Posts Tagged ‘Jade’

Minikarten + Mix Marker = Hilfe

Hai ai ai was eine Idee… Nachdem ich bei ebay die letzten 1-2 Wochen einige Dinge losgeworden bin, ging es nun an den Versand. Meist schicke ich kleine Mini-Kärtchen mit, weil ich das einfach etwas höflicher finde. Eben diese Minikarten waren alle, also schnell-schnell neue machen. Der Zweig aus dem Set Frohe Osterbotschaft gefällt mir so und wollte ich eh noch ausprobieren – los geht’s. 😀 Wirklich gut war die Idee nicht, denn ich musste einige Karten machen und colorieren mit den Mix Markern dauert bei mir leider immer einige Zeit. Die Blütenblätter sind auch recht klein und somit saß ich gefühlte Stunden an den 10 Kärtchen.

STAMPIN' UP! born2stamp Frohe Osterbotschaft Mix Marker Perfekte Paerchen

Das Motiv habe ich mit Kandiszucker gestempelt und mit den Mix Markern in Jade und Marineblau coloriert. Ich fand Jade schon immer recht schwierig, aber bei Mittelblau sieht man bei mir noch mehr die Übergänge. Da muss ich wohl noch üben… Die Blätter sind in Olivgrün, das klappt lustigerweise ganz gut.

STAMPIN' UP! born2stamp Frohe Osterbotschaft Mix Marker Perfekte Paerchen

Der Spruch stammt aus dem Set Perfekte Pärchen. Eigentlich wollte ich ein Für Dich aufstempeln, aber meine Stempelsammlung scheint zu klein zu sein. :mrgreen: Ich habe nichts gefunden, was klein genug wäre um dahin zu passen, aber wiederum auch groß genug um nicht unterzugehen.

STAMPIN' UP! born2stamp Frohe Osterbotschaft Mix Marker Perfekte Paerchen

Bei meiner letzten Bestellung landete das Aquarellpapier im Körbchen, vielleicht klappt es damit ja besser. Hier seht ihr die Mix Marker nämlich nur auf normalem flüsterweißen Farbkarton. Geht, aber könnte wie gesagt besser sein.

Wenn Du die Mix Marker auch ausprobieren willst, kannst Du dies zur Zeit sogar gratis tun. Bis Ende März ist noch Sale-a-bration (SAB) und es gibt für je 60€ Bestellwert einen Gratis-SAB-Artikel. Unter anderem kann man sich auch Mix Marker aussuchen. Ist nur die Frage welche Farbe. Man hat die Auswahl zwischen 12 Farben. Auf Seite 20 der SAB-Broschüre findet ihr mehr Infos.

Da heute schon wieder Mittwoch ist, bleibt mir noch, euch auf die neuen Weekly deals aufmerksam zu machen. Die Angebote der Woche gelten wie immer bis kommenden Dienstag. Sagt mir einfach Bescheid wenn ich etwas für euch bestellen soll!

Hier siehst Du die Angebote aus dieser Woche:

Preis: 11,96 € statt 15,95 €
Preis: 2,63 € statt 3,50 €
Preis: 4,46 € statt 5,95 €
Preis: 5,37 € statt 8,95 €
Preis: 20,96 € statt 27,95 €
Preis: 7,13 € statt 9,50 €
Preis: 20,96 € statt 27,95 €
Preis: 2,63 € statt 3,50 €
Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.

 

Verwendete STAMPIN‘ UP! Materialien:

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.

Erdbeerkörbchen

Beim ersten Durchblättern des Frühjahr-/Sommerkatalogs ist es mir gar nicht aufgefallen. Das kleine Körbchen für die Big Shot. Ist aber auch so klein dargestellt – auf Seite 21 falls Du es auch übersehen hast. Dabei ist es richtig richtig süß!

STAMPIN' UP! born2stamp Bigz Koerbchen berry basket Schleifenstanze

Auch ohne Deko, SchnickSchnack und Gedöns doch ein echter Hingucker! Ich liebe es! Den Henkel habe ich nicht aus dem mitausgestanzten Teilen gemacht, die eigentlich dafür vorgesehen sind, sondern einfach 1,5 cm Breite aus einem DIN A4 Blatt (längs) geschnitten. Erst wollte ich es nämlich komplett ohne Henkel machen, aber das sah dann so leer aus. Ihr lacht nun wahrscheinlich über das „leer“ was? Nachdem ich rein gar ncihts verziert habe. Aber ist so… :mrgreen:

STAMPIN' UP! born2stamp Bigz Koerbchen berry basket Schleifenstanze

Auch die Schleifenstanze ist aus dem Frühjahr-/Sommerkatalog. Im Gegensatz zum Körbchen ist die mir aber sofort ins Auge gesprungen. Ganz genau hat sie es eigentlich als erstes in meinen Einkaufskorb geschafft. Für eine richtig schöne Rundung der Schleife, müsst ihr die beiden Teile einfach nur ein bis zweimal über das Falzbein ziehen, dann wird’s automatisch rund und man kann kleben.

Und zu guter Letzt gibt es heute auch wieder neue Angebote der Woche. Wow, so viele Stanzen sind reduziert! Wenn das mal nicht toll ist! Falls Du etwas aus den Angeboten brauchst, dann meld Dich einfach bei mir…

Hier siehst Du die Angebote aus dieser Woche:

Preis: 20,21 € statt 26,95 €
Preis: 6,38 € statt 8,50 €
Preis: 14,44 € statt 19,25 €
Preis: 15,71 € statt 20,95 €
Preis: 5,21 € statt 6,95 €
Preis: 8,21 € statt 10,95 €
Preis: 5,37 € statt 8,95 €
Preis: 15,71 € statt 20,95 €
Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.

Bloghop zur STAMPIN‘ UP! Sale-a-bration und zum Frühjahr-/Sommerkatalog 2015

Willkommen zu unserem traditionellen Team-Bloghop zum neuen STAMPIN’ UP! Katalog! Dieses Mal zeigen wir euch die Produkte aus dem Frühjahr-Sommerkatalog 2015 bzw. aus der Sale-a-bration (SAB) 2015!

Ihr fragt euch was ein Bloghop ist? Ganz einfach: ein paar unserer Teammitglieder haben sich zusammengetan und ihr könnt nun von Beitrag zu Beitrag auf unseren Blogs springen und findet bei jeder von uns Anregungen und Ideen zu den Produkten aus dem neuen STAMPIN’ UP! Frühjahr-/Sommerkatalog bzw. aus der SAB. Ihr könnt ganz einfach auf die kleinen Fähnchen am Ende der Beiträge klicken und kommt so zur jeweils nächsten von uns. Und irgendwann habt ihr alle durch – und der Vormittag ist wahrscheinlich um. *grins* Aber hey, es ist Sonntag, demnach also genug Zeit, oder? Also Kaffeetasse nochmal auffüllen und los geht’s…

Blog Hop SAB und FSK 2015

Nach Eva’s kleiner Verpackung bzw. der Babykarte mit dem süßen Schleifchen, könnt ihr bei mir ein paar Farbkombinationen zum Triple-step-stampin‘ sehen. Im aktuellen Hauptkatalog gibt es ja mehrere Two-step Stempelsets – zum Beispiel Too kind auf Seite 149 oder Stippled Blossoms auf Seite 159. Auch im Frühjahr-/Sommerkatalog 2015 könnt ihr ein Set finden: Painted Petals auf Seite 19. Ich habe mir So froh aus der SAB 2015 geschnappt und damit ein bisschen rumprobiert. Ich selbst finde es nämlich recht schwer die Farben zusammenzusuchen. Zwei gehen meist ja und man findet schon ein bisschen was, aber bei dreien wird es langsam kompliziert. Und auf dem Papier sieht es dann doch oft etwas anders aus, als man erst gedacht hat. Die gute Nachricht zuerst: Im Prinzip passen alle STAMPIN‘ UP! Farben immer irgendwie zusammen, es „beißt“ sich nichts, aber manche Farbkombis sehen halt ein bisschen besser aus als andere. 😉

Hier demnach Farb-Kombinationen für Two- bzw. Triple-Step-Stampin‘ Stempelsets, die mir ganz gut gefallen – manche mehr, manche etwas weniger:

STAMPIN' UP! born2stamp Farbkombinationen Color combination Triple-Step-Stampin

STAMPIN' UP! born2stamp Farbkombinationen Color combination Triple-Step-Stampin

STAMPIN' UP! born2stamp Farbkombinationen Color combination Triple-Step-Stampin

Was natürlich immer geht und toll ausschaut ist nur eine einzige Farbe zu nehmen. Mit dieser stempelt ihr den ersten Stempelabdruck (das sind bei der Lotusblume nur die inneren Konturen, also der kleinste der drei Stempel) ganz normal, danach nehmt ihr den zweiten Stempel (der mit Konturen und schon ein bisschen Blütenblättern) und stempelt diesen erst auf ein Schmierpapier und dann auf euer Projekt. Beim dritten Stempel (den großflächigen) muss man zweimal auf Schmierpapier stempeln und der dritte Abdruck kommt dann erst auf das Projekt. Hier seht ihr das Prozedere einmal mit der Farbe Calypso. Geht aber natürlich mit jeder anderen Farbe auch.

