Posts Tagged ‘SAB Stanze Fähnchen’

IN{K}SPIRE_me #246 – Labeler Alphabet

Es ist wieder Donnerstag und das heißt Challenge-time! Ich heiße euch also herzlich Willkommen zur 246-igsten IN{K}SPIRE_me Challenge. Die heutigen Farben von Marion sind mir etwas leichter gefallen als die Dreiecke letzte Woche von Tina. Zwei der drei Farben werden uns leider ja schon bald verlassen. Gerade bei diesen beiden finde ich das sehr schade, da sie meine absoluten Lieblingsfarben der InColor 2014-2016 sind.

IN{K}SPIRE_me Challenge #246

Umso besser, dass wir sie für diese Challenge nochmal nutzen können. Bei mir wurde es eine Geburtstagskarte und ich konnte es mir nicht nehmen lassen eines meiner neuen Stempelsets auszuprobieren. Es heißt Labeler Alphabet und ich habe es letztes Wochenende bei der OnStage in Düsseldorf bei der Prize Patrol (bei uns im Team ist das übrigens der Prize Patrik – T9 sei Dank) gewonnen. Wenn ihr weitere neue Stempel sehen wollt, dann besucht doch die Blogs der anderen Designteammitglieder. Wir haben fast alle neue Produkte verwendet.

born2stamp STAMPIN' UP! Geburtstagskarte - Labeler Alphabet - Gorgeous Grunge

Für die Farbkleckse im Hintergrund habe ich einen der Kleckse aus Gorgeous Grunge ein paar mal abgestempelt. Wenn man ihn immer ein bisschen dreht, merkt man gar nicht, dass das immer der gleiche Stempel ist. Für den Text habe ich mir das neue Set Labeler Alphabet geschnappt und einen kleinen Gruß zum Geburtstag zusammengebaut. Ich glaube, das wird eines meiner Lieblingssets. Die Stempel sind zwar wirklich winzig (oje, bitte lass mich keinen verlieren!), aber es ist mehr als einfach, die Worte zusammenzustempeln. Und selbst wenn man nicht ganz genau arbeitet, sieht es trotzdem gut und wie gewollt aus. Die kleinen Sterne sind übrigens auch im Set enthalten.

born2stamp STAMPIN' UP! Geburtstagskarte - Labeler Alphabet - Gorgeous Grunge

In die obere rechte Ecke habe ich noch ein kleines Fähnchen gesetzt. Die Karte war mir sonst noch etwas nackig. Und dort hintendran klebt noch ein bisschen goldenes Garn. Das geht zur Zeit irgendwie auch immer finde ich. Ich klebe es meist mit den Glue Dots auf. Das hält gut und man sieht es nicht.

born2stamp STAMPIN' UP! Geburtstagskarte - Labeler Alphabet - Gorgeous Grunge

Wie jede Woche: ich bin gespannt auf eure Werke. Zeigt sie uns, und ladet sie auf IN{K}SPIRE_me hoch! Wir freuen uns über jeden einzelnen Beitrag zu unserer Challenge!

IN{K}SPIRE_me Challenge

OnStage in Düsseldorf

Es war toll! Ich verspreche euch noch einen kleinen Bericht – auch wenn der im Prinzip inzwischen nicht mehr wirklich was bringt, denn viele, viele meiner Demokollegen haben ja schon was dazu geschrieben. Aber ein paar Worte und natürlich Bilder zeige ich euch auf jeden Fall. Nun muss ich mich aber erst auf meinen nächsten Workshop am Freitag bei der lieben Doris in Wasserburg vorbereiten.

Auslaufliste zum STAMPIN‘ UP! Katalog 2015-2016

Ich habe es euch ja schon mehrmals gesagt, die Auslaufliste ist vor ein paar Tagen erschienen. In dieser Liste sind alle Artikel des Katalogs enthalten, die rausfliegen und somit nicht mehr im kommenden Katalog enthalten sein werden. Wenn ihr also noch Wünsche habt und diese Artikel sind auf der Liste, dann bestellt am besten gleich noch. Denn was weg ist ist weg und wird auch nicht wiederkommen. Einige der Artikel sind z.B. auch schon nicht mehr erhältlich.

Habt einen wunderbaren Donnerstag und lasst’s euch gutgehen…

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Sonntag, 01. Mai 2016
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 01. Mai 2016
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Jetzt anmelden: Der Club der GastgeberInnen startet in Kürze
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

STAMPIN‘ UP! Ostereiersuche – Bilderrahmen und Karte

Herzlich Willkommen zum zweiten Tag unserer STAMPIN‘ UP! Ostereiersuche! Habt ihr gestern schon die beiden Eier gefunden und in unser vorbereitetes PDF eingetragen? Heute bekommt ihr von Tina und mir die nächsten beiden Zahlen zum addieren.

Ostereiersuche 2016 Logo

Mein Beitrag heute besteht aus ein bisschen Deko sowie einer dazu passenden Karte.

born2stamp STAMPIN' UP! Ostereiersuche 2016 - DSP Geburtstagsstrauss - Glitzerband - Easter Lamb - Kleine Wuensche - Hardwood - Honigwaben - Berry Basket

Da ich die Farbkombi des Designerpapiers Geburtstagsstrauß liebe, ist hier im Haus – vor allem im Frühling – eh recht viel in genau diesen Farben dekoriert. Somit passt unsere neueste Deko hervorragend zum Rest. Ich muss nur noch ein Plätzchen dafür finden.

born2stamp STAMPIN' UP! Ostereiersuche 2016 - DSP Geburtstagsstrauss - Glitzerband - Easter Lamb

Ihr könnt dieses hübsche Osterei relativ einfach nachmachen. Und zwar braucht ihr lediglich die ovalen Framelits für die Big Shot und ein paar Streifen Designerpapier – in meinem Fall eben das DSP Geburtstagsstrauß. Meine Streifen sind zwischen 1cm und 1,5cm breit und ich habe das zweitgrößte Framelit benutzt. Mein Rahmen ist 9x14cm groß, somit habe ich ein Stück weißen extrastarken Farbkarton benutzt, der ein klein wenig größer war und habe dort das Ei ausgestanzt. Auf ein zweites Stück Farbkarton (Farbe total egal) habe ich dann die Streifen geklebt.

born2stamp STAMPIN' UP! Ostereiersuche 2016 - DSP Geburtstagsstrauss - Glitzerband - Easter Lamb

Nun fehlt also nur noch etwas Deko. Bei mir durfte das Glitzerband in Aquamarin nicht fehlen, welches ich als Schleife gebunden mit einem Glue Dot am Schluß auf das Glas des Bilderrahmens geklebt habe. Beim Spruch – er stammt aus dem Einzelstempel Easter Lamb, welchen ich in zwei Teile geschnitten habe um Lamm und Spruch auch einzeln nutzen zu können – hatte ich mir erst überlegt, ihn auch auf das Glas zu kleben, habe mich dann aber doch für direkt auf das Ei (also unter die Scheibe) entschieden. Um das Ganze etwas aufzulockern, habe ich zum Einen mit der dreifach einstellbaren Fähnchenstanze ein kleines Banner gemacht, und zum Anderen habe ich ein wenig goldenes Garn untendrunter befestigt. Am einfachsten geht das, indem ihr einen Glue Dot auf den Hintergrund klebt und dann das Garn in Kreisen immer wieder auf diesen Glue Dot legt und etwas festdrückt. So kann man recht einfach und schnell, das Garn ziemlich genau dahin legen wo man es haben will und es rutscht nicht rum.

