Archive of ‘Grußkarte’ category

IN{K}SPIRE_me #396 – Magnoliengruss

Ein ganz herzliches Willkommen zu unserer IN{K}SPIRE_me Challenge #396! Heute bekommt ihr von Chrissy den tollen Sketch und diese wunderbare Farbkombi. Was sagt ihr dazu?

Nachdem meine Blüten etwas zu groß geraten sind, habe ich dann nur die Farbkombi umgesetzt. Eigentlich wollte ich Sketch und Farbe kombinieren, nun wurde es halt nur die Farbe. Auch OK, oder? Ihr könnt natürlich – wie immer – entweder beides oder nur eins davon umsetzen. Ganz wie ihr lustig seid…

born2stamp STAMPIN' UP! IN{K}SPIRE_me - Magnoliengruss - Magnolienblueten

Und nachdem die Produktreihe Magnoliengruss so wunderhübsch ist, bleibe ich gleich dabei und habe meine heutige Karte nur allein damit gemacht. Einfacher gesagt mit den Stanzformen Magnolienblüten und dem Stempelset Magnoliengruss. Die Blütenblätter habe ich mit der Big Shot ausgestanzt, mit den Fingerschwämmchen von der Mitte zum Rand mit Kirschblüte etwas eingefärbt, danach mit dem Falzbein ein bisschen den 3D-Effekt rausgearbeitet und dann mit dem Mehrzweckkleber alles zusammengeklebt. Dabei reicht ein ganz kleiner Punkt in der Mitte. Die Blüte wird später trotzdem gut und stabil zusammenhalten.

born2stamp STAMPIN' UP! IN{K}SPIRE_me - Magnoliengruss - Magnolienblueten

Beim Blütenstempel in Currygelb habe ich nur die Spitzen ein wenig mit dem Fingerschwämmchen eingefärbt. Und ganz oben drauf noch ein kleines facettiertes Glitzersteinchen in Gold aufgeklebt.

born2stamp STAMPIN' UP! IN{K}SPIRE_me - Magnoliengruss - Magnolienblueten

Den Spruch habe ich in Amethyst neben die beiden Blüten aufgestempelt.

Ladet eure Projekte gern auf IN{K}SPIRE_me hoch und spielt bei unserer Challenge mit! Mit Klick auf folgendes Bild landet ihr auf dem Challenge-Blog.

IN{K}SPIRE_me Challenge

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 10. Junl 2019
Nächster Workshop in Markdorf: Datum steht noch nicht zu 100% fest
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

IN{K}SPIRE_me #395 – Magnoliengruss

Ein ganz herzliches Willkommen zu unserer IN{K}SPIRE_me Challenge #395! Heute bekommt ihr von Annemarie die wunderhübsche pastellige Farbkombi sowie einen neuen Sketch. Ich bin ja vor allem von der Farbkombi total begeistert. Was meint ihr?

Auch wenn ein klein wenig freier intepretiert, habe ich mich dieses Mal an Sketch und Farbkombi probiert. Wobei mir das mal wieder ziemlich schwer gefallen ist. Was macht ihr? Nur Sketch? Nur Farbe? Oder probiert ihr auch beides? Ich bin gespannt auf eure Werke!

born2stamp STAMPIN' UP! INKSPIRE_me - Magnoliengruss - DSP Magnolienweg

Bei mir dreht sich alles um das hübsche Produktpaket Magnoliengruss. Im Hintergrund habe ich das Designerpapier Magnolienweg genutzt und ansonsten mit dem Stempelset Magnoliengruss gestempelt. Damit die große Magnolie besser auf meine Karte passt, habe ich den Zweig sowie ein Blatt mit der Papierschere abgeschnitten. Dafür habe ich dann aber noch das kleine Blatt mehrmals gestempelt und hinzugefügt.

born2stamp STAMPIN' UP! INKSPIRE_me - Magnoliengruss - DSP Magnolienweg

Coloriert habe ich alles mit dem Wassertankpinsel in den Farben Rokoko-Rosa und Savanne. Das „Für Dich“ in Ziegelrot stammt auch aus dem Stempelset Magnoliengruss.

born2stamp STAMPIN' UP! INKSPIRE_me - Magnoliengruss - DSP Magnolienweg

Ganz am Schluss habe ich noch ein paar Glitzerpunkte, die wie Wassertropfen aussehen (aus meinem Altbestand) aufgeklebt.

Ladet eure Projekte gern auf IN{K}SPIRE_me hoch und spielt bei unserer Challenge mit! Mit Klick auf folgendes Bild landet ihr auf dem Challenge-Blog.

IN{K}SPIRE_me Challenge

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 26. Juni 2019
Nächster Workshop in Markdorf: Datum steht noch nicht zu 100% fest
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

Stempelnd durchs Jahr im Mai – neuer Katalog

Seid ganz herzlich willkommen zum Stempelnd durchs Jahr Bloghop! Jeden Monat am 10. zeigen euch einige von uns STAMPIN‘ UP! Demos Inspirationen rund um ein bestimmtes Thema. Also los geht’s!

Wenn ihr nicht bei mir hier angefangen habt zu hopsen, dann kommt ihr vielleicht von Heike Fallwickl – Heikes Kartenwerkstatt. Aber egal wo ihr startet, ihr könnt mit Hilfe der Links, die ihr bei jeder von uns in den Beiträgen findet, eine Bloghop Runde drehen und so alle unsere Inspirationen diesen Monat anschauen. Am Schluß müsstet ihr dann wieder beim Ursprungsblog rauskommen. Und falls mal was hakt, habe ich euch am Schluß meines Beitrags auch die komplette Liste aller Bloghop-Teilnehmer. Habt ganz viel Spaß beim hopsen!

Das Thema für diesen Monat ist Neuer Katalog. Habt ihr das gute Stück schon? Und könnt auch schon darin schmökern oder eventuell auch schon mit den tollen neuen Produkten basteln? Ich kam dank Umzug und dem momentan allgemein eher zeitintensivem Offline-Leben irgendwie noch gar nicht wirklich zum neue Sachen ausprobieren. Ich hoffe, das ändert sich bald wieder.

Für meine heutige Karte habe ich mir das Produktpaket Frei wie ein Vogel herausgepickt und damit ein wenig gebastelt. Im Hintergrund seht ihr das Designerpapier Vogelgarten, welches ich bei etwa 1/3-2/3 auseinandergeschnitten und dann umgedreht habe. Nur um eine Seite zu zeigen, ist das Papier doch viel zu schön, oder?

born2stamp STAMPIN' UP! Stempelnd durchs Jahr - Frei wie ein Vogel - DSP Vogelgarten - Stanzformen Raffiniert bestickte Rahmen

Der Vogel sitzt dann auf einem mit den Stanzformen Raffiniert besticktem Rahmen ausgestanzten Stück Farbkarton in Flüsterweiß. Ich hatte den Vogel sowie Zweige und Blüten mit dem Stempelset Frei wie ein Vogel in Wildleder abgestempelt und dann mit den Stampin‘ Blends ausgemalt und dann mit Dimensionals aufgeklebt.. Ich bin ja immer wieder fasziniert wie gut die Ergebnisse werden, obwohl man nur „so ein wenig rumkritzelt“ – Genau arbeiten braucht man damit nämlich nicht. Ganz im Gegenteil, ich finde je weniger genauund präzise es ist, desto hübscher/natürlicher sieht es aus.

born2stamp STAMPIN' UP! Stempelnd durchs Jahr - Frei wie ein Vogel - DSP Vogelgarten - Stanzformen Raffiniert bestickte Rahmen

Der Spruch stammt auch aus dem Stempelset Frei wie ein Vogel.

born2stamp STAMPIN' UP! Stempelnd durchs Jahr - Frei wie ein Vogel - DSP Vogelgarten - Stanzformen Raffiniert bestickte Rahmen

Weiter bei unserem Bloghop geht es mit der lieben Heike! (wenn ihr nun also von einem zum anderen hopst, dann habt ihr drei Heike’s hintereinander :mrgreen:) Schaut euch gern an, was sie tolles gebastelt hat!

Und hier die Liste aller Bloghop-Teilnehmer:Flora

Anja Luft – Lüftchen
Heike Fallwickl – Heikes Kartenwerkstatt
Sabine Beck – Stempel-Biene pausiert
Heike Vass – born2stamp
Tina Huschenbeth- Kleinerhase Stempelnase pausiert
Heike Hülle-Bolze – Papier-Kult
Claudia Handge – Handge-STEMPELT
Anke Heim – Scraphexe
Andrea Schmidt – Stempel & Co pausiert
Charmaine Schell – Papierwunder
Anja Pfannstiel – Anja-Basteleien

Habt noch einen schönen restlichen Feiertag bzw. langes Wochenende und dann einen tollen Start in die (kurze) Woche ihr Lieben!

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 12. Juni 2019
Nächster Workshop in Markdorf: Datum steht noch nicht zu 100% fest
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

IN{K}SPIRE_me #394 – Strauss lieber Wünsche

Ein ganz herzliches Willkommen zu unserer IN{K}SPIRE_me Challenge #392! Heute bekommt ihr von Marion die Farbkombi sowie einen tollen neuen Sketch. Was sagt ihr zu dem total schlichten Sketch?

Dieses Mal war für mich ganz klar, dass ich die Farbkombi wählen würde. Ich mag es wenn man nur wenige Farben hat. Und die vielen Blautöne sehen einfach spitze aus! Wenn ihr wollt könnt ihr gern auch Sketch und Farbkombi kombinieren, zum Mitspielen ist das aber natürlich kein Muss. Ihr könnt auch „nur“ Sketch oder „nur“ die Farbkombi umsetzen.

born2stamp STAMPIN' UP! INKSPIRE_me - Strauss lieber Wuensche - Alles Wunderbare

Im Stempelset Strauss lieber Wünsche sind viele tolle (recht große) Grüße enthalten, unter anderem auch der „Du bist einfach grossartig“. Ich habe ihn mit den Blümchen des Stempelsets Alles Wunderbare kombiniert.

born2stamp STAMPIN' UP! INKSPIRE_me - Strauss lieber Wuensche - Alles Wunderbare 1

Dieses Mal musste ich nicht selbst mit der Papierschere schneiden, sondern konnte die Thinlits Alles Wunderbare für die Big Shot nutzen. Das macht es doch viel angenehmer.

born2stamp STAMPIN' UP! INKSPIRE_me - Strauss lieber Wuensche - Alles Wunderbare 1

Ganz am Schluss habe ich noch ein paar Halbperlen aufgeklebt weil die Karte noch etwas leer aussah. Aber so gefällt sie mir nun richtig gut.

Ladet eure Projekte gern auf IN{K}SPIRE_me hoch und spielt bei unserer Challenge mit! Mit Klick auf folgendes Bild landet ihr auf dem Challenge-Blog.

IN{K}SPIRE_me Challenge

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 12. Juni 2019
Nächster Workshop in Markdorf: Datum steht noch nicht zu 100% fest
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

Dezember Workshop „Bethlehem“

Bei meinem letzten Workshop in diesem Jahr hatten wir Anfang Dezember diese Projekte hier gemacht: begonnen haben wir mit einem Rahmen, in dem wir mit den gleichnamigen Framelits Bethlehem nachgebaut haben.

Mit ein paar Stanzen und Leinenfaden ist das kleine Etikett am rechten oberen Rand entstanden. Den Stern haben wir ausgestanzt und mit Dimensionals aufgeklebt.

Und vor der Stadt sieht man Maria und Joseph bzw. einen Hirten, welche wir mit dem Stempelset Heilige Nacht gestempelt hatten.

Meine Version war den Teilnehmern etwas zu langweilig und da wir bei mir waren konnten sie die Farben für ihr Bethlehem dann auch ohne Probleme selbst wählen. Wahnsinn wie unterschiedlich (aber alle toll! Mir gefallen ja ganz besonders die Farben des Rahmens in der Mitte) das dann auch wirkt oder?

 

Nachdem man an Weihnachten ja auch immer ganz gut kleine Verpackungen gebrauchen kann, haben wir als zweites Projekt diese hier mit dem DSP Elegante Weihnachen hergestellt.

Das Konstrukt mit dem Knopf in Zinkoptik kann man hin- und herschieben, so dass sich die Box öffnen lässt.

Hier nochmal von oben… Die Aussparung ist mit der Stanze Klassisches Etikett gemacht.

Und nach unseren beiden ersten Projekten waren die drei Teilnehmer dann müde und mussten heim. Vorbereitet hatte ich eigentlich noch diese recht einfache, schlichte Karte in Farngrün.

Das kleine Etikett war mit dem Stempel bzw. der Stanze aus der Stanz-Box Weihnachtstraditionen gemacht.

Ausverkauf zum Jahresende

Bis zum 2. Januar habt ihr noch die Chance viele Produkte preisreduziert zu erwerben, denn STAMPIN‘ UP! räumt die Lager auf und braucht Platz für Neues. Schliesslich steht der Frühjahr-/Sommerkatalog und die SAB in den Startlöchern. Schaut euch also am besten gleich die Ausverkaufsliste PDF (UK l NL l FR l DE l AT) an! Was weg ist, ist weg – die Artikel gibt es also nur noch solange der Vorrat reicht. Habt ganz viel Spaß beim shoppen ihr Lieben.

