Posts Tagged ‘Kirschblüte’

Dankeskarte mit dem Six-sided Sampler

Heute gibt es mal keine neuen Produkte – na gut, fast keine. Das kleine Danke habe ich mit dem Set Kleine Wünsche gestempelt. Und ansonsten den Six-sided Sampler plus der passenden Sechseck Stanze benutzt. Der Streifen/Das Fähnchen links unten stammt aus Wimpeleien.

STAMPIN' UP! Dankeskarte mit Kleine Wünsche und Six-sided Sampler und Wimpeleien

STAMPIN' UP! Dankeskarte mit Kleine Wünsche und Six-sided Sampler und Wimpeleien

Verwendete STAMPIN‘ UP! Materialien:

Petite Petals eingerahmt

Ich liebe liebe liebe die Petite Petals! Hier also die nächste Karte mit den kleinen Blümchen. Damit es nicht ganz so klein bleibt, habe ich sie mit Flower Shop kombiniert. Da sind die Blumen etwas größer. Die Framelits Labels Collection rahmen das Ganze ein. Und im Hintergrund seht ihr den SALE-A-BRATION Prägefolder Punkteregen.

STAMPIN' UP! Karte mit Framelits Labels Collection und SAB Prägefolder Punkteregen und Petite Petal und Flower Shop und Dahlien InColor

STAMPIN' UP! Karte mit Framelits Labels Collection und SAB Prägefolder Punkteregen und Petite Petal und Flower Shop und Dahlien InColor

STAMPIN' UP! Karte mit Framelits Labels Collection und SAB Prägefolder Punkteregen und Petite Petal und Flower Shop und Dahlien InColor

STAMPIN' UP! Karte mit Framelits Labels Collection und SAB Prägefolder Punkteregen und Petite Petal und Flower Shop und Dahlien InColor

STAMPIN' UP! Karte mit Framelits Labels Collection und SAB Prägefolder Punkteregen und Petite Petal und Flower Shop und Dahlien InColorVerwendete STAMPIN‘ UP! Materialien:

Workshop in Markdorf Teil 1

Gestern war mal wieder ein Workshop bei mir zuhause. Schön war’s! Es hat riesig viel Spaß gemacht. Ich hoffe, den Teilnehmern genauso wie mir.

Leider habe ich mal wieder vergessen Bilder zu machen, obwohl die Kamera direkt neben mir lag. Naja, beim nächsten Workshop. Vielleicht. 😉 Bilder kann ich euch demnach nur von meinen Sachen zeigen. Hier die erste Karte, die wir gemacht haben. Eine Easelcard mit dem hübschen Hintergrundstempel Hardwood aus dem neuen Frühjahrskatalog und dem SAB Stempelset See ya later sowie 1-2-3 anderen kleinen Kleinigkeiten. Da die Karte 14x14cm groß ist, reicht die Breite des Hintergrundstempels nicht ganz aus. Für solche Fälle finde ich den Stamp-A-Ma-Jig total praktisch. Ohne viel Hickhack kann man stempeln ohne dass man sieht, dass nochmal angesetzt wurde.

STAMPIN' UP! Karte mit SAB See ya later und Hardwood und Elegantem Schmetterling und Mini-Schmetterling

STAMPIN' UP! Karte mit SAB See ya later und Hardwood und Elegantem Schmetterling und Mini-Schmetterling

STAMPIN' UP! Karte mit SAB See ya later und Hardwood und Elegantem Schmetterling und Mini-Schmetterling

Verwendete STAMPIN‘ UP! Materialien:

Und nochmal eine Babykarte mit den Zoo Babies

Ach, ich bleib heute einfach nochmal bei den Babykarten. 🙂 Gestern eher die Jungenvariante, heute definitiv Mädchen. Auch heute bleibe ich bei den Zoo Babies. Dieses Mal in Kombi mit dem SAB Set Banner Blast (auf deutsch heißt es Im Fähnchenfieber) und der dazu passenden Banner Stanze. Der schräg gestreifte Balken ist Washi Tape (This & That Epic Day).

STAMPIN' UP! Babykarte mit Zoo Babies und Banner Blast und Stanze Banner und Kleine Wünsche

STAMPIN' UP! Babykarte mit Zoo Babies und Banner Blast und Stanze Banner und Kleine Wünsche

STAMPIN' UP! Babykarte mit Zoo Babies und Banner Blast und Stanze Banner und Kleine Wünsche

 

Verwendete STAMPIN‘ UP! Materialien:

Ganz liebe Grüße mit kleinen Blüten

Wuaaahhh… Ich freu mich! Gestern kam meine Vor-Bestellung aus dem Frühjahrsmini an. Und: die Sachen sind genial! Ich konnte mich ja eh nicht entscheiden was ich nun nehme und was (dieses Mal) noch nicht ins Körbchen wandern durfte, aber das was ich gestern Abend dann natürlich gleich getestet habe… Genial! Toll! Spitze! Und einfach nur schööööön! Ihr dürft euch freuen, ab dem 28. Januar könnt nämlich auch ihr aus dem neuen Frühjahrskatalog bestellen.

STAMPIN' UP! Grußkarte mit Wimpeleien, Petite Petals, Hardwood, Stanze Kleine Blüte und Framelits Chalk Talk

STAMPIN' UP! Grußkarte mit Wimpeleien, Petite Petals, Hardwood, Stanze Kleine Blüte und Framelits Chalk Talk

STAMPIN' UP! Grußkarte mit Wimpeleien, Petite Petals, Hardwood, Stanze Kleine Blüte und Framelits Chalk Talk

STAMPIN' UP! Grußkarte mit Wimpeleien, Petite Petals, Hardwood, Stanze Kleine Blüte und Framelits Chalk Talk

Wie ihr seht musste ich natürlich alle möglichen neuen Schätze testen. Zum Einsatz kamen deshalb gleich vier Produkte aus dem neuen Frühjahrskatalog (Hintergrundstempel, Spruch, Blüten und passende Stanze) plus die Framelits Chalk Talk / Tafelrunde. Die Farben sind Kandiszucker und Kirschblüte. Kirschblüte finde ich aber fast etwas zu hell, im Nachhinein hätte ich wohl besser Rosenrot oder Wassermelone oder Rhabarberrot oder Altrosé genommen. Auf die Blütenmitte und querbeet beim Hintergrundstempel habe ich am Schluß noch kleine Halbperlen aufgeklebt.

-liche Grüße, Heike

Babykarte mit Occasions Alphabet

Na, da hat im Urlaub wohl doch nicht so alles geklappt. Beim Post von Lukas & Lucas hat man keine Bilder gesehen, und dieser hier wurde erst gar nicht veröffentlicht. Und die letzten zwei Tage war ich so in Geburtstagsparty- Vorbereitungen der beiden Ganoven vertieft (die haben nämlich morgen ihren ersten großen Tag), dass ich noch nicht mal hier rein geschaut habe. Dann kommt dieser Post nun einfach etwas später…

Und auch heute gibt es wieder eine Babykarte für ein BM-Baby…Stampin' UP! Babykarte mit Occasions Alpha

Stampin' UP! Babykarte mit Occasions Alpha

Stampin' UP! Babykarte mit Occasions AlphaBenutzt hatte ich die 3/4″ Kreisstanze und die Kreise dann möglichst einigermassen gerade aufzukleben. Gibts da eigentlich einen Trick? Ich hab ihn bisher auf jeden Fall noch nicht gefunden und somit ist alles frei Schnauze und demnach (leider) auch nicht 100% akkurat. Das Stempelset heißt Occasions Alpha, ich hab allerdings nur den Buchstaben und nicht den restlichen Text (mit den Markern eingefärbt und) abgestempelt. Rechts oben ist das Taft-Geschenkband in Farngrün in ein Jumbo Eyelet (nicht mehr erhältlich) eingefädelt.

-liche Grüße, Heike

Stampin‘ UP! Demotreffen in Frankfurt – Namensschild

Heute ist es endlich so weit… Das Stamppin‘ UP! Demotreffen in Frankfurt findet statt. Und ich bin wieder dabei. Im Moment sitze ich wahrscheinlich beim frühstücken und freue mich auf das was heute noch so kommen wird. Letztes Jahr (*klick hier für den Bericht*) hatten wir auf jeden Fall so viel Spaß!

