IN{K}SPIRE_me #327 – Weihnachts-Special Tischdeko

Ich heiße euch ganz herzliches Willkommen zur IN{K}SPIRE_me Challenge #327. Heute starten wir das erste unserer vier Weihnachts-Specials. Thema diese Woche ist Tischdeko. Wie sieht denn bei euch die Deko auf euren Weihnachts- oder Adventstischen aus?

Letztes Jahr habe ich mich total in die Farbkombi Zarte Pflaume, Schiefergrau, silber, weiß verliebt. Und so gab es letztes Jahr das ein oder andere Deko-Teilchen mit diesen Farben. Und diese Dinge wollte ich dieses Jahr gern nochmal verwenden. Das Grau habe ich heute allerdings mit Savanne getauscht. Ich fand, das passt etwas besser zum gestempelten Bethlehem.

Angefangen hatte ich meine Tischdeko mit einem kleinen Namenskärtchen. Wenn man die an Weihnachten für die ganze Familie machen will, werden das viele und somit muss es fix gehen. Finde ich jedenfalls. Die Silhouette von Bethlehem findet ihr im Stempelset Heilige Nacht. Bei den Buchstaben hatte ich in so klein nur das Labeler Alpha. Und beim Schleifchen… da müsst ihr auf den Frühjahr-/Sommerkatalog warten. Das Organza-Geschenkband werdet ihr nämlich dann dort finden können. Letztens irgendwann hatte wieder jemand gefragt, wie man kleine Schleifchen bindet. Ich verweise also mal wieder auf unseren How to… Schleifen binden Beitrag.

Mein zweites kleines Projekt ist ein Lampenschirm. Wenn man ein Teelicht in ein Weinglas stellt und den Lampenschirm drüberstülpt gibt das hübsche Lämpchen, die man auf dem Tisch verteilen kann. Mein Lampenschirm besteht aus Pergamentpapier welches ich mit StazOn bestempelt habe. Die Stempel sind wieder alle aus dem Set Heilige Nacht. Und auch hier darf das kleine Schleifchen nicht fehlen.

Mein letztes Projekt für heute ist eine kleine Teelichtsäule. Im Prinzip habe ich mein Teelicht nur ein wenig verlängert/erhöht damit ich mehr Platz zum verzieren habe. Die Farbkombi habe ich beibehalten und auch das Stempelset. Hinzu kamen dann noch die Edgelits Bethlehem, mit welchen ich Maria/Jospeh/Esel und den Hirten mit dem Schaf ausgestanzt habe. Aufgeklebt habe ich sie dann mit Dimensionals.

Und das könnt ihr gewinnen?

Wie immer verlosen wir unter allen TeilnehmerInnen unserer vier Specials tolle Weihnachtsgeschenke:

  1. Preis: Stempelset „Farbenfroh“ + ein Kombipack Stampin‘ Blenders
  2. Preis: Designerpapier im Block Farbenspiel + Mini-Zierdeckchen in Weiß
  3. Preis: Gestreifte Geschenktüten in Gold + Goldfarbene Buchklammer.

Ladet eure Projekte gern auf IN{K}SPIRE_me hoch und spielt bei unserer Challenge mit! Mit Klick auf folgendes Bild landet ihr auf dem Challenge-Blog.

IN{K}SPIRE_me Challenge

Frühjahr-/Sommerkatalog 2018

Bald ist er da, der neue Frühjahr-/Sommerkatalog. Wenn ich euch einen Katalog zuschicken soll, dann meldet euch per eMail bei mir und ich sende euch gern einen kostenfrei zu! Der Versand des Frühjahr-/Sommerkatalogs zu euch erfolgt zusammen mit der Sale-a-bration Broschüre ab Mitte Dezember.

Preisspektakel

Noch bis 26. November dauert das Preisspektakel mit Rabatten von bis zu 40% an. Und am 27. November könnt ihr euch auf einen speziellen 24-Stunden-Blitzverauf freuen. Weitere Infos findet ihr hier: Preisspektakel.

Habt einen wunderbaren Donnerstag!

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 29. November 2017
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 26. November 2017
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

STAMPIN‘ UP! Preisspektakel 2017

Ich hatte es euch letzte Woche ja schon mal kurz angekündigt. Und heute geht es nun los. OKDas Online-Preisspektakel 2017. Sozusagen der Black Friday bei STAMPIN‘ UP!

Was ist das Online-Preisspektakel?

Ab heute bis zum 27. November 2017 winken bei STAMPIN‘ UP! exklusive Schnäppchen und Angebote zu ausgewählten Produkten:

  • am 20.11.2017 (also heute): 24-Stunden-Angebot für Stempel
  • am 27.11.2017 (der letzte Tag): 24-Stunden-Blitzverkauf
  • vom 20.-26.11.2017: exklusive Angebote mit bis zu 40% Rabatt

24-Stunden-Angebot für Stempel am 20. November 2017

Exklusive Angebote mit bis zu 40% Rabatt vom 20.-26. November 2017

Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim einkaufen und wünsche euch viele, viele ergatterte Schnäppchen! Habt einen tollen Wochenanfang!

