Archive of ‘Danke’ category

Simple Stamping Techniques – Colour Blocking with Cardstock

Herzlich Willkommen zu einem weiteren Simple Stamping Techniques Bloghop. Einige STAMPIN‘ UP! Demos, die rund um die Welt verteilt sind, wollen euch bei diesem Bloghop einmal im Monat einfache Techniken, Karten, Produkte zeigen. So könnt ihr sie leicht und bestenfalls mit wenig Material nachmachen. Also bestens geeignet für Anfänger. Aber bestimmt ist auch immer was für die alten Hasen unter euch dabei…

For my international readers please use the translate-button
in my sidebar
to follow me in your language.

Für unseren heutigen Bloghop möchten wir euch die Colour Blocking with Cardstock Technik zeigen.

Simple Staping Techniques

Nachdem wir nun so hübsche neue InColor haben ist das die perfekte Gelegenheit gewesen diese auch zu nutzen. Meine Farbblöcke bestehen also aus den neuen InColor 2019-2021: Rokoko-Rosa, Ziegelrot, Pfauengrün, Rauchblau und Flieder. Wunderhübsch, oder?

born2stamp STAMPIN' UP! Simple Stamping techniques Color blocking - Frei wie ein Vogel - Blechdose Vogelgarten

Geklebt hatte ich diese Farbstreifen hinter eine Karte aus der Blechdose Vogelgarten. In dieser hübschen Dose findet ihr 12 lasergeschnittene Karten plus 12 Umschläge. Die sind richtig toll, nur das Kleben geht bei den filigranen Mustern etwas schwierig. Ich habe für meine Karte deshalb nur den Rand mit Snail bzw. hin und wieder einen Tupfen mit dem Präzisionskleber genommen.

Hier sieht man die lasergeschnittene Karte nochmal etwas besser.

born2stamp STAMPIN' UP! Simple Stamping techniques Color blocking - Frei wie ein Vogel - Blechdose Vogelgarten

Als Gruß habe ich das Vielen Dank aus dem Stempelset Frei wie ein Vogel genutzt. Auch die Blumen, welche ich gestempelt und dann mit der Papierschere ausgeschnitten habe sind aus dem Set. Ich habe sie teilweise mit Dimensionals auf meine Karte geklebt.

Wart ihr schon bei den anderen Bloghop-Teilnehmern?

Der nächste Stamping Technique to try Bloghop wird am 04. Juli 2019 sein. Für heute wünsche ich euch noch einen wunderschönen Tag!

Sammelbestellung jeden Mittwoch Abend

Jeden Mittwoch biete ich euch eine Sammelbestellung an. Falls ihr mit dabei sein wollt, dann meldet euch doch bitte jeweils bis 20 Uhr. Danke.

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 08. Mai 2019
Nächster Workshop in Markdorf: 05. Mai 2019
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

IN{K}SPIRE_me #393 – Muttertag-/Vatertagspecial

Ein ganz herzliches Willkommen zu unserer IN{K}SPIRE_me Challenge #393 welches heute unser Mutter- bzw. Vatertags-Special ist! Habt ihr den Muttertag schön gefeiert? Und laufen die Vorbereitungen für den Vatertag schon?

Ich wurde von meinen Kindern reich beschenkt. Sie haben gemalt und gebastelt und den Frühstückstisch gedeckt. Und sie haben mir generell einen tollen Tag geschenkt.

Meine Muttertagskarte kann ich noch nicht zeigen, denn ich sehe meine Mama erst am kommenden Sonntag. Aber ich habe eine andere Muttertags- bzw. Dankeskarte für euch gebastelt. Und zwar mit dem Produkt Medley Alles Wunderbare. Und ja… richtig wunderbar ist dieses tolle Set wirklich!

Im Hintergrund habe ich ein bisschen Glanzfarbe in Roségold aufgespritzt. Das geht mit den Wassertankpinseln z.B. ganz gut. Schüttelt die Glanzfarbe so dass ein wenig im Deckel hängenbleibt und dann taucht ihr die Pinselspitze dort in den Deckel und spritzt es danach auf euer Projekt.

