IN{K}SPIRE_me #372 – Frohe Feiertage

Seid ganz herzlich Willkommen zu unserer IN{K}SPIRE_me Challenge #372! Heute war ich mal wieder dran mit einer Farbzusammenstellung. Und ich habe mich für eine (für mich) recht weihnachtliche Variante entschieden. Rot und grün mit ein bisschen Neutralfarben. Das geht zu Weihnachten doch immer oder? Aber vielleicht fallen euch ja auch noch andere Verwendungsmöglichkeiten ein. 😉

Meine Karte ist jedenfalls ganz schlicht geworden. Ich habe mich für den hübschen schnörkeligen Schriftzug der Thinlits Frohe Feiertage entschieden. Und dort drumherum den Rest der Karte gebastelt. Die Schrift ist der Hammer, oder? Den zweiten Teil des Satzes habe ich dann gestempelt. Und zwar mit dem zu den Thinlits passenden Stempelset Weihnachtliche Vielfalt.

Man sieht es auf dem Foto kaum (im Original ist es etwas leichter zu sehen und gut zu erkennen), aber unten habe ich mittig noch ein paar Lackakzente In der Weihnachtswerkstatt aufgeklebt. Die kleine Schneeflocke fand ich einfach passend für meine Karte.

Das Bäumchen in der linken oberen Ecke stammt von den Büroklammern Froher Lichterschein. Hier könnt ihr zwischen Bäumchen oder Sternen wählen. Beides sehr hübsch, in meinem Fall hat das Bäumchen aber etwas besser gepasst.

Ladet eure Projekte gern auf IN{K}SPIRE_me hoch und spielt bei unserer Challenge mit! Mit Klick auf folgendes Bild landet ihr auf dem Challenge-Blog.

IN{K}SPIRE_me Challenge

Hurra es schneit – Aktion im November

Im November könnt ihr mit der Aktion Flockengestöber nochmal (oder schon mal?) die Schneeflocken tanzen lassen. Im Zuge dieser Aktion gibt es zwei wunderschöne Stempelsets, Thinlits und Accesoires… Also macht euch (und eure Bastelprojekte) schon mal bereit für ganz, ganz viele Schneeflöckchen…

Stamparatus Zubehör ab nun erhältlich

Ich hatte euch ja schon erzählt, dass es ab Oktober Zubehör für den Stamparatus geben wird. Ihr könnt euch nun also mit den praktischen Helferlein eindecken. Die Zubehör-Artikel bleiben uns dann auch mit dem neuen Katalog erhalten, sie werden also im Jahreskatalog 2019-2020 mit aufgenommen werden. Gegen Ende des Jahres wird sogar noch weiteres Stamparatus-Zubehör eingeführt, z.B. eine praktische Tragetasche. Details dazu folgen dann aber noch.

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 24. Oktober 2018
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 18. November 2018
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

IN{K}SPIRE_me #371 – Kraft der Natur

Seid ganz herzlich Willkommen zu unserer IN{K}SPIRE_me Challenge #371! Von der lieben Chrissy kommt der heutige Sketch. Mal wieder ein Quadrat. Wie gefällt er euch?

Mir ist durch Zufall das Stempelset Kraft der Natur in die Hände gefallen. Eigentlich wollte ich ja ein ganz anderes Set verwenden. Aber nachdem mir das Set aus dem Regal gefallen ist… zu Chrissy’s Sketch passt es ja eigentlich supergut.

Natur heisst für mich grün und braun. Und so standen die Farben recht schnell fest. Ich habe mich dann für Olivgrün und Waldmoos und Savanne sowie Wildleder entschieden. Und zusätzlich alles recht einfach gehalten. Ich hatte nicht nur (und wirklich nur) dieses eine Stempelset verwendet, sondern auch nicht noch viel Schnickschnack oder Ebenen gemacht.

Die kleinen Bäumchen habe ich mit den zum Stempelset passenden Framelits Starke Wurzeln ausgestanzt und mit Dimensionals aufgeklebt. Die Kordel findet ihr (zusammen mit drei weiteren Farben) als Kombipack Farben der Natur. Und die kleinen Lackakzente habe ich noch in meiner Reste-Schublade gefunden.

Ladet eure Projekte gern auf IN{K}SPIRE_me hoch und spielt bei unserer Challenge mit! Mit Klick auf folgendes Bild landet ihr auf dem Challenge-Blog.

IN{K}SPIRE_me Challenge

Hurra es schneit – Aktion im November

Im November könnt ihr mit der Aktion Flockengestöber nochmal (oder schon mal?) die Schneeflocken tanzen lassen. Im Zuge dieser Aktion gibt es zwei wunderschöne Stempelsets, Thinlits und Accesoires… Also macht euch (und eure Bastelprojekte) schon mal bereit für ganz, ganz viele Schneeflöckchen…

Stamparatus Zubehör ab nun erhältlich

Ich hatte euch ja schon erzählt, dass es ab Oktober Zubehör für den Stamparatus geben wird. Ihr könnt euch nun also mit den praktischen Helferlein eindecken. Die Zubehör-Artikel bleiben uns dann auch mit dem neuen Katalog erhalten, sie werden also im Jahreskatalog 2019-2020 mit aufgenommen werden. Gegen Ende des Jahres wird sogar noch weiteres Stamparatus-Zubehör eingeführt, z.B. eine praktische Tragetasche. Details dazu folgen dann aber noch.

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 17. Oktober 2018
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 18. November 2018
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

Stempelnd durchs Jahr im Oktober – Karte für Dich

Seid ganz herzlich willkommen zum Stempelnd durchs Jahr Bloghop! Jeden Monat am 10. zeigen euch einige von uns STAMPIN‘ UP! Demos Inspirationen rund um ein bestimmtes Thema. Also los geht’s!

Wenn ihr nicht bei mir hier angefangen habt zu hopsen, dann kommt ihr vielleicht von Sabine Beck – Stempel-Biene. Aber egal wo ihr startet, ihr könnt mit Hilfe der Links, die ihr bei jeder von uns in den Beiträgen findet, eine Bloghop Runde drehen und so alle unsere Inspirationen diesen Monat anschauen. Am Schluß müsstet ihr dann wieder beim Ursprungsblog rauskommen. Und falls mal was hakt, habe ich euch am Schluß meines Beitrags auch die komplette Liste aller Bloghop-Teilnehmer. Habt ganz viel Spaß beim hopsen!

Das Thema für diesen Monat ist Karte für Dich. Nun fragt ihr euch bestimmt was das genau heisst? Ganz einfach, wir verlosen unsere gezeigten Karten an euch. Um mitzumachen, bzw. eine unserer Karten zu ergattern müsst ihr einfach nur von Blog zu Blog hüpfen und die Karten, die ihr gern gewinnen wollt (entweder per Kommentarfunktion oder eMail) kommentieren. Am schönsten wäre natürlich wenn ihr gleich dazu schreibt warum euch die Karte besonders gut gefällt. 😉

Bei meiner Weihnachtskarte habe ich ganz viele Schneeflocken in unterschiedlichen Blautönen von den Thinlits Schneezauber ausgestanzt und querbeet auf meiner Karte verteilt. Festgeklebt habe ich die Schneeflocken mit dem Präzisionskleber, das funktioniert für mich am besten. Gut könntet ihr sie aber auch mit den Mehrzweckblättern festkleben.

Hier seht ihr die Flockenpracht nochmal etwas genauer. Meine gewählten Farben waren Minzmakrone, Jade, Aquamarin und Babyblau. Die meisten Flocken haben Löcher in der Mitte, die habe ich dann mit ein paar Strasssteinen befüllt. Nun glitzert die Karte wie wenn die Sonne auf den Schnee fällt.

Der Gruß in der Ecke unten rechts stammt aus dem Stempelset Klitzekleine Grüße.

Falls euch meine Karte gefällt und ihr sie gern gewinnen wollt, dann kommentiert gern (bitte beachte die Datenschutzerklärung…) oder schreibt mir eine eMail. Jeder, der bis zum 16. Oktober 2018 – 23:59 Uhr kommentiert/ge-eMailt hat wandert in den Lostopf…

Das war es von mir heute auch schon und ich schicke euch weiter zu meiner lieben Freundin Tina – Kleinerhase Stempelnase bei der der Stempelnd durchs Jahr Bloghop weitergeht.

