Was ein wundervoller Tag…

Ich schreibe meine Blogbeiträge ja meist Abends und time es so, dass der Beitrag erst am darauf folgenden Tag online geht. Nun ist es für mich also schon 23:30 Uhr (wenn ihr das seht ist es schon mindestens 8 Uhr „morgen früh“) und wir hatten einen wundervollen und sonnigen Tag. Heiß, aber toll! Freunde waren zum grillen da, die Kinder haben im Planschbecken gespielt, geschaukelt, geklettert, gespielt und sich mit Wasserfarbe von oben bis unten angemalt. Für alle, die das nachmachen wollen. Wasserfarbe geht irgendwie nicht nur mit etwas Wasser wieder ab. Wir haben richtig schrubben müssen. Ihre Beine schimmern immer noch leicht grünlich-bläulich. Spaß hat es trotzdem gemacht. Und der kleine Frechdachs freut sich schon jetzt auf das nächste Mal „Fasching“.

Farbenfroh ist übrigens auch meine heutige Karte. Auch wenn mir – im Gegensatz zu meiner Tochter, die gerade blau bevorzugt – rosa besser gefällt.

 Stampin' UP! Geburtstagskarte Happy Day Sonnenschein Gorgeous Grunge

Stampin' UP! Geburtstagskarte Happy Day Sonnenschein Gorgeous Grunge

Stampin' UP! Geburtstagskarte Happy Day Sonnenschein Gorgeous Grunge

Der Hintergrund ist morgenroter CS mit ein paar Sprenkeln aus dem Set Gorgeous Grunge. Im Vordergrund seht ihr das Set Sonnenschein (oder in englisch wie bei mir Happy Day) in Waldhimbeere bzw. Farngrün. Der Knopf ist noch Altbestand. Ich glaub das war die Kollektion Playground (oder so ähnlich). Und die Bänder sind einmal querbeet durch meine Bänderkiste ausgesucht – eben alles was dazu gepasst hat. Das war dann eins/zwei in Calypso, Farngrün und Chili.

Habt einen wunderschönen Tag!

-liche Grüße, Heike

1 Comment on Was ein wundervoller Tag…

  1. Sonja
    28. Juli 2013 at 2:43 PM (7 Jahren ago)

    Hallo Heike,

    deine Karte gefällt mir sehr gut und die Kleckse geben der karte das gewisse etwa.

    Deiner Tochter hast es sicher lich sehr gefallen.

    Liebe Grüße
    Sonja

    Antworten

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.