Archive of ‘Gutschein’ category

Stamping Technique 101 – Stained Glass

Herzlich Willkommen zu einem weiteren Stamping Technique 101 Bloghop. Einige STAMPIN‘ UP! Demos, die rund um die Welt verteilt sind, wollen euch bei diesem Bloghop einmal im Monat einfache Techniken, Karten, Produkte zeigen. So könnt ihr sie leicht und bestenfalls mit wenig Material nachmachen. Also bestens geeignet für Anfänger. Aber bestimmt ist auch immer was für die alten Hasen unter euch dabei…

Ein bisschen was hat sich bei uns im Team geändert. Einige Bloghop-Teilnehmer sind leider raus, was ich ganz arg schade finde! Dafür sind aber auch wieder einige hinzugekommen, worüber ich mich auch richtig freue. Somit also ein weinendes und ein lachendes Auge. Bei allen ausgeschiedenen – vor allem Sandi – möchte ich mich ganz herzlich bedanken! Es hat immer richtig viel Spaß mit euch gemacht und ich bin froh Teil dieses Bloghops geworden zu sein. Leonie hat nun Sandi’s Job übernommen. Ganz herzlichen Dank! Und sie hat schon einige neue Teammitglieder werben können, die entweder heute oder ab Januar mit dabei sind. Richtig, richtig toll! Herzlich Willkommen an euch alle!

For my international readers please use the translate-button
in my sidebar
to follow me in your language.

Für unseren heutigen Bloghop möchten wir euch die Stained Glass Technik vorstellen.

Stamping Technique 101 Spotlight

Für meine Karte habe ich schon ein neues Produkt aus dem kommenden Frühjahr-/Sommerkatalog benutzt, nämlich das Stempelset Blütentraum sowie die dazu passenden Thinlits Blüten Blätter & Co. Auch der Glückwunsch stammt aus diesem Stempelset. Falls ihr Interesse an einem Katalog habt, dann sagt mir gern per eMail Bescheid und ich schicke ihn euch gern versandkostenfrei zu.

born2stamp STAMPIN' UP! Stamping Technique 101 - Stained Glass - Blütentraum - Blüten Blätter Co - Embossing

Auf folgendem Bild seht ihr die Blüten nochmal etwas genauer.

Anleitung Stained Glass Technik

Für die Stained Glass Technik braucht ihr Pergamentpapier, Versamark, Embossingpulver und -föhn und verschiedene Marker. In meinem Fall waren das die Stampin‘ Blends, ihr könnt aber auch die normalen klassischen Stampin‘ Write Marker nehmen.

  1. Zuerst müsst ihr das Motiv auf das Pergamentpapier embossen. Ich habe dazu das weiße Embossingpulver genommen, super sieht aber auch schwarz oder silber/gold/kupfer aus.
  2. Nun dreht ihr das Pergamentpapier um! Ihr seht das Motiv nun also spiegelverkehrt durch das Papier durch. Die Embossing-Linien sind dabei gut zu erkennen.
  3. Mit den Stampin‘ Blends önnt ihr nun die verschiedenen Teile des Motivs colorieren. Ich habe die Marker in Oliv sowie Himbeerrot benutzt.
  4. Nun könnt ihr das Motiv entweder mit der Schere oder mit den passenden Thinlits/Framelits ausschneiden
  5. Zum Aufkleben auf euer Projekt könnt ihr Flüssigkleber oder Snail verwenden. Beides sieht man später kaum durch das Pergamentpapier durch

born2stamp STAMPIN' UP! Stamping Technique 101 - Stained Glass - Blütentraum - Blüten Blätter Co - Embossing

Je großflächiger das Motiv ist, desto besser kommt die Technik raus. Wie ihr seht, ist mein Motiv eher ein wenig zu klein. Aber ich fand die Blumen so hübsch, ausserdem wollte ich – zwischen dem ganzen Weihnachtskram – auch meine neuen Spielsachen nutzen.

Den Spruch habe ich auch in Himbeerrot gestempelt. Genau die gleiche Farbe hat auch die Mattung. Und das alles kam dann mit Dimensionals auf die Kartenbasis.

Wart ihr schon bei den anderen Bloghop-Teilnehmern? Bei Leonie Schroder – Australia geht es weiter.

Falls es irgendwo stockt, ist hier auch noch die Liste von allen Bloghop-Teilnehmern. Habt viel Spaß beim Ideen sammeln!

Für meine Karte habe ich folgendes Material benötigt:

A4 Flüsterweiß extrastarkA4 Flüsterweiß extrastark
A4 HimbeerrotA4 Himbeerrot
A4 FlüsterweißA4 Flüsterweiß
BlütentraumBlütentraum
Stampin' Blends HimbeerrotStampin‘ Blends Himbeerrot
Stampin' Blends OlivStampin‘ Blends Oliv
PergamentpapierPergamentpapier
VersaMarkVersaMark
Embossing BuddyEmbossing Buddy
ErhitzungsgerätErhitzungsgerät
PrägepulverPrägepulver

Der nächste Stamping Technique 101 Bloghop wird am 03. Januar 2018 sein. Ganz generell könnt ihr euch immer den ersten Mittwoch im Monat merken. Für heute wünsche ich euch noch einen wunderschönen Tag!

