Thailand Achievers Blog Hop – Thailand Highlights

2016/2017 Achievers Blog Hop Logo

Herzlich Willkommen zum Thailand Achievers Blog Hop! Das ist ein Bloghop, bei dem STAMPIN‘ UP! Demos der ganzen Welt, die die Thailand-Reise erreicht haben, mitmachen können. Die Reise selbst ist nun etwa eine Woche her und was soll ich sagen? Es war toll! Und definitiv wert auf solch tolle Augenblicke nochmal hinzuarbeiten. Ich bin wirklich dankbar für das, was ich dank meinem STAMPIN‘ UP! Hobby erleben durfte! Unser Bloghop heute dreht sich um die Highlights der Prämienreise.

For my international readers please use the translate-button
in my sidebar
to follow me in your language.

Bloghop bedeutet, ihr könnt es euch nun gemütlich machen und von einem Blog zum nächsten springen. Aktuell seid ihr bei born2stamp / Heike Vass, die komplette Liste der Bloghop-Teilnehmer seht ihr am Ende des Beitrags. Klickt einfach auf die anderen Namen und ihr landet bei deren Bloghop-Beiträgen. Ich wünsche euch ganz viel Spaß!

Meine Prämienreise Highlights

Hmmm, ich musste nun wirklich überlegen, was genau ich als Highlight dieser Reise bezeichnen würde. Denn diese komplette Reise war eigentlich geprägt von so vielen (kleinen und großen) Highlights und ich finde es richtig, richtig schwer zu sagen was denn nun am schönsten war. Damit meine Liste nun aber nicht eine Kopie meiner letzten beiden Blogbeiträge bzw. dem noch fehlenden Teil wird (das wären ja eh viel zu viele Bilder :mrgreen: ) habe ich euch meine Top 3 zusammengestellt;

Highlight #1 – die nasse Speedboot-Fahrt

Von unserer wirklich lustigen Speedboot-Fahrt habe ich euch ja schon heute mittag erzählt. Bei der Rückfahrt von unserem Schnorchelausflug nach Phi Phi Island wurden wir bis auf die Haut nass. Und das obwohl es noch nicht mal geregnet hatte. Schuld war einzig und allein die etwas rauhe See. Die meisten hatten sich anfangs versucht mit Handtüchern zu schützen, aber das hat eigentlich nicht wirklich funktioniert. Irgendwann kam der Bootsführer mit Regenponchos an – eigentlich ja eine gute Idee, wären wir zu dem Zeitpunkt nicht schon alle triefend nass gewesen. :mrgreen: Die Mädels gegenüber von uns haben dann lieber ihre Schnorchelausrüstung nochmal ausgepackt. Folgendes Videos habe ich gemacht als der größte Spaß schon wieder um war (da war es uns dann eigentlich nur noch kalt), aber ich wollte den Regenbogen einfangen (den man in dem Video dann gar nicht sieht) und habe mich zudem erst dann getraut mein Handy rauszuholen. Wasser ohne wasserfestes Handy wäre sonst wahrscheinlich in die Hose gegangen.

Highlight #2 – der neue Herbst-/Winterkatalog und seine Produkte

Gleich beim Eröffnungsevent der Prmienreise haben wir den neuen Herbst-/Winterkatalog in die Hand gedrück bekommen. Ich liebe ihn! So viele tolle Sachen! Es gibt wirklich kaum etwas, was mir nicht gefällt. Das wiederum ist äußerst schlecht für meinen Geldbeutel, aber STAMPIN‘ UP! hat uns nicht nur mit dem neuen Katalog, sondern auch mit massig Geschenken versorgt. Und die waren hauptsächlich aus dem kommenden Herbst-/Winterkatalog. Ich wusste ja, dass es Geschenke (zum Beispiel in Form der Pillow gifts) geben wird, aber mit der Menge hätte ich einfach nicht gerechnet. Das war der Wahnsinn!

Highlight #3 – das Final Event

Mein absolutes Highlight war dann aber das Final Event! Ich werde euch in den kommenden Tagen in einem meiner Blogposts noch etwas genauer berichten, aber ich war (oder bin es noch immer!) richtig beeindruckt von diesem tollen Abend, der meiner Meinung nach viel zu schnell zu Ende war! Wir waren im Blue Elephant (genau dort, wo wir auch kochen waren), haben wahnsinnig gut gegessen, hatten eine wundervolle Kulisse – hatte ich nicht schon in meinem letzten Blogpost von der wunderhübschen Villa geschwärmt? – hatten nochmal die Möglichkeit mit all den anderen Demos zu quatschen. Wir hätten shoppen können, konnten kurz mit Sara Douglass und ihrem Mann Sean sprechen, haben nochmal Geschenke bekommen (eine richtig tolle Kette mit Elefanten-Anhänger) und hatten einfach einen wunderbaren Abend!

Dann wünsche ich euch noch viel Spaß bei all den anderen Highlights meiner Demo-Kolleginnen. Wie gesagt, mit Klick auf den Namen in folgender Liste kommt ihr auf die Blogs der entsprechenden Person. Ich bin selbst ganz gespannt welches die Highlights der anderen waren und werde demnach gleich selbst mal eine Runde machen. Habt ihr auch viel Spaß beim weiterhüpfen! Ich sage für heute Tschüß und freue mich wenn ihr mal wieder vorbeischaut.

 

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 26. Juli 2017
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 06. August 2017
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

2 Comments on Thailand Achievers Blog Hop – Thailand Highlights

  1. Christiane
    26. Juli 2017 at 3:36 PM (4 Wochen ago)

    Hallo meine Liebe,
    ich habe natürlich gespannt eure Berichte gelesen. Ich freue mich sehr für dich, dass du so eine tolle Reise hattest 🙂
    Wie ist dir die hohe Luftfeuchtigkeit bekommen? Damit habe ich ja schon hier bei uns so dolle Probleme:/
    LG Christiane

    Antworten
    • born2stamp
      26. Juli 2017 at 5:38 PM (4 Wochen ago)

      Hallo liebe Christiane
      ich fand das ging eigentlich und hätte es viel, viel schlimmer erwartet. Florida ist da mMn weitaus schlimmer. Aber das kann natürlich an der Reisezeit gelegen haben. 🙂
      Liebe Grüße,
      Heike

      Antworten

Leave a Reply

Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers: