IN{K}SPIRE_me #223 – Geburtstagskarte

Diese Woche gibt es bei IN{K}SPIRE_me eine neue Farbchallenge von Marion. Und zwar hat sie eine ganz klassische Weihnachtskombi (wenn man von Schiefergrau mal absieht). Wie ihr anhand meines Beispiels aber seht, funktioniert auch nicht weihnachtliches. Ich bin gespannt für was ihr euch entscheidet!

Bei meiner Geburtstagskarte wollte ich mal wieder den wunderschönen Einzelstempel Blended Bloom nehmen. Mein erster Versuch ging aber gründlich daneben, weil die Blüte einen recht großen Blütenstempel hat. In einem Gelbton hätte ich das gar nicht schlecht gefunden, aber gelb war bei dieser Farbchallenge ja dummerweise nicht enthalten.

born2stamp STAMPIN' UP! Geburtstagskarte - Blended Bloom - Alles wird gut - Flower Patch- Grusselemente

Somit habe ich mir mit der Blüte aus Alles wird gut beholfen. Mit der Schabloniertechnik könnt ihr recht gut ganze Blumensträuße aufs Papier stempeln. Hierzu müsst ihr eure Blüte einmal auf Schmierpapier abstempeln, ausschneiden und dann über den Abdruck der Blüte legen, die ihr auf das „gute Papier“ gestempelt habt.

born2stamp STAMPIN' UP! Geburtstagskarte - Blended Bloom - Alles wird gut - Flower Patch- Grusselemente

Da ich meine Blüten mit dem Wassertankpinsel anmalen wollte, habe ich mich für das Aquarellpapier entschieden. Das hat ein wenig Struktur, aber gerade bei natürlichen Motiven finde ich das gar nicht schlimm, sondern wunderhübsch. Wie ihr seht, habe ich auch immer wieder komplett weiße Flecken mit drin gelassen. Das geht total gut und macht die Blüte etwas lebendig.

Die Blätter hinter den Blüten habe ich mit dem Set Flower Patch gestempelt. Das dunklere Gartengrün bekommt ihr wenn ihr normal stempelt, das hellere ist einfach der zweite Abdruck.

born2stamp STAMPIN' UP! Geburtstagskarte - Blended Bloom - Alles wird gut - Flower Patch- Grusselemente 2born2stamp STAMPIN' UP! Geburtstagskarte - Blended Bloom - Alles wird gut - Flower Patch- Grusselemente

Der Spruch (hach, ich liebe die Schriftart!) stammt aus dem Stempelset Grußelemente. Zum Schluß habe ich noch die Süßen Pünktchen in chili wie wild verteilt. Meiner Meinung ja der schwerste Part. Ich finde es immer wahnsinnig schwer kleine Punkte (oder Blümchen oder Pailetten oder sonst so Kleinkram) so zu verteilen, dass es zufällig ausschaut und nicht zu viele, aber auch nicht zu wenige auf eine Stelle kleben.

Wie immer meine Frage am Schluß: was wird es bei euch? Weihnachtskarte oder nicht?

Signatur www.born2stamp
______________________________________________________

Nächste Sammelbestellung: Sonntag, 15. November 2015
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 29. November 2015
20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen
______________________________________________________

1 Comment on IN{K}SPIRE_me #223 – Geburtstagskarte

  1. Sonja Fischer
    5. November 2015 at 1:03 PM (4 Jahren ago)

    Deine Blüten sind traumhaft schön geworden!
    Ganz liebe Grüße von Sonja

    Antworten

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.