Nächster Workshop am 07. Januar 2018

Mein nächster STAMPIN‘ UP! Workshop wird am 07. Januar 2018 stattfinden. Wir heißen die beste Zeit im STAMPN‘ UP! Jahr willkommen – die Sale-a-bration! Und zusätzlich ist dann auch der neue Frühjahr-/Sommerkatalog gültig. Wir werden demnach mit den neuen Produkten aus der Sale-a-bration sowie dem Frühjahr-/Sommerkatalog basteln. Zusätzlich kann ich euch schon ganz viele Produkte zeigen und ihr könnt die neuen Produkte natürlich auch ausprobieren. Wenn ihr mitbasteln wollt, dann meldet euch gern an! Anmeldung bitte per eMail. Danke! Ich freu mich auf euch!

Sammelbestellung jeden Mittwoch Abend

Jeden Mittwoch biete ich euch eine Sammelbestellung an. Falls ihr mit dabei sein wollt, dann meldet euch doch bitte jeweils bis 20 Uhr. Danke.

STAMPIN‘ UP! als Weihnachtsgeschenk

Falls ihr noch STAMPIN‘ UP! Produkte oder einen meiner Gutscheine als Weihnachtsgeschenk verschenken (oder erhalten) mögt, dann bestellt bitte rechtzeitig! Ihr wisst ja, dass es während der Weihnachtszeit eher ein etwas erhöhtes Päckchenvolumen bei der Post gibt. STAMPIN‘ UP! empfiehlt Bestellungen bis spätestens 14. Dezember aufzugeben. Wenn ihr einen meiner Gutscheine wollt, möchte ich euch bitten, diese bis spätestens 16. Dezember bestellt zu haben, damit er rechtzeitig bei euch unter’m Baum liegen kann.

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 06. Dezember 2016
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 07. Januar 2018
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

IN{K}SPIRE_me #280 – Weihnachts-Special: Mein liebster Weihnachtsort

Ein ganz herzliches Willkommen zu unserem vierten und damit letzten Weihnachts-Special bei IN{K}SPIRE_me. Wir lassen euch diese Woche besonders viel Platz für Kreativität. Es geht nämlich um euren liebsten Weihnachtsort. Und das kann ja im Prinzip alles sein: ein Land, eine Stadt, die Berge, der Strand, der Sessel neben dem Baum…

Wie schon letzte Woche bleibe ich bei den Weihnachtskugeln. Denn mein Lieblingsort an Weihnachten ist in der Nähe des Baumes. Ich mag die vielen Lichter, die glitzernden Kugeln, die kleinen Glöckchen, … und natürlich die leuchtenden Kinderaugen wenn das Christkind die Glocke geläutet hat, die Kinder aus den Kinderzimmern stürmen um das Christkind noch zu erwischen aber nur noch die Geschenke unterm Baum vorfinden, die es dagelassen hat.

Unser Baum ist zwar in der Regel in weiß und silber geschmückt, für meine Karte habe ich die Kugeln aber in Kupfer ausgestanzt. Die rechte, kleinere Kugel ist mit der Kupferfolie und den Thinlits Am Christbaum ausgestanzt. Ich liebe diese fligranen Kugeln total. Die rechte Kugel habe ich mit dem passenden Stempelset Zauberhafte Zierde in Kupfer embosst und dann auch ausgestanzt.

Den hübschen Spruch findet ihr im Stempelset Tannenzauber. Auch hier habe ich mit Versamark gestempelt und dann in Kupfer embosst. Ich bin immer wieder begeistert wie toll das ausschaut. Zu meinen Anfangszeiten habe ich mich gar nicht ans Embossen getraut weil ich dachte, das wäre so unendlich kompliziert und schwer. Wenn ich damals gewusst hätte, wie leicht es ist, hätte ich das bestimmt früher schon ausprobiert.

Meine beiden Kugeln hängen an einem kleinen bisschen kupferfarbenem Garn. Und die kleine Schleife habe ich mit den Thinlits Weihnachtsstrümpfe ausgestanzt. Zum wirklich eine Schleife binden war mir das Garn zu dünn – auch wenn ich es mehrfach genommen habe. Im Hintergrund seht ihr ausserdem auch den Prägefolder Leise rieselt.

Und nun bin ich total gespannt wo uns euer schönster Weihnachtsort hinführt? Ich freue mich schon jetzt auf eure Projekte diese Woche! Ladet sie gern auf IN{K}SPIRE_me hoch und spielt bei unserer Challenge mit! Also kräftig basteln, Fotos machen und auf Upload drücken! Mit Klick auf folgendes Bild landet ihr auf dem Challenge-Blog.

IN{K}SPIRE_me Challenge

born2stamp Gutscheine bzw. Wunschzettel zu Weihnachten

Weihnachten naht… Falls ihr born2stamp Gutscheine für STAMPIN‘ UP! Produkte verschenken wollt könnt ihr mich gerne kontaktieren und ich schicke euch den Gutschein (gern auch mit passender selbstgebastelter Grußkarte) zu.

Natürlich könnt ihr meine Kontaktdaten auch gern an Freunde und Familie weitergeben, wenn ihr einen Gutschein unterm Baum finden wollt. Falls euch „nur“ ein Gutschein zu wenig ist und ihr Heiligabend direkt losbasteln wollt, könnt ihr natürlich auch gern eure Wunschzettel an Familienmitglieder/Freunde weiterleiten, welche sich dann bei mir melden können. STAMPIN‘ UP! rät die Einkäufe für Produkte, die auf jeden Fall bis 24.12. angekommen sein sollen, bis spätestens 13. Dezember 2016 zu erledigen.

Ausverkauf zum Jahresende ab heute

Der Ausverkauf zum Jahresende läuft weiterhin. Noch bis Anfang 2017 könnt ihr bis zu 60% sparen. Der Ausverkauf beinhaltet Auslaufprodukte aus dem Herbst-/Winterkatalog, Artikel aus der Ausverkaufsecke (Clearance Rack) und aktuelle Produkte aus dem Jahreskatalog mit hohen Lagerbeständen. Nach der Aktion (also ab dem 04. Januar 2017) können einige Produkte eventuell weiterhin in der Ausverkaufsecke (Clearance Rack) erhältlich sein, andere Artikel werden gegebenenfalls entfernt. In der Regel sind begehrte Artikel recht schnell ausverkauft. Ich empfehle euch daher meinen Onlineshop.

Die Liste mit den rabattierten Artikeln könnt ihr euch hier runterladen:

yearendcloseout_shareables_de_1PDF (EN l FR l DE)

STAMPIN‘ UP! Adventskalender unseres Teams

Auch heute öffnet sich bei unserem Team-Adventskalender natürlich ein Türchen für euch. Und zwar bei der lieben Sofia. Hüpft mal rüber und schaut was sie für euch tolles gemacht hat. Noch bis heute Abend könnt ihr ausserdem bei Simone noch eine Kleinigkeit gewinnen. Also auch schnell mal rüber zu ihr schauen…

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 21. Dezember 2016
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 08. Januar 2017
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

Merken

Merken

Merken

Stamping Techniques 101 – Masking

Herzlich Willkommen zu einem weiteren Stamping Technique 101 Bloghop. Ein paar STAMPIN‘ UP! Demos, die rund um die Welt verteilt sind, wollen euch bei diesem Bloghop einmal im Monat einfache Techniken, Karten, Produkte zeigen. So könnt ihr sie leicht und bestenfalls mit wenig Material nachmachen. Also bestens geeignet für Anfänger. Aber bestimmt ist auch immer was für die alten Hasen unter euch dabei…

For my international readers please use the translate-button
in my sidebar
to follow me in your language.

Heute möchten wir euch die Masking Technique zeigen, also eine Technik, bei der ihr mit Schablonen einzelne Teile der Karte abdeckt und so wunderbare Effekte erzielen könnt.

Stamping Techniques 101 Logo

Ich habe mich für etwas ganz einfaches entschieden. Und zwar habe ich mir ein Stückchen Kopierpapier genommen und daraus einen Kreis ausgestanzt. Ihr könnt nun entweder den Kreis selbst oder das Negativ für euer Projekt nutzen. Ich habe gleich beides genommen. Den ausgestanzten Kreis (bzw. das Negativ) habe ich nun mit etwas Snail auf meine Karte geklebt. Es soll später wieder spurlos abgehen, demnach habe ich wirklich nur ein ganz klein bisschen Snail benutzt und bin – bevor ich es aufgeklebt habe – auch zusätzlich noch ein wenig mit dem Finger über den Kleber gestrichen, damit er nicht mehr ganz so stark haftet.

Der nächste Schritt ist stempeln (linkes Bild). Ihr stempelt auf eure Karte – also auch über den aufgeklebten Kreis – drüber. Dabei solltet ihr darauf achten, dass die Ränder wenigstens großteils vollgestempelt sind. Je mehr ihr am Rand entlang stempelt, desto besser sieht man später den „freien“ Kreis. Ich habe mich bei meinen Karten mit dem Stempelset Flockenzauber in den Farben Aquamarin, Farngrün und Jeansblau ausgetobt. Eine tolle Farbkombi, die wir so ähnlich vor zwei (?) Jahren mal als Designerpapier hatten. Erinnert ihr euch? Die ganz kleinen Schneeflocken/Punkte stammen aus dem Set Tannenzauber. Sie wären nicht nötig, aber ich fand es einfach schön(er).

Sobald ihr fertig gestempelt habt, könnt ihr den ausgestanzten Kreis bzw. das Negativ wegnehmen und ihr seht ein weißes „Loch“ bzw. den weißen Rand auf eurem Projekt. (rechtes Bild) Falls nun doch noch ein Fitzelchen Kleber vom Snail auf eurem Projekt sein sollte, könntet ihr das auch mit dem Klebemittelentferner wegmachen. Der funktioniert wie ein Radiergummi. Ihr „radiert“ den Kleber also weg.

born2stamp STAMPIN' IP! Stamping Technique 101 Masking - Flockenzauber - Tannenzauber - Zauberhafte Zierde - Labeler Alpha born2stamp STAMPIN' IP! Stamping Technique 101 Masking - Flockenzauber - Tannenzauber - Zauberhafte Zierde - Labeler Alpha

Jetzt müsst ihr nur noch einen Spruch aufstempeln und etwas verzieren und eure Karte ist fertig. Meine fertigen Karten sehen so aus.

born2stamp STAMPIN' IP! Stamping Technique 101 Masking - Flockenzauber - Tannenzauber - Zauberhafte Zierde - Labeler Alpha

Das hier ist die Karte mit dem ausgestanzten Kreis. Ich hatte extra einen Kreis genommen, damit der tolle Spruch aus dem Stempelset Zauberhafte Zierde reinpasst.

born2stamp STAMPIN' IP! Stamping Technique 101 Masking - Flockenzauber - Tannenzauber - Zauberhafte Zierde - Labeler Alpha

Hier finde ich es immer am schönsten wenn der Spruch nicht zu gequetscht aussieht. Meiner Meinung nach darf also ruhig immer noch ein wenig Platz zwischen dem Spruch und dem Rand sein.

