du definitiv kennen, manch eines vielleicht noch nicht.

22.06.2014 – Annemarie und Marion
23.06.2014 – Tina-Hase und Heike (also ich)
24.06.2014 – Tina und Kirstin
25.06.2014 – ela und Helen
26.06.2014 – Eva und Samia
27.06.2014 – Petra und Miri
28.06.2014 – Steffi und Bine
29.06.2014 – Yvonne und Miri-Hase und Kati

Wie immer kannst Du jeden Tag bei den entsprechenden zwei (bzw. drei) Teilnehmern vorbeischauen und findest ein Projekt, welches hauptsächlich mit neuen Produkten des neuen STAMPIN‘ UP! Katalogs gewerkelt wurden. Und natürlich gibt es bei jeder von uns auch wieder eine Kleinigkeit zu gewinnen. Das Mitmachen – und somit gewinnen – ist super-einfach, also hüpf vorbei, schau Dir unsere Projekte an und vielleicht gewinnst Du ja auch die ein oder andere nette Kleinigkeit. Ich wünsch Dir schon jetzt ganz viel Spaß!

Swallowtail in „Aquarell“

Hab ich schon erwähnt, dass ich es ganz arg schade finde, dass es die Dynamic Duos Challenge nicht mehr gibt? Das war eine meiner Lieblings-Challenges und wenn man nicht wusste welche Farben man nehmen soll, dann war mein erster Schritt der Klick dorthin. Nunja, bei meiner heutigen Karte habe ich eine kleine Abwandlung von einer dieser Farbkombis genommen: Currygelb und Jade in Kombi mit Schiefergrau und Flüsterweiß.

STAMPIN' UP! Karte mit Swallowtail und Gorgeous Grunge und Kleine Wünsche und Banners Framelits

Den großen Schmetterling Swallowtail habe ich erst abgestempelt und dann mit Hilfe des Sets Gorgeous Grunge eingefärbt. Damit die Flecken nicht zu extrem sind, habe ich immer nur den zweiten oder dritten Abdruck genommen, also immer mindestens einmal auf Schmierpapier gestempelt und dann (ohne nochmal ins Stempelkissen zu tunken) auf den Schmetterling. So entsteht ein klitzekleiner Aquarelleffekt. Damit die Kleckse wirklich nur auf dem Schmetterling sind, kann man entweder eine Schablone machen, oder ausschneiden. Ich habe mich für schnibbeln entschieden.

STAMPIN' UP! Karte mit Swallowtail und Gorgeous Grunge und Kleine Wünsche und Banners Framelits

Die kleinen Banner kommen von den Banners Framelits für die Big Shot und das Danke stammt aus dem Set Kleine Wünsche. Das kann ich nur jedem empfehlen. Es gibt zu fast jedem Anlass ein Wort oder kleinen Satz und die sind so schön klein, dass sie wirklich auf jeder Karte Platz finden. Eines meiner Lieblingssets…

STAMPIN' UP! Karte mit Swallowtail und Gorgeous Grunge und Kleine Wünsche und Banners Framelits

Ach ja, hast Du schon mein Formular für das (Vor-) Bestellen des neuen STAMPIN‘ UP! Katalogs 2014/2015 gesehen? Dort kannst Du Dich gern eintragen, wenn ich Dir Dein Exemplar zusenden soll sobald der Katalog verfügbar ist.
Verwendete STAMPIN‘ UP! Materialien:

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.

Zoo Babies für die Babykarte

CAS(E) this Sketch hat mal wieder einen Sketch ganz nach meinem Geschmack. Ich spiele da also mal wieder mit. 🙂 Zusätzlich geht mein Projekt „Verbrauche altes DSP“ in die nächste Runde. 🙂

STAMPIN' UP! Babykarte mit Babyglück und Zoo Babies

Für wen die Karte ist, weiß ich ehrlich gesagt noch gar nicht. Aber es wird bestimmt den ein oder anderen kleinen Jungen geben, für den die Karte passt. Ansonsten geht sie halt in meinen Dawanda-Shop (der grad mal wieder ziemlich vernachlässigt wird, weil ich zwar hunderte von Karten zuhause habe, aber nicht zum einstellen komme).

STAMPIN' UP! Babykarte mit Babyglück und Zoo Babies

Den kleinen Pelikan aus dem Set Zoo Babies find ich ja auch richtig süß. Ist mir bisher gar nicht wirklich aufgefallen. So kleine Stempel mag ich ja eigentlich auch gar nicht so gern – vor allem nicht wenn man sie ausschneidet. 🙂

Verwendete STAMPIN‘ UP! Materialien:

IN{K}SPIRE_me #143 – Knallige Sommer-Farb-Kombi

Für die heutige IN{K}SPIRE_me Farbchallenge hat sich Tina saugeile Farben ausgedacht. Ich hatte erst gedacht, dass ich dafür bestimmt eeeeeeeewig brauche weil es so kompliziert und so gar nicht nach meins aussah, aber ich hatte mich getäuscht. Ruckizucki war meine Karte fertig und die knalligen Farben gefallen mir soooo gut.

