Posts Tagged ‘Big Shot’

Dezember Workshop „Bethlehem“

Bei meinem letzten Workshop in diesem Jahr hatten wir Anfang Dezember diese Projekte hier gemacht: begonnen haben wir mit einem Rahmen, in dem wir mit den gleichnamigen Framelits Bethlehem nachgebaut haben.

Mit ein paar Stanzen und Leinenfaden ist das kleine Etikett am rechten oberen Rand entstanden. Den Stern haben wir ausgestanzt und mit Dimensionals aufgeklebt.

Und vor der Stadt sieht man Maria und Joseph bzw. einen Hirten, welche wir mit dem Stempelset Heilige Nacht gestempelt hatten.

Meine Version war den Teilnehmern etwas zu langweilig und da wir bei mir waren konnten sie die Farben für ihr Bethlehem dann auch ohne Probleme selbst wählen. Wahnsinn wie unterschiedlich (aber alle toll! Mir gefallen ja ganz besonders die Farben des Rahmens in der Mitte) das dann auch wirkt oder?

 

Nachdem man an Weihnachten ja auch immer ganz gut kleine Verpackungen gebrauchen kann, haben wir als zweites Projekt diese hier mit dem DSP Elegante Weihnachen hergestellt.

Das Konstrukt mit dem Knopf in Zinkoptik kann man hin- und herschieben, so dass sich die Box öffnen lässt.

Hier nochmal von oben… Die Aussparung ist mit der Stanze Klassisches Etikett gemacht.

Und nach unseren beiden ersten Projekten waren die drei Teilnehmer dann müde und mussten heim. Vorbereitet hatte ich eigentlich noch diese recht einfache, schlichte Karte in Farngrün.

Das kleine Etikett war mit dem Stempel bzw. der Stanze aus der Stanz-Box Weihnachtstraditionen gemacht.

Ausverkauf zum Jahresende

Bis zum 2. Januar habt ihr noch die Chance viele Produkte preisreduziert zu erwerben, denn STAMPIN‘ UP! räumt die Lager auf und braucht Platz für Neues. Schliesslich steht der Frühjahr-/Sommerkatalog und die SAB in den Startlöchern. Schaut euch also am besten gleich die Ausverkaufsliste PDF (UK l NL l FR l DE l AT) an! Was weg ist, ist weg – die Artikel gibt es also nur noch solange der Vorrat reicht. Habt ganz viel Spaß beim shoppen ihr Lieben.

Sale-a-bration und Frühjahr-/Sommerkatalog 2019

Ab dem 3. Januar 2019 geht es wieder rund! Mit der Sale-a-bration startet wieder die größte STAMPIN‘ UP! Aktion im gesamten Stempeljahr. Und auch die Gültigkeit des Frühjahr-/Sommerkatalogs beginnt an diesem Tag. Meine Kunden sollten den Katalog bzw. die Broschüre schon in ihren Händen halten können. Falls auch Du einen Katalog/Broschüre möchtest, dann melde Dich gern bei mir {eMail an Heike} und ich schicke sie Dir (kostenfrei) zu.

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 02. Januar 2019
Nächster Workshop in Markdorf: im Januar
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

Meine Gewinner der December IN{K}SPIRATION

Naaaa… habt ihr schon den kompletten Weihnachts-Overload oder geht noch das ein oder andere Kärtchen (auch wenn Weihnachten nun schon rum ist)? Denn wie ich euch ja schon erzählt habe, habe ich gegen Ende der Adventszeit mal wieder (ganz überraschend) bemerkt, dass ich zu wenig Weihnachtskarten gebastelt habe und so doch noch den „Bastel-Panik-Knopf“ drücken müssen. Es sind also noch recht viele Karten entstanden, die ich euch bisher noch nicht zeigen konnte.

born2stamp STAMPIN' UP! Weihnachtskarte - Aus der Kreativkiste - Big Shot Holzkiste - Flockenfantasie

Diese hier waren meiner Meinung nach eine der schönsten, auch wenn zusätlich auch eine der einfachsten. Aber manchmal ist weniger halt mehr. 😉 Der Stern stammt aus dem Set Aus der Kreativkiste (also gar kein Weihnachts-Set) und wurde mit Hilfe der Big Shot und den zum Set passenden Framelits Holzkiste ausgestanzt.

born2stamp STAMPIN' UP! Weihnachtskarte - Aus der Kreativkiste - Big Shot Holzkiste - Flockenfantasie

Der tolle Spruch stammt aus dem hübschen Schneeflockenset Flockenfantasie. Ich habe ihn genau wie den Stern in Merlotrot – was eine tolle Farbe! – gestempelt.

born2stamp STAMPIN' UP! Weihnachtskarte - Aus der Kreativkiste - Big Shot Holzkiste - Flockenfantasie

Aber nun genug von den Weihnachtskarten, ihr wollt ja sicher wissen wer bei den December IN{K}SPIRATIONS bei mir gewonnen hat oder?

Meine Gewinner der December IN{K}SPIRATIONS

Nachdem ich ja gleich an zwei Tagen eine kleine In{k}spiration beisteuern durfte, habe ich auch gleich zwei Gewinner. Darf also gleich doppelte Freude bereiten. 😆

Bei meiner Ziehverpackung Weihnachtliche Vielfalt hat Magdalena mit diesem Kommentar das schwarze Satinband gewonnen.

Gewinner December IN{K}SPIRATION 2018

Und bei den Karten Elegante Weihnachten hat Susanne mit diesem Kommentar den Leinenfaden gewonnen.

Gewinner December IN{K}SPIRATION 2018

Ganz herzlichen Glückwunsch ihr beiden! Ich freue mich für euch und schicke euch eure Gewinne gern zu sobald ihr mir eure Adressen genannt habt. Schreibt mir dazu am besten eine {eMail}.

Ausverkauf zum Jahresende

Bis zum 2. Januar habt ihr noch die Chance viele Produkte preisreduziert zu erwerben, denn STAMPIN‘ UP! räumt die Lager auf und braucht Platz für Neues. Schliesslich steht der Frühjahr-/Sommerkatalog und die SAB in den Startlöchern. Schaut euch also am besten gleich die Ausverkaufsliste PDF (UK l NL l FR l DE l AT) an! Was weg ist, ist weg – die Artikel gibt es also nur noch solange der Vorrat reicht. Habt ganz viel Spaß beim shoppen ihr Lieben.

Sale-a-bration und Frühjahr-/Sommerkatalog 2019

Ab dem 3. Januar 2019 geht es wieder rund! Mit der Sale-a-bration startet wieder die größte STAMPIN‘ UP! Aktion im gesamten Stempeljahr. Und auch die Gültigkeit des Frühjahr-/Sommerkatalogs beginnt an diesem Tag. Meine Kunden sollten den Katalog bzw. die Broschüre schon in ihren Händen halten können. Falls auch Du einen Katalog/Broschüre möchtest, dann melde Dich gern bei mir {eMail an Heike} und ich schicke sie Dir (kostenfrei) zu.

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 02. Januar 2019
Nächster Workshop in Markdorf: wahrscheinlich Anfang Januar
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

December IN{K}SPIRATION 2018 – Elegante Weihnachten

Hallo und herzlich Willkommen zum 17. Türchen unserer December INKSPIRATION. Auf den Blogs unseres Teams dürft ihr euch – wie ihr ja hoffentlich schon alle wisst – bis zum 24. Dezember jeden Tag über eine neue Inkspiration freuen. Und zusätzlich zu tollen Ideen rund um das Jahresende könnt ihr auch bei jeder von uns noch eine Kleinigkeit gewinnen. Reinschauen lohnt sich also auf jeden Fall!

Mein zweites Türchen – nämlich heute am 17. Dezember – ist eine einfache und schnell Weihnachtskarte, schliesslich naht Weihnachten mit großen Schritten. Viel Zeit ist also nicht mehr zum basteln, demnach muss es schnell gehen. 😉 Habt ihr schon all eure Weihnachtspost fertig? Oder seid ihr – wie ich – die Last Minute Bastler, die 2 Stunden vor Heiligabend noch nicht fertig sind?

Und da die Karten so fix gingen, habe ich gleich einen ganzen Haufen gemacht. Das schöne Designerpapier Elegante Weihnachten will ja auch gezeigt werden, oder?

born2stamp STAMPIN' UP! December INKSPIRATION - Weihnachtskarte - DSP Elegante Weihnachten - Winterwunder

Alles in allem habe ich das Designerpapier einfach nur bei etwa einem Drittel durchgeschnitten und auf die andere Seite gedreht. So kann man bei einer Karte ganz leicht beide Seiten des DSP zeigen. Und wenn man sich nicht entscheiden kann welche Seite des Papiers man schöner findet ist es eh praktisch.

born2stamp STAMPIN' UP! December INKSPIRATION - Weihnachtskarte - DSP Elegante Weihnachten - Winterwunder

Der Spruch stammt aus dem Stempelset Winterwunder, ich habe ihn in Gartengrün oder Chili gestempelt und dann mit den Framelits Stickmuster mit Hilfe der Big Shot ausgestanzt. Ihr findet es im Hauptkatalog auf Seite 100. Ich habe es letztes Jahr schon richtig gern benutzt.

born2stamp STAMPIN' UP! December INKSPIRATION - Weihnachtskarte - DSP Elegante Weihnachten - Winterwunder

Da das Ganze noch ein wenig nackt war, habe ich noch eine kleine Schleife mit dem Leinenfaden gebunden und daran ein kleines Glöckchen (nicht von STAMPIN‘ UP!) befestigt.

born2stamp STAMPIN' UP! December INKSPIRATION - Weihnachtskarte - DSP Elegante Weihnachten - Winterwunder

Hier seht ihr nochmal alle 12 Karten. Und man sieht auch wie unterschiedlich die Karten wirken (obwohl sie ja komplett gleich sind) je nachdem welche Seite des DSP Elegante Weihnachten man benutzt.

Mein Gewinn bei Türchen Nr. 17 für Dich

Zu gewinnen gibt es bei mir heute den Leinenfaden, welchen ich auch bei meinem Projekt verwendet habe und der für mich irgendwie nicht wegzudenken ist (weil ich ihn so häufig benutze).

In den Lostopf hüpft Ihr wie folgt:

  • 1 Los für einen Kommentar
  • 1 Los für den Hinweis in der Sidebar auf dem Blog (reicht einmal für alle Verlosungen, bitte im Kommentar angeben)
  • 1 Los für’s Schreiben eines Blogbeitrages mit Hinweis auf unseren Adventskalender (bitte ebenfalls im Kommentar angeben)

Die Verlosung läuft bis morgen 18.12., 23.59 Uhr. Viel Glück! 😀

Bis heute Abend könnt ihr noch bei Yvonne ein Stempelkissen (Brombeermousse) gewinnen. Und morgen könnt ihr bei Tanja vorbeihüpfen um ihre Inkspiration zu begutachten. Natürlich gibt es auch bei ihr etwas zu gewinnen.

Ausverkauf zum Jahresende

Bis zum 2. Januar habt ihr noch die Chance viele Produkte preisreduziert zu erwerben, denn STAMPIN‘ UP! räumt die Lager auf und braucht Platz für Neues. Schliesslich steht der Frühjahr-/Sommerkatalog und die SAB in den Startlöchern. Schaut euch also am besten gleich die Ausverkaufsliste PDF (UK l NL l FR l DE l AT) an! Was weg ist, ist weg – die Artikel gibt es also nur noch solange der Vorrat reicht. Habt ganz viel Spaß beim shoppen ihr Lieben.

Ablösbare Stempel (Cling stamps)

Mit dem Frühjahr-/Sommerkatalog bzw. der Sale-a-bration 2019 gibt es eine kleine Änderung was unsere Stempelarten angeht. Die Holzvariante wird komplett verschwinden (außer Hintergrundstempel), die Klarsichtstempel bleiben erhalten. Und die Gummistempel (also die, bei der ihr den roten Gummiteil sehen könnt) sind verbessert worden und nennen sich nun ablösbare Stempel (bzw. in englisch cling stamps). Verbessert weil die Stempel bisher ja recht schlecht am Acrylblock geklebt haben wenn man die Aufkleber angebracht hatte. Das ist nun anders und wir können wieder ohne Probleme die Aufkleber nutzen und sie haften trotzdem super am Acrylblock. Ihr wollt mehr erfahren, dann schaut euch das Video an! Es ist auf englisch, aber ich denke auch wenn ihr kein englisch sprecht kann man anhand der Bilder ganz gut erkennen wie alles funktioniert.

Stamparatus Zubehör

Ich hatte euch ja schon erzählt, dass es seit Oktober Zubehör für den Stamparatus gibt. Ihr könnt euch nun also mit den praktischen Helferlein eindecken. Die Zubehör-Artikel bleiben uns dann auch mit dem neuen Katalog erhalten, sie werden also im Jahreskatalog 2019-2020 mit aufgenommen werden. Seit Anfang Dezember wurde sogar noch weiteres Stamparatus-Zubehör eingeführt, z.B. eine praktische Tragetasche. Also schaut euch die beiden Flyer mal an!

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 06. Dezember 2018
Nächster Workshop in Markdorf: wahrscheinlich Anfang Januar
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

IN{K}SPIRE_me #379 – Christmas Special Weihnachtssegen/Christmas blessings

Ein ganz herzliches Willkommen zu unserer IN{K}SPIRE_me Challenge #379! Diese Woche mit unserem zweiten Weihnachts-Special „Weihnachtssegen / Christmas Blessings“.

Da ich keine wirklich christlichen Weihnachtssets habe, habe ich mir mit dem hübschen Set Heilige Nacht inklusive der dazu passenden Edgelits Bethlehem beholfen. Hier habe ich die Stadt ausgestanzt und mit Dimensionals übereinander geklebt.

born2stamp STAMPIN' UP! INKSPIRE_me - Weihnachtskarte - Weihnachtssegen - Bethlehem - Heilige Nacht

Im Hintergrund sieht man den Sternenhimmel…

born2stamp STAMPIN' UP! INKSPIRE_me - Weihnachtskarte - Weihnachtssegen - Bethlehem - Heilige Nacht

… und im Vordergrund Maria und Joseph.

born2stamp STAMPIN' UP! INKSPIRE_me - Weihnachtskarte - Weihnachtssegen - Bethlehem - Heilige Nacht

Alles in allem also eine richtig einfache und schlichte Karte, aber mir gefällt sie total gut.

And the winner is…

Ihr seid auch schon gespannt auf den Frühjahr-/Sommerkatalog sowie die Sale-a-bration 2019? Und ihr wollt die Produkte gern gaaaaaanz schnell bei euch haben? Dann nehmt doch an einem (oder allen) unserer vier Weihnachts-Specials teil! Denn dann habt ihr die Chance eines von drei Überraschungspaketen zu gewinnen.

Ladet eure Projekte gern auf IN{K}SPIRE_me hoch und spielt bei unserer Challenge mit! Mit Klick auf folgendes Bild landet ihr auf dem Challenge-Blog.

IN{K}SPIRE_me Challenge

Ablösbare Stempel (Cling stamps)

Mit dem Frühjahr-/Sommerkatalog bzw. der Sale-a-bration 2019 gibt es eine kleine Änderung was unsere Stempelarten angeht. Die Holzvariante wird komplett verschwinden (außer Hintergrundstempel), die Klarsichtstempel bleiben erhalten. Und die Gummistempel (also die, bei der ihr den roten Gummiteil sehen könnt) sind verbessert worden und nennen sich nun ablösbare Stempel (bzw. in englisch cling stamps). Verbessert weil die Stempel bisher ja recht schlecht am Acrylblock geklebt haben wenn man die Aufkleber angebracht hatte. Das ist nun anders und wir können wieder ohne Probleme die Aufkleber nutzen und sie haften trotzdem super am Acrylblock. Ihr wollt mehr erfahren, dann schaut euch das Video an! Es ist auf englisch, aber ich denke auch wenn ihr kein englisch sprecht kann man anhand der Bilder ganz gut erkennen wie alles funktioniert.

Stamparatus Tragetasche ab 5. Dezember erhältlich

Ich hatte euch ja schon erzählt, dass es ab Oktober Zubehör für den Stamparatus geben wird. Ihr könnt euch nun also mit den praktischen Helferlein eindecken. Die Zubehör-Artikel bleiben uns dann auch mit dem neuen Katalog erhalten, sie werden also im Jahreskatalog 2019-2020 mit aufgenommen werden. Ab dem 05. Dezember wird sogar noch weiteres Stamparatus-Zubehör eingeführt, z.B. eine praktische Tragetasche. Also schaut euch die beiden Flyer mal an!

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 12. Dezember 2018
Nächster Workshop in Markdorf: wahrscheinlich Anfang Januar
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

 

December IN{K}SPIRATION 2018 – Ziehverpackung Weihnachtliche Vielfalt

Hallo und herzlich Willkommen zum zweiten Türchen unserer December INKSPIRATION. Auf den Blogs unseres Teams dürft ihr euch – wie ihr ja hoffentlich schon alle wisst – bis zum 24. Dezember jeden Tag über eine neue Inkspiration freuen. Und zusätzlich zu tollen Ideen rund um das Jahresende könnt ihr auch bei jeder von uns noch eine Kleinigkeit gewinnen. Reinschauen lohnt sich also auf jeden Fall!

Mein zweites Türchen ist eine Ziehverpackung. Bei der vielen Schokolade, die man so üblicherweise am Jahresende verschenkt, ist das eine schnell gemachte kleine Verpackung, die trotzdem ein wenig Pfiff hat. Was denkt ihr?

Meine Verpackungen wurden relativ schlicht. Aber ich finde durch die glutrote Schrift welche ich mit den Thinlits Formen Frohe Feiertage und der Big Shot ausgestanzt habe, reicht das auch vollkommen. Falls ihr genauso faul seid was kleben anbelangt wie ich, kann ich euch für solche filigranen Motive übrigens die Blätter mit Mehrzweckaufkleber empfehlen. Wenn ihr da das Papier direkt mit den Mehrzweckkleberblättern durch die Big Shot dreht, braucht ihr das Motiv nur noch aus der Form nehmen und könnt es direkt aufkleben. Also recht einfach und ohne klebende Finger. Das Wort „Frohe“ habe ich dann mit dem zu den Thinlits passenden Stempelset Weihnachtliche Vielfalt in Sahara gestempelt

born2stamp STAMPIN' UP! December INKSPIRATION - Ziehverpackung - Weihnachtliche Vielfalt - Weihnachtshirsch - Satinband

Die Schokoladekann mit den Bändern oben aus der Verpackung geholt werden. Ich habe hierzu das schwarze Satinband genommen und mit dem einfarbigen Geschenkband in Glutrot und dem Leinenfaden verziert/verschlossen.

born2stamp STAMPIN' UP! December INKSPIRATION - Ziehverpackung - Weihnachtliche Vielfalt - Weihnachtshirsch - Satinband

Verziert habe ich die Box dann noch mit ein paar Lackakzenten (Altbestand, gibt es genau so also nicht mehr)…

born2stamp STAMPIN' UP! December INKSPIRATION - Ziehverpackung - Weihnachtliche Vielfalt - Weihnachtshirsch - Satinband

… und auf der anderen Seite mit den den hübschen Hirschen aus dem Set Weihnachtshirsch, welche ich mit den passenden Thinlits Weihnachtswild ausgestanzt und teilweise mit Dimensionals aufgeklebt habe.

born2stamp STAMPIN' UP! December INKSPIRATION - Ziehverpackung - Weihnachtliche Vielfalt - Weihnachtshirsch - Satinband

Anleitung Ziehverpackung

In meine Verpackung passen die Lindt Hello Schokotafeln. Falls ihr andere Süßigkeiten verpacken wollt, müsst ihr die Maße einfach ändern.

Ihr braucht ein Stück Farbkarton (in meinem Fall war das Saharasand) mit den Maßen 21,5 x 17cm. Dann falzt ihr an der langen Seite bei 20cm und an der kurzen Seite bei 6,5cm, bei 8cm, bei 14,5cm und bei 16cm. Der überstehende 1cm an der kurzen Seite ist die Klebelasche. Am besten ihr schneidet rechts und links davon kleine Dreiecke ab damit es beim zukleben besser ausschaut. Bei der langen Seite ist der 1,5cm breite Teil der Boden. Auch hier könnt ihr kleine Dreiecke bei den einzelnen Teilen rausschneiden. Euer Farbkarton müsste dann so aussehen:

born2stamp STAMPIN' UP! December INKSPIRATION - Anleitung Ziehverpackung

Nun könnt ihr oben mittig noch kleine Löcher für das Band stanzen und eure Box dann zusammenkleben und verzieren.

Im letzten Schritt legt ihr euer Band um die Schokolade, lasst sie in eurer Box verschwinden und fädelt die Enden des Bands von innen nach außen durch die beiden vorgestanzten Löcher. Wenn man nun am Band zieht, wird die Schokolade mit rausgezogen.

Mein Gewinn bei Türchen Nr. 2 für Dich

Zu gewinnen gibt es bei mir das Satinband in schwarz, welches ich auch bei meinem Projekt verwendet habe.

In den Lostopf hüpft Ihr wie folgt:

  • 1 Los für einen Kommentar
  • 1 Los für den Hinweis in der Sidebar auf dem Blog (reicht einmal für alle Verlosungen, bitte im Kommentar angeben)
  • 1 Los für’s Schreiben eines Blogbeitrages mit Hinweis auf unseren Adventskalender (bitte ebenfalls im Kommentar angeben)

Die Verlosung läuft bis morgen 03.12., 23.59 Uhr. Viel Glück! 😀

Bis heute Abend könnt ihr noch bei Tina die Lackakzente In der Weihnachtswerkstatt gewinnen. Und morgen könnt ihr bei Nadine vorbeihüpfen um ihre Inkspiration zu begutachten. Natürlich gibt es auch bei ihr etwas zu gewinnen.

Ablösbare Stempel (Cling stamps)

Mit dem Frühjahr-/Sommerkatalog bzw. der Sale-a-bration 2019 gibt es eine kleine Änderung was unsere Stempelarten angeht. Die Holzvariante wird komplett verschwinden (außer Hintergrundstempel), die Klarsichtstempel bleiben erhalten. Und die Gummistempel (also die, bei der ihr den roten Gummiteil sehen könnt) sind verbessert worden und nennen sich nun ablösbare Stempel (bzw. in englisch cling stamps). Verbessert weil die Stempel bisher ja recht schlecht am Acrylblock geklebt haben wenn man die Aufkleber angebracht hatte. Das ist nun anders und wir können wieder ohne Probleme die Aufkleber nutzen und sie haften trotzdem super am Acrylblock. Ihr wollt mehr erfahren, dann schaut euch das Video an! Es ist auf englisch, aber ich denke auch wenn ihr kein englisch sprecht kann man anhand der Bilder ganz gut erkennen wie alles funktioniert.

Stamparatus Tragetasche ab 5. Dezember erhältlich

Ich hatte euch ja schon erzählt, dass es ab Oktober Zubehör für den Stamparatus geben wird. Ihr könnt euch nun also mit den praktischen Helferlein eindecken. Die Zubehör-Artikel bleiben uns dann auch mit dem neuen Katalog erhalten, sie werden also im Jahreskatalog 2019-2020 mit aufgenommen werden. Ab dem 05. Dezember wird sogar noch weiteres Stamparatus-Zubehör eingeführt, z.B. eine praktische Tragetasche. Also schaut euch die beiden Flyer mal an!

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 06. Dezember 2018
Nächster Workshop in Markdorf: wahrscheinlich Anfang Januar
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

Stempelnd durchs Jahr im November – Flockengestöber

Seid ganz herzlich willkommen zum Stempelnd durchs Jahr Bloghop! Jeden Monat am 10. zeigen euch einige von uns STAMPIN‘ UP! Demos Inspirationen rund um ein bestimmtes Thema. Also los geht’s!

Wenn ihr nicht bei mir hier angefangen habt zu hopsen, dann kommt ihr vielleicht von Sabine Beck – Stempel-Biene. Aber egal wo ihr startet, ihr könnt mit Hilfe der Links, die ihr bei jeder von uns in den Beiträgen findet, eine Bloghop Runde drehen und so alle unsere Inspirationen diesen Monat anschauen. Am Schluß müsstet ihr dann wieder beim Ursprungsblog rauskommen. Und falls mal was hakt, habe ich euch am Schluß meines Beitrags auch die komplette Liste aller Bloghop-Teilnehmer. Habt ganz viel Spaß beim hopsen!

Das Thema für diesen Monat ist Flockengestöber. Die tollen Produkte dieser Reihe könnt ihr nur für kurze Zeit erwerben. Das Sortiment beinhaltet zwei Stempelsets, Papier, Accessoires und Thinlits.

born2stamp STAMPIN' UP! Stempelnd durchs Jahr - Weihnachtskarte - Wintermärchen - Thinlits Schneegestoeber - Accessoires Schneeflocke

Ich habe meine Karte gemacht und konnte dann gar nicht mehr aufhören. Es hat einfach zu viel Spaß gemacht die kleinen Schneeflocken tanzen zu lassen. Demnach ist gleich auch noch eine zweite Karte entstanden (sogar noch eine dritte – aber die zeige ich euch ein andermal). Hier aber erstmal die erste Karte in den Farben Flüsterweiß und Granit. Im Hintergrund habe ich einige der kleinen Schneeflocken aus dem Stempelset Wintermärchen gestempelt.

born2stamp STAMPIN' UP! Stempelnd durchs Jahr - Weihnachtskarte - Wintermärchen - Thinlits Schneegestoeber - Accessoires Schneeflocke

Mit den Thinlits Schneegestöber (hach, ich bin total verliebt in die vielen zauberschönen Schneeflocken, die man damit ausstanzen kann) habe ich eine große Schneeflocke mit Hilfe der Big Shot ausgestanzt und hinter meinen Spruch (auch aus dem Stempelset Wintermärchen) geklebt. Ich habe dafür den Präzisionskleber benutzt. Für mich funktioniert der bei solch filigranen Dingen immer noch am besten. Neben den Spruch habe ich zum Schluß noch eine Accessoires Schneeflocke geklebt. Hier habe ich die Miniklebepunkte / Glue dots benutzt.

born2stamp STAMPIN' UP! Stempelnd durchs Jahr - Weihnachtskarte - Wintermärchen - Thinlits Schneegestoeber - Accessoires Schneeflocke

Meine zweite Karte war ein klitzekleines bisschen aufwendiger weil ich embosst habe. Die Farben sind auch hier Flüsterweiß und Granit, allerdings mit einem kleinen bisschen schwarz kombiniert.

born2stamp STAMPIN' UP! Stempelnd durchs Jahr - Weihnachtskarte - Wintermärchen - Thinlits Schneegestoeber - Accessoires Schneeflocke

Im Stempelset Wintermärchen sind zwei (kleine) Hintergrundstempel enthalten. Den ersten (hier sieht man Zwischendrin ganz viele kleine Schneeflocken) habe ich benutzt um den oberren Rand der Karte zu embossen. Den zweiten (hier sind einfach ein paar Punkte drauf) habe ich daraufhin untendrunter gestempelt / embosst. Wenn ihr den Embossing Buddy nutzt haftet das Prägepulver wirklich nur dort wo ihr mit Versamark gestempelt habt. Grad bei filigranen oder kleineren Stempeln ist das praktisch wenn man nicht noch mit dem Pinsel oder dem Fingernagel das Prägepulver dort wo eigentlich keins sein sollte entfernen muss.

born2stamp STAMPIN' UP! Stempelnd durchs Jahr - Weihnachtskarte - Wintermärchen - Thinlits Schneegestoeber - Accessoires Schneeflocke

Der Aufbau der Karte ist im Prinzip gleich. Ich habe wieder Schneeflocken mit den Thinlits Schneegestöber ausgestanzt und hinter den Spruch geklebt. Zusätzlich habe ich bei dieser Karte auch ein paar Basic Strasssteine aufgeklebt.

born2stamp STAMPIN' UP! Stempelnd durchs Jahr - Weihnachtskarte - Wintermärchen - Thinlits Schneegestoeber - Accessoires Schneeflocke

Das war es von mir heute auch schon und ich schicke euch weiter zu meiner lieben Freundin Tina – Kleinerhase Stempelnase bei der der Stempelnd durchs Jahr Bloghop weitergeht.

Und hier die Liste aller Bloghop-Teilnehmer:

Anja Luft – Lüftchen
Heike Fallwickl – Heikes Kartenwerkstatt
Sabine Beck – Stempel-Biene
Heike Vass – born2stamp
Tina Vorwergk – Kleinerhase Stempelnase
Claudia Handge – Handge-STEMPELT
Anke Heim – Scraphexe

Habt einen wunderbaren Mittwoch ihr Lieben!

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 14. November 2018
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 18. November 2018
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

IN{K}SPIRE_me #373 – Weihnachtshirsch

Herzlich Willkommen zu unserer IN{K}SPIRE_me Challenge #373! Von der lieben Kirstin kommt dieser wirklich großartige Sketch! Wie findet ihr ihn?

Ich habe mal wieder die wunderhübschen Thinlits Weihnachtswild genommen. Und daraus den tollen Hirsch. Ich finde ihn ja wirklich gigantisch, gerade das Geweih gefällt mir total gut.

Hier seht ihr ihn nochmal etwas genauer. Zum Kleben habe ich den Präzisionskleber verwendet. Und im Hintergrund seht ihr das Designerpapier Elegante Weihnachten, welches ja ganz viele von euch vor ein paar Wochen kostenlos zu eurer Bestellung dazu bekommen habt.

Der Gruß stammt aus dem zu den Thinlits passenden Stempelset Weihnachtshirsch. Und ansonsten habe ich den tollen Sketch genau so simpel gelassen wie er eben war. Die Schleife im oberen rechten Eck findet ihr bei den Framelits Einweckgläser für alle.

Ladet eure Projekte gern auf IN{K}SPIRE_me hoch und spielt bei unserer Challenge mit! Mit Klick auf folgendes Bild landet ihr auf dem Challenge-Blog.

IN{K}SPIRE_me Challenge

Hurra es schneit – Aktion im November

Im November könnt ihr mit der Aktion Flockengestöber nochmal (oder schon mal?) die Schneeflocken tanzen lassen. Im Zuge dieser Aktion gibt es zwei wunderschöne Stempelsets, Thinlits und Accesoires… Also macht euch (und eure Bastelprojekte) schon mal bereit für ganz, ganz viele Schneeflöckchen…

Stamparatus Zubehör ab nun erhältlich

Ich hatte euch ja schon erzählt, dass es ab Oktober Zubehör für den Stamparatus geben wird. Ihr könnt euch nun also mit den praktischen Helferlein eindecken. Die Zubehör-Artikel bleiben uns dann auch mit dem neuen Katalog erhalten, sie werden also im Jahreskatalog 2019-2020 mit aufgenommen werden. Gegen Ende des Jahres wird sogar noch weiteres Stamparatus-Zubehör eingeführt, z.B. eine praktische Tragetasche. Details dazu folgen dann aber noch.

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 31. Oktober 2018
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 18. November 2018
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

IN{K}SPIRE_me #371 – Kraft der Natur

Seid ganz herzlich Willkommen zu unserer IN{K}SPIRE_me Challenge #371! Von der lieben Chrissy kommt der heutige Sketch. Mal wieder ein Quadrat. Wie gefällt er euch?

Mir ist durch Zufall das Stempelset Kraft der Natur in die Hände gefallen. Eigentlich wollte ich ja ein ganz anderes Set verwenden. Aber nachdem mir das Set aus dem Regal gefallen ist… zu Chrissy’s Sketch passt es ja eigentlich supergut.

Natur heisst für mich grün und braun. Und so standen die Farben recht schnell fest. Ich habe mich dann für Olivgrün und Waldmoos und Savanne sowie Wildleder entschieden. Und zusätzlich alles recht einfach gehalten. Ich hatte nicht nur (und wirklich nur) dieses eine Stempelset verwendet, sondern auch nicht noch viel Schnickschnack oder Ebenen gemacht.

Die kleinen Bäumchen habe ich mit den zum Stempelset passenden Framelits Starke Wurzeln ausgestanzt und mit Dimensionals aufgeklebt. Die Kordel findet ihr (zusammen mit drei weiteren Farben) als Kombipack Farben der Natur. Und die kleinen Lackakzente habe ich noch in meiner Reste-Schublade gefunden.

Ladet eure Projekte gern auf IN{K}SPIRE_me hoch und spielt bei unserer Challenge mit! Mit Klick auf folgendes Bild landet ihr auf dem Challenge-Blog.

IN{K}SPIRE_me Challenge

Hurra es schneit – Aktion im November

Im November könnt ihr mit der Aktion Flockengestöber nochmal (oder schon mal?) die Schneeflocken tanzen lassen. Im Zuge dieser Aktion gibt es zwei wunderschöne Stempelsets, Thinlits und Accesoires… Also macht euch (und eure Bastelprojekte) schon mal bereit für ganz, ganz viele Schneeflöckchen…

Stamparatus Zubehör ab nun erhältlich

Ich hatte euch ja schon erzählt, dass es ab Oktober Zubehör für den Stamparatus geben wird. Ihr könnt euch nun also mit den praktischen Helferlein eindecken. Die Zubehör-Artikel bleiben uns dann auch mit dem neuen Katalog erhalten, sie werden also im Jahreskatalog 2019-2020 mit aufgenommen werden. Gegen Ende des Jahres wird sogar noch weiteres Stamparatus-Zubehör eingeführt, z.B. eine praktische Tragetasche. Details dazu folgen dann aber noch.

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 17. Oktober 2018
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 18. November 2018
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

Stempelnd durchs Jahr im Oktober – Karte für Dich

Seid ganz herzlich willkommen zum Stempelnd durchs Jahr Bloghop! Jeden Monat am 10. zeigen euch einige von uns STAMPIN‘ UP! Demos Inspirationen rund um ein bestimmtes Thema. Also los geht’s!

Wenn ihr nicht bei mir hier angefangen habt zu hopsen, dann kommt ihr vielleicht von Sabine Beck – Stempel-Biene. Aber egal wo ihr startet, ihr könnt mit Hilfe der Links, die ihr bei jeder von uns in den Beiträgen findet, eine Bloghop Runde drehen und so alle unsere Inspirationen diesen Monat anschauen. Am Schluß müsstet ihr dann wieder beim Ursprungsblog rauskommen. Und falls mal was hakt, habe ich euch am Schluß meines Beitrags auch die komplette Liste aller Bloghop-Teilnehmer. Habt ganz viel Spaß beim hopsen!

Das Thema für diesen Monat ist Karte für Dich. Nun fragt ihr euch bestimmt was das genau heisst? Ganz einfach, wir verlosen unsere gezeigten Karten an euch. Um mitzumachen, bzw. eine unserer Karten zu ergattern müsst ihr einfach nur von Blog zu Blog hüpfen und die Karten, die ihr gern gewinnen wollt (entweder per Kommentarfunktion oder eMail) kommentieren. Am schönsten wäre natürlich wenn ihr gleich dazu schreibt warum euch die Karte besonders gut gefällt. 😉

Bei meiner Weihnachtskarte habe ich ganz viele Schneeflocken in unterschiedlichen Blautönen von den Thinlits Schneezauber ausgestanzt und querbeet auf meiner Karte verteilt. Festgeklebt habe ich die Schneeflocken mit dem Präzisionskleber, das funktioniert für mich am besten. Gut könntet ihr sie aber auch mit den Mehrzweckblättern festkleben.

Hier seht ihr die Flockenpracht nochmal etwas genauer. Meine gewählten Farben waren Minzmakrone, Jade, Aquamarin und Babyblau. Die meisten Flocken haben Löcher in der Mitte, die habe ich dann mit ein paar Strasssteinen befüllt. Nun glitzert die Karte wie wenn die Sonne auf den Schnee fällt.

Der Gruß in der Ecke unten rechts stammt aus dem Stempelset Klitzekleine Grüße.

Falls euch meine Karte gefällt und ihr sie gern gewinnen wollt, dann kommentiert gern (bitte beachte die Datenschutzerklärung…) oder schreibt mir eine eMail. Jeder, der bis zum 16. Oktober 2018 – 23:59 Uhr kommentiert/ge-eMailt hat wandert in den Lostopf…

Das war es von mir heute auch schon und ich schicke euch weiter zu meiner lieben Freundin Tina – Kleinerhase Stempelnase bei der der Stempelnd durchs Jahr Bloghop weitergeht.

Und hier die Liste aller Bloghop-Teilnehmer:

Anja Luft – Lüftchen
Heike Fallwickl – Heikes Kartenwerkstatt
Sabine Beck – Stempel-Biene
Heike Vass – born2stamp
Tina Vorwergk – Kleinerhase Stempelnase
Heike Hülle-Bolze – Papier-Kult
Claudia Handge – Handge-STEMPELT
Anke Heim – Scraphexe
Danny Hikade – Stempeltier
Charmaine Schell – Papierwunder
Anja Pfannstiel – Anja-Basteleien

Habt einen wunderbaren Mittwoch ihr Lieben!

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 10. Oktober 2018
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 18. November 2018
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

Stamping Techniques 101 – Die Cut Masking

Herzlich Willkommen zu einem weiteren Stamping Technique to try Bloghop. Einige STAMPIN‘ UP! Demos, die rund um die Welt verteilt sind, wollen euch bei diesem Bloghop einmal im Monat einfache Techniken, Karten, Produkte zeigen. So könnt ihr sie leicht und bestenfalls mit wenig Material nachmachen. Also bestens geeignet für Anfänger. Aber bestimmt ist auch immer was für die alten Hasen unter euch dabei…

For my international readers please use the translate-button
in my sidebar
to follow me in your language.

Für unseren heutigen Bloghop möchten wir euch die Die Cut Masking (englisch = aus Stanzteilen Schablonen machen) Technik zeigen. Im Prinzip eine ganz einfache Technik – ich hatte dieses Mal irgendwie trotzdem Probleme damit.

Stamping Techniques to try

Nachdem mir meine erste Karte nicht so recht gefallen hatte, habe ich gleich noch eine zweite gemacht. Welche gefällt euch denn besser?

Die Die Cut Masking Technik funktioniert folgendermassen:

  • Schablone mit der Big Shot oder einer Stanze ausstanzen. Bei mir ist das der Hirsch gewesen bzw. auch der Schriftzug „Feiertage“. Dies könnt ihr entweder mit normalem Farbkarton machen oder mit (leicht !) klebendem Abklebeband.
  • Nun habt ihr zwei Möglichkeiten – entweder das Motiv an sich oder das Negativ könnt ihr nun auf eure Karte kleben und dann mit Farbe ausfüllen bzw. umranden.

Bei meiner ersten Karte – der Karte in den Naturtönen – habe ich den Hirsch (Thinlits Weihnachtswild) aufgeklebt und mit weißer Craft Tinte und einem Schwämmchen das Motiv umrandet. Beim Schriftzug (Thinlits Frohe Feiertage) habe ich das Negativ aufgeklebt und dann mit Espresso ausgefüllt – auch mit einem Schwämmchen.

Die Karte wollte ich recht schlicht lassen und habe somit nur noch das „schöne“ aus dem Stempelset Weihnachtliche Vielfalt auf ein Stück Espresso Farbkarton embosst und mit Dimensionals aufgeklebt.

Aber alles in allem war mir die Karte dann doch etwas zu schlicht und langweilig und ich dachte, vielleicht könnte man das mit etwas Farbe aufpeppen. Aufpeppen geht mir rot ja immer ganz gut und so habe ich mir die Brushos geschnappt und etwas rumgesaut. Das Prinzip war wieder das Gleiche: Hirsch aufkleben und mit Farbe umranden. Dieses Mal nur nicht mit einem Schwämmchen, sondern mit Wassespritzern auf die ich dann die Brusho Pigmente geschüttet habe. Damit sich das Papier nicht auflöst könnt ihr entweder Aquarellpapier oder wie ich das Seidenglanzpapier nutzen. Das Seidenglanzpapier glitzert dann sogar noch ein klein wenig.

Hm… um dann zu bemerken, dass rot vielleicht doch nicht die richtige Wahl war. Es erinnert doch sehr an mein Bambi-Massaker vom Teamtreffen vor drei Jahren. Vor allem da ich wohl etwas zu viel Wasser genommen habe und das Motiv so etwas verschwommen ist.

Den Schriftzug habe ich wieder ausgestanzt und mit dem Präzisionskleber aufgeklebt.

Wart ihr schon bei den anderen Bloghop-Teilnehmern?

Der nächste Stamping Technique to try Bloghop wird am 07. November 2018 sein. Ganz generell könnt ihr euch immer den ersten Mittwoch im Monat merken. Für heute wünsche ich euch noch einen wunderschönen Tag!

Sammelbestellung jeden Mittwoch Abend

Jeden Mittwoch biete ich euch eine Sammelbestellung an. Falls ihr mit dabei sein wollt, dann meldet euch doch bitte jeweils bis 20 Uhr. Danke.

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 10. Oktober 2018
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 07. Oktober 2018
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

1 2 3 17