Posts Tagged ‘Kordel’

Schenklis/Auslaufliste ab 21 Uhr verfügbar

Gestern meine Swaps, heute sind die Team-Schenklis an der Reihe. 🙂 Wir waren über 20 Teammitglieder, die am Wochenende einen kleinen Ausflug nach Düsseldorf zur STAMPIN‘ UP! OnStage gemacht haben. Damit wir noch etwas Zeit füreinander haben und vor allem noch etwas quatschen konnten, haben wir uns schon am Freitag Nachmittag in der Hotel Lobby getroffen, u.a. auch um unsere Team-Schenklis zu tauschen.

Team-Schenklis sind so ähnlich wie Swaps. Nur etwas „größer“ und wir tauschen sie eben im Team untereinander. Ich habe dieses Mal kleine Streichholzbriefchen gemacht. Und da wir so viele waren habe ich die kleinen Briefchen dieses Mal auch personalisiert. So konnte ich besser den Überblick behalten mit wem ich schon alles getauscht habe.

born2stamp STAMPIN' UP! Team Schenklis Duesseldorf

Von vorne sieht man eigentlich nur das hübsche DSP im Block Frühjahrsfantasie und den Namen des Teammitglieds auf einem Wellenkreis. Verschlossen habe ich das Ganze mit etwas Kordel. Die Streichholzbriefchen halten aber auch ganz gut ohne.

born2stamp STAMPIN' UP! Team Schenklis Duesseldorf

Gestempelt habe ich gar nicht so viel. Auf der Innenseite habe ich nämlich nur den Spruch „Bastel Dir die Welt wie sie Dir gefällt“ aus dem Gastgeberset Aus der Kreativkiste gestempelt.

born2stamp STAMPIN' UP! Team Schenklis Duesseldorf

Hier sieht man es nochmal etwas besser – inkl. dem kleinen Geschenk, das ich den Mädels gemacht hatte. Die kleine Schere kann man an seine große, richtige Schere hängen und damit markieren, wem sie gehört, oder dass man mit der Schere nur Papier/Band/Stoff schneiden darf.

born2stamp STAMPIN' UP! Team Schenklis Duesseldorf

Die kleine Schere selbst hängt an etwas weißer Kordel (mein Ursprungsplan waren richtige Aufhänger. Aber da habe ich beim Bestellen falsch geschaut und so goldene Scheren, aber silbern/weiße Aufhänger bestellt. Das passte nicht…). Oben sieht man auch ein bisschen, dass ich sie an ein Stückchen Papier gehängt habe, bei dem der Abschluß mit dem Eleganten Anhänger gemacht wurde.

Auslaufliste ab heute 21 Uhr verfügbar

Heute ist es nun soweit. Die Auslaufliste wird ab 21 Uhr veröffentlicht. Das ist ein PDF, in dem alle Artikel aufgelistet werden, die es ab spätestens dem Beginn des neuen Katalogs (dieser beginnt am 01. Juni 2016) nicht mehr erhältlich sein werden. Spätestens, weil der Run auf diese Liste meist so groß ist, dass viele der Produkte innerhalb von ein paar Stunden ausverkauft sind. Deshalb mein Rat an euch: Wenn ihr irgendwas wirklich, wirklich gerne haben wollt und dieser Artikel auf der Liste ist, dann macht eine Onlinebestellung. Ihr müsst euch hierzu in meinem Onlineshop registrieren und braucht leider auch eine Kreditkarte. Zusätzlich ist der Shop nur in englisch verfügbar. Aber es ist die sicherste Methode, dass ihr euren Lieblingsartikel noch bekommen könnt. Ich selbst bin ab etwa 21 Uhr zwar auch am PC, mache auch eine Sammelbestellung um 23 Uhr, kann euch aber nicht versprechen wieviel bis dahin noch vorhanden sein wird. Wie gewohnt bin ich natürlich auch in den folgenden Tagen für euch da und nehme eure Bestellungen gern entgegen. Aber auch hier kann ich nicht versprechen, ob eure Wunschartikel abends wenn ich an den PC komme noch nicht weg sind – selbst wenn sie morgens als eure Bestellung möglicherweise einging noch vorhanden waren. Ich werde versuchen, so oft es geht am PC zu sein, kann aber nicht versprechen dass dies den kompletten Tag so sein wird.

Sammelbestellung heute um 23 Uhr

Wie oben schon erwähnt, werde ich heute Abend um 23 Uhr eine Sammelbestellung machen. Wenn ihr also etwas in der Auslaufliste gesehen habt, was euch gefällt und was ihr gern noch hättet, dann ist das eine gute Gelegenheit Versandkosten zu sparen. Versand von STAMPIN‘ UP! zu mir übernehme ich bei Sammelbestellungen nämlich immer. Wenn ich euch die Sachen schicken soll, dann bezahlt ihr die tatsächlich anfallenden Kosten der Deutschen Post und wenn ihr es hier abholt, dann braucht ihr sogar gar keine Versandkosten zahlen. Wie immer könnt ihr aus allen aktuellen Kataloge bestellen. Ihr könnt also auch gern Artikel, die nicht auf der Auslaufliste sind mit in eure Bestellung packen. Wie immer: Shopping-Vorteile nicht vergessen wenn ihr über 200€ kommt!

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Sonntag, 18. April 2016
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 01. Mai 2016
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Jetzt anmelden: Der Club der GastgeberInnen startet in Kürze
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

Workshopprojekte vom letzten Sonntag

Wie gestern schon versprochen, möchte ich euch heute die Workshopprojekte vom letzten Sonntag zeigen. In der Regel findet immer einmal im Monat ein Workshop hier bei mir zuhause in Markdorf statt. Für all diejenigen unter euch, die zum Einen in der Nähe wohnen und zum Anderen nicht genug Leute für einen eigenen Workshop zusammen bekommen oder einfach mal reinschnuppern wollen also eine gute Gelegenheit die tollen Produkte von STAMPIN‘ UP! kennenzulernen. Mein nächster Workshop ist am 01. Mai. Falls ihr also Lust habt, dann meldet euch gleich an.

Diese drei Projekte haben wir gemacht:

born2stamp STAMPIN' UP! Workshop April

Angefangen haben wir mit der kleinen Tasse. Die ist wirklich toll und eigentlich auch total schnell gemacht. Tja eigentlich. Denn ich Dummbatsch habe der ersten Teilnehmerin die falschen Falzlinien zum stanzen gezeigt. Somit waren die Löcher an den falschen Stellen und wir mussten so den schwarzen Farbkarton nochmal schneiden. Letztendlich haben wir es aber alle geschafft und wunderhübsche kleine Tässchen fertiggestellt. Hier bei Linda findet ihr eine Anleitung.

born2stamp STAMPIN' UP! Goodie-Becher - Envelope Punch Board - DSP Zeitlos elegant

Für die Schleife haben wir das bestickte Satinband in Melonensorbet benutzt um die Zellophantüte zuzubinden. Meine Projektvorbereitung war mal wieder etwas spät und somit musste ich auf Fremdprodukte zurückgreifen, aber ihr findet die Tütchen auch bei STAMPIN‘ UP! in verschiedenen Größen auf Seite 151 im Hauptkatalog. Das Satinband ist schön weich und die Schleifen lassen sich echt gut binden. Ich mag es also sehr.

Hier seht ihr die Tasse nochmal ohne das Band. Da sieht man das hübsche Designerpapier etwas besser. Es heißt Zeitlos elegant und hat wirklich wunderschöne Motive.

born2stamp STAMPIN' UP! Goodie-Becher - Envelope Punch Board - DSP Zeitlos elegant

Beim nächsten Projekt konnten wir etwas rumsauen. 🙂 Man nimmt ein Stück Aquarellpapier und macht es nass. Um die Farbe auf das Papier zu bekommen, benutze ich immer ein Stück Folie (ich nehme die Folien, die bei den Stempelsets mit dabei sind), drückt diese in ein Stempelkissen (in unserem Fall war es Currygelb) und sprüht etwas Wasser darauf und patscht das dann auf das feuchte Aquarellpapier. Die unterschiedlichen Flecken, Farbabstufungen bekommt ihr, wenn ihr nach der ersten Schicht Farbe alles mit dem Heißluftföhn trocknet und dann alles nochmal wiederholt (ohne das Aquarellpapier nass zu machen). Ganz am Schluss kann man sich noch etwas Wasser in die Hand sprühen und ein paar Tropfen auf die Flecken tropfen. Nach ein paar Sekunden trocknet man das Wasser mit einem Taschen-/Küchentuch wieder und nimmt so an diesen Stellen die Farbe wieder weg. Man bekommt also die helleren Flecken.

born2stamp STAMPIN' UP! Geburtstagskarte - Party-Gruesse - Lack-Puenktchen - Trio Stanze Elegante Ecken - Aquarell

Um den hübschen Abschluß beim weißen Farbkarton zu bekommen, müsst ihr einen 1″ breiten Streifen schneiden und mit der Trio-Stanze Elegante Ecken von beiden Seiten stanzen. Den Spruch haben wir in Wassermelone gestempelt, er stammt aus dem Set Party-Grüße. Zum Abschluß haben wir die Karte mit ein bisschen Kordel (bekommt ihr im Kombipack, Seite 6 im Frühjahr-/Sommerkatalog) und den Lack-Pünktchen Meine Party verziert.

born2stamp STAMPIN' UP! Geburtstagskarte - Party-Gruesse - Lack-Puenktchen - Trio Stanze Elegante Ecken - Aquarell

Unsere zweite Karte kann man als Muttertagskarte oder auch als Geburtstagskarte verwenden. Die Grundkarte ist taupe. Hier haben wir auf die zweite Schicht ein paar Spritzer mit dem Set Gorgeous Grunge gestempelt und am rechten Rand die wunderhübsche Spitzenbordüre aus dem Set So dankbar. Übrigens ein Set mit dem ich anfangs gar nichts anfangen konnte. Inzwischen finde ich es einfach nur toll. Der Schmetterling und die Spitzenbordüre daraus gefallen mir besonders gut.

born2stamp STAMPIN' UP! Mutertagskarte - Geburtstagskarte - Geburtstagsblumen - Timeless Textures - Glitzer-Pinselstift - Puenktchen-Spitzenband

Auch bei dieser Karte haben wir wieder Aquarellpapier benutzt. Und zwar haben wir die große Blüte aus dem Set Geburtstagsblumen mit Sahara aufgestempelt. Nun haben wir mit den Wassertankpinseln die Blüte in Olivgrün sowie Kirschblüte und Wassermelone angemalt. Dank des Wassers sieht man die Linien in Sahara kaum bis gar nicht mehr. Es sieht also fast aus, als ob es selbst gemalt worden. Die Mitte der Blüte haben wir zum Einen mit Currygelb angemalt und zum Anderen mit dem goldenen Glitzer-Pinselstift beglitzert. Das funkelt ganz besonders hübsch.

born2stamp STAMPIN' UP! Mutertagskarte - Geburtstagskarte - Geburtstagsblumen - Timeless Textures - Glitzer-Pinselstift - Puenktchen-Spitzenband

Auch bei dieser Karte musste dann natürlich noch ein wenig Deko her. Wir haben also ein kleines Stück Spitzendeckchen mit dem Pünktchen-Spitzenband und ein paar Pailletten in den Metallfarben kombiniert.

Ich wünsche euch ein wunderschönes Wochenende! Bei uns kommt grad die Sonne raus. Vielleicht haben wir ja Glück und der angesagte Regen kommt doch nicht.

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Sonntag, 17. April 2016
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 01. Mai 2016
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Jetzt anmelden: Der Club der GastgeberInnen startet in Kürze
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

Workshop und heute Abend Sammelbestellung

Letzten Sonntag war in meinem kleinen Bastelzimmer mal wieder Workshop. Dank meiner schlechten Planung also eigentlich noch mitten in den Feiertagen. Was dazu führte dass wir nur zu dritt waren. Macht aber nichts, so war es recht kuschelig und wir konnten viel quatschen und waren trotzdem oberpünktlich fertig. :mrgreen:

Als erstes Projekt haben wir mit einer Karte angefangen, die ihr mit einem der Sale-a-bration Sets machen könnt. Ihr könnt das Set Was ich mag also nicht kaufen, sondern bekommt es gratis wenn ihr für 60€ Ware kauft.

born2stamp STAMPIN' UP! Geburtstagskarte - SAB Was ich mag

Die Kartenbasis sowie das Blatt, das wir bestempelt haben ist vanille, kombiniert haben wir es mit Sahara und zwei Lilatönen, nämlich Brombeermousse und Himbeerrot. Die kleinen Blümchen und Blätter des Stempelsets haben wir einfach querbeet auf der Karte in Sahara gestempelt. Am Schluß kamen noch ein paar Halbperlen dazu – auch einfach irgendwohin.

born2stamp STAMPIN' UP! Geburtstagskarte - SAB Was ich mag

Bei den Blüten haben wir nur zwei der drei Stempel benutzt. Mir hat das für meine Beispielkarte irgendwie besser gefallen, und die Workshopteilnehmer haben dann gleichgezogen. 🙂 Das Himbeerrot ist der zweite Abdruck, sonst wäre es etwas dunkler. Leider gibt es keine Stanze, die zu den Blumen passt, also müsst ihr sie per Hand mit der Schere ausschneiden. Geht aber eigentlich recht fix…

Auf dem Fähnchen (mit der dreifach einstellbaren Fähnchenstanze gemacht) könnt ihr zusätzlich noch den Spruch Alles Gute sehen. Der stammt aus dem Set Geburtstagsblumen. Unter das Fähnchen haben wir ein kleines Stück Spitzenband in Sahara geklebt.

born2stamp STAMPIN' UP! Geburtstagskarte - SAB Was ich mag

Unser zweites Projekt war ein Kellnerblock, den wir ein bisschen eingepackt bzw. verziert haben. Ich mag die Dinger ja immer recht gern zum Einkaufslisten schreiben oder um einen in der Handtasche zu haben. Hier haben wir das Set Partyballons inkl. der dazu passenden Stanze Luftballons benutzt. Die Farben sind Zartrosa, Minzmakrone, Safrangelb und Currygelb.

born2stamp STAMPIN' UP! Kellnerblock - Partyballons - Geburtstagsblumen

Der Block ist 7x14cm groß. Unsere Hülle war leicht größer: 19×14,25cm. Gefalzt wurde bei 7,25cm, 8cm, 15,25cm und 16cm. Die kleine Lasche ist etwa 2,25cm breit. Der Falz bei 15,25cm kann also geschnitten werden – ihr müsst nur diese 2,25cm auslassen.

born2stamp STAMPIN' UP! Kellnerblock - Partyballons - Geburtstagsblumen

Hinten kommt ein kleiner Schlitz in den Umschlag. Hierfür habe ich eine Stanze, die es mal bei STAMPIN‘ UP! in den USA gab. Inzwischen gibt es sie nicht mehr, aber ich denke, das kann man genausogut auch mit der Schere bzw. dem Papierschneider machen.

born2stamp STAMPIN' UP! Kellnerblock - Partyballons - Geburtstagsblumen

Der Spruch Für Dich stammt wieder aus dem Set Geburtstagsblumen.

born2stamp STAMPIN' UP! Kellnerblock - Partyballons - Geburtstagsblumen

Unser drittes Projekt haben wir dann auch mit dem Hauptmotiv von eben diesem Stempelset gemacht. Ihr braucht Aquarellpapier auf das ihr die Blume durchsichtig embosst.

born2stamp STAMPIN' UP! Danke - Geburtstagsblumen - Kreativ-Set Liebesblueten - SAB Was ich mag

Als nächstes schnappt ihr euch euren Wassertankpinsel und malt die Blume aus. Wir haben die Farben Chili, Osterglocke und Olivgrün benutzt. Außerhalb der Blume haben wir einen kleinen hellblauen Rand mit Himmelblau nach außen hin immer heller werdend gemalt. Den Blütenstempel haben wir zusätzlich noch mit dem goldenen Glitzer-Pinselstift angemalt. So glitzert es noch ein bisschen. Ich liebe diesen Stift ja!

Das Dankeschön stammt aus dem Sale-a-bration Set Was ich mag. Wir haben es mit der kleinen Fähnchenstanze ein bisschen in Form gebracht und mit einem kleinen Holzherz (aus dem Kreativ-Set Liebesblüten) und der weißen Kordel angebracht.

born2stamp STAMPIN' UP! Danke - Geburtstagsblumen - Kreativ-Set Liebesblueten - SAB Was ich mag

Ein paar Pailletten – auch im Kreativ-Set Liebesblüten enthalten – und die Schleifen-Drahtclips runden das Ganze dann ab. Das Designerpapier, das ihr im Hintergrund seht, ist das DSP Geburtstagsstrauß. Ich liebe es und muss aufpassen, dass ich es auch ja benutze. Mir geht es nämlich oft so, dass ich Designerpapier zu „schade“ zum benutzen finde, weil ich es für etwas Besonderes aufbewahren möchte. Und dann liegt es im Papierfach und es liegt und liegt… und kein Projekt war „gut genug“ so dass ich noch massig schönes Papier im Schrank habe, das nur darauf wartet benutzt zu werden.

born2stamp STAMPIN' UP! Danke - Geburtstagsblumen - Kreativ-Set Liebesblueten - SAB Was ich mag

So, das war es schon wieder. Falls ihr bei einem meiner nächsten Workshops dabei sein wollt, dann meldet euch doch einfach. Termine stehen immer hier in der Seitenleiste bzw. in meinem Kunden-Newsletter.

Erster Stempelstammtisch am Donnerstag (14. Januar 2016)

Termine für die Stempelstammtische seht ihr auch in der Seitenleiste. Der erste ist kommenden Donnerstag. Wir treffen uns ab 19 Uhr zum freien Basteln, bei dem ihr all mein Material (Stempel, Stanzen, Bänder, Papier, etc.) nutzen könnt. Hierfür fällt ein Unkostenbeitrag von 3 Euro an.

Selbst Demo werden?

Vielleicht mögt ihr ja selbst gern Workshops geben? Aber auch wenn ihr keine Workshops halten möchtet, habt ihr die Möglichkeit „mitzumischen“ und alle Vorteile als STAMPIN‘ UP! Demo zu nutzen. Das Sale-a-Bration Angebot ist toll: Starterset für 129€ kaufen und Produkte im Wert von bis zu 220€ bekommen. Das sind sage und schreibe 45€ mehr als normalerweise. Lohnt sich also. Meldet euch bei mir (eMail) wenn ihr Interesse habt!

Sammelbestellung am 10. Januar 2016

Zu guter Letzt möchte ich noch kurz an meine Sammelbestellung heute Abend erinnern! Auch hier könnt ihr natürlich die wunderbaren Gratisprodukte der Sale-a-bration bekommen (je 60€ ein Gratisartikel). Falls ihr etwas haben möchtet, dann sagt mir doch bitte bis 20 Uhr Bescheid.

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Sonntag, 10. Januar 2015
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 07. Feburar 2016
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Jetzt anmelden: Der Club der GastgeberInnen startet in Kürze
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

 

IN{K}SPIRE_me #230 – Silvester/Neujahrsspecial

Herzlich Willkommen zu unserer letzten IN{K}SPIRE_me Challenge in diesem Jahr! Wie schon in den letzten Jahren haben wir ein kleines Silvester-Special vorbereitet und freuen uns über eure Karten oder Deko oder …

Ich hoffe, ihr hattet ein genauso schönes Weihnachtsfest wie ich. So langsam merkt man, dass die Zwillinge größer werden und man nicht mehr bei allem und immer in Lauerstellung sein muss ob das nächste Glas umfällt, einer der beiden auf den Tisch krabbelt, sich den Kopf am Tisch stößt, in die Kerzenflamme fasst, Weihnachtskugeln als Fussball mißbraucht, die CD der großen Schwester als Schlittschuh nutzt, das Gewürzregal ausräumt, … So hatten wir einen wirklich gemütlichen Tag und haben die Zeit mit der Familie total genossen. Konnten in Ruhe essen, danach sogar noch etwas singen und dann Bescherung machen und spielen. Alle Geschenke waren ein voller Erfolg. Und die Kinder somit mehr als glücklich. Und auch ich bin reich beschenkt worden. Ganz lieben Dank an all meine Freunde und Kunden, die hier mitlesen und von denen ich eine Karte oder ein Geschenk aufmachen durfte!

Aber nun wollen wir die Weihnachtsstempel bis nächstes Jahr verstauen und an den Jahreswechsel denken. Ich verschicke keine Neujahrsgrüße, somit hätte ich eine Karte für den Müll produziert. Aber ein bisschen Deko geht ja eigentlich immer, oder? Und da wir bei lieben Freunden eingeladen sind, kann ich diese Kleinigkeiten gleich als kleines Mitbringsel einstecken. Das hat schon letztes Jahr ganz gut funktioniert. 🙂

born2stamp STAMPIN'UP! Neujahr New Years Special

Mein erstes kleines Projekt ist ein Flaschenanhänger. Von der Kombi gold-schwarz-weiß komme ich dieses Jahr wohl nicht mehr los, das ist einfach DIE Kombi für diesen Winter. Demnach blieb ich einfach dabei.

Die tollen großen Zahlen in goldenem Glitzerpapier gehören zu einem der Pakete, die ihr im Frühjahrs-/Sommerkatalog (FSK) bewundern könnt. Wer ihn noch nicht bekommen hat, kann sich gern bei mir melden, und ich schicke ihn euch gern zu! Das Paket besteht aus dem Stempelset So viele Jahre und den Framelits Große Zahlen. Eines meiner absoluten Lieblinge (bis jetzt) aus dem FSK. Das Hallo-Fähnchen habe ich mit dem Stempelset Grußelemente und der kleinen Fähnchenstanze gemacht. Dann einfach ein kleines Löchlein mit dem Papier-Loch-Werkzeug (wer denkt sich solcher Namen aus? Bei mir heißt das Teil einfach nur Piekser) ans Ende und mit der Kordel an der Zahl befestigen. Seht ihr die kleinen goldenen Sterne und Punkte? Die sind im Projektset Große Klasse enthalten. Das wollte ich erst gar nicht kaufen, aber ich kann euch sagen: einfach große klasse! Tolles Set!

born2stamp STAMPIN'UP! Neujahr New Years Special

Kommen wir zu meinem zweiten Projekt. Den Konfetti-Kanonen. Yeah, darf doch wirklich bei keiner Silvester-Party fehlen, oder? Wenn ich die allerdings zu meiner lieben Freundin an Silvester mitnehme werden wir wahrscheinlich nie wieder eingeladen. Das Konfetti war mal Geschenkpapier. Folie, in die sich Geschenke echt ziemlich doof verpacken ließen, so rutschig war das. Was habe ich beim Verpacken geflucht. Demnach habe ich „das letzte bissel“ einfach zerschnitten, in Eisportionierer gestopft, etwas Butterbrotpapier drübergeklebt und dieses Eis-Dingens mit dem Designerpapier Zauberwald verziert. Die Stile hatte ich eigentlich noch mit goldenem Glitzerspray (hatte ich bei Sara’s Geburtstag gekauft, aber dort dann doch nicht benutzt) angesprüht, aber das hat nicht wirklich funktioniert. Ich denke, da müsste man erst lackieren und dann mit dem Glitzerspray sprühen. Ich hatte gehofft, es würde so richtig schön gold werden. So wie es jetzt wurde, hätte man eigentlich auch gut den Glitzer-Pinselstift (S. 24, FSK) nehmen können. Wäre wahrscheinlich weniger Sauerei gewesen. 🙂

born2stamp STAMPIN'UP! Neujahr New Years Special

Weiter geht’s mit dem dritten Projekt: Piekser für … irgendwas. Hier habe ich Sterne in goldenem Glitzerpapier sowie Flüsterweiß mit Big Shot und den Framelits Stern-Kollektion ausgestanzt und mit Dimensionals übereinandergeklebt. Dann kam wieder das Zahlen-Paket vom Flaschenanhänger zum Einsatz: Stempelset So viele Jahre und Framelits Große Zahlen. Außer den Zahlen sind na nämlich auch noch andere Kleinigkeiten enthalten, unter anderem das Framelit und der Stempel zu diesem Banner. Ach und allein schon deswegen lohnt sich das Set. Ich finde das Banner so genial und so vielseitig einsetzbar. Vor 2-3 Wochen habe ich damit z.B. eine Weihnachtskarte gemacht.

born2stamp STAMPIN'UP! Neujahr New Years Special

Verschickt ihr Neujahrsgrüße? Oder wird’s bei euch auch eher Deko?

December INKSPIRATIONS – unser STAMPIN‘ UP! Team-Adventskalender

Auch heute schicke ich euch weiter zu unserem Adventskalender. Heute könnt ihr bei Melanie eine tolle Inkspiration sehen. Zu gewinnen gibt es natürlich auch eine Kleinigkeit.

Apropos Gewinn: meine Gewinnerin hat sich bisher nicht gemeldet. Liebe Angelika, willst Du mir Deine Adresse schicken, damit ich Dir das kleine Set zuschicken kann? Danke!

Sammelbestellung am 27. Dezember 2015

Am Sonntag ist meine letzte Sammelbestellung im Jahr 2015! Falls ihr noch etwas haben möchtet, dann sagt mir doch bitte bis 20 Uhr Bescheid. Bitte beachten, dass das auch die letzte Sammelbestellung für den Herbst-/Winterkatalog ist!

Club der GastgeberInnen

Beim Club der GastgeberInnen sind noch Plätze frei. Wenn ihr auch dabei sein wollt, dann meldet euch einfach bei mir. Grad in Anbetracht der im Januar startenden Sale-a-bration lohnt sich ein Mitmachen doppelt!

Habt einen wunderschönen esten Weihnachtstag!

born2stamp_Signatur

Nächste Sammelbestellung: Sonntag, 27. Dezember 2015
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 03. Januar 2016
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Jetzt anmelden: Der Club der GastgeberInnen startet in Kürze
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

 

STAMPIN‘ UP! Workshop in Markdorf

Ich hatte ja schon erzählt, dass ich euch noch die Bilder vom ein oder anderen Workshop schuldig bin. Aber irgendwie fliegt die Zeit im Moment nur so dahin. Als Kind kam einem die Zeit bis Weihnachten so unendlich lang vor und nun… einmal umgedreht und schwupps steht der 4. Advent vor Tür. Nun gut, noch nicht ganz. Aber fast.

Demnach sind meine Bilder auch schon ein paar Wochen alt, aber das ist ja eigentlich halb so schlimm. Ich hatte wieder einige sehr nette Mädels in meinem Bastelzimmer und wir haben gestempelt, gestanzt, (durch die Big Shot) gekurbelt… was Zeug hält. Unter anderem diese Karte hier.

born2stamp STAMPIN' UP! Weihnachtskarte - Schlittenfahrt - Schneeflocke - Willkommen Weihnacht

Wenn man sie aufklappt, sieht sie dann so aus. Alles in allem also leicht gemacht – sobald man weiß wie man die Edgelits Schlittenfahrt richtig anlegt, damit es ein schönes Zickzackmuster gibt, sofern man das möchte. Ihr werdet lachen, aber genau das war das Hauptproblem bei dieser Karte.

Edit: Nachdem ich nun mehrmals gefragt wurde, anbei die Anleitung wie die Edgelits angelegt werden müssen. Das dritte Edgelit (also das mit dem Schlitten) ist aus einem extra Blatt Papier und mit Dimensionals aufgeklebt.

Anleitung STAMPIN' UP! born2stamp Klappkarte Schlittenfahrt

born2stamp STAMPIN' UP! Weihnachtskarte - Schlittenfahrt - Schneeflocke - Willkommen Weihnacht

Den Spruch haben wir dann mit dem Stempelset Willkommen Weihnacht in Chili aufgestempelt. Zusätzlich noch mit einer Holzschneeflocke inkl. einem kleinen Schleifchen mit der gestreiften Kordel verziert.

born2stamp STAMPIN' UP! Weihnachtskarte - Schlittenfahrt - Schneeflocke - Willkommen Weihnacht

Zum Schluß haben wir noch ein paar Sterne (das sind die Pailletten in Metallfarben) aufgeklebt. Wirklich gut geht das mit dem Präzisionskleber.

born2stamp STAMPIN' UP! Weihnachtskarte - Schlittenfahrt - Schneeflocke - Willkommen Weihnacht

Das war unsere letzte Karte bei diesem Workshop (im Hintergrund des folgenden Bild seht ihr die anderen beiden Karten, die wir gemacht haben, aber die hatte ich euch an anderer Stelle ja schonmal gezeigt) und Sara kam mit ihrer besten Freundin Hannah vorbei und hat uns geholfen. Hier seht ihr die beiden, wie sie gegenseitig ihre Ergebnisse bewundern. 🙂

born2stamp STAMPIN' UP! Weihnachtskarte - Schlittenfahrt - Schneeflocke - Willkommen Weihnacht

Auch Lust auf einen Workshop?

Falls ihr auch einmal an einem meiner nächsten Workshops teilnehmen wollt, dann meldet euch einfach bei mir. Im Januar geht es weiter und dann in der Regel immer am ersten Sonntag im Monat. Für alle, die einfach nur so ein bisschen frei basteln wollen (also ohne vorbereitete Projekte), habe ich ab Mitte Januar ein neues Angebot – den Stempel-Stammtisch. Alle zwei Wochen stelle ich mein Bastelzimmer mit allen Materialien, die ich habe, zur Verfügung und ihr könnt wie wild ausprobieren und basteln. Nähere Infos dazu werde ich in Kürze schreiben. Oder ihr guckt schonmal auf meine Workshop-Seite.

STAMPIN‘ UP! Team-Adventskalender

Bei unseren December Inkspirations könnt ihr heute bei Miri-Hase eine neue Inkspiration bewundern. Zusätzlich gibt es natürlich – wie jeden Tag auch eine Kleinigkeit zu gewinnen. Eine weitere Gewinnchance habt ihr noch bis Mitternacht bei Marion. Sie hat euch nämlich gestern was Schönes gezeigt.

born2stamp_Signatur

Nächste Sammelbestellung: Sonntag, 13. Dezember 2015
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 03. Januar 2016
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Jetzt anmelden: Der Club der GastgeberInnen startet in Kürze
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

Workshop bei Frauke in Markdorf

Ich schulde euch noch gefühlt 100 Workshopberichte von den letzten Wochen. Mal schauen, wieviele ich noch schaffe bevor es Weihnachten ist und dann keiner mehr Weihnachtskarten sehen will. 🙂

Heute möchte ich euch demnach mit zu Frauke nehmen. Eine liebe Freundin – und zusätzlich auch diejenige, der ich mein neues Logo (und halt so mehr oder weniger allen anderen Kruscht, der damit einhergeht) zu verdanken habe. Hat sie gut gemacht, oder? Na, ich schweife ab… Jedenfalls haben wir uns mal wieder bei ihr zu einem gemütlichen Mädelsabend mit bissi Sekt und Knabberkram und halt „ein wenig“ basteln getroffen.

Mein kleines Goodie für Frauke sah so aus

born2stamp STAMPIN' UP! Goodie - DSP Zauberwald - Gold - Glitzer - Sterne

Hab ich schon erwähnt, dass ich die Kombi Gold – Weiß – Schwarz total toll finde? Das DSP Zauberwald schreit ja aber auch gerade danach. Und Glitzerpapier oder generell Glitzer darf in der Weihnachtszeit ja eh nicht fehlen.

born2stamp STAMPIN' UP! Goodie - DSP Zauberwald - Gold - Glitzer - Sterne

Projekte haben wir insgesamt wieder drei gemacht. Für mich ist das eine ganz gute Anzahl. Wir brauchen zwar immer länger als ich mir das in meinem Bastelkämmerchen so denke, aber irgendwie kommen wir in der Regel trotzdem durch.

born2stamp STAMPIN' UP! Workshop Markdorf Bodensee

Angefangen haben wir mit der Karte, die so schön glitzert. Die Technik ist die gleiche, die ich bei meiner letzten IN{K}SPIRE_me Karte verwendet hatte. Mit der Spitze des Präzisionskleber ein paar Pünktchen auf das Papier tupfen, Diamantgleißen Glitzer drüberstreuen, abklopfen und dann nur waren bis der Kleber trocken ist. Hier haben wir zusätzlich vorher (!) noch die weißen Schneeflocken gestempelt.

Der Rest war dann einfach: die Edgelits Schlittenfahrt einmal durch die BigShot jagen, Stempel aus dem Set Fröhliche Stunden in Glutrot und Kordel drauf und mit Abstandshaltern auf die vorbereitete Karte aufbringen.

born2stamp STAMPIN' UP! Weihnachtskarte - Schlittenfahrt - Glitzer - Praezisionskleber

Unsere zweite Karte hatten wir in anderen Farben bei einem anderen Workshop auch schon gemacht. Ich liebe die vielen Schneeflocken aus dem Set Flockenzauber. Die zwei kleinen Schneeflocken haben wir embosst und dann mit der passenden Stanze Schneeflocken ausgestanzt und mit Dimensionals aufgeklebt. Der Spruch stammt aus dem Set Kling Glöckchen.

born2stamp STAMPIN' UP! Weihnachtskarte - Flockentanz - Kling Gloeckchen

Und dann kamen wir auch schon zu unserem letzten Projekt. Ende Oktober hatte es noch nicht geschneit und der Herbst war eigentlich noch da. Somit war das letzte Projekt auch eher herbstlich angehaucht. 🙂 Benutzt haben wir das Designerpapier Am Waldrand. Ihr nutzt am besten das abreißbare Klebeband und klebt das DSP damit zu einer Rolle zusammen. Nun auf einer Seite zukleben, befüllen, um 90° drehen und auf der anderen Seite zukleben. Fertig ist die Box, die ihr nur noch verzieren müsst.

born2stamp STAMPIN' UP! Sour cream box - Herbst - Vintage Leaves

Dafür haben wir das Set Vintage Leaves benutzt und mit de passenden Framelits Laub ausgestanzt. Der Spruch stammt wieder aus dem Set Fröhliche Stunden. Ich glaube, die Dreiecke hatten wir nur mit der Schere ausgeschnitten, wer es etwas genauer haben möchte, kann aber natürlich eine der Fähnchen-Stanze nutzen.

born2stamp STAMPIN' UP! Sour cream box - Herbst - Vintage Leaves

So, und nun schick ich euch zu meinem Lieblings-Hasen! Tina zeigt euch heute im Zuge unseres Adventskalenders ihre Variante von… ach schaut’s euch einfach selbst an 🙂 Hier geht’s lang:

02

born2stamp_Signatur

Nächste Sammelbestellung: Sonntag, 13. Dezember 2015
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 03. Januar 2016
20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

Christmas Special – IN{K}SPIRE_me #226 – Winterwald

Ab heute wird bei IN{K}SPIRE_me die Weihnachtszeit eingeläutet und wir starten wieder mit unserem Christmas Special. Das bedeutet, dass wir euch die nächsten vier Wochen verschiedene „Aufgaben“ zum Thema Weihnachten präsentieren werden. Unser dieswöchiges Thema ist Winterwald bzw. Frosty Forest. Und ich bin so gespannt was euch dazu einfallen wird!

Auch in diesem Jahr könnt ihr bei unseren Weihnachts-Specials natürlich etwas gewinnen. Aber verraten was… das tun wir noch nicht. Ich kann euch allerdings versprechen: es werden auf jeden Fall tolle (neue Frühjahrskatalog-) Produkte sein. Mitspielen lohnt sich also, denn mit jedem Projekt, das ihr währende der Zeit unserer Christmas Specials einreicht – also innerhalb der nächsten vier Wochen – wandert ein Glückslos in den Lostopf. Am Ende wird der Gewinner gezogen. Ich wünsch euch allen ganz viel Glück!

Mein erster Gedanke zum Thema Winterwald war „Sehr cool!“, der zweite „Mist. Wald = Bäume und Bäume hat Heike nicht“ Was sich als Fehler rausstellte, aber dazu sag ich jetzt mal lieber nichts. Nun gut, ich begab mich also auf Ideensuche und bin bei der Google-Bildersuche gelandet. Da war eines der ersten Bilder dieses hier. Und da dachte ich „genau so schön friedlich soll meine Karte werden“. Gesagt, getan. Ich hab das also einfach nur nachgemacht. Farben waren einfach. Bäume habe ich dann auch welche gefunden. Und zwar im wunderschönen Set Fröhliche Stunden. Die Tannen waren einfach perfekt für mein Vorhaben.

born2stamp STAMPIN' UP! Weihachtskarte Froehliche Stunden - Kling GloeckchenGestempelt habe ich eben diese Tannen dann also auf ein Stück flüsterweißen Farbkarton in Anthrazit. Dass es richtig ein Wald wurde, habe ich nach hinten hin mehrfach abgestempelt, so dass nicht mehr so viel Farbe am Stempel haftete und der Abdruck blasser wurde. Aufpassen muss man da nur mit der Horizontlinie. Damit sie nicht mitgestempelt wird, habe ich mir Post-its zurechtgeschnitten und über die weißen Flächen geklebt.

Mit zurechtgeschnittenen Post-its habe ich auch die Kuppel gemacht. Als der Zettel klebte, habe ich die Ränder mit den Fingerschwämmchen gewischt. Je weiter ich Richtung Bäume kam, desto heller wurden die Farben. Benutzt habe ich Marineblau, Petrol, Aquamarin und Himmelblau. Mit dem Präzisionskleber habe ich daraufhin wie wild auf dem Halbkreis rumgetupft und dann meinen kompletten Schreibtisch mit Stampin‘ Glitter Diamantgleißen eingestäubt. Genauere Details erspare ich euch. Möchte aber den Tipp mitgeben, dass man das überschüssige Pulver immer erst wieder zurück ins Döschen befördern sollte BEVOR man die letzten Krümelchen von der Karte wegpustet.

born2stamp STAMPIN' UP! Weihachtskarte Froehliche Stunden - Kling GloeckchenWie auch immer, auf der Karte sieht das Geglitzer super aus. Hier sieht man es noch etwas besser.

born2stamp STAMPIN' UP! Weihachtskarte Froehliche Stunden - Kling Gloeckchen

Der Spruch Stille Nacht stammt aus dem Set Kling, Glöckchen. Eigentlich ist er leicht geschwungen, aber da dies Clearstamps sind, ist es kein Problem das Gummi ein bisschen auf dem Acrylblock so hinzubiegen, dass der Spruch gerade erscheint. Ich habe weißes Embossingpulver auf marineblauem Papier genutzt.

born2stamp STAMPIN' UP! Weihachtskarte Froehliche Stunden - Kling GloeckchenWie ich schon sagte, ich bin riesig gespannt auf eure Werke! Was verbindet ihr mit Winterwald?

Habt noch eine wunderschöne Restwoche! Hier bei uns ist etwas Ausnahmezustand. Drei Kinder krank und demnach vom Kindergarten zuhause. Samstag muss mein Mann arbeiten weil Mehrarbeit angeordnet wurde und Sonntag habe ich eigentlich meinen letzten Workshop in diesem Jahr hier in Markdorf. Hierfür sind übrigens noch Plätze frei. Falls ihr also noch spontan Lust habt zu kommen, dann meldet euch doch am besten gleich per eMail.

born2stamp_Signatur

Nächste Sammelbestellung: Sonntag, 29. November 2015
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 29. November 2015
20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

Tatütata… die Feuerwehr ist da!

Wie gestern schon versprochen wollte ich euch heute die Einladungskarten zur Feuerwehrparty der Ganoven zeigen. Wirklich viel selbstgemacht ist leider nicht, denn wie es halt so ist… Weihnachten kommt immer so plötzlich und mit Geburtstagen ist es auch nicht anders. Vor’m Urlaub war der Geburtstag der beiden noch soooooo weit weg… und nach’m Urlaub war noch nicht mal ne Woche Zeit.

Nun gut, durfte meine Cameo ran, die Datei ist aus dem Sil-Store, aber geklebt hab ich selbst. :mrgreen:

born2stamp STAMPIN' UP! Einladung - Feuerwehrparty - firefighter birthday party invitation

Innen habe ich dieses Jahr auch nur von Hand geschrieben. Wobei ich das fast schöner finde wie wenn es gedruckt ist. Ich glaub das werde ich weiterhin so machen.

born2stamp STAMPIN' UP! Einladung - Feuerwehrparty - firefighter birthday party invitation

Und damit sich ggfls. vorhandene Geschwisterkinder um den Ballon kloppen können, habe ich den auch gleich noch mit drangehängt. Mit dem dünnen Bakers Twine sieht das so süß aus.

born2stamp STAMPIN' UP! Einladung - Feuerwehrparty - firefighter birthday party invitation

Kleine Tradition ist es, dass die Kinder für ihren großen Tag auch T-Shirts mit der Geburtstagszahl drauf bekommen. Die ersten Jahre hatte ich diese Shirts bei Dawanda oder so nähen lassen, seit letztem Jahr ist die Cameo bei uns eingezogen und die Shirts werden selbst gemacht. Mein Mann hat sich also an die passende „Arbeitskluft“ gemacht.

born2stamp STAMPIN' UP! Geburtstags-Shirt - Feuerwehrparty - firefighter birthday party shirt

Von vorne habe ich gestern leider kein einziges Bild machen können, wo man das Feuerwehrauto auch sieht. Somit nur ein Foto, das mir mein Mann direkt nach dem Fertigstellen per Whatsapp geschickt hat. Man sieht es nur schlecht, aber die Sterne und auch die Punkte sind einmal grün (bei Basti) und einmal blau (bei Alex). Das sind sozusagen ihre Farben. Denn das gleiche bekommen die beiden selten angezogen, ich schaue dann eher, dass es zwar den gleichen Schnitt hat, aber in unterschiedlichen Farben ist. Basti kriegt dann eigentlich immer das grüne und Alex idR das blaue. Bei Schnullis, Schuhen oder sonstigen Dingen, die nicht vertauscht werden sollten, ist das echt praktisch.

born2stamp STAMPIN' UP! Geburtstags-Shirt - Feuerwehrparty - firefighter birthday party shirt

Auch für hinten hab ich euch ein Bild. Das Whatsapp-Bild, und dann nochmal in Action beim Bobby Car fahren.

born2stamp STAMPIN' UP! Geburtstags-Shirt - Feuerwehrparty - firefighter birthday party shirt

born2stamp STAMPIN' UP! Geburtstags-Shirt - Feuerwehrparty - firefighter birthday party shirt

Man sieht zum Einen der Name des jeweiligen Kinds und ein Feuerwehrschlauch formt die drei für den dritten Geburtstag.

Hat mein Mann toll hinbekommen!

Signatur www.born2stamp
_________________________________________________________

Nächste Sammelbestellung: Sonntag, 04. Oktober 2015
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 04. Oktober 2015
20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen
_________________________________________________________

IN{K}SPIRE_me #211 – meine erste Weihnachtskarte

Hallo und herzlich Willkommen zu einer neuen IN{K}SPIRE_me Woche. Der heutige Sketch kommt von mir und ich bin so gespannt was ihr daraus macht.

Wir Demos können bei neuen Katalogen ja immer schon einige Zeit vor euch bestellen um die neuen Produkte ein wenig zu testen. Und eben diese Vorbestellung aus dem neuen STAMPIN‘ UP! Herbst-/Winterkatalog 2015-2016 kam bei mir am Dienstag an. Ich musste mich zwar noch bis abends gedulden bis ich mit den neuen Schätzen basteln konnte, aber dann wollte ich mir nicht nehmen lassen eben diese auszuprobieren. Ihr seht demnach meine erste Weihnachtskarte in 2015. 🙂 Gebastelt an einem Tag, der nahe an die 40° im Schatten rankam. Egal. Was sein muss, muss eben sein. 😉

STAMPIN' UP! born2stamp Weihnachtskarte - Schlittenfahrt Sleigh ride Edgelits - DSP Winterwunderland winter wonderland - Akzente Schneeflocken - Goldfolie

Der Herbst-Winterkatalog ist meiner Meinung nach so gut, dass ich gar nicht wusste was ich zuerst bestellen soll. Meine erste (von inzwischen bestimmt 369 – mindestens) Excelliste zu diesem Katalog beherbergte Ware im Wert von mehr als 700€. OK, das tut sie immer noch, aber… ach lassen wir das. Nun ja, klar war aber von Anfang an, dass ich die neuen Edgelits Schlittenfahrt haben MUSS. Die sind also als erstes ins Körbchen gewandert. Und wie hier mit der Goldfolie ausgestanzt. Hach…. ja, war die richtige Entscheidung. Bei den Schneeflocken aus Holz war ich mir erst noch etwas unsicher, aber je häufiger ich den Katalog durchgeschaut habe, desto mehr wollte ich sie haben.

STAMPIN' UP! born2stamp Weihnachtskarte - Schlittenfahrt Sleigh ride Edgelits - DSP Winterwunderland winter wonderland - Akzente Schneeflocken - Goldfolie

Im Hintergrund seht ihr das Designerpergament im Block Zauberwald. Bei der Bestellung war mir zwar irgendwie nicht klar, dass das Pergamentpapier und kein normales DSP ist *hüstel* aber egal, sieht jedenfalls echt cool aus. Hier habe ich das Pergament mit weißem Farbkarton hinterlegt, damit die goldenen Spritzer nicht untergehen. Mit dem Klebestift (Art.Nr. 130654 auf Seite 156 im Jahreskatalog) könnt ihr Pergament übrigens kleben ohne dass man den Klebstoff sieht.

STAMPIN' UP! born2stamp Weihnachtskarte - Schlittenfahrt Sleigh ride Edgelits - DSP Winterwunderland winter wonderland - Akzente Schneeflocken - Goldfolie

Der Stern im Hintergrund ist mit dem mittelgroßen Stern ausgestanzt und mit ein paar Pailletten aus dem Paket mit den Metallfarben mit dem neuen Präzisionskleber beklebt. Das Kleben mit dieser überaus feinen Spitze ging total gut, leider kam bei mir nur immer etwas viel Klebstoff raus, so dass ich da wohl noch etwas üben sollte.

Gefallen euch die neuen Produkte? Bzw. die eigentlich Frage müsste heißen: Wollt ihr die neuen Produkte auch immer schon vor allen anderen haben, testen, verbasteln, …? Dann meldet euch doch einfach bei mir. Mein kleines born2stamp-Team freut sich immer über Nachwuchs! Bei Fragen zur Demotätigkeit könnt ihr mich gern jederzeit kontaktieren. Hier schonmal ein grober Überblick:

Mit dem völlig variablen Starterset von Stampin‘ UP! für nur 129€ kannst Du Dir Stampin‘ UP! Produkte aus allen aktuellen Katalogen im Wert von bis zu 175€ aussuchen. Zusätzlich erhältst Du Geschäftsmaterialien im Wert von 60€.

Neben den sonstigen üblichen Vorteilen (Rabatt auf Stampin’ up-Produkte, Gratis-Ware, exklusive Hintergrundinfos und Bastelideen), kann ich Dir Anschluß an ein supernettes, herzliches Team bieten. Wir sind inzwischen über 50 Stampin’ up-Demos, die sich gegenseitig helfen und regelmäßig austauschen – meist über unser Team internes Forum. Außerdem planen wir gemeinsame Aktionen wie z.B. die Inkspirations-Wochen.

Das Bestellformular für das Starterset findest Du hier: Bestellformular oder Du füllst den Demoantrag gleich online aus: Online-Demoantrag.

Ich würde mich freuen, wenn auch Du unser Team verstärken möchtest!

Und was macht ihr mit diesem Sketch!

Signatur www.born2stamp
_________________________________________________________

Nächste Sammelbestellung: Sonntag, 23. August 2015
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 04. Oktober 2015
20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen
_________________________________________________________

IN{K}SPIRE_me #205 – Ombré

Schon wieder Donnerstag. Wahnsinn, wie die Zeit grad rennt, oder? Bei IN{K}SPIRE_me geht es diese Woche jedenfalls mit einer recht eintönigen :mrgreen:  Farbkombi weiter. Sie stammt von Marion und ich war gleich total begeistert. Lila verwende ich irgendwie – glaube ich – recht wenig und genau diese wenigen Farben sind ja eh meins. Gefiel mir also auf Anhieb. Und ich bin gespannt was ihr damit macht.

Bei DEN Farben war mir gleich klar, dass meine Karte eine im Ombré-Stil werden würde. Ganz ehrlich, was passt da bitteschön besser? Deshalb war ich auch leicht überrascht, als ich mal wieder als fast (!) Letzte im Team mein Projekt angefangen habe und noch keiner der anderen hatte etwas in die Richtung gemacht. Wie konnte das denn bitte sein? Aber umso besser, so konnte ich es ja umsetzen.

Für diesen Effekt habe ich mir einen Bogen Aquarellpapier, die Aqua Painter und die entsprechenden Stempelkissen geschnappt. Das Papier müsst ihr erst nass machen. Ich habe dafür einfach auch den Aqua Painter genommen. Wenn das Papier nass ist, könnt ihr mit dem Aqua Painter aus dem Deckel der Stempelkissen (im geschlossenen Zustand leicht zusammendrücken, dann bekommt ihr Farbe an den Deckel) die Farbe aufnehmen und „wie wild“ auf dem Blatt verteilen. Ich habe mit Blauregen angefangen und bin dann immer dunkler geworden. Das hat meiner Meinung nach hervorragend geklappt. Auf dem Foto sieht Brombeermousse (ganz unten) ganz schön pink und schrill aus, das finde ich auf der Karte selbst irgendwie gar nicht.

STAMPIN' UP! born2stamp Geburtstagskarte - Ombre - Geburtstagsgruesse fuer alle - Aquarellpapier - Baumwollband - Faehnchenstanze - Eulenstanze

Aus dem Set Geburtstagsgrüße für alle, ein Gastgeberset, habe ich mir dann den tollen Geburtstagsstempel geschnappt und ihn mit Versamark abgestempelt und dann weiß embosst. So wird der Spruch schön knallig weiß. Für die Schleife rechts neben dem Spruch habe ich mit der 1″ Kreisstanze einen Halbkreis aus dem Aquarellpapier gestanzt und die Baumwollband-Schleife dann mit Hilfe eines Glue dots angeklebt.

STAMPIN' UP! born2stamp Geburtstagskarte - Ombre - Geburtstagsgruesse fuer alle - Aquarellpapier - Baumwollband - Faehnchenstanze - Eulenstanze

Oben war es mir noch etwas zu kahl, also habe ich die Fähnchenstanze hervorgekramt und oben in die Ecke einfach noch ein bisschen Deko gesetzt. Der weiße Faden ist ein Strang der weißen Kordel. Und das Herz stammt aus der Eulenstanze. Ach, und das weiße Papier welches ich für die Kartenbasis verwendet habe ist der extrastarke Farbkarton in Flüsterweiß. Wirklich toll wie schön stabil nun auch die weißen Karten werden!

STAMPIN' UP! born2stamp Geburtstagskarte - Ombre - Geburtstagsgruesse fuer alle - Aquarellpapier - Baumwollband - Faehnchenstanze - Eulenstanze

Und was macht ihr mit diesen wunderbaren Seiten!

Verwendete STAMPIN‘ UP! Materialien:

Built for Free Using: My Stampin Blog

Habt alle eine wunderbare restliche Woche!

Signatur www.born2stamp
_________________________________________________________

Nächste Sammelbestellung: Sonntag, 12. Juli 2015
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 05. Juli 2015
20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen
_________________________________________________________

1 3 4 5 6 7