Posts Tagged ‘Anthrazitgrau’

IN{K}SPIRE_me #368 – Herbst-/Halloween Special

Ich heiße euch ganz herzlich zu unserer IN{K}SPIRE_me Challenge #367 willkommen! Wir haben heute das Herbst- bzw. Halloween-Special für euch. Für welches der beiden Themen entscheidet ihr euch denn?

Bei mir war das recht einfach. Seit 1-2 Jahren feiere ich mit den Kindern zwar ganz gern Halloween und finde das auch ganz witzig, für mich selbst bräuchte ich das aber nicht (genau wie Fasching :mrgreen: ) somit kommt von mir ganz klar eine Herbstkarte.

Ich habe hauptsächlich die Milchkanne und die Blümchen aus dem Set Landleben benutzt. Beim colorieren sollte ich – glaube ich – noch etwas üben. Die Milchkanne gefällt mir, aber die Blumen finde ich ganz schrecklich. Oder ich muss das nächste Mal die Stampin‘ Blends oder so nehmen. Mit den Mischstiften, die ich benutzt hatte, ging das zwar ganz gut, aber irgendwie schaut es nicht so gut aus.

Hier seht ihr die Blumen nochmal im Detail. Achtet einfach auf die Milchkanne, die wurde ja ganz gut. 😆 Beim Hintergrund habe ich das DSP Holzdekor verwendet.

Auch der Spruch ist aus dem Stempelset Landleben. So eine tolle Schriftart oder? Den Abschluß macht dann noch ein kleines Schleifchen mit dem Leinenfaden.

Ladet eure Projekte gern auf IN{K}SPIRE_me hoch und spielt bei unserer Challenge mit! Mit Klick auf folgendes Bild landet ihr auf dem Challenge-Blog.

IN{K}SPIRE_me Challenge

Stamparatus Zubehör

Jippih jippieh yeah… ab 01. Oktober 2018 könnt ihr Zubehör für den Stamparatus bestellen. Das ist das karierte Papier in Kleinformat, die Seitenplatten, die Schaumstoffplatte oder die Magnete. Und gute Nachrichten: es gibt kein Enddatum für die Zubehör-Artikel. Sie bleiben also und werden auch im nächsten Jahreskatalog enthalten sein. Weiteres Zubehör wird folgen, gegen Ende des Jahres kommt dann zum Beispiel eine Tragetasche.

Aktion Elegante Weihnachten

Wollt ihr euch das schöne Designerpapier Elegante Weihnachten sichern? Mit jeder Bestellung, die 275€ übersteigt, erhaltet ihr das Papier GRATIS mit dazu. Mehr Infos seht ihr im Flyer {klick} der Aktion.

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 26. September 2018
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 07. Oktober 2018
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

IN{K}SPIRE_me #354 – Wunderbare Vasen

Hallo ihr Lieben… ein ganz herzliches Willkommen zur dieswöchigen IN{K}SPIRE_me Challenge #354. Heute bekommt ihr eine schöne Mischung aus alten, wiederkehrender und neuer Farbe von der lieben Chrissy. Eigentlich perfekt für eine Babykarte oder? Was macht ihr denn damit?

IN{K}SPIRE_me Challenge #354

Ganz ehrlich, mir fiel diese Karte so schwer. Ich weiß nicht ob es daran lag, dass ich mal wieder erst um 5 vor 12 damit angefangen habe (und somit einfach viel zu müde war), ob ich einfach nicht das richtige Stempelset für die Farben gewählt hatte, ob mir die Farbzusammestellung so einfach nicht liegt, ob… Wie auch immer, ich hab es doch irgendwie geschafft und hier ist das… ähhh Meisterwerk. :mrgreen:

born2stamp STAMPIN' UP! IN{K}SPIRE_me Wunderbare Vasen

Ich habe die Vasen aus dem Set Wunderbare Vasen auf ein Stück Seidenglanzpapier gestempelt und dann mit dem Aquapainter coloriert. Mit der Archivtinte funktioniert das nicht so extrem gut wie mit den klassischen Stempelkissen, aber wie ihr seht, es geht trotzdem. Die Blüten habe ich dann in den drei geforderten Farben: Heideblüte, Brombeermousse und Wassermelone gestempelt.

born2stamp STAMPIN' UP! IN{K}SPIRE_me Wunderbare Vasen

Der Spruch stammt auch aus dem Set Wunderbare Vasen, ich habe ihn auf ein Stück Papier gestempelt, als Banner ausgeschnitten und dann mit Dimensionals aufgeklebt. Zum Schluss sollte es noch etwas glitzern, also habe ich noch ein paar Strasssteine hinzugefügt.

Ladet eure Projekte gern auf IN{K}SPIRE_me hoch und spielt bei unserer Challenge mit! Mit Klick auf folgendes Bild landet ihr auf dem Challenge-Blog.

IN{K}SPIRE_me Challenge

Katalogparty am 17. Juni 2018 in Markdorf

Kaffee, Kuchen, ein Gläschen Sekt und Knabbereien, Kartenbuffet, Test-Station mit neuen Produkten, Tombola, Hauptkatalog 2018-2019… Naaaaa? Neugierig geworden? Und wollt ihr dabei sein? Dann meldet euch per Telefon (07544/5069085) oder eMail gern an, damit ich etwas besser planen kann. Ich freu mich auf euch alle!

Habt einen wunderbaren Donnerstag!

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 13. Juni 2018
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 17. Juni 2018 – Katalogparty!
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

IN{K}SPIRE_me #334 – Perfekter Geburtstag

Hallo ihr Lieben! Heute ist wieder Donnerstag, somit heiße ich euch ganz herzlich Willkommen zur IN{K}SPIRE_me Challenge #334. Der quadratische Sketch stammt von Chrissy. Und ich bin echt gespannt was ihr daraus machen werdet.

Chrissy’s Sketch ist so schön einfach, also wollte ich ihn auch nicht unnötig verkomplizieren indem ich viel Schnickschnack auf meine Karte mache. Im Fokus steht also das hübsche Designerpapier Einfach spritzig aus der Sale-a-bration. Das DSP passt perfekt zum Stempelset Auf dich und dessen Framelits Einfach erfrischend. Das habe ich aber beides irgendwie noch (!) nicht, somit habe ich mich also nur an die Farben im Papier gehalten und die Rückseiten benutzt, die meiner Meinung nach durch die Muster etwas vielfältiger einsetzbar sind als die Seite mit den Motiven.

born2stamp STAMPIN' UP! Geburtstagskarte - DSP Einfach spritzig - Perfekter Geburtstag - Wellenkreisstanze - Saumband Knitteroptik

Den Spruch aus dem Stempelset Perfekter Geburtstag habe ich mit Anthrazitgrau auf Flüsterweiß gestempelt und mit der Stanze Zier-Etikett ausgestanzt. Dahinter kam noch ein Wellenkreis (ganz neu im Frühlings-/Sommerkatalog) und nebendran eine Schleife mit dem Saumband in Knitteroptik.

born2stamp STAMPIN' UP! Geburtstagskarte - DSP Einfach spritzig - Perfekter Geburtstag - Wellenkreisstanze - Saumband Knitteroptik

Ladet eure Projekte gern auf IN{K}SPIRE_me hoch und spielt bei unserer Challenge mit! Mit Klick auf folgendes Bild landet ihr auf dem Challenge-Blog.

IN{K}SPIRE_me Challenge

Sale-a-bration 2018

Während der Sale-a-bration lohnt es sich nicht nur als Demo einzusteigen, ihr bekommt auch nochmal mehr Gratisprodukte wenn ihr einkauft:

  • für je 60€ Warenwert erhaltet ihr eine Sale-a-bration Prämie gratis zu eurer Bestellung dazu. Bei 120€ sind es also zwei, bei 180€ drei usw. Ab 2018 gibt es sogar noch eine Neuerung, und zwar besondere Prämien. Diese könnt ihr mit einem Warenwert von 120€ erreichen. Bei 120€ könnt ihr demnach aussuchen ob ihr zwei normale oder eine besondere Prämie haben wollt
  • ab einem Gesamtbestellwert von 275€ bekommt ihr zusätzlich zu den regulären 10% Shoppingvorteilen noch 27€ Shoppingvorteile hinzu
  • wenn ihr als Demo einsteigt bekommt ihr das reguläre Starterset für 129€ (mit Ware im Wert von bis zu 175€) und zusätzlich noch zwei Stempelsets eurer Wahl gratis dazu

Ihr könnt mich natürlich jederzeit per eMail oder Telefon mit Fragen löchern sollte nicht alles klar sein.

Habt einen wunderbaren Donnerstag!

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 24. Januar 2018
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 11. Februar 2018
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

IN{K}SPIRE_me #324 – Alle guten Wünsche

Ein ganz herzliches Willkommen zur IN{K}SPIRE_me Challenge #324. Heute gibt es eine Farbchallenge von mir für euch. Die Farben sind ganz generell wahrscheinlich eher Frühlingshaft, aber wie ihr an unseren Team-Projekten sehen könnt, kann man auch ganz wunderbar Weihnachtskarten damit basteln. Bin gespannt, was bei euren Projekten rauskommt.

IN{K}SPIRE_me Challenge #324

Ich weiß nicht, ob ich das schon mal erwähnt hatte, aber ich liebe Limette. Anfangs war es mir zu grell und zu grün und ich fand es generell irgendwie hässlich und konnte mir mit der Farbe so gar keine Projekte vorstellen. Aber kaum war meine erste Karte damit fertig. Ich war dem Limette-Wahn verfallen.

Bei meiner Karte für heute habe ich das Stempelset Alle guten Wünsche verwendet.Ein relativ einfaches und wegen der Farbklekse meiner Meinung nach auch recht modernes Weihnachtsset. Und: zu modern passt Limette doch hervorragend. :mrgreen:

born2stamp STAMPIN' UP! IN{K}SPIRE_me - Alle guten Wünsche - Embossing - Lack-Akzente

Die Karte habe ich demnach auch recht schlicht belassen. Hier seht ihr den Stempel mit dem Spruch nochmal etwas besser. Im Hintergrund habe ich dann auch nur noch ein paar silberne Sternchen von den metallischen Lack-Akzenten aufgeklebt.

born2stamp STAMPIN' UP! IN{K}SPIRE_me - Alle guten Wünsche - Embossing - Lack-Akzente

Das Banner auf dem der embosste Spruch steht, habe ich mit der dreifach einstellbaren Fähnchenstanze gekürzt und mit Dimensionals aufgeklebt. Bei solchen filigranen Sprüchen rate ich euch vor dem embossen den Embossing Buddy zu benutzen. Dadurch habt ihr keine kleinen Pünktchen zwischen der Schrift und sie kommt klarer raus.

Die Glöckchen (Altbestand) habe ich mit der weißen Kordel und einem Glue Dot am Banner befestigt.

born2stamp STAMPIN' UP! IN{K}SPIRE_me - Alle guten Wünsche - Embossing - Lack-Akzente

Ladet eure Projekte gern auf IN{K}SPIRE_me hoch und spielt bei unserer Challenge mit! Mit Klick auf folgendes Bild landet ihr auf dem Challenge-Blog.

