Posts Tagged ‘Schokobraun’

IN{K}SPIRE_me #172 – Flower Patch

Die heutige Farbkombi für unsere IN{K}SPIRE_me Challenge kommt von Tina. Sie hat uns – und natürlich auch euch – eine Farbe offen gelassen. Welche wird es denn bei euch werden?

Ich habe mich für Honiggelb als Zusatzfarbe entschieden. Die Blume aus dem Set Flower Patch hätte noch gut ein etwas dunkleres blau vertragen können anstelle von zweimal „nur“ himmelblau.

STAMPIN' UP! born2stamp Geburtstagskarte Flower Patch Age Awareness

Somit habe ich es mehrmals abgestempelt (das macht den etwas „verschwommenen Look“, gell Kirstin?), auf dem Foto sieht man das allerdings gar nicht. Und in Natura auch nur ein ganz klein wenig.

STAMPIN' UP! born2stamp Geburtstagskarte Flower Patch Age Awareness

Beim Spruch habe ich mich mal wieder für eine Geburtstagskarte entschieden. Das Happy Birthday stammt aus dem Set Age Awareness. Eigentlich hatte ich das ja wegen dem schön geschwungenen Geburtstagsgruß gekauft, erwische mich aber trotzdem immer häufiger dabei den hier verwendeten zu benutzen.

STAMPIN' UP! born2stamp Geburtstagskarte Flower Patch Age Awareness

Welche Farbe wirst Du denn dazu nehmen? Falls überhaupt eine.

Verwendete STAMPIN‘ UP! Materialien:

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.

4 Jahre ♥ Sara ♥

Heute ist der Tag, dem die kleine Große schon eine ganze Weile entgegen fiebert: die beste aller Töchter hat Geburtstag! Schwupps, da ist sie schon vier.

Dieses Jahr läuft alles unter dem Motto Pferd. Die kleine Maus hat sich nämlich eine Pferdeparty gewünscht. Mit Pferdekuchen. Und Pferde-Spielen. Und rosa, pink, glitzer. Und als Geschenk bitte eine richtige (!) Pferdekutsche mit richtigen (!) Pferden für’s Wohnzimmer. Aber eine richtige (!) gell Mama? Mit Kuchen und Spielen und rosa und glitzer können wir dienen, das Geschenk musste allerdings – mangels Zimmergröße (na klar weswegen sonst?) – etwas kleiner ausfallen. 😉

Damit es hier auf meinem Blog (nach der langen Hilfe-Geburtstage-kommen-immer-so-plötzlich-Pause) auch wieder etwas kreativer weitergeht, zeige ich heute schonmal die Einladungskarten zur Pferdeparty. Diesmal habe ich es mit allerdings einfach gemacht. Mein mehr oder weniger neuer Plotter muss ja auch mal zum Einsatz kommen, demnach habe ich mir eine Datei gekauft (bei rosarosa) und losgeplottert. Ging ratzfatz und sieht einfach nur niedlich aus finde ich.

STAMPIN' UP! born2stamp Einladung Pferdeparty Kindergeburtstag

Da Sara vier Jahre alt wird, durfte sie vier Kinder einladen. Und da einer keiner ist, kam halt noch ein fünftes Kind dazu. Um die armen Jungs nicht so mit pink und Glitzer zu überhäufen, haben diese einfach eine blaue Schleife bekommen.

STAMPIN' UP! born2stamp Einladung Pferdeparty Kindergeburtstag

Sind die Sterne in den Augen nicht süß? Ich hab mich gleich in das niedliche Pferd verliebt… Sozusagen Liebe auf den ersten Blick.

STAMPIN' UP! born2stamp Einladung Pferdeparty Kindergeburtstag

Hier sieht man die Einladung von innen. Nichts besonderes, halt ne Klappkarte. Und sie sieht etwas wie die Eulenstanze aus. 😆

So, jetzt muss ich mich aber sputen, die letzten Vorbereitungen laufen, denn heute mittag ist große Kinder-Pferdeparty angesagt. Gebastelt habe ich (wieder mit großartiger Hilfe meiner Schwester) einiges, es lohnt sich also die nächsten Tage immer wieder herzukommen wenn ihr mehr von dem niedlichen Pferd da oben sehen wollt.

