Posts Tagged ‘Papierschere’

Stempelnd durchs Jahr im Juli – Sommer

Seid ganz herzlich willkommen zum Stempelnd durchs Jahr Bloghop! Jeden Monat am 10. zeigen euch einige von uns STAMPIN‘ UP! Demos Inspirationen rund um ein bestimmtes Thema. Also los geht’s!

Wenn ihr nicht bei mir hier angefangen habt zu hopsen, dann kommt ihr vielleicht von Sabine Beck – Stempel-Biene. Aber egal wo ihr startet, ihr könnt mit Hilfe der Links, die ihr bei jeder von uns in den Beiträgen findet, eine Bloghop Runde drehen und so alle unsere Inspirationen diesen Monat anschauen. Am Schluß müsstet ihr dann wieder beim Ursprungsblog rauskommen. Und falls mal was hakt, habe ich euch am Schluß meines Beitrags auch die komplette Liste aller Bloghop-Teilnehmer. Habt ganz viel Spaß beim hopsen!

Das Thema für diesen Monat ist Sommer. Und nachdem ich das hübsche Designerpapier Vogelgarten in den Händen hatte ist bei mir trotz der etwa 40°C, die wir in letzter Zeit hier ja hatten, anscheinend immer noch eher Frühling. Denn das Papier und das dazu passende Stempelset Frei wie ein Vogel wollte ich dann unbedingt verwenden.

Meine Karte ist nicht nur wegen dem Designerpapier ein bisschen was besonderes, sondern auch wegen der Kartenform. Die hatte ich schon ewig nicht mehr gemacht und es schon lange mal wieder vor. {Hier} hatte ich zum Beispiel auch schon mal so eine gemacht.

born2stamp STAMPIN' UP! Stempelnd durchs Jahr - Geburtstagskarte - Frei wie ein Vogel - Stampin' Blends - DSP Vogelgarten

Den Vogel und die Blüten habe ich mit unterschiedlichen Stampin‘ Blends angemalt und dann mit der Papierschere ausgeschnitten und mit Dimensionals aufgeklebt.

born2stamp STAMPIN' UP! Stempelnd durchs Jahr - Geburtstagskarte - Frei wie ein Vogel - Stampin' Blends - DSP Vogelgarten

Den Innenteil der Karte habe ich mit dem Designerpapier beklebt. Zum Schreiben bleibt nun eher wenig Platz, aber zur Not ist ja auch noch die Rückseite da. 😆

born2stamp STAMPIN' UP! Stempelnd durchs Jahr - Geburtstagskarte - Frei wie ein Vogel - Stampin' Blends - DSP Vogelgarten

Weiter bei unserem Bloghop geht es mit meiner lieben Freundin Tina! Schaut euch gern an, was sie tolles gebastelt hat!

Und hier die Liste aller Bloghop-Teilnehmer:

Anja Luft – Lüftchen
Heike Fallwickl – Heikes Kartenwerkstatt
Sabine Beck – Stempel-Biene
Heike Vass – born2stamp
Tina Huschenbeth- Kleinerhase Stempelnase
Heike Hülle-Bolze – Papier-Kult
Claudia Handge – Handge-STEMPELT
Anke Heim – Scraphexe
Andrea Schmidt – Stempel & Co
Charmaine Schell – Papierwunder

Habt einen schönen restlichen Mittwoch!

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 17. Juli 2019
Nächster Workshop in Markdorf: Datum steht noch nicht zu 100% fest
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

IN{K}SPIRE_me #395 – Magnoliengruss

Ein ganz herzliches Willkommen zu unserer IN{K}SPIRE_me Challenge #395! Heute bekommt ihr von Annemarie die wunderhübsche pastellige Farbkombi sowie einen neuen Sketch. Ich bin ja vor allem von der Farbkombi total begeistert. Was meint ihr?