Das Dankeschön habe ich in Marineblau auf eines der im Set enthaltenen Etiketten gestempelt und mit Dimensionals aufgeklebt. Dahinter habe ich noch ein paar der vorgeschnittenen Blumen sowie die kleinen roségoldenen Spiegelpunkte aus dem Set geklebt.

Ganz am Schluss habe ich noch die Schleife hinzugefügt. Das Band ist auch in dem Set Alles Wunderbare enthalten.

Ladet eure Projekte gern auf IN{K}SPIRE_me hoch und spielt bei unserer Challenge mit! Mit Klick auf folgendes Bild landet ihr auf dem Challenge-Blog.

IN{K}SPIRE_me Challenge

Neue STAMPIN‘ UP! Jahreskataloge

Gestern habe ich die erste Fuhre STAMPIN‘ UP! Jahreskataloge 2019-2020 zur Post gebracht. Meine Kunden dürfen sich also freuen, denn in 1-2 Tagen müssten die Schätzchen bei euch eintreffen. Falls ihr auch einen Katalog wollt, aber nicht in meiner Kundendatei seid, dann meldet euch per eMail bei mir und ich schicke euch gern kostenlos einen Katalog zu.

Katalogparty am 02. Juni 2019 in Markdorf

Habt ihr am 02. Juni 2019 schon was vor? Da möchte ich euch nämlich liebend gern zu meiner Katalogparty einladen! Wir stöbern ein bisschen im neuen Katalog, basteln, es gibt wieder eine Tombola (jedes Los ein Gewinn!), … und bei Prosecco, Kaffee und Kuchen können wir es uns ein wenig gemütlich machen. Damit ich etwas besser planen kann, wäre es nett wenn ihr mir kurz per eMail Bescheid gebt ob ihr kommt. Ich freu mich schon jetzt auf euch!

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 29. Mai 2019
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 02. Juni 2019 (Katalogparty)
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

IN{K}SPIRE_me #387 – Feldblumen

Ein ganz herzliches Willkommen zu unserer IN{K}SPIRE_me Challenge #387! Von Annemarie bekommt ihr unsere heutigen Challenge-Vorlagen. Was sagt ihr zu den Farben bzw. zu dem tollen Sketch?

Mir hat der Sketch richtig gut gefallen (und ausserdem gefällt mir rot ja auch nicht so gut 😆 ) und somit war klar, dass ich es diese Woche auch mit dem Sketch versuchen werde. Nachdem ich erst vor kurzem neue Spielsachen – nämlich die von der zweiten Runde SAB – bekommen habe, mussten die nun natürlich auch eingesetzt werden. Ich habe also das hübsche DSP Porträt der Jahreszeiten im Hintergrund verwendet.

Als zweite Lage habe ich ein Stück Flüsterweiß mit der Tiefenprägeform Feldblumen (ohhhhh wie wunderhübsch!) durch die Big Shot gedreht.

Und am unteren rechten Rand kam der Spruch aus dem Stempelset Voller Schönheit zum Einsatz. Ich hatte ihn in weiß auf Espresso embosst.

Ladet eure Projekte gern auf IN{K}SPIRE_me hoch und spielt bei unserer Challenge mit! Mit Klick auf folgendes Bild landet ihr auf dem Challenge-Blog.

IN{K}SPIRE_me Challenge

Sale-a-bration 2019

Seit Anfang Januar geht es wieder rund! Mit der Sale-a-bration läuft im Moment wieder die größte STAMPIN‘ UP! Aktion im gesamten Stempeljahr. Und ab morgen (also dem 15. Februar) gehts in die zweite Runde und ihr könnt weitere tolle Sale-a-bration Prämien ergattern.