Sale-a-bration und Frühjahr-/Sommerkatalog 2019

Ab dem 3. Januar 2019 geht es wieder rund! Mit der Sale-a-bration startet wieder die größte STAMPIN‘ UP! Aktion im gesamten Stempeljahr. Und auch die Gültigkeit des Frühjahr-/Sommerkatalogs beginnt an diesem Tag. Meine Kunden sollten den Katalog bzw. die Broschüre schon in ihren Händen halten können. Falls auch Du einen Katalog/Broschüre möchtest, dann melde Dich gern bei mir {eMail an Heike} und ich schicke sie Dir (kostenfrei) zu.

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 02. Januar 2019
Nächster Workshop in Markdorf: im Januar
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

IN{K}SPIRE_me #371 – Kraft der Natur

Seid ganz herzlich Willkommen zu unserer IN{K}SPIRE_me Challenge #371! Von der lieben Chrissy kommt der heutige Sketch. Mal wieder ein Quadrat. Wie gefällt er euch?

Mir ist durch Zufall das Stempelset Kraft der Natur in die Hände gefallen. Eigentlich wollte ich ja ein ganz anderes Set verwenden. Aber nachdem mir das Set aus dem Regal gefallen ist… zu Chrissy’s Sketch passt es ja eigentlich supergut.

Natur heisst für mich grün und braun. Und so standen die Farben recht schnell fest. Ich habe mich dann für Olivgrün und Waldmoos und Savanne sowie Wildleder entschieden. Und zusätzlich alles recht einfach gehalten. Ich hatte nicht nur (und wirklich nur) dieses eine Stempelset verwendet, sondern auch nicht noch viel Schnickschnack oder Ebenen gemacht.

Die kleinen Bäumchen habe ich mit den zum Stempelset passenden Framelits Starke Wurzeln ausgestanzt und mit Dimensionals aufgeklebt. Die Kordel findet ihr (zusammen mit drei weiteren Farben) als Kombipack Farben der Natur. Und die kleinen Lackakzente habe ich noch in meiner Reste-Schublade gefunden.

Ladet eure Projekte gern auf IN{K}SPIRE_me hoch und spielt bei unserer Challenge mit! Mit Klick auf folgendes Bild landet ihr auf dem Challenge-Blog.

IN{K}SPIRE_me Challenge

Hurra es schneit – Aktion im November

Im November könnt ihr mit der Aktion Flockengestöber nochmal (oder schon mal?) die Schneeflocken tanzen lassen. Im Zuge dieser Aktion gibt es zwei wunderschöne Stempelsets, Thinlits und Accesoires… Also macht euch (und eure Bastelprojekte) schon mal bereit für ganz, ganz viele Schneeflöckchen…

Stamparatus Zubehör ab nun erhältlich

Ich hatte euch ja schon erzählt, dass es ab Oktober Zubehör für den Stamparatus geben wird. Ihr könnt euch nun also mit den praktischen Helferlein eindecken. Die Zubehör-Artikel bleiben uns dann auch mit dem neuen Katalog erhalten, sie werden also im Jahreskatalog 2019-2020 mit aufgenommen werden. Gegen Ende des Jahres wird sogar noch weiteres Stamparatus-Zubehör eingeführt, z.B. eine praktische Tragetasche. Details dazu folgen dann aber noch.

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 17. Oktober 2018
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 18. November 2018
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

Stamping Techniques 101 – Marbling with the Stamparatus

Herzlich Willkommen zu einem weiteren Stamping Technique to try Bloghop. Einige STAMPIN‘ UP! Demos, die rund um die Welt verteilt sind, wollen euch bei diesem Bloghop einmal im Monat einfache Techniken, Karten, Produkte zeigen. So könnt ihr sie leicht und bestenfalls mit wenig Material nachmachen. Also bestens geeignet für Anfänger. Aber bestimmt ist auch immer was für die alten Hasen unter euch dabei…

For my international readers please use the translate-button
in my sidebar
to follow me in your language.

Für unseren heutigen Bloghop möchten wir euch die Marmoriertechnik (englisch = marbling) mit dem Stamparatus zeigen. Hört sich schon ganz interessant an oder? Und das Beste: es geht ziemlich einfach!

Stamping Techniques to try

Ihr braucht dazu lediglich euren Stamparatus und einen flächigen Stempel. Mit letzterem habe ich mir schwer getan. Sowas besitze ich ganz offensichtlich nicht und somit mussten die Flaschen aus dem Stempelset Auf Dich reichen. :mrgreen:

Und dann konnte es losgehen. Wie immer bei unserem Stamping Technique to try Bloghop ist die Technik ziemlich einfach:

  • Papier in den Stamparatus legen (und mit den Magneten so befestigen, dass nichts verrutscht)
  • euren flächigen Stempel auf dem Seitenteil befestigen
  • Stempel mit der Hauptfarbe einfärben und abstempeln
  • Einmalhandschuh anziehen und die zweite Farbe mit dem Finger auf den Stempel tupfen
  • Ggfls. mit weiteren Farben wiederholen

Hier seht ihr meine vier Flaschen. Folgende Farben habe ich verwendet:

  1. Pink: Kirschblüte, Sommerbeere und Feige
  2. Blau: Jade, Bermuda und Marineblau
  3. Gelb: Safrangelb, Curry und Mango
  4. Grün: Lindgrün, Limette und Grüner Apfel

Trotz dem das ich ähnliche Farben benutzt habe, hat es meiner Meinung nach recht gut funktioniert und man kann den Marmoriereffekt auch ganz gut sehen. Bei Farben, die sich sehr unterscheiden, also z.B. gelb und rot oder blau und grün oder so kann man den Effekt aber natürlich noch etwas besser sehen.

 

 

 

Die Deckel der Flaschen habe ich mit dem silbernen Metallic-Folienpapier mit Hilfe der Big Shot und den zum Stempelset passenden Framelits Einfach erfrischend ausgestanzt. Die Seifenblasen sind mit der jeweils hellsten Farbe direkt auf die Basiskarte gestempelt.

Und damit die Flaschen nicht ganz so leer aussehen, habe ich die verschiedenen möglichen Verzierungen aus dem Stempelset genutzt um jede Flasche ein klein wenig anders aussehen zu lassen. Ausser den Sprüchen gibt es da auch wirklich viel Schnickschnack damit man hübsche Etiketten zaubern kann.

Wart ihr schon bei den anderen Bloghop-Teilnehmern?

Für meine Karte habe ich folgendes Material benötigt:

A4 Flüsterweiß extrastarkA4 Flüsterweiß extrastark
A4 FlüsterweißA4 Flüsterweiß
Auf DichAuf Dich
Framelits Einfach ErfrischendFramelits Einfach Erfrischend
Big ShotBig Shot
StamparatusStamparatus
Stampin' DimensionalsStampin‘ Dimensionals
Mini Stampin' DimensionalsMini Stampin‘ Dimensionals
Stempelkissen PastellfarbenStempelkissen Pastellfarben
Stempelkissen PrachtfarbenStempelkissen Prachtfarben
Stempelkissen SignalfarbenStempelkissen Signalfarben
Stempelkissen InColor 2017-19Stempelkissen InColor 2017-19

Der nächste Stamping Technique to try Bloghop wird am 05. September 2018 sein. Ganz generell könnt ihr euch immer den ersten Mittwoch im Monat merken. Für heute wünsche ich euch noch einen wunderschönen Tag!

Sammelbestellung jeden Mittwoch Abend

Jeden Mittwoch biete ich euch eine Sammelbestellung an. Falls ihr mit dabei sein wollt, dann meldet euch doch bitte jeweils bis 20 Uhr. Danke.

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 01. August 2018
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 12. August 2018
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

STAMPIN‘ UP! Workshop im Juli in Markdorf

Vor einer Woche haben wir uns mal wieder zu meinem monatlichen Workshop hier in Markdorf am Bodensee getroffen. Die liebe Maria war zum ersten Mal dabei und hat direkt das tolle STAMPIN‘ UP! Einstiegsangebot genutzt und verstärkt nun das kleine aber feine born2stamp Team. Ich freu mich total dass Maria mit dabei ist! Wenn Du Dir diese tolle Aktion auch nicht entgehen lassen möchtest, dann melde Dich gern bei mir und wir reden über Deinen Einstieg bei mir im Team – egal ob nur um Dein Hobby zu finanzieren, ob als Teilzeit-Demo oder ob Du das Demosein im großen Stil betreiben möchtest. Du bist jederzeit herzlich willkommen!

Aber nun zum Workshop. Wir haben diese drei Projekte gemacht. Etwas arg lila-lastig, aber hey… wir sind ja auch alles Mädels!

Angefangen haben wir mit der einfachen Karte. Hier haben wir den Hintergrund mit dem Prägefolder Steppmuster geprägt und dann das wunderhübsche Designerpapier Blütenpracht auf den unteren Teil geklebt.

Den Spruch haben wir mit dem Set Liebevolle Details gestempelt, mit einer Kreisstanze ausgestanzt und dann mit der Bordürenstanze Dekobordüre verziert. Hierzu müsst ihr das ausgestanzte Papier einfach jeden cm (in etwa) ein bisschen einschneiden, dann kann man das Papier wunderbar hinter den ausgestanzten Kreis kleben. Zum Schluß haben wir die Karte noch mit dem Samtband in Himbeerrot verziert.

Unser zweites Projekt war eine kleine Box, in der man Stifte verschenken kann. Eine wirklich tolle Anleitung dazu findet ihr bei Jenny. Wir haben das hübsche Designerpapier Geteilte Leidenschaft verwendet und die Vorderseite ebenfalls mit der Dekobordüre sowie den Kordeln Farben der Natur verziert. Den Spruch findet ihr beim Stempelset Klitzekleine Grüße, welchen wir in einen 1″ Kreis (= Stanze) gestempelt haben und dann mit einem Wellenkreis aus den Lagenweise Kreisen für die Big Shot hinterlegt.

Hier seht ihr noch das Innenleben. Die kleinen Kreise sind Mini-Magnete. Wen es stört, dass sie hier zu sehen sind, kann sie aber auch ohne Probleme mit noch einer Schicht Papier verdecken. Dann müsst ihr nur darauf achten, dass die Magnete stark genug sind. Nicht dass die Verpackung ungewollt trotz Magnet wieder aufgeht.

Unser letztes Projekt war ein Mini-Leporello. Auch hier kann ich euch die Maße bzw. die Anleitung dafür verlinken. Und zwar findet ihr sie bei Kerstin. Mit dem Envelope Punch Board haben wir in Marineblau den Umschlag gemacht. Auf die Banderole kam lediglich der süße Oktopus in Flamingorot und einer der Sprüche in Waldmoos, welchen wir einfach pi mal Daumen mit der Papierschere ausgeschnitten haben und dann mit Mini-Dimensionals an den Tintenfisch angebracht haben.

Auch die Innenseite war komplett mit dem Stempelset Glück und Meer sowie den dazu passenden Framelits Unter dem Meer gestaltet. Hier seht ihr die Karte noch zusammengeklappt…

… und hier dann geöffnet. Zum Beschriften ist also trotzdem dass wir recht viel gestempelt haben immer noch genug Platz.

Nun habe ich eben bemerkt, dass ich die Goodies vergessen habe. Aber die zeige ich euch dann einfach die Tage mal.

Aktion im Juli: 3 kaufen, 1 gratis!

Der Juli ist schon fast wieder vorbei, aber noch bis zum 31.07.2018 bekommt ihr beim Kauf von drei ausgewählten Designerpapieren eines (also das vierte) GRATIS dazu. Die Aktion gilt für alle ausgewählten Designerpapiere aus dem Jahreskatalog 2018-2019 (siehe Flyer).

Aktion im Juli: beim Einstieg 10 Stempelkissen gratis

Nicht nur die Designerpapier-Aktion läuft noch bis Ende Juli, sondern auch das tolle Einstiegsangebot. Ihr bekommt zusätzlich zum regulären Starterset auch ein Stempelkissenset, bestehend aus 10 Stempelkissen, gratis dazu. Alles in allem zahlt ihr also 129,00€ und bekommt dafür zum Einen die von euch individuell ausgesuchte Ware im Wert von bis zu 175,00€ und Geschäftsmaterial im Wert von etwa 40,00€ und das Stempelkissenset im Wert von 81,00€. Also ein echt unschlagbar gutes Angebot. Wenn ihr mehr wissen wollt, meldet euch gern bei mir per eMail oder Telefon und/oder schaut euch meine Infoseite zum Demo werden an. Ich freue mich, euch bald in meinem Team begrüßen zu dürfen!

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 25. Juli 2018
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 12. August 2018
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

Stamping Techniques 101 – Cards with Memories & More

Herzlich Willkommen zu einem weiteren Stamping Technique to try Bloghop. Einige STAMPIN‘ UP! Demos, die rund um die Welt verteilt sind, wollen euch bei diesem Bloghop einmal im Monat einfache Techniken, Karten, Produkte zeigen. So könnt ihr sie leicht und bestenfalls mit wenig Material nachmachen. Also bestens geeignet für Anfänger. Aber bestimmt ist auch immer was für die alten Hasen unter euch dabei…

For my international readers please use the translate-button
in my sidebar
to follow me in your language.

