Workshop in Markdorf: Zweites Projekt

Als zweites Projekt hatten wir eine ganz schlichte Dankeskarte gemacht. Nach der etwas koplizierteren Babykarte war das hier also ein Kinderspiel. 🙂

STAMPIN' UP! Dankeskarte mit Celebrate Baby und Work of Arts

Wir haben erst den Spruch aufgestempelt und dann mit Hilfe des Stamp-A-Ma-Jig die Herzen obendrĂŒber angebracht. Das letzte Herz ist ausgeschnitten und mit Dimensionals aufgeklebt.

STAMPIN' UP! Dankeskarte mit Celebrate Baby und Work of Arts

So schön leer und aufgerĂ€umt sah ĂŒbrigens unser Workshoptisch aus BEVOR wir angefangen haben. Ich glaub beim nĂ€chsten Workshop muss ich mal ein NACHHER Bild machen. Meist kann man ja die Tischplatte unter all dem Chaos nicht mehr sehen…

STAMPIN' UP! Workshoptisch vorher

Verwendete STAMPIN‘ UP! Materialien:

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.

1 Comment on Workshop in Markdorf: Zweites Projekt

  1. Tina D.
    8. August 2014 at 11:48 AM (5 Jahren ago)

    Eigentlich gehört mein Kommentar zu dieser Karte aber ich bin verrutscht. NatĂŒrlich gefĂ€llt mir deine blumige Karte zur aktuellen In(k)spire me Challenge auch super gut. Ich mag den Country-Look! Hoffe wir treffen uns bald wieder. LG Tina

    Antworten

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darĂŒber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.