Posts Tagged ‘Big Shot Prägeform Ziegel’

IN{K}SPIRATION week – Wie zu Hause

Herzlich Willkommen zum Start unserer IN{K}SPIRATION week! Die nächsten paar Tage (ganz genau bis zum 25.06.2017) wollen euch immer zwei unserer Teammitglieder Ideen, Kleinigkeiten bzw. Inspirationen zum neuen STAMPIN‘ UP! Hauptkatalog 2017-2018 zeigen. Jeden Tag könnt ihr also auf zwei unserer Blogs schöne Ideen zum neuen Hauptkatalog sehen. Zusätzlich verlosen diese zwei Personen auch immer eine Kleinigkeit. Es lohnt sich also vorbeizuschauen…

IN{K}SPIRATION week Logo

Heute geht es also wieder los! Juchhuh! Ela und ich beginnen und zufälligerweise zeigen wir euch beide etwas mit dem wunderbaren Türen-Set Wie zu Hause. Ich habe das Set bei der OnStage (einem großen Demo-Treffen, welches im April in Amsterdam war) beim Prize Patrol gewonnen. Für mich war es eines der schönsten Sets das man gewinnen konnte und so habe ich mich riesig gefreut. Leider musste ich bis vor ein paar Tagen warten bis meine Bestellung mit den dazu passenden Framelits Wie zu Hause ankam.

Mein heutiger Beitrag umfasst nicht nur eine sondern gleich drei Karten. Denn das Set eignet sich ganz hervorragend für mehere Jahreszeiten und kann somit auch das komplette Jahr genutzt werden. Wie ihr seht ist die der Grundaufbau der Karte bei allen drei Varianten komplett gleich. Unterschiedlich sind nur die Farben und die Accessoires. Im Hintergrund seht ihr bei allen drei Karten die Prägeform Ziegel. Und die Türe habe ich jeweils mit der schwarzen Archivtinte auf das DSP Holzdekor gestempelt.

born2stamp STAMPIN' UP! IN{K}SPIRATION week - Wie zu Hause - Bike Ride - DSP Holzdekor

Anfangen tun wir also beim Frühling oder Sommer. Mit frischen Farben und Blumen und Fahrrad… Ich habe das Türen-Set mit dem wahnsinnig süßen Set Bike Ride kombiniert. Hierzu fehlen mir die Framelits leider noch, somit war etwas Handarbeit angesagt und ich habe das Rad sowie die Accessoires (Korb und Blümchen im Korb) mit der Papierschere ausgeschnitten. Geht alles, aber hey… die Framelits sind schon einfacher und weniger nervig.

born2stamp STAMPIN' UP! IN{K}SPIRATION week - Wie zu Hause - Bike Ride - DSP Holzdekor

Den Türkranz-Stempel (stammt aus Wie zu Hause) habe ich mit den Markern angemalt. So bekommt ihr ganz einfach die unterschiedlichen Farben in einen Stempel. Der Stempel selbst färbt nur die Konturen ein, zum Ausmalen habe ich also ebenfalls die Marker genommen. Auch bei der Laterne (auch Wie zu Hause) kamen sie nochmal zum Einsatz.

born2stamp STAMPIN' UP! IN{K}SPIRATION week - Wie zu Hause - Bike Ride - DSP Holzdekor

Das Rad ist – wie gesagt – mit der Schere ausgeschnitten und deshalb etwas ungenau. Aber gut, es ist Handarbeit. Die Räder passen genau in eine der Kreisstanzen, das war also einfach. Bei den Blümchen habe ich wieder mit den Markern gemalt und später mit der Schere ausgeschnitten. Die großen Blumen habe ich einfach mehrfach gestempelt und daraufhin einzeln ausgeschnitten und teilweise mit Abstandhaltern aufgeklebt. Die verschiedenen Ebenen machen immer so viel aus finde ich.

born2stamp STAMPIN' UP! IN{K}SPIRATION week - Wie zu Hause - Bike Ride - DSP Holzdekor

Die eher herbstliche Karte seht ihr hier. Rechts unten habe ich nochmal das DSP Holzdekor aufgegriffen. Eine Seite des Designerpapiers hat gestapeltes Holz abgebildet. Hier habe ich mir einfach einen Teil rausgeschniten und vor die Tür geklebt.

born2stamp STAMPIN' UP! IN{K}SPIRATION week - Wie zu Hause - Bike Ride - DSP Holzdekor

Die Framelits Wie zu Hause sind wirklich cool. Die Türe kann man nämlich so einbauen, dass sie auf und zu geht. Ziemlich genial oder?

born2stamp STAMPIN' UP! IN{K}SPIRATION week - Wie zu Hause - Bike Ride - DSP Holzdekor

Bei den Sonnenblumen und Kürbissen (aus Wie zu Hause) habe ich – genau wie beim Türkranz der ersten Karte – wieder mit den Markern gearbeitet. Hellere Schattierungen würde man aber auch ganz gut mit dem Aquapainter hinbekommen.

born2stamp STAMPIN' UP! IN{K}SPIRATION week - Wie zu Hause - Bike Ride - DSP Holzdekor

Das kleine Schild habe ich mit dem Spruch in weiß embosst und dann mit dem Leinenfaden an das Fenster gehangen. Die kleine Schleife sieht einfach so süß aus!

born2stamp STAMPIN' UP! IN{K}SPIRATION week - Wie zu Hause - Bike Ride - DSP Holzdekor

Zum Jahresende kommen die Weihnachtskarten. Ich glaube, ich bin da eher der klassische Typ. Auch wenn ich rot so gar nichts abgewinnen kann, werden es bei mir zu Weihnachten doch immer viele, viele Karten mit der rot-grün-Kombi. Genau wie hier diese Karte – übrigens meine erste Weihnachtskarte dieses Jahr! Normalerweise bin ich da nicht so früh dran. :mrgreen:

born2stamp STAMPIN' UP! IN{K}SPIRATION week - Wie zu Hause - Bike Ride - DSP Holzdekor

Türkranz und Girlande um die Türe herum stammt wieder aus Wie zu Hause. Ich habe erst gestempelt und dann wieder mit den Markern ausgemalt und daraufhin die Kränze mit den Framelits auf der Big Shot ausgeschnitten.

born2stamp STAMPIN' UP! IN{K}SPIRATION week - Wie zu Hause - Bike Ride - DSP Holzdekor

Der Spruch stammt auch aus Wie zu Hause und ich habe ihn mit der Stanze Klassisches Etikett ausgestanzt. Wenn ihr kürzere Sprüche habt, könnt ihr das Etikett auch ganz einfach kürzen indem ihr das Papier von oben in die Stanze steckt und den nicht benötigten Teil rausstanzt. Funktioniert mit allen Stanzen ganz gut…

born2stamp STAMPIN' UP! IN{K}SPIRATION week - Wie zu Hause - Bike Ride - DSP Holzdekor

Ich hoffe, euch gefallen meine drei Karten. Wart ihr schon bei ela? Falls nicht, schicke ich euch gleich mal rüber… Allerdings nicht bevor ihr nicht wenigstens geschaut habt, was ich verlose…

Gewinnen könnt ihr…

… nämlich die süße Buchsbaumkränze. Und das nur, damit die Weihnachtskarten-Prosduktion dieses Jahr rechtzeitig losgehen kann. 😆 Ich habe die hübschen Kränze selbst noch nicht, aber habe mich in Amsterdam sowas von in sie verliebt. Ich glaube also, dass sie ganz viele meiner Weihnachtskarten dieses Jahr zieren werden.

born2stamp STAMPIN' UP! IN{K}SPIRATION week - Gewinn

Wie könnt ihr gewinnen?

Ihr fragt euch nun bestimmt, was ihr machen müsst um überhaupt gewinnen zu können. Das ist ganz einfach.

In den Lostopf hüpft Ihr wie folgt:

  • 1 Los für einen Kommentar
  • 1 Los für den Hinweis auf unsere IN{K}SPIRATION week in der Sidebar auf eurem Blog (reicht einmal für alle Verlosungen, bitte im Kommentar angeben)
  • 1 Los für’s Schreiben eines Blogbeitrages mit Hinweis auf unsere IN{K}SPIRATION week (bitte ebenfalls im Kommentar angeben)

Die Verlosung läuft bis morgen [20. Juni 2017], um 23.59 Uhr.

Ich wünsche euch ganz ganz viel Glück! Und wenn nicht heute bei mir oder ela, dann klappt es vielleicht bei einem der anderen Teammitglieder…

So geht es die nächsten Tage weiter:

Wie schon erwähnt… jeden Tag zeigen euch zwei von uns etwas Schönes mit den neuen Produkten. Hier die komplette Liste wer wann dran ist.

19.06.2017 – ela  und ich
20.06.2017 – Kirstin und Tina
21.06.2017 – Sofia und Janine
22.06.2017 – Simone und Nicole
23.06.2017 – Frieda und Chrissy
24.06.2017 – Anne und Yvonne –
25.06.2017 – Claudi und Marion

Ihr wollt noch einen Katalog?