born2stamp STAMPIN' UP! Ostereiersuche 2016 - DSP Geburtstagsstrauss - Glitzerband - Easter Lamb

Zum Bilderrahmen habe ich eine farblich passende Osterhasen-Karte gemacht. Ist der kleine (große) Stummelschwanz nicht süß? Basis war auch hier der extrastarke Farbkarton in Flüsterweiß. Darauf habe ich zwei Lagen Designerpapier jeweils schräg aufgeklebt.Nun wurde es etwas kniffliger. Das Osterkörbchen (Bigz L Körbchen für die Big Shot) sollte ein wenig dreidimensional wirken, also habe ich das Papier nicht direkt an der Falzlinie abgeschnitten, sondern habe knapp dahinter noch eine zweite Falzlinie gemacht und wiederum knapp dahinter das Papier abgeschnitten. Es ist am besten wenn ihr vor dem Falten stempelt, denn dann ist das Stempelergebnis besser als wenn man erst faltet und dann stempelt. Das Körbchen sieht ganz ohne Stempel zwar auch schon richtig gut aus, ich mag die Holzmaserung des Hardwood Stempels aber total gern und finde sie passt perfekt zum Körbchen.

born2stamp STAMPIN' UP! Ostereiersuche 2016 - DSP Geburtstagsstrauss - Glitzerband - Kleine Wuensche - Hardwood - Honigwaben - Berry Basket

Hier seht ihr den Hasen nochmal etwas genauer. Er besteht nur aus einem 1 3/4″ Kreis auf den ich das Honigwaben Accessoire geklebt habe und zwei Ovalen – das war das große Oval – bei denen ich mithilfe einer selbstgemachten Schablone und dem Fingerschwämmchen noch ein wenig Farbe in Kirschblüte aufgetupft habe. Wie ihr seht, auch hier durfte das Glitzerband nicht fehlen.

born2stamp STAMPIN' UP! Ostereiersuche 2016 - DSP Geburtstagsstrauss - Glitzerband - Kleine Wuensche - Hardwood - Honigwaben - Berry Basket

Beim Spruch habe ich mich wieder am Spruch des Bilderrahmens orientiert: auch Fähnchen – dieses Mal ist es allerdings kleiner und somit mit der kleinen Fähnchenstanze gemacht. Und auch goldenes Garn welches hinter dem Fähnchen hervorblitzt. Als Unterschied habe ich dieses Mal Farbkarton in Aquamarin benutzt und den Spruch (aus den Kleinen Wünschen) mit Versamark aufgestempelt und mit Hilfe des Embossingföns und Embossingpulver weiß gemacht. Ich habe leider nicht aufgepasst und so ist das Frohe Ostern etwas weit oben. Wenn ihr das verhindern wollt, empfehle ich den Stamp-a-ma-jig. Hiermit könnt ihr Stempelmotive genau da aufstempeln wo ihr sie hinhaben wollt. Gerade bei Holzstempeln echt hilfreich.

born2stamp STAMPIN' UP! Ostereiersuche 2016 - DSP Geburtstagsstrauss - Glitzerband - Kleine Wuensche - Hardwood - Honigwaben - Berry Basket

Normalerweise nutze ich ja keine „alten“ Stempel oder Stanzen. Aber hier musste ich eine kleine Ausnahme machen. Die kleine Ovalstanze hatte ich mir letztes Jahr nämlich kurz bevor sie aus dem Katalog geflogen ist noch gekauft. Ich habe sie dadurch nun viel zu selten benutzt und zudem ist sie perfekt für kleine Ostereier. Warum auch immer STAMPIN‘ UP! diese Stanze nicht mehr wollte. Ich finde sie toll!

born2stamp STAMPIN' UP! Ostereiersuche 2016 - DSP Geburtstagsstrauss - Glitzerband - Kleine Wuensche - Hardwood - Honigwaben - Berry Basket

Falls ihr nicht eh schon bei Tina wart, dann schaut doch mal was Tina-Hase heute für euch hat. Bei ihr ist auch das zweite heutige Ei versteckt.

Wo ist mein Ei versteckt?

Wollt ihr wissen, wo ihr nach meinem Ei suchen könnt? Dann gebe ich euch den Tipp einmal auf der Seite des Gastgeberinnenclubs nachzusehen. 😉

Ohne Spielregeln geht es nicht…

Aber unsere Spielregeln sind ja recht einfach: vom 14.03. bis 24.03.2016 gibt es bei 22 unserer Team-Mitglieder ein Projekt rund um Ostern zu sehen. Eure Aufgabe bei der Eiersuche ist es, am Ende eine Lösungszahl zu ermitteln. Die Zahlen in Form von Ostereiern bekommt Ihr zusammen, wenn Ihr jeden Tag aufmerksam die Blogs der jeweiligen Teilnehmerin besucht. Dort sind wertvolle Tipps versteckt, wo sich das „Ei“ befindet. Das kann – muss aber nicht – direkt im Beitrag sein. Oder eben überall sonst auf dem Blog. Am Schluss müsst Ihr nur noch die Zahlen auf den Eiern zusammen addieren. Wir sind 22 Team-Mitglieder, somit müsst ihr 22 Eier auf 22 Blogs suchen. Die Lösungszahl könnt Ihr bis zum 28.03.2016, 23:59 Uhr an eine der 22 teilnehmenden Team-Mitglieder schicken. Unter allen richtigen Antworten verlosen wir Gewinne.

Mit diesem PDF zum ausdrucken behaltet ihr den Überblick wer welche Zahlen auf seinen Eiern hatte. So müsst ihr nicht jeden Tag neu rechnen.

Gewinne von uns für euch

Wir haben uns für euch natürlich auch tolle Preise überlegt. Bitte teilt uns mit, welchen der Preise Ihr bevorzugen würdet.

Ostereiersuche 2016 Gewinne

  • Produktpaket So viele Jahre
  • Produktpaket Partygrüße
  • Designerpapier Weite Welt, Farbkartonset + Stempelset Liebe ohne Grenzen

Dann drücke ich euch allen die Daumen und hoffe, ihr findet alle Eier, somit auch alle Zahlen und könnt dann auch die richtige Lösungszahl ermitteln. Wie gesagt, ich drücke die Daumen, aber soooo schwer ist das alles ja nicht.

Sammelbestellung am 20.03.2016

Meine nächste Sammelbstellung ist kommenden Sonntag. Sagt Bescheid, wenn ich euch was mitbestellen kann. Und nicht vergessen: es ist noch Sale-a-bration – je 60€ Bestellwert könnt ihr euch also einen Sale-a-bration Gratisartikel aussuchen. Alle anderen Vergünstigungen (Shopping-Vorteile, born2stamp-Treuepunkte, etc.) bekommt ihr natürlich auch!