Für unseren heutigen Bloghop möchten wir euch die Erinnerungen und Mehr Kartensets zeigen. Eigentlich sind sie dafür gedacht Foto-Einsteckalben zu verschönern und aufzuhübschen. Aber man kann die kleinen Kärtchen auch total gut verwenden um Grußkarten zu basteln.

Stamping Techniques to try

Ich habe das Erinnerungen und Mehr Kartensortiment Fantastisch filigran benutzt. Ihr findet es auf Seite 195 im STAMPIN‘ UP! Hauptkatalog und es enthält insgesamt 50 doppelseitig gestaltete Karten (je 2 in 25 Designs) in zwei Formaten. Ausserdem bekommt ihr 6 Spezialkarten mit lasergeschnittenen Designs und vier Bögen Aufkleber dazu.

born2stamp STAMPIN' UP! Stamping Technique to try - Geburtstagskarte - Erinnerungen und mehr - Fantastisch filigran

Wie auch bei meinen sonstigen Karten halte ich mich gern an die Farben von Designerpapier oder eben in diesem Fall an die Farben der Erinnerungen und Mehr Kärtchen. Ich persönlich finde das einfacher und man kann sich zudem ziemlich sicher sein, dass die Farben zusammenpassen und somit auch dass es später hübsch aussieht. :mrgreen:  Beim Kartensortiment Fantastisch filigran ist das Brombeermousse, Grapefruit, Minzmakrone, Schwarz und Weiß.

born2stamp STAMPIN' UP! Stamping Technique to try - Geburtstagskarte - Erinnerungen und mehr - Fantastisch filigran

Bei meiner ersten Karte habe ich eine der größeren, schon beschrifteten Karten genommen, diese mit Dimensionals auf meine Kartenbasis geklebt und dann musste ich nur noch ein wenig mit den im Set enthaltenen Aufklebern bzw. einer kleinen Schleife (Band leider nicht mehr im STAMPIN‘ UP! Sortiment) verzieren.

born2stamp STAMPIN' UP! Stamping Technique to try - Geburtstagskarte - Erinnerungen und mehr - Fantastisch filigran

Hier seht ihr nochmal die Aufkleber bzw. die Karte mit dem schon vorhanden gewesenen Schriftzug. Stempeln musste ich hier also rein gar nichts!

born2stamp STAMPIN' UP! Stamping Technique to try - Geburtstagskarte - Erinnerungen und mehr - Fantastisch filigran

Meine zweite Karte ist ein kleines bisschen aufwendiger, aber nicht weniger einfach zu machen. Hier habe ich 3 verschiedene Kärtchen mit Watercolor-Effekt zusammengesucht und dann auf die für mich richtige Größe zusammengeschnitten und mit Snail aufgeklebt.

born2stamp STAMPIN' UP! Stamping Technique to try - Geburtstagskarte - Erinnerungen und mehr - Fantastisch filigran

Ebenso wie bei der ersten Karte konnte ich dann mit den Aufklebern bzw. ein bisschen Band (hier ist es das Samtband in Himbeerrot) verzieren und fertig war auch die zweite Karte.

born2stamp STAMPIN' UP! Stamping Technique to try - Geburtstagskarte - Erinnerungen und mehr - Fantastisch filigran

Auch hier musste ich nichts stempeln, der Spruch war schon auf dem Kärtchen gedruckt. Auf folgendem Bild seht ihr auch, dass die Aufkleber relativ fest/stark sind, sieht in echt also auch eher wie „normaler Farbkarton“ aus.

born2stamp STAMPIN' UP! Stamping Technique to try - Geburtstagskarte - Erinnerungen und mehr - Fantastisch filigran

Wart ihr schon bei den anderen Bloghop-Teilnehmern?

Für meine Karte habe ich folgendes Material benötigt:

 

A4 Flüsterweiß extrastarkA4 Flüsterweiß extrastark
A4 SchwarzA4 Schwarz
Erinnerungen & Mehr Fantastisch filigranErinnerungen & Mehr Fantastisch filigran
Samtband HimbeerrotSamtband Himbeerrot
Snail KlebemittelSnail Klebemittel
Stampin' DimensionalsStampin‘ Dimensionals
Mini Stampin' DimensionalsMini Stampin‘ Dimensionals

Der nächste Stamping Technique 101 Bloghop wird am 01. August 2018 sein. Ganz generell könnt ihr euch immer den ersten Mittwoch im Monat merken. Für heute wünsche ich euch noch einen wunderschönen Tag!