Und hier die Liste aller Bloghop-Teilnehmer:

Anja Luft – Lüftchen
Heike Fallwickl – Heikes Kartenwerkstatt
Sabine Beck – Stempel-Biene
Heike Vass – born2stamp
Tina Vorwergk – Kleinerhase Stempelnase
Heike Hülle-Bolze – Papier-Kult
Claudia Handge – Handge-STEMPELT
Anke Heim – Scraphexe
Danny Hikade – Stempeltier
Charmaine Schell – Papierwunder
Anja Pfannstiel – Anja-Basteleien

Habt einen wunderbaren Mittwoch ihr Lieben!

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 10. Oktober 2018
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 18. November 2018
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

Roarrr… Dino-Party – Deko

Bei der Dino-Party meiner beiden großen Jungs gab es natürlich – wie immer eigentlich – viel zu entdecken* und meine Schwester und ich haben die Wohnung aufgehübscht bzw. das ein oder andere gebastelt. Zum Wohnung schmücken konnten wir dieses Mal netterweise auf Restbestände vom letzten Jahr – ganz genau von Sara’s Dschungelparty – zurückgreifen. Von dort hatte ich nämlich glücklicherweise noch die Lianen und Blättergirlanden aufgehoben. Mit noch 2-3 grünen Luftballons war das Dino-Paradies perfekt.

An der Wohnungstür wusste man schon was einen erwartet: nämlich die Dino Party. Und auch die Tür zum Kinderzimmer haben wir geschmückt. Bei der Backstein“wand“ hat sich meine Schwester selbst übertroffen. Das waren eigentlich Packpapier-Bahnen, welche sie mit einem Schwamm und einem Wasserfarbgemisch stundenlang (!) bestempelt hat. Aber es hat sich gelohnt! Ihr hättet die begeisterten Gesichter der Jungs (und auch von Sara) sehen sollen als sie das entdeckt hatten!

In der Wohnung verteilt waren dann auch immer wieder Vorsichtsschilder zu finden.

Und vor dem Plakat mit den Dino-Fußspuren (im Netz gefunden) standen auch immer wieder die kleinen Dino-Forscher um fachzusimpeln.

Auch die Girlande hatte ich bei Pinterest entdeckt und dann nachgebastelt. Das gab auch große Augen bei Basti und Alex und ein fast geschrienes „Wie cool!“ :mrgreen:

Der Geburtstagsring (von Grimms – ich liebe ihn) kam für dieses Jahr ein kleiner Dino dazu. Ehrlich gesagt gestaltet sich das Finden der Figuren jedes Jahr als etwas schwierig weil Grimms irgendwie nie unsere Geburtstagsthemen als Stecker hat. So mussten wir eben auch dieses Jahr wieder basteln. Der kleine Dino war eigentlich mal ein Schlüsselanhänger und steht auf einer Holzperle, die mit einem ausgestanzten Papierkreis beklebt ist.

Und nur falls ihr euch wundert warum der Hals des Dinos so komisch ausschaut… ähhh Jungs halt. Der Genickbruch geschah etwa 3,5 Sekunden nach dem Auspacken des Schlüsselanhängers weil man „ja nur mal schauen“ wollte. Manchmal kommt dann nicht von den Dinos sondern von der Mama ein lautes und grimmiges ROARRRR!

Auf dem Tisch stand nicht nur der gewünschte Vulkan-Kuchen (Mama… wir wollen einen Vulkan-Kuchen mit eeeeechter Lava!) sondern auch ein paar Vulkan-Muffins. Und überall natürlich kleine Dinos.

Wir hatten kleine Tischkärtchen auf den Tellern und die Strohhalme waren auch mit den Namen der Dino-Forscher versehen.

Hier nochmal der Vulkan-Kuchen mit eeeeechter (!) Lava im Einsatz.

Genug Bilder für heute. Die Tage zeige ich euch dann mal noch die Spiele und Geburtstagskronen une Geburtstags-Shirts.

Und falls ihr schauen wollt, welche Mottoparties in den letzten Jahren hier stattgefunden haben, dann klickt euch mal durch folgende Links:

 

Langweilig wird’s mir auch nicht, denn Sara hat in vier Wochen Geburtstag und wünscht sich eine Meerjungfrauen-Party.

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 10. Oktober 2018
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 18. November 2018
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

 

* Pinterest ist da ja netterweise immer eine nette Inspirationsquelle. Da hab ich also viel übernommen, teilweise nur nachgemacht, teilweise nur leicht verändert, etc. Die Ideen kommen also nicht von mir

IN{K}SPIRE_me #370 – Sternstunden

Ich heiße euch ganz herzlich zu unserer IN{K}SPIRE_me Challenge #370 willkommen! Von meiner lieben Freundin Tina kommt die heutige Farbkombi. Wie gefallen sie euch? Ich bin ja nicht so der Rot-Fan, konnte das Problem bei der Farbkombi dank der frei wählbaren Farbe aber ganz gut lösen. :mrgreen:

Und zwar mit rosa – ganz genau Blütenrosa. Das Terrakotta habe ich einfach nach hinten geschoben und nur minimal hervorblitzen lassen. Es wirkt dadurch eher wie ein etwas dunklerer Rosa-Ton und nicht rostig rot.

Meinen Hintergrund habe ich dann in Blütenrosa mit den kleinen Sternen/Punkten aus dem Set Sternstunden bestempelt. Zwischenrein kamen hin und wieder dann noch die etwas größeren Sterne aus dem gleichen Stempelset. Wenn ihr an einer Seite anfangt und den Stempel nach jedem Abstempeln leicht dreht kann man gar nicht erkennen, dass das nicht ein großer Hintergrundstempel sondern immer wieder der gleiche kleine Stempel ist.

Auch den großen Stern findet ihr im Stempelset Sternstunden. Total süße oder. Ich habe ihn mit schwarz auf flüsterweiß abgestempelt und dann mit der Papierschere ausgeschnitten und mit Dimensionals aufgeklebt.

Schleifen passen irgendwie immer oder? Und zu Babykarten ja eh… Zum Abschluß habe ich dann noch ein paar Halbperlen aus dem Kreativ Perlenschmuck Geteilte Leidenschaft ergänzt.

Ladet eure Projekte gern auf IN{K}SPIRE_me hoch und spielt bei unserer Challenge mit! Mit Klick auf folgendes Bild landet ihr auf dem Challenge-Blog.

IN{K}SPIRE_me Challenge

Weltkartenbasteltag – Aktion im Oktober

Mit einer einwöchigen Aktion möchte STAMPIN‘ UP! den heutigen Weltkartenbasteltag feiern! Von heute bis zum 07. Oktober 2018 erhaltet ihr ausgewählte Produkte mit einem Preisnachlass von 10%. Was ihr während dieser Zeit günstiger erhaltet, seht ihr in der Liste mit den Artikeln.

Hurra es schneit – Aktion im November

Im November könnt ihr mit der Aktion Flockengestöber nochmal (oder schon mal?) die Schneeflocken tanzen lassen. Im Zuge dieser Aktion gibt es zwei wunderschöne Stempelsets, Thinlits und Accesoires… Also macht euch (und eure Bastelprojekte) schon mal bereit für ganz, ganz viele Schneeflöckchen…

Stamparatus Zubehör ab nun erhältlich

Ich hatte euch ja schon erzählt, dass es ab Oktober Zubehör für den Stamparatus geben wird. Ihr könnt euch nun also mit den praktischen Helferlein eindecken. Die Zubehör-Artikel bleiben uns dann auch mit dem neuen Katalog erhalten, sie werden also im Jahreskatalog 2019-2020 mit aufgenommen werden. Gegen Ende des Jahres wird sogar noch weiteres Stamparatus-Zubehör eingeführt, z.B. eine praktische Tragetasche. Details dazu folgen dann aber noch.

 

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 03. Oktober 2018
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 07. Oktober 2018
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

Stamping Techniques 101 – Die Cut Masking

Herzlich Willkommen zu einem weiteren Stamping Technique to try Bloghop. Einige STAMPIN‘ UP! Demos, die rund um die Welt verteilt sind, wollen euch bei diesem Bloghop einmal im Monat einfache Techniken, Karten, Produkte zeigen. So könnt ihr sie leicht und bestenfalls mit wenig Material nachmachen. Also bestens geeignet für Anfänger. Aber bestimmt ist auch immer was für die alten Hasen unter euch dabei…

For my international readers please use the translate-button
in my sidebar
to follow me in your language.

Für unseren heutigen Bloghop möchten wir euch die Die Cut Masking (englisch = aus Stanzteilen Schablonen machen) Technik zeigen. Im Prinzip eine ganz einfache Technik – ich hatte dieses Mal irgendwie trotzdem Probleme damit.