Auch wenn ein klein wenig freier intepretiert, habe ich mich dieses Mal an Sketch und Farbkombi probiert. Wobei mir das mal wieder ziemlich schwer gefallen ist. Was macht ihr? Nur Sketch? Nur Farbe? Oder probiert ihr auch beides? Ich bin gespannt auf eure Werke!

born2stamp STAMPIN' UP! INKSPIRE_me - Magnoliengruss - DSP Magnolienweg

Bei mir dreht sich alles um das hübsche Produktpaket Magnoliengruss. Im Hintergrund habe ich das Designerpapier Magnolienweg genutzt und ansonsten mit dem Stempelset Magnoliengruss gestempelt. Damit die große Magnolie besser auf meine Karte passt, habe ich den Zweig sowie ein Blatt mit der Papierschere abgeschnitten. Dafür habe ich dann aber noch das kleine Blatt mehrmals gestempelt und hinzugefügt.

born2stamp STAMPIN' UP! INKSPIRE_me - Magnoliengruss - DSP Magnolienweg

Coloriert habe ich alles mit dem Wassertankpinsel in den Farben Rokoko-Rosa und Savanne. Das „Für Dich“ in Ziegelrot stammt auch aus dem Stempelset Magnoliengruss.

born2stamp STAMPIN' UP! INKSPIRE_me - Magnoliengruss - DSP Magnolienweg

Ganz am Schluss habe ich noch ein paar Glitzerpunkte, die wie Wassertropfen aussehen (aus meinem Altbestand) aufgeklebt.

Ladet eure Projekte gern auf IN{K}SPIRE_me hoch und spielt bei unserer Challenge mit! Mit Klick auf folgendes Bild landet ihr auf dem Challenge-Blog.

IN{K}SPIRE_me Challenge

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 26. Juni 2019
Nächster Workshop in Markdorf: Datum steht noch nicht zu 100% fest
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

IN{K}SPIRE_me #394 – Strauss lieber Wünsche

Ein ganz herzliches Willkommen zu unserer IN{K}SPIRE_me Challenge #392! Heute bekommt ihr von Marion die Farbkombi sowie einen tollen neuen Sketch. Was sagt ihr zu dem total schlichten Sketch?

Dieses Mal war für mich ganz klar, dass ich die Farbkombi wählen würde. Ich mag es wenn man nur wenige Farben hat. Und die vielen Blautöne sehen einfach spitze aus! Wenn ihr wollt könnt ihr gern auch Sketch und Farbkombi kombinieren, zum Mitspielen ist das aber natürlich kein Muss. Ihr könnt auch „nur“ Sketch oder „nur“ die Farbkombi umsetzen.

born2stamp STAMPIN' UP! INKSPIRE_me - Strauss lieber Wuensche - Alles Wunderbare

Im Stempelset Strauss lieber Wünsche sind viele tolle (recht große) Grüße enthalten, unter anderem auch der „Du bist einfach grossartig“. Ich habe ihn mit den Blümchen des Stempelsets Alles Wunderbare kombiniert.

born2stamp STAMPIN' UP! INKSPIRE_me - Strauss lieber Wuensche - Alles Wunderbare 1

Dieses Mal musste ich nicht selbst mit der Papierschere schneiden, sondern konnte die Thinlits Alles Wunderbare für die Big Shot nutzen. Das macht es doch viel angenehmer.

born2stamp STAMPIN' UP! INKSPIRE_me - Strauss lieber Wuensche - Alles Wunderbare 1

Ganz am Schluss habe ich noch ein paar Halbperlen aufgeklebt weil die Karte noch etwas leer aussah. Aber so gefällt sie mir nun richtig gut.

Ladet eure Projekte gern auf IN{K}SPIRE_me hoch und spielt bei unserer Challenge mit! Mit Klick auf folgendes Bild landet ihr auf dem Challenge-Blog.