♥ ♥ ♥ ♥ Endlich ist er da mein Schatz, der schönste Tag im Sara-Jahr! Wir wünschen Dir einen supertollen Geburtstag mit leckerem Kuchen, strahlendem Sonnenschein, tollen Geschenken, lustigen Spielen, vielen Freunden und vor allem mit ganz viel von Deinem wunderbaren Lachen! Genieß Deinen Tag heute ganz besonders und hab einen wunderbaren Geburtstag kleine Prinzessin! Wir haben Dich lieb! ♥ ♥ ♥ ♥

Bester (Groß-) Vater der Welt

Ich hab ja nicht nur einen Mann, den meine drei Gauner beglücken durften, sondern auch einen Papa, dem meine Schwester und ich DANKE sagen wollten. Papa hat demnach einen Kasten Bier und ein kleines Kärtchen bekommen.

Meine Schwester hat sich um das Bier gekümmert. Das hat Papa dann praktischerweise selbst in den Keller getragen weil Mama am gleichen Tag Bier gekauft hatte und er dachte, das wäre „Mama’s Kasten“. Wenn ich jetzt auch noch sage, dass Papa einen Tag vorher schon einkaufen war und auch Bier mitgebracht hatte, dann kann man sich nun vorstellen, wie es grad bei meinen Eltern im Keller ausschaut. 🙂

STAMPIN' UP! Karte mit DSP Meisterwerke und Duftes Dutzend

Ich hab also den Rest der Arbeit gemacht und die Karte gewerkelt. Da das DSP Meisterwerke noch ziemlich jungfräulich (huch wie konnte das denn passieren?) hier rumlag, kam das auch endlich mal zum Einsatz. Die Struktur ist genial und die Farbe passt meiner Meinung nach super zu Männerkarten. Da braucht es dann eigentlich auch gar nichts mehr groß sonst damit die Karte ganz nett ausschaut.

STAMPIN' UP! Karte mit DSP Meisterwerke und Duftes Dutzend

Demnach hab ich nur noch ein kleines Tag gemacht in das der Spruch aus dem Set Duftes Dutzend passt. Das Schildchen selbst habe ich mit der Big Shot und den Framelits Tafelrunde (Chalk talk) gemacht. Für den Rand drumherum habe ich das Stanzteil einfach falschrum auf das Papier gelegt und durch die Big Shot genudelt, somit wird nur geprägt und nicht gestanzt. Das konnte ich dann ausschneiden. Das Band ist das Fischgrätband in Schokoladenbraun. Ich bin immer wieder fasziniert, wie unterschiedlich breit das Band wirkt wenn man es anschaut. Und ich messe jedes Mal wieder nach weil ich es nicht glauben kann…

Verwendete STAMPIN‘ UP! Materialien:

Schokolade für alle

Ich liebe Schoki! Und so eine Schoko-Karte wollte ich demnach schon ewig mal machen. Leider war der Gedanke an Schoki wohl zu groß, auf jeden Fall habe ich viel zu viel Papier abgerissen, so dass kaum noch Platz zum stempeln war. Sieht da unten also recht gequetscht aus. *upsi* Egal. Die nächste wird besser.

STAMPIN' UP! Karte mit Sonnenschein und Happy Day und DSP Polka Dot Parade

Die Folie ist richtige Alufolie au der Küche, darüber habe ich ein Fetzen ozeanblauen Farbkarton und ein bisschen DSP Polka Dot Parade geklebt. Der Spruch stammt aus dem Stempelset Happy Day (auf deutsch heißt es Sonnenschein) und links der Abschluß ist mit der Mosaikstanze gemacht.

STAMPIN' UP! Karte mit Sonnenschein und Happy Day und DSP Polka Dot Parade

Die Schokolade selbst habe ich mit vielen, vielen Quadraten gemacht. Die unteren habe ich direkt mit Snail auf die Kartenbasis geklebt, die oberen dann mit Dimensionals. Nachdem ich sie mit den kleinen Schwämmchen am Rand noch etwas in Espresso eingefärbt hatte.