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 06. März 2019
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 03. März 2019
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

Simple Stamping Techniques – Stampin‘ Blends Marbling

Herzlich Willkommen zu einem weiteren Simple Stamping Techniques Bloghop. Einige STAMPIN‘ UP! Demos, die rund um die Welt verteilt sind, wollen euch bei diesem Bloghop einmal im Monat einfache Techniken, Karten, Produkte zeigen. So könnt ihr sie leicht und bestenfalls mit wenig Material nachmachen. Also bestens geeignet für Anfänger. Aber bestimmt ist auch immer was für die alten Hasen unter euch dabei…

For my international readers please use the translate-button
in my sidebar
to follow me in your language.

Für unseren heutigen Bloghop möchten wir euch die Stampin‘ Blends Marbling Technik zeigen. Also eine Technik, die ihr ganz einfach mit Alkoholmarkern (bei STAMPIN‘ UP! sind das die Stampin‘ Blends) und 2-3 Dingen, die eh jeder im Haushalt hat nachmachen könnt. Los geht’s…

cover photo, Bild könnte enthalten: Text „Simple Stamping Techniques“

Mir persönlich gefällt dieses Rumgematsche mit Farben nicht so wirklich gut – auch wenn ich finde, dass es riesig Spaß macht diese Hintergründe zu produzieren. Meist sind mir die Hintergünde aber einfach zu unruhig oder es sieht eben doch wie eine Kindergartenproduktion meiner Söhne aus. Deshalb habe ich mich bei meiner Karte heute zum Einen für recht helle, pastellige Farben und zum Anderen nur für kleine Ausschnitte entschieden.

Hier seht ihr die kleinen Quadrate, die ich mit der Technik hergestellt habe, nochmal etwas genauer. Wollt ihr wissen, wie es funktioniert? Eine kleine Anleitung bekommt ihr bei den Splitcoaststampern bzw. Schritt für Schritt (allerdings ohne Fotos) kann ich es euch auch hier erklären:

  • befestigt eine kleine Tüte (z.B. Ziploc bag) oder ähnliches (es muss glatt sein, ihr könnt also auch einen großen Stempelblock oder sonst etwas aus Plastik nehmne) auf eurem Tisch
  • kritzelt mit den Alkoholmarkern querbeet auf der Tüte rum
  • sprüht etwas Alkohol auf dieses „Kunstwerk“
  • Glanzpapier (!) mit der glänzenden Seite nach unten auf die Farbe legen und wieder abnehmen
  • Tadaaa! Hintergrund fertig… :mrgreen:

Es kommt drauf an, in wie weit ihr mit den Stiften gekritzelt habt, teilweise gibt es weiße Flecken (wie hier ganz vorne). Mir gefällt das ganz gut, wenn ihr das nicht wollt, dann legt das Papier einfach nochmal auf die Farbe.

Bei mir kam am Schluss noch ein kleiner Schmetterling aus dem Stempelset Voller Schönheit, den ich mit der Papierschere ausgeschnitten habe, neben den Danke-Spruch.

Wart ihr schon bei den anderen Bloghop-Teilnehmern?

Der nächste Stamping Technique to try Bloghop wird am 07. März 2019 sein. Für heute wünsche ich euch noch einen wunderschönen Tag!

Sammelbestellung jeden Mittwoch Abend

Jeden Mittwoch biete ich euch eine Sammelbestellung an. Falls ihr mit dabei sein wollt, dann meldet euch doch bitte jeweils bis 20 Uhr. Danke.

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 13. Februar 2019
Nächster Workshop in Markdorf: 10. Februar 2019
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

Kleine Helden – Welt-Frühgeborenentag 2018

Heute ist der 17. November und wenn ihr meinen Blog schon länger lest, dann wisst ihr, dass dieser Tag hier bei mir eigentlich immer für die allerkleinsten „reserviert“ ist. Es ist Welt-Frühgeborenentag.