Die nächsten Tage kann ich euch noch das ein oder andere vom Demotreffen zeigen. Heute fange ich mal mit meinem Namensschild an. Tadaa… da isses. Falls ihr nachher also auch da sein werdet, bin ich gespannt ob ihr mich erkennt. 🙂

Namensschild Stampin' UP! Demotreffen 2013

Namensschild Stampin' UP! Demotreffen 2013

Namensschild Stampin' UP! Demotreffen 2013

Namensschild Stampin' UP! Demotreffen 2013

Ich wollte weg vom 08/15-Rechteck, also habe ich mir die Big Shot geschnappt und den Rahmen mit der Rahmenkollektion ausgestanzt. Meinen Namen habe ich mit dem Set Letter it gemacht. Jaja nur gemacht weil es nämlich *hüstel* nicht gestempelt ist, da die Buchstaben viel zu groß gewesen wären. Ich nutze meine Alphabete leider viel zu selten und nun habe ich es auch nicht stempeln können. Tststs. Die Blümchen sind mit der Boho Blütenstanze gestanzt – die kleinen Blüten sind übrigens in Kirschblüte, die Farbe wird es ja bald wieder geben – und wer meinen Blog schon etwas länger verfolgt kann den Satz wahrscheinlich nicht mehr hören (aber wenn es halt stimmt): Schmetterlinge gehen immer 🙂 deshalb fehlen sie auch hier nicht. Diesmal habe ich sogar gleich beide Stanzen übereinander genutzt.

Ach ja, am Sonntag (14.04.) ist meine nächste Sammelbestellung. Sagt Bescheid, wenn ihr was braucht…

-liche Grüße, Heike

Dankeschön mit dem Eleganten Schmetterling

Wie in letzter Zeit schon so häufig bemerkt, ein kleiner Schmetterling geht irgendwie immer. Nicht umsonst war auch Papillon Potpourri mit den passenden Stanzen mein Stempelset des Monats im März. Gestempelt wurde hier zwar nichts (bzw. nichts was eine Schmetterlingsform hat)…

Stampin' UP! Essentials, Eleganter Schmetterling

Stampin' UP! Essentials, Eleganter Schmetterling

Stampin' UP! Essentials, Eleganter Schmetterling

Stampin' UP! Essentials, Eleganter Schmetterling

… dafür aber gestanzt. Und zwar mit dem eleganten Schmetterling. Stempeln hätte man aber auch gut können. Die weiß-rosa-graue Kombi gefällt mir. Sieht edel aus. Der Spruch stammt wieder aus dem Set Essentials.

Das rosa ist übrigens Kirschblüte. Und Kirschblüte wird ab 01. Juli wieder erhältlich sein. Im Rahmen der kleinen Farberneuerung bei Stampin‘ UP! kommt Kirschblüte (eine ehemalige In Color) wieder ins Programm. Dafür muss aber Zartrosa weichen.

-liche Grüße, Heike

Kleine Wünsche zu Ostern

Diese Karte ist nach einem Sketch von *ich weiß nicht mehr wo* entstanden.

Stampin' UP! Kleine Wünsche DSP Vintage Mix

Stampin' UP! Kleine Wünsche DSP Vintage Mix

An „besonderen“ Materialien habe ich das Duo-Ton-Geschenkband in Anthrazit aus dem Frühjahrsmini, das DSP Vintage Mix (Hauptkatalog) und das Stempelset „Kleine Wünsche“ benutzt.

-liche Grüße, Heike

IN{K}SPIRE_me Challenge #074

Da ich kein weihnachtliches Candy-Stempelset besitze, habe ich mich für die aktuelle IN{K}SPIRE_me Challenge an eine weihnachtliche Verpackung gemacht. Nun muss ich nur noch überlegen, was ich da reintue (Weihnachtsplätzchen? Schoko-Nikolaus?) und vor allem wem ich sie schenke…

Die Basis ist eine Top Note Box – eine Anleitung gibt es z.B. bei den Splitcoaststamper. In Kirschblüte, Flüsterweiß bzw. Glutrot habe ich auf der Vorderseite dann den Nikolaus aufgeklebt. Die Rückseite ist bei mir nur eine weitere nicht verzierte Top Note in Glutrot. Als Verschluß habe ich ein vanillefarbenes Saumband (etwa 53/54cm lang) gewählt.

-liche Grüße, Heike

1 6 7 8 9