Ihr wollt einen Katalog mit den neuen STAMPIN‘ UP! Produkten und habt noch keinen? Meine Kunden müssten den Katalog schon bekommen haben (melde Dich bitte falls nicht!), aber ich schicke natürlich auch jedem Interessierten gerne einen Katalog zu!

Selbst mal bei der IN{K}SPIRATION Week mitmischen?

Hast Du eigentlich schon mal darüber nachgedacht selbst Demo zu werden und demnach die Möglichkeit zu haben hier bei unseren Teamaktion mitzumischen? Dann werde doch einfach Teil unseres Teams! Neben den sonstigen üblichen Vorteilen (Rabatt auf STAMPIN‘ UP!-Produkte, Gratis-Ware, exklusive Hintergrundinfos und Bastelideen), kann ich Dir Anschluß an ein supernettes, herzliches Team bieten. Wir sind inzwischen ein großer Haufen STAMPIN‘ UP! Demos, die sich gegenseitig helfen und regelmäßig austauschen – meist über unser Team internes Forum. Außerdem planen wir gemeinsame Aktionen wie z.B. diese IN{K}SPIRATION weeks.

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 21. Juni 2017
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 02. Juli 2017
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

IN{K}SPIRE_me #296 – Wie zu Hause

Oh oh wo rennt die Zeit hin? Schon wieder knapp eine Woche nach OnStage und ich habe euch immer noch keinen Bericht geschrieben. Aber heute ist erst einmal Donnerstag – also IN{K}SPIRE_me Challenge-Tag. Unsere heutige Farbchallenge kommt von der lieben Annemarie. Sie hat euch ein paar wunderbare Mädchenfarben rausgesucht.

Nachdem ich euch ja – wie oben schon geschrieben – noch den Bericht von den paar Tagen in Amsterdam bei der OnStage schuldig bin, dachte ich, ich zeig euch hier dafür eines der neuen Stempelsets. Es heißt Wie zu Hause und man kann es ganz toll im Prinzip für jede Jahreszeit einsetzen. Da ist wirklich für alles ein (oder zwei oder drei) Stempel dabei.

Den Hintergrund habe ich mit dem Ziegel Prägefolder gemacht. Hierfür die eine Seite des Prägefolders mit der Schwammwalze ein bisschen in Wildleder einfärben und dann ganz normal durch die Big Shot kurbeln. So kommt die leicht „schmutzige“ Backsteinmauer zustande.

born2stamp STAMPIN' UP! - INKSPIRE_me - Wie zu Hause - Ziegel Prägefolder - Aquapainter

Leider habe ich die dazu passenden Framelits Wie zu Hause noch nicht, somit musste ich zur Papierschere greifen und schnippeln. Ich bin – was das angeht – ja immer etwas faul und liebe die Produktpakete deshalb immer sehr. Auch im neuen Katalog sind davon wieder einige enthalten. Gott sei Dank!

born2stamp STAMPIN' UP! - INKSPIRE_me - Wie zu Hause - Ziegel Prägefolder - Aquapainter

Den Blumentopf und den Kranz habe ich mit den Stampin‘ Write Markern eingefärbt und nach dem Stempeln mit dem Aquapainter ausgemalt. Es erscheint leicht aquarellig, weil die Stempelfarbe durch das Wasser im Aquapainter etwas verschwimmt. Wenn ihr das nicht wollt, dann müsst ihr auch zum Ausmalen die Marker nehmen. Da ist der Farbton dann aber etwas kräftiger.

born2stamp STAMPIN' UP! - INKSPIRE_me - Wie zu Hause - Ziegel Prägefolder - Aquapainter

Ladet eure Projekte gern auf IN{K}SPIRE_me hoch und spielt bei unserer Challenge mit! Mit Klick auf folgendes Bild landet ihr auf dem Challenge-Blog.

IN{K}SPIRE_me Challenge

Sammelbestellung jeden Mittwoch Abend

Jeden Mittwoch Abend biete ich euch eine Sammelbestellung an. Das ist praktisch wenn ihr nur Kleinigkeiten braucht, denn ich lasse die Ware hier zu mir schicken und übernehme die von STAMPIN‘ UP! anfallenden pauschalen Versandkosten in Höhe von 5,95€. Entweder ihr holt die Ware dann bei mir in Markdorf ab, dann ist die Bestellung komplett versandkostenfrei. Oder ich schicke euch eure Sachen zu den tatsächlich anfallenden Versandkosten der Post zu. Wenn ihr also etwas braucht, dann meldet euch bis jeweils 20 Uhr am Mittwoch Abend.

