Wie Oma’s Tapete :-)

So oder so ähnlich hat Marion mal geschrieben, als eine ihrer Karten ein bisschen danach aussah. Und als meine Karte für die neue In{k}spire me Challenge fertig war (bzw. eigentlich auch schon zwischendurch) musste ich genau an den Satz denken. Sieht sie nicht auch ein wenig danach aus? Meinem Mann hat es aber gefallen, auch wenn er es gleich relativiert hat. „Das da innen halt. Ist schön!“ Hm, wundert mich trotzdem, da er sonst sehr für gerade Linien und nicht grad der „schnörkelige Typ“ ist. Aber mir soll’s recht sein, so weiß ich schon wer als Abnehmer dieser Karte in Frage kommt. 🙂

Die Farben waren mit Flüsterweiß, Mattgrün, Gartengrün und Wildleder vorgegeben. Als Wahlfarbe habe ich mich für Rosenrot entschieden. Und da nur Rosenrot bei den Baby blossoms blöd ausschaut, habe ich auch noch einen Klecks Rosé dazugenommen. Den Rahmen habe ich zuerst in Rosenrot gestempelt und direkt dort rein das Blümchen. Danach das Gleiche in Grün, nämlich in Mattgrün. Und dann beide Rahmen ausgeschnitten. Gibt’s da eigentlich keine Stanze zu? Wenigstens für das innere Oval beim mattgrünen Rahmen konnte ich aber eine der Oval-Stanzen nutzen. Daraufhin habe ich den mattgrünen Rahmen mit Abstandshaltern auf dem rosenroten befestigt. Unter diesem Konstrukt ist das Taftband in Farngrün zu sehen. Farngrün aber nur deshalb weil ich kein Band in mattgrün habe.

Sobald ich weiß, für was ich die Karte nutze, werde ich wohl noch einen kleinen Spruch unten rechts mit weiß embossen.

-liche Grüße, Heike

7 Comments on Wie Oma’s Tapete :-)

  1. Andrea
    25. August 2011 at 9:40 AM (9 Jahren ago)

    Sehr schön geworden, liebe Heike! Vor allem das ‚Konstrukt‘ ist ne wunderhübsche Idee – und ich bin ja auch eher auf CAS abonniert…..
    Alles Liebe, Andrea

    Antworten
  2. Marion
    25. August 2011 at 10:36 AM (9 Jahren ago)

    Tolle (Tapeten)-Karte! 😉 Die Rosatöne passen super zu der Farb-Kombi. Danke fürs Mitmachen.

    Antworten
  3. Dani
    28. August 2011 at 8:22 PM (9 Jahren ago)

    sehr schön, ich steh‘ auf oma’s tapete und das obwohl ich (wie dein mann) eher auch auf gerade linien stehe. 😉

    einen schönen sonntag noch,
    dani

    Antworten
  4. Kirstin
    29. August 2011 at 3:34 PM (9 Jahren ago)

    Einfach wunderhübsch! Tolle Karte! Ich liebe das Streifen-Papier!

    Antworten
  5. Annemarie
    30. August 2011 at 12:29 AM (9 Jahren ago)

    Dani, dann ist das ja die perfekte Karte für Dich: Gerade Linien und Tapetenblümchen. Mir gefällt sie übrigens auch sehr gut 🙂 Ich vermiss das Set schon jetzt, obwohl ich es in letzte rZeit gar nicht so häufig in den Fingern hatte.

    Antworten
  6. Kerstin
    6. September 2011 at 1:37 PM (9 Jahren ago)

    Hallo,
    ich weiß zwar nicht, was eine Inkspire me Challenche ist, aber die Karte ist wunderschön, tapetig, vintage, rosarosig!

    LG Kerstin

    Antworten
    • born2stamp
      6. September 2011 at 1:55 PM (9 Jahren ago)

      Hallo Kerstin!
      Vielen Dank. Und zu In{k}spire me… click einfach mal auf den Link in meinem Blogpost. Habe auf Deinem (übrigens sehr schönen Blog) gelesen, dass Du nun der Scrapper-Szene beigetreten bist. Da wäre das ja vielleicht auch was für Dich.
      Liebe Grüße
      Heike

      Antworten

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.