IN{K}SPIRE_me Challenge

Stampin‘ Blends

Seit gestern gibt es bei STAMPIN‘ UP! wieder Alkoholmarker im Angebot: die Stampin‘ Blends. Ich habe schon ein klein wenig rumprobiert und muss sagen, dass es einfacher geht als ich erst vermutet hätte. Die Übergänge lassen sich wirklich total einfach machen und es sieht ohne viel Aufwand spitze aus. Eine Karte habe ich euch gestern Abend ja schon bei unserem Stamping Technique 101 Bloghop gezeigt. Dort ging es um die Spotlight Technik. Falls ihr mehr Infos über die Marker wollt, dann meldet euch gern bei mir.

 

Habt einen wunderbaren Donnerstag!

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 08. November 2017
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 26. November 2017
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

Merken

Merken

Merken

Merken

Herbst-/Weihnachts-Workshop in Markdorf

Letzten Sonntag war wieder mal Workshop-Zeit hier in meiner kleinen Wohnung in Markdorf und 5 kleine und große Bastler haben sich eingefunden um mit mir eine Herbstkarte, eine Weihnachtskarte und eine weihnachtliche Box zu basteln.

Aber ich mag gar nicht viel reden, ihr schaut euch ja eh am liebsten die Bilder an… Als kleines Goodie hatte ich den Mädels die kleinen Süßigkeitenröhrchen mit TicTac’s gefüllt und auf den Tisch gelegt.

born2stamp STAMPIN' UP! Workshop Goodies Suessigkeitenroehrchen - Weihnachtliche Etiketten - Etikett fuer jede Gelegenheit

Die Röhrchen sind im Herbst-/Winterkatalog etwas versteckt, ihr findet sie auf Seite 53. Dekoriert habe ich sie ganz einfach mit einem Spruch aus dem Stempelset Weihnachtliche Etiketten und dann mit der dazu passenden Stanze Etikett für jede Gelegenheit ausgestanzt. Und das Etikett hängt mit der weißen Kordel am Klassisch gewebten Geschenkband in Aquamarin.

born2stamp STAMPIN' UP! Workshop Goodies Suessigkeitenroehrchen - Weihnachtliche Etiketten - Etikett fuer jede Gelegenheit

Angefangen haben wir letzten Sonntag beim Workshop mit der süßen Igelkarte. Eigentlich geht das sehr einfach, aber durch die vielen, unterschiedlichen Stempel dauert es einfach ein bisschen bis die Karte dann wirklich fertig ist. Der Igel geistert ja schon eine Weile durch’s Netz und ich wollte ihn unbedingt ausprobieren. Einfach zu süß und die Idee (ursprünglich glaube ich von Cornelia) einfach genial!

born2stamp STAMPIN' UP! Workshop Herbst - Herbstanfang - Blaetterzweig

Wir haben so ziemlich jeden Stempel aus dem Stempelset Herbstanfang genutzt. Angefangen haben wir mit dem Igel. Einmal auf Schmierpapier stempeln, ausschneiden und für später zur Seite legen. Danach dann in Savanne und Wildleder auf eure Karte stempeln. Hierzu haben wir den unteren Teil der Sonnenblume mit einem Post-it abgedeckt. Da kommt zwar nachher noch ein bisschen was drübergeklebt, aber es sieht trotzdem etwas netter aus, wenn man im unteren Bereich Blätter stempeln/stanzen kann ohne dass der braune Igel durchschimmert. Das Gesicht des Igels findet ihr im Foxy Friends Stempelset. Ich habe bei meiner Beispielkarte das größte Gesicht genutzt, beim Workshop haben wir ein etwas kleineres genommen, das sieht etwas besser aus. Wer das Set nicht hat, kann aber natürlich auch ganz einfach mit dem Marker ein Gesicht aufmalen.

Für die Blätter haben wir den Igel dann abgedeckt und wie wild in Farngrün drübergestempelt. Mit der Stanze Blätterzweig haben wir den „Laubhaufen“ dann noch etwas vergrößert und zusätzlich auch ein paar der süßen, kleinen Eicheln (mit der Papierschere ausgeschnitten) hinzugefügt.

born2stamp STAMPIN' UP! Workshop Herbst - Herbstanfang - Blaetterzweig

Auch die obere Ecke der Karte hat noch ein paar Blätter und eine Eichel abbekommen, außerdem haben wir eine kleine Schleife mit der Juteschnur gebunden. Im Stempelset sind ausserdem noch die kleinen Pünktchen enthalten. Ich glaube die sind eigentlich für den inneren Teil der Sonnenblume gedacht. Wir haben sie in Savanne noch ein paar mal querbeet auf der Karte verteilt.

born2stamp STAMPIN' UP! Workshop Herbst - Herbstanfang - Blaetterzweig

Die Farben der Eicheln sind Savanne und Schokobraun. Wobei mir Schokobraun etwas zu dunkel war, somit habe ich hier immer nur den zweiten Stempelabdruck genutzt. Also den Stempel in das Stempelkissen tunken, einmal auf Schmierpapier abstempeln und dann erst das auf das richtige Papier stempeln.