Der Welt-Frühgeborenentag soll für die Allerkleinsten dieser Welt sein. In Deutschland werden pro Jahr ca. 60.000 Kinder (also 1 von 10) zu früh geboren. Um auf die Belange der Frühchen und ihren Familien aufmerksam zu machen und die Öffentlichkeit zu sensibilisieren, gibt es den 17.11. Ein Tag, der für Hoffnung und Zuversicht steht, denn am 17.11.2008 wurde die gesunde Tochter eines der Stiftungsgründer der efcni geboren. Nachdem er im Dezember 2006 seine zu früh geborenen Drillinge verloren hatte.

Weitere Infos zum Thema Frühgeburt bzw. Welt-Frühgeborenentag könnt ihr beim Bundesverband „Das frühgeborene Kind“ e.V. bzw. bei efcni (european foundation for the care of newborn infants) oder auch bei Facebook nachschauen.

Nachdem Basti und Alex (und auch Sara – denn auch Geschwisterkinder haben während so einer blöden Zeit ziemlich zu kämpfen) auch genau solche kleine große Helden sind ist mir dieser Tag auch „irgendwie“ wichtig. Die beiden wurden am 25. September 2012 zehn Wochen zu früh geholt und mit nach Hause durften sie dann am 14. November. Zufälligerweise also kurz vor’m Welt-Frühgeborenentag. Nun – sechs Jahre später – ist ein Schnupfen nur noch nervig und nicht mehr lebensbedrohlich und ich muss mir auch keine Gedanken mehr machen wieviel ml genau der eine oder der andere trinkt ohne gleich zu befürchten wieder ins Krankenhaus zurück zu müssen. Anfangs waren wir da z.B. zwischen 30 und 50ml pro Mahlzeit und haben innerlich gejubelt wenn die Flasche auch wirklich leer wurde. 😆

Heute geht es den beiden gut und der ganze Mist liegt sechs Jahre zurück. Trotzdem erinnere ich mich an vieles als wäre es gestern gewesen: an das Geräusch der automatischen Schiebetüre der Frühchenstation, an das Piepsen der Monitore, wie sich das Desinfektionsmittel anfühlte, wie es gerochen hat, die Gesichter der Schwestern oder Ärzte wenn sie einem Neuigkeiten überbracht haben, die vielen Kabel bei den viel zu kleinen Kindern, die vielen Fachbegriffe (die man eigentlich gar nicht kennen mag), … Und vor allem an Geburtstagen oder Tagen wie dem Welt-Frühgeborenentag oder wenn man die Strecke Richtung Krankenhaus fahren muss wird einem bewusst welch Glück wir hatten. Nicht nur mit drei extrem starken Kindern – auch wenn man es den winzigen Würmchen damals nicht angesehen hat – sondern auch mit dem tollen Krankenhaus-Team. Deshalb haben wir auch dieses Jahr der Frühchenstation wieder unseren kurzen jährlichen Besuch abgestattet und haben sozusagen Geburtstagstorte (inzwischen ist es nur noch etwas Nervennahrung für die Ärzte und Schwestern und nicht mehr die richtige Torte) abgegeben. Basti & Alex können inzwischen selbst „Hallo“ sagen und auch dass es ihnen gut geht. Bei diesem Besuch habe ich jedes Jahr einen Kloß im Hals und muss schauen, dass ich die Tränen zurückhalte, aber es ist eben auch eine Gelegenheit ganz bewusst zu bemerken wie dankbar man ist, dass die Zeit damals rum ist. Heute denke ich also nochmal ganz besonders an all‘ die Helden, die im Moment diesen Mist mitmachen müssen.

Habt alle ein wunderbares Wochenende mit hoffentlich euren gesunden Kindern im Arm!

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 21. November 2018
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 18. November 2018
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

Stempelnd durchs Jahr im September – Danke

Ich möchte euch ganz herzlich zu meinem ersten Stempelnd durchs Jahr Bloghop willkommen heißen! Jeden Monat am 10. zeigen euch einige von uns STAMPIN‘ UP! Demos Inspirationen rund um ein bestimmtes Thema. Und ich freue mich sehr ab heute dabei zu sein! Also los geht’s!

