Posts Tagged ‘Minzmakrone’

IN{K}SPIRE_me #286 – Valentins-Special

Herzlich Willkommen zur IN{K}SPIRE_me Challenge #286. Der Februar ist da und das heißt Valentinstag ist nicht mehr weit. Rot, rosa, pink, Herzchen, Schnörkel, Zweisamkeit, Musik, (und um bei den Klischees zu bleiben) Rosen und Schokolade… Sagen wir einfach Liebe liegt in der Luft! Und das natürlich auch bei unserer Challenge. Diese Woche könnt ihr euch bei unserem Valentins-Special rund um das Thema Liebe austoben.

IN{K}SPIRE_me #286 Valentins-Special

Bei meiner Karte fliegen die Herzen sprichwörtlich durch die Luft. Zum Einen im Hintergrund, den ich mit dem Prägefolder Blütenreigen durch die Big Shot genudelt habe. Das sind ja eigentlich kleine Blüten, aber ich finde, das geht auch super als Herzen durch.

born2stamp STAMPIN' UP! IN{K}SPIRE_me Valentinstag - Valentins-Special - Mit Gruss und Kuss - Praegeform Bluetenregen - Leinenband

Und zum Anderen auch vorne. Hier habe ich die drei Herzen aus dem Set Mit Gruss und Kuss ein paar mal in Melonensorbet, in Minzmakrone und in Ockerbraun abgestempelt und dann mit der 1″ Kreisstanze ausgestanzt und wild verteilt am unteren Rand der Karte – teilweise mit und teilweise ohne Dimensionals – befestigt.

born2stamp STAMPIN' UP! IN{K}SPIRE_me Valentinstag - Valentins-Special - Mit Gruss und Kuss - Praegeform Bluetenregen - Leinenband

Das Stempelset Mit Gruss und Kuss hat massig ganz klitzekleine Spruchstempel. Der „Gruß & Kuss“ den ich hier benutzt habe, ist einer der (ich würde sagen) mittelgroßen aus dem Set. Hier habe ich ihn – auch mit Melonensorbet – in die rechte obere Ecke gestempelt.

born2stamp STAMPIN' UP! IN{K}SPIRE_me Valentinstag - Valentins-Special - Mit Gruss und Kuss - Praegeform Bluetenregen - Leinenband

Bin mal wieder riesig gespannt was euch so alles zum Thema Valentinstag einfällt. Und wem schickt ihr eure Karte? Ladet eure Projekte gern auf IN{K}SPIRE_me hoch und spielt bei unserer Challenge mit! Mit Klick auf folgendes Bild landet ihr auf dem Challenge-Blog.

IN{K}SPIRE_me Challenge

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 08. Februar 2017
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 05. März 2017
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

Merken

Stamping Techniques 101 – Faux Frames Technique

Herzlich Willkommen zu einem weiteren Stamping Technique 101 Bloghop. Ein paar STAMPIN‘ UP! Demos, die rund um die Welt verteilt sind, wollen euch bei diesem Bloghop einmal im Monat einfache Techniken, Karten, Produkte zeigen. So könnt ihr sie leicht und bestenfalls mit wenig Material nachmachen. Also bestens geeignet für Anfänger. Aber bestimmt ist auch immer was für die alten Hasen unter euch dabei…

For my international readers please use the translate-button
in my sidebar
to follow me in your language.

Heute möchten wir euch die Faux Frames Technik zeigen, also einen Rahmen, der eigentlich keiner ist.

Stamping Techniques 101 Logo

Meine Karte diesen Monat ist die Geburtstagskarte für meinen Papa. Der hatte vorgestern Geburtstag und bekommt Heißluftballons (jedenfalls auf seiner Karte). Die Ballons sind echt spitze! Ich habe sie im Paket gekauft, da spart man immer 10% im Vergleich zum einzeln kaufen. Und das sind dann eigentlich auch schon alle Produkte, die ich hier verwendet habe: das Stempelset Abgehoben (für Spruch und den gestempelten Heißluftballon) und die dazu passenden Thinlits In den Wolken (für den ausgestanzten Ballon).

born2stamp STAMPIN' UP! Stamping Technique 101 - Faux Frames - Geburtstagskarte - Abgehoben - Thinlits In den Wolken

Inzwischen benutze ich bei den filigranen Thinlits nur noch die Präzisionsplatte für die Big Shot und danach das kleine Bürstchen mit der Schaumstoffplatte. Ich glaube das empfiehlt STAMPIN‘ UP! auch so, aber man kann den Ballon natürlich auch ohne diese Hilfsmittel ausstanzen.

born2stamp STAMPIN' UP! Stamping Technique 101 - Faux Frames - Geburtstagskarte - Abgehoben - Thinlits In den Wolken

Den Ballon im Hintergrund und den Spruch habe ich mit Taupe – also passend zur Farbe der Basiskarte – gestempelt und den Rahmen habe ich mit Lineal und Marker aufgezeichnet. Ich mag es immer, wenn ein klein wenig Abstand zwischen dem Motiv oder dem Text und diesem „unechten“ Rahmen ist. Das mach ich auch immer pi mal Daumen, wie ihr seht ist der Abstand demnach auch nicht immer komplett gleich. Aber man könnte den Strich auch bis direkt ans Motiv/Text laufen lassen.

born2stamp STAMPIN' UP! Stamping Technique 101 - Faux Frames - Geburtstagskarte - Abgehoben - Thinlits In den Wolken

Zum Aufkleben des filigranen Ballons würde ich den Präzisionskleber empfehlen. Das ist Flüssigkleber mit einer ganz feinen Spitze, und so kann man ihn ganz einfach und vor allem ohne Sauerei auf die feinen Linien des Ballons aufbringen. Snail oder Mehrzweckkleber geht natürlich auch, das klappt bei mir nur leider nie ohne die erwähnte Sauerei. Falls doch mal was schiefgeht, gibt es zur Not aber ja auch den Klebemittelentferner.

Wart ihr schon bei den anderen Bloghop-Teilnehmern? Bei Michelle Last geht es weiter.

Stamping Techniques 101 Next

Falls es irgendwo stockt, ist hier auch noch die Liste von allen Bloghop-Teilnehmern. Habt viel Spaß beim Ideen sammeln!

France Poitras Martin – USA
Sandi MacIver – Canada
Patrice Halliday-Larsen – New Zealand
Leonie Schroder – Australia
Carmen Sahadat-Morris
Heike Vass – Germany (das bin ich)
Michelle Last – UK
Marine Wiplier – France

Für meine Karte habe ich folgendes Material benötigt:

A4 TaupeA4 Taupe
A4 MinzmakroneA4 Minzmakrone
A4 FlüsterweissA4 Flüsterweiss
Stempelkissen TaupeStempelkissen Taupe
Stampin' Write Marker InColorStampin‘ Write Marker InColor
AbgehobenAbgehoben
Thinlits In den WolkenThinlits In den Wolken
Big ShotBig Shot
PräzisionskleberPräzisionskleber
PräzisionsplattePräzisionsplatte
Bürste für Big ShotBürste für Big Shot
KlebemittelentfernerKlebemittelentferner

Der nächste Stamping Technique 101 Bloghop wird am 01. März 2017 sein. Ganz generell könnt ihr euch immer den ersten Mittwoch im Monat merken. Für heute wünsche ich euch einen wunderschönen Tag!

Sale-a-bration 2017

Sale-a-bration (SAB) bedeutet vor allem eins: Gratisware! Und ihr habt nicht nur eine sondern sogar drei Möglichkeiten an eben diese Gratisware zu kommen: Für je 60€ Bestellwert bekommt ihr ein Artikel der Sale-a-bration Broschüre gratis. Falls eure Bestellung größer sein sollte, bekommt ihr ab 200€ (wie immer) Shoppingvorteile und ab 275€ den nächsten SAB-Vorteil, nämlich 27€ extra Shoppingvorteile. Aber dann lohnt es sich schon fast als Demo einzusteigen. Da bekommt ihr während der SAB zusätzlich zum regulären Starterset (Ware im Wert von 175€ für den Preis von 129€) noch zwei Stempelsets gratis (Wert egal). Wenn ihr mehr wissen wollt, dann schaut euch Seite 2 und 3 der SAB-Broschüre an oder meldet euch bei mir per Mail {eMail an Heike} oder Telefon.

Sammelbestellung heute Abend

Wie jeden Mittwoch habe ich auch heute wieder eine Sammelbestellung. Falls ihr mit dabei sein wollt, dann meldet euch doch bitte bis 20 Uhr. Danke. Denkt bitte daran, dass ihr euch je 60€ Bestellwert ein Gratis-Artikel aus der Sale-a-bration Broschüre aussuchen dürft. Also gebt mir eure/n Wunschartikel bitte mit an.

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 01. Februar 2016
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 05. März 2017
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

Merken

Merken

Merken

IN{K}SPIRE_me #272 – Paisleys & Posies

Hallo und herzlich Willkommen zur IN{K}SPIRE_me Challenge #272. Von der lieben Marion kommt der heutige Sketch. Sehr clean & simple. Ihr könnt euch also richtig daran austoben. Und wir können gespannt sein, ob es so clean & simple bleibt, oder ob ihr eure Projekte vollpackt mit hübschen Kleinigkeiten, die zu den beiden Rechtecken passen…

Bei mir wurde es glaube ich 😆 so ein bisschen ein Zwischending. Nicht mehr ganz so simple, aber trotzdem auch nicht arg kompliziert. Ich habe mich mit dem wunderhübschen Stempelset Paisleys & Posies ausgetobt. Zu dem Stempelset gibt es auch das wunderhübsche Designerpapier Paisley-Poesie, aber man kann ja nicht alles haben. Und somit habe ich mir den Hintergrund selbst gestempelt. Dazu aber gleich mehr.

born2stamp STAMPIN' UP! IN{K}SPIRE_me Grusskarte - Paisleys & Poesies - Designer-Grusselemente - Perlen mit Metallrand

Der Spruch stammt aus dem Stempelset Designer-Grußelemente und ich habe ihn mit der schwarzen Archivtinte gestempelt. Die mag ich richtig gern, weil das schwarz ein tolles, deckendes und „richtiges“ schwarz ist.

born2stamp STAMPIN' UP! IN{K}SPIRE_me Grusskarte - Paisleys & Poesies - Designer-Grusselemente - Perlen mit Metallrand

Die von Marion gewünschten Rechtecke habe ich aus Farbkarton in Minzmakrone ausgeschnitten  und – wie den Hintergrund – Ton-in-Ton bestempelt. Und mit kleinen Stanzteilen aus den zum Stempelset passenden Framelits Paisley sowie kleinen Halbperlen und einem Stückchen Band (gibt es im Herbst-/Winterkatalog als Geschenkband im Dreierpack) verziert. Das Band habe ich einfach einmal geknotet und dann mit einem Glue Dot auf dem Papier befestigt. Für die filigranen Stanzteile nehmt ihr am besten den Präzisionskleber. Der hat eine ganz feine Spitze, so dass man die schmalen Stanzteile gut mit Klebstoff benetzen kann, aber auch so fein, dass nichts heraussiffen muss (kann natürlich trotzdem vorkommen, aber wenn man ein bisschen aufpasst geht es auch ohne).

born2stamp STAMPIN' UP! IN{K}SPIRE_me Grusskarte - Paisleys & Poesies - Designer-Grusselemente - Perlen mit Metallrand

Wie schon erwähnt habe ich meinen Hintergrund selbst bestempelt. Das geht super-schnell und vor allem auch super-einfach. Als kleinen Trick könnt ihr euch merken, dass ihr am besten in der Mitte des zu bestempelnden Papiers beginnt und zwar mit dem größten (!) Stempel, den ihr benutzen wollt. Dann nehmt ihr immer kleinere Stempel. So ist sichergestellt, dass ihr nie zu große leere Felder bzw. Abstände zum nächsten Stempelabdruck habt. Falls doch mal ein größerer Abstand da ist, könnt ihr die ganz winzig-kleinen Stempel nutzen um die freien Stellen noch auszufüllen.

born2stamp STAMPIN' UP! IN{K}SPIRE_me Grusskarte - Paisleys & Poesies - Designer-Grusselemente - Perlen mit Metallrand

Und wie werdet ihr diesen tollen Sketc umsetzen? Ich bin wie immer gespannt… Und es freut uns auch immer, wenn ihr eure Werke auf IN{K}SPIRE_me hochladet und bei unserer Challenge mitspielt! Also kräftig basteln, Fotos machen und auf Upload drücken! Mit Klick auf folgendes Bild landet ihr auf dem Challenge-Blog.

IN{K}SPIRE_me Challenge

Kleine Sortimentsänderung

Es gibt wieder Ersatz-Schneideinlagen (Art.Nr. 131375 / 5,00€) und Falzklingen (Art.Nr. 126996 / 6,00€) für den Papierschneider. Beide Artikel wurden mit der Einführung des aktuellen Hauptkatalogs aus dem Sortiment genommen, weil sie sich nicht abnutzen. Verloren gehen sie jedoch hin und wieder. 😉 Somit sind sie nun wieder erhältlich. Auch die Ersatz-Schneideklingen (Art.Nr. 126995 / 7,50€) sind im Moment wieder bestellbar und erhältlich. Es können maximal 3 Packungen (Inhalt je 2 Stück) bestellt werden. Aufgrund von Lieferantenproblemen wird der Tacker (Art.Nr. 139083) und die darauf abgestimmten Mini-Heftklammern (Art.Nr. 135847) allerdings (sobald der aktuelle Bestand aufgebraucht ist) aus dem Sortiment genommen.

Oktober-Aktion: Drei Designerpapiere kaufen, vier bekommen

Bei der aktuellen STAMPIN‘ UP! Aktion könnt ihr 3 Designerpapiere (siehe Liste im Link) kaufen und bekommt ein viertes (siehe Liste im Link) gratis dazu. Das Angebot ist vom 01. bis 31. Oktober 2016 gültig.

Klickt auf das Bild oben und ihr kommt zum Designerpapier-Flyer {klick}. Vorsicht: Besonderes Designerpapier und Designerpapier im Block sind von der Aktion ausgeschlossen.

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 26. Oktober 2016
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 13. November 2016
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

IN{K}SPIRE_me #262 – Touches of Texture

Herzlich Willkommen zur dieswöchigen IN{K}SPIRE_me Challenge! Heute durfte ich mir ein paar Farben ausdenken. Und passend zu den Ferien wurden es für mich typische Sommerfarben, die an Meer, Sonne, Strand und eben Urlaub erinnern…

Ich kam mal wieder nicht an den vielen, vielen Blumen vorbei, die ihr im Katalog findet. Für die heutige Karte habe ich nochmal das wunderhübsche Set Touches of Texture genommen. Damit hatte ich ja auch schon die Karte für den Stamping Technique 101 Bloghop gemacht. Einfach wunderschön das Set! Ich weiß immer noch nicht, warum mir das erst so spät im Katalog aufgefallen ist…

born2stamp STAMPIN' UP! Geburtstagskarte - Touches of Texture - Partyballons - Spitzendeckchen - Juteband - Lack-Akzente

Ich habe die Karte – wie fast immer – mit mehreren Lagen gemacht. Hier habe ich diese Lagen allerdings jeweils ein bisschen gedreht und dem flüsterweißen Papier ein kleines Eselsohr mit dem Falzbein verpasst.

Den Farbkarton in Osterglocke habe ich zu Beginn noch Ton-in-Ton bestempelt. Auch den Stempel findet ihr im Set Touches of Texture. Er ist länglich und hat ein kleines Blumenmuster drin. Das sieht man kaum, sieht aber toll aus. Und für Hintergründe finde ich den Stempel toll. Man sieht nämlich kaum wo die Übergänge sind weil die Kante nicht komplett gerade sondern leicht geschwungen ist. Das macht es extrem einfach schöne Übergänge zu zaubern.

born2stamp STAMPIN' UP! Geburtstagskarte - Touches of Texture - Partyballons - Spitzendeckchen - Juteband - Lack-Akzente

Der Spruch stammt aus dem Set Partyballons. Ich habe ihn in Minzmakrone auf einen Streifen weißen Farbkarton gestempelt und dann mit Hilfe der dreifach einstellbaren Fähnchenstanze die Ecken ausgestanzt um ein Banner daraus zu machen. Dieses Banner klebt auf zwei Streifen Juteband (welches ich mit der Papierschere auch zu Fähnchen geschnitten habe) sowie einem weißen Spitzendeckchen und einem Spitzendeckchen in der InColor Taupe. Ganz obendrauf habe ich mit einem Glue Dot noch eine Schleife aus dem Rüschenband in Jeansblau befestigt.

born2stamp STAMPIN' UP! Geburtstagskarte - Touches of Texture - Partyballons - Spitzendeckchen - Juteband - Lack-Akzente

Ganz zum Schluß habe ich noch die kleinen Lack-Akzente in verschiedenen Größen verteilt. Solche Kleinigkeiten machen eine Karte ja immer gleich viel interessanter finde ich.

Ihr Lieben, es freut uns immer, wenn ihr eure Werke auf IN{K}SPIRE_me hochladet und bei unserer Challenge mitspielt! Also kräftig basteln, Fotos machen und hochladen! Mit Klick auf folgendes Bild landet ihr auf dem Challenge-Blog.

IN{K}SPIRE_me Challenge

Gutscheine der Juli-Aktion einlösen

Letzten Monat konntet ihr je 60€ Einkaufswert Gutscheine sammeln. Nun ist die Zeit sie einzulösen… Falls ihr Gutscheine habt und per eMail bei mir bestellt, dann möchte ich euch bitten, dass ihr mir am besten direkt den Code mitschickt. Bitte vergesst eure Gutscheine nicht! Es lohnt sich schliesslich 6€ (oder auch mehr) zu sparen…

Exklusives Stempelset Wald der Worte

Falls ihr das exklusive und nur noch im August erhältliche Stempelset Wald der Worte bestellen möchtet, dann meldet euch gern bei mir. Das Set ist wahnsinnig vielseitig, ich bin demach schon jetzt gespannt, was ihr damit alles zaubern werdet… Wenn ihr Beispiele sehen wollt, dann kann ich euch das STAMPIN‘ UP! Pinterest Board empfehlen.

born2stamp Workshops

In Bezug auf Workshops gibt es hier eine kleine Sommerpause. Wir sind Anfang September im Urlaub, weshalb der Septemberworkshop ausfallen wird. Ab Oktober geht es aber – wie gewohnt – jeden ersten Sonntag hier in Markdorf weiter. Falls ihr Interesse an einem Workshop bei euch zuhause habt, möchte ich euch bitten, euch früh genug zu melden. In der Regel ist ein Termin dann kein Problem.

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 17. August 2016
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 02. Oktober 2016
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

Merken

Merken

IN{K}SPIRE_me # 251 – Pflanzen Potpourri

Herzlich Willkommen zu einer neuen Woche mit unserer IN{K}SPIRE_me Challenge! Die Farbchallenge diese Woche hat sich Jenny für euch ausgedacht. Was für eine tolle Farbkombi! Wobei ich mir anfangs ja eher das Gegenteil dachte. 🙂 Aber, man muss nur anfangen zu basteln, dann wird das und man merkt wie toll die Farben zusammenpassen…

IN{K}SPIRE_me #251

Eigentlich wollte ich die Karte für eine meiner Team-Mädels nehmen und dorthin verschicken, aber ich glaub sie bekommt dann doch eine andere und ich nutze diese hier für jemanden, der hin und wieder mal ein Blümchen ganz gut gebrauchen könnte.

born2stamp STAMPIN' UP! Grusskarte - Pflanzen Potpourri Framelits - Die kleinen Dinge - Gorgeous Grunge - Perlen mit Metallrand

Das „für dich“ findet ihr zusammen mit ganz vielen anderen tollen Sprüchen im Set Die kleinen Dinge. Ein tolles Set, das ich bisher leider viel zu selten benutzt hatte. Und nun fliegt es leider schon wieder aus dem Katalog raus… Ich habe den Spruch jedenfalls mit Glutrot an den Rand gestempelt und dann die Blümchen rundherum geklebt.

born2stamp STAMPIN' UP! Grusskarte - Pflanzen Potpourri Framelits - Die kleinen Dinge - Gorgeous Grunge - Perlen mit Metallrand

Die Spritzer im Hintergrund ist aus meinem all-time-favourite Gorgeous Grunge. Ich weiß gar nicht wie man ohne dieses Set leben kann, denn ich benutze es sowas von häufig. Und vorne habe ich dann die Blümchen geklebt. Sie stammen alle von den Framelits Pflanzen Potpourri. Das Stempelset dazu sagt mir ja gar nicht zu, aber die Framelits musste ich unbedingt haben. Enthalten sind unter anderem auch die Blütenstempel. Ich habe den großen hier in Savanne ausgestanzt und mit einem kleinen Fingerschwämmchen in der Mitte noch ein bisschen eingefärbt. Sieht so toll aus finde ich, wenn das nicht gestempelt sondern gestanzt ist. Ganz oben drauf habe ich noch eine Perle mit Metallrand geklebt und ein paar normale Halbperlen auf der Karte verteilt. Ich mag diese Spritzer und Perlen oder Straß oder sonstigen Pünktchen zum Aufkleben grad so gern!

born2stamp STAMPIN' UP! Grusskarte - Pflanzen Potpourri Framelits - Die kleinen Dinge - Gorgeous Grunge - Perlen mit Metallrand

Und? Gefallen euch die Farben auch so gut wie mir? Was macht ihr daraus? Ich bin – wie jeden Donnerstag – total gespannt auf eure Werke, die ihr hoffentlich zahlreich bei IN{K}SPIRE_me hochladet.

IN{K}SPIRE_me Challenge

Ihr Lieben, habt einen wunderschönen Donnerstag und lasst’s euch gutgehen!

STAMPIN‘ UP! Share

Habt ihr Lust auf viele (!) neue Produkte, wollt vielleicht von allem ein bisschen was, aber das würde den finanziellen Rahmen dann doch etwas sprengen? Dann schaut euch mal unseren Share an! Vielleicht ist das was für euch…

Uns ist leider eine kleine Panne *hihi* passiert. Und zwar haben wir in unserem verlinkten Formular die Felder für eure Namen vergessen. Tja, kann ja mal passieren, aber nun wissen wir gar nicht was wir für wen bestellen sollen. Sehr schlau. Für alle, die sich bisher also schon eingetragen haben, könntet ihr uns kurz eine eMail schreiben, wie wir euch erreichen können? Wir sehen nämlich leider GAR NICHTS…

Neue STAMPIN‘ UP! Kataloge

Meine Kataloge sind inzwischen alle verteilt. Wer noch keinen hat, aber noch einen will, der kann sich diesen gern bei meiner Katalogparty am 05.06.2016 hier in Markdorf persönlich abholen kommen. Und wenn das nicht geht, dann meldet euch einfach per eMail und ich schicke euch euer Exemplar gerne kostenlos zu!

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Sonntag, 29. Mai 2016
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 05. Juni 2016 – Katalogparty!
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Jetzt anmelden: Der Club der GastgeberInnen startet in Kürze
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

 

IN{K}SPIRE_me #236 – So süß

Es ist schon wieder Donnerstag und somit sage ich herzlich Willkommen zur IN{K}SPIRE_me Challenge #236. Heute hat Marion einen Sketch für euch. Mir war gleich klar, dass das bei mir genau dieses EINE Stempelset wird um eine noch fehlende Babykarte zu basteln. Was macht ihr damit?

Dieses EINE Stempelset heisst So süß und ist eines der aktuellen Sale-a-bration Sets, die ihr für einen Einkauf von 60€ gratis dazu auswählen könnt. Das Küken hat es mir ganz besonders angetan. Einfach zu süß! Bemalt habe ich es mit dem Aquapainter auf Aquarellpapier in den Farben Currygelb und Ockerbraun. Für Schnabel und Füße habe ich die Marker genommen. Die Honigwaben Accessoires, die zu dem Set hervorragend passen, könnt ihr euch im Frühjahr-/Sommerkatalog auf Seite 9 genauer anschauen. Es gibt sie in Minzmakrone, Kirschblüte und weiß. Mein gelbes habe ich also aus einem weißen selbst eingefärbt. Das geht total einfach mit dem Stampin‘ Spritzer. Da füllt man ein bisschen Leitungswasser sowie ein paar Tropfen Nachfülltinte in der gewünschten Farbe (bei mir Osterglocke) rein und kann losspritzen. Ihr solltet nur aufpassen, dass nicht der komplette Tisch eingesaut ist. Also am besten die Honigwaben in einen kleinen Karton legen und dann kann eigentlich nichts passieren. Damit ihr nicht so lange warten müsst, könnt ihr den Embossingfön zum Trocknen nehmen. Dann sind die Honigwaben ruckzuck trocken und bereit zum aufkleben.

Den Hintergrund habe ich aus dem wunderschönen Designerpapier Geburtstagsstrauß geschnitten, hinterlegt mit einer Schicht Farbkarton in Waldmoos. Das mache ich relativ häufig, dass ich einfach die Farben des Designerpapiers für den Rest der Karte übernehme. So kann man sich sicher sein, dass auf jeden Fall alles passt. Eigentlich. Denn dieses Mal ist meine Rechnung nicht aufgegangen. Ich wollte nämlich unbedingt noch das Glitzerband in Aquamarin nehmen um ein Schleifchen aufzukleben. Das könnt ihr übrigens am besten mit Glue dots befestigen. Aber meine Karte sah irgendwie „schräg“ aus. Es lag an der Kartenbasis, die ich in Minzmakrone (also passend zum DSP) gewählt hatte. Kaum hatte ich die Kartenbasis in Aquamarin ausgetauscht, war ich zufrieden. So passte es. Die Pünktchen auf dem DSP sind nun zwar immer noch Minzmakrone, aber sie sind so klein, dass das kaum auffällt.  🙂

born2stamp STAMPIN' UP! Babykarte - So suess - Sale-a-bration - SAB - Glitzerband

Beim Spruch wollte ich übrigens erst auf den Stempel „Du bist so süß“, der auch im Stempelset enthalten ist, zurückgreifen. Aber dann fiel mir zufälligerweise das Dymo-Gerät in die Hände. Das passt meiner Meinung nach zwar eigentlich gar nicht zu einer Babykarte, gefällt mir bei obiger Karte aber trotzdem sehr gut.

Wie jede Woche: ich bin gespannt auf eure Werke Zeigt sie uns, und ladet sie auf IN{K}SPIRE_me hoch! Wir freuen uns über jeden einzelnen Beitrag zu unserer Challenge!

Heute Abend: Stempelstammtisch

Heute Abend ist mal wieder Stempelstammtisch. Ich freu mich auf euch! Falls ihr auch mal mitbasteln wollt, dann meldet euch einfach bei mir. In der Seitenleiste findet ihr die nächsten Termine!

Sale-a-bration 2016

Apropos Sale-a-bration… denkt dran, dass ab Mitte Februar drei der Sale-a-bration Artikel ausgetauscht werden. „Hoch hinaus“, „Hallo“ und das DSP „Kunstvoll kreiert“ sind nur noch bis 15. Februar erhältlich. Falls ihr also noch einen dieser drei Artikel haben wollt, dann schreibt mir bis spätestens am Abend des 15.2. eine eMail oder ruft mich an und sagt mir was ihr wollt, damit ich die Sachen für euch bestellen kann.

Club der GastgeberInnen

Beim Club der GastgeberInnen sind noch Plätze frei. Wie ich schon ein paar mal erwähnt habe, lohnt es sich zur Zeit mit der Sale-a-bration doppelt, denn da bekommt ihr ja noch mehr für euer Geld. Wenn ihr mehr Infos braucht oder auch dabei sein wollt, dann meldet euch bei mir (eMail).

Habt einen wunderschönen Donnerstag!

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Sonntag, 06. März 2015
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 21. Feburar 2016
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Jetzt anmelden: Der Club der GastgeberInnen startet in Kürze
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

Bloghop zum STAMPIN‘ UP! Frühjahr-/Sommerkatalog und zur Sale-a-bration 2016

Herzlich Willkommen zu unserem Bloghop zum Frühjahr-/Sommerkatalog 2016 sowie der Sale-a-bration 2016. Habt ihr die beiden Kataloge schon gesehen? Falls nicht, könnt ihr die PDF’s hier in der Seitenleiste hrunterladen. Oder ihr schreibt mir eine eMail, dann schick ich euch die Papierform zu. Toll sind sie, was? Und genauso toll sind auch die Projekte, die ich von meinen Teammitgliedern schon gesehen habe! Nehmt euch am besten ein klein wenig Zeit, eine Tasse Kaffee in die Hand und dann klickt euch durch. Viel Spaß!

BH FSK_SAB 2016

Ich finde das Designerpapier Geburtstagsstrauß wahnsinnig hübsch. Zudem mag ich auch das Set So viele Jahre total gern. Und habe demnach beschlossen, dass ich diese beiden Dinge mit einem der Sale-a-bration (SAB) Sets verbinde und ein kleines Kartenset damit bastele. Das Set Hallo, welches ihr für eine Bestellung von 60€ während der SAB gratis bekommt, passt – finde ich – super zu meiner Auswahl.

born2stamp STAMPIN' UP! Kartenset - DSP Geburtstagsstrauss - SAB - Sale-a-bration - Hallo - So viele Jahre

Die Farben sind klasse oder? Wenn ich ein Designerpapier mit benutze, dann richte ich mich in der Regel nach dessen Farben. Das ist sozusagen die Geling-Garantie, denn wirklich schief geht da selten was. Bei meiner ersten Karte habe ich das Blatt DSP mit den rosa Streifen genommen, das „hallo“ mit Archivtinte gestempelt und dann aus dem Blümchenmuster einzelne Blümchen ausgeschnitten und um das Wort geklebt. Das Wort „Geburtstagskind“ habe ich in Minzmakrone gstempelt und einfach mit der Schere ausgeschnitten.

born2stamp STAMPIN' UP! Kartenset - DSP Geburtstagsstrauss - SAB - Sale-a-bration - Hallo - So viele Jahre

Hier sieht man die Blumenschnipsel noch etwas besser. Mit Glue dots lassen sie sich richtig gut aufkleben. Da noch ein bisshen was gefehlt hat, habe ich noch ein paar Pailetten in gold verteilt. Die kleb ich immer mit dem Präzisionskleber auf, den kann man nämlich so gut dosieren, dass nichts durch das Loch in der Mitte der Pailletten raussifft.

born2stamp STAMPIN' UP! Kartenset - DSP Geburtstagsstrauss - SAB - Sale-a-bration - Hallo - So viele Jahre

Da ich noch nicht genug geschnippelt hatte *hüstel* habe ich auch die zweite Karte mit deb Blumen aus dem DSP verziert.

born2stamp STAMPIN' UP! Kartenset - DSP Geburtstagsstrauss - SAB - Sale-a-bration - Hallo - So viele Jahre

Auch hier habe ich die Archivtinte für das „hallo“ benutzt. Die deckt so richtig schön deckend und ergibt somit ein nettes, volles schwarz. Sehr cool! Und so viel besser als das klassische schwarz je war.

born2stamp STAMPIN' UP! Kartenset - DSP Geburtstagsstrauss - SAB - Sale-a-bration - Hallo - So viele Jahre

Bei der dritten Karte kam dann das Stempelset So viele Jahre zum Einsatz. Für mich persönlich ein richtiges Schätzchen. Ich liebe die Zahlen und den Banner darin. Aber auch ohne und nur mit den Blümchen kann man tolle Karten zaubern.

born2stamp STAMPIN' UP! Kartenset - DSP Geburtstagsstrauss - SAB - Sale-a-bration - Hallo - So viele Jahre

Beim Banner habe ich das Wort „Geburtstagskind“ heiß embosst, so leuchtet das weiß auf dem schwarzen Hintergrund richtig schön. Zum Schluss habe ich auch hier noch ein paar Pailetten aufgeklebt. Dieses Mal welche, die im Kreativ-Set Liebesblüten enthalten sind. So hübsch!

born2stamp STAMPIN' UP! Kartenset - DSP Geburtstagsstrauss - SAB - Sale-a-bration - Hallo - So viele Jahre

Dann hoffe ich, euch gefallen meine Karten und ihr habt auch hier bei mir eine kleine In{k}spiration für eure nächsten Bastelprojekte erhalten.

Wenn ihr mithilfe der Pfeile vor (oder auch zurück) hüpft, solltet ihr eine kleine Runde hüpfen können. Bei mir geht es vorwärts weiter mit Tina und zurück kommt ihr zu Marion. Eine Liste mit alle Bloghop-Teilnehmern findet ihr ganz am Ende. Das ist recht praktisch falls doch irgendwo bei einem von uns etwas schief geht… :mrgreen:

BH FSK_SAB 2016_backBH FSK_SAB 2016_next

 

Nächste Sammelbesellung

Meine nächste Sammelbestellung ist kommenden Sonntag. Bitte schreibt mir bis spätestens 20 Uhr eine Mail mit euren Wünschen falls ihr was braucht.

Nächster Workshop

Beim Workshop Anfang Februar sind schon fast alle Plätze belegt. Wenn ihr euch noch dazu gesellen wollt, dann lasst es mich wissen.

Club der Gastgeberinnen

Beim Club der Gastgeberinnen sind dafür noch Plätze frei. Auch hier könnt ihr euch gern an mich wenden wenn ihr mitmachen wollt. Weiter Infos findet ihr auf der Seite Gastgeberinnenclub.

Hier die versprochene Liste mit allen Bloghop -Teilnehmern:

Marion – Heike – das bin ich 🙂 – TinaChristinaAnnemarieEvaKirstinSteffiJanineMiri_HaseSofiaChrissyAnjaYvonneSimoneCaroMelliClaudiaUllaKatiJohannaJessicaJaninaElaChristinaDPeggyMeliMelanieJennyTanjaMichaelaPetraBine

Von Bine kommt ihr dann wieder zu Marion…

Habt einen wunderbaren Wochenanfang!

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Sonntag, 24. Januar 2015
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 07. Feburar 2016
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Jetzt anmelden: Der Club der GastgeberInnen startet in Kürze
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

Workshop und heute Abend Sammelbestellung

Letzten Sonntag war in meinem kleinen Bastelzimmer mal wieder Workshop. Dank meiner schlechten Planung also eigentlich noch mitten in den Feiertagen. Was dazu führte dass wir nur zu dritt waren. Macht aber nichts, so war es recht kuschelig und wir konnten viel quatschen und waren trotzdem oberpünktlich fertig. :mrgreen:

Als erstes Projekt haben wir mit einer Karte angefangen, die ihr mit einem der Sale-a-bration Sets machen könnt. Ihr könnt das Set Was ich mag also nicht kaufen, sondern bekommt es gratis wenn ihr für 60€ Ware kauft.

born2stamp STAMPIN' UP! Geburtstagskarte - SAB Was ich mag

Die Kartenbasis sowie das Blatt, das wir bestempelt haben ist vanille, kombiniert haben wir es mit Sahara und zwei Lilatönen, nämlich Brombeermousse und Himbeerrot. Die kleinen Blümchen und Blätter des Stempelsets haben wir einfach querbeet auf der Karte in Sahara gestempelt. Am Schluß kamen noch ein paar Halbperlen dazu – auch einfach irgendwohin.

born2stamp STAMPIN' UP! Geburtstagskarte - SAB Was ich mag

Bei den Blüten haben wir nur zwei der drei Stempel benutzt. Mir hat das für meine Beispielkarte irgendwie besser gefallen, und die Workshopteilnehmer haben dann gleichgezogen. 🙂 Das Himbeerrot ist der zweite Abdruck, sonst wäre es etwas dunkler. Leider gibt es keine Stanze, die zu den Blumen passt, also müsst ihr sie per Hand mit der Schere ausschneiden. Geht aber eigentlich recht fix…

Auf dem Fähnchen (mit der dreifach einstellbaren Fähnchenstanze gemacht) könnt ihr zusätzlich noch den Spruch Alles Gute sehen. Der stammt aus dem Set Geburtstagsblumen. Unter das Fähnchen haben wir ein kleines Stück Spitzenband in Sahara geklebt.

born2stamp STAMPIN' UP! Geburtstagskarte - SAB Was ich mag

Unser zweites Projekt war ein Kellnerblock, den wir ein bisschen eingepackt bzw. verziert haben. Ich mag die Dinger ja immer recht gern zum Einkaufslisten schreiben oder um einen in der Handtasche zu haben. Hier haben wir das Set Partyballons inkl. der dazu passenden Stanze Luftballons benutzt. Die Farben sind Zartrosa, Minzmakrone, Safrangelb und Currygelb.

born2stamp STAMPIN' UP! Kellnerblock - Partyballons - Geburtstagsblumen

Der Block ist 7x14cm groß. Unsere Hülle war leicht größer: 19×14,25cm. Gefalzt wurde bei 7,25cm, 8cm, 15,25cm und 16cm. Die kleine Lasche ist etwa 2,25cm breit. Der Falz bei 15,25cm kann also geschnitten werden – ihr müsst nur diese 2,25cm auslassen.

born2stamp STAMPIN' UP! Kellnerblock - Partyballons - Geburtstagsblumen

Hinten kommt ein kleiner Schlitz in den Umschlag. Hierfür habe ich eine Stanze, die es mal bei STAMPIN‘ UP! in den USA gab. Inzwischen gibt es sie nicht mehr, aber ich denke, das kann man genausogut auch mit der Schere bzw. dem Papierschneider machen.

born2stamp STAMPIN' UP! Kellnerblock - Partyballons - Geburtstagsblumen

Der Spruch Für Dich stammt wieder aus dem Set Geburtstagsblumen.

born2stamp STAMPIN' UP! Kellnerblock - Partyballons - Geburtstagsblumen

Unser drittes Projekt haben wir dann auch mit dem Hauptmotiv von eben diesem Stempelset gemacht. Ihr braucht Aquarellpapier auf das ihr die Blume durchsichtig embosst.

born2stamp STAMPIN' UP! Danke - Geburtstagsblumen - Kreativ-Set Liebesblueten - SAB Was ich mag

Als nächstes schnappt ihr euch euren Wassertankpinsel und malt die Blume aus. Wir haben die Farben Chili, Osterglocke und Olivgrün benutzt. Außerhalb der Blume haben wir einen kleinen hellblauen Rand mit Himmelblau nach außen hin immer heller werdend gemalt. Den Blütenstempel haben wir zusätzlich noch mit dem goldenen Glitzer-Pinselstift angemalt. So glitzert es noch ein bisschen. Ich liebe diesen Stift ja!

Das Dankeschön stammt aus dem Sale-a-bration Set Was ich mag. Wir haben es mit der kleinen Fähnchenstanze ein bisschen in Form gebracht und mit einem kleinen Holzherz (aus dem Kreativ-Set Liebesblüten) und der weißen Kordel angebracht.

born2stamp STAMPIN' UP! Danke - Geburtstagsblumen - Kreativ-Set Liebesblueten - SAB Was ich mag

Ein paar Pailletten – auch im Kreativ-Set Liebesblüten enthalten – und die Schleifen-Drahtclips runden das Ganze dann ab. Das Designerpapier, das ihr im Hintergrund seht, ist das DSP Geburtstagsstrauß. Ich liebe es und muss aufpassen, dass ich es auch ja benutze. Mir geht es nämlich oft so, dass ich Designerpapier zu „schade“ zum benutzen finde, weil ich es für etwas Besonderes aufbewahren möchte. Und dann liegt es im Papierfach und es liegt und liegt… und kein Projekt war „gut genug“ so dass ich noch massig schönes Papier im Schrank habe, das nur darauf wartet benutzt zu werden.

born2stamp STAMPIN' UP! Danke - Geburtstagsblumen - Kreativ-Set Liebesblueten - SAB Was ich mag

So, das war es schon wieder. Falls ihr bei einem meiner nächsten Workshops dabei sein wollt, dann meldet euch doch einfach. Termine stehen immer hier in der Seitenleiste bzw. in meinem Kunden-Newsletter.

Erster Stempelstammtisch am Donnerstag (14. Januar 2016)

Termine für die Stempelstammtische seht ihr auch in der Seitenleiste. Der erste ist kommenden Donnerstag. Wir treffen uns ab 19 Uhr zum freien Basteln, bei dem ihr all mein Material (Stempel, Stanzen, Bänder, Papier, etc.) nutzen könnt. Hierfür fällt ein Unkostenbeitrag von 3 Euro an.

Selbst Demo werden?

Vielleicht mögt ihr ja selbst gern Workshops geben? Aber auch wenn ihr keine Workshops halten möchtet, habt ihr die Möglichkeit „mitzumischen“ und alle Vorteile als STAMPIN‘ UP! Demo zu nutzen. Das Sale-a-Bration Angebot ist toll: Starterset für 129€ kaufen und Produkte im Wert von bis zu 220€ bekommen. Das sind sage und schreibe 45€ mehr als normalerweise. Lohnt sich also. Meldet euch bei mir (eMail) wenn ihr Interesse habt!

Sammelbestellung am 10. Januar 2016

Zu guter Letzt möchte ich noch kurz an meine Sammelbestellung heute Abend erinnern! Auch hier könnt ihr natürlich die wunderbaren Gratisprodukte der Sale-a-bration bekommen (je 60€ ein Gratisartikel). Falls ihr etwas haben möchtet, dann sagt mir doch bitte bis 20 Uhr Bescheid.

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Sonntag, 10. Januar 2015
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 07. Feburar 2016
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Jetzt anmelden: Der Club der GastgeberInnen startet in Kürze
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

 

IN{K}SPIRE_me #225 – Weihnachtskarte

Letzte Woche um die Zeit war ich schon auf dem Weg nach Brüssel zum STAMPIN‘ UP! OnStage Event – hach, so schön war es. Nur leider viel zu kurz. Einen kleinen Reisebericht werde ich euch die Tage mal schreiben. Bisher habe ich es leider noch nicht geschafft.

Heute sage ich allerdings erst einmal herzlich Willkommen zu einer weiteren IN{K}SPIRE_me Challenge! Annemarie hat uns wahnsinnig tolle Farben rausgesucht, die es zu verbasteln gilt. Mir hat die Kombi gleich gefallen und dementsprechend einfach ist mir die Karte auch gefallen.

Ich wollte unbedingt eine Weihnachtskarte machen. Das Honiggelb war hierfür ein bisschen tricky und ich hätte mich fast noch zu einer frühlingshaften Blumenkarte hinreißen lassen, aber es ist ja nicht umsonst eine Challenge. Und Sterne gehen ja eh zu jedem Anlass, also war schnell klar, dass ich Sterne nehmen werde. 😀

Auf dem Bild gefällt mir der große Gorgeous Grunge Fleck rechts oben nicht so. In Natura sieht das aber nicht ganz so übel aus. Trotzdem hätte ich ihn wohl lieber weggelassen. Die kleinen Spritzer zusätzlich zu den Sternen vom Set Perpetual Birthday Calendar und den ausgestanzten Sternen (mit der Itty Bitty Akzente Stanze) reichen da eigentlich ja vollkommen.

born2stamp STAMPIN' UP! Weihnachtskarte - Froehliche Stunden - Perpetual Birthday Calendar - Sterne

Das große Element in der Mitte habe ich mit Hilfe von verschiedenen Kreisstanzen und den Tafelrunde sowie Stern Framelits gemacht. Wie ihr das geschwungene Banner nachbasteln könnt seht ihr bei Damask Love. Ich habelediglich einen Falz in die andere Richtung gemacht. Das Wort Winterzauber stammt aus dem Set Fröhliche Stunden. Das ist ein Photopolymer-Set welches sich hervorragend dafür eignet das Wort leicht rund auf den Block zu kleben damit man die Rundung schön stempeln kann.

born2stamp STAMPIN' UP! Weihnachtskarte - Froehliche Stunden - Perpetual Birthday Calendar - Sterne

Und was macht ihr aus Annemaries Farben? Babykarte? Geburtstagskarte? Oder vielleicht auch eine Weihnachtskarte?

Signatur www.born2stamp
______________________________________________________

Nächste Sammelbestellung: Sonntag, 29. November 2015
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 29. November 2015
20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen
______________________________________________________

Karte zur Geburt mit Süße Kleinigkeiten

Ich kann gar nicht aufhören Babykarten mit dem Set Zum Nachwuchs zu basteln. Die drei kleinen Tierchen sind sowas von goldig! Heute habe ich das Set mit dem Designerpapier Süße Kleinigkeiten kombiniert.

born2stamp STAMPIN' UP! Babykarte - DSP Suesse Kleinigkeiten - Zum Nachwuchs - Puencktchen-Spitzenband - Faehnchenstanze

Wie immer wenn ich Designerpapier benutze, habe ich es mir auch hier einfach gemacht und genau die Farben benutzt, die in diesem Designerpapier vorkommen. Da kann man ja dann eigentlich nichts falsch machen und man kann sich sicher sein dass alles gut harmoniert.

born2stamp STAMPIN' UP! Babykarte - DSP Suesse Kleinigkeiten - Zum Nachwuchs - Puencktchen-Spitzenband - Faehnchenstanze

Das Pünktchen-Spitzenband ist zwar Minzmakrone und nicht Aquamarin (das Hellblau aus dem DSP), aber ich finde es passt trotzdem ganz gut. Und mir haben die Rüschen (die wir ja schon beim letzten Workshop gemacht hatten) um das Kätzchen so gut gefallen, also musste das einfach sein. Die beiden Wimpel untendrunter sind einmal mit der dreifach einstellbaren Fähnchenstanze und einmal mit der kleinen Fähnchenstanze gemacht. Das Kätzchen aus Zum Nachwuchs habe ich noch ein bisschen mit den Mischstiften eingefärbt.

born2stamp STAMPIN' UP! Babykarte - DSP Suesse Kleinigkeiten - Zum Nachwuchs - Puencktchen-Spitzenband - Faehnchenstanze

Und auch bei dem Fähnchen oben rechts kam die kleine Fähnchenstanze nochmal zum Einsatz. Der Spruch stammt wie das Kätzchen aus dem Set Zum Nachwuchs.

Signatur www.born2stamp
_________________________________________________________

Nächste Sammelbestellung: Sonntag, 06. September 2015
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 04. Oktober 2015
20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen
_________________________________________________________

1 2 3 4