Bei der Weihnachtskarte habe ich mich von Laura und Daniela inspirieren lassen. Ich finde ja, die Karte sieht eher kühl aber auch sehr edel aus. Und auch wenn sie extrem einfach ist, mit dem kleinen Fähnchen rechts unten hat die Karte dann doch wieder „das gewisse Etwas“. Das Fähnchen besteht aus dem Spitzenband in Vanille und dem Geschenkband in silber welche wir mit der weißen Kordel zusammengebunden haben. Befestigen könnt ihr es, indem ihr tackert oder (wie wir) ein etwas längeres Stück nehmt, dann hält es auch wenn man „nur“ klebt. Beim tackern (selbst wenn ihr die Tackernadel zwischen die beiden Papierschichten macht) sieht man das halt leider immer ein bisschen durch die leicht erhöhte Tackernadel.

born2stamp STAMPIN' UP! Workshop Weihnachtskarte - Thinlits Festtagsdesign - Big Shot - Weihnachten daheim - Glitzerpapier

Die Bäume und der Hirsch sind in weiß bzw. Anthrazit mit den Thinlits Festtagsdesign mit der Big Shot ausgestanzt worden. Klebt sie am besten mit dem Flüssigkleber (und ein klein wenig Geduld) auf das Glitzerpapier. Das hält nach meiner Erfahrung am besten. Der Spruch

born2stamp STAMPIN' UP! Workshop Weihnachtskarte - Thinlits Festtagsdesign - Big Shot - Weihnachten daheim - Glitzerpapier

Unser drittes Projekt war diese kleine Box im weihnachtlichen Design. Sie hat zwei Kammern und in jede passt ein Kinderriegel rein. Alles in allem ist sie ein klein wenig kniffelig, aber wenn man den Dreh einmal raus hat auch wieder ganz leicht. Die Maße habe ich euch in einer kleinen Anleitung zusammengefasst. Klickt einfach auf eines der Bilder der Box oder hier auf {Anleitung weihnachtliche Box}.

born2stamp STAMPIN' UP! Workshop Box - DSP Winterfreuden - Mini Christbaumkugeln

Für die Box haben wir das Besondere Designerpapier Winterfreuden genommen. Es ist ein wenig fester und somit perfekt geeignet.

born2stamp STAMPIN' UP! Workshop Box - DSP Winterfreuden - Mini Christbaumkugeln

Die Box wird nicht geklebt, sondern nur zusammengesteckt. Man kann dann entweder die Seiten öffnen oder die komplette Box an der großen Lasche. Zusammengehalten wird sie durch zwei kleine Mini-Magnete. Die Position für die Magnete findet ihr in der Anleitung mit den beiden schwarzen Punkten.

born2stamp STAMPIN' UP! Workshop Box - DSP Winterfreuden - Mini Christbaumkugeln

Verziert wurde die Box dann mit dem Gestreiften Geschenkband, dem Geschenkband in Natur (mit goldenem Streifen in der Mitte), dem Mini-Paillettenband und einer Mini-Christbaumkugel (im Herbst-/Winterkatalog auf Seite 12), was wir alles mit dem goldenen Garn zusammengebunden haben. Hier auf folgendem Bild sieht man es etwas besser.

born2stamp STAMPIN' UP! Workshop Box - DSP Winterfreuden - Mini Christbaumkugeln

Habt noch einen tollen Mittwoch!

Heute Abend Sammelbestellung

Denkt daran, dass heute Abend meine nächste Sammelbestellung ist. Wenn ihr noch etwas braucht, dann meldet euch bitte bis 20 Uhr per eMail. Versandkosten fallen keine an wenn ihr die Ware bei mir in Markdorf abholt, denn ich übernehme bei Sammelbestellungen den pauschalen Versand von STAMPIN‘ UP! zu mir.

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 11. Oktober 2017
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 26. November 2017
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

IN{K}SPIRE_me #308 – Wünsch Dir was

Ein herzliches Willkommen zu unserer IN{K}SPIRE_me Challenge #308. Für die heutige Farbchallenge durfte ich meine Mitstreiter mal wieder etwas ärgern. Limette gefällt bei uns im Team glaube ich nur mir total gut. Alle anderen sind da eher mäßig begeistert. Kann ich gar nicht verstehen. Ich finde, das ist eine super tolle Farbe! Was sagt ihr dazu?

Wie ihr seht… ich mag Limette. :mrgreen: Mit den tollen Stempeln aus dem Stempelset Paisley & Posies habe ich mir also einen Hintergrund gezaubert. Ich habe die Stempel komplett alle mit der grauen Archivtinte abgestempelt und dann mit dem Marker in Limette angemalt. Das dauert etwas, aber ich finde das Ergebnis entschädigt für die Zeit, die es eben braucht.

Beim Geburtstagsspruch habe ich wieder auf das Set Alles Liebe Geburtstagskind zurückgegriffen. Mir gefällt die Schriftart einfach zu gut. Ausserdem haben die Sprüche genau die richtige Größe finde ich. Das „Wünsch Dir was“ habe ich also in grau auf Flüsterweiß gestempelt und das Herzlichen Glückwunsch habe ich mit weiß auf grau embosst. Falls ihr eine kleine Anleitung zum Embossen braucht (denn so schwer ist das wirklich nicht), dann schaut euch doch mal meinen gestrigen Blogbeitrag an. Da haben wir im Rahmen unseres monatlichen Stamping Technique 101 Bloghops das Thema Embossing gehabt.

Bei meinem letzten Bild seht ihr die ausgemalten Stempel nochmal etwas genauer. Kleiner Tipp: Solche gestempelten Hintergründe macht ihr übrigens am einfachsten wenn ihr euren ersten Stempel in die Mitte des zu bestempelnden Farbkarton setzt. Und dann könnt ihr euch von innen nach außen vorarbeiten. Beginnt ihr außen, ist es oft so, dass ihr größere weiße Flecken habt, weil es irgendwann schwierig wird passend große Stempel zu finden. Von innen nach außen (und zusätzlich große Stempel zu kleineren Stempeln) ist die Gefahr solcher weißen Lücken also sehr viel geringer.

Ladet eure Projekte gern auf IN{K}SPIRE_me hoch und spielt bei unserer Challenge mit! Mit Klick auf folgendes Bild landet ihr auf dem Challenge-Blog.

IN{K}SPIRE_me Challenge

Aktion im Juli: Bonustage

Könnt ihr euch noch an die Bonustage letztes Jahr erinnern? Vom 01.-31. Juli 2017 könnt ihr wieder bei jeder Bestellung Gutscheine sammeln. Und zwar je 60€ Bestellwert gibt es einen Gutschein (via eMail Gutscheincode) in Höhe von 6€. Es gibt kein Limit, ihr könnt also so viele Gutscheine wie ihr lustig seid sammeln. Und einlösen könnt ihr eure Gutscheine dann vom 01.-31. August 2017. Vorsicht: die Gutscheine sind nur im August gültig, ab 01. September sind sie verfallen. Also bitte im August daran denken, sie einzulösen.

 

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 12. Juli 2017
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 06. August 2017
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

STAMPIN‘ UP! Adventskalender 2016 – Weihnachtsgirlande

Naaa, habt ihr im Zuge unseres Adventskalenders die letzten beiden Tage schon bei Eva und Tina geschaut und kommentiert? Heute ist „mein“ Tag beim kleinen großen Adventskalender unseres Teams. Bis zum 31. Dezember zeigt euch jeden Tag jeweils ein anderes Teammitglied eine tolle In{k}spiration rund um die Feierlichkeiten zum Jahresende. Zusätzlich habt ihr auch jeden Tag die Chance bei eben diesem Teammitglied eine Kleinigkeit zu gewinnen. Wie gesagt, heute ist „mein“ Tag und ich darf euch ein bisschen was zeigen.

Eigentlich wollte ich euch ein paar Karten machen und diese zeigen. Ich bin mit der Kartenproduktion für Weihnachten nämlich noch so weit hintendran. Ich glaube, ich schaffe es mal wieder nicht jedem, dem ich gerne schreiben würde, eine zu basteln und schicken. Da aber im Flur noch die Frühlingsgirlande hing und ich die Farben unseres diesjährigen Adventskranzes so toll finde (ich bin halt ein Mädchen, da geht rosa – oder besser gesagt Zarte Pflaume – auch zu Weihnachten), musste ich einfach ein bisschen Deko in eben diesen Farben machen: et voilà meine Weihnachtsgirlande.

born2stamp STAMPIN' UP! Adventskalender - Weihnachtsgirlande - Framelits Grosse Buchstaben - Kreise - Am Christbaum - DSP Eisfantasie - Pailletten - Glitzerband

Alles in allem echt einfach und vor allem schneller gemacht als die meisten vermuten würden. Die Enden meiner Wimpel habe ich in drei Varianten gemacht – einmal ganz klassisch, einmal rund und einmal spitz zulaufend. Diese habe ich dann abwechselnd aufgehangen. Ich finde so kommt noch etwas Dynamik rein und es sieht nicht ganz so langweilig aus, obwohl alle Wimpel ganz genau gleich dekoriert wurden. Die Basisgröße meiner Wimpel ist 14,85 x 10cm, damit bekommt ihr also vier Wimpel aus einem DIN A4 Blatt.

born2stamp STAMPIN' UP! Adventskalender - Weihnachtsgirlande - Framelits Grosse Buchstaben - Kreise - Am Christbaum - DSP Eisfantasie - Pailletten - Glitzerband

Hier seht ihr etwas besser, wie die Deko ist. Sie besteht aus einem Wellenkreis (von den Framelits Lagenweise Kreise) in Zarter Plaume. Darauf habe ich ein Banner (1,5″ breit und etwa 11cm lang) geklebt, welches ich an beiden Seiten mit der dreifach einstellbaren Wimpelstanze gekürzt habe. Das wunderschöne Glitzerband habe ich mit der Schere zurechtgeschnitten. Und wiederum darauf kam ein weißer Kreis (auch wieder von den Framelits lagenweise Kreise). Den Text „FROHES FEST“ habe ich mit den Framelits Große Buchstaben gestanzt und aufgeklebt. Ganz zum Schluss habe ich noch wie eine Wilde die Pailletten in weißgold und Zarter Pflaume aufgeklebt. Meiner Meinung nach geht das Aufkeben von solch kleinen Dingen am besten mit dem Präzisionskleber. Der hat eine tolle, nicht verklebbare, kleine Spitze und meinen muss man nur nach unten halten und nicht drücken, dann fliesst eine dünne Linie Klebstoff schon heraus und man kann selbst die kleinsten Mini-Fitzelchen ohne Probleme kleben.

born2stamp STAMPIN' UP! Adventskalender - Weihnachtsgirlande - Framelits Grosse Buchstaben - Kreise - Am Christbaum - DSP Eisfantasie - Pailletten - Glitzerband

Das weiße Hintergrundpapier hat übrigens eine tolle Prägung. Auf meinen Fotos erkennt man das leider gar nicht gut, aber ich habe für jeden Wimpel ein anderes Muster des Papiers aus dem DSP Eisfantasie benutzt. Ich mag das Papier total gern, denn es ist zum Einen etwas dicker und fühlt sich dadurch super edel an. Man kann es (mit den Schwämmchen, Walze oder Spritzer) einfärben oder wie ich heute einfach weiß lassen. Auf folgendem Foto lässt sich das Papier etwas besser erkennen.

born2stamp STAMPIN' UP! Adventskalender - Weihnachtsgirlande - Framelits Grosse Buchstaben - Kreise - Am Christbaum - DSP Eisfantasie - Pailletten - Glitzerband

Da ich es immer ganz schön finde, wenn eine Girlande mit mehreren Worten entweder gestückelt (also zwei einzelne Girlanden) werden oder die Worte irgendwie anders abgegrenzt werden. Hier habe ich mich für die zweite Variante entschieden und statt der benötigten 10 Wimpel noch einen zusätzlich gemacht um ihn zwischen die beiden Worte zu hängen. Das Prinzip ist wieder ganz genau gleich. Nur statt einem Buchstaben hat diese Girlande die tolle, kleine Kugel der Am Christbaum Thinlits aufgeklebt – auch wieder mit dem Präzisionskleber aufgeklebt.

born2stamp STAMPIN' UP! Adventskalender - Weihnachtsgirlande - Framelits Grosse Buchstaben - Kreise - Am Christbaum - DSP Eisfantasie - Pailletten - Glitzerband

Das Glitzerband gibt es ja im Kombipack. Da wollte ich auch nicht nur das rosane, sondern auch das silberne nutzen. Also habe ich es an die sandfarbene Schnur zwischen die Wimpel geknotet. Mal das eine, mal das andere und mal beide.

Was gibt es heute zu gewinnen?

Mein Gewinn hat ausnahmsweise nichts mit meinem Projekt zu tun. Aber zum Winter passt er finde ich trotzdem ganz gut. Und zwar gibt es heute bei mir den Prägefolder Ziegel zu gewinnen.

Nicht nur das… Als kleines Extra-Schmankerl verlose ich ein kleines Frühjahr-/Sommerkatalog Paket unter denen, die mir sagen können, wieviele und welche Produkte ich aus dem Herbst-/Winterkatalog für mein Projekt benötigt hatte.

Wie könnt ihr gewinnen?

Der Prägefolder wird verlost und in den Lostopf hüpft ihr wie folgt:

  • 1 Los für einen Kommentar
  • 1 Los für den Hinweis in der Sidebar auf dem Blog (reicht einmal für alle Verlosungen, bitte im Kommentar angeben)
  • 1 Los für’s Schreiben eines Blogbeitrages mit Hinweis auf unseren Adventskalender (bitte ebenfalls im Kommentar angeben)

Die Verlosung läuft bis morgen – also 04.12.2015 – um 23.59 Uhr.

Gestern konntet ihr einen gigantischen Adventskalenderbeitrag bei Tina sehen. Für morgen bin ich schon jetzt gespannt was Christina für euch bereit hält…

Ihr Lieben, ich wünsche euch ganz viel Spaß auf unseren Blog – bis Ende Dezember habt ihr ja genug gute Gründe mal ein bisschen genauer zu stöbern. Habt ein wunderbares Wochenende!

Rabatte zum Jahresende

Nicht vergessen… STAMPIN‘ UP! hat kräftig reduziert um das Lager etwas abzubauen. Ihr könnt bis zu 60% auf ausgewählte Artikel sparen. Die Liste mit den rabattierten Artikeln könnt ihr euch hier runterladen:

yearendcloseout_shareables_de_1PDF (EN l FR l DE)

Sammelbestellung am Mittwoch

Wie jeden Mittwoch biete ich auch am 07. Dezember eine Sammelbestellung an. Bitte denkt dran, dass ihr noch früh genug bestellt wenn ihr die Sachen bis spätestens Weihnachten haben wollt. STAMPIN‘ UP! rät, solche Bestellungen bis spätestens 13. Dezember zu tätigen.

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 07. Dezember 2016
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 04. Dezember 2016
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

Merken

Merken

Merken

Christmas Special – IN{K}SPIRE_me #226 – Winterwald

Ab heute wird bei IN{K}SPIRE_me die Weihnachtszeit eingeläutet und wir starten wieder mit unserem Christmas Special. Das bedeutet, dass wir euch die nächsten vier Wochen verschiedene „Aufgaben“ zum Thema Weihnachten präsentieren werden. Unser dieswöchiges Thema ist Winterwald bzw. Frosty Forest. Und ich bin so gespannt was euch dazu einfallen wird!

Auch in diesem Jahr könnt ihr bei unseren Weihnachts-Specials natürlich etwas gewinnen. Aber verraten was… das tun wir noch nicht. Ich kann euch allerdings versprechen: es werden auf jeden Fall tolle (neue Frühjahrskatalog-) Produkte sein. Mitspielen lohnt sich also, denn mit jedem Projekt, das ihr währende der Zeit unserer Christmas Specials einreicht – also innerhalb der nächsten vier Wochen – wandert ein Glückslos in den Lostopf. Am Ende wird der Gewinner gezogen. Ich wünsch euch allen ganz viel Glück!

Mein erster Gedanke zum Thema Winterwald war „Sehr cool!“, der zweite „Mist. Wald = Bäume und Bäume hat Heike nicht“ Was sich als Fehler rausstellte, aber dazu sag ich jetzt mal lieber nichts. Nun gut, ich begab mich also auf Ideensuche und bin bei der Google-Bildersuche gelandet. Da war eines der ersten Bilder dieses hier. Und da dachte ich „genau so schön friedlich soll meine Karte werden“. Gesagt, getan. Ich hab das also einfach nur nachgemacht. Farben waren einfach. Bäume habe ich dann auch welche gefunden. Und zwar im wunderschönen Set Fröhliche Stunden. Die Tannen waren einfach perfekt für mein Vorhaben.

born2stamp STAMPIN' UP! Weihachtskarte Froehliche Stunden - Kling GloeckchenGestempelt habe ich eben diese Tannen dann also auf ein Stück flüsterweißen Farbkarton in Anthrazit. Dass es richtig ein Wald wurde, habe ich nach hinten hin mehrfach abgestempelt, so dass nicht mehr so viel Farbe am Stempel haftete und der Abdruck blasser wurde. Aufpassen muss man da nur mit der Horizontlinie. Damit sie nicht mitgestempelt wird, habe ich mir Post-its zurechtgeschnitten und über die weißen Flächen geklebt.

Mit zurechtgeschnittenen Post-its habe ich auch die Kuppel gemacht. Als der Zettel klebte, habe ich die Ränder mit den Fingerschwämmchen gewischt. Je weiter ich Richtung Bäume kam, desto heller wurden die Farben. Benutzt habe ich Marineblau, Petrol, Aquamarin und Himmelblau. Mit dem Präzisionskleber habe ich daraufhin wie wild auf dem Halbkreis rumgetupft und dann meinen kompletten Schreibtisch mit Stampin‘ Glitter Diamantgleißen eingestäubt. Genauere Details erspare ich euch. Möchte aber den Tipp mitgeben, dass man das überschüssige Pulver immer erst wieder zurück ins Döschen befördern sollte BEVOR man die letzten Krümelchen von der Karte wegpustet.

born2stamp STAMPIN' UP! Weihachtskarte Froehliche Stunden - Kling GloeckchenWie auch immer, auf der Karte sieht das Geglitzer super aus. Hier sieht man es noch etwas besser.

born2stamp STAMPIN' UP! Weihachtskarte Froehliche Stunden - Kling Gloeckchen

Der Spruch Stille Nacht stammt aus dem Set Kling, Glöckchen. Eigentlich ist er leicht geschwungen, aber da dies Clearstamps sind, ist es kein Problem das Gummi ein bisschen auf dem Acrylblock so hinzubiegen, dass der Spruch gerade erscheint. Ich habe weißes Embossingpulver auf marineblauem Papier genutzt.

born2stamp STAMPIN' UP! Weihachtskarte Froehliche Stunden - Kling GloeckchenWie ich schon sagte, ich bin riesig gespannt auf eure Werke! Was verbindet ihr mit Winterwald?

Habt noch eine wunderschöne Restwoche! Hier bei uns ist etwas Ausnahmezustand. Drei Kinder krank und demnach vom Kindergarten zuhause. Samstag muss mein Mann arbeiten weil Mehrarbeit angeordnet wurde und Sonntag habe ich eigentlich meinen letzten Workshop in diesem Jahr hier in Markdorf. Hierfür sind übrigens noch Plätze frei. Falls ihr also noch spontan Lust habt zu kommen, dann meldet euch doch am besten gleich per eMail.

born2stamp_Signatur

Nächste Sammelbestellung: Sonntag, 29. November 2015
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 29. November 2015
20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

STAMPIN‘ UP! Workshop bei Vicky

Dienstag Abend durfte ich mal wieder nach Ravensburg zu Vicky um mit ihr und Freundinnen bzw. Freund ein bisschen zu basteln. Ich mag die Abende bei Vicky: nette/lustige Workshopteilnehmer, entspannte Atmosphäre, gutes Essen (apropos: liebe Vicky, gibt’s Du mir das Rezept für die Suppe?), … und so kann der Workshop trotz frühem Beginn dann irgendwie doch bis 23:30 Uhr gehen.

Rainer hat sich am Schluss zwar ein bisschen beschwert, weil es keine Süßigkeiten sondern nur das hier als kleines Goodie gab. Ich hoffe, ich denke nächstes Mal dran, dann mach ich wieder Schoki rein. Dieses Mal waren jedenfalls STAMPIN‘ UP! Bänder drin.

born2stamp STAMPIN' UP! Workshop Goodies - DSP Am Waldrand - Wimpeleien

Gemacht habe ich sie relativ simpel mit dem Designerpapier Am Waldrand und den Thinlits Mini Treat Bag.

born2stamp STAMPIN' UP! Workshop Goodies - DSP Am Waldrand - Wimpeleien

Der Spruch stammt aus dem Stempelset Wimpeleien. Ich habe ihn mit der dreifach einstellbares Fähnchenstanze gestanzt und dann mit Dimensionals über die goldene Kordel geklebt.

born2stamp STAMPIN' UP! Workshop Goodies - DSP Am Waldrand - Wimpeleien

Unser erstes Projekt war meine IN{K}SPIRE_me Karte von vor ein paar Wochen. Ich hatte sie allerdings noch etwas abgewandelt: den Spruch mit Anthrazit gestempelt und statt den kleinen Pünktchen hatten wir die metallfarbenen Pailletten genutzt.

Das zweite Projekt war dann im Prinzip ruckizucki erledigt. Wir haben für die Schneeflocken im Hintergrund die Baby Wipe Technik gemacht. Hierzu legt man 1-2 Baby-Feuchttücher in eine Plastikschale, tropft einige Tropfen Nachfüller in den Farben, die man möchte auf die Tücher und dann nutzt man diese Sauerei als Stempelkissen. Sehr einfach, aber wahnsinnig hübsch!

born2stamp STAMPIN' UP! Weihnachtskarte - Flockenzauber - Baby Wipe Technik

Hier sieht man die Farbverläufe noch etwas besser. Mir gefallen die weichen Übergänge total gut. An Farben haben wir Blauregen, Wasabi, Himmelblau und Ozeanblau verwendet.

born2stamp STAMPIN' UP! Weihnachtskarte - Flockenzauber - Baby Wipe Technik

Am Schluß haben wir noch den Spruch abgestempelt und das Fähnchen mit Abstandhaltern – zusammen mit zwei oder drei ausgestanzten Schneeflocken – auf der Karte angebracht.

born2stamp STAMPIN' UP! Weihnachtskarte - Flockenzauber - Baby Wipe Technik

Nach dem Essen ging es voller Elan an das dritte und letzte Projekt. Eine kleine – mit dem Punch Board für Geschenktüten gemachten – Tüte, die man wunderbar für Adventskalender oder halt kleine Geschenkle nutzen kann. Die Vorderseite haben wir mit dem Designerpapier Fröhliche Feiertage beklebt (inkl. Magnet, damit die Box nachher schließt).

born2stamp STAMPIN' UP! Geschenktüte - DSP Froehliche Feiertage - Framelits Weihnachtliche Worte - Schleifenstanze

Der Anhänger ist ein Stern (mit den Framelits Stern-Kollektion ausgestanzt) und darauf kleben die anderen Teile. Das Weihnachten stammt aus dem Stempelset Flockenzauber. Das ausgestanzte Wort ist eines der drei Worte von den Thinlits Weihnachtliche Worte und oben in die Spitze haben wir eine Schleife aus goldenem Glitzerpapier geklebt.

born2stamp STAMPIN' UP! Geschenktüte - DSP Froehliche Feiertage - Framelits Weihnachtliche Worte - Schleifenstanze

Liebe Vicky, es war ein ganz toller Abend! Lieben Dank für Deine liebe Gastfreundschaft. Ich freu mich schon jetzt auf ein nächstes Mal!

Signatur www.born2stamp
______________________________________________________

Nächste Sammelbestellung: Sonntag, 29. November 2015
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 29. November 2015
20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen
______________________________________________________

IN{K}SPIRE_me #219 – Sternenhimmel

Nach unserem kleinen Gewinnspiel letzte Woche geht es bei IN{K}SPIRE_me diese Woche mit einer Farbkombi von ela weiter. Ela mag Halloween, somit kein Wunder, dass ihre Farbkombi einen leicht „düsteren“ Touch hat, aber wie ihr an den Karten unseres Teams sehen könnt, kann selbst diese düstere Kombi frühlingshaft wirken.

Ich bin inzwischen komplett im Herbst- bzw. Weihnachtsmodus, deshalb – oh Wunder – seht ihr bei mir eine Weihnachtskarte. Meine Zusatzfarbe war auch sehr schnell klar: Gold! Kaum zu glauben, dass ich bis vor kurzem gold gar nicht wirklich mochte. Inzwischen liebe ich es…

born2stamp STAMPIN' UP! Weihnachtskarte - Perpetual Birthday Calendar - Perfekte Paerchen - Sterne - stars

Die mit schiefergrau und anthrazit gestempelten bzw. die gold embossten Sterne sind mit einem Stempel aus dem Set Perpetual Birthday Calendar gemacht. Dahinter sieht man noch ein paar Spritzer (Gorgeous Grunge) in schiefergrau. Der große schwarze Stern ist mit der mittelgroßen Sternstanze gemacht. Damit das schwarz nicht ganz so hart wirkt, habe ich noch ein bisschen goldenes Garn drumrumgewickelt und zu einer Mini-Schleife gebunden. Und die Sterne mit dem goldenen Glitzerpapier gehören inzwischen ja schon fast zur Standardausstattung. 🙂 Es ist eine der drei Stanzen aus den Itty bitty Akzenten. Immer wieder Zwischrein habe ich noch die kleinen Sterne aus den Pailletten in Metallfarben geklebt. Diese kleinen Fitzeldinger gehen wirklich gut aufzukleben mit dem neuen Präzisionskleber.

born2stamp STAMPIN' UP! Weihnachtskarte - Perpetual Birthday Calendar - Perfekte Paerchen - Sterne - stars

Auch das Frohe Weihnachten aus dem Set Perfekte Pärchen habe ich in gold embosst. Um die Dreiecke rechts und links davon wegzustanzen habe ich die kleine Fähnchenstanze benutzt. Hierzu müsst ihr nur die korrekte Breite nehmen (1,6cm) und den Farbkarton dann auf einer Seite unter und auf der anderen Seite über die Stanze legen. So könnt ihr Wimpel in jeder beliebigen Länge machen, bzw so wie ich hier von beiden Seiten stanzen. In einem meiner älteren Blogbeiträge seht ihr auch eine kleine Anleitung, das ist vielleicht einfacher als die Erklärung. Den Spruch habe ich dann auf einen größeren Wimpel (mit der dreifach einstellbaren Fähnchenstanze gemacht) geklebt, bei dem ich mit der Sternchen-Konfettistanze noch die winzigen Sterne ausgestanzt hatte.

born2stamp STAMPIN' UP! Weihnachtskarte - Perpetual Birthday Calendar - Perfekte Paerchen - Sterne - stars

Hier seht ihr nochmal einen Teil vom Sternenhimmel… Gold und schwarz sieht einfach so toll zusammen aus! 🙂

Und was macht ihr aus ela’s „düsterer“ Farbkombi?

Signatur www.born2stamp
_________________________________________________________

Nächste Sammelbestellung: Sonntag, 18. Oktober 2015
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 01. November 2015
20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen
_________________________________________________________

 

1 2 3 5