Posts Tagged ‘Papierschere’

IN{K}SPIRE_me #355 – Glück und Meer

Hallo ihr Lieben… ein ganz herzliches Willkommen zur dieswöchigen IN{K}SPIRE_me Challenge #355. War bei euch die letzte Woche auch so schön sonnig und heiß? Hier ist es leider seit gestern wieder etwas kühler und vor allem nasser. Brrr… Meinem Oktopus würde das aber wohl gefallen! :mrgreen:

born2stamp INKSPIRE_me STAMPIN' UP! Dankeskarte - Glück und Meer - lindgrün

Bei mir geht es heute mal wieder ans Meer. Und zwar habe ich den tollen Oktopus aus dem Stempelset Glück und Meer verwendet um Danke zu sagen. Alles in allem habe ich erstmal wieder zu so typischen Unterwasserfarben gegriffen, also blau. Aber das sah irgendwie langweilig aus. Die Farbkombi mit Lindgrün (was ein tolles neues Hellgrün!), weiß und Brauntönen gefällt mir aber total gut. Und grün passt ja auch zum Meer.

born2stamp INKSPIRE_me STAMPIN' UP! Dankeskarte - Glück und Meer - lindgrün

Den Hintergrund habe ich mit dem Aquapainter einen kleinen Watercolor-Fleck hingezaubert und darüber die beiden Streifen geklebt welche aus dem Designerpapier Holzdekor geschnitten sind.

born2stamp INKSPIRE_me STAMPIN' UP! Dankeskarte - Glück und Meer - lindgrün

Den Oktopus habe ich dieses Mal nicht ausgeschnitten (ich Held habe die zum Set passenden Framelits nämlich immer noch nicht), sondern war etwas faul und habe ihn einfach nur auf einen mit den Stickmuster Framelits Kreis gestempelt. Genau wie den Spruch, den ich mit Wildleder gestempelt am rechten Kreisrand positioniert habe.

born2stamp INKSPIRE_me STAMPIN' UP! Dankeskarte - Glück und Meer - lindgrün

Dort wo im Sketch die Schleife ist, wollte ich mir erst ein wenig anders behelfen und habe (ohje doch nochmal schneiden 🙄 ) mit Dimensionals die Korallen hingeklebt. Damit die Schleife aber trotzdem noch da ist, habe ich dann doch noch den Leinenfaden genommen und ihn mit einem kleinen Glue Dot als Schleife befestigt.

Ladet eure Projekte gern auf IN{K}SPIRE_me hoch und spielt bei unserer Challenge mit! Mit Klick auf folgendes Bild landet ihr auf dem Challenge-Blog.

IN{K}SPIRE_me Challenge

Katalogparty am 17. Juni 2018 in Markdorf

Kaffee, Kuchen, ein Gläschen Sekt und Knabbereien, Kartenbuffet, Test-Station mit neuen Produkten, Tombola, Hauptkatalog 2018-2019… Naaaaa? Neugierig geworden? Und wollt ihr dabei sein? Dann meldet euch per Telefon (07544/5069085) oder eMail gern an, damit ich etwas besser planen kann. Ich freu mich auf euch alle!

Habt einen wunderbaren Donnerstag!

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 20. Juni 2018
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 17. Juni 2018 – Katalogparty!
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

IN{K}SPIRE_me #354 – Wunderbare Vasen

Hallo ihr Lieben… ein ganz herzliches Willkommen zur dieswöchigen IN{K}SPIRE_me Challenge #354. Heute bekommt ihr eine schöne Mischung aus alten, wiederkehrender und neuer Farbe von der lieben Chrissy. Eigentlich perfekt für eine Babykarte oder? Was macht ihr denn damit?

IN{K}SPIRE_me Challenge #354

Ganz ehrlich, mir fiel diese Karte so schwer. Ich weiß nicht ob es daran lag, dass ich mal wieder erst um 5 vor 12 damit angefangen habe (und somit einfach viel zu müde war), ob ich einfach nicht das richtige Stempelset für die Farben gewählt hatte, ob mir die Farbzusammestellung so einfach nicht liegt, ob… Wie auch immer, ich hab es doch irgendwie geschafft und hier ist das… ähhh Meisterwerk. :mrgreen:

born2stamp STAMPIN' UP! IN{K}SPIRE_me Wunderbare Vasen

Ich habe die Vasen aus dem Set Wunderbare Vasen auf ein Stück Seidenglanzpapier gestempelt und dann mit dem Aquapainter coloriert. Mit der Archivtinte funktioniert das nicht so extrem gut wie mit den klassischen Stempelkissen, aber wie ihr seht, es geht trotzdem. Die Blüten habe ich dann in den drei geforderten Farben: Heideblüte, Brombeermousse und Wassermelone gestempelt.

born2stamp STAMPIN' UP! IN{K}SPIRE_me Wunderbare Vasen

Der Spruch stammt auch aus dem Set Wunderbare Vasen, ich habe ihn auf ein Stück Papier gestempelt, als Banner ausgeschnitten und dann mit Dimensionals aufgeklebt. Zum Schluss sollte es noch etwas glitzern, also habe ich noch ein paar Strasssteine hinzugefügt.

Ladet eure Projekte gern auf IN{K}SPIRE_me hoch und spielt bei unserer Challenge mit! Mit Klick auf folgendes Bild landet ihr auf dem Challenge-Blog.