STAMPIN' UP! Karte mit Sonnenschein und Happy Day und DSP Polka Dot Parade

So, jetzt brauch ich erstmal ne Schoki. 😉

Verwendete STAMPIN‘ UP! Materialien:

Color chart für Workshops und noch freie Plätze am Sonntag

Ich weiß gar nicht wie lang ich schon eine machen wollte, eine Farbtabelle (oder auch color chart) damit ich bei Workshops ein bisschen was zeigen kann ohne gleich den ganzen Hausstand mitnehmen zu müssen. Und man sieht bei einem color chart die aktuellen Farben auf einen Blick. Also halt einfach praktisch. Aber irgendwie kommt ja bei solchen Dingen doch immer was dazwischen, bzw. andere Dinge sind wichtiger. Gestern Abend habe ich mich aber nun endlich rangesetzt. Ich bin noch nicht 100% zufrieden, aber zufrieden genug, dass das Teil am Sonntag zum Workshop mit darf. Das Feintuning wird dann irgendwann mal gemacht. 🙂

born2stamp color chart

born2stamp color chart

born2stamp color chart

Für jede Farbfamilie habe ich ein Blatt gemacht. Auf den jeweiligen Blättern gibt es für jede Farbe drei Felder: eins für ein Stückchen Farbkarton (ich habe das Kleine Herz ausgestanzt), eins für ein bisschen Marker-Gekritzel und eins für einen Stempelabdruck (bei mir ein Stempel des Sets Gorgeous Grunge).

born2stamp color chart

Unter den Feldern habe ich noch etwas Text hinzugefügt, im Prinzip sind das nur die Kombipacks, die es für jede Farbfamilie gibt, also die 20 Bögen Farbkarton oder das Set mit Farbkarton & Stempelkissen oder die Marker oder auch das DSP im Block. Das gefällt mir noch nicht so ganz. Mal schauen wie ich das verändern kann.

born2stamp color chart

Apropos Workshop am Sonntag. Es sind noch Plätze frei. Vielleicht gibt es ja eine Kurzentschlossene, die noch Lust hat am Sonntag, den 06. April 2014 ab 15 Uhr nach Markdorf zu kommen um ein bisschen mit uns zu werkeln? Wenn ja, dann melde Dich sobald als möglich bei mir per eMail oder Telefon (07544/5069069) damit ich auch Dein Workshop-Päckchen packen kann.

Du willst Dir auch so ein color chart machen? Hier ist das vorübergehende PDF als kostenloser Download. Ich hoffe, ich denke dran es auszutauschen sobald ich es verändert habe… 🙂

born2stamp color chart

Willkommen Baby

Heute mal wieder was in rosarot und himmelblau… 🙂

STAMPIN' UP! Babykarte mit Babyglück und Perfekte Pärchen und Fischgrätband

STAMPIN' UP! Babykarte mit Babyglück und Perfekte Pärchen und Fischgrätband

STAMPIN' UP! Babykarte mit Babyglück und Perfekte Pärchen und Fischgrätband

STAMPIN' UP! Babykarte mit Babyglück und Perfekte Pärchen und Fischgrätband

STAMPIN' UP! Babykarte mit Babyglück und Perfekte Pärchen und Fischgrätband

Um ehrlich zu sein, ist das nicht himmelblau (das war mir in Kombi zu Schokobraun etwas zu hell), sondern Ozeanblau. Die Hand- bzw. Fußabdrücke stammen aus dem Set Babyglück, der Spruch aus Perfekte Pärchen. Beim Fischgrätband hab ich ja immer das Gefühl, dass es nicht gleich breit ist 🙂 und auch dieses Mal musste ich erst wieder nachmessen, um den Beweis schwarz auf weiß zu sehen, dass es eben doch gleich breit ist. 🙂

Verwendete STAMPIN‘ UP! Materialien:

Workshop in Wasserburg/Bodensee bei Doris

Vor einer halben Ewigkeit nun schon (wer es genauer wissen möchte, am Sonntag vor *hüstel* zwei Wochen) war ich in Wasserburg am Bodensee bei einem Workshop. Gastgeberin war Doris. Zu ihr durfte ich nun schon das dritte mal kommen. Und es macht immer wieder riesig Spaß (und man wird zudem auch noch sehr lecker verköstigt :-)). Doris‘ Wünsche waren zum Einen Weihnachten und zum Anderen etwas mit der Big Shot. Weihnachtlich waren alle drei Projekte. Mit der Big Shot haben wir nur die Karte gemacht.

Angefangen haben wir mit einer kleinen Teelichtverpackung. Hier war ich der Meinung, dass noch mindestens die große Sternstanze im Katalog ist – bis eine Teilnehmerin genau diese bestellen wollte und wir sie eben nicht gefunden haben.

