Posts Tagged ‘Stampin‘ Write Marker’

Ich bin total „Aus dem Häuschen“

Nun bin ich doch schwach geworden. Erst dachte ich nämlich, dass ich dieses Set bestimmt und garantiert nicht brauche. Viel zu viel Fitzelkram – dauert zu lang beim Stempeln. Die Framelits braucht man doch auch nicht – dazu hat man doch eine Schere und die geraden Linien sind doch easy zu schneiden. Und die Hälfte der kleinen Fitzel-Stempelchen würd ich ja eh nie gebrauchen… Ähhh ja, dachte ich. Denn: es ist dann doch bei mir eingezogen. Und ich bin glücklich! Tolles Set! Und grad der ganze Fitzelkram macht es eigentlich aus. Sehr cool wie unterschiedlich die Karten werden können. Für meine ersten Karten wollte ich einfach mal schauen, wie ich die unterschiedlichen Themen, die in dem Set enthalten sind, unterbringen kann. Also habe ich immer das gleiche Haus an die gleiche Stelle gestempelt.

STAMPIN' UP! Minikarten Halloweenkarte Herbstkarte Weihnachtskarte Aus dem Hauschen Weiße Weihnacht

Bei der Weihnachtskarte habe ich das Häuschen gar nicht angemalt. Wirkt irgendwie leer, aber bei der Karte passt es. Der Schneemann von Weiße Weihnacht gefällt mir viel, viel besser als der, der bei Aus dem Häuschen dabei ist. Und die beiden Sets passen wunderbar zusammen. Auch das Auto oder die Bäume oder der Eisbär oder… hätte ungefähr die richtige Größe für die kleinen Häuschen. Wird bestimmt nicht das letzte Mal gewesen sein, dass ich die beiden Sets miteinander kombiniere.

STAMPIN' UP! Minikarten Halloweenkarte Herbstkarte Weihnachtskarte Aus dem Hauschen Weiße Weihnacht

Bei der Herbstkarte habe ich die Blätter einzeln mit den Stampin‘ Write Markern eingefärbt und dann wild auf dem Papier verteilt gestempelt. Bei den Farben habe ich mich an denen des DSP Bunter Herbst orientiert: Terrakotta, Waldmoos und Currygelb. Schaut schön herbstlich aus, finde ich. Das Häuschen habe ich mit den Mischstiften eingefärbt. Das hat eigentlich ganz gut geklappt. Ich habe allerdings ganz normales flüsterweißes Papier genommen. Ich vermute mit Aquarellpapier würde es noch besser gehen.

STAMPIN' UP! Minikarten Halloweenkarte Herbstkarte Weihnachtskarte Aus dem Hauschen Weiße Weihnacht

Und bei der letzten Karte sollte es etwas spooky werden. Hm, ja… ich übe noch. Der Hintergrund ist etwas zu weiß. Wahrscheinlich hätte ich grau oder schwarz nehmen sollen. Naja, nächstes Mal. Und gerade kam meine Schwester kurz rein, die meinte, das Spinnennetz hätte noch in die Ecke des Hauses gehört. Nichts leichter als das. (fotografiert war nun schon, aber Du kannst Dir das bestimmt auch denken)

STAMPIN' UP! Minikarten Halloweenkarte Herbstkarte Weihnachtskarte Aus dem Hauschen Weiße Weihnacht

Alles in allem hat mich das Set nun echt überzeugt. Es ist einfach toll! Mal schauen, wie ich die restlichen Elemente unterbingen kann bei den nächsten Karten. Ein, zwei Ideen habe ich schon. 🙂

Verwendete STAMPIN‘ UP! Materialien:

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.

IN{K}SPIRE_me # 159 – Age Awareness

Heute durfte ich für die aktuelle IN{K}SPIRE_me Challenge mal wieder ran und hab mir eine Farbkombi ausdenken dürfen.