IN{K}SPIRE_me Challenge

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 12. Juni 2019
Nächster Workshop in Markdorf: Datum steht noch nicht zu 100% fest
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

Simple Stamping Techniques – Colour Blocking with Cardstock

Herzlich Willkommen zu einem weiteren Simple Stamping Techniques Bloghop. Einige STAMPIN‘ UP! Demos, die rund um die Welt verteilt sind, wollen euch bei diesem Bloghop einmal im Monat einfache Techniken, Karten, Produkte zeigen. So könnt ihr sie leicht und bestenfalls mit wenig Material nachmachen. Also bestens geeignet für Anfänger. Aber bestimmt ist auch immer was für die alten Hasen unter euch dabei…

For my international readers please use the translate-button
in my sidebar
to follow me in your language.

Für unseren heutigen Bloghop möchten wir euch die Colour Blocking with Cardstock Technik zeigen.

Simple Staping Techniques

Nachdem wir nun so hübsche neue InColor haben ist das die perfekte Gelegenheit gewesen diese auch zu nutzen. Meine Farbblöcke bestehen also aus den neuen InColor 2019-2021: Rokoko-Rosa, Ziegelrot, Pfauengrün, Rauchblau und Flieder. Wunderhübsch, oder?

born2stamp STAMPIN' UP! Simple Stamping techniques Color blocking - Frei wie ein Vogel - Blechdose Vogelgarten

Geklebt hatte ich diese Farbstreifen hinter eine Karte aus der Blechdose Vogelgarten. In dieser hübschen Dose findet ihr 12 lasergeschnittene Karten plus 12 Umschläge. Die sind richtig toll, nur das Kleben geht bei den filigranen Mustern etwas schwierig. Ich habe für meine Karte deshalb nur den Rand mit Snail bzw. hin und wieder einen Tupfen mit dem Präzisionskleber genommen.

Hier sieht man die lasergeschnittene Karte nochmal etwas besser.

born2stamp STAMPIN' UP! Simple Stamping techniques Color blocking - Frei wie ein Vogel - Blechdose Vogelgarten

Als Gruß habe ich das Vielen Dank aus dem Stempelset Frei wie ein Vogel genutzt. Auch die Blumen, welche ich gestempelt und dann mit der Papierschere ausgeschnitten habe sind aus dem Set. Ich habe sie teilweise mit Dimensionals auf meine Karte geklebt.

Wart ihr schon bei den anderen Bloghop-Teilnehmern?

Der nächste Stamping Technique to try Bloghop wird am 04. Juli 2019 sein. Für heute wünsche ich euch noch einen wunderschönen Tag!

Sammelbestellung jeden Mittwoch Abend

Jeden Mittwoch biete ich euch eine Sammelbestellung an. Falls ihr mit dabei sein wollt, dann meldet euch doch bitte jeweils bis 20 Uhr. Danke.

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 08. Mai 2019
Nächster Workshop in Markdorf: 05. Mai 2019
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

IN{K}SPIRE_me #391 – Kuchen ist die Antwort

Ein ganz herzliches Willkommen zu unserer IN{K}SPIRE_me Challenge #391! Heute kommt  von Kirstin ein super schöner Sketch sowie eine tolle Farbkombi. Ich mag ja vor allem das Holz richtig gern in ihrer Farbkombi. Was sagt ihr dazu?

Ich habe dieses Mal den Sketch und die Farbkombi kombiniert. Wenigstens so mehr oder weniger, denn da ich quadratische Karten nicht ganz so gern mag habe ich meine einfach in hochkant gemacht.

Im Hintergrund habe ich alle Sprüche, die im Stempelset Kuchen ist die Antwort enthalten sind, und ein bisschen was mit Geburtstag zu tun haben in Brombeermousse gestempelt. Die Schleife besteht aus dem Band, das es während der Sale-a-bration gab.

Den Kreis habe ich mit den Framelits Stickmuster mit dem Designerpapier Holzdekor ausgestanzt. Und dann den Kuchen aus Kuchen ist die Antwort und der dazu passenden Kuchenstanze gestempelt und gestanzt und mit der Papierschere geschnitten und mit Dimensionals aufgeklebt.