Workshop am 03. April 2016

Wie jeden Monat gibt es auch im April am ersten Sonntag des Monats einen Workshop hier bei mir in Markdorf. Ich würde mich freuen, wenn auch ihr dabei seid. Es sind noch Plätze frei, also schaut gern in euren Kalendern nach, ob ihr kommen wollt/könnt.

Sale-a-bration 2016

Nicht mehr lange und die schönste Zeit des STAMPIN‘ UP! Jahres ist schon wieder vorbei. Falls ihr noch Wünsche habt, dann ist es diesen Monat also noch besonders günstig etwas u bestellen, weil ihr je 60€ Bestellwert einen Gratisartikel auswählen könnt. Aber nicht nur das. Wenn ihr euch schon mal überlegt habt selbst als Demo einzusteigen, dann rate ich euch, dies JETZT zu machen. Es ist ziemlich sicher, dass es während des restlichen Jahres kein so gutes Einsteiger-Angebot mehr gibt. Während der Sale-a-bration zahlt ihr nämlich die regulären 129€ für euer Starterset, dürft euch allerdings frei wählbare Ware im Wert von maximal 220€ aussuchen. Lohnt sich oder? Bei Fragen, meldet euch einfach bei mir.

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Sonntag, 20. März 2016
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 03. April 2016
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Jetzt anmelden: Der Club der GastgeberInnen startet in Kürze
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

 

Workshop zum Thema Ostern bei Patrizia in Markdorf

Letzten Mittwoch durfte ich hier in Markdorf zu Patrizia um mit ihr und ihren Freundinnen ein wenig zu basteln. Es war eine wirklich schöne, gemütliche Runde und hat somit riesig viel Spaß gemacht!

Wir haben insgesamt drei Projekte gebastelt. Die Mädels hatten sich Osterprojekte sowie eine neutrale Karte gewünscht und da habe ich mich auch daran orientiert. Unsere erste Karte war demnach eine Osterkarte mit dem überaus goldigen Küken des Sale-a-bration Stempelsets So süß. Wir haben es mit Currygelb auf Aquarellpapier gestempelt und dann mit den Mischstiften in Currygelb ausgemalt, die dunkleren Ränder sind mit Honiggelb und Ockerbraun gemacht. Auch Schnabel und Füsschen haben wir mit dem Mischstift in Orangentraum eingefärbt. Für die Augen haben wir einfach den schwarzen Marker genommen.

Alle meine Workshopteilnehmerinnen hatten glaube ich etwas Respekt vor dem Küken, weil sie Angst hatten, es nicht gut genug anmalen zu können. Aber jedes einzelne Küken sah wirklich toll aus. Alle vier Teilnehmer haben es richtig schön plastisch hinbekommen. Und zwar ohne Vorkenntnisse. Man muss sich also nur trauen, mehr nicht.

born2stamp STAMPIN'UP! Osterkarte - So suess - Sale-a-bration - Easter lamb - Geburtstagsblumen

Den Spruch findet ihr (leider nur in englisch) in dem Set Easter lamb. Das Lamm darin ist auch total süß. Es ist eigentlich nur ein einzelner Stempel, ich wusste aber, dass ich Lamm plus Spruch wahrscheinlich nur in den seltensten Fällen zusammen nutzen würde und habe den Stempel demnach in zwei Teile zerschnitten. So kann ich Lamm oder Spruch auch einzeln (und das ohne Abzukleben) nutzen. Für mich praktischer…

born2stamp STAMPIN'UP! Osterkarte - So suess - Sale-a-bration - Easter lamb - Geburtstagsblumen

Im Hintergrund haben wir Ton-in-Ton noch ein paar Blümchen aus dem Set Geburtstagsblumen gestempelt. Das könnt ihr entweder mit dem Stempelkissen in Currygelb (also der gleichen Farbe wie dem Papier) oder mit Versamark machen.

Unser zweites Projekt war ein kleines Osterkörbchen. Dafür eignet sich die Bigz Die Körbchen total gut finde ich. Wir haben die Teile ausgestanzt und dann mit dem großen Hintergrundstempel Hardwood die Seitenteile eingefärbt. Sieht so hübsch aus!

born2stamp STAMPIN' UP! Osterkoerbchen - Watercolor Wings - Pergamentpapier - Glitzerband - BigShot Koerbchen - Hardwood - Spitzendeckchen

Schmetterlinge gehen ja immer, und im Frühling sowieso, somit liegt der Schwerpunkt der Deko des Körbchens auf dem großen Schmetterling aus dem Set Watercolor Wings. Falls ihr Probleme habt, Farbkombinationen zu finden, schicke ich euch einfach mal zu einem alten How to… Beitrag, in dem ich euch ganz viele verschiedene Farbkombis *klick* ausprobiert und gezeigt hatte.

born2stamp STAMPIN' UP! Osterkoerbchen - Watercolor Wings - Pergamentpapier - Glitzerband - BigShot Koerbchen - Hardwood - Spitzendeckchen

Passend zu Ostern habe ich mich an Pastellfarben gehalten. So wurde der Rand des Körbchens Zartrosa, den Schmetterling haben wir in Aquamarin und Minzmakrone gestempelt und daraufhin mit den passenden Framelits Schmetterling ausgestanzt. Um den Schmetterling noch etwas interessanter zu machen haben wir den kleineren, filigranen Schmetterling noch mit Pergamentpapier ausgestanzt (funktioniert am besten mit der Präzisionsplatte und dem Bürstchen für die Big Shot) und eine Schleife aus dem Glitzerband in Aquamarin darübergeklebt. Das Frohe Ostern stammt aus dem Set Kleine Wünsche und wurde mit Currygelb gestempelt und mit Hilfe der kleinen Fähnchenstanze in Form gebracht. Das halbierte Spitzendeckchen, welches wir darunter angebracht haben, mag ich persönlich ja besonders gern. Ohne es würde irgendwie was fehlen finde ich.

born2stamp STAMPIN' UP! Osterkoerbchen - Watercolor Wings - Pergamentpapier - Glitzerband - BigShot Koerbchen - Hardwood - Spitzendeckchen

Dann kommen wir schon zu unserem dritten Projekt. Die Karte sollte neutral sein. Ich mag sie total gern und das beste daran ist, dass sie superschnell gemacht ist. Mit dem Set Timeless Textures haben wir ein wenig den Hintergrund in Saharasand gestempelt. Das tolle Spitzenband und auch die Schmetterlinge stammt aus dem Set Grateful Bunch. Ich liebe dieses Spitzenband! So schön! Leider muss man die Schmetterlinge mit der Schere ausschneiden, da sie nicht zur Stanze Mini-Schmetterling passen. Egal, sie sind trotzdem einfach toll!

born2stamp STAMPIN' UP! Karte - Timeless Textures - Grateful Bunch - Geburtstagsblumen - Botanischer Garten Accessoires

Falls ihr nicht – wie ich – den Spruch schief auf eure Karte stempeln wollt, dann empfehle ich euch den Stamp-a-ma-jig zu nutzen. Damit könnt ihr schauen, wohin genau ihr stempeln wollt und habe den Spruch (oder euer Element) GENAU so wie ihr das wollt. Die Metallblume (Schmuck-Accessoires Botanischer Garten) bekommt ihr im 12er Pack. Ich finde ja, sie passen zu allem Möglichen und man muss sie nicht unbedingt zu den Blumen/Blättern des dazu passenden Stempelsets/Framelits benutzen.

born2stamp STAMPIN' UP! Karte - Timeless Textures - Grateful Bunch - Geburtstagsblumen - Botanischer Garten Accessoires

Ostereiersuche ab Montag 14. März 2016

Unsere Ostereiersuche geht schon ins dritte Jahr. Montag geht es wieder los. Für Details schaut einfach morgen nochmal hier rein. 😉

Sale-a-bration 2016

Ich kann es nicht oft genug sagen, die Sale-a-bration (SAB) neigt sich langsam dem Ende entgegen. Für eine solch große Aktion müsst ihr dann also wieder ein komplettes Jahr warten, somit nutzt die tollen Angebote noch aus!
Bestellen – für 60€ Warenwert bekommt ihr je ein Artikel der SAB Broschüre bzw. der Zusatzbroschüre gratis zu eurer Bestellung dazu. Bei 120€ sind es also zwei Artikel, bei 180€ drei usw.
Party ausrichten bzw. größere Bestellungen – bei einem Bestellwert von 275€ oder mehr bekommt ihr 27€ zusätzliche Shoppingvorteile
Demo werden – Einsteigen lohnt sich eigentlich immer. Zur SAB aber noch viel mehr. Ihr zahlt 129€ für euer Starterset, könnt dieses aber mit Produkten im Wert von bis zu 220€ füllen. Wahnsinn oder?

Habt ein wunderschönes Wochenende!

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Sonntag, 20. März 2016
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 03. April 2016
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Jetzt anmelden: Der Club der GastgeberInnen startet in Kürze
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

Workshop und heute Abend Sammelbestellung

Letzten Sonntag war in meinem kleinen Bastelzimmer mal wieder Workshop. Dank meiner schlechten Planung also eigentlich noch mitten in den Feiertagen. Was dazu führte dass wir nur zu dritt waren. Macht aber nichts, so war es recht kuschelig und wir konnten viel quatschen und waren trotzdem oberpünktlich fertig. :mrgreen:

Als erstes Projekt haben wir mit einer Karte angefangen, die ihr mit einem der Sale-a-bration Sets machen könnt. Ihr könnt das Set Was ich mag also nicht kaufen, sondern bekommt es gratis wenn ihr für 60€ Ware kauft.

born2stamp STAMPIN' UP! Geburtstagskarte - SAB Was ich mag

Die Kartenbasis sowie das Blatt, das wir bestempelt haben ist vanille, kombiniert haben wir es mit Sahara und zwei Lilatönen, nämlich Brombeermousse und Himbeerrot. Die kleinen Blümchen und Blätter des Stempelsets haben wir einfach querbeet auf der Karte in Sahara gestempelt. Am Schluß kamen noch ein paar Halbperlen dazu – auch einfach irgendwohin.

born2stamp STAMPIN' UP! Geburtstagskarte - SAB Was ich mag

Bei den Blüten haben wir nur zwei der drei Stempel benutzt. Mir hat das für meine Beispielkarte irgendwie besser gefallen, und die Workshopteilnehmer haben dann gleichgezogen. 🙂 Das Himbeerrot ist der zweite Abdruck, sonst wäre es etwas dunkler. Leider gibt es keine Stanze, die zu den Blumen passt, also müsst ihr sie per Hand mit der Schere ausschneiden. Geht aber eigentlich recht fix…

Auf dem Fähnchen (mit der dreifach einstellbaren Fähnchenstanze gemacht) könnt ihr zusätzlich noch den Spruch Alles Gute sehen. Der stammt aus dem Set Geburtstagsblumen. Unter das Fähnchen haben wir ein kleines Stück Spitzenband in Sahara geklebt.

born2stamp STAMPIN' UP! Geburtstagskarte - SAB Was ich mag

Unser zweites Projekt war ein Kellnerblock, den wir ein bisschen eingepackt bzw. verziert haben. Ich mag die Dinger ja immer recht gern zum Einkaufslisten schreiben oder um einen in der Handtasche zu haben. Hier haben wir das Set Partyballons inkl. der dazu passenden Stanze Luftballons benutzt. Die Farben sind Zartrosa, Minzmakrone, Safrangelb und Currygelb.

born2stamp STAMPIN' UP! Kellnerblock - Partyballons - Geburtstagsblumen

Der Block ist 7x14cm groß. Unsere Hülle war leicht größer: 19×14,25cm. Gefalzt wurde bei 7,25cm, 8cm, 15,25cm und 16cm. Die kleine Lasche ist etwa 2,25cm breit. Der Falz bei 15,25cm kann also geschnitten werden – ihr müsst nur diese 2,25cm auslassen.

born2stamp STAMPIN' UP! Kellnerblock - Partyballons - Geburtstagsblumen

Hinten kommt ein kleiner Schlitz in den Umschlag. Hierfür habe ich eine Stanze, die es mal bei STAMPIN‘ UP! in den USA gab. Inzwischen gibt es sie nicht mehr, aber ich denke, das kann man genausogut auch mit der Schere bzw. dem Papierschneider machen.

born2stamp STAMPIN' UP! Kellnerblock - Partyballons - Geburtstagsblumen

Der Spruch Für Dich stammt wieder aus dem Set Geburtstagsblumen.

born2stamp STAMPIN' UP! Kellnerblock - Partyballons - Geburtstagsblumen

Unser drittes Projekt haben wir dann auch mit dem Hauptmotiv von eben diesem Stempelset gemacht. Ihr braucht Aquarellpapier auf das ihr die Blume durchsichtig embosst.

born2stamp STAMPIN' UP! Danke - Geburtstagsblumen - Kreativ-Set Liebesblueten - SAB Was ich mag

Als nächstes schnappt ihr euch euren Wassertankpinsel und malt die Blume aus. Wir haben die Farben Chili, Osterglocke und Olivgrün benutzt. Außerhalb der Blume haben wir einen kleinen hellblauen Rand mit Himmelblau nach außen hin immer heller werdend gemalt. Den Blütenstempel haben wir zusätzlich noch mit dem goldenen Glitzer-Pinselstift angemalt. So glitzert es noch ein bisschen. Ich liebe diesen Stift ja!

Das Dankeschön stammt aus dem Sale-a-bration Set Was ich mag. Wir haben es mit der kleinen Fähnchenstanze ein bisschen in Form gebracht und mit einem kleinen Holzherz (aus dem Kreativ-Set Liebesblüten) und der weißen Kordel angebracht.

born2stamp STAMPIN' UP! Danke - Geburtstagsblumen - Kreativ-Set Liebesblueten - SAB Was ich mag

Ein paar Pailletten – auch im Kreativ-Set Liebesblüten enthalten – und die Schleifen-Drahtclips runden das Ganze dann ab. Das Designerpapier, das ihr im Hintergrund seht, ist das DSP Geburtstagsstrauß. Ich liebe es und muss aufpassen, dass ich es auch ja benutze. Mir geht es nämlich oft so, dass ich Designerpapier zu „schade“ zum benutzen finde, weil ich es für etwas Besonderes aufbewahren möchte. Und dann liegt es im Papierfach und es liegt und liegt… und kein Projekt war „gut genug“ so dass ich noch massig schönes Papier im Schrank habe, das nur darauf wartet benutzt zu werden.

born2stamp STAMPIN' UP! Danke - Geburtstagsblumen - Kreativ-Set Liebesblueten - SAB Was ich mag

So, das war es schon wieder. Falls ihr bei einem meiner nächsten Workshops dabei sein wollt, dann meldet euch doch einfach. Termine stehen immer hier in der Seitenleiste bzw. in meinem Kunden-Newsletter.

Erster Stempelstammtisch am Donnerstag (14. Januar 2016)

Termine für die Stempelstammtische seht ihr auch in der Seitenleiste. Der erste ist kommenden Donnerstag. Wir treffen uns ab 19 Uhr zum freien Basteln, bei dem ihr all mein Material (Stempel, Stanzen, Bänder, Papier, etc.) nutzen könnt. Hierfür fällt ein Unkostenbeitrag von 3 Euro an.

Selbst Demo werden?

Vielleicht mögt ihr ja selbst gern Workshops geben? Aber auch wenn ihr keine Workshops halten möchtet, habt ihr die Möglichkeit „mitzumischen“ und alle Vorteile als STAMPIN‘ UP! Demo zu nutzen. Das Sale-a-Bration Angebot ist toll: Starterset für 129€ kaufen und Produkte im Wert von bis zu 220€ bekommen. Das sind sage und schreibe 45€ mehr als normalerweise. Lohnt sich also. Meldet euch bei mir (eMail) wenn ihr Interesse habt!

Sammelbestellung am 10. Januar 2016

Zu guter Letzt möchte ich noch kurz an meine Sammelbestellung heute Abend erinnern! Auch hier könnt ihr natürlich die wunderbaren Gratisprodukte der Sale-a-bration bekommen (je 60€ ein Gratisartikel). Falls ihr etwas haben möchtet, dann sagt mir doch bitte bis 20 Uhr Bescheid.

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Sonntag, 10. Januar 2015
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 07. Feburar 2016
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Jetzt anmelden: Der Club der GastgeberInnen startet in Kürze
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

 

Workshop bei Frauke in Markdorf

Ich schulde euch noch gefühlt 100 Workshopberichte von den letzten Wochen. Mal schauen, wieviele ich noch schaffe bevor es Weihnachten ist und dann keiner mehr Weihnachtskarten sehen will. 🙂

Heute möchte ich euch demnach mit zu Frauke nehmen. Eine liebe Freundin – und zusätzlich auch diejenige, der ich mein neues Logo (und halt so mehr oder weniger allen anderen Kruscht, der damit einhergeht) zu verdanken habe. Hat sie gut gemacht, oder? Na, ich schweife ab… Jedenfalls haben wir uns mal wieder bei ihr zu einem gemütlichen Mädelsabend mit bissi Sekt und Knabberkram und halt „ein wenig“ basteln getroffen.

Mein kleines Goodie für Frauke sah so aus

born2stamp STAMPIN' UP! Goodie - DSP Zauberwald - Gold - Glitzer - Sterne

Hab ich schon erwähnt, dass ich die Kombi Gold – Weiß – Schwarz total toll finde? Das DSP Zauberwald schreit ja aber auch gerade danach. Und Glitzerpapier oder generell Glitzer darf in der Weihnachtszeit ja eh nicht fehlen.

born2stamp STAMPIN' UP! Goodie - DSP Zauberwald - Gold - Glitzer - Sterne

Projekte haben wir insgesamt wieder drei gemacht. Für mich ist das eine ganz gute Anzahl. Wir brauchen zwar immer länger als ich mir das in meinem Bastelkämmerchen so denke, aber irgendwie kommen wir in der Regel trotzdem durch.

born2stamp STAMPIN' UP! Workshop Markdorf Bodensee

Angefangen haben wir mit der Karte, die so schön glitzert. Die Technik ist die gleiche, die ich bei meiner letzten IN{K}SPIRE_me Karte verwendet hatte. Mit der Spitze des Präzisionskleber ein paar Pünktchen auf das Papier tupfen, Diamantgleißen Glitzer drüberstreuen, abklopfen und dann nur waren bis der Kleber trocken ist. Hier haben wir zusätzlich vorher (!) noch die weißen Schneeflocken gestempelt.

Der Rest war dann einfach: die Edgelits Schlittenfahrt einmal durch die BigShot jagen, Stempel aus dem Set Fröhliche Stunden in Glutrot und Kordel drauf und mit Abstandshaltern auf die vorbereitete Karte aufbringen.

born2stamp STAMPIN' UP! Weihnachtskarte - Schlittenfahrt - Glitzer - Praezisionskleber

Unsere zweite Karte hatten wir in anderen Farben bei einem anderen Workshop auch schon gemacht. Ich liebe die vielen Schneeflocken aus dem Set Flockenzauber. Die zwei kleinen Schneeflocken haben wir embosst und dann mit der passenden Stanze Schneeflocken ausgestanzt und mit Dimensionals aufgeklebt. Der Spruch stammt aus dem Set Kling Glöckchen.

born2stamp STAMPIN' UP! Weihnachtskarte - Flockentanz - Kling Gloeckchen

Und dann kamen wir auch schon zu unserem letzten Projekt. Ende Oktober hatte es noch nicht geschneit und der Herbst war eigentlich noch da. Somit war das letzte Projekt auch eher herbstlich angehaucht. 🙂 Benutzt haben wir das Designerpapier Am Waldrand. Ihr nutzt am besten das abreißbare Klebeband und klebt das DSP damit zu einer Rolle zusammen. Nun auf einer Seite zukleben, befüllen, um 90° drehen und auf der anderen Seite zukleben. Fertig ist die Box, die ihr nur noch verzieren müsst.

born2stamp STAMPIN' UP! Sour cream box - Herbst - Vintage Leaves

Dafür haben wir das Set Vintage Leaves benutzt und mit de passenden Framelits Laub ausgestanzt. Der Spruch stammt wieder aus dem Set Fröhliche Stunden. Ich glaube, die Dreiecke hatten wir nur mit der Schere ausgeschnitten, wer es etwas genauer haben möchte, kann aber natürlich eine der Fähnchen-Stanze nutzen.

born2stamp STAMPIN' UP! Sour cream box - Herbst - Vintage Leaves

So, und nun schick ich euch zu meinem Lieblings-Hasen! Tina zeigt euch heute im Zuge unseres Adventskalenders ihre Variante von… ach schaut’s euch einfach selbst an 🙂 Hier geht’s lang:

02

born2stamp_Signatur

Nächste Sammelbestellung: Sonntag, 13. Dezember 2015
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 03. Januar 2016
20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

Christmas Special – IN{K}SPIRE_me #226 – Winterwald

Ab heute wird bei IN{K}SPIRE_me die Weihnachtszeit eingeläutet und wir starten wieder mit unserem Christmas Special. Das bedeutet, dass wir euch die nächsten vier Wochen verschiedene „Aufgaben“ zum Thema Weihnachten präsentieren werden. Unser dieswöchiges Thema ist Winterwald bzw. Frosty Forest. Und ich bin so gespannt was euch dazu einfallen wird!

