A star is born

Weiter geht es mit der Babyflut… 🙂 Seit einiger Zeit fegt die kleine Stella durch’s Leben von Sonja! Sonja mag grĂŒn und nicht so gern die typischen mĂ€dchenfarben. FĂŒr mich mal wieder eine Herausforderung, aber das Endergebnis gefĂ€llt mir ganz gut.

Benutzt habe ich an Stempeln wieder das Broadsheet Alpha (und dieses mal ist das „L“ sogar richtig rum ;-)) und das war es auch schon. Ansonsten kamen noch die kleine und die große Sternstanze sowie ein bisschen Band zum Einsatz. Die Farben sind Granit, Pflaumenblau (ein bisschen MĂ€dchen musste halt doch sein), Safrangelb und WasabigrĂŒn. Das Format ist – wie auch bei der Karte fĂŒr Lean – DIN lang. GefĂ€llt mir gut und man hat auch fĂŒr etwas lĂ€ngere Namen ein bisschen mehr Platz.

-liche GrĂŒĂŸe, Heike

4 Comments on A star is born

  1. Sabine
    8. MĂ€rz 2012 at 12:12 AM (9 Jahren ago)

    Heike ich bewundere wie akurat die Buchstaben ausgeschnitten sind!!! Machst du das mit der Schere oder dem Messer? (Oder gibts da etwas Stanzformen die mir entgangen sind)?

    Lieben Gruß
    Sabine

    Antworten
    • born2stamp
      8. MĂ€rz 2012 at 12:33 PM (9 Jahren ago)

      Liebe Bine, so ganz akkurat funktioniert das nicht. Auf jeden Fall nicht bei mir. 🙂 Wenn man genauer hinschaut, dann sieht man, dass hier mal 1-2mm mehr Rand ist als dort. Ist aber nicht schlimm finde ich. Zum Ausschneiden benutze ich immer die Stampin‘ Up! Papierschere (im aktuellen IBK Seite 120). Die ist schön klein, vorne ganz spitz und vor allem schneidet sie richtig gut. Aber Du hast recht: Stanzen wĂ€ren toll! 🙂
      Herzliche GrĂŒĂŸe
      Heike

      Antworten
  2. Marion
    8. MĂ€rz 2012 at 3:29 PM (9 Jahren ago)

    Wieder eine tolle Babykarte! Finde die Sterne passen besonders gut – heißt Stella nicht auch Sternchen, oder so?

    Antworten
  3. Sonja
    23. April 2012 at 5:46 PM (9 Jahren ago)

    Oh Heike, ich seh diesen Beitrag erst jetzt… wunderwunderschöööön! Bin total begeistert von der Karte und hat im Kinderzimmer einen Ehrenplatz bekommen!
    Vielen Dank und liebe GrĂŒĂŸe,
    Sonja mit Stella!

    Antworten

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darĂŒber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.