Stamping Techniques to try

Nachdem mir meine erste Karte nicht so recht gefallen hatte, habe ich gleich noch eine zweite gemacht. Welche gefällt euch denn besser?

Die Die Cut Masking Technik funktioniert folgendermassen:

  • Schablone mit der Big Shot oder einer Stanze ausstanzen. Bei mir ist das der Hirsch gewesen bzw. auch der Schriftzug „Feiertage“. Dies könnt ihr entweder mit normalem Farbkarton machen oder mit (leicht !) klebendem Abklebeband.
  • Nun habt ihr zwei Möglichkeiten – entweder das Motiv an sich oder das Negativ könnt ihr nun auf eure Karte kleben und dann mit Farbe ausfüllen bzw. umranden.

Bei meiner ersten Karte – der Karte in den Naturtönen – habe ich den Hirsch (Thinlits Weihnachtswild) aufgeklebt und mit weißer Craft Tinte und einem Schwämmchen das Motiv umrandet. Beim Schriftzug (Thinlits Frohe Feiertage) habe ich das Negativ aufgeklebt und dann mit Espresso ausgefüllt – auch mit einem Schwämmchen.

Die Karte wollte ich recht schlicht lassen und habe somit nur noch das „schöne“ aus dem Stempelset Weihnachtliche Vielfalt auf ein Stück Espresso Farbkarton embosst und mit Dimensionals aufgeklebt.

Aber alles in allem war mir die Karte dann doch etwas zu schlicht und langweilig und ich dachte, vielleicht könnte man das mit etwas Farbe aufpeppen. Aufpeppen geht mir rot ja immer ganz gut und so habe ich mir die Brushos geschnappt und etwas rumgesaut. Das Prinzip war wieder das Gleiche: Hirsch aufkleben und mit Farbe umranden. Dieses Mal nur nicht mit einem Schwämmchen, sondern mit Wassespritzern auf die ich dann die Brusho Pigmente geschüttet habe. Damit sich das Papier nicht auflöst könnt ihr entweder Aquarellpapier oder wie ich das Seidenglanzpapier nutzen. Das Seidenglanzpapier glitzert dann sogar noch ein klein wenig.

Hm… um dann zu bemerken, dass rot vielleicht doch nicht die richtige Wahl war. Es erinnert doch sehr an mein Bambi-Massaker vom Teamtreffen vor drei Jahren. Vor allem da ich wohl etwas zu viel Wasser genommen habe und das Motiv so etwas verschwommen ist.

Den Schriftzug habe ich wieder ausgestanzt und mit dem Präzisionskleber aufgeklebt.

Wart ihr schon bei den anderen Bloghop-Teilnehmern?

Der nächste Stamping Technique to try Bloghop wird am 07. November 2018 sein. Ganz generell könnt ihr euch immer den ersten Mittwoch im Monat merken. Für heute wünsche ich euch noch einen wunderschönen Tag!

Sammelbestellung jeden Mittwoch Abend

Jeden Mittwoch biete ich euch eine Sammelbestellung an. Falls ihr mit dabei sein wollt, dann meldet euch doch bitte jeweils bis 20 Uhr. Danke.

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 10. Oktober 2018
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 07. Oktober 2018
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

STAMPIN‘ UP! Aktion zum Weltkartenbasteltag

Mit einer einwöchigen Aktion möchte STAMPIN‘ UP! den heutigen Weltkartenbasteltag feiern! Von heute bis zum 07. Oktober 2018 erhaltet ihr ausgewählte Produkte mit einem Preisnachlass von 10%.

Mit Klick auf das Bild bekommt ihr eine Liste mit den Artikeln, die ihr während dieser Zeit günstiger erhaltet.

Hurra es schneit – Aktion im November

Im November könnt ihr mit der Aktion Flockengestöber nochmal (oder schon mal?) die Schneeflocken tanzen lassen. Im Zuge dieser Aktion gibt es zwei wunderschöne Stempelsets, Thinlits und Accesoires… Also macht euch (und eure Bastelprojekte) schon mal bereit für ganz, ganz viele Schneeflöckchen…

Stamparatus Zubehör ab heute erhältlich

Ich hatte euch ja schon erzählt, dass es ab Oktober Zubehör für den Stamparatus geben wird. Ab heute könnt ihr euch nun also mit den praktischen Helferlein eindecken. Die Zubehör-Artikel bleiben uns dann auch mit dem neuen Katalog erhalten, sie werden also im Jahreskatalog 2019-2020 mit aufgenommen werden. Gegen Ende des Jahres wird sogar noch weiteres Stamparatus-Zubehör eingeführt, z.B. eine praktische Tragetasche. Details dazu folgen dann aber noch.