Auch in diesem Jahr könnt ihr bei unseren Weihnachts-Specials natürlich etwas gewinnen. Aber verraten was… das tun wir noch nicht. Ich kann euch allerdings versprechen: es werden auf jeden Fall tolle (neue Frühjahrskatalog-) Produkte sein. Mitspielen lohnt sich also, denn mit jedem Projekt, das ihr währende der Zeit unserer Christmas Specials einreicht – also innerhalb der nächsten vier Wochen – wandert ein Glückslos in den Lostopf. Am Ende wird der Gewinner gezogen. Ich wünsch euch allen ganz viel Glück!

Mein erster Gedanke zum Thema Winterwald war „Sehr cool!“, der zweite „Mist. Wald = Bäume und Bäume hat Heike nicht“ Was sich als Fehler rausstellte, aber dazu sag ich jetzt mal lieber nichts. Nun gut, ich begab mich also auf Ideensuche und bin bei der Google-Bildersuche gelandet. Da war eines der ersten Bilder dieses hier. Und da dachte ich „genau so schön friedlich soll meine Karte werden“. Gesagt, getan. Ich hab das also einfach nur nachgemacht. Farben waren einfach. Bäume habe ich dann auch welche gefunden. Und zwar im wunderschönen Set Fröhliche Stunden. Die Tannen waren einfach perfekt für mein Vorhaben.

born2stamp STAMPIN' UP! Weihachtskarte Froehliche Stunden - Kling GloeckchenGestempelt habe ich eben diese Tannen dann also auf ein Stück flüsterweißen Farbkarton in Anthrazit. Dass es richtig ein Wald wurde, habe ich nach hinten hin mehrfach abgestempelt, so dass nicht mehr so viel Farbe am Stempel haftete und der Abdruck blasser wurde. Aufpassen muss man da nur mit der Horizontlinie. Damit sie nicht mitgestempelt wird, habe ich mir Post-its zurechtgeschnitten und über die weißen Flächen geklebt.

Mit zurechtgeschnittenen Post-its habe ich auch die Kuppel gemacht. Als der Zettel klebte, habe ich die Ränder mit den Fingerschwämmchen gewischt. Je weiter ich Richtung Bäume kam, desto heller wurden die Farben. Benutzt habe ich Marineblau, Petrol, Aquamarin und Himmelblau. Mit dem Präzisionskleber habe ich daraufhin wie wild auf dem Halbkreis rumgetupft und dann meinen kompletten Schreibtisch mit Stampin‘ Glitter Diamantgleißen eingestäubt. Genauere Details erspare ich euch. Möchte aber den Tipp mitgeben, dass man das überschüssige Pulver immer erst wieder zurück ins Döschen befördern sollte BEVOR man die letzten Krümelchen von der Karte wegpustet.

born2stamp STAMPIN' UP! Weihachtskarte Froehliche Stunden - Kling GloeckchenWie auch immer, auf der Karte sieht das Geglitzer super aus. Hier sieht man es noch etwas besser.

born2stamp STAMPIN' UP! Weihachtskarte Froehliche Stunden - Kling Gloeckchen

Der Spruch Stille Nacht stammt aus dem Set Kling, Glöckchen. Eigentlich ist er leicht geschwungen, aber da dies Clearstamps sind, ist es kein Problem das Gummi ein bisschen auf dem Acrylblock so hinzubiegen, dass der Spruch gerade erscheint. Ich habe weißes Embossingpulver auf marineblauem Papier genutzt.

born2stamp STAMPIN' UP! Weihachtskarte Froehliche Stunden - Kling GloeckchenWie ich schon sagte, ich bin riesig gespannt auf eure Werke! Was verbindet ihr mit Winterwald?

Habt noch eine wunderschöne Restwoche! Hier bei uns ist etwas Ausnahmezustand. Drei Kinder krank und demnach vom Kindergarten zuhause. Samstag muss mein Mann arbeiten weil Mehrarbeit angeordnet wurde und Sonntag habe ich eigentlich meinen letzten Workshop in diesem Jahr hier in Markdorf. Hierfür sind übrigens noch Plätze frei. Falls ihr also noch spontan Lust habt zu kommen, dann meldet euch doch am besten gleich per eMail.

born2stamp_Signatur

Nächste Sammelbestellung: Sonntag, 29. November 2015
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 29. November 2015
20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

IN{K}SPIRE_me #224 – Sternenzauber

Wenn ihr das hier lest, bin ich schon auf dem Weg nach Brüssel zum STAMPIN‘ UP! OnStage Event – oder sogar schon in Brüssel. Ich freue mich so wahnsinnig und bin schon jetzt mega-aufgeregt! Mal sehen wie lange ich dieses Mal brauchen werde. Letztes Jahr der Bahnstreik, dieses Jahr die Lufthansa. Und ich natürlich jedesmal mittendrin. Drückt mir bitte die Daumen, dass meine (nun umgebuchten) Flüge alle fliegen!

Aber wegen STAMPIN‘ UP! OnStage in Brüssel schreibe ich ja eigentlich gar nicht, denn heute ist ja schon wieder Donnerstag. Und Donnerstag ist Challenge-Time. Von Chrissy haben wir diese Woche bei IN{K}SPIRE_me einen neuen Sketch bekommen. Ich mag ihn total! Was sagt ihr?

Ich kam diese Woche mal wieder nicht um eine (Sternenzauber-) Weihnachtskarte herum, denn ich fand, dass sich der Sketch bestimmt wahnsinnig gut mit Sternen verbinden lässt. Auf jeden Fall stand ganz schnell fest, dass der große Kreis bei mir ein großer Stern sein wird

born2stamp STAMPIN' UP! Weihnachtskarte - Flockenzauber - Thinlits Weihnachtliche Worte - Sterne

Auf diesen großen Stern habe ich das Frohe der Weihnachtlichen Worte geklebt. Und da ich (aus einem mir jetzt nicht mehr nachvollziehbaren Grund) geglaubt hatte, dass ich genug Weihnachtswünsche hätte, habe ich mir damals die Winterlichen Weihnachtsgrüße – also das passende Stempelset zu den Thinlits – nicht dazugekauft, musste ich mit dem Weihnachten etwas schummeln. Es stammt aus dem Stempelset Flockenzauber. Damit die erste Hälfte des Weihnachtsspruchs des Stempels nicht zu sehen ist, hatte ich den mit Tesa abgeklebt und vor dem abstempeln auf das Papier den Tesa weggenommen. Die Fähnchen an den Enden habe ich mit der kleinen Fähnchen-Stanze gemacht.

born2stamp STAMPIN' UP! Weihnachtskarte - Flockenzauber - Thinlits Weihnachtliche Worte - Sterne

Für die Wellenkante hatte ich ein kleines Problem. Meine Wellenkante-Stanze ist nämlich weggeräumt. In irgendeiner Kiste. Auf jeden Fall nicht mehr auffindbar. Also musste ich etwas schummeln und habe die Wellenkante arg frei interpretiert. Nämlich mit vielen, vielen kleinen Sternen, die ich mit der Sternstanze des Itty Bitty Stanzenpakets gemacht hatte. Den etwas größeren Framelits-Stern rechts unten hatte ich noch auf meinem Schreibtisch liegen. Ist also Resteverwertung. Nun war es aber schon so voll auf der Karte, dass ich Probleme mit dem senkrechten Streifen hatte, der ja noch auf die Karte musste. Also Ton in Ton und damit man ihn wenigstens ein bisschen sieht habe ich ihn noch einmal mit dem Prägefolder Leise rieselt (hach soooo schön!) durch die Big Shot genudelt.

born2stamp STAMPIN' UP! Weihnachtskarte - Flockenzauber - Thinlits Weihnachtliche Worte - Sterne

Oh, und habt ihr im Herbst-/Winterkatalog schon die Holz-Schneeflocken Akzente gesehen? Ich finde sie total schön! Mit dem Präzisionskleber lassen sie sich kinderleicht festkleben. Ich kann mich diese Woche gar nicht recht entscheiden, welche der Karten des restlichen Designteams mir am besten gefällt. Bin mir also sicher, von euch werden auch einige richtige Kracher-Karten kommen! Ich freu mich demnach riesig auf eure bestimmt schönen Beiträge!

Bleibt es bei euch denn der Kreis? Oder variiert ihr die Form auch?

Signatur www.born2stamp
______________________________________________________

Nächste Sammelbestellung: Sonntag, 15. November 2015
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 29. November 2015
20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen
______________________________________________________

IN{K}SPIRE_me #221 – goldene Schlittenfahrt

Diese Woche geht es bei IN{K}SPIRE_me wieder mit einer Farbkombi weiter.  Und zwar von mir. Was soll ich sagen? Mir sind die Farben extrem schwer gefallen und von einem meiner lieben Mitstreiter habe ich sogar „Aber sowas machste nicht mehr, gell“ gehört. Hm ja, Challenge halt, oder was meint ihr?

Weihnachten rückt näher und ich kann nicht anders als all meine neuen Produkte zu verwenden (welche natürlich großteils aus dem Herbst-/Winterkatalog sind)

born2stamp STAMPIN' UP! Weihnachtskarte - Edgelits Schlittenfahrt - Glitzerpapier Gold - Sternenkonfetti

Nach zwei verhunzten Karten habe ich beschlossen, dass ich Waldmoos nur sehr reduziert einsetze und mich lieber auf die anderen beiden Farben konzentriere. (weiß ist keine Farbe oder? Sonst müsste der Satz halt „drei andere…“ heißen) Waldmoos finde ich zwar nicht mehr ganz so schrecklich wie am Anfang, aber wirklich anfreunden kann ich mich damit trotzdem nicht. Dafür ist gold umso cooler. Mit dem Glitzerpapier in Gold habe ich somit den Schlitten aus Schlittenfahrt ausgestanzt. Und nachdem ich mit weißer StazOn die Schneeflocken auf die brombeermousse-farbene Karte gestempelt habe, aufgeklebt.

born2stamp STAMPIN' UP! Weihnachtskarte - Edgelits Schlittenfahrt - Glitzerpapier Gold - Sternenkonfetti

Das kleine Fähnchen habe ich ausgestanzt und in die obere Ecke geklebt. Aus den Resten des goldenen Glitzerpapiers habe ich mit der Sternenkonfetti Stanze noch ein paar Mini-Sternchen gestanzt und die auf die komplette Karte verteilt.

born2stamp STAMPIN' UP! Weihnachtskarte - Edgelits Schlittenfahrt - Glitzerpapier Gold - Sternenkonfetti

Der Spruch Frohe Feiertage ist aus dem zu den Edgelits passenden Set Kling, Glöckchen. Beides zusammen bekommt ihr im Set zum Paketpreis für 35,50€ (15% Ersparnis zum einzeln kaufen). Ich habe den Spruch leich gebogen auf meinen Clearblock geklebt, so dass er zum Kreis passt. Und auch hier seht ihr noch etwas Sternenkonfetti. Mit dem Präzisionskleber geht das supereinfach aufzukleben ohne dass man klebrige Finger bekommt.

Und wie leicht (oder schwer) fallen euch unsere Farben diese Woche?

Signatur www.born2stamp
_______________________________________________________

Nächste Sammelbestellung: Sonntag, 01. November 2015
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 01. November 2015
20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen
_______________________________________________________

Bloghop zum STAMPIN‘ UP! Herbst-/Winterkatalog 2015

Herzlich Willkommen zu unserem teaminternen Bloghop zum Herbst-/Winterkatalog 2015. Unser Thema ist dieses Mal nicht nur einfach ein Bloghop, sondern etwas spezifischer Lieblingsstücke. Tja, und das hat es für mich wirklich schwer gemacht, denn es gibt so viele tolle Artikel in diesem Herbst-/Winterkatalog. Ich war gleich beim ersten Mal durchschauen total begeistert, was ja eher schlecht ist… weil es ein Riesenloch im Geldbeutel hinterlässt. :mrgreen:

Vielleicht fragst Du Dich was ein Bloghop überhaupt ist? Dann hier eine kleine Erklärung: knapp über 20 Mädels aus unserem Team haben zum obigen Thema etwas gebastelt. Wir alle stellen heute – also am 04. September 2015 – um 8 Uhr unser Projekt online. Jeweils mit einem Link zum Blog vorher (back) und einem zum Blog danach (next). Es ist nun also egal bei welchem Blog ihr startet, ihr werdet einfach einmal im Kreis geleitet und kommt am Schluss wieder bei dem Blog, bei dem ihr gestartet seid, an. Ihr müsst also nur ein bisschen Zeit mitbringen und habt über 20 In{k}spirationen zum neuen Katalog. Toll oder? Links zu allen teilnehmenden Blogs habe ich euch am Ende des Blogposts trotzdem mal aufgeschrieben.

Wenn Du nicht hier gestartet bist, dann kommst Du wahrscheinlich von Annemarie, die euch mit Sicherheit ein Hammerprojekt gezeigt hat (ich habe es noch nicht gesehen, somit muss ich nachher erstmal selbst durch den Bloghop durchhüpfen)

Ich habe es mir sehr schwer getan mit der Auswahl des Lieblingsstücks. Um ehrlich zu sein, kann ich gar nicht genau sagen, ob nun wirklich genau dieses Stempelset mein Lieblingsstück ist. Es heißt Fröhliche Stunden und ihr findet es auf Seite 11. Dazu sind auch noch die passenden Framelits Trautes Heim erhältlich (die ich bei meinem Projekt allerdings nicht verwendet habe). Es ist definitiv ein ganz tolles Set, aber es gibt ja auch noch so viele andere tolle im neuen Herbst-/Winterkatalog. Für eins muss man sich ja aber entscheiden…

Demnach ein paar kleine Minikärtchen, die ich damit gemacht habe.

born2stamp STAMPIN' UP! Minikarten - Herbst - Winter - Bloghop - Frohliche Stunden - Aquapainter - Aquarellpapier

Fangen wir mit der ersten Herbstkarte an. Die Basis ist aus einem Stückchen Farbkarton in Waldmoos. Darauf habe ich das bestempelte und bemalte Aquarellpapier geklebt, das ich an den Seiten etwas angeraut habe. Hierfür gab es bei STAMPIN‘ UP! mal ein kleines Werkzeug (was ich echt cool finde), aber welches aus dem Sortiment genommen wurde. Ich bin mir aber sicher, dass ihr es irgendwo anders auch kaufen könntet. Das sieht im Prinzip aus wie ein kleiner Pizzaschneider, der eine Kunststoffhülle hat, bei der immer wieder der Kunststoff unterbrochen ist. Hm schwer zu erklären. Jedenfalls schaut in regelmässigen Abständen das Messer raus und das könnt ihr über den Rand des Papiers schrubbern.

