Posts Tagged ‘Tiny tags’

Heute ist Valentinstag

Mein Schatz ist totaler Mac-Fan und so war klar wie „seine“ Karte aussehen muss. 🙂 Na mal sehen, ob sie ihm auch gefĂ€llt… Steve Jobs wĂ€re bestimmt stolz auf mich. 😉

-liche GrĂŒĂŸe, Heike

Noch 3 Tage bis Valentinstag

Bei dieser Karte habe ich mich durch das komplette Sortiment der Stampin‘ Up! Pastellfarben gewĂŒhlt. Von jeder Farbe ein Herzchen. Der Abstand der Herzen sollte immer kleiner werden, so dass sie am unteren Rand recht dicht zusammen sind. Aber der Effekt hat nicht so ganz hingehauen. Naja… Gestempelt wurde wieder das verschnörkelte LOVE aus den „Tiny tags“.

Nun sind es wirklich nur noch 3 Tage und ich erwĂ€hne nun nicht, dass ich immer noch keine Idee fĂŒr das „kleine Gebastelte“ fĂŒr meinen Mann habe. Ohje ohje vermutlich gibt es doch die Marzipanrose aus dem Discounter… 🙁

-liche GrĂŒĂŸe, Heike

Noch 7 Tage bis Valentinstag

Da ich mich vorgestern nicht beherrschen konnte und ganz, ganz viele Herzchen ausgestanzt habe, waren eben auch noch ganz, ganz viele Herzchen ĂŒber. Hier ist also der „Rest vom Fest“ (naja nicht ganz ;-)) Die Herzen sind wieder aus RosĂ©, Rosenrotem bzw. Savannefarbenem Cardstock und teilweise mit Abstandhaltern auf FlĂŒsterweiß aufgeklebt. Gestempelt habe ich dieses Mal mit den „Tiny tags“. Wer es lieber auf deutsch möchte: bei den „WimpelwĂŒnschen“ gibt es einen Stempel „Liebe“. Allerdings ist der nicht so toll verschnörkelt wie das englische „love“.

-liche GrĂŒĂŸe, Heike

Ein herzliches „HELLO“

Hier mal wieder drei Karten nach einem CAS Sketch. Bei der gelben habe ich mich irgendwie vermessen und es erst beim kleben bemerkt. Da war es dann schon zu spĂ€t. Hab mich nun trotzdem dazu entschieden, sie „dabei“ zu lassen. Mut zur HĂ€sslichkeit. 🙂

-liche GrĂŒĂŸe, Heike

Ganz lieben Dank Gabi!

Vor kurzem haben wir Gabi DANKE gesagt. Wir, das sind die MĂ€dels aus meinem Geburtsvorbereitungskurs und Gabi ist die weltbeste Hebamme. 🙂 FĂŒr unser Dankeschön haben wir ihr einen Gutschein besorgt, damit sie selbst mal ein bisschen relaxen kann und dazu gab es ein kleines Minibook (welches Jenni mal gepostet hatte), in dem Fotos von unseren Zwergen zu bewundern sind. Gabi hat sich riesig gefreut. Und das hat uns wiederum sehr gefreut. 🙂

Wir freuen uns auf jeden Fall schon jetzt, dass wir Gabi noch weiterhin beim Babyschwimmen jede Woche sehen. Das erste Mal war letzte Woche und den Kleinen hat es total gut gefallen. Unsere Tochter hat gelacht und gestrahlt und mit den HĂ€nden auf dem Wasser rumgepatscht. Zu sĂŒĂŸ…

-liche GrĂŒĂŸe, Heike