Auslaufliste zum Jahreskatalog 2016-2017 und zum Frühjahr-/Sommerkatalog 2017

Seit gestern ist die Auslaufiste zu den beiden oben genannten Katalogen online. In dieser Liste findet ihr alle Produkte, die das Sortiment leider verlassen werden (keine Angst, dafür kommen ganz wunderbare neue Artikel). Die Artikel gibt es bis maximal 31. Mai bzw. bis der Vorrat aufgebraucht ist. Was weg ist, ist also weg. Und kommt dann auch nicht wieder. In der Regel sind beliebte Produkte recht schnell ausverkauft, wenn ihr also noch etwas unbedingt haben wollt, schreibt mir eine eMail mit euren Wünschen oder nutzt den Onlineshop.

STAMPIN‘ UP! Ostereiersuche in unserem Team

Bis morgen läuft noch unsere Ostereiersuche. Das heutige Ei hat euch Claudi versteckt. Schaut doch gleich mal nach, welche tolle Oster-Inkspiration sie euch gebastelt hat. Das letzte Ei werdet ihr ab morgen bei Simone finden und dann habt ihr noch bis zum 23. April Zeit auszurechnen welche Lösungszahl wir von euch wissen wollen. Unter allen richtigen Antworten verlosen wir tolle Gewinne!

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 15. März 2017
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 02. April 2017
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

STAMPIN‘ UP! Adventskalender 2016 – Weihnachtsgirlande

Naaa, habt ihr im Zuge unseres Adventskalenders die letzten beiden Tage schon bei Eva und Tina geschaut und kommentiert? Heute ist „mein“ Tag beim kleinen großen Adventskalender unseres Teams. Bis zum 31. Dezember zeigt euch jeden Tag jeweils ein anderes Teammitglied eine tolle In{k}spiration rund um die Feierlichkeiten zum Jahresende. Zusätzlich habt ihr auch jeden Tag die Chance bei eben diesem Teammitglied eine Kleinigkeit zu gewinnen. Wie gesagt, heute ist „mein“ Tag und ich darf euch ein bisschen was zeigen.

Eigentlich wollte ich euch ein paar Karten machen und diese zeigen. Ich bin mit der Kartenproduktion für Weihnachten nämlich noch so weit hintendran. Ich glaube, ich schaffe es mal wieder nicht jedem, dem ich gerne schreiben würde, eine zu basteln und schicken. Da aber im Flur noch die Frühlingsgirlande hing und ich die Farben unseres diesjährigen Adventskranzes so toll finde (ich bin halt ein Mädchen, da geht rosa – oder besser gesagt Zarte Pflaume – auch zu Weihnachten), musste ich einfach ein bisschen Deko in eben diesen Farben machen: et voilà meine Weihnachtsgirlande.

born2stamp STAMPIN' UP! Adventskalender - Weihnachtsgirlande - Framelits Grosse Buchstaben - Kreise - Am Christbaum - DSP Eisfantasie - Pailletten - Glitzerband

Alles in allem echt einfach und vor allem schneller gemacht als die meisten vermuten würden. Die Enden meiner Wimpel habe ich in drei Varianten gemacht – einmal ganz klassisch, einmal rund und einmal spitz zulaufend. Diese habe ich dann abwechselnd aufgehangen. Ich finde so kommt noch etwas Dynamik rein und es sieht nicht ganz so langweilig aus, obwohl alle Wimpel ganz genau gleich dekoriert wurden. Die Basisgröße meiner Wimpel ist 14,85 x 10cm, damit bekommt ihr also vier Wimpel aus einem DIN A4 Blatt.

born2stamp STAMPIN' UP! Adventskalender - Weihnachtsgirlande - Framelits Grosse Buchstaben - Kreise - Am Christbaum - DSP Eisfantasie - Pailletten - Glitzerband

Hier seht ihr etwas besser, wie die Deko ist. Sie besteht aus einem Wellenkreis (von den Framelits Lagenweise Kreise) in Zarter Plaume. Darauf habe ich ein Banner (1,5″ breit und etwa 11cm lang) geklebt, welches ich an beiden Seiten mit der dreifach einstellbaren Wimpelstanze gekürzt habe. Das wunderschöne Glitzerband habe ich mit der Schere zurechtgeschnitten. Und wiederum darauf kam ein weißer Kreis (auch wieder von den Framelits lagenweise Kreise). Den Text „FROHES FEST“ habe ich mit den Framelits Große Buchstaben gestanzt und aufgeklebt. Ganz zum Schluss habe ich noch wie eine Wilde die Pailletten in weißgold und Zarter Pflaume aufgeklebt. Meiner Meinung nach geht das Aufkeben von solch kleinen Dingen am besten mit dem Präzisionskleber. Der hat eine tolle, nicht verklebbare, kleine Spitze und meinen muss man nur nach unten halten und nicht drücken, dann fliesst eine dünne Linie Klebstoff schon heraus und man kann selbst die kleinsten Mini-Fitzelchen ohne Probleme kleben.

born2stamp STAMPIN' UP! Adventskalender - Weihnachtsgirlande - Framelits Grosse Buchstaben - Kreise - Am Christbaum - DSP Eisfantasie - Pailletten - Glitzerband

Das weiße Hintergrundpapier hat übrigens eine tolle Prägung. Auf meinen Fotos erkennt man das leider gar nicht gut, aber ich habe für jeden Wimpel ein anderes Muster des Papiers aus dem DSP Eisfantasie benutzt. Ich mag das Papier total gern, denn es ist zum Einen etwas dicker und fühlt sich dadurch super edel an. Man kann es (mit den Schwämmchen, Walze oder Spritzer) einfärben oder wie ich heute einfach weiß lassen. Auf folgendem Foto lässt sich das Papier etwas besser erkennen.

born2stamp STAMPIN' UP! Adventskalender - Weihnachtsgirlande - Framelits Grosse Buchstaben - Kreise - Am Christbaum - DSP Eisfantasie - Pailletten - Glitzerband

Da ich es immer ganz schön finde, wenn eine Girlande mit mehreren Worten entweder gestückelt (also zwei einzelne Girlanden) werden oder die Worte irgendwie anders abgegrenzt werden. Hier habe ich mich für die zweite Variante entschieden und statt der benötigten 10 Wimpel noch einen zusätzlich gemacht um ihn zwischen die beiden Worte zu hängen. Das Prinzip ist wieder ganz genau gleich. Nur statt einem Buchstaben hat diese Girlande die tolle, kleine Kugel der Am Christbaum Thinlits aufgeklebt – auch wieder mit dem Präzisionskleber aufgeklebt.

born2stamp STAMPIN' UP! Adventskalender - Weihnachtsgirlande - Framelits Grosse Buchstaben - Kreise - Am Christbaum - DSP Eisfantasie - Pailletten - Glitzerband

Das Glitzerband gibt es ja im Kombipack. Da wollte ich auch nicht nur das rosane, sondern auch das silberne nutzen. Also habe ich es an die sandfarbene Schnur zwischen die Wimpel geknotet. Mal das eine, mal das andere und mal beide.

Was gibt es heute zu gewinnen?

Mein Gewinn hat ausnahmsweise nichts mit meinem Projekt zu tun. Aber zum Winter passt er finde ich trotzdem ganz gut. Und zwar gibt es heute bei mir den Prägefolder Ziegel zu gewinnen.

Nicht nur das… Als kleines Extra-Schmankerl verlose ich ein kleines Frühjahr-/Sommerkatalog Paket unter denen, die mir sagen können, wieviele und welche Produkte ich aus dem Herbst-/Winterkatalog für mein Projekt benötigt hatte.

Wie könnt ihr gewinnen?

Der Prägefolder wird verlost und in den Lostopf hüpft ihr wie folgt:

  • 1 Los für einen Kommentar
  • 1 Los für den Hinweis in der Sidebar auf dem Blog (reicht einmal für alle Verlosungen, bitte im Kommentar angeben)
  • 1 Los für’s Schreiben eines Blogbeitrages mit Hinweis auf unseren Adventskalender (bitte ebenfalls im Kommentar angeben)

Die Verlosung läuft bis morgen – also 04.12.2015 – um 23.59 Uhr.

Gestern konntet ihr einen gigantischen Adventskalenderbeitrag bei Tina sehen. Für morgen bin ich schon jetzt gespannt was Christina für euch bereit hält…

Ihr Lieben, ich wünsche euch ganz viel Spaß auf unseren Blog – bis Ende Dezember habt ihr ja genug gute Gründe mal ein bisschen genauer zu stöbern. Habt ein wunderbares Wochenende!

Rabatte zum Jahresende

Nicht vergessen… STAMPIN‘ UP! hat kräftig reduziert um das Lager etwas abzubauen. Ihr könnt bis zu 60% auf ausgewählte Artikel sparen. Die Liste mit den rabattierten Artikeln könnt ihr euch hier runterladen:

yearendcloseout_shareables_de_1PDF (EN l FR l DE)

Sammelbestellung am Mittwoch

Wie jeden Mittwoch biete ich auch am 07. Dezember eine Sammelbestellung an. Bitte denkt dran, dass ihr noch früh genug bestellt wenn ihr die Sachen bis spätestens Weihnachten haben wollt. STAMPIN‘ UP! rät, solche Bestellungen bis spätestens 13. Dezember zu tätigen.

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 07. Dezember 2016
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 04. Dezember 2016
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

Merken

Merken

Merken

IN{K}SPIRE_me #218 – Herbst-/Halloween-Special

Naaaa? Mal wieder Lust auf ein kleines IN{K}SPIRE_me Special? Dann seid ihr heute genau richtig bei uns. Es wird nass, grau, kalt, gruselig, schwarz (oder doch bunt?), mit Kürbissen, Fledermäusen, Blättern, Hexenhüten oder -besen… denn das Herbst-/Halloween-Special wartet auf euch.

Da Halloween nicht so meins ist, besitze ich idR eher keine Stempel für diesen „Feiertag“ (es sei denn sie sind in irgendwelchen tollen Sets enthalten) und somit wurde mein Projekt eine herbstliche Karte. Auf das ich übrigens stolz wie Oskar bin. Denn ich muss dank meiner Hand-OP zur Zeit einhändig basteln. Lustigerweise ist das Basteln wiederum einfacher als Schuhe binden oder sich einen Pferdeschwanz machen, aber (wenigstens einigermassen) gerade kleben war dann doch eine Herausforderung. Somit habe ich meine Big Shot die Hauptarbeit machen lassen, z.B. mit dem Prägefolder Ziegel oder den Framelits Laub. Denn die Kurbel dreht sich ja fast wie von allein. 🙂

born2stamp STAMPIN' UP! Herbst - Vintage leaves - Froehliche Stunden - Gorgeous Grunge - Ziegel - Framelits Laub

Gestempelt habe ich dafür nicht allzu viel. Ich habe es mit der Kleckermethode probiert, von der irgendwer bei unserem Teamtreffen letztens erzählt hatte. Hierzu färbt man die Blätter von Vintage leaves mit unterschiedlichen Farben ein und damit die Übergänge nicht so hart sind, sprüht man mit einem kleinen Zerstäuber einfach etwas Wasser auf den Stempel bevor man das Ganze abstempelt.

born2stamp STAMPIN' UP! Herbst - Vintage leaves - Froehliche Stunden - Gorgeous Grunge - Ziegel - Framelits Laub

Hmm, mir hat es leider dadurch alles etwas verschwommen gemacht, was man hier am Kuller-Blatt besonders sieht. Die Adern der Blätter sieht man leider nicht ganz so gut. Für mich also definitiv noch verbesserungswürdig.

Kuller-Blatt? Jaaaa, mein Blatt kullert im Kreis herum. Halt wie im Herbst wenn der Wind die Blätter einmal durch die Luft wirbelt.

born2stamp STAMPIN' UP! Herbst - Vintage leaves - Froehliche Stunden - Gorgeous Grunge - Ziegel - Framelits Laub

Die Grüße habe ich mit dem Spruch aus dem Stempelset Fröhliche Stunden mit Versamark gestempelt und dann in weiß embosst. Wenn ihr die Stanze Dekoratives Etikett um 90° dreht und dann den überschüssigen Teil wegschneidet, erhaltet ihr den hübsch geschwungene Banner.

born2stamp STAMPIN' UP! Herbst - Vintage leaves - Froehliche Stunden - Gorgeous Grunge - Ziegel - Framelits Laub

Zum Schluss kamen nochein paar Glitzersteinchen auf die Karte und ein paar Spritzer aus Gorgeous Grunge durften natürlich auch nicht fehlen.

Wie bei jedem unserer IN{K}SPIRE_me Specials gibt es auch heute etwas zu gewinnen. Und zwar hat jeder Mitspieler dieser Woche die Chance das Set Zauber der Weihnacht in clear zu gewinnen! Also mitmachen! Viel Glück euch allen.

Zauber der Weihnacht

Und wie läutet ihr die herbstlichen Tage ein?

Signatur www.born2stamp
_________________________________________________________

Nächste Sammelbestellung: Sonntag, 04. Oktober 2015
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 01. November 2015
20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen
_________________________________________________________

IN{K}SPIRE_me #216 – Bunte Blätter

Herzlich Willkommen bei der heutigen IN{K}SPIRE_me Challenge! Chrissy hat sich für diese Woche ein paar herbstliche Farben ausgedacht. Und ich glaube unser komplettes Team hat somit Herbstkarten gebastelt. 🙂 Ich bin mal gespannt, was ihr aus dieser Challenge macht!

Wie gesagt – auch bei mir wird es herbstlich. Sozusagen dem Wetter entsprechend. Nachdem wir im Urlaub noch schönstes T-Shirtwetter geniessen durften, wird es hier ja so langsam kälter und ungemütlicher. Ich habe die letzten Tage sogar schon das langärmelige Zeugs wieder angehabt. So schnell kann es gehen…

Meinen Hintergrund habe ich mit dem Prägefolder Ziegel einmal durch die Big Shot gejagt, bevor ich mit einem meiner Lieblingssets Gorgeous Grunge noch Flecken produziert habe. Eigentlich habe ich für die Spritzer den Für den  genommen, weil eine Kundin danach gefragt hat (gibt es allerdings bei STAMPIN‘ UP! nicht mehr), aber die Spritzer waren mir etwas zu fein und somit bin ich sehr schnell zum Flecken-Stempelset zurückgekehrt.

Für den Rahmen der Bunten Grüße habe ich das Set Pretty thankful genommen. Leider schneidet man mit dem extragroßen Oval ein bisschen was von den Kringeln ab, aber man sieht trotzdem sehr gut, dass da ein Rahmen drum ist. Die Grüße selbst findet ihr – neben anderen Frühlingssprüchen – im Set Frühlingsreigen.

Und die hübschen Blätter könnt ihr erst mit dem Set Vintage leaves stempeln und dann mit den passenden Framelits Laub ausstanzen. Da ich es noch etwas leer empfand, habe ich mein Allheilmittel Strasssteine benutzt.

Und was macht ihr mit den herbstlichen Farben von Chrissy?

Signatur www.born2stamp
_________________________________________________________

Nächste Sammelbestellung: Sonntag, 20. September 2015
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 04. Oktober 2015
20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen
_________________________________________________________

IN{K}SPIRE_me #215 – Willkommen Weihnacht

Herzlich Willkommen bei einer neuen Woche mit IN{K}SPIRE_me! Heute mit einem tollen Sketch der lieben Annemarie. Sozusagen quadratisch, praktisch, gut. Bin gespannt wie ihr ihn umsetzen werdet!

Bei mir hält so langsam die Weihnachtskartenproduktion Einzug. Wobei… das liegt wahrscheinlich auch ein kleines bisschen am neuen STAMPIN‘ UP! Herbst-/Winterkatalog. Aber nur ein kleines bisschen. Auf der anderen Seite muss man dann ja vorbereitet sein. In gut 2 Monaten ist es ja wieder soweit und das kommt ja eh schneller als man gucken kann.

Somit zeige ich euch heute also ein weiteres kleines Weihnachtskärtchen. 🙂

STAMPIN' UP! born2stamp Weihnachtskarte - Willkommen Weihnacht - Wondreous Wreath - Wonderful wreath Framelits - Froehliche Weihnachten - Accessoires Zauberwald

Die Kartenbasis ist der extrastarke Farbkarton in Flüsterweiß. Seit es den gibt, mache ich wieder total gern Karten in weiß. Nun labbert nichts mehr und das sieht schon ganz anders aus. Perfekt. Die Backsteinmauer im Hintergrund ist wieder mit dem Prägefolder Ziegel – diesmal in Sahara – gemacht. Auch die etwas dunkleren Flecken, damit die Wand etwas realistischer wirkt, sind in Sahara. Dafür habe ich ein kleine Schwämmchen eingefärbt und einfach etwas über ein paar Stellen gerieben.

STAMPIN' UP! born2stamp Weihnachtskarte - Willkommen Weihnacht - Wondreous Wreath - Wonderful wreath Framelits - Froehliche Weihnachten - Accessoires Zauberwald

Für den Spruch habe habe ich mir eines der neuen Sets aus dem Herbst-/Winterkatalog geschnappt, nämlich Fröhliche Weihnachten. Da sind ganz viele verschiedene Weihnachtssprüche drin. Also eigentlich ist da für jeden was dabei. Ich finde die geschnörkelte Schrift bei diesem Spruch total spitze!

Für ein bisschen bling-bling sorgt das Accessoire Zauberwald (auch aus dem Herbst-/Winterkatalog). Die sind total schön und passen meiner Meinung nach sehr gut zu klassischen wie auch modernen Weihnachtskarten.

STAMPIN' UP! born2stamp Weihnachtskarte - Willkommen Weihnacht - Wondreous Wreath - Wonderful wreath Framelits - Froehliche Weihnachten - Accessoires Zauberwald

Den Kranz aus Willkommen Weihnacht müsstet ihr noch vom letzten Jahr kennen. Er wurde – wie auch die passenden Framelits Willkommen Weihnacht – Gott sei Dank in den aktuellen Hauptkatalog übernommen. Um ihn hätte es mir ja echt leid getan, denn ich mag das einfache Design mit den Blättern, die man verschiedenfarbig einfärben kann. Rechts oben die Schleife in Chili ist auch aus Willkommen Weihnacht. Die roten Pünktchen hätte man auch stempeln können, aber ich denke das wäre mit dem olivfarbenen Farbkarton nicht so schön rot rausgekommen, somit habe ich einfach ein paar Süße Pünktchen in der entsprechenden Farbe genommen.

Und was macht ihr mit Annemaries tollem Sketch?

Signatur www.born2stamp
_________________________________________________________

Nächste Sammelbestellung: Sonntag, 20. September 2015
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 04. Oktober 2015
20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen
_________________________________________________________

Knistern am Kamin…

Bald fängt sie wieder an, die Kamin-Saison. Das schreibe ich nun übrigens ohne je einen Kamin oder Ofen besessen zu haben. Aber mit dieser Karte bin ich dieses Jahr sowas von gerüstet. Und damit Santa (bei uns kommt ja eigentlich das Christkind, den Weihnachtsmann gibt es nicht. Also ist es Santa) gleich auch kommen kann, habe ich noch ein paar Socken an den Kaminsims gehangen.

born2stamp STAMPIN' UP! Weihnachtskarte - Festive Fireplace - Framelits Am Kamin - Mischstifte - Wassertankpinsel

Alles in allem habe ich hauptsächlich das Stempelset Festive Fireplace mit den passenden Framelits Am Kamin benutzt. Wahnsinnig tolles Set!

Das Feuer kennt ihr ja vielleicht schon von meinem letzten How to… Beitrag, in dem ich euch gezeigt habe, wie ihr mit Mischstiften, Aquapaintern bzw. Stampin‘ Write Markern colorieren könnt. Hier habe ich von allem ein bisschen was genommen. Zuerst habe ich die Umrisse des Feuers mit den Markern angemalt und abgestempelt und danach das Motiv mit den Aquapaintern coloriert. Sieht cool aus, finde ich.

born2stamp STAMPIN' UP! Weihnachtskarte - Festive Fireplace - Framelits Am Kamin - Mischstifte - Wassertankpinsel

Der Kamin ist erst gestempelt und dann habe ich mit den Mischstiften die Ziegel etwas angemalt. Das ging relativ schnell, weil man bei sowas ja nicht genau arbeiten muss. Je ungenauer, desto echter sieht es aus. Die Zweige bzw. Tannenzapfen darin werden mit den Markern zweifarbig. Den Spruch aus Fröhliche Stunden habe ich mit der Wortfenster Stanze ausgestanzt und dann einfach drüber geklebt. Dadurch dass die anderen Teile schon großteils mit Dimensionals aufgeklebt waren reicht das vollkommen finde ich.

born2stamp STAMPIN' UP! Weihnachtskarte - Festive Fireplace - Framelits Am Kamin - Mischstifte - Wassertankpinsel

Auch der Kranz und die dazu passende Schleife ist Bestandteil des Stempelsets bzw. der Framelits. Im Hintergrund seht ihr den Prägefolder Ziegel. Nach dem ich ihn durch die Big Shot genudelt hatte, habe ich auch dort die Steine etwas mit dem Aquapainter bearbeitet, so dass es etwas realer aussieht.

born2stamp STAMPIN' UP! Weihnachtskarte - Festive Fireplace - Framelits Am Kamin - Mischstifte - Wassertankpinsel

Alles in allem finde ich das Set total spitze! Man muss sich aber halt bewusst sein, dass es wahnsinnig viele Kleinteile sind, die da zusammengeklebt werden müssen bis es nach was ausschaut. Oder man nutzt das Set eben sehr clean. Ich habe da schon die ein oder andere Idee. Mal gucken wie sich das umsetzen lässt. 🙂

Signatur www.born2stamp
_________________________________________________________

Nächste Sammelbestellung: Sonntag, 20. September 2015
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 04. Oktober 2015
20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen
_________________________________________________________

Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers: