IN{K}SPIRE_me #194 – Hochzeitstorte

Heute kommt eine neue IN{K}SPIRE_me Sketch-Challenge von Marion. Und wie wir es von Marion gewohnt sind, ganz clean und simple. Toll, so liebe ich das. 😀

Da mir Tina netterweise zwei Packungen des Designerpapiers Trau Dich zugeschickt hat, welches zwar eigentlich schon komplett verplant ist *puuuuh hoffentlich klappt das so wie ich es mir vorstelle* aber da es halt dann auf dem Tisch lag… Und es ist nunmal soooo schön! Also musste ich einfach zwei kleine Stücke davon für die heutige Challenge abzwacken. Und falls ihr euch fragt für was das Papier verplant ist, dann müsst ihr am 02. Mai wieder herkommen. Ich vermute da werde ich euch die Ergebnisse zeigen.

STAMPIN' UP! born2stamp Hochzeit - wedding - DSP Trau Dich - Perfekter Tag - Chrystal effects

Ich habe mal wieder zwei Farben gemacht, wobei die pistaziefarbene aus eigener Doofheit etwas mißglückt ist. Ich habe das Chrystal Effects nämlich mit dem Heißluftföhn schneller trocknen wollen. Naja, um es kurz zu machen: funktioniert nicht, also nicht (!) nachmachen. Somit zeige ich euch nun einfach die Karte in Kirschblüte. Gab es überhaupt eine in Pistazie?

STAMPIN' UP! born2stamp Hochzeit - wedding - DSP Trau Dich - Perfekter Tag - Chrystal effects

Der erste Blick bei meiner Karte fällt wahrscheinlich auf die irgendwie riesig wirkenden Schleifchen. Ich mag die Schleifenstanze total gern. Geht schnell und macht immer was her. Ich klebe die Schleifen eigentlich immer mit den Glue dots fest. Alles andere ist bei mir bisher leider immer wieder aufgegangen.

STAMPIN' UP! born2stamp Hochzeit - wedding - DSP Trau Dich - Perfekter Tag - Chrystal effects

Die Torte aus dem Set Perfekter Tag habe ich mit Kandiszucker auf weißen Farbkarton gestempelt und danach mit der Papierschere ausgeschnitten. Den kirschroten Zuckerguß bekommt ihr mit den Mischstiften hin, indem ihr das Stempelkissen in geschlossenem Zustand etwas zusammendrückt so dass ein bisschen Farbe im Deckel hängenbleibt. Dann einfach mit dem Mischstift etwas Farbe aufnehmen (also darin rumkritzeln) und auf das Papier. Je länger man malt/schreibt, desto weniger Farbe ist am Stift und somit wird die Farbe immer heller. Wenn ihr fertig seid kritzelt ihr auf Schmierpapier, bis keine Farbe mehr am Stift ist. Dann könnt ihr ohne Probleme die nächste Farbe aufnehmen. Und wie schon erwähnt, habe ich seit langem mal wieder mit Chrystal effects gearbeitet. Es braucht zwar ewig zum trocknen, aber sieht dafür dann echt toll aus! Ich habe statt der beiden Vögelchen, die eigentlich auf der Torte sind, die Herzen (aus der Eulenstanze) oben draufgeklebt.

STAMPIN' UP! born2stamp Hochzeit - wedding - DSP Trau Dich - Perfekter Tag - Chrystal effects

Zum Schluß haben nur noch ein paar Halbperlen gefehlt, die ich mal wieder einfach irgendwo irgendwie auf der Karte verteilt habe. Perlen oder Straßsteine bei Hochzeitskarten gehen immer, finde ich.

STAMPIN' UP! born2stamp Hochzeit - wedding - DSP Trau Dich - Perfekter Tag - Chrystal effects

Und wie entscheidet ihr euch? Stern oder vielleicht auch eine Torte als zentrales Element?

Verwendete STAMPIN‘ UP! Produkte:

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.

 

Signatur www.born2stamp
_________________________________________________________

Nächste Sammelbestellung: Sonntag, 19. April 2015
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 07. Juni 2015
20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen
_________________________________________________________

 

1 Comment on IN{K}SPIRE_me #194 – Hochzeitstorte

  1. Ruth
    16. April 2015 at 8:13 AM (6 Jahren ago)

    Liebe Heike,
    sehr schön Dein heutiges Werk!
    Es ist gar nicht so einfach solch ein ganzflächiges florales Muster zu dekorieren…
    Du hast es ganz wunderbar kreiiert!
    Herzliche Grüße Ruth

    Antworten

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.