Meine Karte sieht mal wieder komplett anders aus ursprünglich geplant. Ich bin zur Zeit auf dem Greengate / PIP Design / etc. Trip und liebe den vintage/countrylook-mässige und trotzdem romantisch. Hach… Naja egal, so hätte die Karte auch werden sollen. Hat nicht ganz geklappt (ihr hättet meine ersten Versuche sehen sollen hihi), auch wenn es mit den Blümchen recht nah hinkommt. 🙂

STAMPIN' UP! Geburtstagskarte Age Awareness I like you Wellenkantestanze

Auch wenn man das Schiefergrau nicht sofort sieht, es ist mit drin. Ich habe nämlich die Blümchen aus dem Gastgeber-Stempelset I like you damit gestempelt.

STAMPIN' UP! Geburtstagskarte Age Awareness I like you Wellenkantestanze

Mein Happy Birthday habe ich einfach mit Himmelblau auf Himmelblau gestempelt. Wenn man aber nicht alle Farben zuhause hat, kann man den gleichen (bzw. ähnlichen) Effekt aber auch mit dem Versamark-Stempelkissen erzielen. Das braucht einfach ein wenig länger zum trocknen, aber man hat den Abdruck dann trotzdem mehr oder weniger in der gleichen Farbe als den Hintergrund.

STAMPIN' UP! Geburtstagskarte Age Awareness I like you Wellenkantestanze

Die Blümchen sind übrigens mit den normalen Markern angemalt. Alle drei benutzten Marker (Kirschblüte, Himmelblau und Farngrün) sind im Marker-Set der Pastellfarben enthalten (S. 181 im Hauptkatalog; Art.Nr. 131263; 10 Marker für 31,95€) Nachdem wir jetzt alle so schön die Mix Marker gewohnt sind, sieht das irgendwie sehr öd aus. Ich hatte am Montag noch vorgeschlagen, dass ich ja noch ne zusätzliche Farbe zur Challenge reinnehmen könnte – also vielleicht Wassermelone – aber irgendwie ist von den anderen Designteam-Mitgliedern keiner darauf eingestiegen. Warum nur? (und nur um die Frage gleich zu beantworten – die meisten Karten waren da schon fertig)

Und was macht ihr aus den soften Farben?

Verwendete STAMPIN‘ UP! Materialien:

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.

STAMPIN‘ UP! Mix-Marker

Die STAMPIN‘ UP! Mix-Marker gehören zu den großartigsten neuen STAMPIN‘ UP! Produkten und werden ab dem 01. August 2014 komplett erhältlich sein!

STAMPIN‘ UP! Mix-Marker? Du frägst Dich was das ist? Es handelt sich um Marker mit Tinte auf Alkoholbasis für Farbverläufe und plastische Effekte. Mit diesen Markern kannst Du individuelle Farbübergänge gestalten oder mit mehreren Farbabstufungen Tiefe erzielen. Jedes Set enthält drei Marker – einen hellen, einen mittleren und einen dunklen Ton der jeweiligen STAMPIN‘ UP!-Farbe.

Diese fantastische, neue Produktlinie ist im Jahreskatalog 2014–2015 dargestellt und umfasst 10 Farbsets, ein Set in Hautton-Farben, mehrere für die Mix-Marker entworfene Stempelsets, ein spezielles Stempelkissen und einen Farbaufheller/Korrekturstift.

Die Mix-Marker werden schrittweise eingeführt. Demonstratoren konnten die Produkte allerdings schon ab dem 30. Mai 2014 testen. Vielleicht also ein Grund für Dich zum Einsteigen? 😉

Angefangen wird mit folgenden Farben (diese kannst Du auch schon seit dem 01. Juli 2014 bestellen):

  • Chili (Art.Nr. 130995 für 13,95 €)
  • Jade (Art.Nr. 131000 für 13,95 €)
  • Osterglocke (Art.Nr. 130998 für 13,95 €)
  • Olivgrün (Art.Nr. 130999 für 13,95 €)
  • Kürbisgelb (Art.Nr. 130997 für 13,95 €)
  • Himbeerrot (Art.Nr. 131003 für 13,95 €)
  • Hauttonfarben (Art.Nr. 129370 für 13,95 €)

Erhältlich sind außerdem auch die folgenden Zubehörprodukte für die Mix-Marker:

  • Memento Stempelkissen (Art.Nr. 132708 für 6,95 €)
  • Memento Nachfülltinte (Art.Nr. 133456 für 5,95 €)
  • Stempel Blended Bloom (mit Holzblock) (Art.Nr. 135906 für 13,95 €)
  • Farbaufheller/Korrekturstift (Art.Nr. 129369 für 5,95 €)

Ab dem 01. August 2014 wird es auch folgende Farben geben:

  • Marineblau (Art.Nr. 131001 für 13,95€)
  • Blauregen (Art.Nr. 131002 für 13,95€)
  • Calypso (Art.Nr. 130996 für 13,95€)
  • Wassermelone (Art.Nr. 130994 für 13,95€)
  • Savanne (Art.Nr. 131004 für 13,95€)
  • Schiefergrau (Art.Nr. 131005 für 13,95€)

Ich hab nun auch schon ein bisschen rumprobiert. Wirklich zufrieden bin ich noch nicht, aber die Sache bedarf wohl einfach etwas Übung.

Bei folgender Karte habe ich bei Annemarie abgeguckt. Ihre Karte finde ich so toll, demnach habe ich sie nachgemacht. Mit den anderen Farben sieht es irgendwie gleich wieder anders aus. Mir gefällt, dass Annemarie die Umrisse weiß embosst und nur minimal angemalt hat. Das muss ich demnächst auch probieren. 🙂

STAMPIN' UP! Karte mit I like you und Spruch-reif und Mix Marker

Bei den Mix Markern hatte ich mir erstmal nur Olivgrün sowie Chili gekauft. Ich bin ja nicht so der Coloriertyp, demnach (dachte ich!) reicht das vollkommen. Kann man dann für Weihnachten noch gut benutzen, etc. Ähhhh ja, dachte ich. Ich habe nämlich festgestellt, Colorieren macht Spaß, aber nur immer rot und grün ist etwas langweilig. Ich brauch also mehr Farben. 🙂

Das Happy Birthday stammt aus dem Stempelset Spruch-reif. Ich habe es auch mit dem Memento Stempelkissen aufgestempelt. Die Linien sind mit dem ganz normalen Stampin‘ Marker in schwarz gemacht.

STAMPIN' UP! Karte mit I like you und Spruch-reif und Mix Marker

Das Stempelset ist ein Gastgeberinnenset und heißt I like you. Es sind mehrere Blümchen enthalten, die man ganz gut mit den Mix Markern ausmalen kann.

Verwendete STAMPIN‘ UP! Materialien:

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.

 

Und auch heute gibt es natürlich wieder neue Weekly deals. Die Angebote der Woche (im Onlineshop unter Weekly deals zu finden) gelten ab heute bis zum 22. Juli 2014. Wie gefallen sie Dir?

Hier siehst Du die Angebote aus dieser Woche:

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.

Make a cake mit vielen, vielen Streuseln

Geburtstagskarten kann man ja doch immer gebrauchen. Wobei ich hier noch nicht einmal einen Spruche gestempelt habe – naja, könnte man zur Not ja auch noch nachholen.

STAMPIN' UP! Karte mit DSP Meine Welt und Make a cake

Benutzt habe ich das tolle Designerpapier Meine Welt. Sieht im ersten Moment ein bisschen aus wie die bunten Zuckerstreusel. Ich mag bei DSP die Muster ja immer besonders gern. Mit den kompletten 12×12″ Seiten wie es sie manchmal (bzw. immer häufiger) gibt, kann ich nicht so recht was anfangen, weil ich eigentlich nie Scrapbookseiten mache.