STAMPIN' UP! born2stamp Farbkombinationen Color combination Triple-Step-Stampin

Ihr fragt euch nun, was ich mit den ganzen ausgeschnittenen Lotusblumen mache? Wußte ich ehrlich gesagt bis gestern Abend selbst noch nicht. 😆 Vielleicht kleine Mini-Kärtchen? Und schwupps, schon sind die ausgeschnittenen Beispielblumen weg…

STAMPIN' UP! born2stamp Minikarten So froh Baumwollband

STAMPIN' UP! born2stamp Minikarten So froh Baumwollband

Weiter bei unserem kleinen Bloghop geht es mit Tina-Hase. Sie zeigt euch anhand einer wahnsinnig tollen Kartenbox wie ihr die Modellierton-Buchstaben einsetzen könnt.

Ihr könnt euch nun also entscheiden, ob ihr zurück/links zu Eva oder vorwärts/rechts zu Tina-Hase hopsen wollt! Ich wünsche euch weiterhin viel Spaß bei eurer kleinen Runde!

Blog Hop SAB und FSK 2015 backBlog Hop SAB und FSK 2015 next

 

 

 

Verwendete STAMPIN‘ UP! Materialien:

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.

 

Und hier noch die Links zu allen Teilnehmern unserers Bloghops:

Chrissy
Eva Romana
Heike – also ich 😉
TinaHase
Johanna
ela
Meike
Kati
Kirstin
Yvonne
Steffi
Marion
Jenny
Annemarie
Jessica
Bine
Sofia
MiriHase
Katharina
Nici
Melanie
Martina
Petra

Frohes neues Jahr 2015

Der letzte Tag des Jahres… Für mich war es ein schönes Jahr – klar, der ein oder andere nicht so schöne Moment war dabei, aber alles in allem war es ein super Jahr! Ich hoffe demnach, dass 2015 genauso schön, wenn nicht noch einen Ticken besser wird. 😉

Euch wünsche ich heute Abend ein tolles Fest, lasst es krachen und feiert schön in ein wunderbares und vor allem kreatives neues Jahr! Ich wünsche euch von ganzem Herzen ein Jahr voller besonderer, toller und wunderschöner Momente und ein Jahr ohne bzw. wenn es denn unbedingt sein muss mit wenigen traurigen, frustrierenden oder unschönen Dingen!

Wir werden den Abend bei unseren Lieblingsnachbarn verbringen und dort mit Sara, aber ohne die Ganoven (welche bei Oma/Opa sein dürfen) ins neue Jahr reinfeiern. Ich freue mich jetzt schon! Wie letztes Jahr werden wir für die Kinder wieder 2-3 Raketen um etwa 21 Uhr oder so abfeuern, damit sie auch was vom Feuerwerk haben. Mal schauen, wie lange die Kurze dann aushält und wieviel Abend wir dann noch für uns allein haben werden. Ich hoffe nur, dass die Böller um 0 Uhr dem Babyfon nicht zu viel ausmachen und wir Sara hören werden falls sie aufwacht…

Was habt ihr heute Abend geplant?

Und damit dieser Blogpost nicht ganz unkreativ online geht, möchte ich euch noch ein bisschen auf die kommende Sale-a-bration (SAB) einstimmen. Bei den folgenden Karten habe ich massig Produkte benutzt, die ihr in der Zeit vom 06. Januar bis 31. März 2015 GRATIS bekommt wenn ihr:

Kauft: ein Gratisprodukt für je 60€ Bestellwert (Katalogpreis, zuzüglich Versand) oder

eine Party ausrichtet:: ab einem Party-Umsatz von 275€ bekommt ihr 27 zusätzliche Gastgebereuros oder

einsteigt: während der Sale-a-bration gibt es das Starterset für nur 129€ und Neueinsteiger können sich zwei Sale-a-bration Artikel ODER ein Projektset aus dem Frühjahr-/Sommerkatalog gratis aussuchen

STAMPIN' UP! born2stamp Geburtstagskarte SAB So froh DSP Die schoenste Zeit Mix Marker

Das Stempelset Zum großen Tag besteht insgesamt aus 5 Stempeln. Ich habe davon 3 Stempel benutzt und sie übereinander positioniert. Das geht mit dem Stamp-a-ma-jig recht einfach.

STAMPIN' UP! born2stamp Geburtstagskarte SAB So froh DSP Die schoenste Zeit Mix Marker

Die drei unterschiedlichen Farben kamen durch den nächsten SAB-Gratisartikel zustande. Das Zubehörpaket Die schönste Zeit besteht nämlich aus Knöpfen und Bändern in den Farben Calypso, Curry-Gelb und Jade.

STAMPIN' UP! born2stamp Geburtstagskarte SAB So froh DSP Die schoenste Zeit Mix Marker

Genau diese Farben sind natürlich auch im DSP Die schönste Zeit enthalten, von welchem ihr hier 3 der 12 Designs seht.

STAMPIN' UP! born2stamp Geburtstagskarte SAB So froh DSP Die schoenste Zeit Mix Marker

Zusätzlich könnt ihr euch während der SAB auch euren Mix Marker Bestand auffüllen. Insgesamt gibt es 12 Farben, die ihr euch als Gratisartikel raussuchen könnt. Ich habe für meine Karten Jade, Calypso und Osterglocke (da es Curry nicht gibt – Osterglocke passt aber trotzdem gut) benutzt. Für die Schrift habe ich die dünnere Markerspitze benutzt, zum colorieren des Kuchens *oje ob ich Kuchen mit diesen Farben essen würde. Sehen ja schon arg giftig aus* die Pinselspitze. Gestempelt hatte ich mit Wildleder, weil das auch im DSP enthalten ist, das verläuft aber leider und so muss man etwas aufpassen. Am besten man stempelt mit dem Memento Stempelkissen, da verläuft definitiv nichts. Klassische Stempelkissen in den folgenden Farben können auch verwendet werden ohne dass es schmiert: Altrosé, Aquamarin, Blauregen, Calypso, Curry-Gelb, Farngrün, Gartengrün, Grünbraun, Himmelblau, Honiggelb, Jade, Kandiszucker, Kirschblüte, Kürbisgelb, Lagunenblau, Mandarinorange, Olivgrün, Orangentraum, Osterglocke, Pistazie, Safrangelb, Sahrasand, Savanne, Schiefergrau, Türkis, Wasabigrün, Wassermelone und Zartrosa.

STAMPIN' UP! born2stamp Geburtstagskarte SAB So froh DSP Die schoenste Zeit Mix Marker

Das „Feiere“ habe ich ausgeschnitten, mit den Mischstiften (in Sahara) coloriert und dann mit Abstandhaltern aufgeklebt.

December In{k}spiration – heute öffnet sich das (mein) 6. Türchen

Hallo und herzlich Willkommen zum 6. Türchen unserer December Inkspirations. Ich hoffe, ihr wart alle brav und artig und der Nikolaus hat euch heute Nacht etwas in den Stiefel getan. Meine drei bzw. vier Liebsten durften sich heute schon freuen und haben die ersten Mandarinen und Nüsse schon weggeputzt.

Auf den Blogs unseres Teams dürft ihr euch – wie ihr ja hoffentlich schon alle wisst – jeden Tag im Dezember über eine neue Inkspiration freuen. Unser Adventskalender geht nämlich nicht nur bis zum 24.12. nein wir haben einen XXL-Advntskalender, der bis zum 31. Dezember andauert. Also wirklich jeden Tag eine neue Inkspiration.

Und zusätzlich zu tollen Ideen rund um das Jahresende könnt ihr auch bei jeder von uns noch eine Kleinigkeit gewinnen. Reinschauen lohnt sich also auf jeden Fall!

December Inkspiration 2014

Mein 6. Türchen ist ein ewiger Kalender – Perpetual calendar. Ich dachte mir, grad zum Jahreswechsel kann man Kalender doch eigentlich immer gebrauchen.

Da dieser Kalender das ganze Jahr auf dem Schreibtisch (oder wo auch immer) stehen soll, habe ich auswechselbare Kopfteile gemacht. Für jede Jahreszeit ein Kopfteil. Und der restliche Kalender ist recht neutral gehalten. So passt es eigentlich immer.

STAMPIN' UP! born2stamp ewiger Kalender perpetual calendar Anleitung tutorial

Ihr wollt dieses Schmuckstück nachbasteln? Kein Problem, so schwer geht das gar nicht.

 

Anleitung ewiger Kalender / Tutorial perpetual calendar

Alles in allem braucht ihr 4 verschiedene Teile, die später zusammengefügt werden. Fangen wir an mit der Basis

1.) Basis

Ihr braucht ein 24,4 cm x 11,2 cm großes Stück Farbkarton, das an der langen Seite bei 1 cm, bei 6,2 cm, bei 8,2 cm und bei 14,4 cm gefalzt wird.

STAMPIN' UP! born2stamp Ewiger Kalender Perpetual calendar Anleitung Tutorial

Nun klebt ihr die 1cm-Lasche an den letzten Falz, so dass es folgendermassen ausschaut.

STAMPIN' UP! born2stamp Ewiger Kalender Perpetual calendar Anleitung Tutorial

2.) Schublade (oder auch Streichholzschachtel)

Das nächste Teil ist die Schublade ganz unten. Diese wird 6 cm x 11 cm x 2,5 cm groß. Hierfür nehmt ihr ein 21 cm x 16 cm großes Stück Farbkarton und falzt an allen vier Seiten zum Einen bei 2,5 cm und zum Anderen bei 5 cm. Überschüssiges Material wegschneiden und dann sieht es so aus. Das Loch habe ich mit einer Handstanze gemacht. Ihr könnt genauso gut ein Framelit nehmen. Bei der Handstanze müsst ihr nur bedenken, dass diese in der Regel nicht durch 2 Schichten Farbkarton durch geht. Also „offen“ stanzen oder ganz altmodisch 🙂 mit der Schere schneiden.

STAMPIN' UP! born2stamp Ewiger Kalender Perpetual calendar Anleitung Tutorial

Nun muss die Schublade nur zusammengefalten werden. Im Prinzip würde das schon halten. Weil ich aber gern auf Nummer sicher gehe, klebe ich trotzdem.Hierzu einfach die (im oberen Bild) vier äußeren Laschen bekleben und dann falten.

STAMPIN' UP! born2stamp Ewiger Kalender Perpetual calendar Anleitung Tutorial

Das zweite Teil der Schublade/Streichholzschachtel ist ein 6,2 cm x 30 cm großes Stück Farbkarton. Gefalzt wird bei 2,7 cm, bei 13,9 cm, bei 16,6 cm und bei 27,8 cm.

STAMPIN' UP! born2stamp Ewiger Kalender Perpetual calendar Anleitung Tutorial

Zusammenkleben und die kleine Box reinschieben.

STAMPIN' UP! born2stamp Ewiger Kalender Perpetual calendar Anleitung Tutorial

3.) Seitenteile

Der Farbkarton für die Seitenteile ist 23,8 cm x 13,7 cm groß. An der kurzen Seite muss bei 1 cm und bei 3,7 cm gefalzt werden. An der langen Seite von jeder Seite aus bei 6,2 cm, dann bleiben in der Mitte 11,4 cm über. Daraufhin folgendermassen zuschneiden.

STAMPIN' UP! born2stamp Ewiger Kalender Perpetual calendar Anleitung Tutorial

Nun muss nur noch geklebt werden. Das Seitenteil kommt an das Außenteil der Streichholzschachtel.

STAMPIN' UP! born2stamp Ewiger Kalender Perpetual calendar Anleitung Tutorial

Obendrauf kommt die Basis. Die Schräge Seite müsste genau die gleiche Steigung haben wie das Seitenteil.

STAMPIN' UP! born2stamp Ewiger Kalender Perpetual calendar Anleitung Tutorial

Und mit der Schublade sieht es dann so aus.

STAMPIN' UP! born2stamp Ewiger Kalender Perpetual calendar Anleitung Tutorial

4.) Boxen

Nun fehlen nur noch die beiden Boxen. Sie sind 5 cm x 5 cm x 5 cm groß und werden aus einem 21 cm x 17 cm großen Stück Farbkarton hergestellt. Falzen müsst ihr an der kurzen Seite bei 1 cm, bei 6 cm, bei 11 cm und bei 16 cm. Und an der langen Seite bei 5 cm, bei 10 cm, bei 15 cm und bei 20 cm. Die überschüssigen Teile werden wie auf folgendem Bild abgeschnitten.

STAMPIN' UP! born2stamp Ewiger Kalender Perpetual calendar Anleitung Tutorial

Das Ganze zweimal und …

STAMPIN' UP! born2stamp Ewiger Kalender Perpetual calendar Anleitung Tutorial

… zusammenkleben.

STAMPIN' UP! born2stamp Ewiger Kalender Perpetual calendar Anleitung Tutorial

Damit der Kalender funktioniert, müsst ihr die beiden Blöcke folgendermassen beschriften: Block Nr. 1 hat die Zahlen 0, 1, 2, 3, 4 und 5 und Block Nr. 2 muss die Zahlen 0, 1, 2, 7, 8 und 9. Die 9 ist gleichzeitig dann auch die 6.

Nun habt ihr es geschafft und es muss nur noch dekoriert werden.

STAMPIN' UP! born2stamp ewiger Kalender perpetual calendar Anleitung tutorial

Wie schon erwähnt hat mein Kalender vier verschiedene Kopfteile. Diese habe ich mit kleinen Klettpunkten befestigt. Besser wären aber wahrscheinlich kleine Minimagnete. Auch die Monate habe ich mit kleinen Klettpunkten befestigt, damit sie ausgetauscht werden können. Auch hier wären im Nachhinein die Magnete wohl besser gewesen. Egal, es funktioniert auch mit dem Klett ganz gut.

STAMPIN' UP! born2stamp ewiger Kalender perpetual calendar Anleitung tutorial

In der Schublade ist Platz für die Monats-Stanzteile, die man grad nicht braucht. Leider nicht für die Kopfteile, da bin ich etwas ausladend unterwegs gewesen und so passen sie nicht mehr in die kleine Schublade rein. Aber wenn ihr sie etwas kleiner macht, geht das bestimmt auch.

STAMPIN' UP! born2stamp Ewiger Kalender Perpetual calendar Anleitung Tutorial

So sehen die verschiedenen Kopfteile an der Box aus.

STAMPIN' UP! born2stamp Ewiger Kalender Perpetual calendar Anleitung Tutorial

Hier nochmal etwas näher.

STAMPIN' UP! born2stamp Ewiger Kalender Perpetual calendar Anleitung Tutorial

Zu gewinnen gibt es bei mir den DSP Block Festlich geschmückt. Wie ihr bei meinem Projekt seht, passt der nicht nur zu Weihnachten, sondern kann auch recht neutral genutzt werden.

Festlich geschmückt

In den Lostopf hüpft Ihr wie folgt:

  • 1 Los für einen Kommentar
  • 1 Los für den Hinweis in der Sidebar auf dem Blog (reicht einmal für alle Verlosungen, bitte im Kommentar angeben)
  • 1 Los für’s Schreiben eines Blogbeitrages mit Hinweis auf unseren Adventskalender (bitte ebenfalls im Kommentar angeben)

Die Verlosung läuft bis morgen 07.12., 23.59 Uhr. Viel Glück! 😀

Bis heute Abend könnt ihr noch bei Yvonne Satinband und Kuli gewinnen. Und morgen dürft ihr bei meiner lieben Downline Tina vorbeihüpfen um ihre Inkspiration zu begutachten. Natürlich gibt es auch bei ihr etwas zu gewinnen.

  

Gutscheine zu Weihnachten?

Nun noch schnell an Weihnachtsgeschenke denken… 🙂  Da Weihnachten ja bekanntlich viele Päckchen verschickt werden, kann es auch gerne mal zu etwas längeren Versandzeiten kommen. Das ist bei STAMPIN‘ UP! – na logo – nicht anders. Bei Artikeln, die als Weihnachtsgeschenke gedacht sind, empfiehlt STAMPIN‘ UP! demnach vor dem 15. Dezember 2014 zu bestellen, damit sie noch rechtzeitig vor den Feiertagen ankommen.

Wenn euch das zu hektisch wird und ihr lieber ganz in Ruhe eure Sachen aussuchen mögt, biete ich gerne auch Gutscheine für STAMPIN‘ UP! Produkte an. Bei Fragen und Interesse an solch einem Gutschein melde Dich einfach bei mir per eMail oder Telefon.

Du kannst wählen, ob Du Dir den Gutschein als PDF selbst ausdrucken möchtest oder ob ich einen Gutschein basteln soll um ihn Dir oder dem Beschenkten direkt zuzuschicken.

Diese Gutscheine sind nur bei mir erhältlich und können demnach auch nur bei mir eingelöst werden!

Dieser Gutschein hier hat vor nicht allzu langer Zeit meinen Basteltisch verlassen. Er soll nicht für Weihnachten, sondern für einen Geburtstag sein, deshalb auch nicht grad weihnachtlich.

STAMPIN' UP! born2stamp Gutschein Flower Patch

STAMPIN' UP! born2stamp Gutschein Flower Patch

Wer schon weiß was er will, könnte auch beim Ausverkauf, der ab heute bis 5. Januar 2015 läuft ein Schnäppchen machen. Schaut mal rein und schaut ob für euch was dabei ist. Es könnte sich lohnen! Bei vielen Dingen hätte ich nicht erwartet, dass die in den Ausverkauf zu solch guten Preisen kommen!

IN{K}SPIRE_me #168 – Ich liebe Stanzen

Jenny hat sich für IN{K}SPIRE_me diese Woche eine supertolle Farbkombi ausgedacht. Wirklich Wahnsinn wie unterschiedlich die Karten wirken je nachdem welche Farbe man in den Vordergrund stellt und für welche Zusatzfarbe man sich entscheidet.

Meine Zusatzfarbe ist Jade. Das kam eigentlich nur daher, dass ich endlich ausprobieren wollte wie man die Glitzersteinchen bzw. Halbperlen mit den Mix Markern einfärbt. Wie Du siehst, es hat hervorragend geklappt. Man muss nach dem Anmalen einfach nur ein wenig warten, damit die Farbe trocknet. Danach geht sie auch nicht mehr ab. Sehr cool!

STAMPIN' UP! Geburtstagskarte Dein Tag! Basic Perlenschmuck Mix Marker Wellenkantestanze

Für die Kante habe ich mir mal wieder eine meiner ältesten Stanzen rausgekramt, die Wellenkantenstanze. Ich liebe sie und nutze sie – trotz dem dass sie schon etwas älter ist – noch recht häufig.

STAMPIN' UP! Geburtstagskarte Dein Tag! Basic Perlenschmuck Mix Marker Wellenkantestanze

Für welche Zusatzfarbe entscheidest Du Dich?

Verwendete STAMPIN’ UP! Materialien:

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.

Erster Versuch…

Mein erster Versuch mit dem Mix Marker in Jade. Ich bin mir ehrlich gesagt immer noch nciht so ganz sicher, ob ich die Mix Marker mag, oder ob ich sie blöd finde. Einerseits sind sie cool, ich mag die Abstufungen und es sieht bei weitem besser aus als wenn man mit den normalen Markern anmalt, aber es dauert (mir) zu lange. Ich bin glaube ich zu ungeduldig für die Teile.

STAMPIN' UP! Dankeskarte Blended Bloom Gesammelte Gruße Fahnchenstanze

Von meinen bisher drei Mix Markern empfand ich den in Jade am schwierigsten. Irgendwie sind mir die Farbtöne nicht so schön ineinander gelaufen, wie z.B. beim Marker in Chili. Ich finde hier sieht man die Ränder zwischen den drei Farben auch noch sehr deutlich. Gefällt mir bei Chili definitiv besser.

STAMPIN' UP! Dankeskarte Blended Bloom Gesammelte Gruße Fahnchenstanze

Da ich die Blume schon so schön finde, musste gar nicht viel Schnickschnack auf die Karte. Ich habe mich demnach nur für eine Schleife und den Spruch entschieden.

STAMPIN' UP! Dankeskarte Blended Bloom Gesammelte Gruße Fahnchenstanze

Der Spruch stammt wieder aus dem Set Gesammelte Grüße, welches Du gratis bekommen kannst, wenn Deine Bestellung 300€ beträgt. Ein wirklich schönes und vielseitiges Set!

Meine Karte heute passt übrigens recht gut zur IN{K}SPIRE_me Challenge von letzter Woche. Nur schiefergrau in savanne tauschen und schon hätte man die Farben gehabt. Wie gefällt Dir denn der dieswöchige Sketch der Challenge?

Verwendete STAMPIN‘ UP! Materialien:

Katalogparty – erstes Projekt und neue Weekly deals

Die Projekte bei meiner Katalogparty letzten Sonntag waren allesamt recht einfach. Bei der Karte, die ich heute zeige gab es auch nur zwei Schichten Papier. Die weiße Schicht hatte ich schon vor einigen Wochen mit den vielen Sternen bestempelt. Fertig wurde die Karte trotzdem erst kurz vor knapp, da ich auf das Papier in den neuen In Color warten musste. Aus dem Grund ist der ausgestanzte Kreis hinter dem Spruch auch nicht in Brombeermousse oder Lagunenblau sondern in Himbeerrot und Jade. 🙂 Passt aber ja trozdem.

STAMPIN' UP! Karte mit Spruchreif und InColor 2014-2016

Bei den Sternen selbst weiß ich ehrlich gesagt gar nicht mehr welche Farben ich genau genommen habe. Ich glaube aber es waren: Brombeermousse (eh klar), Himbeerrot, Pflaumenblau und Aubergine sowie Lagunenblau (auch wieder klar), Aquamarin, Himmelblau und Ozeanblau.

Die Sterne aus dem Set Spruch-reif habe ich dann einfach wild drauflosgestempelt. Dadurch sind die Abstände auch mal größer und mal kleiner. So richtig in Reihe hätte ich es hier aber auch gar nicht so schön gefunden.

STAMPIN' UP! Karte mit Spruchreif und InColor 2014-2016

STAMPIN' UP! Karte mit Spruchreif und InColor 2014-2016

Auch das Happy Birthday stammt aus dem Set Spruch-reif, wurde mit der Wortfenster-Stanze ausgestanzt und dann auf einen 1 1/4″ Kreis geklebt. Dieser ist dann wiederum mit Dimensionals an der Karte befestigt.

Verwendete STAMPIN‘ UP! Materialien:

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.

Und auch heute gibt es natürlich wieder neue Weekly deals. Die Angebote der Woche (im Onlineshop unter Weekly deals zu finden) gelten ab heute bis zum 22. Juli 2014. Wie gefallen sie Dir?

Hier siehst Du die Angebote aus dieser Woche:

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.

IN{K}SPIRE_me #153 – Blümchen in den InColor

Der heutige IN{K}SPIRE_me Sketch stammt von Tina. Sehr cool, diese halbe Ebene, die sie da mit eingebaut hat…

Meine Karte ist mal wieder sehr, sehr CAS. 🙂 Letztenendes war sie mir fast zu weiß.

STAMPIN' UP! Karte mit Flower Shop, Petite Petals und Spruch-reif

Das Band ist die Kordel, die es in der Art schon zur letzten SAB gab. Im neuen Katalog gibt es sie in den (alten) InColor. Ich habe die SAB-Kordel ja irgendwie viel zu selten genutzt, dabei ist sie so schön! Mit den InColor-Kordeln darf mir das nun aber nicht passieren. Fals Du die Kordel auch willst, Dir eine komplette Rolle aber zu viel ist, dann könnte Dich unser Share vielleicht interessieren. Hier gibt es mehr Infos.

Der Spruch stammt auch aus einem neuen Set: Spruch-reif. Ich liebe es jetzt schon! Unter anderem wegen dem süßen kleinen Blümchen, welches man links unten sehen kann.

STAMPIN' UP! Karte mit Flower Shop, Petite Petals und Spruch-reif

Ich liebe Blümchen auf Karten! OK, nicht nur dort, aber hier interessiert ja eigentlich nur die Bastelei… Also habe ich gleich alle meine Blümchen-Schätze genommen um Tina’s drei Elemente oben rechts anzubringen. Die größte Blume stammt aus dem Set Flower Shop. Die dazu passende Stanze ist die Siefmütterchen Stanze. Die mittelgroße Blume ist aus dem Set Petite Petals mit der Stanze Kleine Blüte und die kleinste Blume ist wie eben schon erwähnt aus dem Set Spruch-reif. Hier gibt es netterweise auch eine Stanze, das Itty Bitty Akzente Paket. Darin enthalten sind noch zwei andere kleine Stanzen: ein Stern und ein Herz. Beides passt zu den jeweiligen Stempeln welche auch in Spruch-reif enthalten sind.

STAMPIN' UP! Karte mit Flower Shop, Petite Petals und Spruch-reif

Wie gefällt Dir diese halbe Ebene? Und was machst Du draus?

 

Verwendete STAMPIN‘ UP! Materialien:

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.

 

Falls Du Dich wunderst, warum meine Materiallisten zur Zeit so kurz sind… Die neuen Produkte sind ja noch nicht im Onlineshop, weswegen sie nicht abgebildet werden können. Hier habe ich zusätzlich zu den oben abgebildeten Produkten noch folgendes verwendet:

  • Stempelset Spruch-reif (Art.Nr. 135478 für 26,95€ in Transparent)
  • Stanzenpaket Itty Bitty Akzente (Art.Nr. 133787 für 20,95€)

 

Bei unseren INKSPIRATION weeks sind heute Eva und Samia dran. Gestern wurdet ihr von ela und Helen inkspiriert, da kannst Du noch bis heute nacht gewinnen.

Hier – für den besseren Überblick – nochmal alle Teilnehmer:

22.06.2014 – Annemarie und Marion
23.06.2014 – Tina-Hase und Heike (also ich)
24.06.2014 – Tina und Kirstin
25.06.2014 – ela und Helen
26.06.2014 – Eva und Samia
27.06.2014 – Petra und Miri
28.06.2014 – Steffi und Bine
29.06.2014 – Yvonne und Miri-Hase und Kati

1 2 3 4 5 8