Posts Tagged ‘Demo werden’

Frühjahr-/Sommerkatalog und Sale-a-bration 2016

Heute ist es endlich soweit: der STAMPIN‘ UP! Frühjahr-/Sommerkatalog 2016 startet und auch die Sale-a-bration 2016 beginnt!

Frühjahr-/Sommerkatalog (FSK) 2016

Zum Frühjahr-/Sommerkatalog kommt ihr mit Klick auf folgendes Bild.

Kataloge PDF (EN/FR/DE)

 

Sale-a-bration (SAB) 2016

Zur Sale-a-bration hole ich etwas weiter aus. 🙂 Das ist nämlich die beste und schönste Zeit im STAMPIN‘ UP! Stempeljahr. Mit Klick auf das Bild kommt ihr zur Broschüre.

Broschüre PDF (EN/FR/DE)

 

Vom 05. Januar bis zum 31. März 2016 gibt es wieder jede Menge Gratisprodukte! Falls ihr die SAB noch nicht kennt, hier mal die wichtigsten Infos (sozusagen auf die Schnelle), ihr habt nämlich mehrere Möglichkeiten euch für diese Gratisprodukte zu qualifizieren.

Für je 60€ Bestellwert bekommt ihr ein Sale-a-bration Produkt gratis zu eurer Bestellung dazu. Als kleine Erleichterung seht ihr in der Broschüre passende Produktpakete zu den entsprechenden SAB-Produkten im Wert von ca. 60€. Ihr könnt aber natürliche frei wählen welche Produkte ihr nehmt um an die Sale-a-bration Gratisware zu kommen.

Hinweis: Auf den Seiten 4–15 der Broschüre findet ihr Produkte, die während des gesamten Sale-a-bration Zeitraums erhältlich sind. Die Produkte auf den Seiten 16–19 sind nur bis zum 15. Februar erhältlich. Ab dem 16. Februar dürft ihr euch dann auf eine neue Reihe von Gratisprodukten freuen!

Wie gesagt, ab 60€ gibt es ein Gratisartikel, ab 120€ gibt es zwei, ab 180€ sind es schon drei usw. Klasse oder? Wenn Deine Wunschliste also groß ist, lohnt es sich nun umso mehr shoppen zu gehen.

Bei einem Gesamtumsatz ab 275€ erhaltet ihr zu den regulären Shopping Vorteilen in Höhe von mind. 10% des Partyumsatzes noch einen zusätzlichen Freibetrag in Höhe von 27€. Und die SAB Gratisartikel natürlich auch. Dabei ist es egal, ob ihr eine Großbestellung für euch selbst aufgebt oder Gastgeber/in einer Party seid. Einziges Kriterium ist der Umsatz von mindestens 275€. Bei einer Bestellung von z.B. 275€ bekommt ihr also 54,50€ Shopping-Vorteile und habt diese demnach (fast) verdoppelt.

Wenn ihr während der SAB als STAMPIN‘ UP! Demonstrator einsteigt, bekommt ihr mehr für euer Starterpaket. Das Starterpaket kostet nämlich wie üblich 129€, man kann sich allerdings Produkte im Wert von bis zu 220€ aussuchen – also 45€ mehr als normalerweise.

Weitere Infos zum Demo werden und den Direktlink zum Einsteigen findet ihr hier: *klick* Bei Interesse könnt ihr mir gern eine Mail schreiben und ich beantworte alle eure Fragen. Ich freu mich darauf!

Wow, das war nun aber ganz schön viel Text! Habt ihr überhaupt bis hierher gelesen? Falls ja, ich wünsche euch ganz viel Spaß beim stöbern und aussuchen und Listen schreiben und… Ich freue mich jedenfalls von Dir zu hören – egal ob Bestellung, Terminvereinbarung für eine Stempelparty, Zusagen zu einem meiner Workshops oder als Teamzuwachs!

Habt einen wunderbaren Tag!

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Sonntag, 10. Januar 2015
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 07. Feburar 2016
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Jetzt anmelden: Der Club der GastgeberInnen startet in Kürze
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

Christmas Special – IN{K}SPIRE_me #228 – Flockentanz

Herzlich Willkommen bei einem neuen Christmas Special der IN{K}SPIRE_me Challenge. Heute möchte ich euch ins Schneegestöber einladen, denn unser Thema diese Woche ist Flockentanz. Ihr dürft euch an kleinen (oder großen) Schneeflocken und allem was da so dazu passt also richtig austoben.

Für mich war bei Flockentanz direkt klar, dass viele, viele Schneeflocken in kühlen Farben auf meine Karte müssen. Und genau das ist dann passiert. 🙂 Ich habe mir alle Stempel, die ich habe, mit Schneeflocken rausgesucht und wie wild mit Versamark als Rand rund um mein Aquarellpapier gestempelt und daraufhin klar embosst. Ihr seht also die Flocken aus Fröhliche Stunden, Perpetual Birthday Calendar und natürlich Flockenzauber. Als nächstes habe ich etwas rumgepanscht. 🙂 Also das Papier mit viel (!) Wasser besprüht und mit dem Wassertankpinsel bemalt. Hierfür habe ich mir einige Stempelkissen gesucht (ich glaube es war Himmelblau, Lagunenblau, Petrol und Marineblau – aber so genau kann ich es euch gar nicht sagen, weil es mir am Anfang zu hell war und ich dann immer mehr und immer andere Kissen benutzt habe), im geschlossenen Zustand zusammengedrückt so dass Farbe im Deckel hängengeblieben ist. Diese Farbe habe ich dann mit dem Wassertankpinsel / Aquapainter aufgenommen und auf dem feuchten Aquarellpapier vermalt. Durch das, dass das Papier feucht ist, bekommt ihr schöne Übergänge und man kann die Farbe recht einfach nach außen hin immer dunkler werden lassen. Damit ihr nun nich Ewigkeiten warten müsst bis alles wieder trocken ist um weiter zu machen, könnt ihr alles mit dem Embossingfön trockenfönen.