Angemalt habe ich alles mit den Mischstiften. Die habe ich schon ewig nicht mehr in den Händen gehabt.

Ladet eure Projekte gern auf IN{K}SPIRE_me hoch und spielt bei unserer Challenge mit! Mit Klick auf folgendes Bild landet ihr auf dem Challenge-Blog.

IN{K}SPIRE_me Challenge

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 01. Mai 2019
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 05. Mai 2019
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

Stempelnd durchs Jahr im April – Ostern

Seid ganz herzlich willkommen zum Stempelnd durchs Jahr Bloghop! Jeden Monat am 10. zeigen euch einige von uns STAMPIN‘ UP! Demos Inspirationen rund um ein bestimmtes Thema. Also los geht’s!

Wenn ihr nicht bei mir hier angefangen habt zu hopsen, dann kommt ihr vielleicht von Heike Fallwickl – Heikes Kartenwerkstatt. Aber egal wo ihr startet, ihr könnt mit Hilfe der Links, die ihr bei jeder von uns in den Beiträgen findet, eine Bloghop Runde drehen und so alle unsere Inspirationen diesen Monat anschauen. Am Schluß müsstet ihr dann wieder beim Ursprungsblog rauskommen. Und falls mal was hakt, habe ich euch am Schluß meines Beitrags auch die komplette Liste aller Bloghop-Teilnehmer. Habt ganz viel Spaß beim hopsen!

Das Thema für diesen Monat ist Ostern. Lang ist es ja auch nicht mehr hin. Wer von euch hat die Osterkörbchen denn schon beisammen?

Auf meiner Karte warten die kleinen Häschen jedenfalls schon sehnsüchtig darauf die Eier zu bemalen. Oder zu verstecken?

Den Spruch findet ihr im Stempelset Gut gesagt. Dort gibt es ganz viele verschiedene Worte bzw. auch kleine Sätze, die man aneinander puzzlen kann. Also sozusagen für jeden Anlass etwas… unter anderem eben auch Ostern. Ich habe den Spruch in Espresso abgestempelt und dann mit einer Schleife aus dem Leinenfaden verziert.

Die vielen Häschen sind mit der Gänseblümchen Stanze ruckizucki gemacht. Hierzu müsst ihr einfach nur alle Blütenblätter außer zwei abschneiden und schon können die Hasen aus dem Gras hervorblitzen. Das Gras habe ich mit der Fransenschere die es mal bei STAMPIN‘ UP! gab geschnitten. Ihr könnt aber natürlich auch die normale Papierschere nehmen. Oder halt in der Küche die Kräuterschere kurz ausleihen.

Weiter bei unserem Bloghop geht es mit meiner lieben Freundin Tina! Schaut euch gern an, was sie tolles gebastelt hat!

Und hier die Liste aller Bloghop-Teilnehmer:

Anja Luft – Lüftchen
Heike Fallwickl – Heikes Kartenwerkstatt
Sabine Beck – Stempel-Biene pausiert
Heike Vass – born2stamp
Tina Huschenbeth- Kleinerhase Stempelnase
Heike Hülle-Bolze – Papier-Kult
Claudia Handge – Handge-STEMPELT
Anke Heim – Scraphexe
Andrea Schmidt – Stempel & Co
Charmaine Schell – Papierwunder pausiert
Anja Pfannstiel – Anja-Basteleien pausiert

Habt einen wunderbaren Mittwoch ihr Lieben!

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 10. April 2019
Nächster Workshop in Markdorf: 05. Mai 2019
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

Stempelnd durchs Jahr im Februar – Trauer

Seid ganz herzlich willkommen zum Stempelnd durchs Jahr Bloghop! Jeden Monat am 10. zeigen euch einige von uns STAMPIN‘ UP! Demos Inspirationen rund um ein bestimmtes Thema. Also los geht’s!

Wenn ihr nicht bei mir hier angefangen habt zu hopsen, dann kommt ihr vielleicht von Sabine Beck – Stempel-Biene. Aber egal wo ihr startet, ihr könnt mit Hilfe der Links, die ihr bei jeder von uns in den Beiträgen findet, eine Bloghop Runde drehen und so alle unsere Inspirationen diesen Monat anschauen. Am Schluß müsstet ihr dann wieder beim Ursprungsblog rauskommen. Und falls mal was hakt, habe ich euch am Schluß meines Beitrags auch die komplette Liste aller Bloghop-Teilnehmer. Habt ganz viel Spaß beim hopsen!

Das Thema für diesen Monat ist Trauer. Auch das passiert ja leider. Ich hatte bisher noch sehr wenige Gelegenheiten für solche Karten. Gott sei Dank. Meine beiden Karten, die ich für unseren heutigen Bloghop gemacht habe, werde ich demnach auch wieder an Lola schicken. Bei meinen letzten Trauerkarten hatte ich euch ja schon von ihr erzählt.

Heute habe ich mich wirklich nur an schwarz-grau-weiß gehalten – auch wenn ich es eigentlich bei dem Thema ganz nett finde, wenn noch ein kleiner Farbklecks dabei ist. Hier hat das meiner Meinung nach allerdings weniger gepasst. Alles in allem sind beide Karten gleich aufgebaut. Die Basiskarte ist schiefergrau und darauf liegt eine Schicht schwarz und darauf wiederum flüsterweiß. Angefangen hatte ich dann damit, den weißen Farbkarton mit dem Hintergrundstempel Crackle Paint in schiefergrau zu bestempeln und wollte das hübsche, große Blumenelement aus Lovely Lattice darüberlegen. Aber das war dann irgendwie zu unruhig und sah gar nicht gut aus. Also wurden es nun eben gleich zwei Karten.

born2stamp STAMPIN' UP! Stempelnd durchs Jahr - Trauerkarte - Crackle Paint - Lovely Lattice - Klitzekleine Gruesse

Bei der ersten habe ich den Hintergrund dann weiß gelassen. Das Blumenelement von Lovely Lattice sieht so toll aus, da reicht das meiner Meinung nach vollkommen. Ich habe es mit der Papierschere ausgeschnitten und dann aufgeklebt. Das fand ich in dem Fall schöner als einfach nur aufstempeln.

born2stamp STAMPIN' UP! Stempelnd durchs Jahr - Trauerkarte - Crackle Paint - Lovely Lattice - Klitzekleine Gruesse

Den Spruch habe ich dann auf den schwarzen Farbkarton in weiß embosst und an der linken Seite mit der dreifach einstellbaren Fähnchenstanze gestanzt.

born2stamp STAMPIN' UP! Stempelnd durchs Jahr - Trauerkarte - Crackle Paint - Lovely Lattice - Klitzekleine Gruesse

Da ich von meinem ersten Versuch nun ja noch den weißen Hintergrund mit Crackle Paint Muster übrig hatte, habe ich noch eine zweite Karte gemacht. Auch die kleinen Blüten von Lovely Lattice habe ich ausgeschnitten und dann um den Spruch (auch hier habe ich wieder weiß embosst) teilweise mit Dimensionals aufgeklebt.

born2stamp STAMPIN' UP! Stempelnd durchs Jahr - Trauerkarte - Crackle Paint - Lovely Lattice - Klitzekleine Gruesse

Hier sieht man das Fähnchen mit den Blüten nochmal im Detail.

born2stamp STAMPIN' UP! Stempelnd durchs Jahr - Trauerkarte - Crackle Paint - Lovely Lattice - Klitzekleine Gruesse

Weiter bei unserem Bloghop geht es mit meiner lieben Freundin Tina! Schaut euch gern an, was sie tolles gebastelt hat!

Und hier die Liste aller Bloghop-Teilnehmer:

Anja Luft – Lüftchen
Heike Fallwickl – Heikes Kartenwerkstatt
Sabine Beck – Stempel-Biene
HeikeVass – born2stamp – das bin ich
Tina Huschenbeth- Kleinerhase Stempelnase
Heike Hülle-Bolze – Papier-Kult
Claudia Handge – Handge-STEMPELT
Anke Heim – Scraphexe
Andrea Schmidt – Stempel & Co
Charmaine Schell – Papierwunder
Anja Pfannstiel – Anja-Basteleien

Habt einen wunderbaren Sonntag ihr Lieben!

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 13. Februar 2019
Nächster Workshop in Markdorf: 03. März 2019
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

Simple Stamping Techniques – Stampin‘ Blends Marbling

Herzlich Willkommen zu einem weiteren Simple Stamping Techniques Bloghop. Einige STAMPIN‘ UP! Demos, die rund um die Welt verteilt sind, wollen euch bei diesem Bloghop einmal im Monat einfache Techniken, Karten, Produkte zeigen. So könnt ihr sie leicht und bestenfalls mit wenig Material nachmachen. Also bestens geeignet für Anfänger. Aber bestimmt ist auch immer was für die alten Hasen unter euch dabei…

For my international readers please use the translate-button
in my sidebar
to follow me in your language.

Für unseren heutigen Bloghop möchten wir euch die Stampin‘ Blends Marbling Technik zeigen. Also eine Technik, die ihr ganz einfach mit Alkoholmarkern (bei STAMPIN‘ UP! sind das die Stampin‘ Blends) und 2-3 Dingen, die eh jeder im Haushalt hat nachmachen könnt. Los geht’s…

cover photo, Bild könnte enthalten: Text „Simple Stamping Techniques“

Mir persönlich gefällt dieses Rumgematsche mit Farben nicht so wirklich gut – auch wenn ich finde, dass es riesig Spaß macht diese Hintergründe zu produzieren. Meist sind mir die Hintergünde aber einfach zu unruhig oder es sieht eben doch wie eine Kindergartenproduktion meiner Söhne aus. Deshalb habe ich mich bei meiner Karte heute zum Einen für recht helle, pastellige Farben und zum Anderen nur für kleine Ausschnitte entschieden.

Hier seht ihr die kleinen Quadrate, die ich mit der Technik hergestellt habe, nochmal etwas genauer. Wollt ihr wissen, wie es funktioniert? Eine kleine Anleitung bekommt ihr bei den Splitcoaststampern bzw. Schritt für Schritt (allerdings ohne Fotos) kann ich es euch auch hier erklären:

  • befestigt eine kleine Tüte (z.B. Ziploc bag) oder ähnliches (es muss glatt sein, ihr könnt also auch einen großen Stempelblock oder sonst etwas aus Plastik nehmne) auf eurem Tisch
  • kritzelt mit den Alkoholmarkern querbeet auf der Tüte rum
  • sprüht etwas Alkohol auf dieses „Kunstwerk“
  • Glanzpapier (!) mit der glänzenden Seite nach unten auf die Farbe legen und wieder abnehmen
  • Tadaaa! Hintergrund fertig… :mrgreen:

Es kommt drauf an, in wie weit ihr mit den Stiften gekritzelt habt, teilweise gibt es weiße Flecken (wie hier ganz vorne). Mir gefällt das ganz gut, wenn ihr das nicht wollt, dann legt das Papier einfach nochmal auf die Farbe.

Bei mir kam am Schluss noch ein kleiner Schmetterling aus dem Stempelset Voller Schönheit, den ich mit der Papierschere ausgeschnitten habe, neben den Danke-Spruch.

Wart ihr schon bei den anderen Bloghop-Teilnehmern?

Der nächste Stamping Technique to try Bloghop wird am 07. März 2019 sein. Für heute wünsche ich euch noch einen wunderschönen Tag!

Sammelbestellung jeden Mittwoch Abend

Jeden Mittwoch biete ich euch eine Sammelbestellung an. Falls ihr mit dabei sein wollt, dann meldet euch doch bitte jeweils bis 20 Uhr. Danke.

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 13. Februar 2019
Nächster Workshop in Markdorf: 10. Februar 2019
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

IN{K}SPIRE_me #384 – Kuchen ist die Antwort

Ein ganz herzliches Willkommen zu unserer IN{K}SPIRE_me Challenge #384! Seit Beginn des neuen Jahres gab es ja eine kleine Neuerung bei der IN{K}SPIRE_me Challenge. Unsere Challenges laufen nun immer zwei Wochen und es gibt eine Farb- wie eine Sketch-Challenge zur Auswahl. Natürlich könnt Ihr auch auch beides kombinieren – ist aber kein Muss! So habt Ihr mehr Zeit mitzuspielen und mehr Auswahl bei der Umsetzung unserer Challenge. Wie schon immer könnt ihr natürlich auch gern mehrere Karten hochladen, ihr müsst euch also nicht zwischen einer der drei Möglichkeiten entscheiden, sondern könnt auch gern alle drei ausprobieren und dann mitmachen.

Ich fand den Sketch heute irgendwie einfacher und habe mich demnach dafür entschieden. Beim Hintergrund habe ich einen Streifen des hübschen DSP Schmetterlingsvielfalt genutzt um die drei Streifen zu machen.

born2stamp STAMPIN' UP! IN{K}SPIRE_me - Geburtstagskarte - Kuchen ist die Antwort - Stampin' Blends

Für den Rest der Karte habe ich dann das Stempelset Kuchen ist die Antwort benutzt. Hier habe ich zum Einen den Kuchen in Schwarz gestempelt und mit den Stampin‘ Blends in Heideblüte und Ananas ausgemalt. Den Kuchen könnt ihr wie ihr wollt selbst zusammenstellen: ihr habt die Auswahl zwischen einem Tortenständer, 6 verschiedenen Mustern beim Kuchen und 3-4 unterschiedlichen Möglichkeiten den Kuchen dann zu verzieren. Mein Prachtstück habe ich dann mit der Papierschere ausgeschnitten und mit Dimensionals aufgeklebt.

born2stamp STAMPIN' UP! IN{K}SPIRE_me - Geburtstagskarte - Kuchen ist die Antwort - Stampin' Blends

Auf einen Streifen Farbkarton in Ananas habe ich dann den Spruch (bzw. eigentlich sind es zwei Sprüche) gestempelt. Noch eine Sache, die mir bei dem Stempelset besonders gut gefällt. Man kann die verschiedenen Sätze recht gut miteinander kombinieren, oder man lässt sie eben für sich stehen. Geht beides echt gut.

born2stamp STAMPIN' UP! IN{K}SPIRE_me - Geburtstagskarte - Kuchen ist die Antwort - Stampin' Blends

Ladet eure Projekte gern auf IN{K}SPIRE_me hoch und spielt bei unserer Challenge mit! Mit Klick auf folgendes Bild landet ihr auf dem Challenge-Blog.

IN{K}SPIRE_me Challenge

Sale-a-bration und Frühjahr-/Sommerkatalog 2019

Seit Anfang Januar geht es wieder rund! Mit der Sale-a-bration startet wieder die größte STAMPIN‘ UP! Aktion im gesamten Stempeljahr. Und auch die Gültigkeit des Frühjahr-/Sommerkatalogs begann. Meine Kunden sollten den Katalog bzw. die Broschüre schon in ihren Händen halten können. Falls auch Du einen Katalog/Broschüre möchtest, dann melde Dich gern bei mir {eMail an Heike} und ich schicke sie Dir (kostenfrei) zu. Mehr zur SAB bzw. dem FSK seht in meinem extra Blogbeitrag zu dem Thema.