IN{K}SPIRE_me Challenge

Katalogparty am 17. Juni 2018 in Markdorf

Kaffee, Kuchen, ein Gläschen Sekt und Knabbereien, Kartenbuffet, Test-Station mit neuen Produkten, Tombola, Hauptkatalog 2018-2019… Naaaaa? Neugierig geworden? Und wollt ihr dabei sein? Dann meldet euch per Telefon (07544/5069085) oder eMail gern an, damit ich etwas besser planen kann. Ich freu mich auf euch alle!

Habt einen wunderbaren Donnerstag!

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 13. Juni 2018
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 17. Juni 2018 – Katalogparty!
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

Stamping Techniques 101 – Bordered Sentiment

Herzlich Willkommen zu einem weiteren Stamping Technique to try Bloghop. Einige STAMPIN‘ UP! Demos, die rund um die Welt verteilt sind, wollen euch bei diesem Bloghop einmal im Monat einfache Techniken, Karten, Produkte zeigen. So könnt ihr sie leicht und bestenfalls mit wenig Material nachmachen. Also bestens geeignet für Anfänger. Aber bestimmt ist auch immer was für die alten Hasen unter euch dabei…

For my international readers please use the translate-button
in my sidebar
to follow me in your language.

Für unseren heutigen Bloghop möchten wir euch die Bordered Sentiment Technik vorstellen. Etwas recht einfaches, was im Prinzip auch eher schnell gemacht ist und da die Karten zusätzlich in der Regel nur aus einer Lage bestehen, kann man sie auch gut für die Massenproduktion verwenden und das Porto wird nicht so teuer :mrgreen:

Stamping Techniques to try

Bei mir seht ihr mal wieder eine Geburtstagskarte. Für die Bordered Sentiment Technik sucht ihr euch euren Spruch-Stempel raus. Bei mir ist ist das einer aus dem Set Blütentraum und schaut wie hoch er ungefähr ist. Dann setzt ihr an eurer Basiskarte das Lineal an und zieht mit dem schwarzen Marker zwei Striche. Und zwar so weit auseinander dass der Spruch-Stempel dazwischenpasst.

born2stamp STAMPIN' UP! Stamping Techniques to try - Bordered Sentiment - Geburtstagskarte - Blütentrau

Nun könnt ihr diesen Bereich abdecken. Ich nutze hierfür immer entweder Post-it’s oder ein dünnes Blatt Papier welches ich mit rechts und links jeweils einem kleinen bischen Snail (mit den Fingern drüber tupfen damit der Kleber nicht mehr ganz so stark ist!) auf die Karte klebe. Und dann kann rund um diesen abgedeckten Bereich gestempelt werden.

born2stamp STAMPIN' UP! Stamping Techniques to try - Bordered Sentiment - Geburtstagskarte - Blütentrau

Ich habe auch hier wieder das Set Blütentraum verwendet und die große Blume mit den Stampin‘ Write Markern in Farngrün und Sommerbeere eingefärbt und dann mit dem Aquapainter grob coloriert.

Da die Karte – wie schon erwähnt – nur aus einer Schicht besteht, finde ich es meist schöner wenn noch irgendwas „passiert“ damit es nicht so langweilig ist. Das habe ich hier mit den kleinen Blüten (auch aus dem Set Blütentraum) gelöst. Die habe ich auf ein kleines Stück Flüsterweiss gestempelt – einmal habe ich den ersten und einmal den zweiten Stempelabdruck ausgeschnitten und habe sie daraufhin teilweise mit Dimensionals aufgeklebt. So sind die Abdrücke unterschiedlich satt und sehen nicht zu 100% gleich aus.

born2stamp STAMPIN' UP! Stamping Techniques to try - Bordered Sentiment - Geburtstagskarte - Blütentrau

Ganz zum Schluß habe ich noch ein paar Glitzersteinchen verteilt. Schleife oder Glitzer (jaja, ich bin ein Mädchen! 😆 ) muss nunmal einfach sein…

Wart ihr schon bei den anderen Bloghop-Teilnehmern?

Für meine Karte habe ich folgendes Material benötigt:

A4 Flüsterweiß extrastarkA4 Flüsterweiß extrastark
Stampin' Write Marker schwarzStampin‘ Write Marker schwarz
Stampin' Write Marker InColor 17-19Stampin‘ Write Marker InColor 17-19
Stampin' Write Marker PastellfarbenStampin‘ Write Marker Pastellfarben
AquapainterAquapainter
Stempelkissen FarngrünStempelkissen Farngrün
Stempelkissen SommerbeereStempelkissen Sommerbeere
BlütentraumBlütentraum
Mini Stampin' DimensionalsMini Stampin‘ Dimensionals
Basic StrassschmuckBasic Strassschmuck

Der nächste Stamping Technique 101 Bloghop wird am 04. Juli 2018 sein. Ganz generell könnt ihr euch immer den ersten Mittwoch im Monat merken. Für heute wünsche ich euch noch einen wunderschönen Tag!

Neuer STAMPIN‘ UP! Hauptkatalog

Habt ihr den neuen STAMPIN‘ UP! Hauptkatalog schon alle in euren Händen? Durchgeblättert? Post-it’s verteilt? Falls nicht und wenn ihr ihn haben wollt, dann schickt mir gern eine eMail und ich schicke euch den Katalog gern kostenfrei zu!

Katalogparty am 17. Juni 2018

Durch meinen Urlaub findet meine Katalogparty dieses Jahr erst ein klein wenig später statt. Am 17. Juni ist es aber soweit und ich möchte euch ganz herzlich einladen mit mir den schönen neuen Katalog zu feiern. Ich werde eine kleines Karten-Buffet vorbereiten wo ihr mit den neuen Sachen schon mal ein wenig spielen könnt, es wird wieder eine Tombola geben, Teststation für neue Artikel, meine Flohmarktartikel stehen für euch bereit. Und Kaffee, Kuchen bzw. ein (oder zwei) Gläschen Sekt gibt es natürlich auch. Wollt ihr dabei sein? Zwischen 14 und 17 Uhr könnt ihr gern jederzeit reinschneien. Egal ob für 5 Minuten oder die kompletten 3 Stunden. Ich freue mich auf euch! Damit ich ein bisschen besser planen kann, meldet euch bitte kurz per eMail an. Danke!

Sammelbestellung jeden Mittwoch Abend

Jeden Mittwoch biete ich euch eine Sammelbestellung an. Falls ihr mit dabei sein wollt, dann meldet euch doch bitte jeweils bis 20 Uhr. Danke.

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 13. Mai 2018
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 17. Juni 2018 – Katalogparty!
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

IN{K}SPIRE_me #353 – Glück und Meer

Halli hallo und ein ganz herzliches Willkommen zur dieswöchigen IN{K}SPIRE_me Challenge #353. Von der lieben Annemarie kommt der heutige Sketch, der mir gleich richtig gut gefallen hat. Wie schaut es bei euch aus?

born2stamp STAMPIN' UP! IN{K}SPIRE_me

Ich habe das neue Stempelset Glück und Meer für die Karte verwendet. Und mich gleich geärgert, dass ich mir dem Set nich auch gleich die passenden Framelits Unter dem Meer bestellt hatte. Das wird wohl eine meiner nächsten Anschaffungen, denn den Tintenfisch mit der Schere auszuschneiden war irgendwie nur semi-optimal.

born2stamp STAMPIN' UP! IN{K}SPIRE_me Karte - Glueck und Meer

Aber es hat dann doch ganz gut geklappt und ich habe dem armen Tierchen keinen Arm abgeschnitten. Und auch die Korallen (in der neuen InColor Farbe Grapefruit) sind ganz gut geworden.

born2stamp STAMPIN' UP! IN{K}SPIRE_me Karte - Glueck und Meer

Den Spruch finde ich ja besonders cool. Ich finde er passt für alle möglichen Eventualitäten. Man kann ihn also bestimmt immer wieder und für alles mögliche verwenden. Während ich diesen Beitrag schreibe, bemerke ich allerdings, dass ich den Spruch beim Basteln an die falsche Stelle gestempelt habe. Mal gucken, ob es einer der anderen Challenge Teammitglieder bemerkt. 😉

born2stamp STAMPIN' UP! IN{K}SPIRE_me Karte - Glueck und Meer

Ladet eure Projekte gern auf IN{K}SPIRE_me hoch und spielt bei unserer Challenge mit! Mit Klick auf folgendes Bild landet ihr auf dem Challenge-Blog.

IN{K}SPIRE_me Challenge

Katalogparty am 17. Juni 2018 in Markdorf

Kaffee, Kuchen, ein Gläschen Sekt und Knabbereien, Kartenbuffet, Test-Station mit neuen Produkten, Tombola, Hauptkatalog 2018-2019… Naaaaa? Neugierig geworden? Und wollt ihr dabei sein? Dann meldet euch per Telefon (07544/5069085) oder eMail gern an, damit ich etwas besser planen kann. Ich freu mich auf euch alle!

Habt einen wunderbaren Donnerstag!

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 06. Juni 2018
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 17. Juni 2018 – Katalogparty!
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

Geschenke an neue Teammitglieder

Während der Sale-a-bration (SAB = die Sale-a-bration geht in der Regel immer von Januar bis März in jedem Jahr und ist die „schönste“ STAMPIN‘ UP! Jahreszeit) konnte ich weitere Teammitglieder begrüßen. Auch wenn ich immer etwas langsam bin, aber natürlich bekommen alle meine neuen Teammitglieder auch immer ein kleines Begrüßungspäckchen. Die sahen während der SAB so aus:

born2stamp STAMPIN' UP! Geschenke neue Teammitgleider Party Pandas - Brushos

Für die dazu gehörenden Karten habe ich das SAB Gratisset Party Pandas (leider nicht mehr erhältlich) genutzt, die Pandas mit der Schere ausgeschnitten und den Hintergrund mit dem Brusho Pulver bearbeitet. Da sah dann jeder Hintergrund irgendwie anders aus, obwohl es total gleich gemacht worden ist. Ich bin jedes Mal wieder begeistert über diese Farben!

born2stamp STAMPIN' UP! Geschenke neue Teammitgleider Party Pandas - Brushos

Hier sieht man das alles nochmal etwas genauer. Kommt drauf an welches Papier (ob „normales“ Flüsterweiß oder Aquarellpapier oder Seidenglanzpapier…) ihr nehmt, dann sieht das Ganze auch wieder ein wenig anders aus. Ich habe hier das Seidenglanzpapier verwendet, darauf ein bisschen Wasser gesprüht und dann erst das Brusho Pulver in Gelb und Grün drüber gestreut. Wie ihr seht, sieht man ganz toll die verschiedenen Farbpigmente. So kann man z.B. auch ein wenig Orange oder blau erkennen. Ziemlich genial oder? Je mehr Wasser ihr nehmt, desto weniger Pünktchen seht ihr, also desto mehr verschwimmt die Farbe ineinander…

Dem Panda habe ich noch den Spruch auf das Schild gestempelt und zum Schluß kam noch eine kleine Schleife mit dem Band mit Fischgrätmuster zum Einsatz

Sammelbestellung morgen Abend

Denkt ihr an meine Sammelbestellung morgen Abend? Es ist die letzte Sammelbestellung bevor der neue Katalog kommt. Falls ihr also noch Wünsche im alten Katalog habt (mit Artikeln, die nicht übernommen werden), dann bestellt bitte jetzt noch, bald geht es dann leider nicht mehr. Schickt mir einfach bis spätestens 20 Uhr eine eMail und ihr seid beim Sammelbestelltermin am Mittwoch Abend mit dabei. Ich freue mich auf eure Nachrichten!

Katalogparty am 17. Juni 2018 in Markdorf

Kaffee, Kuchen, ein Gläschen Sekt und Knabbereien, Kartenbuffet, Test-Station mit neuen Produkten, Tombola, Hauptkatalog 2018-2019… Naaaaa? Neugierig geworden? Und wollt ihr dabei sein? Dann meldet euch per Telefon (07544/5069085) oder eMail gern an, damit ich etwas besser planen kann. Ich freu mich auf euch alle!

Lasst’s euch gutgehen und habt einen wunderbaren Tag!

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 30. Mai 2018
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 17. Juni 2018 – Katalogparty!
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

IN{K}SPIRE_me #351 – Persönlich überbracht

Ein ganz herzliches Willkommen zur dieswöchigen IN{K}SPIRE_me Challenge #351. Letzte Woche eine Farbchallenge bedeutet heute wieder ein Sketch. Und der kommt dieses Mal wieder von der lieben Marion. Ganz schlicht und einfach, ich bin gespannt was ihr daraus macht!

STAMPIN' UP! IN{K}SPIRE_me #351

Mir hat der Halbkreis etwas Mühe gemacht. Ich hatte meine Kreiskollektion Framelits nämlich noch in der Tasche vom Teamtreffen (äh ja genau, ewige Zeiten nicht ausgepackt und dann überlegt ob ich die überhaupt habe :mrgreen: ) und somit wurde es ein Schüsselchen und Bleistift und Schere. Und wenn wir schon beim Teamtreffen sind, ich habe gleich mal geschaut ob ich Claudia’s Tipps bzgl. der Stampin‘ Blends umsetzen konnte. Damit habe ich nämlich das Ballonmädchen aus dem Set Persönlich überbracht coloriert.

born2stamp STAMPIN' UP! IN{K}SPIRE_me - Geburtstagskarte - Persönlich überbracht

Und ich habe nochmal gemerkt, dass ich wirklich, wirklich nochmal shoppen muss. Das macht nämlich wirklich Spaß! Aber wie ich bei meinem Blogpost vom Teamtreffen schon sagte, ich habe noch massig alte Blendabilities und dachte das macht nichts, ich nutze sie einfach weiter. Aber mit den neuen Stampin‘ Blends komme ich definitiv besser klar, meiner Meinung nach lassen sie sich wesentlich besser vermalen und die Übergänge kriege ich viel besser hin. Also los geht’s zur nächsten Bestellung. 😆

born2stamp STAMPIN' UP! IN{K}SPIRE_me - Geburtstagskarte - Persönlich überbracht

Den Spruch (auch aus Persönlich überbracht) und das ausgeschnittene Ballonmädchen habe ich mit den Stampin‘ Dimensionals auf den Halkreis aufgeklebt. Zum Schluß kamen dann noch ein paar Lack-Akzente mit Glitzereffekt zum Einsatz, welche ich auf der Karte verteilt habe.

born2stamp STAMPIN' UP! IN{K}SPIRE_me - Geburtstagskarte - Persönlich überbracht

Ladet eure Projekte gern auf IN{K}SPIRE_me hoch und spielt bei unserer Challenge mit! Mit Klick auf folgendes Bild landet ihr auf dem Challenge-Blog.

IN{K}SPIRE_me Challenge

Katalogparty am 17. Juni 2018 in Markdorf

Kaffee, Kuchen, ein Gläschen Sekt und Knabbereien, Kartenbuffet, Test-Station mit neuen Produkten, Tombola, Hauptkatalog 2018-2019… Naaaaa? Neugierig geworden? Und wollt ihr dabei sein? Dann meldet euch per Telefon (07544/5069085) oder eMail gern an, damit ich etwas besser planen kann. Ich freu mich auf euch alle!

Habt einen wunderbaren Donnerstag!

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 23. Mai 2018
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 17. Juni 2018 – Katalogparty!
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

STAMPIN‘ UP! Ostereiersuche 2018 – Einfache Karten

Herzlich Willkommen zu einem weiteren Tag unserer STAMPIN‘ UP! Ostereiersuche 2018! Habt ihr die bisher versteckten Eier schon gefunden und in unser vorbereitetes PDF eingetragen? Heute bekommt ihr von mir die nächste Zahl zum addieren.

Ich habe mir – wie letztes Jahr auch schon – für meinen Beitrag ein paar recht schnell und einfach gemachte Osterkarten rausgesucht.

born2stamp STAMPIN' UP! Ostereiersuche - Osterkarte - Letters for you - Labeler Alpha - Blumenkorb

Da ich mich bei der Farbauswahl nicht so recht entscheiden konnte, habe ich gleich vier Karten gemacht. Sie sind komplett gleich, aber ich finde sie wirken durch die unterschiedlichen Farben ganz anders. Welche gefällt euch denn am besten?

born2stamp STAMPIN' UP! Ostereiersuche - Osterkarte - Letters for you - Labeler Alpha - Blumenkorb

Zu allererst habe ich die großen Buchstaben aus dem Set Letters for you gestempelt und mit Hilfe der Big Shot und den zum Stempelset passenden Framelits Große Buchstaben ausgestanzt. Im Prinzip könnte man die Buchstaben aber auch direkt stempeln. Da könnte dann der Stamp-A-Ma-Jig helfen damit nichts krumm und schief wird. Wenn ihr – wie ich – ausstanzt und aufklebt (ich habe hierzu die Blätter mit Mehrzweckaufklebern benutzt) habt ihr noch einen kleinen Rand um die gestempelten Buchstaben. Mir gefällt das ja total gut.

born2stamp STAMPIN' UP! Ostereiersuche - Osterkarte - Letters for you - Labeler Alpha - Blumenkorb

Die hübschen Blumen findet ihr in einem der Sale-a-bration Gratisartikel, welche ihr noch bis Ende März bei Bestellungen ab 60€ gratis zu eurer Ware dazu wählen dürft. Schreibt mir oder ruft mich an (07544/5069085) falls ihr mehr wissen wollt. Und zwar nennt sich das Set Blumenkorb. Ich habe den Korb mit der Papierschere einfach weggeschnitten, die Blümchen mit dem Aquapainter coloriert und dann mit Dimensionals aufgeklebt.

born2stamp STAMPIN' UP! Ostereiersuche - Osterkarte - Letters for you - Labeler Alpha - Blumenkorb

Die kleinen Buchstaben für das Wort „frohe“ stammen aus dem Set Labeller Alphabet. Damit das Wort schön gerade gestempelt wird, behelfe ich mir immer mit dem karierten Papier. Die Buchstaben des Labeller Alpha sind mir persönlich nämlich zu weit auseinander wenn man sie direkt nebeneinander auf den Stempelblock klebt und dann abstempelt. Sie passen aber genau in ein Quadrat des karierten Papiers (sind also etwa 0,5 x 0,5 cm groß) und so setze ich mir jeden zweiten Buchstaben in jeweils jedes zweite Kästchen. Damit ist das halbe Wort schon „geschrieben“. In einem zweiten Schritt kommen die restlichen Buchstaben auf den Block – auch wieder mit jeweils einem Kästchen Abstand zwischen den einzelnen Buchstaben. Nun muss man nur schauen, dass man den zweiten Stempelabdruck genau zwischen die Buchstaben des ersten stempelt.Aber das geht in der Regel ganz gut. Mit zwei mal stempeln hat man also das komplette Wort geschrieben. Mann muss also nicht zwingend jeden einzelnen Buchstaben nacheinander stempeln. Dazu bin ich ja irgendwie zu ungeduldig, ausserdem wird das bei mir auch nicht so schön gerade.

born2stamp STAMPIN' UP! Ostereiersuche - Osterkarte - Letters for you - Labeler Alpha - Blumenkorb

Falls ihr nicht eh schon bei allen meinen Teamkolleginnen wart, die bis heute ihre Eier versteckt hatten, dann schaut doch gleich mal was sie für euch haben. Es sind einige richtig tolle Projekte dabei!

Wo ist mein Ei versteckt?

Wollt ihr wissen, wo ihr nach meinem Ei suchen könnt? Dann gebe ich euch den Tipp zu schauen welche tollen Team-Mitglieder ich habe. 😉

Ohne Spielregeln geht es nicht…

Aber unsere Spielregeln sind ja recht einfach: vom 16.03. bis 29.03.2018 gibt es bei 14 unserer Team-Mitglieder ein Projekt rund um Ostern zu sehen. Eure Aufgabe bei der Eiersuche ist es, am Ende eine Lösungszahl zu ermitteln. Die Zahlen in Form von Ostereiern bekommt Ihr zusammen, wenn Ihr jeden Tag aufmerksam die Blogs der jeweiligen Teilnehmerin besucht. Dort sind wertvolle Tipps versteckt, wo sich das „Ei“ befindet. Das kann – muss aber nicht – direkt im Beitrag sein. Oder eben überall sonst auf dem Blog. Am Schluss müsst Ihr nur noch die Zahlen auf den Eiern zusammen addieren. Wir sind 14 Team-Mitglieder, somit müsst ihr 14 Eier auf 14 Blogs suchen. Die Lösungszahl könnt Ihr bis zum 31.03.2018, 23:59 Uhr an eine der 14 teilnehmenden Team-Mitglieder schicken. Unter allen richtigen Antworten verlosen wir Gewinne.

Mit diesem PDF zum ausdrucken behaltet ihr den Überblick wer welche Zahlen auf seinen Eiern hatte. So müsst ihr nicht jeden Tag neu rechnen.

Gewinne von uns für euch

Wir haben uns für euch natürlich auch tolle Preise überlegt.

  • Stempelset Flying Home
  • Stempelset Geburtstagswünsche für Dich
  • Kartenset Erinnerungen & Mehr Blütenfantasie

Dann drücke ich euch allen die Daumen bei unserer Ostereiersuche 2018 und hoffe, ihr findet alle Eier, somit auch alle Zahlen und könnt dann auch die richtige Lösungszahl ermitteln. Wie gesagt, ich drücke die Daumen, aber soooo schwer ist das alles ja nicht.

Sammelbestellung morgen Abend (21.03.2018)

Meine nächste Sammelbstellung ist morgen Abend. Sagt Bescheid, wenn ich euch etwas mitbestellen kann. Und nicht vergessen: es ist noch Sale-a-bration – je 60€ Bestellwert könnt ihr euch also einen Sale-a-bration Gratisartikel aussuchen. Alle anderen Vergünstigungen (Shopping-Vorteile, etc.) bekommt ihr natürlich auch!

Workshop am 22. April 2018

Wie jeden Monat gibt es auch im April einen Workshop hier bei mir hier in Markdorf. Ich würde mich freuen, wenn auch ihr dabei seid. Es sind noch Plätze frei, also schaut gern in euren Kalendern nach, ob ihr kommen wollt/könnt und sagt mir dann so schnell als möglich Bescheid. Insgesamt habe ich nur für maximal sechs Personen Platz, zwei Plätze wären noch frei.

Sale-a-bration 2018

Nicht mehr lange und die schönste Zeit des STAMPIN‘ UP! Jahres ist schon wieder vorbei. Falls ihr noch Wünsche habt, dann ist es diesen Monat also noch besonders günstig etwas zu bestellen, weil ihr je 60€ Bestellwert einen Gratisartikel auswählen könnt. Aber nicht nur das. Wenn ihr euch schon mal überlegt habt selbst als Demo einzusteigen, dann rate ich euch, dies JETZT zu machen. Es ist ziemlich sicher, dass es während des restlichen Jahres kein so gutes Einsteiger-Angebot mehr gibt. Während der Sale-a-bration zahlt ihr nämlich die regulären 129€ für euer Starterset, dürft euch frei wählbare Ware im Wert von 175€ und zusätzlich noch zwei Gratis-Stempelsets (Mehrwert von bis zu 122€) aussuchen. Lohnt sich oder? Bei Fragen, meldet euch einfach bei mir.

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 21. März 2018
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 22. April 2018
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

IN{K}SPIRE_me #342 – Echt cool

Ganz herzlich Willkommen zur IN{K}SPIRE_me Challenge #342. Heute kommen ganz tolle maritime Farben von der lieben Chrissy. Was macht ihr damit?

STAMPIN' UP! IN{K}SPIRE_me #342

Maritim wurde es bei mir eher weniger. Dafür umso cooler! :mrgreen: Ich habe endlich das Sale-a-bration Gratisset Echt cool ausgepackt und bei meiner heutigen Karte verwendet. Die Chucks sind wirklich einfach nur cool, auch wenn ich etwas Probleme beim Colorieren hatte. Die Sale-a-bration läuft übrigens noch bis Ende März. Ihr könnt euch das Set also noch locker sichern. Wenn ihr alle Gratisartikel sehen wollt, dann schaut euch mal meinen Blogbeitrag von gestern an, da habe ich nochmal eine kleine Sale-a-bration Übersicht mit allen nun verfügbaren Gratisartikeln gemacht.

born2stamp STAMPIN' UP! IN{K}SPIRE_me - Geburtstagskarte - Echt cool - Vielseitige Gruesse

Hier seht ihr meine Colorierversuche der Chucks nochmal etwas genauer. Wie gesagt, ich fand es gar nicht so leicht. Aber Übung macht ja bekanntlich den Meister. Beim nächsten Mal klappt es bestimmt besser.

Hinter die Schuhe habe ich ein paar Kleckse aus dem Sale-a-bration Set Vielseitige Grüße in Himmelblau gestempelt.

born2stamp STAMPIN' UP! IN{K}SPIRE_me - Geburtstagskarte - Echt cool - Vielseitige Gruesse

Den Rand des Papiers habe ich mit der Papierschere etwas angeraut und zusätzlich an drei Stellen auch etwas eingerissen, damit es ein bisschen schäbiger cooler aussieht. Das geht total einfach und es macht auch nichts wenn es etwas schief geht, denn es soll ja nicht 100% korrekt aussehen. Ihr fahrt dabei einfach mit der Schere über die Ränder und rauht das Papier damit auf so dass es leicht nach oben steht.

born2stamp STAMPIN' UP! IN{K}SPIRE_me - Geburtstagskarte - Echt cool - Vielseitige Gruesse

Ladet eure Projekte gern auf IN{K}SPIRE_me hoch und spielt beim Valentins-Special unserer Challenge mit! Mit Klick auf folgendes Bild landet ihr auf dem Challenge-Blog.

IN{K}SPIRE_me Challenge

Nächster Workshop hier bei mir in Markdorf am 22. April 2018

Wollt ihr beim nächsten Workshop hier bei mir zuhause in Markdorf dabei sein? Dann meldet euch per Telefon (07544/5069085) oder eMail gern an, dann ist euer Workshop-Paket fertig gerichtet. Wir basteln wieder 2-3 frühlingshafte Projekte.

Sale-a-bration 2018

Sale-a-bration ist die schönste Zeit im STAMPIN‘ UP! Stempeljahr, denn ihr bekommt noch mehr Gratisware als eh schon immer:

  • für je 60€ Warenwert erhaltet ihr eine Sale-a-bration Prämie gratis zu eurer Bestellung dazu. Bei 120€ sind es also zwei, bei 180€ drei usw. Ab 2018 gibt es sogar noch eine Neuerung, und zwar besondere Prämien. Diese könnt ihr mit einem Warenwert von 120€ erreichen. Bei 120€ könnt ihr demnach aussuchen ob ihr zwei normale oder eine besondere Prämie haben wollt
  • ab einem Gesamtbestellwert von 275€ bekommt ihr zusätzlich zu den regulären 10% Shoppingvorteilen noch 27€ Shoppingvorteile hinzu
  • wenn ihr als Demo einsteigt bekommt ihr das reguläre Starterset für 129€ (mit Ware im Wert von bis zu 175€) und zusätzlich noch zwei Stempelsets eurer Wahl gratis dazu

Ihr könnt mich natürlich jederzeit per eMail oder Telefon mit Fragen löchern sollte etwas nicht ganz klar sein.

Habt einen wunderbaren Donnerstag!

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 21. März 2018
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 22. April 2018
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

Let’s get wild – Mitgebsel und Geburtstagskrone der Dschungelparty

Wie schon erwähnt hatten Sara und ich relativ viel für ihre Dschungelparty zum Geburtstag gebastelt gehabt. Heute möchte ich euch die Mitgebsel für die (anderen) Kinder und die Geburtstagskrone zeigen.

Sara hatte ja schon für die Einladungen ganz kräftig die Blätter aus dem Stempelset Pop of Paradise in Meeresgrün bzw. Olivgrün gestempelt welche ich ausgeschnitten habe, und sie daraufhin dann wieder an das entsprechende Projekt geklebt hatte. Die gleiche Aufgabenverteilung hatten wir auch bei den Mitgebseltüten, die die Kinder am Ende der Party in die Hand gedrückt bekommen haben. Die Etiketten haben wir ausgedruckt und aufgeklebt. Hier hatte ich für verschiedene Animal Prints und auch Verpackungen etc. Printables von SIMONEmadeit gekauft. Das war Gold wert, denn es hat eine Menge Arbeit und Zeit erspart, die wir andersweitig nutzen konnten. Und die Etiketten der Mitgebseltüten waren in dem Paket von SIMONEmadeit eben auch enthalten.

born2stamp STAMPIN' UP! Dschungelparty - Mitgebsel

Hier nochmal etwas näher. Die Tüten selbst waren mal von einem Adventskalender (ich glaube damals etwas festere Butterbrottüten), die wir wiederverwertet haben. Geschlossen hat Sara die Tüten einfach nur mit dem Tacker. Das macht ihr Spaß und da die Kinder die Tüten in der Regel ja eh nur aufreißen reicht das auch vollkommen…

born2stamp STAMPIN' UP! Dschungelparty - Mitgebsel

Als Inhalt hatten wir ein kleines Überlebenspaket für die großen Dschungel Expediteure: eine kleine Becherlupe, Gummibärchen und eine kleine Tafel Schoki.

born2stamp STAMPIN' UP! Dschungelparty - Mitgebsel

So sah die Schokoladenverpackung von hinten aus. Das war auch Teil des Printable Pakets. Da die Seite allerdings auf englisch ist muss man übersetzen und ein wenig austauschen. Ihr seht, ich hab da nicht alles erwischt, macht aber nichts.

born2stamp STAMPIN' UP! Dschungelparty - Mitgebsel

Auf dem Esstisch erwartete die Kinder diese kleinen und wirklich schnell gemachten Mitgebsel, welche auch wirklich den ganzen Nachmittag DER Renner war.

born2stamp STAMPIN' UP! Dschungelparty - Mitgebsel

Beim Kompass hatten wir mit der Kreisstanze Schablonen gemacht, die wir dann ausgeschnitten und in der Mitte einfach nur geknickt hatten. Sara hatte dann den weißen Farbkarton noch aufgeklebt und die Kompass-Nadel festgesteckt.

born2stamp STAMPIN' UP! Dschungelparty - Mitgebsel

Die Ferngläser bestanden aus mit dem ausgedruckten Animal Print Papier beklebten Klorollen (das hatte auch Sara gemacht) in welche wir rechts und links kleine Löcher gestanzt hatten und alte, dicke STAMPIN‘ UP! Kordeln durchgefädelt haben.

born2stamp STAMPIN' UP! Dschungelparty - Mitgebsel

Am Abend vor ihrem Geburtstag ist Sara eingefallen, dass sie nun ja in der Schule ist und im Kindergarten demnach keine Geburtstagskrone mehr bekommt. Die war ihr aber super-wichtig. Also habe ich mich noch schnell drangemacht. Natürlich im gleichen Design wie der Rest der Dschungelparty Sachen. Die Sieben ist mit den Großen Zahlen und der Big Shot ausgestanzt und dann mit Dimensionals aufgeklebt.

born2stamp STAMPIN' UP! Dschungelparty - Geburtstagskrone

Hier nochmal etwas näher…

born2stamp STAMPIN' UP! Dschungelparty - Geburtstagskrone

Falls ihr schauen wollt, welche Mottoparties in den letzten Jahren hier stattgefunden haben, dann klickt euch mal durch folgende Links:

Für heute sag ich Tschüß! Habt eine tolles Wochenende!

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 07. März 2018
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 11. März 2018
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

Kartenset Gruß & Glück

Letzten Donnerstag hatte ich euch zur IN{K}SPIRE_me Challenge ja eine Karte gezeigt, die ich mit dem Kartenset Gruß & Glück gemacht hatte. Heute möchte ich euch das Set nochmal etwas genauer zeigen. Denn ich habe noch ein paar Karten mehr gemacht. Und ich finde das Set ist einfach genial um relativ schnell wirklich wunderhübsche Karten zu gestalten. Ihr könnt euch dabei entweder an die Beispiele halten, die STAMPIN‘ UP! in der beigefügten Broschüre vorstellt oder ihr probiert – wie ich hier – selbst ein wenig aus welche Elemente wohin passen könnten.

Ich finde das Set ist super für den Einstieg geeignet, denn außer dem Set und etwas Klebstoff braucht man absolut gar nichts kaufen um einen ganzen Schwung an Karten – nämlich insgesamt 20 Stück – herzustellen. Der genaue Inhalt des Sets ist folgender:

  • Stempelset Gruß & Glück inkl. transparentem Block
  • 20 bedruckte Grundkarten (je 4 in 5 Designs)
  • 20 bedruckte Umschläge (in 5 unterschiedlichen Größen)
  • bedruckte und vorgeschnittene Pergament-Akzente in weiß
  • Farbkarton-Etiketten aus Goldfolie
  • Archivtinte Stampin‘ Spot in schwarz
  • Aquarellstifte in Flamingorot, Limette, Olivgrün und Himbeerrot
  • 1/2″ Ombré-Geschenkband in Limette
  • Stampin‘ Dimensionals

Ihr seht… alles dabei zum direkt loslegen.

