Posts Tagged ‘Wildleder’

Wie Oma’s Tapete :-)

So oder so ähnlich hat Marion mal geschrieben, als eine ihrer Karten ein bisschen danach aussah. Und als meine Karte für die neue In{k}spire me Challenge fertig war (bzw. eigentlich auch schon zwischendurch) musste ich genau an den Satz denken. Sieht sie nicht auch ein wenig danach aus? Meinem Mann hat es aber gefallen, auch wenn er es gleich relativiert hat. „Das da innen halt. Ist schön!“ Hm, wundert mich trotzdem, da er sonst sehr für gerade Linien und nicht grad der „schnörkelige Typ“ ist. Aber mir soll’s recht sein, so weiß ich schon wer als Abnehmer dieser Karte in Frage kommt. 🙂

Die Farben waren mit Flüsterweiß, Mattgrün, Gartengrün und Wildleder vorgegeben. Als Wahlfarbe habe ich mich für Rosenrot entschieden. Und da nur Rosenrot bei den Baby blossoms blöd ausschaut, habe ich auch noch einen Klecks Rosé dazugenommen. Den Rahmen habe ich zuerst in Rosenrot gestempelt und direkt dort rein das Blümchen. Danach das Gleiche in Grün, nämlich in Mattgrün. Und dann beide Rahmen ausgeschnitten. Gibt’s da eigentlich keine Stanze zu? Wenigstens für das innere Oval beim mattgrünen Rahmen konnte ich aber eine der Oval-Stanzen nutzen. Daraufhin habe ich den mattgrünen Rahmen mit Abstandshaltern auf dem rosenroten befestigt. Unter diesem Konstrukt ist das Taftband in Farngrün zu sehen. Farngrün aber nur deshalb weil ich kein Band in mattgrün habe.

Sobald ich weiß, für was ich die Karte nutze, werde ich wohl noch einen kleinen Spruch unten rechts mit weiß embossen.

-liche Grüße, Heike

Herzlichen Glückwunsch!

Am Sonntag hatte meine Mama Geburtstag. Und das war ihre Karte. Sie hat sie leider erst am Montag bekommen, aber ich denke sie hat sich trotzdem gefreut.

In der Zwischenzeit sind auch schon die Card Candy Swaps von denen ich schon mal erzählt habe verschickt worden und hier eingetrudelt. Um ehrlich zu sein, ich glaub ich bin die letzte der Mädels, die davon auf ihrem Blog erzählt. Bei den anderen kann man schon teilweise die Beispielkarten bewundern, die sie mit ihren Sachen gezaubert haben. Muss euch morgen mal Fotos von meinen Swaps und Links der Blogs der anderen einstellen. Jetzt geht’s nicht, denn die kleine Maus ist grad wieder aufgewacht.

-liche Grüße, Heike

Neues Jahr – neuer Blog

Mein alter Blog hat mir irgendwie nicht mehr so recht gefallen (der Name, das Design – alles irgendwie blöd 🙂 ), also musste was neues her. Das Thema wird aber bleiben, denn basteln und stempeln tue ich natürlich weiter. Und das liebend gern, auch wenn die letzten Wochen viel zu wenig Zeit dafür übrig blieb.

Demnach sage ich hier einfach nochmal Herzlich Willkommen! Und hoffe alle meine Blog-Freunde haben hergefunden. Vielleicht werden es ja auch noch 1-2 mehr… Wer weiß. Ich freu mich jedenfalls auf Leser und viele Kommentare. 😉

Und damit der erste Post nicht ganz ohne Bild bleibt, anbei eines von einem Kartenset, das ich vor kurzem gewerkelt habe.

-liche Grüße, Heike

1 4 5 6