INKSPIRE_me #143

STAMPIN' UP! Karte mit Wimpeleien und Banners Framelits und Gorgeous Grunge und Fähnchenstanze

Für meine Karte habe ich das Stempelset Gorgeous Grunge im Hintergrund verwendet. Ein paar Spritzer gehen ja eigentlich immer und lassen die Projekte irgendwie (fast) immer interessanter und weniger langweilig ausschauen. Gorgeous Grunge ist seit Dienstag übrigens auch als MDS Download verfügbar.

STAMPIN' UP! Karte mit Wimpeleien und Banners Framelits und Gorgeous Grunge und Fähnchenstanze

Der Spruch stammt aus dem Stempelset Wimpeleien. Ich habe ihn auf ein kleines Stückchen flüsterweißen Farbkarton gestempelt und dann mit den zu dem Set passenden Banners Framelits für die Big Shot ausgestanzt.

STAMPIN' UP! Karte mit Wimpeleien und Banners Framelits und Gorgeous Grunge und Fähnchenstanze

Die kleinen Fähnchen am rechten Rand habe ich mit der Fähnchenstanze gemacht, welche man während der SAB Zeit gratis zu einer Bestellung bekam wenn man auf 60€ Warenwert gekommen ist. Sie wird uns wenn ich mich recht erinnere aber weiterhin erhalten bleiben und im neuen Katalog, welcher ab 01. Juli gültig sein wird, enthalten sein.

Was wirst Du mit diesen schönen Farben anfangen?

INKSPIRE_me Badge

Verwendete STAMPIN‘ UP! Materialien:

Just for you mit dem DSP Frisch & Farbenfroh

Ach ich liebe diese Stanze… Dabei dachte ich anfangs, dass ich so ne Anhängerstanze doch nie im Leben brauche. Für was denn auch, ich mach ja eigentlich nur Karten. 🙂

STAMPIN' UP! Karte mit DSP Frisch & Farbenfroh und Label Love und Petite Petals und Stanze Gewellter Anhänger

Hier habe ich mal wieder das schöne DSP im Block Frisch & Farbenfroh aus dem Frühjahrs-/Sommerkatalog benutzt. Die Wellen machen irgendwie Urlaubsstimmung, demnach auch die Kombi mit Savanne und weiß. 🙂

STAMPIN' UP! Karte mit DSP Frisch & Farbenfroh und Label Love und Petite Petals und Stanze Gewellter Anhänger

Der Spruch stammt aus dem Stempelset Label Love. Ich habe den Stempel zweimal abgestempelt, einmal in Savanne und einmal in Jade. Und den Abdruck in Jade so ausgeschnitten, dass nur noch der Spruch an sich übrig blieb. Das Ganze habe ich dann mit Dimensionals aufgeklebt. Noch ein paar Halbperlen und im Hintergrund die Blümchen aus Petite Petals und schon war die Karte fertig.

STAMPIN' UP! Karte mit DSP Frisch & Farbenfroh und Label Love und Petite Petals und Stanze Gewellter Anhänger

Der Verschluß der Karte ist mit der Stanze Gewellter Anhänger entstanden. Hier schneidest Du ganz normal ein A4 Papier in die Hälfte. Auf der Seite, auf der der Verschluß hin soll steckst Du die Stanze rein und stanzt. Das geht nicht ganz so einfach und man muss teilweise etwas hin- und herschieben, aber es funktioniert garantiert. Dann einfach stanzen und die entstehenden Laschen wegschneiden. Nun noch falzen und Dein Kartenrohling ist fertig. Meine Karte hält mit dem Saumband in Savanne zusammen.

Verwendete STAMPIN‘ UP! Materialien:

________________________________

Ab heute gelten die neuen weekly deals. Ist was für Dich dabei?

Weekly deals

Vielen Dank mit den Petite Petals

Mal wieder eine kleine Dankeskarte.

STAMPIN' UP! Dankeskarte mit Perfectly Penned und Flower Shop und Petite Petals

Zwei der Ecken habe ich mit dem Eckenabrunder bearbeitet. Dadurch wirkt die Karte etwas interessanter.

STAMPIN' UP! Dankeskarte mit Perfectly Penned und Flower Shop und Petite Petals

Die größere Blume stammt aus dem Set Flower Shop, die kleineren von Petite Petals. Die kleinen Blumen habe ich mit der passenden Stanze Kleine Blüte noch gestanzt und dann mit Dimensionals aufgeklebt. Zudem habe ich in die Mitte jeweils noch eine kleine Halbperle geklebt. Das Thank you findest Du im Set Perfectly Penned.

Kleine Info: Die hier benutzte Stanze Kleine Blüte, welche zum Stempelset Petite Petals passt, ist übrigens weiterhin im Lieferrückstand.

Verwendete STAMPIN‘ UP! Materialien:

Retro-Spaß zum Geburtstag UND Sammelbstellung heute Abend

Geburtstagskarten kann man irgendwie immer gebrauchen, demnach werden es bei mir eigentlich auch immer Geburtstagskarten wenn ich noch nicht weiß wozu ich das Kärtchen gebrauchen könnte. Heute auch.

STAMPIN' UP! Geburtstagskarte mit Washi Retro-Spaß und Prägefolder Polka dots und Perfekte Pärchen

Die Basis ist aus Farbkarton in Kandiszucker. Darauf habe ich einfach nochmal eine Lage geklebt, die ich mit dem Prägefolder Polka dots geprägt und dann an den Seiten angeraut habe.

STAMPIN' UP! Geburtstagskarte mit Washi Retro-Spaß und Prägefolder Polka dots und Perfekte Pärchen

Das Washi Tape Retro-Spaß habe ich erst auf Farbkarton in Vanille geklebt bevor ich es auf die Karte aufgeklebt habe. Sonst würde der ja doch recht dunkle Farbkarton in Kandiszucker durchscheinen. Der Spruch stammt aus dem Set Perfekte Pärchen. Ich habe ihn mit der Ovalstanze ausgestanzt und damit es nicht ganz so leer ausschaut noch 2-3 Halbperlen aufgeklebt.

Verwendete STAMPIN‘ UP! Materialien:

Sonntag (13. April 2014) ist meine nächste Sammelbestellung

Heute Abend ist meine nächste Sammelbestellung. Du kannst Porto sparen, denn den Versand von STAMPIN’ UP! zu mir übernehme ich. Du zahlst dann nur die tatsächlich anfallenden Versandkosten von mir zu Dir bzw. nichts wenn Du die Ware abholst

Bis 20 Uhr kannst Du mir gerne eine eMail mit Deinen Wünschen schicken. Meine Treuepunkte bekommst Du natürlich auch bei dieser Art der Bestellung.

Kleine Cupcakes für CAS(E) this Sketch!

Oder vielleicht auch doch nicht, denn statt 9 kleinen Quadraten – wie bei CAS(E) this Sketch vorgegeben – haben bei mir nur 4 kleine Kreise auf die Karte gepasst. Bei 9 hätten die Cupcakes wohl viel viel kleiner sein müssen. Nun gut, ich lad sie dort mal hoch und dann mal schauen, ob die Karte mit durchrutscht weil das Designteam es nicht merkt. 😉

STAMPIN' UP! Geburtstagskarte mit Dein Tag

Im Hintergrund habe ich das DSP Retro-Spaß benutzt. Und auch bei den Farben habe ich mich an dieses DSP gehalten. Das mach ich relativ oft: DSP aussuchen, schauen welche Farben enthalten sind und dann genau diese Farben nutzen. So hat man kein Problem damit, das was nciht passen könnte.

STAMPIN' UP! Geburtstagskarte mit Dein Tag

Die kleinen süßen Cupcakes kommen aus dem Set Dein Tag. Daher stammt auch der Spruch am unteren Rand der Karte. Gestempelt habe ich die kleinen Törtchen mit Kandiszucker und danach mit den Mischstiften in Mandarinorange, Jade und Safrangelb eingefärbt. Und zum Schluß das Herz mit chrystal effects glänzend gemacht. Die Kreise habe ich dann mit Abstandhaltern aufgeklebt.

Verwendete STAMPIN‘ UP! Materialien:

Workshop in Markdorf – Projekt Nr. 2

Unser zweites Projekt vom Workshop letzten Sonntag war eine schnelle Criss-Cross Karte. Eine schöne Anleitung dafür gibt es bei Doris. Die Kartenform finde ich einfach toll! Macht recht viel her, und geht wahnsinnig einfach und schnell.

STAMPIN' UP! Karte mit DSP Retro-Spaß und Stanzen Großes Oval, Wellenoval, Modernes Label, Geschwungenes Etikett und Itty bitty Formen

Bei dieser Karte kam das wunderschöne DSP Retro-Spaß zum Einsatz. Zudem haben wir uns richtig mit den Stanzen ausgetobt. Benutzt haben wir das extragroße Oval, das Wellenoval und das Moderne Label für das kleine Etikett das den Spruch beinhaltet. Der Spruch selbst stammt vom Set Kleine Wünsche. Verziert haben wir das Ganze mit dem Stretchband in Kandiszucker und mit zwei Halbperlen.

STAMPIN' UP! Karte mit DSP Retro-Spaß und Stanzen Großes Oval, Wellenoval, Modernes Label, Geschwungenes Etikett und Itty bitty Formen

Die Einsteckkarte haben wir recht einfach mit der Stanze Geschwungenes Etikett und einer der drei Stanzen des Itty Bitty Stanzenpakets und auch einer Halbperle verschönert.

STAMPIN' UP! Karte mit DSP Retro-Spaß und Stanzen Großes Oval, Wellenoval, Modernes Label, Geschwungenes Etikett und Itty bitty Formen

Verwendete STAMPIN‘ UP! Materialien:

1 2 3 4 5 6 8