Alles in allem habe ich es so gemacht, dass ich mir einfach einen Bogen der Die Cuts genommen habe und mit den Aquarellstiften angemalt habe. Noch ohne überhaupt zu wissen was ich wofür und wie ich es später verwende. Das werde ich beim nächsten Schwung Karten glaube ich anders machen, denn bei mir hat nun manchmal nicht gepasst, dass ich die Blüten mal in Himbeerrot und mal in Flamingorot coloriert hatte. Einmal habe ich demnach also ein bisschen mischen müssen, was mir persönlich nicht ganz so gut gefällt. Geht aber natürlich trotzdem. Der zweite Schritt war dann das Zusammensetzen und Hin- und Herschieben was wo auf welche Karte sollte. Und letztlich natürlich alles zu kleben.

Diese Karte hier kennt ihr schon, ich habe sie letzten Donnerstag schon zur Challenge gezeigt.

Meine zweite Karte ist diese hier. Ich habe auch die verschiedenen (teilweise bedruckten) Papiere benutzt, die im Set enthalten sind. Zusätzlich auch ein kleines Banner aus Goldfolie (auch im Set enthalten). Bei den Blüten könnt ihr mein vorhin beschriebenes Problem erkennen, dass ich erst coloriert und dann erst geschaut habe wie ich die Karten zusammensetze. Denn die beiden Die Cuts mit den Blüten sind leicht unterschiedlich was die Farbe angeht. Nämlich einmal erst in Flamingorot und dann Himbeerrot angemalt und beim anderen habe ich nur Himbeerrot benutzt.

Nun werden die Kärtchen immer kleiner. Her das sechseckige. Das dunkle Banner ist wieder die Goldfolie. Doof, dass man das auf dem Foto nicht erkennen kann. Hier kann man die unterschiedlichen Farben der Blüten ganz genau erkennen. Vielleicht werde ich es nochmal austauschen oder die oberen Blümchen mit Himbeerrot übermalen. Mal schauen.

Die Blümchen hier habe ich – wie bei meiner ersten Karte – wieder mit der Papierschere auseinandergeschnitten, damit ich sie besser unter dem Schild und Banner (auch hier wieder gold und nicht schwarz – so wie es auf dem Foto wirkt) verteilen kann. Sonst hätte man sie womöglich gar nicht mehr groß gesehen…

Und hier noch die kleinste der fünf Karten. Auch hier habe ich die colorierten Blätter wieder auseinandergeschnitten und neu verteilt. In den Umschlag kann man die Karte nun trotzdem nicht mehr machen – es sei denn man verknickt die überstehenden Blätter. Aber abschneiden wollte ich sie auch nicht. Mir gefällt es nämlich ganz gut, wenn da manchmal was übersteht.

Wie werdet ihr das Set nutzen? Bastelt ihr nach den Beispielen von STAMPIN‘ UP! oder rein frei Schnauze? Ich glaube, meine nächste Runde werden die Beispiele von STAMPIN‘ UP! sein und dann werde ich wieder schauen, was noch an Elementen übrig ist um noch etwas selbst zu schauen, was nett ausschaut.

Morgen – 28. Februar 2018 – ist Sammelbestellung

Wie jeden Mittwoch Abend findet auch morgen wieder meine Sammelbestellung statt. Falls ihr nur Kleinigkeiten wollt, lohnt sich das auf alle Fälle, denn die pauschal von STAMPIN‘ UP! anfallenden Versandkosten übernehme ich. Ihr könnt die Ware dann entweder bei mir hier in Markdorf abholen oder ich verschicke euch eure Sachen zu den tatsächlich anfallenden Portokosten direkt zu euch nach Hause.

Workshop am 11. März 2018

Der nächste Workshop steht schon fast vor der Tür. Am 11. März 2018 wird hier bei mir in Markdorf wieder gestempelt. Wir basteln wieder 2-3 Projekte mit den Produkten aus dem Frühjahr-/Sommerkatalog und natürlich der Sale-a-bration. Wenn ihr mitmachen wollt, dann meldet euch gern per eMail bei mir an, es sind nur noch zwei Plätze frei.

Sale-a-bration 2018

Sale-a-bration ist die schönste Zeit im STAMPIN‘ UP! Stempeljahr, denn ihr bekommt noch mehr Gratisware als eh schon immer:

  • für je 60€ Warenwert erhaltet ihr eine Sale-a-bration Prämie gratis zu eurer Bestellung dazu. Bei 120€ sind es also zwei, bei 180€ drei usw. Ab 2018 gibt es sogar noch eine Neuerung, und zwar besondere Prämien. Diese könnt ihr mit einem Warenwert von 120€ erreichen. Bei 120€ könnt ihr demnach aussuchen ob ihr zwei normale oder eine besondere Prämie haben wollt
  • ab einem Gesamtbestellwert von 275€ bekommt ihr zusätzlich zu den regulären 10% Shoppingvorteilen noch 27€ Shoppingvorteile hinzu
  • wenn ihr als Demo einsteigt bekommt ihr das reguläre Starterset für 129€ (mit Ware im Wert von bis zu 175€) und zusätzlich noch zwei Stempelsets eurer Wahl gratis dazu

Ihr könnt mich natürlich jederzeit per eMail oder Telefon mit Fragen löchern sollte etwas nicht ganz klar sein.

Habt einen tollen Dienstag!

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 28. Februar 2018
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 11. März 2018
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

1 2 3 11