born2stamp STAMPIN' UP! Minikarten - Herbst - Winter - Bloghop - Frohliche Stunden - Aquapainter - Aquarellpapier

Die schönen Farbverläufe bekommt ihr total gut mit den Aquapaintern hin. Dazu könnt ihr euch auch gern das letzte How to… meiner lieben Freundin Tina und mir anschauen. Da habe ich die Mischstifte, die Aquapainter und die Stampin‘ Write Marker „ausprobiert“. Hier habe ich nur den Aquapainter benutzt. Selbst für die Kürbisse und die Blätter ging das relativ gut.

born2stamp STAMPIN' UP! Minikarten - Herbst - Winter - Bloghop - Frohliche Stunden - Aquapainter - Aquarellpapier

Auch meine nächste Karte ist eine für den Herbst. Hier habe ich versucht, diese besondere Stimmung und die tollen Farben im Herbst zu erreichen. Also toller blauer Himmel und einfach nur buntes Herbstlaub, das durch die Sonne strahlt. Für die Blätter habe ich die Schneeflocken in unterschiedlichen Farben wie Farngrün, Currygelb oder Kürbisgelb eingefärbt und querbeet über Boden bzw. Baum gestempelt. Beim Baum ist das ganz gut gelungen.

born2stamp STAMPIN' UP! Minikarten - Herbst - Winter - Bloghop - Frohliche Stunden - Aquapainter - Aquarellpapier

Ich vermute, beim Boden hätte ich noch was anderes als Untergrund nehmen sollen. Und gerade fällt mir auf, dass ich vergessen habe, die Vögel einzufärben. Wo war ich da mit meinem Kopf?

born2stamp STAMPIN' UP! Minikarten - Herbst - Winter - Bloghop - Frohliche Stunden - Aquapainter - Aquarellpapier

Nun wird es etwas gruseliger. 😉 Bei der Halloweenkarte habe ich es ganz clean gehalten. Das tolle Spinnennetz in die eine Ecke und das „Buh!“ auf ein Fähnchen in Kürbisgelb musste reichen. Mit den kleinen Fingerschwämmchen habe ich das anthrazitgraue Papier an den Rändern noch etwas (auch in anthrazit) eingefärbt. So entsteht der nicht ganz unifarbene Hintergrund. In echt sieht das noch etwas besser aus, weil man da besser sieht, dass eigentlich nur die Ränder eingefärbt sind. Hier sieht es ja eher nach dem kompletten Papier aus. Wenn ihr immer von außen nach innen mit dem Schwämmchen streicht – und zwar beginnend noch vor dem Farbkarton – dann gibt es meiner Meinung nach die besten Ergebnisse.

born2stamp STAMPIN' UP! Minikarten - Herbst - Winter - Bloghop - Frohliche Stunden - Aquapainter - Aquarellpapier

Die Spinne, die sich am Netz runterseilt ist doch süß oder?

born2stamp STAMPIN' UP! Minikarten - Herbst - Winter - Bloghop - Frohliche Stunden - Aquapainter - Aquarellpapier

Die Winterkarte gefällt mir persönlich am besten. Liegt aber vielleicht auch daran, dass Herbst und Halloweenkarten bei mir nicht so recht Verwendung finden. Sowas verschicke ich eigentlich nie. Hier bei der Winterkarte habe ich jedenfalls die Bäume in Marineblau gestempelt, mit dem Aquapainter den Boden in Himmelblau ein kleines mini-bißchen eingefärbt, die Schneeflocken (auch in Himmelblau) tanzen lassen und dann noch 2-3 Strasssteinchen aufgeklebt.

born2stamp STAMPIN' UP! Minikarten - Herbst - Winter - Bloghop - Frohliche Stunden - Aquapainter - Aquarellpapier

Damit die Schneeflocken nicht immer gleich aussehen, müsst ihr den Stempel nach jedem Abdruck einfach ein klein wenig drehen und schon sieht es eher zufällig aus.

born2stamp STAMPIN' UP! Minikarten - Herbst - Winter - Bloghop - Frohliche Stunden - Aquapainter - Aquarellpapier

Dann hoffe ich, dass euch meine kleinen Mini-Kärtchen gefallen haben. Wie schon erwähnt geht es zurück zu Annemarie. Weiter kommt ihr zu Janine, die euch die Edgelits Schlittenfahrt mit dem Stempelset Leise rieselt zeigen wird.

                       

Anbei noch alle teilnehmenden Team-Mädels:

Ich hoffe, ihr hattet viel Spaß bei unserem Bloghop und schaut mal wieder rein! Habt ein wunderbares Wochenende!

Signatur www.born2stamp
_________________________________________________________

Nächste Sammelbestellung: Sonntag, 06. September 2015
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 04. Oktober 2015
20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen
_________________________________________________________

 

Karte zur Geburt mit Süße Kleinigkeiten

Ich kann gar nicht aufhören Babykarten mit dem Set Zum Nachwuchs zu basteln. Die drei kleinen Tierchen sind sowas von goldig! Heute habe ich das Set mit dem Designerpapier Süße Kleinigkeiten kombiniert.

born2stamp STAMPIN' UP! Babykarte - DSP Suesse Kleinigkeiten - Zum Nachwuchs - Puencktchen-Spitzenband - Faehnchenstanze

Wie immer wenn ich Designerpapier benutze, habe ich es mir auch hier einfach gemacht und genau die Farben benutzt, die in diesem Designerpapier vorkommen. Da kann man ja dann eigentlich nichts falsch machen und man kann sich sicher sein dass alles gut harmoniert.

born2stamp STAMPIN' UP! Babykarte - DSP Suesse Kleinigkeiten - Zum Nachwuchs - Puencktchen-Spitzenband - Faehnchenstanze

Das Pünktchen-Spitzenband ist zwar Minzmakrone und nicht Aquamarin (das Hellblau aus dem DSP), aber ich finde es passt trotzdem ganz gut. Und mir haben die Rüschen (die wir ja schon beim letzten Workshop gemacht hatten) um das Kätzchen so gut gefallen, also musste das einfach sein. Die beiden Wimpel untendrunter sind einmal mit der dreifach einstellbaren Fähnchenstanze und einmal mit der kleinen Fähnchenstanze gemacht. Das Kätzchen aus Zum Nachwuchs habe ich noch ein bisschen mit den Mischstiften eingefärbt.

born2stamp STAMPIN' UP! Babykarte - DSP Suesse Kleinigkeiten - Zum Nachwuchs - Puencktchen-Spitzenband - Faehnchenstanze

Und auch bei dem Fähnchen oben rechts kam die kleine Fähnchenstanze nochmal zum Einsatz. Der Spruch stammt wie das Kätzchen aus dem Set Zum Nachwuchs.

Signatur www.born2stamp
_________________________________________________________

Nächste Sammelbestellung: Sonntag, 06. September 2015
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 04. Oktober 2015
20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen
_________________________________________________________

1 2 3 5