STAMPIN' UP! Karte mit DSP Meine Welt und Make a cake

Den kleinen Kuchen habe ich erst mit dem Set Make a Cake gestempelt. Wenn man das Stempelgummi mit den Markern anmalt bekommt man ohne Probleme mehrere Farben. Dann ausgeschnippelt und auf einen kleinen Kreis in Calypso geklebt, welcher mit Dimensionals auf dem DSP befestigt wurde. Das Schleifchen ist aus dem Taft-Geschenkband.

Verwendete STAMPIN‘ UP! Matrialien:

Ab heute neue Weekly Deals

Auch diesen Mittwoch gibt es wieder neue Weekly Deals. Sie gelten ab heute bis zum 29. April 2014. Wie gefallen sie Dir?

Weekly deals

Mit folgenden Bildchen kommst Du direkt zu den entsprechenden Artikeln im Onlineshop.

(Oster-) Hasenschwänzchen für meine Workshopteilnehmer heute

Kannst Du Dich noch an die Rentiernasen kurz vor Weihnachten erinnern? Nun ist es kurz vor Osten, das bedeutet, es gibt kleine Osterhasenschwänzchen als Goodie für meine Workshopgäste heute nachmittag.

STAMPIN' UP! Workshopgoodies mit gewellter Anhängerstanze und Hardwood und Kreisstanzen und Itty bitty Stanzenpaket und Wortfenster

STAMPIN' UP! Workshopgoodies mit gewellter Anhängerstanze und Hardwood und Kreisstanzen und Itty bitty Stanzenpaket und Wortfenster

Das Prinzip ist logischerweise das Gleiche: Schokolinsen in die Zellophantütchen füllen und dann oben irgendwie verzieren. Auch dieses Mal habe ich mich wieder für Punch Art entschieden. Der Osterhase besteht aus dem 1 1/4″ Kreis und dem 3/4″ Kreis, die Ohren musste ich ausschneiden, da ich keine so kleine Ovalstanze besitze. Das Hasenschwänzchen in Kirschblüte stammt vom Itty bitty Stanzenpaket. Ich habe es etwas nach oben gebogen (das geht am besten wenn man das Blümchen auf einen nicht ganz festen Untergrund legt und dann mit einem Stift etwas in der Mitte kreisend aufdrückt) und mit den Glue dots angeklebt. Innen rein habe ich noch ein bisschen bling-bling geklebt.

STAMPIN' UP! Workshopgoodies mit gewellter Anhängerstanze und Hardwood und Kreisstanzen und Itty bitty Stanzenpaket und Wortfenster

Beim Anhänger selbst habe ich die gewellte Anhängerstanze und das Set Hardwood benutzt und mit Wildleder auf Wildleder gestempelt und den Text habe ich mit dem Marker auf ein Stanzteil der Wortfensterstanze geschrieben. Mit der Häkelbordüre Victoria (ist sie nicht wunderhübsch – ich liebe sie) und dem Leinenfaden habe ich den Anhänger dann am Zellophantütchen befestigt.

STAMPIN' UP! Workshopgoodies mit gewellter Anhängerstanze und Hardwood und Kreisstanzen und Itty bitty Stanzenpaket und Wortfenster

Dann hoffe ich, meine Projekte werden heute mittag gut ankommen und die Teilnehmer werden Spaß haben.

Du willst auch mal zu einem Workshop bei mir in Markdorf kommen? Normalerweise biete ich einmal im Monat einen Workshop an, Termine und weitere Infos findest Du hier bzw. in der Seitenleiste. Du willst nicht hier bei mir sondern bei Dir zuhause stempeln? Informationen zu individuellen Stempelpartys findest Du auch hier. Ich freue mich auf Dich!