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 03. Oktober 2018
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 07. Oktober 2018
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

IN{K}SPIRE_me #369 – Weihnachtliche Vielfalt

Ich heiße euch ganz herzlich zu unserer IN{K}SPIRE_me Challenge #369 willkommen! Von der lieben Marion kommt der heutige Sketch. Wie gefallen er euch? Wie immer könnt ihr drehen und wenden wir ihr lustig seid. Und der Stern muss natürlich auch kein Stern sein, bei mir ist er zum Beispiel ein kleiner Kranz geworden.

Auch für die heutige Challenge geht bei mir die Weihnachtskartenproduktion weiter. Für Marions recht einfachen Sketch habe ich die Karte auch eher simpel gehalten. Das gefällt mir eh am besten.

Beim Balken habe ich ein wenig geschummelt. Da wollte mir nichts so recht gefallen und so habe ich ihn fast usichtbar einfach nur gefalzt. Mit dem Papierschneider geht das recht einfach und bei Linien bekommt man den Abstand super gut hin ohne dass man Prägefolder bräuchte.

Den Weihnachtsgruß habe ich mit dem Stempelset Weihnachtliche Vielfalt gestempelt bzw. mit den Thinlits Frohe Feiertage und der Big Shot ausgeschnitten. Und alles auf ein savannefarbenes Oval geklebt. Das habe ich mit den Stickmuster Framelits ausgestanzt.

Der Stempel für den Kranz stammt aus dem Stempelset Wie zu Hause und wurde mit den dazu passenden Framelits Wie zu Hause ausgestanzt. Die Schleife findet ihr bei den Thinlits Tannen und Zapfen.

Ladet eure Projekte gern auf IN{K}SPIRE_me hoch und spielt bei unserer Challenge mit! Mit Klick auf folgendes Bild landet ihr auf dem Challenge-Blog.

IN{K}SPIRE_me Challenge

Bonustage bei STAMPIN‘ UP!

Im August habt ihr dank der Bonustage je 60€ Warenwert Gutscheine im Wert von 6€ bekommen. Jetzt im September – und NUR im September – könnt ihr sie einlösen. Für Bestellungen schreibt mir am besten eine eMail oder nutzt den Onlineshop.

Aktion Elegante Weihnachten

Wollt ihr euch das schöne Designerpapier Elegante Weihnachten sichern? Mit jeder Bestellung, die 275€ übersteigt, erhaltet ihr das Papier GRATIS mit dazu. Mehr Infos seht ihr im Flyer {klick} der Aktion.

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 03. Oktober 2018
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 07. Oktober 2018
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

Roarrr… Herzlichen Glückwunsch Basti und Alex!

Eigentlich könnte man solche Blogposts doch jedesmal mit „Wie die Zeit vergeht…“ anfangen oder? Nun sind die kleinen großen Ganoven schon sechs Jahre alt. Eigentlich kann ich das gar nicht glauben…

Seit Tagen… was sage ich… Wochen werden die Tage (bzw. Wochen) gezählt bis er nun endlich da ist, der große Tag. Und heute ist es nun eeeeeendlich soweit und die Dino-Woche kann beginnen. Heute mittag läuft hier nämlich nicht allzu viel, dafür ist am Freitag der Kindergeburtstag und am Sonntag kommen Oma und Opa zum gratulieren.

Lieber Basti, lieber Alex, ganz herzlichen Glückwunsch zu eurem Geburtstag! Ich wünsche euch heute einen wunder-wunderbaren Tag mit ganz viel Freude und Spaß und habe euch furchtbar lieb!

Wie schon erwähnt wird erst am Freitag so richtig gefeiert, die Einladungskarten für die Dino-Party haben wir aber am Wochenende schon verteilt.

Dieses Jahr hat jedes Kind zur „normalen“ Einladungen auch einen Besucherausweis bekommen. Denn ohne wäre der Besuch einer Dino-Party ja vieeeeel zu gefährlich.

Die Einladung selbst habe ich recht einfach gehalten und großteils am PC erstellt. Die Grundkarte ist zum nach unten aufklappen, wobei der vordere Teil nur zu 2/3 den hinteren Teil bedeckt und man dadurch noch gut die Blätter, die innen aufgeklebt sind, erkennen kann. Das Dino-Party Badge habe ich ausgeschnitten und dann mit Dimensionals aufgeklebt.

Basti und Alex sind als Geburtstagskinder natürlich die Direktoren des Dino-Forscher-Camps. Alle anderen Kinder (Sara hat sich schon beschwert *hihi*) haben Besucher-Ausweise bekommen. Auf der Rückseite kann man mit der „006“ nochmal sehen, dass es der 6. Geburtstag ist.

Auch dieses Jahr habe ich wieder recht viel mit dem Computer gemacht* und nur ausgedruckt und ausgeschnitten. Aber vielleicht wollt ihr ja trotzdem schauen, wie unsere Dino-Party so gelaufen ist. Ich werde euch die nächsten Tage/Wochen jedenfalls immer mal wieder was davon zeigen.

Falls ihr schauen wollt, welche Mottoparties in den letzten Jahren hier stattgefunden haben, dann klickt euch mal durch folgende Links:

Für heute sag ich Tschüß und gehe Kuchen essen!

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 26. September 2018
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 07. Oktober 2018
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

 

* Pinterest ist da ja netterweise immer eine nette Inspirationsquelle. Da hab ich also viel übernommen, teilweise nur nachgemacht, teilweise nur leicht verändert, etc. Die Ideen kommen also nicht von mir

IN{K}SPIRE_me #368 – Herbst-/Halloween Special

Ich heiße euch ganz herzlich zu unserer IN{K}SPIRE_me Challenge #367 willkommen! Wir haben heute das Herbst- bzw. Halloween-Special für euch. Für welches der beiden Themen entscheidet ihr euch denn?

Bei mir war das recht einfach. Seit 1-2 Jahren feiere ich mit den Kindern zwar ganz gern Halloween und finde das auch ganz witzig, für mich selbst bräuchte ich das aber nicht (genau wie Fasching :mrgreen: ) somit kommt von mir ganz klar eine Herbstkarte.

Ich habe hauptsächlich die Milchkanne und die Blümchen aus dem Set Landleben benutzt. Beim colorieren sollte ich – glaube ich – noch etwas üben. Die Milchkanne gefällt mir, aber die Blumen finde ich ganz schrecklich. Oder ich muss das nächste Mal die Stampin‘ Blends oder so nehmen. Mit den Mischstiften, die ich benutzt hatte, ging das zwar ganz gut, aber irgendwie schaut es nicht so gut aus.

Hier seht ihr die Blumen nochmal im Detail. Achtet einfach auf die Milchkanne, die wurde ja ganz gut. 😆 Beim Hintergrund habe ich das DSP Holzdekor verwendet.

Auch der Spruch ist aus dem Stempelset Landleben. So eine tolle Schriftart oder? Den Abschluß macht dann noch ein kleines Schleifchen mit dem Leinenfaden.

Ladet eure Projekte gern auf IN{K}SPIRE_me hoch und spielt bei unserer Challenge mit! Mit Klick auf folgendes Bild landet ihr auf dem Challenge-Blog.

IN{K}SPIRE_me Challenge

Stamparatus Zubehör

Jippih jippieh yeah… ab 01. Oktober 2018 könnt ihr Zubehör für den Stamparatus bestellen. Das ist das karierte Papier in Kleinformat, die Seitenplatten, die Schaumstoffplatte oder die Magnete. Und gute Nachrichten: es gibt kein Enddatum für die Zubehör-Artikel. Sie bleiben also und werden auch im nächsten Jahreskatalog enthalten sein. Weiteres Zubehör wird folgen, gegen Ende des Jahres kommt dann zum Beispiel eine Tragetasche.

Aktion Elegante Weihnachten

Wollt ihr euch das schöne Designerpapier Elegante Weihnachten sichern? Mit jeder Bestellung, die 275€ übersteigt, erhaltet ihr das Papier GRATIS mit dazu. Mehr Infos seht ihr im Flyer {klick} der Aktion.

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 26. September 2018
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 07. Oktober 2018
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

1 2 3 116