Wenn ihr nicht bei mir hier angefangen habt zu hopsen, dann kommt ihr vielleicht von Sabine Beck – Stempel-Biene. Aber egal wo ihr startet, ihr könnt mit Hilfe der Links, die ihr bei jeder von uns in den Beiträgen findet, eine Bloghop Runde drehen und so alle unsere Inspirationen diesen Monat anschauen. Am Schluß müsstet ihr dann wieder beim Ursprungsblog rauskommen. Und falls mal was hakt, habe ich euch am Schluß meines Beitrags auch die komplette Liste aller Bloghop-Teilnehmer. Habt ganz viel Spaß beim hopsen!

Das Thema für diesen Monat ist Danke. Meine Karte hierzu ist (hauptsächlich) mit dem tollen Stempelset Kraft der Natur entstanden. Bei meiner Klappkarte habe ich mit den Framelits Lagenweise Kreise ein Loch in die Vorderseite gestanzt. Nun kann man das Danke aus dem Set Liebevolle Worte, welches im Innenteil der Karte gestempelt wurde, sehen.

Rings um das Loch habe ich alle möglichen Blätter aus dem Set Kraft der Natur bzw. den dazu passenden Framelits Starke Wurzeln gestempelt bzw. geklebt. Da mir die Stanzteile aber nicht filigran genug waren, habe ich noch etwas weiter gesucht und bin bei den Thinlits Tannen und Zapfen sowie den Thinlits Blütenpoesie fündig geworden. Meine verwendeten Farben sind Savanne, Wildleder, Farngrün und Waldmoos.

Ganz am Schluß habe ich noch einen schmalen Ring (mit den Lagenweise Kreisen gemacht) aufgeklebt. Damit kann man die Enden der Stanzteile ein wenig verstecken und so sieht es etwas besser aus, finde ich. Geklebt habe ich übrigens so ziemlich alles mit dem Präzisionskleber. Der hat so eine feine Spitze, dass man selbst solche filigranen Teile ohne Probleme kleben kann. Im aktuellen Herbst-/Winterkatalog findet ihr den Aufheb-Helfer. Der hat an einer Seite eine kleine (leicht) klebrige Spitze und so lassen sich kleine Teile recht einfach aufheben, festhalten und bekleben und ohne klebrige Finger auf das Projekt kleben. Also ein ziemlich cooles Teil! Vor allem, da das andere Ende auch entweder als Perforierspitze, Spatel oder Falzstift genutzt werden kann. Also sozusagen schon fast ein kleiner Alleskönner. 😆

Wie kleine Wassertropfen sehen die Akzente in Brilliantweiß aus, die ich noch aufgeklebt habe. Leider sind sie nicht mehr erhältlich, aber auch im neuen Katalog gibt es ja genug Alternativen wie die Lack-Akzente oder Glitzersteine oder Perlenschmuck. Ich bin sicher, ihr findet da was…

Das war es von mir heute auch schon und ich schicke euch weiter zu meiner lieben Freundin Tina – Kleinerhase Stempelnase bei der der Stempelnd durchs Jahr Bloghop weitergeht.

Und hier die Liste aller Bloghop-Teilnehmer:

Anja Luft – Lüftchen
Heike Fallwickl – Heikes Kartenwerkstatt
Sabine Beck – Stempel-Biene
Heike Vass – born2stamp – hier bist Du im Moment
Tina Vorwergk – Kleinerhase Stempelnase
Heike Hülle-Bolze – Papier-Kult
Claudia Handge – Handge-STEMPELT
Anke Heim – Scraphexe
Danny Hikade – Stempeltier
Charmaine Schell – Papierwunder
Anja Pfannstiel – Anja-Basteleien

Habt einen wunderbaren Wochenstart ihr Lieben!