born2stamp STAMPIN' UP! Weihnachtskarte - Flockenzauber - Grosse Klasse - Froehliche Stunden - Framelits Grosse Zahlen

Wenn ihr ganz genau hinschaut, seht ihr, dass auf meiner Karte immer wieder kleine weiße Flecken sind. Wenn ihr die auch haben wollt, dann sprüht euch etwas Wasser in die Hand und lasst die Wassertropfen auf euer Blatt fallen. Nun einfach ein paar Sekunden warten und mit einem Taschen- oder Küchentuch die Wassertropfen wegwischen. Ihr wischt im Prinzip damit einfach die Farbe an diesen Stellen wieder weg. Je länger die Wassertropfen auf eurem Papier sind, desto heller werden die Flecke. Toller Effekt, aber ganz einfach, was?

Nun konnte es also schon ans Verzieren gehen. Ich habe mich für die hübschen Holz-Schneeflocken entschieden und diese mit den Geeisten Strass-Accessoires bzw. dem normalen Strassschmuck verziert.

born2stamp STAMPIN' UP! Weihnachtskarte - Flockenzauber - Grosse Klasse - Froehliche Stunden - Framelits Grosse Zahlen

Der Spruch aus dem Set Fröhliche Stunden habe ich weiß auf einen marineblauen Farbkarton embosst und mit Dimensionals aufgeklebt. Und hier seht ihr schon ein – nein, sogar zwei – neue Produkte aus dem Frühjahr-/Sommerkatalog. Den Stempel zum Banner – also den Rand – findet ihr im Stempelset Große Klasse und die dazu passenden Framelits sind die Großen Zahlen. Schön, wenn man Demo ist und schon jetzt mit den neuen Sachen rumspielen kann. Ihr wollt auch? Dann melde Dich doch bei mir (eMail) und ich sage Dir welche weiteren Vorteile ihr als STAMPIN‘ UP! Demo haben könntet.

born2stamp STAMPIN' UP! Weihnachtskarte - Flockenzauber - Grosse Klasse - Froehliche Stunden - Framelits Grosse Zahlen

Und? Wieviel Schneegestöber und Flockentanz werden wir auf euren Projekten finden?

Unser STAMPIN‘ UP! Team-Adventskalender

Natürlich schicke ich euch – wie übrigens jeden Tag – gleich weiter zu unserem Adventskalender. Heute könnt ihr bei Janina eine wunderhübsche Inkspiration abholen. Zu gewinnen gibt es natürlich auch was. Bis heute Nacht könnt ihr euer Glück ausserdem auch noch bei Annemarie versuchen.

STAMPIN‘ UP! Ausverkauf zum Jahresende

Wie ich euch gestern (oder war es vorgestern?) schon schrieb, hat STAMPIN‘ UP! die Ausverkaufsecke (Clearance rack bzw. Year-End Sale) neu aufgefüllt. Bis zum 04. Januar (bzw. solange der Vorrat reicht) gibt es Artikel zum Teil bis zu 60% reduziert. Ein Reinschauen lohnt also allemal.

Kurz noch das Kleingedruckte: keinen Mindestbestellwert, Ausverkaufsartikel werden weder umgetauscht noch gegen Kostenerstattung zurückgenommen, nur solange der Vorrat reicht, Anspruch auf Shopping-Vorteile besteht natürlich auch bei diesen Artikeln

Falls ihr was Schönes findet, könnt ihr euch auch gern meiner Sammelbestellung am kommenden Sonntag anschließen. EMail bis 20 Uhr mit eurem Namen, den Artikelnummern, Bezeichnung und am besten auch Preis (so lassen sich die meisten Zahlendreher nachvollziehen und ausbessern) reicht vollkommen.

Habt einen wunderschönen Donnerstag!

born2stamp_Signatur

Nächste Sammelbestellung: Sonntag, 13. Dezember 2015
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 03. Januar 2016
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Jetzt anmelden: Der Club der GastgeberInnen startet
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

 

Herzlich Willkommen Constance!

Ich kam noch gar nicht dazu, euch mein neuestes (inzwischen aber eigentlich gar nicht mehr so neues) Teammitglied vorzustellen. Somit hole ich das mal schnell nach – auch wenn ich euch ihre Karte plus kleines Willkommensgeschenk gar nicht mehr zeigen kann, weil das natürlich schon längst bei ihr ist.

Constance aus Ravensburg

ist seit ein paar Wochen bei uns im Team und ich freue mich riesig, dass sie sich entschieden hat die STAMPIN‘ UP! Familie zu vergrößern. 🙂 Constance hat noch keinen Blog, falls ihr aber aus dem Raum Ravensburg seid und STAMPIN‘ UP! Materialien bei ihr bestellen wollt, könnt ihr euch gern bei mir melden und ich schicke euch Constance’s Kontaktdaten. Sie wird sich mit Sicherheit sehr über eure Nachrichten freuen!

Und falls auch ihr zum born2stamp-Team gehören und STAMPIN‘ UP! Demonstrator werden wollt, dann freue ich mich über eure Nachricht! 🙂 Unser kleines Team freut sich nämlich immer über etwas Zuwachs. Wenn ihr mehr wissen wollt, dann schaut doch für einen ersten kleinen Überblick gern auf meine Demo werden Seite. Oder kontaktiert mich einfach (eMail oder 07544 5068949)! Wie gesagt, ich freue mich über eure Nachrichten!

Signatur www.born2stamp
_________________________________________________________

Nächste Sammelbestellung: Sonntag, 20. September 2015
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 04. Oktober 2015
20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen
_________________________________________________________

Glückwünsche mit dem zarten Frühlingskranz

Nur kurz bevor ihr was Kreatives seht… Für alle die sich noch zwei Stempelsets gratis sichern wollen läuft die Zeit so langsam. Nur noch drei Tage gilt nämlich das Angebot zum Einstieg bei STAMPIN‘ UP! Falls ihr mehr wissen wollt, klickt einfach auf das folgende Bild.

Bei meiner Katalogparty vor zwei Wochen (huch schon wieder so lang her?) haben wir natürlich auch ein bisschen gebastelt. Ich hatte ein kleines Projektbuffet vorbereitet und diese Karte hier war ein Teil davon.

Als Basis dient der neue extrastarke flüsterweiße Farbkarton. Und man merkt den Unterschied wirklich – sehr viel besser als das Gelabbere, das man bisher hatte. Ich vermute, dass es demnach öfters mal Karten mit weißer Kartenbasis gibt. Die habe ich bisher ja immer gemieden, weil ich es zu instabil fand.

STAMPIN' UP! born2stamp Geburtstagskarte - Fruehlingsreigen - Stanze Schleife - Landlust

Der Kranz ist die Frühlings- bzw. Sommer-Antwort auf den Weihnachtskranz (aus dem Set Willkommen, Weihnacht) den es im Herbst-/Winterkatalog gab. Wäre ja auch zu schade um die passenden Framelits Willkommen, Weihnacht gewesen. Demnach hatte ich wirklich gehofft, dass das Set in den neuen Katalog übernommen wird. Und mit dem Set Frühlingsreigen und der Übernahme von Willkommen, Weihnacht kann man nn wirklich nicht meckern. 🙂 Die Framelits haben wir hier nun gar nicht genutzt, denn der Kranz wirkt so schlicht und einfach auch einfach wunderbar, finde ich. Gestempelt haben wir in Espresso und die Blätter und Blüten wurden mit den Markern in Kirschblüte, Himbeerrot und Farngrün bunt.

Als kleines Highlight haben wir noch eine weiße Schleife mit der Elementstanze Schleife gemacht. Wie man die Schleife zusammenbaut zeige ich euch demnächst mal genauer – bei der Katalogparty kam raus, dass das gar nicht so klar ist, wie ich bisher dachte. Ich schreibe euch also demnächst mal ein kleines Tutorial.

STAMPIN' UP! born2stamp Geburtstagskarte - Fruehlingsreigen - Stanze Schleife - Landlust

Aus dem Set Landlust (was ein süßes Set!!!) kommen die Glückwünsche. Meiner Meinung nach passt diese hübsche Schnörkelschrift ganz wunderbar zu dem Kranz.

STAMPIN' UP! born2stamp Geburtstagskarte - Fruehlingsreigen - Stanze Schleife - Landlust

Am Montag zeige ich euch die nächste Karte vom Bastelbuffet der Katalogparty. Die ist dann etwas bunter wie diese hier…

Habt ein wunderbares Wochenende!

 

Signatur www.born2stamp
_________________________________________________________

Nächste Sammelbestellung: Sonntag, 12. Juli 2015
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 05. Juli 2015
20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen
_________________________________________________________

2 Gratis-Stempel für Deinen Einstieg bei STAMPIN‘ UP!

Wenn euch der neue Katalog genauso gut gefällt wie mir, habt ihr bestimmt noch den ein oder anderen Wunsch auf eurem Wunschzettel. Zwei Stempelsets (völlig egal wie teuer) könntet ihr davon schon abhaken wenn ihr bis zum 30. Juni 2015 im born2stamp Team als Demo einsteigt. Denn dann bekommt ihr zwei Gratis-Stempel eurer Wahl von STAMPIN‘ UP! geschenkt. Des Weiteren erhaltet ihr bei eurer ersten qualifizierenden Bestellung zusätzlich 10% Rabatt auf den Warennettowert.

Habt ihr Lust bekommen, dieses Angebot zu nutzen? Dann meldet euch bei mir und ich beantworte alle Fragen, die ihr eventuell haben könntet. Wir können über Vor- und nachteile des Demo-Daseins sprechen bzw. ich kann euch einen groben Überblick geben was es heißt Demo zu sein.

Wenn ihr gleich loslegen wollt, könnt ihr euch euer Starterset* natürlich auch über das Bestellformular zusammenstellen oder den Online-Demoantrag ausfüllen.

Demo werden Juni 2015Ich freue mich über Teamzuwachs!

Weitere Infos zum Einsteigen bei STAMPIN‘ UP! findet ihr auf meiner Demo werden Seite.

* Starterset = Produkte im Wert von bis zu 175€ aussuchen (bis 30.06. zusätzlich die beiden Stempelsets aus der Aktion auswählen) und dafür nur 129€ zahlen.

 

Signatur www.born2stamp
_________________________________________________________

Nächste Sammelbestellung: Sonntag, 14. Juni 2015
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 05. Juli 2015
Katalogparty: Sonntag, 14. Juni 2015
20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen
_________________________________________________________

Alles Liebe zum Muttertag

Nachdem ich euch ja schon die ein oder andere Muttertagskarte gezeigt hatte, kommt heute die, die es bis zu meiner Mama schafft. Ich hoffe, sie schaut heute nicht auf meinen Blog, denn meine Schwester ist dieses Wochenende bei uns zu Besuch und bringt die Karte heute Abend erst nach Hause zu meiner Mama. Eigentlich braucht man zum Muttertag ja gar nicht so viel sagen… außer vielleicht:

Mama, ich hab Dich lieb und ganz lieben Dank! Für alles.

 

Da meine Vorbestellung schon ankam, konnte ich die Karte sogar scho mit den Produkten aus dem neuen STAMPIN‘ UP! Katalog machen. Es sind einige schöne Stempel dabei und ich hätte viel, viel mehr kaufen können als nur die paar Produkte, die wir in der Vorbestellung zur Auswahl hatten. Leider dürfen wir nämlich nicht aus dem kompletten Katalog vorbestellen, sondern nur einen kleinen Teil daraus. Naja, aber besser als nichts. Und die Stempelsets, die es gab, hätte ich eh genommen – wenn auch nicht sofort denke ich.

Falls ihr auch schon vor allen anderen Produkte aus den neuen STAMPIN‘ UP! Katalogen in der Hand halten wollt, dann kommt ins born2stamp-Team und werdet einfach Demo. Es ist ganz einfach, komplett risikolos und macht schrecklich viel Spaß! Zudem bekommt man die Kataloge schon vor den Kunden zu sehen, kann wie oben erwähnt etwa einen Monat vor den Kunden die ersten Produkte daraus bestellen. Und man kann zudem die STAMPIN‘ UP! Demoveranstaltungen besuchen. Die nächste ist im November. Ich plane hinzugehen. Seid ihr auch dabei? Mehr Infos zum Demo-Dasein seht ihr auf meiner Demo werden Seite oder ihr kontaktiert mich einfach per eMail. Ich beantworte gern jede eurer Fragen.

STAMPIN' UP! born2stamp Muttertag - Mother's day - Alles wird gut - Mit Liebe geschenkt - Leinenfaden - Aqua Painter

Auf meiner Karte seht ihr die beiden Stempelsets, die ich mir bestellt hatte. Die Blüte und der Hintergrundstempel stammen aus dem Set Alles wird gut und der Spruch aus dem Set Mit Liebe geschenkt. Zudem habe ich auch die neuen InColor verwendet. Hier seht ihr Melonensorbet und Ockerbraun. Für den Stiel der Blüte habe ich Farngrün verwendet, der Spruch ist in Espresso gestempelt.

STAMPIN' UP! born2stamp Muttertag - Mother's day - Alles wird gut - Mit Liebe geschenkt - Leinenfaden - Aqua Painter

Die Blume habe ich mit Memento gestempelt und mit Hilfe der AquaPainter angemalt. Hierzu drückt ihr das Stempelkissen im geschlossenen Zustand etwas zusammen, damit ein wenig Tinte am Deckel hängenbleibt. Wenn man das Kissen nun öffnet, kann man die Farbe mit dem AquaPainter oder einem Mischstift wunderbar aufnehmen und vermalen. Je länger man malt, desto weniger Farbe ist noch am Stift, sprich desto heller wird es. Wenn man fertig ist, braucht man mit dem Stift (egal ob AquaPainter oder Mischstift) nur so lange auf Schmierpapier rumkritzeln bis keine Farbe mehr enthalten ist. Das Gute an beiden Stiften ist also, dass man mit einem Stift jede beliebige Farbe vermalen kann. Leider gibt es für die Blüte keine Stanze, also musste ich ausschneiden. Ich liebe ja Stanzen und mMn müsste es eigentlich für jeden Stempel Stanzen geben.

STAMPIN' UP! born2stamp Muttertag - Mother's day - Alles wird gut - Mit Liebe geschenkt - Leinenfaden - Aqua Painter

Für den Spruch habe ich den Marker in Espresso benutzt, da der Stempel eigentlich noch größer als nur diese drei Worte war. Aber den Rand drumherum wollte ich nicht. Den Rand des flüsterweißen Farbkartons habe ich zum Schluß noch ein wenig mit dem Werkzeug für Antikeffekte bearbeitet. Und neben dem Spruch hatte auch noch was gefehlt, deshalb habe ich ganz schlicht ein wenig Leinenfaden drumrumgewickelt.

Ihr Lieben… allen Müttern wünsche ich einen wunderbaren Muttertag mit vielleicht dem ein oder anderen Bild eurer Kinder oder einem selbstgepflücktem Blumenstrauß (aus dem Blumenladen sind sie um das Datum rum mMn viel zu teuer) oder einer dicken Umarmung oder auch allem zusammen. Und allen Nicht-Müttern wünsche ich einfach einen tollen Sonntag. :mrgreen: Wir hoffen auf schönes Wetter und werden einen Familienausflug machen. Ich freu mich schon!

Signatur www.born2stamp
_________________________________________________________

Nächste Sammelbestellung: Sonntag, 10. Mai 2015
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 07. Juni 2015
Katalogparty: Sonntag, 14. Juni 2015
born2stamp Aktion: bis Ende Mai versandkostenfreie Bestellung ab 75€ Bestellwert
20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen
_________________________________________________________

Demotreffen in Mainz – meine Swaps inkl. Anleitung

Heute ist es wieder soweit, das überregionale Treffen von STAMPIN‘ UP! findet wieder statt. Dieses Jahr sind wir nicht wie in den letzten Jahren in Frankfurt sondern in Mainz. Ich bin gespannt. Auf meine Team-Kolleginnen, auf all‘ die anderen Demos, auf die Infos von STAMPIN‘ UP!, auf die neuen Produkte (die wir hoffentlich live und in Farbe sehen dürfen), auf die Präsentationen, … ach einfach auf den ganzen Tag. Und ich freu mich! Die nächsten Tage werde ich euch noch ein paar mal ein bisschen was vom Demotreffen zeigen. Heute möchte ich gern mit meinen Swaps anfangen. Swaps sind kleine Karten, Verpackungen oder sonstige Kleinigkeiten, die man mit den anderen Teilnehmern tauschen kann. Davon bastelt man dann nicht nur eins, sondern viele. Wieviele ist jedem selbst überlassen. Hat man mehr, kann man mehr tauschen; hat man weniger, geht man logischerweise auch mit weniger getauschten Swaps wieder nach Hause. In der Regel rennen wir Demos also immer und überall mit unseren kleinen Körbchen in der Gegend rum um die Frage aller Fragen zu stellen: „Hast Du noch was? Willst Du mit mir tauschen?“ Ich habe 35 Swaps gebastelt. So zwischen 30 und 40 ist für mich glaube ich eine gute Zahl. Nicht zu wenig, aber auch nicht zu viel um vor der Veranstaltung zu viel Stress zu haben. *hüstel* Manche Demos machen aber z.B. 100 oder noch mehr. Verrückte Hühner… Nach dem großen Rumgeswappe (das Wort gibt es nicht oder?) geht man also mit (in meinem Fall 35) neuen Ideen oder Anregungen nach Hause was man so alles basteln könnte. Zudem macht das Tauschen einfach immer immens viel Spaß!

STAMPIN' UP! born2stamp Swaps Mainz 2015

Wie gesagt, heute möchte ich euch meine Swaps zeigen. Anfangs wollte ich eigentlich nur Armbänder machen, letztenendes sind es die Armbänder zwar geworden, aber da ich fand, dass es etwas ramschig aussehen würde, wenn einfach nur die Armbänder in meinem Körbchen liegen würde, habe ich auch gleich noch eine kleine Box drumherum gebaut. Hier die Anleitung:

STAMPIN' UP! born2stamp Swaps Mainz 2015

Für das Unterteil der Box braucht ihr ein Stück Farbkarton, das ihr auf 18 x 18 cm zuschneidet. Nun müsst ihr es von allen vier Seiten bei 1 cm, bei 3 cm und bei 5 cm falzen. Das Quadrat in der Mitte müsste nun 8 x 8 cm groß sein. Schneidet alle Teile, die ihr nicht braucht weg, dann müsste euer Farbkarton wie bei Punkt 1 ausschauen.

Mit dem Falzbein könnt ihr nun alle Falzlinien nachziehen. Die kleinen Ecken kann man gut mit der Fingerkuppe etwas nach innen führen, dann macht es ganz automatisch diesen kleinen Knick, den ihr bei Punkt 2 seht.

Zusammenkleben und dann viele, viele Male wiederholen. :mrgreen: Wie ihr seht, habe ich mir nochmal die nun leider gehenden InColor 2013-2015 geschnappt. Schade, dass sie gehen müssen. Aber ich habe schon die neuen InColor gesehen und da sind auch mindestens zwei wirklich tolle Farben dabei!

Weiter machen wir mit dem Innenteil der Box.

STAMPIN' UP! born2stamp Swaps Mainz 2015

Hier habe ich mich an eine der Karten erinnert, die wir an meinem letzten Workshop gemacht hatten. By the way, hatte ich euch die Projekte schon gezeigt? Ich glaube nicht… Werde ich also die Tage mal nachholen. Ihr braucht ein Stück Farbkarton mit der Größe 11,7 x 11,7 cm und schneidet bzw. falzt es wie bei Punkt 1. Anbei noch eine Skizze, bei der ich eingezeichnet habe was geschnitten (rote Linien) und was gefalzt (graue Linien) werden muss. Und wo ich vor allem auch Maßangaben eingezeichnet habe. Nun falzt ihr wie bei Punkt 2. Wenn ihr euer Blatt umdreht, müsste es wie bei Punkt 4 aussehen und man erkennt schon das Ergebnis.

STAMPIN' UP! born2stamp Swaps Mainz 2015

Das sind demnach die ersten beiden Einzelteile schonmal zusammengesteckt. Es wird langsam… 🙂 So lassen kann man es natürlich nicht, also muss man noch einen Boden basteln, damit es etwas hübscher ausschaut.

STAMPIN' UP! born2stamp Swaps Mainz 2015

Der Teil ist wirklich einfach. Ihr braucht ein 9,5 x 9,5 cm großes Stück Farbkarton. Da falzt ihr an allen vier Seiten bei 1,9 cm und schneidet die Ecken jeweils bis zur Falzlinie ein. Zusammenkleben und fertig. Das einzige, auf das ihr achten solltet ist, dass ihr „falschrum“ klebt. Normalerweise sieht man bei Boxen ja die Außenseite, in unserem Fall sieht man aber den Innenteil, somit sollten die Laschen nach außen und nicht nach innen.

STAMPIN' UP! born2stamp Swaps Mainz 2015

Zusammengesteckt sieht es dann so aus. Fast fertig… fehlt nur noch der Deckel.

STAMPIN' UP! born2stamp Swaps Mainz 2015

Beim Deckel könnt ihr die Schritte des Bodens im Prinzip nochmal wiederholen. Ich habe das wundervolle Designerpapier Trau Dich benutzt. Ach wie schade, dass es das bald nicht mehr geben wird. Für den Deckel ist euer Designerpapier (oder Farbkarton) 10,4 x 10,4 cm groß. Und ihr müsst an allen vier Seiten bei 1 cm falzen und dann wieder bis zum Querfalz einschneiden. Dieses Mal dran denken, dass „richtigrum“ geklebt wird. Die Laschen also nach innen kleben. Da ich wollte, dass man mein Armband sieht, habe ich vor dem Zusammenkleben noch ein Loch mit den Art Deco Framelits und mit Hilfe der Big Shot mittig gestanzt. Wer will, könnte dieses Loch auch noch mit Klarsichtfolie hinterkleben. Mein Loch war aber so klein, dass das Armband nicht rausrutschen kann, somit habe ich mir diesen Schritt gespart.

STAMPIN' UP! born2stamp Swaps Mainz 2015

So sieht dann also die fertige Box aus. Befüllen, noch ein wenig Deko und schon kann sie verschenkt – oder wie in meinem Fall getauscht werden.

STAMPIN' UP! born2stamp Swaps Mainz 2015

Da das Ganze nun doch recht aufwendige kleine Swaps geworden sind, habe ich mir viel Deko gespart und habe einfach nur einen bisschen dicke Kordel drumrumgewickelt und einen kleinen Gruß mit dem Six-sided Sampler sowie der dazu passenden Stanze Sechseck gestempelt und gestanzt. Im Prinzip könnt ihr jede x-beliebige Stanze verwenden um kleine Etiketten zu machen. Ein kleines Löchlein für die Kordel bekommt ihr am besten gelocht, indem ihr euch das Papierlochwerkzeug (wer kommt bitteschön auf solche Namen?) nehmt, das Papier in die Stanze einlegt und nur gerade so weit zudrückt, dass das Papier festgehalten, aber noch nicht komplett durchgestanzt wird. Während ihr also mit einer Hand Papier und Stanze haltet, könnt ihr mit der anderen Hand und mit Hilfe des Papierlochwerkzeugs das kleine Löchlein pieksen.

STAMPIN' UP! born2stamp Swaps Mainz 2015

Hier nochmal ein Blick auf meine eigentlichen Swaps – die Armbänder. Ich habe kleine Perlen und Zwischenteile (keine Ahnung wie die wirklich heißen) auf eine Gummischnur aufgefädelt. Mit dem Spitzenband in Sahara habe ich dann die Accessoires Trau Dich mit einer riesigen Schleife als Anhänger hinzugefügt.

STAMPIN' UP! born2stamp Swaps Mainz 2015

So, dann werde ich mich mal ins Getümmel schmeißen und schauen ob ich meine Swaps loswerde und mit welch hübschen getauschten Kleinigkeiten ich wieder nach Hause kommen darf. Meine Ausbeute zeige ich euch in den nächsten Tagen. Ich freu mich auf den Tag unter all‘ den anderen bastelverrückten Demos!

Falls ihr auch mal zu einem STAMPIN‘ UP! Demotreffen mitkommen wollt, dann schaut euch doch am besten meine Demo werden Seite hier auf dem Blog an. Bei Interesse meldet euch einfach bei mir (eMail an Heike) und ich kann euch mehr über das Demodasein berichten, bzw. alle eure Fragen beantworten (hoffe ich zumindest).

Signatur www.born2stamp
_________________________________________________________

Nächste Sammelbestellung: Sonntag, 10. Mai 2015
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 07. Juni 2015
born2stamp Aktion: bis Ende Mai versandkostenfreie Bestellung ab 75€ Bestellwert
20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen
_________________________________________________________

Ausverkauf bei STAMPIN‘ UP! – Auslaufliste bzw. Liste der letzten Gelegenheiten

Da der neue Jahreskatalog 2015/2016 schon vor der Tür steht, wird es Zeit, einigen Stempelset sowie Accessoires Goodbye, Au revoir bzw. Auf Wiedersehen, war schön mit euch zu sagen. Aber wir schaffen ja nur Platz für neue tolle Produkte. :mrgreen: Denn ab dem 03. Juni 2015 wird der neue Katalog da sein. Wer freut sich schon? Ich auf jedenfall!

Aber nun erstmal zu den „alten“ Sachen… Der Ausverkauf für die Artikel, die vom Jahreskatalog 2014-2015 nicht in den Katalog 2015-2016 übernommen werden, hat begonnen! Mit Preisnachlässen von bis zu 50 Prozent auf den Katalogpreis! Für diesen Ausverkauf gibt es die Auslaufliste oder auch Liste der letzten Gelegenheiten genannt. Auch My digital Studio wird es bald nciht mehr geben. Ihr könnt euch die Dateien aber noch sichern (sind auch mit anderen Programmen wie z.B. Photoshop verwendbar). Hier gilt ein Nachlass von 30 % auf den Listenpreis:

Auslaufliste (PDF)

Auslaufliste (Sortierbares Excel)

My digital Studio (PDF)

My digital Studio (Sortierbares Excel)

Bei allen Artikeln gilt nur solange der Vorrat reicht. Sprich: was weg ist, ist weg! Danach sind die Artikel ganz aus dem Sortiment genommen. Wenn ihr etwas also ganz dringend wollt, dann beeilt euch, denn die Erfahrung zeigt, dass besonders begehrte Artikel meist recht schnell weg sind.

Meine nächste Sammelbestellung (wenn ihr die Ware bei mir abholt keine Versandkosten, wenn ich sie euch schicken soll die tatsächlich anfallenden Versandkosten) ist somit schon morgen (22. April 2015)! Falls ihr mit dabei sein wollt, schickt mir eure Bestellungen bis spätestens 20 Uhr. Falls ihr nicht darauf vertrauen wollt, dass eure must-haves noch bis dahin da sind, dann könnt ihr auch gerne meinen Onlineshop nutzen. Hier betragen die Versandkosten dann 5,95€.

Wir Demos haben schon ganz bald die Möglichkeit die (garantiert) tollen neuen Produkte aus dem neuen Katalog zu kaufen und auszuprobieren. Ich freu mich schon riesig! Wenn Du auch schon im Mai (und nicht erst im Juni) den neuen Katalog sehen und daraus bestellen willst, dann komm doch ins born2stamp-Team! Ob „nur“ für den Eigenbedarf oder um hin und wieder Workshops zu geben oder vielleicht sogar im großen Rahmen um mit STAMPIN‘ UP! Geld zu verdienen. Jeder ist willkommen! Und Risiko gibt es keins. Bei Fragen kannst Du mich gern per eMail löchern. Gerne stehe ich Dir für alle Fragen zur Verfügung!

 

Signatur www.born2stamp
_________________________________________________________

Nächste Sammelbestellung: Sonntag, 22. April 2015
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 07. Juni 2015
born2stamp Aktion: bis Ende Mai versandkostenfreie Bestellung ab 75€ Bestellwert
20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen
_________________________________________________________

IN{K}SPIRE_me #193 – Black & White ähhh Pink

Kirstin hat sich für die heutige IN{K}SPIRE_me Challenge eine wahnsinnig tolle Farbkombi ausgesucht. Meiner Meinung nach hätte es die Zusatzfarbe gar nicht gebraucht, ich fände es auch nur in Schwarz und Rhabarberrot einfach der Hammer. Deshalb habe ich mich einfach nur für Zartrosé als Zusatzfarbe entschieden.

Bei mir ist es diese Woche eine HURRA-Karte geworden. Das kann man ja für so ziemlich alles benutzen. Für meine Karte weiß ich auch schon einen Empfänger – glaub ich – aber da ich sie erst gestern Abend gebastelt habe, kann ich euch diesen Empfänger noch nicht nennen. 🙂 Die Karte ist ja noch nicht bei ihr eingetrudelt.

STAMPIN' UP! born2stamp Karte - Four Feathers - Feathers Framelits - Wir feiern - Balloon Framelits - Spitzen-Duo Embossing Folder

Ich habe endlich einmal das Set Four Feathers eingeweiht. Dieses Set haben wir inkl. der Feathers Framelits von STAMPIN‘ UP! bei der letzten Convention geschenkt bekommen. Ein Vorteil wenn man Demo ist, man bekommt bei Veranstaltungen meistens was tolles geschenkt. Falls ihr auch Interesse habt, bei der nächsten STAMPIN‘ UP! Veranstaltung dabei zu sein, dann melde Dich bei mir und ich erläutere euch die anderen (mindestens) 100 Vorteile des Demo-Daseins. :mrgreen: Für einen groben Überblick könnt ihr aber gern auch erstmal auf meiner Demo werden Seite vorbeischauen.

Auch das HURRA stammt aus einem Set bestehend aus Stempeln und Framelits. Und zwar ist dieses aus dem Frühjahr-/Sommerkatalog 2015. Das Set heißt Wir feiern und die dazu gehörenden Stanzen nennen sich Balloon Framelits. Ich habe den Stempel mit Versamark auf schwarzes Papier gestempelt und dann weiß embosst. Das ergibt diesen satten weißen Abdruck. Danach habe ich das Stanzteil einfach unter den schwarzen Farbkarton geklebt. So sieht man das untere Ende des Ballons nicht mehr, man hätte also wahrscheinlich auch einfach die Kreis Framelits nutzen können. Bei Framelits liebe ich übrigens die Magnetplatte. Da kann nichts mehr verrutschen und man hat somit die Framelits immergenau auf dem Stempelabdruck. Super praktisch! Und netterweise ist die Magnetplatte diese Woche auch noch bei den Weekly Deals enthalten. Genau wie das ein oder andere nette Big Shot Zubehör.

STAMPIN' UP! born2stamp Karte - Four Feathers - Feathers Framelits - Wir feiern - Balloon Framelits - Spitzen-Duo Embossing Folder

Auch für die „Spitze“ am unteren Ende der Karte habe ich die Big Shot benutzt.Im Prinzip geht das Einfärben der Spitze recht einfach. Ihr nehmt den Embossing Folder – in meinem Fall das Spitzen-Duo und färbt den Folder mit der gewünschten Farbe ein. Ich habe dafür die kleine Walze benutzt, was total gut ging. Aber vielleicht funktioniert es auch wenn ihr nur mit dem Stempelkissen auf den Folder drauftupft. Dann legt ihr das Papier in den Embossing Folder und kurbelt es einmal durch die Big Shot. Je nachdem welche Seite ihr eingefärbt habt, sind nun entweder die erhabenen Teile oder die nicht erhabenen Teile bunt.

STAMPIN' UP! born2stamp Karte - Four Feathers - Feathers Framelits - Wir feiern - Balloon Framelits - Spitzen-Duo Embossing Folder

Da mir die Karte – gerade oben – noch etwas zu leer war, habe ich dann noch massig kleine (oder etwas größere) Halbperlen aufgeklebt. Etwas bling-bling bzw Halbperlen gehen ja eigentlich immer oder?

Und was macht ihr aus dieser tollen Farbkombi?

Verwendete STAMPIN‘ UP! Produkte:

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.

 

Signatur www.born2stamp
_________________________________________________________

Nächste Sammelbestellung: Sonntag, 19. April 2015
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 12. April 2015
20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen
_________________________________________________________

Willst Du Demo im born2stamp Team werden?

Ich glaube, ich brauche euch nicht (mehr) zu erzählen, dass es sich definitiv lohnt Demo zu werden. Ich habe meinen Einstieg jedenfalls noch keine Sekunde bereut. Ganz im Gegenteil, es macht mit jedem Monat mehr und mehr Spaß!

Mehr Infos bekommt ihr auf meiner Übersichtsseite Demo werden.

Starter Set Flyer

Nichts desto trotz möchte ich euch gern nochmal aufzählen, warum ich so gerne Demo bin.

  • Ihr habt die Möglichkeit euer Hobby zu finanzieren bzw. vielleicht sogar noch den ein oder anderen Euro zu verdienen
  • Preisnachlass von 20% auf alle STAMPIN‘ UP! Produkte (außer Geschäftsmaterialien)
  • zusätzlicher Preisnachlass von 10% innerhalb der ersten 45 Tage ab Stampin‘ Start
  • innerhalb der ersten 6 Monate als Demo habt ihr zudem die Möglichkeit kostenlose Stempelsets sowie einen Produktbonus zu erhalten
  • beim Erreichen bestimmter Meilensteine bekommt ihr von STAMPIN‘ UP! Prämien
  • der Kontakt mit Gleichgesinnten, wodurch viele neue Kontakte und Freundschaften entstehen (können)
  • es macht riesig Spaß, Kunden die wundervollen STAMPIN‘ UP! Produkte zu zeigen, mit ihnen zu basteln und ihre begeisterten Gesichter zu sehen wenn sie ihr Projekt fertiggestellt haben
  • freie Zeiteinteilung
  • neue Produkte könnt ihr schon einige Zeit vor euren Kunden kaufen und ausprobieren, denn die neuen Kataloge sieht man als Demo schon vor dem offiziellen Verkaufsstart
  • ihr könnt an tollen STAMPIN‘ UP! Veranstaltungen (Convention, Städtetour, überregionales Treffen) teilnehmen und viele nette Menschen (wieder) treffen
  • ihr bekommt Zugang zur Demoseite von STAMPIN‘ UP!
  • keinerlei Risiko! Wenn ihr nicht mehr dabei sein wollt passiert gar nichts! Ihr lasst das Demo sein auslaufen und seid halt einfach nicht mehr dabei. Besonders wichtig ist mir, dass weder von STAMPIN‘ UP! noch von mir Druck ausgeübt wird, damit ihr euren Mindestumsatz schafft. Einzig allein ihr entscheidet welche STAMPIN‘ UP! Ziele ihr habt, ob ihr Demo werdet und auch wie lange ihr es bleibt. Bei Fragen oder Problemen könnt ihr euch aber natürlich jederzeit gern an mich wenden!

Noch bis Ende des Monats, ganz genau bis 31. März 2015 habt ihr im Rahmen der Sale-a-bration einen weiteren Vorteil. Und zwar bekommt ihr – wenn ihr bis 31.03. einsteigt –

  • entweder ein Projektset aus dem Frühjahr-/Sommerkatalog 2015
  • oder zwei beliebige Sale-a-bration Produkte

gratis zu eurer Startersetbestellung dazu.

Zusätzlich zu diesen Vorteilen kann ich Dir Anschluß an ein supernettes, herzliches Team bieten. Wir sind inzwischen über 50 Stampin’ up-Demos, die sich gegenseitig helfen und regelmäßig austauschen – meist über unser teaminternes Forum. Außerdem planen wir gemeinsame Aktionen wie z.B. die Inspirations-Wochen oder (morgen gehts los!) die Ostereiersuche.

Bei Interesse berate ich euch gerne. Weitere Infos findet ihr auch auf meiner Übersichtsseite Demo werden. Und hier geht’s direkt zum Bestellformular und für Schnellentschlossene geht es hier zum Online-Demoantrag.

Was benötigt ihr zum Einstieg?

  • Eure Kontaktdaten
  • Kreditkarteninformation oder Kontodaten zum Lastschriftverfahren (vollständige Bankverbindungsdaten einschließlich IBAN und BIC)
  • die Entscheidung, welche Stampin’ up Produkte aus den aktuellen Katalog(en) in Eurem Starterpaket enthalten sein sollen 😉

Ich würde mich freuen, wenn auch Du unser Team verstärken möchtest! Jetzt wo es bald schon den neuen Hauptkatalog zu bestaunen gibt, wäre doch der ideale Zeitpunkt! Bei Fragen könnt ihr euch jederzeit gerne bei mir melden!

 

Noch unsicher?

Falls Du noch unsicher bist, habe ich Dir ein paar Infos zusammengestellt, die Dir die Entscheidung vielleicht erleichtern und eventuelle Gewissensbisse aus dem Weg räumen.

Was kostet es wenn ich Demo werden will?
Mit dem Starterset, welches Du Dir komplett selbst zusammenstellen kannst, suchst Du Dir Artikel im Wert von 175€ aus und zahlst aber nur 129€. Zusätzlich erhältst Du Geschäftsmaterialien (Kataloge, Bestellformulare, etc.) im Wert von 40€. Du bekommst demnach Produkte und Unterlagen im Wert von 215€ und zahlst nur 129€!

Gibt es einen Mindestumsatz?
Ja, der Mindestumsatz liegt bei 300€ netto (das sind 357€ brutto) pro Quartal. Mit ein bis zwei Workshops ist das aber relativ leicht zu erreichen.

Zählen meine eigenen Bestellungen zum Mindestumsatz?
Ja, nur Geschäftsmaterialien nicht. STAMPIN‘ UP! unterscheidet zwischen drei verschiedenen Bestellarten (Kundenbestellung, Workshopbestellung und Demonstratorenbestellung), aber alle drei Arten zählen zum Mindestumsatz hinzu.

Was passiert, wenn ich den Mindestumsatz nicht erreiche?
Im Monat nach dem entsprechenden Quartal hast Du die Möglichkeit, die fehlende Differenz auszugleichen. Falls Du das nicht schaffst, fällst Du einfach wieder heraus und bist kein Demonstrator mehr. Das Starterset sowie alle eventuell verdienten Stempelsets oder Prämien kannst Du natürlich behalten. Und kannst wie gewohnt Deine STAMPIN‘ UP! Produkte über eine Demo beziehen.

Was verdiene ich als STAMPIN‘ UP! Demonstrator?
Dein Verdienst beträgt mindestens 20% vom Netto-Umsatz.

Was passiert wenn ich aussteigen möchte?
Gar nichts. Sobald Du aufhörst Bestellungen einzugeben und somit Deinen Mindestumsatz pro Quartal nicht mehr erreichst, fliegst Du automatisch einfach raus.

 

Signatur www.born2stamp
_________________________________________________________

Nächste Sammelbestellung: Sonntag, 29. März 2015
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 12. April 2015
Bis Ende März ist Sale-a-bration! Je 60€ Bestellwert ein SAB-Artikel gratis.
20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen
_________________________________________________________

 

 

1 5 6 7 8