Verwendete STAMPIN‘ UP! Materialien:

Color chart für Workshops und noch freie Plätze am Sonntag

Ich weiß gar nicht wie lang ich schon eine machen wollte, eine Farbtabelle (oder auch color chart) damit ich bei Workshops ein bisschen was zeigen kann ohne gleich den ganzen Hausstand mitnehmen zu müssen. Und man sieht bei einem color chart die aktuellen Farben auf einen Blick. Also halt einfach praktisch. Aber irgendwie kommt ja bei solchen Dingen doch immer was dazwischen, bzw. andere Dinge sind wichtiger. Gestern Abend habe ich mich aber nun endlich rangesetzt. Ich bin noch nicht 100% zufrieden, aber zufrieden genug, dass das Teil am Sonntag zum Workshop mit darf. Das Feintuning wird dann irgendwann mal gemacht. 🙂

born2stamp color chart

born2stamp color chart

born2stamp color chart

Für jede Farbfamilie habe ich ein Blatt gemacht. Auf den jeweiligen Blättern gibt es für jede Farbe drei Felder: eins für ein Stückchen Farbkarton (ich habe das Kleine Herz ausgestanzt), eins für ein bisschen Marker-Gekritzel und eins für einen Stempelabdruck (bei mir ein Stempel des Sets Gorgeous Grunge).

born2stamp color chart

Unter den Feldern habe ich noch etwas Text hinzugefügt, im Prinzip sind das nur die Kombipacks, die es für jede Farbfamilie gibt, also die 20 Bögen Farbkarton oder das Set mit Farbkarton & Stempelkissen oder die Marker oder auch das DSP im Block. Das gefällt mir noch nicht so ganz. Mal schauen wie ich das verändern kann.

born2stamp color chart

Apropos Workshop am Sonntag. Es sind noch Plätze frei. Vielleicht gibt es ja eine Kurzentschlossene, die noch Lust hat am Sonntag, den 06. April 2014 ab 15 Uhr nach Markdorf zu kommen um ein bisschen mit uns zu werkeln? Wenn ja, dann melde Dich sobald als möglich bei mir per eMail oder Telefon (07544/5069069) damit ich auch Dein Workshop-Päckchen packen kann.

Du willst Dir auch so ein color chart machen? Hier ist das vorübergehende PDF als kostenloser Download. Ich hoffe, ich denke dran es auszutauschen sobald ich es verändert habe… 🙂

born2stamp color chart

Gutschein für die Dynamic Duos Challenge

Hin und wieder brauche ich mal einen Gutschein. Dieser hier ist nach den Farbvorgaben der aktuellen Dynamic Duos Challenge entstanden. Die Farbvorgabe ist Himbeerrot, Himmelblau und Pastellpflaume. Pastellpflaume (hieß das wirklich so? Bei Google habe ich keine andere Übersetzung in Zusammenhang mit SU gefunden auf Google (oder auf meine Suchweise) kann man sich wohl nich verlassen. Danke Annemarie.) Pflaumenzart. Pflaumenzart ist nicht mehr erhältlich und in meinem Altbestand habe ich auch nichts mehr gefunden. Demnach habe ich mit Zartrosa ausgetauscht.

STAMPIN' UP! Gutschein mit Hello Doily und Ticket für Dich

STAMPIN' UP! Gutschein mit Hello Doily und Ticket für Dich

Es kam mal wieder (seit langer Zeit) der Stempel Hello Doily zum Einsatz. Das Wort Gutschein stammt aus dem Set Ticket für Dich. Da der Stempel mehr als nur das Wort Gutschein beinhaltet, habe ich es mit dem himbeerroten Marker eingefärbt und konnte so nur das Wort stempeln. Die Enden der Fähnchen sind mit der Fähnchen-Stanze gemacht, welche es im Rahmen der SALE-A-BRATION noch bis zum 31. März 2014 gratis gibt, wenn Du auf 60€ Bestellwert kommst.

Bei unserer Ostereier-Suche kannst Du heute bei ela und Petra weitere Eier finden.

Verwendete STAMPIN‘ UP! Materialien:

Zum Geburtstag viel Glück

DEN Stempel aus dem neuen Frühjahrskatalog musste ich ja unbedingt haben. Ich dachte eigentlich, es wäre ein Einzelstempel (hätte mir auch mehr als gereicht) und war dann fast enttäuscht, dass da noch mehr Stempelchen im Set sind. Dieser hier wirkt – finde ich – auf jeden Fall ohne viel Schnickschnack ganz für sich allein. Bissel blingbling geht ja eh immer, aber sonst…

Damit die Banner etwas plastischer wirken, habe ich die beiden kleinen „hinten“ liegenden Teile noch mit dem entsprechenden Marker (gibt es leider nicht einzeln, sondern nur im 5er Pack) angemalt. Bei der Karte in Waldhimbeere habe ich die Buchstaben ausserdem noch mit dem Gelstift angemalt. Wie man sieht, gehört die beste Zeit meines Gelstiftes der Vergangenheit an 🙂 weshalb er bei der Karte in Jade auch nicht mehr zum Einsatz kam.

Und nur falls ich es hier noch nicht oft genug gesagt habe 😉 MORGEN startet die beste Zeit des Stempeljahres! Die Sale-a-Bration (SAB).

SAB_2014

SAB_2014

SAB_2014

SAB_2014

Sale-a-Bration bedeutet pro 60€ Bestellwert (ohne Versand) bekommt ihr ein SAB Produkt gratis dazu. Bei 120€ demnach 2 Gratis-Artikel, bei 180€ schon 3, etc. Den Flyer mit den Gratisprodukten könnt ihr euch morgen hier bei http://www.born2stamp.com anschauen. Zusätzlich geht auch der neue Frühjahrskatalog an den Start. Auch den werde ich euch morgen hier zeigen. Und die ersten paar Tage (nämlich bis zum 01. Februar) ist auch noch der Winterkatalog (Katalog zum Download in der Seitenleiste rechts) gültig. Bis 31. Januar könnt ihr euch zudem auch noch an den Einzelstempeln (Flyer in der Seitenleiste zum Download) austoben. Einzig für die Valentinsstempel (Flyer in der Seitenleiste) ist HEUTE der letzte Tag. Wer also hiervon noch einen möchte, muss sich ganz schnell noch entscheiden. Der Hauptkatalog gilt natürlich heute und morgen und noch bis Juni 2014. 🙂

Egal, ob gleich heute noch für die Valentinsstempel, oder ob ab morgen für die Produkte aus SAB, Frühjahrskatalog, Winterkatalog oder Weihnachts-Einzelstempel… Bestellungen könnt ihr wie immer gerne per eMail oder Telefon (07544 5068949) oder Onlineshop tätigen. Ich freu mich von euch zu hören!

STAMPIN' UP! Geburtstagskarte mit Dein Tag

STAMPIN' UP! Geburtstagskarte mit Dein Tag

STAMPIN' UP! Geburtstagskarte mit Dein Tag

STAMPIN' UP! Geburtstagskarte mit Dein Tag

STAMPIN' UP! Geburtstagskarte mit Dein Tag

Verwendete STAMPIN‘ UP! Materialien:

Zum Geburtstag viel Glück

Das ist ein Stempel eines Sets aus dem neuen Frühjahrskatalog 2014. Ich hab ihn gesehen und war verliebt. Und es war klar, dass genau DER garantiert bei meiner ersten Bestellung dabei sein musste. Als er nun kam, war ich allerdings etwas wegen der Größe überrascht. Ich hatte ihn mir etwas kleiner vorgestellt. 🙂

STAMPIN' UP! Geburtstagskarte mit Dein Tag und DSP Frisch & Farbenfroh

STAMPIN' UP! Geburtstagskarte mit Dein Tag und DSP Frisch & Farbenfroh

STAMPIN' UP! Geburtstagskarte mit Dein Tag und DSP Frisch & Farbenfroh

Benutzt habe ich den Stempel aus dem Set und das DSP aus dem Frühjahrskatalog 2014 sowie die Marker in Jade, Glutrot und Savanne zum anmalen der Buchstaben. Das Band ist das Stretchband in Jade, welches ich einfach an die oberste Schicht angetackert hatte.

-liche Grüße, Heike

Verwendete STAMPIN‘ UP! Materialien

1 4 5 6