IN{K}SPIRATION weeks bei uns im Team

Bei uns im Team finden zur Zeit die IN{K}SPIRATION weeks statt. Jeden Tag zeigt ein anderes Teammitglied eine Kleinigkeit mit den Produkten aus dem neuen Hauptkatalog. Und bei jeder von uns könnt ihr auch eine Kleinigkeit gewinnen. Falls ihr also nicht eh schon gespickert habt, dann hüpft doch kurz rüber. Heute ist Simone dran und gestern war es Kirstin. Bei Kirstin könnt ihr also noch bis Mitternacht ein Kommentar/eMail hinterlassen um in den Lostopf für ihren Gewinn zu springen.

Neuer STAMPIN‘ UP! Hauptkatalog

Habt ihr den neuen STAMPIN‘ UP! Hauptkatalog schon alle in euren Händen? Durchgeblättert? Post-it’s verteilt? Falls nicht und wenn ihr ihn haben wollt, dann schickt mir gern eine eMail und ich schicke euch den Katalog gern kostenfrei zu!

Nächster Workshop am 15. Juli 2018

Wollt ihr auch ein bisschen mit den neuen Produkten spielen? Dann kommt doch zu meinem nächsten Workshop hier in Markdorf. Er findet am 15. Juli statt und ich würde mich freuen euch begrüßen zu dürfen. Es sind auch noch Plätze frei. 😀 Falls ihr kommen mögt, dann meldet euch gern per eMail an, damit ich euer Workshop-Paket vorbereiten kann. Danke.

Sammelbestellung jeden Mittwoch Abend

Jeden Mittwoch biete ich euch eine Sammelbestellung an. Falls ihr mit dabei sein wollt, dann meldet euch doch bitte jeweils bis 20 Uhr. Danke.

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 4. Juli 2018
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 15. Juli 2018
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

IN{K}SPIRE_me #357 – Liebevolle Worte

Hallo und herzlich Willkommen zu unserer IN{K}SPIRE_me Challenge #356. Die heutige Farbzusammenstellung kommt von der lieben Kirstin. Sehr hübsche pastellige Farben… Was macht ihr damit?

born2stamp STAMPIN' UP! INKSPIRE_me Grusskarte - Pick a pennant - Liebevolle Worte - Klassisches Etikett

Meine Karte ist für einen besonders lieben Menschen. Er ist toll und genau das sagt diese Karte ja auch aus. Die Sprüche aus dem Set Liebevolle Worte sind wirklich richtig spitze. Sie gefallen mir alle echt gut. Und auch die Schriftart finde ich toll!

born2stamp STAMPIN' UP! INKSPIRE_me Grusskarte - Pick a pennant - Liebevolle Worte - Klassisches Etikett

Da der Text an sich ja schon recht groß ist, habe ich ihn einfach als Rechteck ausgeschnitten und mit Dimensionals auf die Karte geklebt. Und da rechts oben noch etwas Platz war, habe ich das süße Vögelchen aus Pick a pennant noch gestempelt und ausgeschnitten und auch mit Dimensionals in die rechte obere Ecke geklebt.

born2stamp STAMPIN' UP! INKSPIRE_me Grusskarte - Pick a pennant - Liebevolle Worte - Klassisches Etikett

Im Hintergrund habe ich ein paar Stanzteile verteilt. Diese habe ich mit der Stanze Klassiches Etikett gemacht. Eigentlich wollte ich sie ganz gerade auf die Karte kleben, aber nachdem der Spruch ja auch eher „krumm“ ist hat es so viel besser gepasst. Zudem habe ich noch immer ganz viele (alte) Lackpünktchen, die ich irgendwie nie aufbrauche. Demnach habe ich mir die Pastellfarben geschnappt und einige Punkte in Calypso, Safran und Kirschblüte (der Unterschied zu Blütenrosa ist dabei echt minimal oder was meint ihr?) verteilt.

born2stamp STAMPIN' UP! INKSPIRE_me Grusskarte - Pick a pennant - Liebevolle Worte - Klassisches Etikett

Ladet eure Projekte gern auf IN{K}SPIRE_me hoch und spielt beim Valentins-Special unserer Challenge mit! Mit Klick auf folgendes Bild landet ihr auf dem Challenge-Blog.

IN{K}SPIRE_me Challenge

Nächster Workshop am 15. Juli 2018

Nach dem Workshop (bzw. der Katalogparty) ist vor dem nächsten Workshop… Der findet am 15. Juli 2018 hier bei mir in Markdorf statt. Wenn ihr auch Lust habt zu kommen, dann meldet euch gern per eMail an und wir basteln 2-3 schöne Projekte miteinander.

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 27. Juni 2018
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 15. Juli 2018
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

1 2 3 23