born2stamp STAMPIN' IP! Stamping Technique 101 Masking - Flockenzauber - Tannenzauber - Zauberhafte Zierde - Labeler Alpha

Damit es nicht ganz so leer ist, kam bei mir noch etwas bling-bling in Form des Strassschmuck auf die Karte. Halbperlen oder Lack-Akzente oder Strassschmuck darf bei mir irgendwie fast nie fehlen. 😆

born2stamp STAMPIN' IP! Stamping Technique 101 Masking - Flockenzauber - Tannenzauber - Zauberhafte Zierde - Labeler Alpha

Bei der zweiten Karte wurde beim stempeln im Prinzip alles bis auf den Kreis abgedeckt. Ich habe diesen gestempelten Kreis leider ziemlich mittig gesetzt. Schöner aussehen würde es definitiv wenn man ihn etwas höher positioniert hätte. Das nächste mal…

born2stamp STAMPIN' IP! Stamping Technique 101 Masking - Flockenzauber - Tannenzauber - Zauberhafte Zierde - Labeler Alpha

Das Banner (mit der Papierschere ausgeschnitten und dann aufgeklebt) findet ihr in einem der Gastgebersets im Hauptkatalog. Es heißt Grüße rund ums Jahr. Da ich unbedingt Frohe oder Fröhliche Weihnachten haben wollte, habe ich noch zusätzlich das Labeler Alphabet aus dem Schrank geholt um mir das Frohe dazuzustempeln. Kleiner Tipp: Wenn ihr hier jeden Buchstaben einzeln stempeln, könnt ihr die Buchstaben näher zusammenrücken, was meiner Meinung nach viel besser aussieht. Auch wenn es etwas mehr Zeit in Anspruch nimmt lohnt sich das finde ich immer.

born2stamp STAMPIN' IP! Stamping Technique 101 Masking - Flockenzauber - Tannenzauber - Zauberhafte Zierde - Labeler Alpha

Hier seht ihr nochmal den Rand des Kreises. Beim Stempeln muss man ein wenig darauf achten, dass wirklich bis zur Schablone gestempelt wird. Je dünner euer Schmierpapier ist desto besser geht das.

Und wie auch bei der ersten Karte habe ich zum Schluß noch ein paar Strasssteine  hinzugefügt.

born2stamp STAMPIN' IP! Stamping Technique 101 Masking - Flockenzauber - Tannenzauber - Zauberhafte Zierde - Labeler Alpha

Wart ihr schon bei den anderen Bloghop-Teilnehmern? Welche Schablonen haben sie benutzt? Bei Michelle Last geht es weiter.

Stamping Techniques 101 Next

Falls es irgendwo stockt, ist hier auch noch die Liste von allen Bloghop-Teilnehmern. Habt viel Spaß beim Ideen sammeln!

France Poitras Martin – USA
Sandi MacIver – Canada
Patrice Halliday-Larsen – New Zealand
Leonie Schroder – Australia
Carmen Sahadat-Morris
Heike Vass – Germany (das bin ich)
Michelle Last – UK
Marine Wiplier – France

Für meine Karte habe ich folgendes Material benötigt:

A4 Extrastarkes FlüsterweißA4 Extrastarkes Flüsterweiß
A4 FlüsterweißA4 Flüsterweiß
FlockenzauberFlockenzauber
TannenzauberTannenzauber
Labeler AlphabetLabeler Alphabet
Zauberhafte ZierdeZauberhafte Zierde
GG Grüße rund ums JahrGG Grüße rund ums Jahr
Stempelkissen AquamarinStempelkissen Aquamarin
Stempelkissen FarngrünStempelkissen Farngrün
Stempelkissen JeansblauStempelkissen Jeansblau
Basic StrassschmuckBasic Strassschmuck
DimensionalsDimensionals
SNAIL KlebemittelSNAIL Klebemittel
KlebemittelentfernerKlebemittelentferner
PapierscherePapierschere

Der nächste Stamping Technique 101 Bloghop wird am 03. Januar 2017 sein. Ganz generell könnt ihr euch immer den ersten Mittwoch im Monat merken. Für heute wünsche ich euch einen wunderschönen Tag!

STAMPIN‘ UP! Adventskalender im Team

Wart ihr euch heute schon die neueste Inkspiration bei unserem Team-Adventskalender anschauen? Falls nicht, hüpft schnell zu Anja! Eine Kleinigkeit gewinnen könnt ihr ausserdem noch bis heute Abend bei Annemarie.

Gutscheine und Wunschzettel

Weihnachten ist nicht mehr weit… Gern stelle ich euch oder euren Lieben einen Gutschein über STAMPIN‘ UP! Produkte aus. Oder ihr gebt eure Wunschzettel an Freunde/Familie damit ihr die Sachen schon direkt unterm Baum finden könnt. Bestellungen bis zum 13. Dezember 2016 sollten noch vor Weihnachten ankommen.

Sammelbestellung heute Abend

Wie jeden Mittwoch habe ich auch heute wieder eine Sammelbestellung. Falls ihr mit dabei sein wollt, dann meldet euch doch bis 20 Uhr. Danke.