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 12. September 2018
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 07. Oktober 2018
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

IN{K}SPIRE_me #358 – Liebevolle Details

Hallo ihr Lieben! Seid ganz herzliches gegrüßt zu unserer IN{K}SPIRE_me Challenge #358. Unsere heutigen IN{K}SPIRE_me Challenge Farben kommen von der lieben Annemarie. Und hey, ich hab mir mal wieder wahnsinnig schwergetan bei dieser Zusammenstellung. Wie schaut’s denn bei euch aus? Wisst ihr schon, wie ihr die Farben umsetzen wollt?

born2stamp STAMPIN' UP! IN{K}SPIRE_me - Karte - Liebevolle Details

Das neue Merlotrot ist einfach wunderbar! Ein richtig schönes, dunkles Rot. Ich glaube das passt im Herbst/Winter dann auch echt gut für die Weihnachtskartenproduktion. Und eben weil ich es so hübsch finde, musste es definitiv in den Fokus rücken. Für meine Karte habe ich mir das Stempelset Liebevolle Details rausgesucht. Der Spruch in dem Oval ist einfach klasse, oder? Das Oval habe ich dann noch mit den Framelits Stickmuster ausgestanzt.

born2stamp STAMPIN' UP! IN{K}SPIRE_me - Karte - Liebevolle Details

Bei den restlichen Farben habe ich es mir eigentlich sehr einfach gemacht. Das Set enthält noch zwei hübsche Bordürenstempel, mit welchen ich einfach noch ein paar Linien hinter das Oval gestempelt habe. Die Punkte in Aquamarin stammen von einem Stempel des Sets, der aber eigentlich Spruch und diese Punkte beinhaltet. Wer mutig ist, kann den Stempel einfach auseinanderschneiden und hat Punkte und Spruch demnach auch einzeln. ich habe mir heute einfach mit dem Stampin‘ Write Marker beholfen und die Punkte damit eingefärbt. Bei so kleinen Dingen klappt das immer ganz gut. Bei größeren Flächen rate ich ab mit dem Marker einzufärben, weil man dort die Striche dann recht gut sehen kann.

born2stamp STAMPIN' UP! IN{K}SPIRE_me - Karte - Liebevolle Details

Und da bei mir eigentlich bei fast jeder Karte eine Schleife enthalten ist, durfte sie hier natürlich auch nicht fehlen. Hier mit der weißen Kordel welche ich mit einem Glue Dot auf dem Oval befestigt habe.

Ladet eure Projekte gern auf IN{K}SPIRE_me hoch und spielt beim Valentins-Special unserer Challenge mit! Mit Klick auf folgendes Bild landet ihr auf dem Challenge-Blog.

IN{K}SPIRE_me Challenge

IN{K}SPIRATION weeks bei uns im Team

Bis zum 15. Juli finden noch unsere IN{K}SPIRATION weeks statt. Hierbei zeigen euch einige unserer Teammitglieder jeden Tag eine andere hübsche Kleinigkeit, die wir mit den Produkten aus dem neuen Hauptkatalog gestaltet haben. Und natürlich gibt es auch jeden Tag ein bisschen was zu gewinnen. Also hopst gleich rüber. Heute ist Simone an der Reihe.

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 11. Juli 2018
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 15. Juli 2018
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

IN{K}SPIRE_me #355 – Glück und Meer

Hallo ihr Lieben… ein ganz herzliches Willkommen zur dieswöchigen IN{K}SPIRE_me Challenge #355. War bei euch die letzte Woche auch so schön sonnig und heiß? Hier ist es leider seit gestern wieder etwas kühler und vor allem nasser. Brrr… Meinem Oktopus würde das aber wohl gefallen! :mrgreen:

born2stamp INKSPIRE_me STAMPIN' UP! Dankeskarte - Glück und Meer - lindgrün

Bei mir geht es heute mal wieder ans Meer. Und zwar habe ich den tollen Oktopus aus dem Stempelset Glück und Meer verwendet um Danke zu sagen. Alles in allem habe ich erstmal wieder zu so typischen Unterwasserfarben gegriffen, also blau. Aber das sah irgendwie langweilig aus. Die Farbkombi mit Lindgrün (was ein tolles neues Hellgrün!), weiß und Brauntönen gefällt mir aber total gut. Und grün passt ja auch zum Meer.

born2stamp INKSPIRE_me STAMPIN' UP! Dankeskarte - Glück und Meer - lindgrün

Den Hintergrund habe ich mit dem Aquapainter einen kleinen Watercolor-Fleck hingezaubert und darüber die beiden Streifen geklebt welche aus dem Designerpapier Holzdekor geschnitten sind.

born2stamp INKSPIRE_me STAMPIN' UP! Dankeskarte - Glück und Meer - lindgrün

Den Oktopus habe ich dieses Mal nicht ausgeschnitten (ich Held habe die zum Set passenden Framelits nämlich immer noch nicht), sondern war etwas faul und habe ihn einfach nur auf einen mit den Stickmuster Framelits Kreis gestempelt. Genau wie den Spruch, den ich mit Wildleder gestempelt am rechten Kreisrand positioniert habe.

born2stamp INKSPIRE_me STAMPIN' UP! Dankeskarte - Glück und Meer - lindgrün

Dort wo im Sketch die Schleife ist, wollte ich mir erst ein wenig anders behelfen und habe (ohje doch nochmal schneiden 🙄 ) mit Dimensionals die Korallen hingeklebt. Damit die Schleife aber trotzdem noch da ist, habe ich dann doch noch den Leinenfaden genommen und ihn mit einem kleinen Glue Dot als Schleife befestigt.

Ladet eure Projekte gern auf IN{K}SPIRE_me hoch und spielt bei unserer Challenge mit! Mit Klick auf folgendes Bild landet ihr auf dem Challenge-Blog.

IN{K}SPIRE_me Challenge

Katalogparty am 17. Juni 2018 in Markdorf

Kaffee, Kuchen, ein Gläschen Sekt und Knabbereien, Kartenbuffet, Test-Station mit neuen Produkten, Tombola, Hauptkatalog 2018-2019… Naaaaa? Neugierig geworden? Und wollt ihr dabei sein? Dann meldet euch per Telefon (07544/5069085) oder eMail gern an, damit ich etwas besser planen kann. Ich freu mich auf euch alle!

Habt einen wunderbaren Donnerstag!

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 20. Juni 2018
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 17. Juni 2018 – Katalogparty!
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

Geschenke an neue Teammitglieder

Während der Sale-a-bration (SAB = die Sale-a-bration geht in der Regel immer von Januar bis März in jedem Jahr und ist die „schönste“ STAMPIN‘ UP! Jahreszeit) konnte ich weitere Teammitglieder begrüßen. Auch wenn ich immer etwas langsam bin, aber natürlich bekommen alle meine neuen Teammitglieder auch immer ein kleines Begrüßungspäckchen. Die sahen während der SAB so aus:

born2stamp STAMPIN' UP! Geschenke neue Teammitgleider Party Pandas - Brushos

Für die dazu gehörenden Karten habe ich das SAB Gratisset Party Pandas (leider nicht mehr erhältlich) genutzt, die Pandas mit der Schere ausgeschnitten und den Hintergrund mit dem Brusho Pulver bearbeitet. Da sah dann jeder Hintergrund irgendwie anders aus, obwohl es total gleich gemacht worden ist. Ich bin jedes Mal wieder begeistert über diese Farben!

born2stamp STAMPIN' UP! Geschenke neue Teammitgleider Party Pandas - Brushos

Hier sieht man das alles nochmal etwas genauer. Kommt drauf an welches Papier (ob „normales“ Flüsterweiß oder Aquarellpapier oder Seidenglanzpapier…) ihr nehmt, dann sieht das Ganze auch wieder ein wenig anders aus. Ich habe hier das Seidenglanzpapier verwendet, darauf ein bisschen Wasser gesprüht und dann erst das Brusho Pulver in Gelb und Grün drüber gestreut. Wie ihr seht, sieht man ganz toll die verschiedenen Farbpigmente. So kann man z.B. auch ein wenig Orange oder blau erkennen. Ziemlich genial oder? Je mehr Wasser ihr nehmt, desto weniger Pünktchen seht ihr, also desto mehr verschwimmt die Farbe ineinander…

Dem Panda habe ich noch den Spruch auf das Schild gestempelt und zum Schluß kam noch eine kleine Schleife mit dem Band mit Fischgrätmuster zum Einsatz

Sammelbestellung morgen Abend

Denkt ihr an meine Sammelbestellung morgen Abend? Es ist die letzte Sammelbestellung bevor der neue Katalog kommt. Falls ihr also noch Wünsche im alten Katalog habt (mit Artikeln, die nicht übernommen werden), dann bestellt bitte jetzt noch, bald geht es dann leider nicht mehr. Schickt mir einfach bis spätestens 20 Uhr eine eMail und ihr seid beim Sammelbestelltermin am Mittwoch Abend mit dabei. Ich freue mich auf eure Nachrichten!

Katalogparty am 17. Juni 2018 in Markdorf

Kaffee, Kuchen, ein Gläschen Sekt und Knabbereien, Kartenbuffet, Test-Station mit neuen Produkten, Tombola, Hauptkatalog 2018-2019… Naaaaa? Neugierig geworden? Und wollt ihr dabei sein? Dann meldet euch per Telefon (07544/5069085) oder eMail gern an, damit ich etwas besser planen kann. Ich freu mich auf euch alle!

Lasst’s euch gutgehen und habt einen wunderbaren Tag!

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 30. Mai 2018
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 17. Juni 2018 – Katalogparty!
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

IN{K}SPIRE_me #352 – Tu was Du liebst

Hallo und herzlich Willkommen zur dieswöchigen IN{K}SPIRE_me Challenge #352. Diese Woche hat euch meine liebe Freundin Tina eine Farbkombi zusamengestellt. Was sagt ihr dazu? Ich hatte ja so ein bisschen Probleme damit…

Als Zusatzfarbe habe ich mich für das schöne neue helle Grün – Lindgrün – entscheiden, das STAMPIN‘ UP! ab dem kommenden Hauptkatalog (gültig ab 01. Juni 2018) im Angebot hat.

Das benutzte Stempelset kennt ihr inzwischen bestimmt schon in- und auswendig. Es ist Tu was Du liebst. Und ich habe die verschiedenen Elemente recht planlos auf meiner Karte verteilt. Meist bedeuted das bei mir dann, dass ich mich von links unten nach rechts oben vorarbeite. :mrgreen:

Den Spruch (auch aus Tu was Du liebst) habe ich mit Espresso auf ein kleines Banner gestempelt und mit Dimensionals befestigt. Dahinter habe ich mit Pergamentpapier noch Blätter von der Blätterzweig Stanze geklebt. Und auf dem Banner ist meine Schleife aus dem Geschenkband mit Metallkante befestigt, damit ich das geforderte Gold noch auf meiner Karte unterbringe. Das fand ich gar nicht so einfach. Aber mit der Schleife gefällt es mir nun so richtig gut.

Ladet eure Projekte gern auf IN{K}SPIRE_me hoch und spielt bei unserer Challenge mit! Mit Klick auf folgendes Bild landet ihr auf dem Challenge-Blog.

IN{K}SPIRE_me Challenge

Katalogparty am 17. Juni 2018 in Markdorf

Kaffee, Kuchen, ein Gläschen Sekt und Knabbereien, Kartenbuffet, Test-Station mit neuen Produkten, Tombola, Hauptkatalog 2018-2019… Naaaaa? Neugierig geworden? Und wollt ihr dabei sein? Dann meldet euch per Telefon (07544/5069085) oder eMail gern an, damit ich etwas besser planen kann. Ich freu mich auf euch alle!

Habt einen wunderbaren Donnerstag!

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 30. Mai 2018
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 17. Juni 2018 – Katalogparty!
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

1 2 3 10