Posts Tagged ‘Fröhliche Stunden’

Christmas Special – IN{K}SPIRE_me #228 – Flockentanz

Herzlich Willkommen bei einem neuen Christmas Special der IN{K}SPIRE_me Challenge. Heute möchte ich euch ins Schneegestöber einladen, denn unser Thema diese Woche ist Flockentanz. Ihr dürft euch an kleinen (oder großen) Schneeflocken und allem was da so dazu passt also richtig austoben.

Für mich war bei Flockentanz direkt klar, dass viele, viele Schneeflocken in kühlen Farben auf meine Karte müssen. Und genau das ist dann passiert. 🙂 Ich habe mir alle Stempel, die ich habe, mit Schneeflocken rausgesucht und wie wild mit Versamark als Rand rund um mein Aquarellpapier gestempelt und daraufhin klar embosst. Ihr seht also die Flocken aus Fröhliche Stunden, Perpetual Birthday Calendar und natürlich Flockenzauber. Als nächstes habe ich etwas rumgepanscht. 🙂 Also das Papier mit viel (!) Wasser besprüht und mit dem Wassertankpinsel bemalt. Hierfür habe ich mir einige Stempelkissen gesucht (ich glaube es war Himmelblau, Lagunenblau, Petrol und Marineblau – aber so genau kann ich es euch gar nicht sagen, weil es mir am Anfang zu hell war und ich dann immer mehr und immer andere Kissen benutzt habe), im geschlossenen Zustand zusammengedrückt so dass Farbe im Deckel hängengeblieben ist. Diese Farbe habe ich dann mit dem Wassertankpinsel / Aquapainter aufgenommen und auf dem feuchten Aquarellpapier vermalt. Durch das, dass das Papier feucht ist, bekommt ihr schöne Übergänge und man kann die Farbe recht einfach nach außen hin immer dunkler werden lassen. Damit ihr nun nich Ewigkeiten warten müsst bis alles wieder trocken ist um weiter zu machen, könnt ihr alles mit dem Embossingfön trockenfönen.

born2stamp STAMPIN' UP! Weihnachtskarte - Flockenzauber - Grosse Klasse - Froehliche Stunden - Framelits Grosse Zahlen

Wenn ihr ganz genau hinschaut, seht ihr, dass auf meiner Karte immer wieder kleine weiße Flecken sind. Wenn ihr die auch haben wollt, dann sprüht euch etwas Wasser in die Hand und lasst die Wassertropfen auf euer Blatt fallen. Nun einfach ein paar Sekunden warten und mit einem Taschen- oder Küchentuch die Wassertropfen wegwischen. Ihr wischt im Prinzip damit einfach die Farbe an diesen Stellen wieder weg. Je länger die Wassertropfen auf eurem Papier sind, desto heller werden die Flecke. Toller Effekt, aber ganz einfach, was?

Nun konnte es also schon ans Verzieren gehen. Ich habe mich für die hübschen Holz-Schneeflocken entschieden und diese mit den Geeisten Strass-Accessoires bzw. dem normalen Strassschmuck verziert.

born2stamp STAMPIN' UP! Weihnachtskarte - Flockenzauber - Grosse Klasse - Froehliche Stunden - Framelits Grosse Zahlen

Der Spruch aus dem Set Fröhliche Stunden habe ich weiß auf einen marineblauen Farbkarton embosst und mit Dimensionals aufgeklebt. Und hier seht ihr schon ein – nein, sogar zwei – neue Produkte aus dem Frühjahr-/Sommerkatalog. Den Stempel zum Banner – also den Rand – findet ihr im Stempelset Große Klasse und die dazu passenden Framelits sind die Großen Zahlen. Schön, wenn man Demo ist und schon jetzt mit den neuen Sachen rumspielen kann. Ihr wollt auch? Dann melde Dich doch bei mir (eMail) und ich sage Dir welche weiteren Vorteile ihr als STAMPIN‘ UP! Demo haben könntet.

born2stamp STAMPIN' UP! Weihnachtskarte - Flockenzauber - Grosse Klasse - Froehliche Stunden - Framelits Grosse Zahlen

Und? Wieviel Schneegestöber und Flockentanz werden wir auf euren Projekten finden?

Unser STAMPIN‘ UP! Team-Adventskalender

Natürlich schicke ich euch – wie übrigens jeden Tag – gleich weiter zu unserem Adventskalender. Heute könnt ihr bei Janina eine wunderhübsche Inkspiration abholen. Zu gewinnen gibt es natürlich auch was. Bis heute Nacht könnt ihr euer Glück ausserdem auch noch bei Annemarie versuchen.

STAMPIN‘ UP! Ausverkauf zum Jahresende

Wie ich euch gestern (oder war es vorgestern?) schon schrieb, hat STAMPIN‘ UP! die Ausverkaufsecke (Clearance rack bzw. Year-End Sale) neu aufgefüllt. Bis zum 04. Januar (bzw. solange der Vorrat reicht) gibt es Artikel zum Teil bis zu 60% reduziert. Ein Reinschauen lohnt also allemal.

Kurz noch das Kleingedruckte: keinen Mindestbestellwert, Ausverkaufsartikel werden weder umgetauscht noch gegen Kostenerstattung zurückgenommen, nur solange der Vorrat reicht, Anspruch auf Shopping-Vorteile besteht natürlich auch bei diesen Artikeln

Falls ihr was Schönes findet, könnt ihr euch auch gern meiner Sammelbestellung am kommenden Sonntag anschließen. EMail bis 20 Uhr mit eurem Namen, den Artikelnummern, Bezeichnung und am besten auch Preis (so lassen sich die meisten Zahlendreher nachvollziehen und ausbessern) reicht vollkommen.

Habt einen wunderschönen Donnerstag!

born2stamp_Signatur

Nächste Sammelbestellung: Sonntag, 13. Dezember 2015
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 03. Januar 2016
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Jetzt anmelden: Der Club der GastgeberInnen startet
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

 

Workshop bei Frauke in Markdorf

Ich schulde euch noch gefühlt 100 Workshopberichte von den letzten Wochen. Mal schauen, wieviele ich noch schaffe bevor es Weihnachten ist und dann keiner mehr Weihnachtskarten sehen will. 🙂

Heute möchte ich euch demnach mit zu Frauke nehmen. Eine liebe Freundin – und zusätzlich auch diejenige, der ich mein neues Logo (und halt so mehr oder weniger allen anderen Kruscht, der damit einhergeht) zu verdanken habe. Hat sie gut gemacht, oder? Na, ich schweife ab… Jedenfalls haben wir uns mal wieder bei ihr zu einem gemütlichen Mädelsabend mit bissi Sekt und Knabberkram und halt „ein wenig“ basteln getroffen.

Mein kleines Goodie für Frauke sah so aus

born2stamp STAMPIN' UP! Goodie - DSP Zauberwald - Gold - Glitzer - Sterne

Hab ich schon erwähnt, dass ich die Kombi Gold – Weiß – Schwarz total toll finde? Das DSP Zauberwald schreit ja aber auch gerade danach. Und Glitzerpapier oder generell Glitzer darf in der Weihnachtszeit ja eh nicht fehlen.

born2stamp STAMPIN' UP! Goodie - DSP Zauberwald - Gold - Glitzer - Sterne

Projekte haben wir insgesamt wieder drei gemacht. Für mich ist das eine ganz gute Anzahl. Wir brauchen zwar immer länger als ich mir das in meinem Bastelkämmerchen so denke, aber irgendwie kommen wir in der Regel trotzdem durch.

born2stamp STAMPIN' UP! Workshop Markdorf Bodensee

Angefangen haben wir mit der Karte, die so schön glitzert. Die Technik ist die gleiche, die ich bei meiner letzten IN{K}SPIRE_me Karte verwendet hatte. Mit der Spitze des Präzisionskleber ein paar Pünktchen auf das Papier tupfen, Diamantgleißen Glitzer drüberstreuen, abklopfen und dann nur waren bis der Kleber trocken ist. Hier haben wir zusätzlich vorher (!) noch die weißen Schneeflocken gestempelt.

Der Rest war dann einfach: die Edgelits Schlittenfahrt einmal durch die BigShot jagen, Stempel aus dem Set Fröhliche Stunden in Glutrot und Kordel drauf und mit Abstandshaltern auf die vorbereitete Karte aufbringen.

born2stamp STAMPIN' UP! Weihnachtskarte - Schlittenfahrt - Glitzer - Praezisionskleber

Unsere zweite Karte hatten wir in anderen Farben bei einem anderen Workshop auch schon gemacht. Ich liebe die vielen Schneeflocken aus dem Set Flockenzauber. Die zwei kleinen Schneeflocken haben wir embosst und dann mit der passenden Stanze Schneeflocken ausgestanzt und mit Dimensionals aufgeklebt. Der Spruch stammt aus dem Set Kling Glöckchen.

born2stamp STAMPIN' UP! Weihnachtskarte - Flockentanz - Kling Gloeckchen

Und dann kamen wir auch schon zu unserem letzten Projekt. Ende Oktober hatte es noch nicht geschneit und der Herbst war eigentlich noch da. Somit war das letzte Projekt auch eher herbstlich angehaucht. 🙂 Benutzt haben wir das Designerpapier Am Waldrand. Ihr nutzt am besten das abreißbare Klebeband und klebt das DSP damit zu einer Rolle zusammen. Nun auf einer Seite zukleben, befüllen, um 90° drehen und auf der anderen Seite zukleben. Fertig ist die Box, die ihr nur noch verzieren müsst.

born2stamp STAMPIN' UP! Sour cream box - Herbst - Vintage Leaves

Dafür haben wir das Set Vintage Leaves benutzt und mit de passenden Framelits Laub ausgestanzt. Der Spruch stammt wieder aus dem Set Fröhliche Stunden. Ich glaube, die Dreiecke hatten wir nur mit der Schere ausgeschnitten, wer es etwas genauer haben möchte, kann aber natürlich eine der Fähnchen-Stanze nutzen.

born2stamp STAMPIN' UP! Sour cream box - Herbst - Vintage Leaves

So, und nun schick ich euch zu meinem Lieblings-Hasen! Tina zeigt euch heute im Zuge unseres Adventskalenders ihre Variante von… ach schaut’s euch einfach selbst an 🙂 Hier geht’s lang:

02

born2stamp_Signatur

Nächste Sammelbestellung: Sonntag, 13. Dezember 2015
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 03. Januar 2016
20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

STAMPIN‘ UP! Workshop bei Brigitte in Salem

Schon vor einer halben Ewigkeit war ich bei Brigitte in Salem am Bodensee zu einem Workshop. Mein erster (und bisher einziger *grins*) Vormittags-Workshop. Ich muss sagen, hat mir gefallen. Alle waren schön entspannt, ausgeschlafen und keiner hatte schon einen hektischen und vielleicht nervenaufreibendenTag hinter sich… Es gab Tee und Kaffee und Brezeln. Ach ja, war sehr nett!

Brigitte hatte mir ein paar Wünsche genannt, die ich eigentlich alle ganz gut unterbringen konnte. Sie wollte embossen, das Set Fröhliche Stunden inkl. Thinlits Trautes Heim fand sie toll und eine Sternenschachtel basteln.

Im ersten Projekt kamen das Stempelset Fröhliche Stunden und die Thinlits Trautes Heim zum Einsatz. Und auch ein klein wenig embosst haben wir. Da Weihnachten Anfang Oktober (ja, da war der Workshop schon) für mich noch etwas zu früh war, habe ich die Karte ein wenig auf Herbst abgewandelt. Aber die Workshopteilnehmer haben teilweise schön winterliche Weihnachtskarten daraus gezaubert.

born2stamp STAMPIN' UP! Weihnachtskarte - Thinlits Trautes Heim - Froehliche Stunden - DSP DSP Froehliche Feiertage

Das Fenster, bei dem die Katze sitzt, ist bei unserer Karte sogar wirklich ein Fenster. Wir haben das Rechteck aus dem Vorderteil der Karte mit dem Cutter rausgeschnitten und von vorne und hinten mit dem Fenster-Stanzteil verkleidet. Zwischenrein haben wir ein Stück Klarsichtfolie geklebt, die mit dem Spinnennetz bestempelt war. Das Spinnennetz hatte es mir bei der Karte ja besonders angetan. :mrgreen:

born2stamp STAMPIN' UP! Weihnachtskarte - Thinlits Trautes Heim - Froehliche Stunden - DSP DSP Froehliche Feiertage

Durch das Fenster sieht man die herbstliche Landschaft. Da hatten wir mit dem Archiv-Stempelkissen gestempelt und mit den Mischstiften sowie den Aquapaintern das Motiv ausgemalt. Beides bedarf ein klein wenig Übung, aber wenn man den Dreh einmal raushat, möchte man die Stifte nicht mehr missen. Ich liebe sie jedenfalls alle beide – auch wenn ich mit den Aquapaintern etwas besser klar komme.

born2stamp STAMPIN' UP! Weihnachtskarte - Thinlits Trautes Heim - Froehliche Stunden - DSP DSP Froehliche Feiertage

Wie ihr seht, wurde die Schleife neben der Katze noch weiß embosst. Bei solch kleinen Fitzelteilen am besten erst stempeln, embossen und dann erst ausstanzen. Sonst verbrennt man sich gut die Finger.

born2stamp STAMPIN' UP! Weihnachtskarte - Thinlits Trautes Heim - Froehliche Stunden - DSP DSP Froehliche Feiertage

Unser zweites Projekt waren Geschenkanhänger. Eigentlich wollte ich nur 1 oder 2 machen, aber während der Workshopvorbereitungen war ich dann so im Machen, dass es letztlich doch vier wurden. Aber ich hatte ja erfahrene Bastler da. Die vier Teile waren trotz der vielen Dinge, die gemacht werden mussten ratzfatz gebastelt. Schön sieht man hier die vier unterschiedlichen Seiten des Designerpapiers im Block Fröhliche Feiertage.

born2stamp STAMPIN' UP! Geschenkanhänger - Froehliche Weihnachten - DSP Froehliche Feiertage - Thinlits Weihnachtliche Worte - Stanze Eleganter Anhaenger

Der erste ist total schlicht, aber er gefällt mir trotzdem total gut. Neben dem Stempelset Fröhliche Weihnachten haben wir noch das Glitzerband in weiß sowie eine der Holz-Schneeflocken benutzt.

born2stamp STAMPIN' UP! Geschenkanhänger - Froehliche Weihnachten - DSP Froehliche Feiertage - Thinlits Weihnachtliche Worte - Stanze Eleganter Anhaenger

Der zweite Anhänger sieht zwar etwas komplizierter aus, ist im Prinzip auch recht einfach. Mit dem Präzisionskleber kann man das ausgestanzte Wort der Thinlits Weihnachtliche Worte gut aufkleben. Falls doch mal etwas Kleber danebengeht macht das nichts, denn mit dem Klebemittelentferner kann man das total gut wieder wegradieren. Das Weihnachten stammt aus dem Stempelset Willkommen Weihnacht (den Rest des Spruchs kann man mit Washi oder Tesa einfach abkleben).Zum Glitzerband in gold haben sich dann noch die goldenen Sterne (Stanze Itty Bitty Akzente) aus Glitzerpapier gesellt.

born2stamp STAMPIN' UP! Geschenkanhänger - Froehliche Weihnachten - DSP Froehliche Feiertage - Thinlits Weihnachtliche Worte - Stanze Eleganter Anhaenger

Beim dritten Anhänger musste wieder embosst werden. Und zwar gleich zweimal. Nämlich einmal weiß direkt auf das Designerpapier und dann einmal gold auf das weiße Etikett. Wenn man das nun „richtig“ übereinanderklebt, sieht es aus als ob die Strahlen (in weiß) weitergehen.

born2stamp STAMPIN' UP! Geschenkanhänger - Froehliche Weihnachten - DSP Froehliche Feiertage - Thinlits Weihnachtliche Worte - Stanze Eleganter Anhaenger

Der letzte Anhänger war etwas Gepfriemel. Ich hatte nämlich leider schon den Kreis Designerpapier vorbereitet. Eigentlich damit es schneller geht, aber so war es recht schwer die Mitte zu treffen um den Baum richtig ausstanzen zu können. Es hat mit viel Fingerspitzengefühl (und ein wenig Schweißperlen auf der Stirn) aber trotzdem ganz gut geklappt. Der Spruch ist wieder aus dem Set Fröhliche Weihnachten und Sternchen und Glitzerband kennt ihr ja auch schon.

born2stamp STAMPIN' UP! Geschenkanhänger - Froehliche Weihnachten - DSP Froehliche Feiertage - Thinlits Weihnachtliche Worte - Stanze Eleganter AnhaengerDie gewünschte Sternenschachtel hatte ich letztes Jahr einige Male gemacht. Die haben wir dann noch als drittes Projekt untergebracht, bevor ich mich dann sputen musste um die Kinder aus dem Kindergarten abzuholen. Wow, wie schnell ein Vormittag doch um sein kann… Aber schön war es! Ich hoffe doch, dass wir das bald einmal wiederholen können!

born2stamp_Signatur

Nächste Sammelbestellung: Sonntag, 29. November 2015
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 29. November 2015
20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

Christmas Special – IN{K}SPIRE_me #226 – Winterwald

Ab heute wird bei IN{K}SPIRE_me die Weihnachtszeit eingeläutet und wir starten wieder mit unserem Christmas Special. Das bedeutet, dass wir euch die nächsten vier Wochen verschiedene „Aufgaben“ zum Thema Weihnachten präsentieren werden. Unser dieswöchiges Thema ist Winterwald bzw. Frosty Forest. Und ich bin so gespannt was euch dazu einfallen wird!

Auch in diesem Jahr könnt ihr bei unseren Weihnachts-Specials natürlich etwas gewinnen. Aber verraten was… das tun wir noch nicht. Ich kann euch allerdings versprechen: es werden auf jeden Fall tolle (neue Frühjahrskatalog-) Produkte sein. Mitspielen lohnt sich also, denn mit jedem Projekt, das ihr währende der Zeit unserer Christmas Specials einreicht – also innerhalb der nächsten vier Wochen – wandert ein Glückslos in den Lostopf. Am Ende wird der Gewinner gezogen. Ich wünsch euch allen ganz viel Glück!

Mein erster Gedanke zum Thema Winterwald war „Sehr cool!“, der zweite „Mist. Wald = Bäume und Bäume hat Heike nicht“ Was sich als Fehler rausstellte, aber dazu sag ich jetzt mal lieber nichts. Nun gut, ich begab mich also auf Ideensuche und bin bei der Google-Bildersuche gelandet. Da war eines der ersten Bilder dieses hier. Und da dachte ich „genau so schön friedlich soll meine Karte werden“. Gesagt, getan. Ich hab das also einfach nur nachgemacht. Farben waren einfach. Bäume habe ich dann auch welche gefunden. Und zwar im wunderschönen Set Fröhliche Stunden. Die Tannen waren einfach perfekt für mein Vorhaben.

born2stamp STAMPIN' UP! Weihachtskarte Froehliche Stunden - Kling GloeckchenGestempelt habe ich eben diese Tannen dann also auf ein Stück flüsterweißen Farbkarton in Anthrazit. Dass es richtig ein Wald wurde, habe ich nach hinten hin mehrfach abgestempelt, so dass nicht mehr so viel Farbe am Stempel haftete und der Abdruck blasser wurde. Aufpassen muss man da nur mit der Horizontlinie. Damit sie nicht mitgestempelt wird, habe ich mir Post-its zurechtgeschnitten und über die weißen Flächen geklebt.

Mit zurechtgeschnittenen Post-its habe ich auch die Kuppel gemacht. Als der Zettel klebte, habe ich die Ränder mit den Fingerschwämmchen gewischt. Je weiter ich Richtung Bäume kam, desto heller wurden die Farben. Benutzt habe ich Marineblau, Petrol, Aquamarin und Himmelblau. Mit dem Präzisionskleber habe ich daraufhin wie wild auf dem Halbkreis rumgetupft und dann meinen kompletten Schreibtisch mit Stampin‘ Glitter Diamantgleißen eingestäubt. Genauere Details erspare ich euch. Möchte aber den Tipp mitgeben, dass man das überschüssige Pulver immer erst wieder zurück ins Döschen befördern sollte BEVOR man die letzten Krümelchen von der Karte wegpustet.

born2stamp STAMPIN' UP! Weihachtskarte Froehliche Stunden - Kling GloeckchenWie auch immer, auf der Karte sieht das Geglitzer super aus. Hier sieht man es noch etwas besser.

born2stamp STAMPIN' UP! Weihachtskarte Froehliche Stunden - Kling Gloeckchen

Der Spruch Stille Nacht stammt aus dem Set Kling, Glöckchen. Eigentlich ist er leicht geschwungen, aber da dies Clearstamps sind, ist es kein Problem das Gummi ein bisschen auf dem Acrylblock so hinzubiegen, dass der Spruch gerade erscheint. Ich habe weißes Embossingpulver auf marineblauem Papier genutzt.

born2stamp STAMPIN' UP! Weihachtskarte Froehliche Stunden - Kling GloeckchenWie ich schon sagte, ich bin riesig gespannt auf eure Werke! Was verbindet ihr mit Winterwald?

Habt noch eine wunderschöne Restwoche! Hier bei uns ist etwas Ausnahmezustand. Drei Kinder krank und demnach vom Kindergarten zuhause. Samstag muss mein Mann arbeiten weil Mehrarbeit angeordnet wurde und Sonntag habe ich eigentlich meinen letzten Workshop in diesem Jahr hier in Markdorf. Hierfür sind übrigens noch Plätze frei. Falls ihr also noch spontan Lust habt zu kommen, dann meldet euch doch am besten gleich per eMail.

born2stamp_Signatur

Nächste Sammelbestellung: Sonntag, 29. November 2015
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 29. November 2015
20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

IN{K}SPIRE_me #225 – Weihnachtskarte

Letzte Woche um die Zeit war ich schon auf dem Weg nach Brüssel zum STAMPIN‘ UP! OnStage Event – hach, so schön war es. Nur leider viel zu kurz. Einen kleinen Reisebericht werde ich euch die Tage mal schreiben. Bisher habe ich es leider noch nicht geschafft.

Heute sage ich allerdings erst einmal herzlich Willkommen zu einer weiteren IN{K}SPIRE_me Challenge! Annemarie hat uns wahnsinnig tolle Farben rausgesucht, die es zu verbasteln gilt. Mir hat die Kombi gleich gefallen und dementsprechend einfach ist mir die Karte auch gefallen.

Ich wollte unbedingt eine Weihnachtskarte machen. Das Honiggelb war hierfür ein bisschen tricky und ich hätte mich fast noch zu einer frühlingshaften Blumenkarte hinreißen lassen, aber es ist ja nicht umsonst eine Challenge. Und Sterne gehen ja eh zu jedem Anlass, also war schnell klar, dass ich Sterne nehmen werde. 😀

Auf dem Bild gefällt mir der große Gorgeous Grunge Fleck rechts oben nicht so. In Natura sieht das aber nicht ganz so übel aus. Trotzdem hätte ich ihn wohl lieber weggelassen. Die kleinen Spritzer zusätzlich zu den Sternen vom Set Perpetual Birthday Calendar und den ausgestanzten Sternen (mit der Itty Bitty Akzente Stanze) reichen da eigentlich ja vollkommen.

born2stamp STAMPIN' UP! Weihnachtskarte - Froehliche Stunden - Perpetual Birthday Calendar - Sterne

Das große Element in der Mitte habe ich mit Hilfe von verschiedenen Kreisstanzen und den Tafelrunde sowie Stern Framelits gemacht. Wie ihr das geschwungene Banner nachbasteln könnt seht ihr bei Damask Love. Ich habelediglich einen Falz in die andere Richtung gemacht. Das Wort Winterzauber stammt aus dem Set Fröhliche Stunden. Das ist ein Photopolymer-Set welches sich hervorragend dafür eignet das Wort leicht rund auf den Block zu kleben damit man die Rundung schön stempeln kann.

born2stamp STAMPIN' UP! Weihnachtskarte - Froehliche Stunden - Perpetual Birthday Calendar - Sterne

Und was macht ihr aus Annemaries Farben? Babykarte? Geburtstagskarte? Oder vielleicht auch eine Weihnachtskarte?

Signatur www.born2stamp
______________________________________________________

Nächste Sammelbestellung: Sonntag, 29. November 2015
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 29. November 2015
20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen
______________________________________________________

Workshop in Wasserburg (Bodensee)

Nachdem ich zur Zeit von einem Workshop zum nächsten hetze, aber es noch keiner hier auf den Blog geschafft hat, möchte ich heute wenigstens mal mit dem von Doris in Wasserburg anfangen. Bei Doris bin ich mehr oder weniger ein bis zweimal im Jahr. Wir können Räume bei ihr in der Arbeit nutzen, somit haben wir immer gigantisch viel Platz. Genial! Dieses Mal waren es 12 Teilnehmer, die wie die Wilden gestempelt/gestanzt/geklebt/… haben.

Hier unsere Projekte:

born2stamp STAMPIN' UP! Workshop Doris Wasserburg

Die kleine Box haben wir mit dem Stanz- und Falzbrett für Geschenktüten gemacht. Der Verschluß ist aus dem Dekorativen Etikett gemacht, das wir mit den Framelits Blättern Laub sowie dem Designerpapier Am Waldrand verziert haben.

born2stamp STAMPIN' UP! Workshop Doris Wasserburg DSP Am Waldrand - Framelits Laub- Froehliche Stunden 1

Beim Wimpel haben wir den Spruch aus dem Set Fröhliche Stunden embosst und mit der dreifach einstellbaren Fähnchenstanze gestanzt. Zwischen Wimpel und Verschluß kam dann noch ein bisschen was von dem Glitzerband in Gold.

born2stamp STAMPIN' UP! Workshop Doris Wasserburg DSP Am Waldrand - Framelits Laub- Froehliche Stunden 2

Die Karte kam so leider gar nicht zustande. Ich hätte mir in Hintern beißen können, denn ich hatte zwar die Schneeflocken Stanze mit im Gepäck, beim Packen der Kisten aber das Offensichtlichste vergessen: das Stempelset Flockenzauber. So ein Mist! Aber half ja leider Gottes nichts, der Weg nach Hause wäre zu lang gewesen. Die Teilnehmer haben dann mit den begrenzten Mitteln, die noch da waren (Vintage leaves bzw. Fröhliche Stunden und Kling Glöckchen) aber trotzdem wunderschöne Karten gemacht.

born2stamp STAMPIN' UP! Workshop Doris Wasserburg - Flockenzauber - Stanze Schneeflocken

Bei der eigentlichen Karte hätten wir die verschieden großen Schneeflocken auf dem Farbkarton verteilt…

born2stamp STAMPIN' UP! Workshop Doris Wasserburg - Flockenzauber - Stanze Schneeflocken

… mit StazOn in weiß auf Savanne die beiden kleinen Schneeflocken gestempelt und ausgestanzt…

born2stamp STAMPIN' UP! Workshop Doris Wasserburg - Flockenzauber - Stanze Schneeflocken

… und das Ganze dann noch mit ein paar Strasssteinchen verziert.

Als drittes Projekt haben wir noch einen der Anhänger gebastelt, die wir auch schon bei Brigitte auf dem Workshop gemacht hatten. Da habe ich euch auch noch nichts gezeigt. Wird die Tage nachgeholt, OK?

Hier noch der Berg an kleinen Goodies für die Teilnehmer sowie die Gastgeberin. Ein ganzer Haufen „Blätter“. 🙂

born2stamp STAMPIN' UP! Workshop Doris Wasserburg Goodies 1

Das Designerpapier Am Waldrand ist so wunderhübsch! Die Farben machen so richtig Herbstlaune, und mit gold sieht das so toll aus!

born2stamp STAMPIN' UP! Workshop Doris Wasserburg 2

Liebe Doris, ich hoffe, Dir und Deinen Kollegen hat es genauso gut gefallen wie mir! Auf das wir uns (spätestens) nächstes Jahr wiedersehen! 🙂

Habt einen schönen Wochenanfang!

Signatur www.born2stamp
______________________________________________________

Nächste Sammelbestellung: Sonntag, 15. November 2015
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 29. November 2015
20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen
______________________________________________________

IN{K}SPIRE_me #218 – Herbst-/Halloween-Special

Naaaa? Mal wieder Lust auf ein kleines IN{K}SPIRE_me Special? Dann seid ihr heute genau richtig bei uns. Es wird nass, grau, kalt, gruselig, schwarz (oder doch bunt?), mit Kürbissen, Fledermäusen, Blättern, Hexenhüten oder -besen… denn das Herbst-/Halloween-Special wartet auf euch.

Da Halloween nicht so meins ist, besitze ich idR eher keine Stempel für diesen „Feiertag“ (es sei denn sie sind in irgendwelchen tollen Sets enthalten) und somit wurde mein Projekt eine herbstliche Karte. Auf das ich übrigens stolz wie Oskar bin. Denn ich muss dank meiner Hand-OP zur Zeit einhändig basteln. Lustigerweise ist das Basteln wiederum einfacher als Schuhe binden oder sich einen Pferdeschwanz machen, aber (wenigstens einigermassen) gerade kleben war dann doch eine Herausforderung. Somit habe ich meine Big Shot die Hauptarbeit machen lassen, z.B. mit dem Prägefolder Ziegel oder den Framelits Laub. Denn die Kurbel dreht sich ja fast wie von allein. 🙂

born2stamp STAMPIN' UP! Herbst - Vintage leaves - Froehliche Stunden - Gorgeous Grunge - Ziegel - Framelits Laub

Gestempelt habe ich dafür nicht allzu viel. Ich habe es mit der Kleckermethode probiert, von der irgendwer bei unserem Teamtreffen letztens erzählt hatte. Hierzu färbt man die Blätter von Vintage leaves mit unterschiedlichen Farben ein und damit die Übergänge nicht so hart sind, sprüht man mit einem kleinen Zerstäuber einfach etwas Wasser auf den Stempel bevor man das Ganze abstempelt.

born2stamp STAMPIN' UP! Herbst - Vintage leaves - Froehliche Stunden - Gorgeous Grunge - Ziegel - Framelits Laub

Hmm, mir hat es leider dadurch alles etwas verschwommen gemacht, was man hier am Kuller-Blatt besonders sieht. Die Adern der Blätter sieht man leider nicht ganz so gut. Für mich also definitiv noch verbesserungswürdig.

Kuller-Blatt? Jaaaa, mein Blatt kullert im Kreis herum. Halt wie im Herbst wenn der Wind die Blätter einmal durch die Luft wirbelt.

born2stamp STAMPIN' UP! Herbst - Vintage leaves - Froehliche Stunden - Gorgeous Grunge - Ziegel - Framelits Laub

Die Grüße habe ich mit dem Spruch aus dem Stempelset Fröhliche Stunden mit Versamark gestempelt und dann in weiß embosst. Wenn ihr die Stanze Dekoratives Etikett um 90° dreht und dann den überschüssigen Teil wegschneidet, erhaltet ihr den hübsch geschwungene Banner.

born2stamp STAMPIN' UP! Herbst - Vintage leaves - Froehliche Stunden - Gorgeous Grunge - Ziegel - Framelits Laub

Zum Schluss kamen nochein paar Glitzersteinchen auf die Karte und ein paar Spritzer aus Gorgeous Grunge durften natürlich auch nicht fehlen.

Wie bei jedem unserer IN{K}SPIRE_me Specials gibt es auch heute etwas zu gewinnen. Und zwar hat jeder Mitspieler dieser Woche die Chance das Set Zauber der Weihnacht in clear zu gewinnen! Also mitmachen! Viel Glück euch allen.

Zauber der Weihnacht

Und wie läutet ihr die herbstlichen Tage ein?

Signatur www.born2stamp
_________________________________________________________

Nächste Sammelbestellung: Sonntag, 04. Oktober 2015
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 01. November 2015
20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen
_________________________________________________________

Knistern am Kamin…

Bald fängt sie wieder an, die Kamin-Saison. Das schreibe ich nun übrigens ohne je einen Kamin oder Ofen besessen zu haben. Aber mit dieser Karte bin ich dieses Jahr sowas von gerüstet. Und damit Santa (bei uns kommt ja eigentlich das Christkind, den Weihnachtsmann gibt es nicht. Also ist es Santa) gleich auch kommen kann, habe ich noch ein paar Socken an den Kaminsims gehangen.

born2stamp STAMPIN' UP! Weihnachtskarte - Festive Fireplace - Framelits Am Kamin - Mischstifte - Wassertankpinsel

Alles in allem habe ich hauptsächlich das Stempelset Festive Fireplace mit den passenden Framelits Am Kamin benutzt. Wahnsinnig tolles Set!

Das Feuer kennt ihr ja vielleicht schon von meinem letzten How to… Beitrag, in dem ich euch gezeigt habe, wie ihr mit Mischstiften, Aquapaintern bzw. Stampin‘ Write Markern colorieren könnt. Hier habe ich von allem ein bisschen was genommen. Zuerst habe ich die Umrisse des Feuers mit den Markern angemalt und abgestempelt und danach das Motiv mit den Aquapaintern coloriert. Sieht cool aus, finde ich.

born2stamp STAMPIN' UP! Weihnachtskarte - Festive Fireplace - Framelits Am Kamin - Mischstifte - Wassertankpinsel

Der Kamin ist erst gestempelt und dann habe ich mit den Mischstiften die Ziegel etwas angemalt. Das ging relativ schnell, weil man bei sowas ja nicht genau arbeiten muss. Je ungenauer, desto echter sieht es aus. Die Zweige bzw. Tannenzapfen darin werden mit den Markern zweifarbig. Den Spruch aus Fröhliche Stunden habe ich mit der Wortfenster Stanze ausgestanzt und dann einfach drüber geklebt. Dadurch dass die anderen Teile schon großteils mit Dimensionals aufgeklebt waren reicht das vollkommen finde ich.

born2stamp STAMPIN' UP! Weihnachtskarte - Festive Fireplace - Framelits Am Kamin - Mischstifte - Wassertankpinsel

Auch der Kranz und die dazu passende Schleife ist Bestandteil des Stempelsets bzw. der Framelits. Im Hintergrund seht ihr den Prägefolder Ziegel. Nach dem ich ihn durch die Big Shot genudelt hatte, habe ich auch dort die Steine etwas mit dem Aquapainter bearbeitet, so dass es etwas realer aussieht.

born2stamp STAMPIN' UP! Weihnachtskarte - Festive Fireplace - Framelits Am Kamin - Mischstifte - Wassertankpinsel

Alles in allem finde ich das Set total spitze! Man muss sich aber halt bewusst sein, dass es wahnsinnig viele Kleinteile sind, die da zusammengeklebt werden müssen bis es nach was ausschaut. Oder man nutzt das Set eben sehr clean. Ich habe da schon die ein oder andere Idee. Mal gucken wie sich das umsetzen lässt. 🙂

Signatur www.born2stamp
_________________________________________________________

Nächste Sammelbestellung: Sonntag, 20. September 2015
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 04. Oktober 2015
20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen
_________________________________________________________

Bloghop zum STAMPIN‘ UP! Herbst-/Winterkatalog 2015

Herzlich Willkommen zu unserem teaminternen Bloghop zum Herbst-/Winterkatalog 2015. Unser Thema ist dieses Mal nicht nur einfach ein Bloghop, sondern etwas spezifischer Lieblingsstücke. Tja, und das hat es für mich wirklich schwer gemacht, denn es gibt so viele tolle Artikel in diesem Herbst-/Winterkatalog. Ich war gleich beim ersten Mal durchschauen total begeistert, was ja eher schlecht ist… weil es ein Riesenloch im Geldbeutel hinterlässt. :mrgreen:

Vielleicht fragst Du Dich was ein Bloghop überhaupt ist? Dann hier eine kleine Erklärung: knapp über 20 Mädels aus unserem Team haben zum obigen Thema etwas gebastelt. Wir alle stellen heute – also am 04. September 2015 – um 8 Uhr unser Projekt online. Jeweils mit einem Link zum Blog vorher (back) und einem zum Blog danach (next). Es ist nun also egal bei welchem Blog ihr startet, ihr werdet einfach einmal im Kreis geleitet und kommt am Schluss wieder bei dem Blog, bei dem ihr gestartet seid, an. Ihr müsst also nur ein bisschen Zeit mitbringen und habt über 20 In{k}spirationen zum neuen Katalog. Toll oder? Links zu allen teilnehmenden Blogs habe ich euch am Ende des Blogposts trotzdem mal aufgeschrieben.

Wenn Du nicht hier gestartet bist, dann kommst Du wahrscheinlich von Annemarie, die euch mit Sicherheit ein Hammerprojekt gezeigt hat (ich habe es noch nicht gesehen, somit muss ich nachher erstmal selbst durch den Bloghop durchhüpfen)

Ich habe es mir sehr schwer getan mit der Auswahl des Lieblingsstücks. Um ehrlich zu sein, kann ich gar nicht genau sagen, ob nun wirklich genau dieses Stempelset mein Lieblingsstück ist. Es heißt Fröhliche Stunden und ihr findet es auf Seite 11. Dazu sind auch noch die passenden Framelits Trautes Heim erhältlich (die ich bei meinem Projekt allerdings nicht verwendet habe). Es ist definitiv ein ganz tolles Set, aber es gibt ja auch noch so viele andere tolle im neuen Herbst-/Winterkatalog. Für eins muss man sich ja aber entscheiden…

Demnach ein paar kleine Minikärtchen, die ich damit gemacht habe.

born2stamp STAMPIN' UP! Minikarten - Herbst - Winter - Bloghop - Frohliche Stunden - Aquapainter - Aquarellpapier

Fangen wir mit der ersten Herbstkarte an. Die Basis ist aus einem Stückchen Farbkarton in Waldmoos. Darauf habe ich das bestempelte und bemalte Aquarellpapier geklebt, das ich an den Seiten etwas angeraut habe. Hierfür gab es bei STAMPIN‘ UP! mal ein kleines Werkzeug (was ich echt cool finde), aber welches aus dem Sortiment genommen wurde. Ich bin mir aber sicher, dass ihr es irgendwo anders auch kaufen könntet. Das sieht im Prinzip aus wie ein kleiner Pizzaschneider, der eine Kunststoffhülle hat, bei der immer wieder der Kunststoff unterbrochen ist. Hm schwer zu erklären. Jedenfalls schaut in regelmässigen Abständen das Messer raus und das könnt ihr über den Rand des Papiers schrubbern.

born2stamp STAMPIN' UP! Minikarten - Herbst - Winter - Bloghop - Frohliche Stunden - Aquapainter - Aquarellpapier

Die schönen Farbverläufe bekommt ihr total gut mit den Aquapaintern hin. Dazu könnt ihr euch auch gern das letzte How to… meiner lieben Freundin Tina und mir anschauen. Da habe ich die Mischstifte, die Aquapainter und die Stampin‘ Write Marker „ausprobiert“. Hier habe ich nur den Aquapainter benutzt. Selbst für die Kürbisse und die Blätter ging das relativ gut.

born2stamp STAMPIN' UP! Minikarten - Herbst - Winter - Bloghop - Frohliche Stunden - Aquapainter - Aquarellpapier

Auch meine nächste Karte ist eine für den Herbst. Hier habe ich versucht, diese besondere Stimmung und die tollen Farben im Herbst zu erreichen. Also toller blauer Himmel und einfach nur buntes Herbstlaub, das durch die Sonne strahlt. Für die Blätter habe ich die Schneeflocken in unterschiedlichen Farben wie Farngrün, Currygelb oder Kürbisgelb eingefärbt und querbeet über Boden bzw. Baum gestempelt. Beim Baum ist das ganz gut gelungen.

born2stamp STAMPIN' UP! Minikarten - Herbst - Winter - Bloghop - Frohliche Stunden - Aquapainter - Aquarellpapier

Ich vermute, beim Boden hätte ich noch was anderes als Untergrund nehmen sollen. Und gerade fällt mir auf, dass ich vergessen habe, die Vögel einzufärben. Wo war ich da mit meinem Kopf?

born2stamp STAMPIN' UP! Minikarten - Herbst - Winter - Bloghop - Frohliche Stunden - Aquapainter - Aquarellpapier

Nun wird es etwas gruseliger. 😉 Bei der Halloweenkarte habe ich es ganz clean gehalten. Das tolle Spinnennetz in die eine Ecke und das „Buh!“ auf ein Fähnchen in Kürbisgelb musste reichen. Mit den kleinen Fingerschwämmchen habe ich das anthrazitgraue Papier an den Rändern noch etwas (auch in anthrazit) eingefärbt. So entsteht der nicht ganz unifarbene Hintergrund. In echt sieht das noch etwas besser aus, weil man da besser sieht, dass eigentlich nur die Ränder eingefärbt sind. Hier sieht es ja eher nach dem kompletten Papier aus. Wenn ihr immer von außen nach innen mit dem Schwämmchen streicht – und zwar beginnend noch vor dem Farbkarton – dann gibt es meiner Meinung nach die besten Ergebnisse.

born2stamp STAMPIN' UP! Minikarten - Herbst - Winter - Bloghop - Frohliche Stunden - Aquapainter - Aquarellpapier

Die Spinne, die sich am Netz runterseilt ist doch süß oder?

born2stamp STAMPIN' UP! Minikarten - Herbst - Winter - Bloghop - Frohliche Stunden - Aquapainter - Aquarellpapier

Die Winterkarte gefällt mir persönlich am besten. Liegt aber vielleicht auch daran, dass Herbst und Halloweenkarten bei mir nicht so recht Verwendung finden. Sowas verschicke ich eigentlich nie. Hier bei der Winterkarte habe ich jedenfalls die Bäume in Marineblau gestempelt, mit dem Aquapainter den Boden in Himmelblau ein kleines mini-bißchen eingefärbt, die Schneeflocken (auch in Himmelblau) tanzen lassen und dann noch 2-3 Strasssteinchen aufgeklebt.

born2stamp STAMPIN' UP! Minikarten - Herbst - Winter - Bloghop - Frohliche Stunden - Aquapainter - Aquarellpapier

Damit die Schneeflocken nicht immer gleich aussehen, müsst ihr den Stempel nach jedem Abdruck einfach ein klein wenig drehen und schon sieht es eher zufällig aus.

born2stamp STAMPIN' UP! Minikarten - Herbst - Winter - Bloghop - Frohliche Stunden - Aquapainter - Aquarellpapier

Dann hoffe ich, dass euch meine kleinen Mini-Kärtchen gefallen haben. Wie schon erwähnt geht es zurück zu Annemarie. Weiter kommt ihr zu Janine, die euch die Edgelits Schlittenfahrt mit dem Stempelset Leise rieselt zeigen wird.

                       

Anbei noch alle teilnehmenden Team-Mädels:

Ich hoffe, ihr hattet viel Spaß bei unserem Bloghop und schaut mal wieder rein! Habt ein wunderbares Wochenende!

Signatur www.born2stamp
_________________________________________________________

Nächste Sammelbestellung: Sonntag, 06. September 2015
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 04. Oktober 2015
20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen
_________________________________________________________