STAMPIN' UP! Teelichtverpackung mit Festive Flurry

STAMPIN' UP! Teelichtverpackung mit Festive Flurry

STAMPIN' UP! Teelichtverpackung mit Festive FlurryWeiter ging es mit der Karte. Sie wirkt in verschiedenen Farben ganz anders. Gemacht haben wir die blaue Karte. Das Original seht ihr bei Amy.

STAMPIN' UP! Weihnachtskarte mit Thinlits Worten und Framelits Flockentanz und DSP Stilmix und DSP Eiszauber

STAMPIN' UP! Weihnachtskarte mit Thinlits Worten und Framelits Flockentanz und DSP Stilmix und DSP Eiszauber

STAMPIN' UP! Weihnachtskarte mit Thinlits Worten und Framelits Flockentanz und DSP Stilmix und DSP Eiszauber

STAMPIN' UP! Weihnachtskarte mit Thinlits Worten und Framelits Flockentanz und DSP Stilmix und DSP Eiszauber

STAMPIN' UP! Weihnachtskarte mit Thinlits Worten und Framelits Flockentanz und DSP Stilmix und DSP EiszauberUnd zum Schluss haben wir mit dem Envelope Punch Board noch eine kleine Verpackung mit 3 Geschenkanhängern gemacht. Hierzu gibt es nur kein Foto, weil ich mein Beispiel letzte Woche verschenkt habe. Und natürlich vergessen habe, ein Foto davon zu machen.

Als kleine Mitbringsel habe ich den Teilnehmern Rentiernasen mitgebracht.

STAMPIN' UP! Rentiernasen mit der Eulenstanze

STAMPIN' UP! Rentiernasen mit der EulenstanzeEs hat wieder sehr viel Spaß gemacht. Bis zum nächsten Mal Doris 🙂

Bei unserem Team-Adventskalender hat euch gestern übrigens Miri eine Smoothie-Verpackung gezeigt. Gewinnen könnt ihr noch bis heute Abend um 23:59 Uhr. Heute könnt ihr bei Sabine eine Thinlit-Karte bewundern.

-liche Grüße, Heike

Morgen Kinder wird’s was geben

Na gut, noch nicht ganz. Aber sooo lang ist’s nun wirklich nicht mehr hin bis der Nikolaus kommt. Für diesen Anlass gibt es bei mir kleine Schoki-Nikoläuse, die nun nur noch darauf warten in die geputzten Winterstiefelchen zu hopsen. Dieses Jahr hat Sara sogar wirklich WinterSTIEFEL, letztes Jahr hatte sie nur Winterschuhe und musste sich zu Nikolaus mit den (natürlich von ihr selbst geputzten) Gummistiefeln behelfen. 🙂 Wie wir das Problem der fehlenden Stiefel bei den Ganoven dieses Jahr lösen weiß ich noch nicht. Die besitzen nämlich grade mal diese Lederpuschen zum Laufen lernen. Na, vielleicht können wir wieder Sara’s alte Gummistiefel nehmen. Hat sich ja auch letztes Jahr bewährt. Nur das mit dem selbst putzen wird da wohl noch nicht hinhauen. Es sei denn ansabbern zählt neuerdings zu putzen…

Stampin' UP! Nikoläuse mit DSP Stilmix und Tüpfelchen auf dem Geschenk

Stampin' UP! Nikoläuse mit DSP Stilmix und Tüpfelchen auf dem GeschenkDie Nikoläuse sind nach der Verpackung von Bella gemacht. Bei mir hat das ganze Konstrukt übrigens extrem viel Spannung. Das doppelseitige Klebeband ging wieder auf. Und auch mit der Heißklebepistole (danke Chrissy) halten nicht alle. Bei der nächsten Runde muss ich mir wohl was anderes überlegen… Benutzt habe ich hier jedenfalls das DSP Stilmix (jaja ich liebe es!) und der kleine Spruch stammt aus dem Set Tüpfelchen auf dem Geschenk und wurde mit der passenden Stanze Edles Etikett ausgestanzt. Das chilifarbene Band aus dem Herbst-Winterkatalog sowie ein kleines Glöckchen (nicht SU) durften natürlich auch nicht fehlen.

-liche Grüße, Heike

Schnelle Verpackung mit den sandfarbenen Boxen

Noch kurz vor knapp sind diese Boxen hier entstanden. Um ehrlich zu sein gingen die sandfarbenen Geschenkboxen bei mir bei den ersten paar mal Katalog durchschauen ziemlich unter. Dabei sind sie echt spitze! Sie haben eine ganz gute Größe – nicht zu klein, aber auch nicht zu groß. Und sie sind vor allem auch echt stabil.

Stampin' UP! Sandfarbene Geschenkboxen

Stampin' UP! Sandfarbene Geschenkboxen mit Stilmix

Stampin' UP! Sandfarbene Geschenkboxen mit Eiszauber

Stampin' UP! Sandfarbene Geschenkboxen mit Stilmix

Beim Verzieren der Boxen habe ich mich mal wieder am wunderschönen DSP des Herbst-Winterkatalogs ausgetobt. Zum Einen ist das das DSP Stilmix und zum Anderen das DSP Eiszauber. Die erste Box habe ich mit dem rot-weiß-gestreiften Papier des Stilmix-Blockes gemacht. Auf den Deckel kam nur noch eine Schleife mit dem chilifarbenen Geschenkband (auch Herbst-Winterkatalog). Daran habe ich das Tag (mit Christmas Messages bestempelt, dann embost und dann mit Chalk talk ausgestanzt) und die zwei weißen Glöckchen mit Leinenfaden befestigt.

Die zweite Box ist mit dem DSP Eiszauber entstanden. Hier habe ich auf den Deckel noch die Festive flurries gestempelt und gestanzt und mit Abstandhaltern aufgeklebt. Das Embellishment oben drauf ist eine der Winterblüten (auch Herbst-Winterkatalog).

Die restlichen beiden Boxen war Restverwertung, bzw. ein ich-bin-im-washi-rausch-versuch. 🙂 Benutzt habe ich wieder das DSP Stilmix und das dazu passende Washi Tape. Der durchsichtige Knopf ist aus meinem Altbestand und wurde mit DSP hinterklebt.

-liche Grüße, Heike

Kellnerblöcke (mit Mini-Anleitung)

Für den Hobbymarkt in Markdorf – der übrigens heute noch bis 17 Uhr stattfindet, also kommt doch vorbei! – habe ich massig Kellnerblöcke aufgehübscht. Oft habe ich noch altes DSP benutzt, aber diese vier sind mit dem neuen aus dem Herbst-Winterkatalog gemacht.

Stampin' UP! Kellnerblöcke mit DSP Stilmix und DSP Eiszauber

Stampin' UP! Kellnerblöcke mit DSP Stilmix

Stampin' UP! Kellnerblöcke mit DSP StilmixHier eine kleine Mini-Anleitung: Meine Kellnerblöcke sind 7x14cm groß. Die Basis eures „Umschlags“ (bei mir der savannefarbene CS) ist 14x21cm groß. Die lange Seite falzt ihr nun bei 7cm, bei 7,7cm, bei 14,7cm und bei 15,4cm und dann seid ihr eigentlich schon fertig. 🙂 Der chilifarbene CS ist auf der linken Seite (also eure Front) 6,5×13,5cm groß, hier kommt auf die rechte Seite noch eine Hälfte eines kleinen Minimagneten hin, damit man den Block später gut schließen kann. Das DSP – bei mir Stilmix – ist 6x13cm groß. Auf der rechten Seite ist das chilifarbene CS 5,1×13,5cm und das DSP 4,6x13cm groß. Und vergesst zwischen CS und DSP die zweite Hälfte des Magneten nicht.

Verziert habe ich meine Blöcke noch mit einer Hälfte der Stanze Dekoratives Etikett, der kleinen Blume des Stanzenpakets Itty Bitty Formen und einem kleinen Glitzersteinchen.

-liche Grüße, Heike

 

PS: Weiß einer von euch wie ich bessere Bilder hinbekomme? Alle sind mal wieder so komisch gelbstichig. Trotz Lichtzelt. Liegt es an den Lampen? Wenn ich im Moment also keine gelbstichigen Bilder möchte, muss ich bei Tageslicht fotografieren. Aber dann bräuchte ich kein Lichtzelt bzw. Zeit während des Tages… Ihr versteht mein Problem. 🙂

1 2 3 4