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 07. Dezember 2016
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 04. Januar 2017
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

IN{K}SPIRE_me #277 – Weihnachts-Special: Tropische Weihnachten

Herzlich Willkommen zur IN{K}SPIRE_me #277! Am Sonntag ist schon wieder der 1. Advent… Erschreckend wie schnell das schon wieder ging, ich bin noch gar nicht in Weihnachtsstimmung, eigentlich noch nicht mal richtig im Herbst angekommen. Ganz traditionell haben wir bei IN{K}SPIRE_me die nächsten Wochen unsere Weihnachts-Specials. Ihr dürft gespannt sein, dieses Jahr wird es alles andere als langweilig. Anfangen tun wir mit Tropische Weihnachten. Ich bin wirkich gespannt wieviele und welche Projekte wir von euch zu sehen bekommen.

Meine Karte sieht von außen schon fast etwas frostig aus. War eigentlich gar nicht so geplant, aber finde ich im Nachhinein gar nicht so schlecht. Dann ist die Überraschung größer wenn man sie dann öffnet. :mrgreen:

Das hübsche Fröhliche Weihnachten stammt aus dem gleichnamigen Stempelset. Ansonsten habe ich den flüsterweißen Farbkarton mit dem Prägefolder Leise rieselt geprägt und eine Schleife aus dem jeansblauen Rüschenband bzw. aquamarinfarbenem bestickten Satinband gebunden und mit einem Glue Dot über dem Spruch befestigt.

born2stamp STAMPIN' UP! IN{K}SPIRE_me - Weihnachtskarte - Pop of Paradise - Tannenzauber - Partyballons - Fröhliche Weihnachten

Wenn man die Karte öffnet sieht man ein bisschen Punch Art. Ganz genau einen Schneemann, der mit Nikolausmütze am Strand unter Palmen – an denen eine Lichterkette (oder Christbaumkugeln?) hängt – steht.

born2stamp STAMPIN' UP! IN{K}SPIRE_me - Weihnachtskarte - Pop of Paradise - Tannenzauber - Partyballons - Fröhliche Weihnachten

Auch hier habe ich nochmal Weihnachtsgrüße gestempelt. Ihr findet das „Frohe Weihnachten“ im Set Tannenzauber. Der saharafarbene Farbkarton ist gerissen und ich habe ihn an den Rändern mit den kleinen Fingerschwämmchen ein klein wenig in Savanne eingefärbt.

born2stamp STAMPIN' UP! IN{K}SPIRE_me - Weihnachtskarte - Pop of Paradise - Tannenzauber - Partyballons - Fröhliche Weihnachten

Der Schneemann besteht einfach nur aus drei unterschiedlich großen ausgestanzten Kreisen. Knöpfe sowie Gesicht habe ich mit den Markern aufgemalt und die Mütze ist lediglich mit der Papierschere ausgeschnitten. Beim Bommel habe ich wieder eine kleine Kreisstanze genutzt.

born2stamp STAMPIN' UP! IN{K}SPIRE_me - Weihnachtskarte - Pop of Paradise - Tannenzauber - Partyballons - Fröhliche Weihnachten

Die Palmen waren etwas kniffliger. Eigentlich wollte ich sie komplett aus dem großen, länglichen Blatt des Stempelsets Pop of Paradise machen. Aber dann wären sie riesig geworden. So habe ich lediglich den Stamm damit gestempelt (und mit der Papierschere ausgeschnitten) und die Palmenblätter mit den Framelits Lagenweise Ovale ausgestanzt, halbiert und eingeschnitten. Das hatte ich bei Janina gesehen. Sie hat auch eine kleine bebilderte Anleitung dazu. Da ich meine kleine ovale Stanze schon verkauft habe, habe ich die Kokosnüsse per Hand ausgeschnitten. Palmenblätter und Kokosnüsse habe ich später mit den kleinen Schwämmchen am Rand eingefärbt. Das macht es immer etwas „natürlicher“. Um die Palmen habe ich einen Leinenfaden gewickelt und an ihm bunte Punkte befestigt. Eigentlich sollte das eine Lichterkette sein, aber es könnten auch Christbaumkugeln sein. 😆

born2stamp STAMPIN' UP! IN{K}SPIRE_me - Weihnachtskarte - Pop of Paradise - Tannenzauber - Partyballons - Fröhliche Weihnachten

Die Wolken habe ich mit dem Set Partyballons gemacht und die Sonne mit einer Kreisstanze sowie den Framelits Ballon. Dort gibt es eine Wimpelkette, die ich zweimal ausgestanzt und um den Kreis herum geklebt habe.

Wollt ihr gewinnen?

Wie immer (oder meistens?) bei unseren Specials könnt ihr natürlich auch etwas gewinnen. Und zwar werden wir unter allen Teilnehmern unserer vier Weihnachts-Specials (mit jedem Projekt wandert ein Glückslos in die Losbox) vier neue STAMPIN‘ UP! Produkte aus dem kommenden Frühjahrskatalog verlosen! Da kann ich ja eigentlich nur noch ein habt riesig Spaß die nächsten Wochen mit Weihnachten bei IN{K}SPIRE_me und ganz viel Glück bei der Auslosung wünschen!

Nun bin ich wirklich gespannt was ihr aus diesem Thema machen werdet. Ich bin sicher, wir werden geniale Werke von euch sehen! Also ladet sie auf IN{K}SPIRE_me hoch und spielt bei unserer Challenge mit! Also kräftig basteln, Fotos machen und auf Upload drücken! Mit Klick auf folgendes Bild landet ihr auf dem Challenge-Blog.

IN{K}SPIRE_me Challenge

born2stamp Gutscheine bzw. Wunschzettel zu Weihnachten

Weihnachten naht… Falls ihr born2stamp Gutscheine für STAMPIN‘ UP! Produkte verschenken wollt könnt ihr mich gerne kontaktieren und ich schicke euch den Gutschein (gern auch mit passender selbstgebastelter Grußkarte) zu.

Natürlich könnt ihr meine Kontaktdaten auch gern an Freunde und Familie weitergeben, wenn ihr einen Gutschein unterm Baum finden wollt. Falls euch „nur“ ein Gutschein zu wenig ist und ihr Heiligabend direkt losbasteln wollt, könnt ihr natürlich auch gern eure Wunschzettel an Familienmitglieder/Freunde weiterleiten, welche sich dann bei mir melden können. STAMPIN‘ UP! rät die Einkäufe für Produkte, die auf jeden Fall bis 24.12. angekommen sein sollen, bis spätestens 13. Dezember 2016 zu erledigen.

Online Preisspektakel bis 28. November 2016

Das Online-Preisspektakel läuft noch bis 28. November 2016. Während dieser Zeit könnt ihr bis zu 40% auf ausgewählte Produkte sparen. Am letzten Tag der Aktion wird es auch wieder einen 24-Stunden-Blitzverkauf mit speziellen Preisnachlässen geben. Hier auf folgendem {Flyer Online-Preisspektakel} könnt ihr sehen, was genau und mit wieviel Rabatt angeboten werden wird. Alles in allem rate ich aber zum schnell sein. In der Regel sind begehrte Artikel recht schnell ausverkauft. Ich empfehle euch daher meinen Onlineshop.

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 30. November 2016
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 04. Dezember 2016
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

Merken

Merken

Ein Gutschein als Weihnachtsgeschenk?

Na? Habt ihr schon alle Weihnachtsgeschenke zusammen? Ich bin dieses Jahr mal wieder extrem spät und hab noch so gut wie gar nichts. Falls es euch genauso geht, hätte ich euch für eure bastelbegeisterten Freundinnen, Nachbarn, Kolleginnen, Ehefrauen, Mütter, Tanten, Schwestern… eine Idee. 🙂 Nämlich einen STAMPIN‘ UP! Gutschein.

born2stamp STAMPIN' UP! Gutschein 4 born2stamp STAMPIN' UP! Gutschein

 

Und falls ihr selbst einen dieser hübschen Gutscheine unterm Weihnachtsbaum finden wollt, dann sagt euren Lieben doch einfach, sie sollen sich mit mir in Verbindung setzen. Falls ihr schon wißt, was ihr wollt, könnt ihr auch gern den Wunschzettel ausfüllen und verteilen. Auch dann kann man sich mit mir in Verbindung setzen und wir können gemeinsam schauen wie wir eure Wünsche erfüllen können. Für Weihnachten ist das zwar nun etwas knapp, denn heute ist Bestellschluß für alle Artikel, die garantiert noch bis zum Fest unter’m Baum liegen sollten. Aber es gibt ja auch Valentinstag, Ostern, Geburtstag, Hochzeitstag und dann ist ja auch schon fast wieder Weihnachten…

born2stamp STAMPIN' UP! Gutschein born2stamp STAMPIN' UP! Gutschein 2

 

Heute Abend Sammelbestellung

Bis heute Abend um 20 Uhr könnt ihr mir noch gern eure Bestellwünsche mitteilen, denn da ist meine nächste Sammelbestellung. Für Päckchen, die pünktlich zum Fest ankommen sollen, ist das im Prinzip die letzte Chance. Bei allen Bestellungen, die später aufgegeben werden, könnte es sein, dass sich das Christkind verspäten würde. Wie immer bei Sammelbestellungen gilt: Versand von STAMPIN‘ UP! zu mir übernehme ich, entweder ihr holt die Ware dann hier ab oder ich schicke sie euch zu den tatsächlich anfallenden Versandkosten zu.

Adventskalender Gewinner

Seid ihr auch schon so gespannt wer das süße Produkpaket aus dem Frühjahr-/Sommerkatalog gewonnen hat? Ich konnte es fast nicht erwarten, all die netten Kommentare auszulosen… Gestern Abend habe ich es dann aber endlich geschafft und random.org hat folgendes Kommentar als das Gewinner-Kommentar ausgespuckt:

born2stamp STAMPIN' UP! December Inkspiration Adventskalender Gewinner

Herzlichen Glückwunsch liebe Angelika! Ich freue mich, Dir in den kommenden Tagen Deinen Gewinn zuschicken zu können! Bitte schreib mir doch eine eMail mit Deiner Adresse, damit das Päckchen auf die Reise gehen kann.

STAMPIN‘ UP! Team-Adventskalender

Für heute könnt ihr euch eure nächste Inkspiration bei ela abholen.

Gestern hat euch Steffi was gezeigt, da könnt ihr bis heute Nacht auch noch die geeisten Straßsteine gewinnen.

born2stamp_Signatur

Nächste Sammelbestellung: Sonntag, 13. Dezember 2015
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 03. Januar 2016
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Jetzt anmelden: Der Club der GastgeberInnen startet in Kürze
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

InColor Schmetterlinge

Heute (bzw. eigentlich gilt das wahrscheinlich für die nächsten paar Wochen) nur ein ganz klein bisschen Text, mein kleiner Finger musste am Donnerstag Abend nämlich zusammengeflickt werden, steckt demnach in einem riesigen Verband und tut noch höllisch weh. Basteln habe ich vorhin mal kurz probiert, es geht, aber wirklich optimal ist es leider nicht. Demnach bin ich froh, dass ich wenigstens noch ein bisschen was in petto habe, was ich euch zeigen kann. So verwaist mein Blog nicht ganz. :mrgreen:

__________________________

Ach, und bevor ich es vergesse: Morgen (12.07.2015) ist meine nächste

Sammelbestellung!

Falls ihr noch was braucht, sagt mir einfach bis 20 Uhr Bescheid.

__________________________

Die InColor Schmetterlinge habe ich gemacht um bei meiner Katalogparty im Juni hauptsächlich die neuen InColor 2015-2017 zu zeigen. Sind sie nicht wunderschön? Bis auf Grasgrün mag ich inzwischen wirklich alle total gern.Vor allem Taupe und Minzmakrone haben es mir angetan.

STAMPIN' UP! born2stamp Gutschein - Watercolor wings - Butterfies Thinlits - Bold Butterfly Framelits - Mit Liebe geschenkt - Puenktchen-Spitzenband

Da ich ja auch allerhand andere neue Sachen zeigen wollte, habe ich hier auch mal wieder zu „nur-Neuem“ gegriffen. Das Pünktchen-Spitzenband kennt ihr inzwischen ja schon sehr genau. Ich glaub, das nutze ich zur Zeit ja in fast jeder Karte. Aber – und da können mir wahrscheinlich alle Besitzer dieses Bands zustimmen – wenn man es einmal in der Hand hatte dann muss man es einfach lieben. Den kleinen Wimpel habe ich mit der Fähnchenstanze gemacht. Wenn ihr das Papier an einer Seite rausschauen lasst, dann könnt ihr auch längere Fähnchen machen und seid nicht auf das Maß der Handstanze angewiesen. Im August 2014 habe ich euch eine kleine Anleitung gepostet. Das Wort Gutschein stammt von dem Set Mit Liebe geschenkt und ich habe es weiß embosst.

STAMPIN' UP! born2stamp Gutschein - Watercolor wings - Butterfies Thinlits - Bold Butterfly Framelits - Mit Liebe geschenkt - Puenktchen-Spitzenband

Die Schmetterlinge habe ich alle mit einem der Stempel aus Watercolor Wings gestempelt und dann mit den Butterflies Thinlits mit Hilfe der Big Shot ausgestanzt. Der zweite, obere Schmetterling wurde mit dem kleinen filigranen Schmetterling der Bold Butterfly Framelits ausgestanzt. Eigentlich war die Karte dann schon fertig. Aber alles in allem war es mir dann doch noch etwas zu leer. Somit habe ich mir nochmal die Stempel der Watercolor Wings geschnappt und die Körper und Fühler gestempelt. Nu passt’s.

STAMPIN' UP! born2stamp Gutschein - Watercolor wings - Butterfies Thinlits - Bold Butterfly Framelits - Mit Liebe geschenkt - Puenktchen-Spitzenband

War ja nun doch recht viel Text. Habt ein wunderbares Wochenende ihr Lieben!

Signatur www.born2stamp
_________________________________________________________

Nächste Sammelbestellung: Sonntag, 12. Juli 2015
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 02. August 2015
20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen
_________________________________________________________

Verwendete STAMPIN‘ UP! Materialien:

Built for Free Using: My Stampin Blog

Gutscheine zu Weihnachten?

Nun noch schnell an Weihnachtsgeschenke denken… 🙂  Da Weihnachten ja bekanntlich viele Päckchen verschickt werden, kann es auch gerne mal zu etwas längeren Versandzeiten kommen. Das ist bei STAMPIN‘ UP! – na logo – nicht anders. Bei Artikeln, die als Weihnachtsgeschenke gedacht sind, empfiehlt STAMPIN‘ UP! demnach vor dem 15. Dezember 2014 zu bestellen, damit sie noch rechtzeitig vor den Feiertagen ankommen.

Wenn euch das zu hektisch wird und ihr lieber ganz in Ruhe eure Sachen aussuchen mögt, biete ich gerne auch Gutscheine für STAMPIN‘ UP! Produkte an. Bei Fragen und Interesse an solch einem Gutschein melde Dich einfach bei mir per eMail oder Telefon.

Du kannst wählen, ob Du Dir den Gutschein als PDF selbst ausdrucken möchtest oder ob ich einen Gutschein basteln soll um ihn Dir oder dem Beschenkten direkt zuzuschicken.

Diese Gutscheine sind nur bei mir erhältlich und können demnach auch nur bei mir eingelöst werden!

Dieser Gutschein hier hat vor nicht allzu langer Zeit meinen Basteltisch verlassen. Er soll nicht für Weihnachten, sondern für einen Geburtstag sein, deshalb auch nicht grad weihnachtlich.

STAMPIN' UP! born2stamp Gutschein Flower Patch

STAMPIN' UP! born2stamp Gutschein Flower Patch

Wer schon weiß was er will, könnte auch beim Ausverkauf, der ab heute bis 5. Januar 2015 läuft ein Schnäppchen machen. Schaut mal rein und schaut ob für euch was dabei ist. Es könnte sich lohnen! Bei vielen Dingen hätte ich nicht erwartet, dass die in den Ausverkauf zu solch guten Preisen kommen!

Kartenset: Für viele Anlässe

Hast Du die Kartensets im Katalog schon gesehen? Nicht? Ich auch erst auf den zweiten Blick, aber ich finde die beiden Sets sind definitiv einen Blick wert… Ich hab mir nun erstmal das Kartenset Für viele Anlässe gekauft und bin total begeistert. Zum mal eben schnell ein Kärtchen zaubern oder auch um mit dem stempeln anzufangen einfach perfekt. Man braucht nämlich nur das Set, eine Schere und etwas Klebstoff und kann loslegen.

STAMPIN' UP! Kartenset Für viele Anlässe

Überrascht hat mich das Set schon als ich es im großen STAMPIN‘ UP! Karton gesehen habe – und noch nicht einmal ausgepackt hatte. Denn es kommt in einer recht schicken kleinen Schachtel, die wie ich finde schon allein recht viel hermacht.

STAMPIN' UP! Kartenset Für viele Anlässe

Innen drin findet man dann alles, was man zum Herstellen von etwa 20 Karten braucht. Für alle, die noch so gar keine Ideen haben, was man machen könnte sogar mit einer kleinen „Anleitung“ (auf englisch – allerdings so gut bebildert, dass man eigentlich nicht lesen müsste) wie man die 20 Karten machen könnte.

STAMPIN' UP! Für viele Anlässe - deutsch

STAMPIN‘ UP! Für viele Anlässe – deutsch (Art.Nr. 137382)

STAMPIN' UP! Für viele Anlässe - englisch

STAMPIN‘ UP! Für viele Anlässe – englisch (Art.Nr. 134797)

STAMPIN' UP! Für viele Anlässe - französisch

STAMPIN‘ UP! Für viele Anlässe – französisch (Art.Nr. 137381)

Neben Farbkarton und Umschlägen sowie Kordel, Knöpfe, Motiv-Clips, vorgeschnittene Papierakzente, zwei Stempelkissen (die kleinen Stampin‘ Spots nicht die großen Classic Stempelkissen) und einem Acrylblock sind auch 7 Stempel enthalten, von denen es leider keine Abbildung im Katalog gibt. Vielleicht geht das Kartenset deshalb auch etwas unter? Oben siehst Du die Stempel einmal in deutsch (Art.Nr. 137382), einmal in englisch (Art.Nr. 134797) und einmal in französisch (Art.Nr. 137381).

Ich hab ohne zu überlegen einfach das deutsche Set bestellt. Wenn ich die Stempel nun so neben bzw. untereinander sehe, hätte ich mich wahrscheinlich doch für das englische entschieden. 🙂 Naja, zu spät…

STAMPIN' UP! Karte mit Hardwood und Flower Shop und Petite Petals und Kartenset Für viele Anlässe

Für meine Karte habe ich mir nur kurz die Stempel geschnappt und damit ein bisschen gewerkelt. Das restliche Set kommt dann irgendwann demnächst dran.

STAMPIN' UP! Karte mit Hardwood und Flower Shop und Petite Petals und Kartenset Für viele Anlässe

Den Gutscheinstempel aus dem Kartenset Für viele Anlässe habe ich ein bisschen was links abgeschnitten. Rechts die Rundung sieht zwar aus wie handgeschnitten, aber ich hab es mit der 3/4″ Kreisstanze ausgestanzt, damit es auch wirklich rund ist. Leider sieht es irgendwie trotzdem krumm und schief aus. Der Hintergrund ist der tolle Holzstempel Hardwood. Habe ich auch schon viel zu lange nicht mehr benutzt…

STAMPIN' UP! Karte mit Hardwood und Flower Shop und Petite Petals und Kartenset Für viele Anlässe

Blümchen gehen ja bekanntlich immer, deshalb habe ich die Sets Flower Shop und Petite Petals inklusive der dazu passenden Stanzen Stiefmütterchen und Kleine Blume hergenommen und hab einfach wild drauflos gestempelt, gestanzt und (teilweise mit Dimensionals) geklebt. Oben drauf noch ein paar Glitzersteinchen und fertig.

Verwendete STAMPIN‘ UP! Materialien:

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.

Gutschein für die Dynamic Duos Challenge

Hin und wieder brauche ich mal einen Gutschein. Dieser hier ist nach den Farbvorgaben der aktuellen Dynamic Duos Challenge entstanden. Die Farbvorgabe ist Himbeerrot, Himmelblau und Pastellpflaume. Pastellpflaume (hieß das wirklich so? Bei Google habe ich keine andere Übersetzung in Zusammenhang mit SU gefunden auf Google (oder auf meine Suchweise) kann man sich wohl nich verlassen. Danke Annemarie.) Pflaumenzart. Pflaumenzart ist nicht mehr erhältlich und in meinem Altbestand habe ich auch nichts mehr gefunden. Demnach habe ich mit Zartrosa ausgetauscht.

STAMPIN' UP! Gutschein mit Hello Doily und Ticket für Dich

STAMPIN' UP! Gutschein mit Hello Doily und Ticket für Dich

Es kam mal wieder (seit langer Zeit) der Stempel Hello Doily zum Einsatz. Das Wort Gutschein stammt aus dem Set Ticket für Dich. Da der Stempel mehr als nur das Wort Gutschein beinhaltet, habe ich es mit dem himbeerroten Marker eingefärbt und konnte so nur das Wort stempeln. Die Enden der Fähnchen sind mit der Fähnchen-Stanze gemacht, welche es im Rahmen der SALE-A-BRATION noch bis zum 31. März 2014 gratis gibt, wenn Du auf 60€ Bestellwert kommst.

Bei unserer Ostereier-Suche kannst Du heute bei ela und Petra weitere Eier finden.

Verwendete STAMPIN‘ UP! Materialien:

Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers: