Posts Tagged ‘Papierschere’

Ganz lieben Dank mit dem Drehstempel Alphabet

So ganz mein Freund isser noch nicht. Der neue Drehstempel Alphabet. Aber es wird so langsam. Hier meine erste Karte, die ich mit dem Riesending (wenn Du ihn in den Händen hältst, weißt Du was ich meine) gewerkelt habe.

STAMPIN' UP! Karte mit Drehstempel Alpabet und Großes Zierdeckchen und Stanze Itty Bitty Akzente und Stanze Kleine Blüte

Ganz richtig, hier sah es noch etwas komisch aus. Die Buchstaben sind nicht immer gerade, nicht immer komplett gestempelt, Abstand zwischen den Buchstaben teilweise nicht gleich und teilweise hatte es mir Leerzeichen etwas mitgestempelt. Sprich, ich musste üben und schauen wie es besser ging. Das hier war schon der x-te Versuch. Aber nach Marion’s Tipp, wie sie es macht (Stempel erst im Steki und dann beim Abdruck leicht nach vorn/hinten kippeln) geht es schon besser. Lustig, dass grad das verpönte kippeln hier besonders gut klappt.

STAMPIN' UP! Karte mit Drehstempel Alpabet und Großes Zierdeckchen und Stanze Itty Bitty Akzente und Stanze Kleine Blüte

Den Hintergrund habe ich mit dem Set Work of Arts wo der Punktestempel drin ist gemacht. Dort drauf kam das Zierdeckchen und auch die Kreisframelits. Die Blümchen sind zum Einen die Stanze Kleine Blüte und zum Anderen die Blume aus dem Dreierset Itty Bitty Akzente. Damit es etwas besser aussieht, habe ich die Blüten mit massig Dimensionals aufgeklebt.

Verwendete STAMPIN‘ UP! Materialien:

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.

 

Hast Du schon die neuen Angebote der Woche gesehen? Hier sind sie:

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.

 

IN{K}SPIRE_me #149 – Babykarten mit Zoo Babies

Heute durfte ich mir einen Sketch für die aktuelle IN{K}SPIRE_me Challenge ausdenken. Huiuiui, bin gespannt ob er den Teilnehmern gefällt. Die Designteam-Mitglieder haben glücklicherweise recht schnell was dazu werkeln können, somit scheint er machbar zu sein. 😉

Bei mir war recht schnell klar, dass ich das Set Zoo Babies dafür benutzen wollte. Und auch wenn ich ausschneiden ja eigentlich hasse, musste das hier sein. Jenny hat schon bemerkt, dass ich das in letzter Zeit echt oft mache – ähhhh ja *hüstel* aber wenn’s halt nicht für jeden meiner Stempel eine Stanze oder Framelits gibt dann muss halt „ab und zu“ auch die gute alte Papierschere ran.

STAMPIN' UP! Karte mit Zoo Babies und Fähnchenstanze und Banners Framelits

Und was passt besser als Zoo Babies und Babykarten? Die kleinen Viecher sind einfach zu süß! Demnach passen sie perfekt zu kleinen neuen Erden“monstern“ (als Mutter von drei dieser Art darf ich sowas sagen – vor allem wenn zwei der drei mich bis 0Uhr (!) von dem abhalten was ich eigentlich machen wollte).

STAMPIN' UP! Karte mit Zoo Babies und Fähnchenstanze und Banners Framelits

Ach herrjeh, und im Moment fällt mir auf, dass ich den Text vergessen hab, aufzustempeln. Stell Dir einfach vor, dass das Congratulations aus dem Set Zoo Babies rechts unten hingehört hätte…

STAMPIN' UP! Karte mit Zoo Babies und Fähnchenstanze und Banners Framelits

Wie ich schon sagte, habe ich die die kleinen Tierbabies ausgeschnitten. Im Hintergrund sieht man, dass ich mit der Big Shot und dem Prägefolder Punktemeer, den es zur SAB 2014 gratis gab, geprägt habe sowie einen kleinen Streifen aus dem DSP im Block der Neutralfarben (in meinem Fall Savanne).

STAMPIN' UP! Karte mit Zoo Babies und Fähnchenstanze und Banners Framelits

Die Fähnchen habe ich zum Einen mit der Fähnchenstanze (gab es auch zur SAB gratis) und mit den Banners Framelits gemacht. Im Sketch sind sie nebeneinander, ich hab sie leicht übereinander geklebt, weil für nebeneinander zu wenig Platz war. Manchmal muss mal hal etwas schummeln.

Und was fällt euch zu dem Sketch ein?

Verwendete STAMPIN‘ UP! Materialien:

Swallowtail in „Aquarell“

Hab ich schon erwähnt, dass ich es ganz arg schade finde, dass es die Dynamic Duos Challenge nicht mehr gibt? Das war eine meiner Lieblings-Challenges und wenn man nicht wusste welche Farben man nehmen soll, dann war mein erster Schritt der Klick dorthin. Nunja, bei meiner heutigen Karte habe ich eine kleine Abwandlung von einer dieser Farbkombis genommen: Currygelb und Jade in Kombi mit Schiefergrau und Flüsterweiß.

STAMPIN' UP! Karte mit Swallowtail und Gorgeous Grunge und Kleine Wünsche und Banners Framelits

Den großen Schmetterling Swallowtail habe ich erst abgestempelt und dann mit Hilfe des Sets Gorgeous Grunge eingefärbt. Damit die Flecken nicht zu extrem sind, habe ich immer nur den zweiten oder dritten Abdruck genommen, also immer mindestens einmal auf Schmierpapier gestempelt und dann (ohne nochmal ins Stempelkissen zu tunken) auf den Schmetterling. So entsteht ein klitzekleiner Aquarelleffekt. Damit die Kleckse wirklich nur auf dem Schmetterling sind, kann man entweder eine Schablone machen, oder ausschneiden. Ich habe mich für schnibbeln entschieden.

STAMPIN' UP! Karte mit Swallowtail und Gorgeous Grunge und Kleine Wünsche und Banners Framelits

Die kleinen Banner kommen von den Banners Framelits für die Big Shot und das Danke stammt aus dem Set Kleine Wünsche. Das kann ich nur jedem empfehlen. Es gibt zu fast jedem Anlass ein Wort oder kleinen Satz und die sind so schön klein, dass sie wirklich auf jeder Karte Platz finden. Eines meiner Lieblingssets…

STAMPIN' UP! Karte mit Swallowtail und Gorgeous Grunge und Kleine Wünsche und Banners Framelits

Ach ja, hast Du schon mein Formular für das (Vor-) Bestellen des neuen STAMPIN‘ UP! Katalogs 2014/2015 gesehen? Dort kannst Du Dich gern eintragen, wenn ich Dir Dein Exemplar zusenden soll sobald der Katalog verfügbar ist.
Verwendete STAMPIN‘ UP! Materialien:

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.

Make a cake mit vielen, vielen Streuseln

Geburtstagskarten kann man ja doch immer gebrauchen. Wobei ich hier noch nicht einmal einen Spruche gestempelt habe – naja, könnte man zur Not ja auch noch nachholen.

STAMPIN' UP! Karte mit DSP Meine Welt und Make a cake

Benutzt habe ich das tolle Designerpapier Meine Welt. Sieht im ersten Moment ein bisschen aus wie die bunten Zuckerstreusel. Ich mag bei DSP die Muster ja immer besonders gern. Mit den kompletten 12×12″ Seiten wie es sie manchmal (bzw. immer häufiger) gibt, kann ich nicht so recht was anfangen, weil ich eigentlich nie Scrapbookseiten mache.

STAMPIN' UP! Karte mit DSP Meine Welt und Make a cake

Den kleinen Kuchen habe ich erst mit dem Set Make a Cake gestempelt. Wenn man das Stempelgummi mit den Markern anmalt bekommt man ohne Probleme mehrere Farben. Dann ausgeschnippelt und auf einen kleinen Kreis in Calypso geklebt, welcher mit Dimensionals auf dem DSP befestigt wurde. Das Schleifchen ist aus dem Taft-Geschenkband.

Verwendete STAMPIN‘ UP! Matrialien:

IN{K}SPIRE_me #148 – kleine Blümchen

Für die heutige IN{K}SPIRE_me Farbchallenge hat sich Jenny eine recht gewagte Farbkombi ausgedacht. Ich hatte ja Bedenken, dass Calypso und Rosenrot nebeneinander gut ausschauen können. Aber wie man an den schönen Design-Team Werken sieht: können sie. 🙂

Meine Karte ist richtig schlicht geworden. Irgendwo (nur wo?) hatte ich gesehen wie wer die eine Blüte aus Petite Petals als Blätter benutzt hatte. Die Idee find ich spitze! Und hab das unter anderem nun auch bei dieser Karte gemacht.

STAMPIN' UP! Karte mit Wimpeleien und Petite Petas und Stanze Kleine Blüte

Meine Zusatzfarbe ist Currygelb. Sozusagen um die Sonne, die bei uns seit zwei Tagen ganz kräftig scheint willkommen zu heißen. Die Poolsaison ist (jedenfalls für die Kinder – für uns Erwachsene ist das Planschbecken leider zu klein) bei uns demnach seit vorgestern eröffnet.

STAMPIN' UP! Karte mit Wimpeleien und Petite Petas und Stanze Kleine Blüte

Die kleinen Blümchen habe ich mit Dimensionals aufgeklebt. Erst wollte ich noch Halbperlen oder Glitzersteinchen drauf machen – aber nö, so ganz pur sehen die hübschen Blümchen ja auch klasse aus.

STAMPIN' UP! Karte mit Wimpeleien und Petite Petas und Stanze Kleine Blüte

Das Hallo stammt aus dem Stempelset Wimpeleien. Hierzu gibt es auch die passenden Banner Framelits, mit welchen man – wenn man es nicht wie ich verpeilt – den Wimpel ausstanzen kann. Ich habe es mit der Schere geschnitten, weil ich irgendwie gar nicht an die Framelits gedacht hatte.

Und wie kombinierst Du das Rosenrot mit dem Calypso?

Verwendete STAMPIN‘ UP! Materialien:

Mojo Monday #345 mit den Zoo Babies

Ha, mit den Zoo Babies kann man doch nicht nur Babykarten machen. Bisher habe ich damit ja wirklich nur Babykarten in Pastelltönen gemacht. Aber so knallig gefallen mir die Tierchen auch echt gut.

STAMPIN' UP! Karte mit Fahnengruß und Zoo Babies und Wellenkante Stanze

Mit der Karte möchte ich bei der Mojo Monday #345 mitmachen. Normalerweise sind mir da die Sketche viel zu viel. Ich bin ja eher der CAS Typ, aber der hier ist echt toll!

STAMPIN' UP! Karte mit Fahnengruß und Zoo Babies und Wellenkante Stanze

Der Spruch stammt aus dem Set Fahnengruß (bei mir die englische Variante Banner Greetings), welches es noch bis Juni im aktuellen Hauptkatalog als Gastgeber-Set gibt wenn Du über 200€ kommst.

STAMPIN' UP! Karte mit Fahnengruß und Zoo Babies und Wellenkante Stanze

Die Tiere aus Zoo Babies habe ich ausgeschnitten und mit Dimensionals aufgeklebt. Ich bin ja dafür, dass es bitte für alle Stempel und Formen Stanzen/Framelits gibt. Ich mag schneiden nicht, aber oft sieht es halt einfach etwas besser aus.

STAMPIN' UP! Karte mit Fahnengruß und Zoo Babies und Wellenkante Stanze

 

STAMPIN' UP! Karte mit Fahnengruß und Zoo Babies und Wellenkante Stanze

OK, Löwe und Krokodil haben noch farblich gepasst. Mein Zebra ist eben ein Pinkes Zebra – sonst hätte es nicht mit den leider bald nicht mehr erhältlichen In Color 2012-2014 gepasst.

Verwendete STAMPIN‘ UP! Materialien:

Zoo Babies für die Babykarte

CAS(E) this Sketch hat mal wieder einen Sketch ganz nach meinem Geschmack. Ich spiele da also mal wieder mit. 🙂 Zusätzlich geht mein Projekt „Verbrauche altes DSP“ in die nächste Runde. 🙂

STAMPIN' UP! Babykarte mit Babyglück und Zoo Babies

Für wen die Karte ist, weiß ich ehrlich gesagt noch gar nicht. Aber es wird bestimmt den ein oder anderen kleinen Jungen geben, für den die Karte passt. Ansonsten geht sie halt in meinen Dawanda-Shop (der grad mal wieder ziemlich vernachlässigt wird, weil ich zwar hunderte von Karten zuhause habe, aber nicht zum einstellen komme).

STAMPIN' UP! Babykarte mit Babyglück und Zoo Babies

Den kleinen Pelikan aus dem Set Zoo Babies find ich ja auch richtig süß. Ist mir bisher gar nicht wirklich aufgefallen. So kleine Stempel mag ich ja eigentlich auch gar nicht so gern – vor allem nicht wenn man sie ausschneidet. 🙂

Verwendete STAMPIN‘ UP! Materialien:

Danke mit dem großen Zierdeckchen

Manche Dinge fristen bei mir im Bastelzimmer (mein Mann würde es wohl eher Gäste- oder Arbeitszimmer nennen) ja schon ein trauriges Dasein. Ich vergesse sie schlichtweg teilweise. So auch das Große Zierdeckchen für die Big Shot. Keine Ahnung wann ich es gekauft habe. Wirklich benutzt? Ähhh maximal 1-2 Mal bisher. Ich sollte mich schämen.

STAMPIN' UP! Dankeskarte mit Großem Zierdeckchen und Famose Fähnchen und Fischgrätband

Bei dieser Karte kam das Große Zierdeckchen allerdings nun zum Einsatz. Die aktuelle Freshly Made Challenge kam mir da grad recht.

STAMPIN' UP! Dankeskarte mit Großem Zierdeckchen und Famose Fähnchen und Fischgrätband

Den Hintergrund habe ich mit dem Prägefolder Punktemeer aus der vergangenen SAB durch die Big Shot genudelt.

STAMPIN' UP! Dankeskarte mit Großem Zierdeckchen und Famose Fähnchen und Fischgrätband

Der Spruch stammt aus dem Set Famose Fähnchen. Hierzu gibt es auch Framelits Famose Fähnchen für die Big Shot, man (also ich) kann ja aber leider nicht alles haben und somit musste die gute alte Schere reichen. Das Danke ist jedenfalls mit Dimensionals auf dem Großen Oval und das wiederum auf dem Wellenoval befestigt. Darunter verbirgt sich das Fischgrätband in Currygelb.

Verwendete STAMPIN‘ UP! Materialien:

INKSPIRE_me #138 – Geburtstagskarte mit Fine Feathers

Nachdem ich nun mal wieder zwei Tage das Rundum-Sorglospaket der Friedrichshafener Kinderklinik genießen durfte – und dieses Mal war es irgendwie echt anstrengend – schaffe ich es grad noch rechtzeitig für meine erste eigene Challenge. Ich durfte mir bei IN{K}SPIRE_me nämlich für diese Woche ein paar Farben ausdenken. Wie aufregend! Ob das die Mädels, die schon länger dabei sind auch noch so sehen?

INKSPIRE_me #138

Meine Karte ist eine Geburtstagskarte geworden. Als ich die Farben zusammengestellt hatte, dachte ich das wäre ja ziemlich easy-peasy, beim werkeln musste ich dann aber feststellen, dass das irgendwie viel zu viele Farben sind. Wo soll man die nur unterbringen? Note-to-myself: die nächste Farbchallenge mit maximal 3 Farben. 🙂

STAMPIN' UP! Geburtstagskarte mit Fine Feathers und Gorgeous Grunge und SAB Etwas ganz Besonderes

STAMPIN' UP! Geburtstagskarte mit Fine Feathers und Gorgeous Grunge und SAB Etwas ganz Besonderes

Wie ihr seht habe ich mal wieder zu dem etwas älteren Stempelset Fine Feathers gegriffen. Zu sowas muss ich mich immer eher zwingen, weil ich gern lieber mein neues Spielzeug ausprobiere. Aus dem Grund habe ich auch noch das SALE-A-BRATION Set Etwas ganz Besonderes benutzt. Im Hintergrund seht ihr noch Gorgeous Grunge. Das passt ja irgendwie sowieso zu allem.

Bin gespannt welche Stempelchen ihr verwenden werdet!

INKSPIRE_me

Verwendete Stampin‘ UP! Materialien:

Alles Liebe zum Geburtstag Mama!

Vorgestern habe ich ja schon geschrieben, dass die beste aller Mama’s Geburtstag hatte. Da ich erst gestern nachmittag zu meinen Eltern gefahren bin, hat sie ihre Geburtstagskarte natürlich auch erst gestern nachmittag bekommen. Demnach kann ich sie hier auch erst heute zeigen. Im Prinzip ein klitzekleiner Blumenstrauß mit etwas Glitzer für Mama!

STAMPIN' UP! Geburtstagskarte mit Petal Parade und DSP Frisch & Farbenfroh

STAMPIN' UP! Geburtstagskarte mit Petal Parade und DSP Frisch & Farbenfroh

STAMPIN' UP! Geburtstagskarte mit Petal Parade und DSP Frisch & Farbenfroh

STAMPIN' UP! Geburtstagskarte mit Petal Parade und DSP Frisch & Farbenfroh

Verwendet habe ich hauptsächlich das SALE-A-BRATION (SAB) Set Petal Parade und auch der Spruch stammt aus einem SAB Set Etwas ganz Besonderes. Die kleinen Blümchen auf der Schicht DSP Frisch & Farbenfroh sind mit der Stanze Itty Bitty Stanzenpaket und zwischendrin habe ich Pailletten geklebt. Mein Gott ist das immer schwierig kleinere „Streu-Artikel“ aussehen zu lassen als ob die rein zufällig genau dort gelandet sind. Die Blume aus Petal Parade habe ich zweimal abgestempelt und ausgeschnitten. Dahinter klebt noch ein 1 3/4″ Kreis in Jade und zwischenrein habe ich das Stretchband in Kandiszucker geklebt bzw. getackert.

Morgen (09. März 2014) ist meine nächste Sammelbestellung

Am Sonntag, den 09. März 2014 ist meine nächste Sammelbestellung. Du kannst Porto sparen, denn den Versand von STAMPIN‘ UP! zu mir übernehme ich. Du zahlst dann nur die tatsächlich anfallenden Versandkosten von mir zu Dir bzw. nichts wenn Du die Ware abholst

Bis Ende März ist ja auch noch SALE-A-BRATION und Du kannst Dir für je 60€ Bestellwert ein SAB-Artikel gratis aussuchen. In der SAB-Broschüre findest Du alle Gratisartikel unter denen Du aussuchen kannst.

Bis Sonntag 09. März 2014 um 20 Uhr kannst Du mir gerne eine eMail mit Deinen Wünschen schicken. Meine Treuepunkte bekommst Du natürlich auch bei dieser Art der Bestellung.

Verwendete STAMPIN‘ UP! Materialien:

1 13 14 15 16