STAMPIN‘ UP! Teamtreffen in München

Schon wieder eine Woche her, dass unser jährliches, großes Teamtreffen in München stattfand. Wir haben Glück, denn das organisiert uns immer die liebe Marion (unsere Orga-Queen) und wir anderen müssen – außer natürlich zu erscheinen – eigentlich gar nichts tun. Das ist so praktisch! Dieses Mal hat sie sich mit Claudia zusammengetan und somit hatten wir ein kleines teamübergreifendes Teamtreffen. Haha… das ist schon ein kleiner Widerspruch oder? Egal, es war auf jeden Fall ein schöner Tag und wir hatten eine Menge Spaß!

Fotos habe ich dieses Mal leider gar nicht so viele gemacht. Ich wollte eigentlich nur mit dem Handy ein wenig knipsen, aber habe wohl zu viel gequatscht und somit nicht wirklich dran gedacht. Das nächste Mal kommt wohl wieder die große Kamera mit, die übersieht man nicht so leicht.

Marion und Claudia haben eine echt schöne Location organisiert, das Schlössl in München Moosach. Der Raum war zwar ein bisschen kahl, aber Claudia hatte wirklich nette Deko-Ideen und so war es dann doch recht gemütlich. Und gut versorgt waren wir nicht nur zur Mittagspause mit super leckeren Wraps, sondern auch zwischendrin mit den süßen Teilchen der Candy Bar.

Wie immer bei unseren großen Teamtreffen gab es auch eine Schauwand. Hier bringt einfach jeder ein bisschen was mit was er mit den neuen bzw. aktuellen Produkten gebastelt hat und schwupps hat man wieder jede Menge neue Ideen bzw. eine schöne Wand, die man sich in den Pausen anschauen kann.

Geschäftstraining beim Teamtreffen

Alles in allem war der Tag zweigeteilt: vormittags gab es etwas Geschäftstraining. Claudia hat uns „Tipps rund ums bloggen“ gegeben und danach kam Marion’s Vortrag mit „Work smarter, not harder – für mehr Effizienz im STAMPIN‘ UP! Geschäft“.

(Bild von Marion „geklaut“)

Auch wenn ich wohl eher einer der alten Hasen bin und so schon recht viel davon gehört hatte und das dann auch „eigentlich“ weiß, bei beiden konnte man wieder einige neue Ideen mitnehmen und wurde an „altes“ erinnert. Ich liebe solche Vorträge! Im Anschluß gab es noch eine kleine Diskussionsrunde bei der wir über alle möglichen Problemchen oder Workshops oder Kunden gesprochen haben. Auch das hilft immer immens.

Kreativpräsentationen beim Teamtreffen

Nach der Mittagspause ging es dann weiter mit dem kreativen Teil. Ich habe den Anfang gemacht und ein bisschen was über den Stamparatus erzählt. Falls euch das interessiert kann ich gern mal noch einen extra Blogpost dazu machen.

(Bild von Marion „geklaut“)

Danach hat uns Claudia gezeigt wie man mit den Stampin‘ Blends schön colorieren kann. Das hat mein Habenwollen-Gen dann mal wieder aktiviert. Ich habe noch viele der alten Blendabilities und fand es bisher nicht unbedingt notwendig die neuen Blends zu kaufen. Öhm ja, bisher… :mrgreen:

Im Anschluß kam dann Renate und hat uns das No Line Coloring gezeigt. Dazu bin ich wohl viel zu ungeduldig, aber das sieht sooooooo schön aus! Ich bin ganz begeistert!

Make & Takes mit den neuen Produkten

Nun durften wir auch noch selbst ein wenig kreativ werden und haben Make & Takes gebastelt, die Marion und Claudia vorbereitet hatten. Von Marion kam das kleine Schächtelchen und Claudia hatte das Mini-Album vorbereitet.

Ganz am Schluss wurden noch Swaps getauscht. Ich bin da ja immer etwas faul und mache nicht mehr bei den Swaps mit, auch wenn ich sie mir immer gern anschaue. Marion, Claudia und Kirstin waren aber so lieb und haben mir trotzdem einen ihrer Swaps geschenkt. Sind die nicht klasse?

Zwischendurch gab es auch immer wieder Prize Patricks (die STAMPIN‘ UP! Prize Patrol heißen bei uns immer Patricks weil… ähm, die Kurzversion ist glaub: T9 aber so ganz genau weiß ich die Geschichte dahinter auch nicht mehr, so lang ist das schon her), aber davon habe ich leider keine Bilder. Trotzdem aber ganz lieben Dank für die vielen Geschenke! Und ein Teamfoto haben wir natürlich auch noch gemacht.

(Foto von Marion „geklaut“)

Und schwupps-di-wupps war der schöne Tag auch schon wieder vorbei. Bei schönstem Wetter sind meine Downline Sandra und ich dann wieder zurück an den Bodensee gefahren. Schön war’s Mädels! Ganz herzlichen Dank an Marion und Claudia für die tolle Organisation und die leckere Schoki! Ich freu mich schon auf das nächste Teamtreffen!

Genießt das tolle Wochenend-Wetter noch ihr Lieben!

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 16. Mai 2018
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 17. Juni 2018 – Katalogparty!
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

1 Comment on STAMPIN‘ UP! Teamtreffen in München

  1. Marion
    14. Mai 2018 at 12:07 PM (5 Monaten ago)

    Danke, dass Du beim Teamtreffen dabei gewesen bist und so eine informative Präsentation gehalten hast! Lieber Gruß, Marion