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 23. Januar 2019
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 27. Januar 2019
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

 

IN{K}SPIRE_me #383 – Alles was Freude macht

Ein ganz herzliches Willkommen zu unserer IN{K}SPIRE_me Challenge #383! Zu Beginn des neuen Jahres gibt es eine Neuerung bei der IN{K}SPIRE_me Challenge. Unsere Challenges laufen nun immer zwei Wochen und es gibt eine Farb- wie eine Sketch-Challenge zur Auswahl. Natürlich könnt Ihr auch auch beides kombinieren – ist aber kein Muss! So habt Ihr mehr Zeit mitzuspielen und mehr Auswahl bei der Umsetzung unserer Challenge. Wie schon immer könnt ihr natürlich auch gern mehrere Karten hochladen, ihr müsst euch also nicht zwischen einer der drei Möglichkeiten entscheiden, sondern könnt auch gern alle drei ausprobieren und dann mitmachen.

Ich für mich habe mir vorgenommen beide Möglichkeiten zu zeigen. Also in der einen Woche entweder Farbe oder Sketch und am nächsten Donnerstag (der dann ja kein offzieller Challenge-Donnerstag mehr ist) die jeweils andere Möglichkeit. Mal schauen ob das dann auch wirklich auf längere Sicht klappt. :mrgreen:

Für heute haben mir die Farben besonders gut gefallen und so habe ich euch ein Karte mit der wunderhübschen Farbkombi von Kirstin gebastelt. Alles in allem ist sie sehr einfach, denn ich habe nur das Stempelset Alles was Freude macht (aus dem heute erscheinenden Frühjahr-/Sommerkatalog) benutzt.

born2stamp STAMPN' UP! INKSPIRE_me - Geburtstagskarte - Alles was Freude macht

Ein bisschen Arbeit hat man dann aber mit dem Ausschneiden. Eine gute Papierschere ist also ein Muss. 😉 Die ausgeschnittenen Teile habe ich dann hinter das Etikett für jede Gelegenheit (mit Dimensionals aufgeklebt) geklebt, auf das ich den Spruch gestempelt habe.

born2stamp STAMPN' UP! INKSPIRE_me - Geburtstagskarte - Alles was Freude macht

Hier seht ihr die hübschen Blumen nochmal etwas genauer. Die Stempel im Stempelset Alles was Freude macht sind zum Teil two-step-Stempel. Hier habe ich also von Kussrot oder Waldmoos jeweils einmal den zweiten Abdruck genutzt und für den Detailstempel dann den ersten Abdruck. So kann man recht gut eine Farbe in verschiedenen Helligkeitsnuancen verwenden.

born2stamp STAMPN' UP! INKSPIRE_me - Geburtstagskarte - Alles was Freude macht

Ladet eure Projekte gern auf IN{K}SPIRE_me hoch und spielt bei unserer Challenge mit! Mit Klick auf folgendes Bild landet ihr auf dem Challenge-Blog.

IN{K}SPIRE_me Challenge

Sale-a-bration und Frühjahr-/Sommerkatalog 2019

Ab heute geht es wieder rund! Mit der Sale-a-bration startet wieder die größte STAMPIN‘ UP! Aktion im gesamten Stempeljahr. Und auch die Gültigkeit des Frühjahr-/Sommerkatalogs beginnt. Meine Kunden sollten den Katalog bzw. die Broschüre schon in ihren Händen halten können. Falls auch Du einen Katalog/Broschüre möchtest, dann melde Dich gern bei mir {eMail an Heike} und ich schicke sie Dir (kostenfrei) zu. Mehr zur SAB bzw. dem FSK erzähle ich euch heute ab 9 Uhr in einem extra Blogbeitrag. Kommt also gern einfach nachher nochmal vorbei (also wenn es noch vor 9 Uhr ist).

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 09. Januar 2019
Nächster Workshop in Markdorf: wahrscheinlich Anfang Januar
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

 

1 2 3 14