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 22. November 2017
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 26. November 2017
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

Kleine Helden – Welt-Frühgeborenentag 2017

Heute ist der 17. November und wenn ihr meinen Blog schon länger lest, dann wisst ihr, dass dieser Tag eigentlich immer für die allerkleinsten „reserviert“ ist. Es ist Welt-Frühgeborenentag.

Wichtig ist mir dieser Tag weil ich mit Basti und Alex selbst zwei solch großer Helden hier rumspringen habe, die ihren Start ins Leben regelrecht erkämpfen mussten. Kleinste Kleinigkeiten, die bei der großen Schwester Sara ganz normal und absolut nicht besonders waren, waren auf einmal einfach nicht mehr so selbstverständlich… Seitdem weiß man nicht nur vom Hörensagen was ein CPAP, Tubus, Inku, oder eine Hirnblutung, etc. pp ist und man wird das Gepiepse der Monitore oder den Geruch der Intensivstation wahrscheinlich sein ganzes Leben irgendwie im Ohr bzw. in der Nase haben.

Der Welt-Frühgeborenentag soll für die Allerkleinsten dieser Welt sein. In Deutschland werden pro Jahr ca. 60.000 Kinder (also 1 von 10) zu früh geboren. Um auf die Belange der Frühchen und ihren Familien aufmerksam zu machen und die Öffentlichkeit zu sensibilisieren, gibt es den 17.11. Ein Tag, der für Hoffnung und Zuversicht steht, denn am 17.11.2008 wurde die gesunde Tochter eines der Stiftungsgründer der efcni geboren. Nachdem er im Dezember 2006 seine zu früh geborenen Drillinge verloren hatte.

Weitere Infos zum Thema Frühgeburt bzw. Welt-Frühgeborenen-Tag könnt ihr beim Bundesverband „Das frühgeborene Kind“ e.V. bzw. bei efcni (european foundation for the care of newborn infants) oder auch bei Facebook nachschauen.

Nachdem Basti und Alex Ende September geboren wurden, durften wir sie am 14. November 2012 – also etwa nach 6 Wochen Krankenhaus – mit nach Hause nehmen. Seitdem ist viel passiert und den beiden geht es gut. Gott sei Dank! Trotzdem wird mir gerade zu Geburtstagen oder zum Welt-Frühgeborenentag jedes Jahr aufs Neue bewusst, welch Glück wir hatten und wie stark die beiden sind und waren – trotz ihrer immer noch eher geringen Größe – trotz ihres immer noch eher geringen Gewichts – und trotz dem dass sie vor 5 Jahren noch kleiner und noch hilfloser waren als viele andere Kinder. Und nicht nur die beiden, auch Sara war stark, denn auch sie hatte während der Zeit mehr als andere „normale“ Geschwisterkinder zu kämpfen. Sehen durfte sie die beiden z.B. erst etwa 2 Wochen nach der Geburt, anfassen erst als sie zuhause waren – für eine Zweijährige also bestimmt eher schlecht zu verstehen warum um sie rum so eine Aufregung, wenig Zeit aber viel Stress herrscht.

Für mich ist dieser Tag also jedes Jahr eine kurze Erinnerung… hauptsächlich um dankbar zu sein. Und um an all‘ diejenigen zu denken, die im Moment genau den gleichen Mist mitmachen wie wir es vor 5 Jahren mussten. Ich denke also heute nochmal ganz besonders an alle Frühchen und ihre Familien… ihr seid Helden!

Habt alle ein wunderbares Wochenende! Wir werden morgen unseren kurzen jährlichen Besuch im Krankenhaus machen. Wie jedes Jahr bringen wir kleine Naschereien auf die Frühchenstation und die Kinder können den Schwestern kurz „Hallo“ sagen und zeigen, dass es ihnen nun gut geht. Dank dem unermüdlichen Einsatz der Ärzte und Schwestern damals.

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 22. November 2017
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 26. November 2017
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

IN{K}SPIRE_me #326 – Weihnachten daheim

Halli hallo und herzlich Willkommen zur IN{K}SPIRE_me Challenge #326. Die liebe Marion hat sich für unsere Challenge diese Woche folgende tollen Weihnachtsfarben überlegt. Ich war sofort begeistert und genauso einfach ging mir die Karte dann auch von der Hand. Das hat richtig Spaß gemacht und ich glaub diese Farbkombi werde ich dieses Jahr möglicherweise noch 1-2-3 mal verwenden…

IN{K}SPIRE_me Challenge #326

Letztes Wochenende haben uns Annemarie und Marion in Mainz mit kleinen Pillow gifts überrascht. Enthalten waren die hübschen Metallic-Schneeflocken, die ich mir bisher irgendwie nie bestellt hatte. Für mich war das also das perfekte Geschenk und ich hab mich richtig darüber gefreut. Auch an dieser Stelle noch einmal ein herzliches Danke! :-* Ausprobieren musste ich sie dann auch gleich auf der heutigen Karte. Hat mit dem silber einfach zu gut gepasst.

STAMPIN' UP! - IN{K}SPIRE_me - born2stamp - Weihnachtskarte - Weihnachten daheim - Zier-Etikett - Dekobordüre - Metallic-Schneeflocken - Lackakzente

Auf die Schneeflocke habe ich noch mit der Stanze Dekobordüre einen kleinen Streifen glutroten Farbkarton gestanzt und aufgeklebt. Gut geht das mit den Mehrzweckaufklebern. Da sifft kein Kleber durch die kleinen Löchlein und es bleibt alles sauber. Ich liebe diese Blätter.

Der Spruch stammt aus dem Set Weihnachten daheim. Ich finde ihn ja ganz toll! Ausgestanzt habe ich ihn mit dem Zier-Etikett. Und wer mich kennt, ein kleines Schleifchen darf auf fast keiner meiner Karten fehlen. Hier habe ich sogar eine Doppelschleife gemacht, also zwei Bänder zusammengenommen, zur Schleife gebunden und dann mit den Glue Dots aufgeklebt. Zum Einen habe ich das Geschenkband in silber und zum Anderen *tatarataaaaa* das weiße Organza-Geschenkband aus dem kommenden Frühjahr-/Sommerkatalog benutzt.

STAMPIN' UP! - IN{K}SPIRE_me - born2stamp - Weihnachtskarte - Weihnachten daheim - Zier-Etikett - Dekobordüre - Metallic-Schneeflocken - Lackakzente

Zum Schluß habe ich auf der Karte noch ein paar der kleinen (und winzigkleinen) Sternchen – auch aus dem Set Weihnachten daheim – in schiefergrau gestempelt, verteilt. Und zudem von den Lackakzenten Signalfarben einige der glutroten Sterne hinzugefügt. Ich bin immer wieder verwundert was für einen Unterschied so ein paar kleine Punkte (bzw. in meinem Fall Sterne) auf einer Karte immer ausmachen…

STAMPIN' UP! - IN{K}SPIRE_me - born2stamp - Weihnachtskarte - Weihnachten daheim - Zier-Etikett - Dekobordüre - Metallic-Schneeflocken - Lackakzente

Ladet eure Projekte gern auf IN{K}SPIRE_me hoch und spielt bei unserer Challenge mit! Mit Klick auf folgendes Bild landet ihr auf dem Challenge-Blog.

IN{K}SPIRE_me Challenge

Ab heute möglich: Stamparatus Reservierungen

Gestern hatte ich euch ja schon den Stamparatus vorgestellt. Das ist eine Stempel-Positionierhilfe, welche es nun von STAMPIN‘ UP! zu erwerben gibt. Die Lieferung selbst dauert noch ein wenig, aber ihr könnt euch den Stamparatus gern schon jetzt reservieren. Ihr braucht dazu einen Onlineshop Account und könnt ihn euch dann ohne Probleme reservieren. Falls ihr noch Fragen habt, meldet euch einfach per eMail oder Telefon bei mir.

Online-Preisspektakel vom 20.-27.11.2017

Wie auch schon letztes Jahr wird es ab kommenden Montag für sieben Tage Rabatte ohne Ende geben. STAMPIN‘ UP! nennt das das Online-Preisspektakel. Der erste Kracher wird ein 24-Stundenangebot für Stempel sein. Ausgewählte Stempelsets sind an Tag eins des Online-Preisspektakels mit einem Nachlass von 20 % erhältlich. Reinschauen (und zugreifen) lohnt sich also!

Habt einen wunderbaren Donnerstag!

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 22. November 2017
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 26. November 2017
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Wer will den Stamparatus?

Lang, lang haben wir darauf gewartet. Und nun findet die Markteinführung sogar schon vor dem Start des neuen Hauptkatalogs statt. Ab morgen könnt ihr den STAMPIN‘ UP! Stamparatus reservieren. Stamparatus? Was ein Wort, oder? Es setzt sich aus „stamp“ (also stempeln) und Apparatus (also Apparat). Folgendes animiertes Bild zeigt euch mal grob was der Stamparatus überhaupt ist:

STAMPIN' UP! Stamparatus

Klasse oder? Grad für Massenproduktionen wie Swaps oder Hochzeiten oder ähnliches kann ich mir das gut vorstellen. Und praktisch außerdem wenn mal  ein Stempelabdruck nicht so richtig was geworden ist. Dadurch dass man ganz genau auf die gleiche Stelle wieder stempelt, kann man ohne Probleme nochmal drüberstempeln und hat dann einen schönen Abdruck. In folgendem Video zeigt ihn euch Carrie vom Home Office in Utah nochmal etwas genauer.

Ganz schön viele Infos… Wollt ihr sie nochmal etwas zusammengefasst?

Was genau ist der Stamparatus?

Der Stamparatus ist eine Stempel-Positionierhilfe.

  • Kompatibel mit rotem Gummi- und Klarsichtstempel von Stampin‘ Up!
  • Schaumstoffmatte zur Verwendung mit Klarsichtstempeln
  • Maßeinteilungen für ein schnelles Abmessen
  • 2 offene Seiten zum Bestempeln von größerem Papier
  • 2 umdrehbare Seitenplatten zum Arbeiten mit insgesamt 4 Seiten
  • 2 Magnete, die das Papier in Position halten
  • Aufbewahrungsschlitze für Magnete
  • Der Preis liegt bei 59,00€

STAMPIN' UP! Stamparatus

Wie kann ich den Stamparatus bestellen?

Der Stamparatus kann noch nicht bestellt, sondern erstmal nur über den Onlineshop reserviert werden. Die Reservierung funktioniert wie eine Vorbestellung: Du reservierst Dein Exemplar und bekommst eine eMail sobald es im Lager eintrifft. Nun kannst Du die Bestellung abschliessen und bekommst Deinen Stamparatus geliefert. Für weitere Fragen zur Einführung des Stamparatus hat STAMPIN‘ UP! FAQ’s {klick} zusammengestellt. Und hier könnt ihr euch die Anleitung zur Reservierung herunterladen.

Für die Reservierung gibt es Zeitfenster. Für jedes Zeitfenster ist Folgendes zu beachten:

  • Reservierungen können nur entgegengenommen werden, solange der Vorrat reicht
  • Pro Zeitfenster kann maximal ein Werkzeug pro Kundin/Kunde reserviert werden
  • Es können mehrere Zeitfenster für Reservierungen in Anspruch genommen werden

Denkt daran, dass ihr nur über den Onlineshop reservieren könnt. Hierzu benötigt ihr ein Konto und zum Bezahlen eine Kreditkarte. Ihr könnt mir auch gern eine eMail schreiben, dann reserviere ich euch einen. Hier ist aber zu beachten, dass ich pro Zeitfenster nur drei Stück reservieren kann. First come, first serve… Für das Zeitfenster ab morgen sind zwei schon weg.

Sammelbestellung heute Abend

Heute Abend ist meine nächste Sammelbestellung. Wenn Du noch etwas brauchst, dann sag mir gern bis 20 Uhr Bescheid und ich bestelle Dir Deine Artikel mit

Workshop am 26. November 2017

Bei meinem Weihnachtsworkshop am 26. November 2017 sind noch Plätze frei. Wenn Du also mit uns Basteln möchtest, melde Dich gern per eMail an.

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 15. November 2017
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 26. November 2017
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

IN{K}SPIRE_me #325 – Heilige Nacht

Ein ganz herzliches Willkommen zur IN{K}SPIRE_me Challenge #325. Die liebe Kirstin versorgt uns ab heute mit diesem tollen Sketch. Recht viele Elemente, die da untergebracht werden müssen, auf der anderen Seite aber trotzdem auch ziemlich simpel. Ich liebe ihn!

STAMPIN' UP! IN{K}SPIRE_me Challenge #325

Normalerweise mag ich hochkant Karten ja, in diesem Fall habe ich den Sketch aber trotzdem gedreht und eine Karte im Querformat daraus gemacht. Denn dann ist der Kreis nicht rechts unten sondern rechts oben und die Richtung geht von links unten nach rechts oben was mir immer sehr viel besser gefällt als nach rechts unten. (versteht man überhaupt was ich meine? :mrgreen: ) Und für meine kleine Stadt passte das ja auch ganz wunderbar.

Die Silhouette von Bethlehem habe ich mit dem Stempelset Heilige Nacht in Savanne in den Hintergrund gestempelt. Die Sterne – auch der große Dreikönigsstern –  sowie der Hirte und Maria & Joseph sind in Wildleder gestempelt.

born2stamp STAMPIN' UP! INKSPIRE_me - Weihnachtskarte - Heilige Nacht - Edgelits Bethlehem - Wink of Stella

Maria, Joseph und den Hirten habe ich dann mit den Edgelits Bethlehem mit Hilfe der Big Shot ausgestanzt und daraufhin mit Dimensionals aufgeklebt.

born2stamp STAMPIN' UP! INKSPIRE_me - Weihnachtskarte - Heilige Nacht - Edgelits Bethlehem - Wink of Stella

Den Dreikönigsstern habe ich auf einen Kreis geklebt und diesen mit Dimensionals auf der Karte angebracht. Zum Schluß habe ich den Stern – sowie ein paar der kleineren Sterne – noch mit dem Wink of Stella Stift beglitzert. Auf Fotos kann ich das nur ganz selten gut einfangen, aber es glitzert wirklich. Vielleicht erkennt man es auf folgendem Foto ein kleines bisschen.

born2stamp STAMPIN' UP! INKSPIRE_me - Weihnachtskarte - Heilige Nacht - Edgelits Bethlehem - Wink of Stella

Ladet eure Projekte gern auf IN{K}SPIRE_me hoch und spielt bei unserer Challenge mit! Mit Klick auf folgendes Bild landet ihr auf dem Challenge-Blog.

IN{K}SPIRE_me Challenge

Nächster Workshop am 26. November 2017

Mein nächster (und letzter) Workshop für dieses Jahr findet am 26. November 2017 statt. Wir basteln wieder ein bisschen was zu Weihnachten. Wenn ihr kommt wollt, dann meldet euch doch bitte schnellstmöglich per eMail. Es sind nur noch wenige Plätze frei.

Sammelbestellung jeden Mittwoch Abend

Jeden Mittwoch Abend habt ihr die Möglichkeit an meiner Sammelbestellung teilzunehmen. Hier lohnt es sich vor allem, wenn ihr nur Kleinigkeiten braucht. Denn die bekommt ihr dann versandkostenfrei wenn ihr die Ware bei mir abholt bzw. zu den tatsächlich anfallenden Kosten der Post wenn ich es euch schicken soll. Die pauschalen Versandkosten von STAMPIN‘ UP! zu mir übernehme in jedem Fall ich.

Habt einen wunderbaren Donnerstag!

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 15. November 2017
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 26. November 2017
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Let’s get wild – Herzlichen Glückwunsch kleine Abenteurerin!

Zu den Geburtstagen der Kinder merkt man irgendwie nochmal mehr wie rasend schnell die Zeit vergeht. Heute wird meine kleine Maus schon sieben Jahre alt! Und im letzten Jahr war viel los: eine der größten Veränderungen war wohl, dass die Maus vom kleinen Kindergartenkind zum großen Schulkind wurde. Und auch wenn sie erst ein paar Wochen in der Schule ist… man merkt ihr diesen großen Schritt an. Sie ist nicht mehr Kleinkind, sondern nun wirklich eine Große! Mit einem wahnsinnigen Drang Wissen anzusammeln und den kleinen Brüdern damit zu zeigen wer die Hosen anhat.  😆

Ganz herzlichen Glückwunsch zu Deinem 7. Geburtstag mein großer Schatz! Ich wünsche Dir einen tollen Tag mit all‘ Deinen Freunden und hoffe Du erlebst viele, viele große (und kleine) Abenteuer mit ihnen! Ich hab‘ Dich furchtbar lieb meine Große!

Dieses Jahr hat sich Sara einen Dschungelparty gewünscht. Roaaarrrr! Es wird also wild… mit gefährlichen Tieren, tiefem Urwald, vielen großen Abenteurern und Entdeckern… Seit 1-2 Wochen sind wir also kräftig am basteln. Sara hat dieses Mal richtig, richtig gut geholfen, so hat sie die Einladungen geklebt, Blätter aus Party-Tischdecken ausgeschnitten und aneinandergenäht, hat Ideen eingebracht und gesagt was sie toll findet und was nicht, … Überraschungen für sie selbst sind es dieses Jahr demnach ein paar weniger (aber natürlich gibt es sie trotzdem noch :mrgreen: ), dafür ist sie riesig stolz auf ihre Werke! Wollt ihr ihre Einladungen sehen?

Ich hab leider vergessen zu fotografieren, bevor Sara sie an ihre Freunde verteilt hat. Aber die beiden Ersatz-Einladungen sind Gott sei Dank noch da. Ich habe bei SIMONEmadeit wieder Printables gekauft. Da waren verschiedene Animal prints enthalten, welche wir für den unteren Teil der Einladung ausgedruckt hatten. Die Tiere selbst stammen auch von dort, ich hatte sie aber mit Photoshop freigestellt und scharz eingefärbt, damit wir sie so in die Reihe drucken konnten.

born2stamp STAMPIN' UP! Einladung Dschungelparty - Pop of Paradise - Juteschnur

Auch der Text Einladung ist „nur“ gedruckt. Da musste ich auch ein bisschen was mit Photoshop rumtricksen, weil ich die Schriftart nicht habe, aber das hat trotzdem ganz gut funktioniert. Und drucken war dann auch einfacher und schneller.

born2stamp STAMPIN' UP! Einladung Dschungelparty - Pop of Paradise - Juteschnur

Sara hatte dann die Blätter aus dem Set Pop of Paradise in den Farben Olivgrün und Meeresgrün gestempelt, welche ich ausgeschnitten habe. Sie hat sie dann wieder auf der Einladung verteilt aufgeklebt, teilweise sogar mit Dimensionals. Ganz am Schluß haben wir noch eine Schleife mit der Juteschnur (mit Glue dots aufgeklebt) gebunden und angebracht.

born2stamp STAMPIN' UP! Einladung Dschungelparty - Pop of Paradise - Juteschnur

Für den Innenteil konnten wir wieder auf die Printables zurückgreifen und mussten nur den Einladungstext in die Vorlage schreiben.

born2stamp STAMPIN' UP! Einladung Dschungelparty - Pop of Paradise - Juteschnur

Heute mittag steigt die große Party also. Ich bin gespannt was die furchtlosen Abenteurer alles erleben werden. Unsere Deko und sonstigen Basteleien zeige ich euch natürlich demnächst wieder. Könnte allerdings noch etwas dauern, ich habe euch ja noch nicht mal alles von der Flugzeugparty der Zwillinge gezeigt. 😳

Und falls ihr schauen wollt, welche Mottoparties in den letzten Jahren hier stattgefunden haben, dann klickt euch mal durch folgende Links:

Für heute sag ich Tschüß! Ich geh nämlich jetzt dann Kuchen essen…

Habt einen wunderbaren Samstag!

 

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 08. November 2017
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 26. November 2017
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

IN{K}SPIRE_me #324 – Alle guten Wünsche

Ein ganz herzliches Willkommen zur IN{K}SPIRE_me Challenge #324. Heute gibt es eine Farbchallenge von mir für euch. Die Farben sind ganz generell wahrscheinlich eher Frühlingshaft, aber wie ihr an unseren Team-Projekten sehen könnt, kann man auch ganz wunderbar Weihnachtskarten damit basteln. Bin gespannt, was bei euren Projekten rauskommt.

IN{K}SPIRE_me Challenge #324

Ich weiß nicht, ob ich das schon mal erwähnt hatte, aber ich liebe Limette. Anfangs war es mir zu grell und zu grün und ich fand es generell irgendwie hässlich und konnte mir mit der Farbe so gar keine Projekte vorstellen. Aber kaum war meine erste Karte damit fertig. Ich war dem Limette-Wahn verfallen.

Bei meiner Karte für heute habe ich das Stempelset Alle guten Wünsche verwendet.Ein relativ einfaches und wegen der Farbklekse meiner Meinung nach auch recht modernes Weihnachtsset. Und: zu modern passt Limette doch hervorragend. :mrgreen:

born2stamp STAMPIN' UP! IN{K}SPIRE_me - Alle guten Wünsche - Embossing - Lack-Akzente

Die Karte habe ich demnach auch recht schlicht belassen. Hier seht ihr den Stempel mit dem Spruch nochmal etwas besser. Im Hintergrund habe ich dann auch nur noch ein paar silberne Sternchen von den metallischen Lack-Akzenten aufgeklebt.

born2stamp STAMPIN' UP! IN{K}SPIRE_me - Alle guten Wünsche - Embossing - Lack-Akzente

Das Banner auf dem der embosste Spruch steht, habe ich mit der dreifach einstellbaren Fähnchenstanze gekürzt und mit Dimensionals aufgeklebt. Bei solchen filigranen Sprüchen rate ich euch vor dem embossen den Embossing Buddy zu benutzen. Dadurch habt ihr keine kleinen Pünktchen zwischen der Schrift und sie kommt klarer raus.

Die Glöckchen (Altbestand) habe ich mit der weißen Kordel und einem Glue Dot am Banner befestigt.

born2stamp STAMPIN' UP! IN{K}SPIRE_me - Alle guten Wünsche - Embossing - Lack-Akzente

Ladet eure Projekte gern auf IN{K}SPIRE_me hoch und spielt bei unserer Challenge mit! Mit Klick auf folgendes Bild landet ihr auf dem Challenge-Blog.

IN{K}SPIRE_me Challenge

Stampin‘ Blends

Seit gestern gibt es bei STAMPIN‘ UP! wieder Alkoholmarker im Angebot: die Stampin‘ Blends. Ich habe schon ein klein wenig rumprobiert und muss sagen, dass es einfacher geht als ich erst vermutet hätte. Die Übergänge lassen sich wirklich total einfach machen und es sieht ohne viel Aufwand spitze aus. Eine Karte habe ich euch gestern Abend ja schon bei unserem Stamping Technique 101 Bloghop gezeigt. Dort ging es um die Spotlight Technik. Falls ihr mehr Infos über die Marker wollt, dann meldet euch gern bei mir.

 

Habt einen wunderbaren Donnerstag!

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 08. November 2017
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 26. November 2017
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

Merken

Merken

Merken

Merken

Stamping Techniques 101 – Spotlight Technique

Herzlich Willkommen zu einem weiteren Stamping Technique 101 Bloghop. Einige STAMPIN‘ UP! Demos, die rund um die Welt verteilt sind, wollen euch bei diesem Bloghop einmal im Monat einfache Techniken, Karten, Produkte zeigen. So könnt ihr sie leicht und bestenfalls mit wenig Material nachmachen. Also bestens geeignet für Anfänger. Aber bestimmt ist auch immer was für die alten Hasen unter euch dabei…

For my international readers please use the translate-button
in my sidebar
to follow me in your language.

Für unseren heutigen Bloghop möchten wir euch die Spotlight Technik vorstellen. Wie der Name schon sagt, hebt man bei dieser Technik einen (oder manchmal auch mehrere) Teile des Projekts ein bisschen hervor. Meist indem man diesen Teil farbig macht während der Rest schwarz-weiß ist oder eine andere Farbe hat.

Stamping Technique 101 Spotlight

Ab heute könnt ihr die neuen Stampin‘ Blends kaufen – dazu weiter unten gleich mehr – und somit habe ich meine Karte mit diesen neuen Stiften und dem dazu passenden Stempelset Farbenfroh gemacht. Die Lampions habe ich an der Leine aufgehangen. Dazu habe ich 2-3 Lampions mit dem Memento Stempelkissen gestempelt und dann abgedeckt (am besten stempelt ihr die Lampions auf einen Post-it und schneidet ihn aus) und so konnte man die weiteren Lampions stempeln, die dann so aussehen, als ob sie weiter hinten hängen.

born2stamp STAMPIN' UP! Stamping Technique 101 - Spotlight - Blends - Farbenfroh

Den Bereich den ihr hervorheben wollt, könnt ihr dann ausstanzen. In meinem Fall war das die 1 3/4″ Kreisstanze. Damit man noch etwas dunkleres Papier hinter diesem Bereich hervoblitzen sieht, habe ich meine Karte noch mit Savanne gemattet. Den ausgestanzten Kreis habe ich mit den Stampin‘ Blends coloriert und dann mit den Dimensionals an die richtige Stelle wieder angebracht. Die Farben der Stampin‘ Blends, die ich benutzt habe, sind (hell- und dunkel-) Aquamarin, (hell- und dunkel-) Bermuda, (hell- und dunkel-) Zartrosa, Bronze und Elfenbein. Die beiden letzteren lassen sich wirklich total gut miteinander verbinden. Ganz am Schluss habe ich an Stellen, die ich noch etwas heller haben wollte noch den Aufheller benutzt.

born2stamp STAMPIN' UP! Stamping Technique 101 - Spotlight - Blends - Farbenfroh

Alles in allem ist die Handhabung mit den Stampin‘ Blends wirklich einfach. Ich glaube aber man braucht einfach auch ein wenig Übung. Hier wie ich die für mich besten Ergebnisse erzielt habe:

Anleitung Stampin‘ Blends

Zu allererst müsst ihr den Stempelabdruck mit der Memento Tinte stempeln. Die verläuft nicht wenn ihr mit den Alkoholmarkern drübermalt. Ihr müsst nun aber warten bis die Tinte gut getrocknet ist. Falls euch das zu lang geht, könnt ihr auch den Embossingföhn zum schneller trocknen nehmen. Ich habe den zu colorierenden Bereich zuerst mit dem helleren Ton angemalt und noch während es feucht war mit dem dunkleren Ton daneben. Wenn die Kanten trotzdem noch zu hart waren kann man die beiden Farbtöne mit dem helleren Ton nochmal etwas verwischen. Wenn euch das im Allgemeinen zu dunkel ist oder wenn ihr kleine hellere Akzente setzen wollt, dann könnt ihr nun den Farbaufheller nehmen und noch etwas aufhellen. Wichtig ist, dass die Tinte noch feucht ist, so kann man die beiden Farbtöne wirklich total einfach miteinander vermischen und es ergibt einen tollen Übergang.

born2stamp STAMPIN' UP! Stamping Technique 101 - Spotlight - Blends - Farbenfroh

Einführung der Stampin‘ Blends

Die tollen alkoholbasierten Marker könnt ihr ab heute bei mir bestellen. Die Marker haben zwei Spitzen und es gibt sie in zwölf exklusiven STAMPIN‘ UP! Farben, jeweils einen helleren und einen dunkleren Ton. Bestellen könnt ihr die Marker entweder einzeln oder im Kombipack (eine helleer und eine dunklere Farbnuance der entsprechenden Farbe).

Zusätzlich zu den Markern hat STAMPIN‘ UP! noch zwei weitere Produkte: zum Einen ist das das Projektset Farbenfroh und zum anderen das Stempelset Farbenfroh. Beide Produkte könnt ihr wunderbar mit den Stampin‘ Blends kombinieren.

Im Stampin‘ Blends Flyer könnt ihr sehen welche Farben es gibt und auch wie das Projektset bzw. wie das Stempelset aussehen.

Wart ihr schon bei den anderen Bloghop-Teilnehmern? Bei France Poitras Martin – USA geht es weiter.

Falls es irgendwo stockt, ist hier auch noch die Liste von allen Bloghop-Teilnehmern. Habt viel Spaß beim Ideen sammeln!

France Poitras Martin – USA
Patrice Halliday-Larsen – New Zealand
Leonie Schroder – Australia
Carmen Sahadat-Morris
Heike Vass – Germany (das bin ich)

Für meine Karte habe ich folgendes Material benötigt:

A4 Flüsterweiß extrastarkA4 Flüsterweiß extrastark
A4 SavanneA4 Savanne
A4 FlüsterweißA4 Flüsterweiß
FarbenfrohFarbenfroh
Stampin' Blends BermudablauStampin‘ Blends Bermudablau
Stampin' Blends AquamarinStampin‘ Blends Aquamarin
Stampin' Blends ZartrosaStampin‘ Blends Zartrosa
Stampin' Blends ElfenbeinStampin‘ Blends Elfenbein
Stampin' Blends BronzeStampin‘ Blends Bronze
Stampin' Blends FarbaufhellerStampin‘ Blends Farbaufheller
Memento SchwarzMemento Schwarz
1 3/41 3/4″ Kreisstanze

Der nächste Stamping Technique 101 Bloghop wird am 06. Dezember 2017 sein. Ganz generell könnt ihr euch immer den ersten Mittwoch im Monat merken. Für heute wünsche ich euch noch einen wunderschönen Tag!

Nächster Workshop am 26. November 2017

Mein nächster STAMPIN‘ UP! Workshop wird am 26. November 2017 stattfinden. Normalerweise sind meine Workshops ja immer am ersten Sonntag im Monat. Aber diese Woche hat meine Tochter Geburtstag. Wir sind also nicht im Workshop- sondern im Geburtstagsmodus. :mrgreen: Nachgeholt wird der Workshop aber natürlich. Und zwar am 26. November 2017. Es sind nur noch wenige Plätze frei. Wenn ihr also noch mitbasteln wollt, dann meldet euch schnell an! Anmeldung bitte per eMail. Danke! Ich freu mich auf euch!

Sammelbestellung jeden Mittwoch Abend

Jeden Mittwoch biete ich euch eine Sammelbestellung an. Falls ihr mit dabei sein wollt, dann meldet euch doch bitte jeweils bis 20 Uhr. Danke.

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 08. November 2016
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 27. November 2017
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

IN{K}SPIRE_me #323 – Freude im Advent

Herzlich Willkommen zur IN{K}SPIRE_me Challenge #323. Diese Woche geht es rund… Und zwar wortwörtlich. ela hat sich nämlich diesen ganz besonderes (runden) Sketch ausgedacht.

STAMPIN' UP! IN{K}SPIRE_me #323

Ich persönlich mag solche runden Karten eigentlich gar nicht, deshalb wurde es bei mir auch nur ein klitzekleines Mini-Kärtchen, welches ich zur Not auch als Geschenkanhänger verwenden könnte. 😆 Zusätzlich war es ganz nett, um das Stempelset Freude im Advent noch auszuprobieren. Das habe ich nun seit ein paar Tagen hier zuhause. Wenn ihr das hübsche Set auch noch haben wollt, dann habt ihr noch ein paar Tage Zeit. Bis Ende Oktober bekommt ihr es GRATIS zu jeder Bestellung (egal ob Einzel- oder Sammel- oder Workshopbestellung) die den Wert von 350€ übersteigt.

Ausgestanzt habe ich den flüsterweißen Farbkarton mit dem größten Kreis der Stickmuster Framelits und dann mit dem goldenen Glitzerpapier hinterlegt. Das kann man mit den Kreis Framelits ausstanzen, da sind nämlich auch Wellenkreise dabei.

born2stamp STAMPIN' UP! INKSPIRE_me - Weihnachtskarte - Freude im Advent - Glitzerpapier - Paillettenband

Hier könnt ihr die Kerzen nochmal genauer erkennen. Das sind insgesamt fünf verschiedene Stempel. Zum einen die Umrisse (der Kerzen und der Flammen), zum anderen der innere Teil der Flammen und der innere Teil der Kerzen. Bei den Kerzen sind das zwei Stempel. Da kann man also ziemlich viele unterschiedliche Kombis ausprobieren. Könnte mir zum Beispiel die Kerzen auch gut mit den neuen Stampin‘ Blends vorstellen. Wie ihr seht, habe ich aber nur gestempelt.

born2stamp STAMPIN' UP! INKSPIRE_me - Weihnachtskarte - Freude im Advent - Glitzerpapier - Paillettenband

Auch der Spruch  stammt aus dem Set Freude im Advent. Eine hübsche Schriftart ist das, finde ich! Und zusätzlich finde ich toll, dass der Spruch eher klein ist, so passt er recht gut eigentlich überall hin. Das Paillettenband habe ich mit ein paar Glue dots befestigt. Wenn ihr die Glue dots zwischen den Fingerspitzen etwas zusammenrollt, könnt ihr gut auch solche schmalen, kleinen Dinge festkleben. Bei der Schleife habe ich geschummelt. Die ist einfach nur hingelegt und dann mit dem goldenen Garn Metallic-Flair so festgebunden, dass es wie eine Schleife aussieht. Das Garn sieht man gar nicht wirklich, aber die Schleife ist trotzdem schön klein und gar nicht klobig.

born2stamp STAMPIN' UP! INKSPIRE_me - Weihnachtskarte - Freude im Advent - Glitzerpapier - Paillettenband

Ladet eure Projekte gern auf IN{K}SPIRE_me hoch und spielt bei unserer Challenge mit! Mit Klick auf folgendes Bild landet ihr auf dem Challenge-Blog.

IN{K}SPIRE_me Challenge

Stampin‘ Blends

Wie ich oben schon erwähnt habe, gibt es bald – ganz bald, nämlich ganz genau ab dem 01. November 2017 die Stampin‘ Blends. Letzte Woche hatte ich euch ja schon ein bisschen was darüber erzählt. Ihr bekommt sie einzeln oder auch im Doppelpack. Und zusätzlich könnt ihr noch ein Kreativset bzw. auch ein Stempelset bestellen. Beide Produkte passen super zu den neuen Stiften. Wenn ihr mehr erfahren wollt, dann meldet euch gern bei mir.

Freude im Advent

Auch oben schon erwähnt habe ich ja mein heute benutztes Stempelset: Freude im Advent. och bis 31. Oktober 2017 könnt ihr es euch sichern wenn eure Bestellung (egal ob Einzelbestellung oder ob ihr euch mit Freundinnen zu einer Sammelbestellung zusammentut) 350€ überschreitet. Denn dann bekommt ihr das hübsche Set GRATIS zu eurer Bestellung dazu. Auch hier könnt ihr euch für weitere Infos natürlich gern bei mir melden.

Habt einen wunderbaren Donnerstag!

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 01. November 2017
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 26. November 2017
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

Merken

Merken

Merken

Merken

1 2 3 106

Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers: