Posts Tagged ‘Glutrot’

Stempelnd durchs Jahr im November – Weihnachten

Seid ganz herzlich willkommen zum Stempelnd durchs Jahr Bloghop! Jeden Monat am 10. zeigen euch einige von uns STAMPIN‘ UP! Demos Inspirationen rund um ein bestimmtes Thema. Diesen Monat dreht sich alles um Weihnachten. Ist ja schliesslich auch nicht mehr weit weg oder?.

Stempelnd durchs Jahr Logo

Wenn ihr nicht bei mir hier angefangen habt zu hopsen, dann kommt ihr vielleicht von Susanne Rehm – Stempel Dir Deine Welt!. Aber egal wo ihr startet, ihr könnt mit Hilfe der Links, die ihr bei jeder von uns in den Beiträgen findet, eine Bloghop Runde drehen und so alle unsere Inspirationen diesen Monat anschauen. Am Schluß müsstet ihr dann wieder beim Ursprungsblog rauskommen. Und falls mal was hakt, habe ich euch am Schluß meines Beitrags auch die komplette Liste aller Bloghop-Teilnehmer. Habt ganz viel Spaß beim hopsen!

Das Thema für diesen Monat ist Weihnachten. Weihnachtskarten machen riesig Spaß finde ich. Und auch wenn ich normalerweise rot so gar nicht mag, zu Weihnachten gehört es ja schon irgendwie dazu. Demnach sind Weihnachtskarten mit rot auch gar nicht so schlimm. 😆  Die heutige ist total schlicht und ich glaube genau aus dem Grund gefällt sie mir auch so gut. Ich habe das Set Schön schwungvoll dafür benutzt.

born2stamp STAMPIN UP Schön schwungvoll

Wirklich viel dazu sagen kann man ja nicht. Die Bäumchen mag ich total. Der Stempel ist schon so schön geschwungen und ich habe ihn mit Tannengrün abgestempelt. Der Spruch ist in Espresso (das ist nicht ganz so hart wie richtiges schwarz) und die Sternchen (sind sie nicht süß?) habe ich in Curry gestempelt.

born2stamp STAMPIN UP Schön schwungvoll

Nachdem aber nur Stempel ein bisschen wenig war, habe ich noch eine Schleife in glutrot hinzugefügt.

Weiter bei unserem Bloghop geht es mit der lieben Christiane Knapp – StempelPalast! Schaut euch auf jeden Fall an, was sie tolles gebastelt hat!

Und hier die Liste aller Bloghop-Teilnehmer:
Heike Vass – born2stamp
Christiane Knapp – StempelPalast
Heike Hülle-Bolze – Papier-Kult
Claudia Handge – Handge-STEMPELT
Anke Heim – Scraphexe
Andrea Schmidt – Stempel & Co
Doris Buhnar – Von Hand, von Herzen, von mir
Janina Baltrusch – Kreative4Wände
Anja Luft – Lüftchen
Heike Fallwickl – Heikes Kartenwerkstatt
Susanne Rehm – Stempel Dir Deine Welt!

Habt einen schönen restlichen Dienstag!

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 11. November 2020
Nächster Workshop in Markdorf: Datum steht noch nicht fest
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

IN{K}SPIRE_me #433 – Zur Weihnachtszeit

Hallo und herzlich Willkommen zu einer neuen Challenge und somit auch zu zwei neuen Wochen mit der IN{K}SPIRE_me Challenge #433. Wie immer könnt ihr zwischen Sketch- und Farbchallenge wählen. Oder ihr kombiniert einfach beides. Ich bin schon jetzt auf all‘ eure Werke gespannt!

Bei mir sind inzwischen die Weihnachtsbasteleien in vollem Gange. Letztes Wochenende haben wir Adventskalender gebastelt und auch sonst gibt es hier fast nur noch Weihnachtskarten. Heute also auch wieder eine. Ich habe das Produkt-Medley Zur Weihnachtszeit ausgepackt und fand, dass es perfekt zu Annemarie’s Sketch passt.

born2stamp STAMPIN UP INKSPIRE me Weihnachtskarte - Produkt Medley Zur Weihnachtszeit

In dem Produktpaket ist schon komplett alles – sogar inklusive dem Stempelset Zur Weihnachtszeit – enthalten. Und ich habe auch eigentlich alles (bis auf die Stanzformen) bei meiner Karte benutzt. Die süßen Tierchen sind Aufkleber. Ich habe sie allerdings zusätzlich noch mit Dimensionals aufgeklebt, damit sie mit ein bisschen Abstand auf der Karte kleben. Genau wie beim Kreis den ich mit den Stanzformen Stickmuster aus dem bei dem Set enthaltenen Designerpapier ausgestanzt habe. Das Designerpapier ist übrigens richtig hübsch. Viele Seiten haben goldene Akzente auf dem Papier.

born2stamp STAMPIN UP INKSPIRE me Weihnachtskarte - Produkt Medley Zur Weihnachtszeit

Auch die selbstklebenden Sterne sind in dem Set enthalten. Allerdings nur die kleinen Sternchen, die ich beim Banner unten hingeklebt habe. Die etwas größeren oben habe ich noch von irgendwann mal früher gehabt. Die neuern glitzern mehr bzw. haben einen schöneren Goldton. Ob das vom langen Rumliegen in der Schublade kommt? Bei der Glitzergirlande habe ich versucht in kleines Schleifchen zu binden. Es ging… durch das, dass die Girlande aber so zart ist fällt das leider kaum auf. :mrgreen: Das nächste Mal werde ich sie also glaub einfach so draufkleben.

born2stamp STAMPIN UP INKSPIRE me Weihnachtskarte - Produkt Medley Zur WeihnachtszeitAuch der Banner ist als Aufkleber in dem Set enthalten. Ich habe ihn in schwarz mit einem der Sprüche bestempelt und dann (ebenso mit Dimensionals) aufgeklebt.

Ladet eure Projekte gern auf IN{K}SPIRE_me hoch und spielt bei unserer Challenge mit! Mit Klick auf folgendes Bild landet ihr auf dem Challenge-Blog.

IN{K}SPIRE_me Challenge

Habt einen wunderbaren Donnerstag und bleibt vor allem alle gesund!

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 04. November 2020
Nächster Workshop in Markdorf: steht noch nicht fest
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

IN{K}SPIRE_me #417 – Liebe Gedanken

Herzlich Willkommen zu unserer IN{K}SPIRE_me Challenge #417! Die liebe Annemarie kommt heute mit einer wie ich finde sehr coolen, knalligen Farbkombi und einem richtig tollen simplen Sketch. Ihr könnt euch für die Farbe oder für den Sketch oder auch für eine Kombi aus beidem entscheiden. Was gefällt euch denn am besten?

Bei dem Sketch war mir gleich klar, dass ich Designerpapier verwenden will. Entschieden habe ich mich dann für eine ähnliche Farbkombi, die Annemarie ja auch verwendet hat: das DSP Tropenreise mit den Farben Glutrot, Ziegelrot, Grapefruit, Osterglocke, Mangogelb, Farngrün, Olivgrün, Aquamarin, Pfauengrün und Wildleder. Statt Wildleder habe ich mich für das etwas hellere Savanne entschieden.

born2stamp INKSPIRE_me STAMPIN UP - Geburtstagskarte - SAB Blumige Ueberraschung - SAB Liebe Gedanken - SAB Stanze Kleine Blume

Der Spruch stammt aus dem SAB Set Liebe Gedanken. Ich habe ihn auf schwarzem Papier in weiß embosst und dann auf das Etikett aufgeklebt. Das Etikett stammt aus den Stanzformen So hübsch bestickt. Toll diese Stickränder oder?

born2stamp INKSPIRE_me STAMPIN UP - Geburtstagskarte - SAB Blumige Ueberraschung - SAB Liebe Gedanken - SAB Stanze Kleine Blume

Die kleinen Blümchen habe ich mit Osterglocke, Mango und Glutrot mit dem Stempelset Blumige Überraschung gestempelt, die Ränder der Blume noch ein wenig mit den Mischstiften und Mangogelb etwas dunkler eingefärbt und dann mit der SAB Stanze Kleine Blüte ausgestanzt.

born2stamp INKSPIRE_me STAMPIN UP - Geburtstagskarte - SAB Blumige Ueberraschung - SAB Liebe Gedanken - SAB Stanze Kleine Blume

Alles in allem stehe ich ja auf unterschiedliche Ebenen, deshalb habe ich einige der Blümchen bzw. den Aufleger mit ein paar Stampin‘ Dimensionals leicht erhöht aufgeklebt.

Ladet eure Projekte gern auf IN{K}SPIRE_me hoch und spielt bei unserer Challenge mit! Mit Klick auf folgendes Bild landet ihr auf dem Challenge-Blog.

IN{K}SPIRE_me Challenge

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 25. März 2020
Nächster Workshop in Markdorf: steht noch nicht fest
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

1. Schultag von Basti & Alex

Aus einem Schulkind machen wir ab nun drei Schulkinder. Wahnsinn, da sind die zwei kleinen Ganoven nun also auch schon so groß. Wirklich viel gefeiert haben wir nicht. Und beim basteln habe ich es mir auch eher einfach gemacht und eben ganz klassisch die „alten Schiefertafeln“ genommen und mit einer Kreideschrift beschriftet.

born2stamp 1. Schultag Ganoven

Die beiden Ganoven sahen zum anbeißen aus. Und sie waren sooooooo stolz! Eben zwei richtig große Jungs. Die beiden Schilder an ihren Stühlen hängen immer noch. Ich glaube, dort werden sie auch bleiben bis sie kaputtgerissen sind. :mrgreen:

born2stamp 1. Schultag Ganoven

Auf dem Tisch blieb die Schiefertafeloptik in Kombi mit ein bisschen rot bei den Strohhalmen bestehen. Die kleinen Namenskärtchen habe ich bei Minidrops zum runterladen gefunden. Zu süß oder? Ansonsten einfach einen Schiefertafel-Hintergrund aus dem Netz runterladen, ebenso die Schrift (bei dafont.com findet man eigentlich immer etwas) und dann könnt ihr in Photoshop loslegen bzw. schnippeln und kleben. Also recht easy oder?

born2stamp 1. Schultag Ganoven

born2stamp 1. Schultag Ganoven

Und wie das eben nach so einem richtigen Schultag ist, müssen auch am ersten Schultag Hausaufgaben gemacht werden. Im Moment sind die zwei noch voll dabei. Mal sehen wie lange das so bleibt. 😆

born2stamp 1. Schultag Ganoven

Habt einen tollen Tag ihr Lieben!

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 25. September 2019
Nächster Workshop in Markdorf: steht noch nicht fest
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

Weihnachtskarten mit der Stanz-Box Weihnachtstraditionen

Heute möchte ich euch nochmal Karten zeigen, die ich (sozusagen schnell-schnell) für Weihnachten letzte Woche gebastelt habe. Da ist mir nämlich aufgefallen, dass ich viel zu wenige Weihnachtskarten zuhause habe.

born2stamp STAMPIN' UP! Weihnachtskarte - Sternstunden - Stanz-Box Weihnachtstraditionen

Für diese Karten habe ich zum Einen das Babyset Sternstunden benutzt. Hiermit habe ich die Sterne in Babyblau gestempelt. Und zum Anderen habe ich die Stanz-Box Weihnachtstraditionen herausgekramt. Ich liebe die Stanz-Boxen ja: sie sehen toll aus und dann ist auch eigentlich alles drin, was man braucht um mit dem Projekt starten zu können.

born2stamp STAMPIN' UP! Weihnachtskarte - Sternstunden - Stanz-Box Weihnachtstraditionen

Mit dem Inhalt der Stanz-Box ist also das kleine Etikett entstanden. Ich habe es in Olivgrün gestempelt, dann mit der passenden Stanze ausgestanzt und mit Dimensionals aufgeklebt.

born2stamp STAMPIN' UP! Weihnachtskarte - Sternstunden - Stanz-Box Weihnachtstraditionen

Zum Schluss habe ich noch eine kleine Schleife (gebunden mit dem Satinband mit Strukturmix in glutrot) hinzugefügt welche ich mit Glue Dots befestigt habe.

Ausverkauf zum Jahresende

Bis zum 2. Januar habt ihr noch die Chance viele Produkte preisreduziert zu erwerben, denn STAMPIN‘ UP! räumt die Lager auf und braucht Platz für Neues. Schliesslich steht der Frühjahr-/Sommerkatalog und die SAB in den Startlöchern. Schaut euch also am besten gleich die Ausverkaufsliste PDF (UK l NL l FR l DE l AT) an! Was weg ist, ist weg – die Artikel gibt es also nur noch solange der Vorrat reicht. Habt ganz viel Spaß beim shoppen ihr Lieben.

Ablösbare Stempel (Cling stamps)

Mit dem Frühjahr-/Sommerkatalog bzw. der Sale-a-bration 2019 gibt es eine kleine Änderung was unsere Stempelarten angeht. Die Holzvariante wird komplett verschwinden (außer Hintergrundstempel), die Klarsichtstempel bleiben erhalten. Und die Gummistempel (also die, bei der ihr den roten Gummiteil sehen könnt) sind verbessert worden und nennen sich nun ablösbare Stempel (bzw. in englisch cling stamps). Verbessert weil die Stempel bisher ja recht schlecht am Acrylblock geklebt haben wenn man die Aufkleber angebracht hatte. Das ist nun anders und wir können wieder ohne Probleme die Aufkleber nutzen und sie haften trotzdem super am Acrylblock. Ihr wollt mehr erfahren, dann schaut euch das Video an! Es ist auf englisch, aber ich denke auch wenn ihr kein englisch sprecht kann man anhand der Bilder ganz gut erkennen wie alles funktioniert.

Stamparatus Tragetasche ab sofort erhältlich

Ich hatte euch ja schon erzählt, dass es ab Oktober Zubehör für den Stamparatus geben wird. Ihr könnt euch nun also mit den praktischen Helferlein eindecken. Die Zubehör-Artikel bleiben uns dann auch mit dem neuen Katalog erhalten, sie werden also im Jahreskatalog 2019-2020 mit aufgenommen werden. Inzwischen wurde sogar noch weiteres Stamparatus-Zubehör eingeführt, z.B. eine praktische Tragetasche. Also schaut euch die beiden Flyer mal an!

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 26. Dezember 2018
Nächster Workshop in Markdorf: wahrscheinlich Anfang Januar
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

 

Stempelnd durchs Jahr im Dezember – Warten auf den Weihnachtsmann

Seid ganz herzlich willkommen zum Stempelnd durchs Jahr Bloghop! Jeden Monat am 10. zeigen euch einige von uns STAMPIN‘ UP! Demos Inspirationen rund um ein bestimmtes Thema. Also los geht’s!

Wenn ihr nicht bei mir hier angefangen habt zu hopsen, dann kommt ihr vielleicht von Heike Fallwickl – Heikes Kartenwerkstatt. Aber egal wo ihr startet, ihr könnt mit Hilfe der Links, die ihr bei jeder von uns in den Beiträgen findet, eine Bloghop Runde drehen und so alle unsere Inspirationen diesen Monat anschauen. Am Schluß müsstet ihr dann wieder beim Ursprungsblog rauskommen. Und falls mal was hakt, habe ich euch am Schluß meines Beitrags auch die komplette Liste aller Bloghop-Teilnehmer. Habt ganz viel Spaß beim hopsen!

Das Thema für diesen Monat ist Warten auf den Weihnachtsmann. Wir (also meine Kinder bzw. ich früher) kennen den Weihnachtsmann so ja gar nicht, denn bei uns kommt das Christkind. Und naja, der Nikolaus ist halt der Nikolaus und nicht der Weihnachtsmann… Aber das macht die magische Zeit des Wartens ja trotzdem nicht weniger schön.

born2stamp STAMPIN' UP! Stempelnd durchs Jahr Warten auf den Weihnachtsmann - Weihnachtskarte - DSP Weihnachtsfreuden - Flockenfantasie - Vorfreude - Big Shot Weihnachtliche Treppe

Ich habe mich für eine Karte inkl. Verpackung entschieden. Und zwar kann man die Karte öffnen und sieht dann ein kleines Glasröhrchen, welches mit Geld oder einem Gutschein oder sonst so kleinen Dingen eben gefüllt werden kann. Im Moment habe ich nur kleine chilirote Sterne drin.

born2stamp STAMPIN' UP! Stempelnd durchs Jahr Warten auf den Weihnachtsmann - Weihnachtskarte - DSP Weihnachtsfreuden - Flockenfantasie - Vorfreude - Big Shot Weihnachtliche Treppe

Außen auf der Karte habe ich mit dem Stempelset Vorfreude sozusagen ein Wohnzimmer gestempelt, die Treppe zu den zum Set passenden Thinlits Weihnachtliche Treppe musste dann aber natürlich auch noch mit drauf. ie ist einfach zu schön! Den Stern aus Goldfolie und eines der Bilder habe ich mit Dimensionals aufgeklebt.

born2stamp STAMPIN' UP! Stempelnd durchs Jahr Warten auf den Weihnachtsmann - Weihnachtskarte - DSP Weihnachtsfreuden - Flockenfantasie - Vorfreude - Big Shot Weihnachtliche Treppe

Der Spruch stammt aus dem Set Flockenfantasie. Ich finde ja, er passt perfekt zu diesem magischen Thema, bzw. zu dem Glasröhrchen im Inneren der Karte.

born2stamp STAMPIN' UP! Stempelnd durchs Jahr Warten auf den Weihnachtsmann - Weihnachtskarte - DSP Weihnachtsfreuden - Flockenfantasie - Vorfreude - Big Shot Weihnachtliche Treppe

Damit die Karte nicht immer wieder aufspringt (schließlich ist sie ja schon etwas breiter), habe ich das Ganze noch mit dem einfarbigen Geschenkband in Glutrot verschlossen.

Weiter bei unserem Bloghop geht es mit meiner lieben Freundin Tina! Schaut euch gern an, was sie tolles gebastelt hat!

Und hier die Liste aller Bloghop-Teilnehmer:

Anja Luft – Lüftchen
Heike Fallwickl – Heikes Kartenwerkstatt
Heike Vass – born2stamp (also ich)
Tina Vorwergk – Kleinerhase Stempelnase
Heike Hülle-Bolze – Papier-Kult
Claudia Handge – Handge-STEMPELT
Anke Heim – Scraphexe
Charmaine Schell – Papierwunder
Anja Pfannstiel – Anja-Basteleien

Habt einen wunderbaren Montag ihr Lieben!

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 12. Dezember 2018
Nächster Workshop in Markdorf: wahrscheinlich Anfang Januar
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

December IN{K}SPIRATION 2018 – Ziehverpackung Weihnachtliche Vielfalt

Hallo und herzlich Willkommen zum zweiten Türchen unserer December INKSPIRATION. Auf den Blogs unseres Teams dürft ihr euch – wie ihr ja hoffentlich schon alle wisst – bis zum 24. Dezember jeden Tag über eine neue Inkspiration freuen. Und zusätzlich zu tollen Ideen rund um das Jahresende könnt ihr auch bei jeder von uns noch eine Kleinigkeit gewinnen. Reinschauen lohnt sich also auf jeden Fall!

Mein zweites Türchen ist eine Ziehverpackung. Bei der vielen Schokolade, die man so üblicherweise am Jahresende verschenkt, ist das eine schnell gemachte kleine Verpackung, die trotzdem ein wenig Pfiff hat. Was denkt ihr?

Meine Verpackungen wurden relativ schlicht. Aber ich finde durch die glutrote Schrift welche ich mit den Thinlits Formen Frohe Feiertage und der Big Shot ausgestanzt habe, reicht das auch vollkommen. Falls ihr genauso faul seid was kleben anbelangt wie ich, kann ich euch für solche filigranen Motive übrigens die Blätter mit Mehrzweckaufkleber empfehlen. Wenn ihr da das Papier direkt mit den Mehrzweckkleberblättern durch die Big Shot dreht, braucht ihr das Motiv nur noch aus der Form nehmen und könnt es direkt aufkleben. Also recht einfach und ohne klebende Finger. Das Wort „Frohe“ habe ich dann mit dem zu den Thinlits passenden Stempelset Weihnachtliche Vielfalt in Sahara gestempelt

born2stamp STAMPIN' UP! December INKSPIRATION - Ziehverpackung - Weihnachtliche Vielfalt - Weihnachtshirsch - Satinband

Die Schokoladekann mit den Bändern oben aus der Verpackung geholt werden. Ich habe hierzu das schwarze Satinband genommen und mit dem einfarbigen Geschenkband in Glutrot und dem Leinenfaden verziert/verschlossen.

born2stamp STAMPIN' UP! December INKSPIRATION - Ziehverpackung - Weihnachtliche Vielfalt - Weihnachtshirsch - Satinband

Verziert habe ich die Box dann noch mit ein paar Lackakzenten (Altbestand, gibt es genau so also nicht mehr)…

born2stamp STAMPIN' UP! December INKSPIRATION - Ziehverpackung - Weihnachtliche Vielfalt - Weihnachtshirsch - Satinband

… und auf der anderen Seite mit den den hübschen Hirschen aus dem Set Weihnachtshirsch, welche ich mit den passenden Thinlits Weihnachtswild ausgestanzt und teilweise mit Dimensionals aufgeklebt habe.

born2stamp STAMPIN' UP! December INKSPIRATION - Ziehverpackung - Weihnachtliche Vielfalt - Weihnachtshirsch - Satinband

Anleitung Ziehverpackung

In meine Verpackung passen die Lindt Hello Schokotafeln. Falls ihr andere Süßigkeiten verpacken wollt, müsst ihr die Maße einfach ändern.

Ihr braucht ein Stück Farbkarton (in meinem Fall war das Saharasand) mit den Maßen 21,5 x 17cm. Dann falzt ihr an der langen Seite bei 20cm und an der kurzen Seite bei 6,5cm, bei 8cm, bei 14,5cm und bei 16cm. Der überstehende 1cm an der kurzen Seite ist die Klebelasche. Am besten ihr schneidet rechts und links davon kleine Dreiecke ab damit es beim zukleben besser ausschaut. Bei der langen Seite ist der 1,5cm breite Teil der Boden. Auch hier könnt ihr kleine Dreiecke bei den einzelnen Teilen rausschneiden. Euer Farbkarton müsste dann so aussehen:

born2stamp STAMPIN' UP! December INKSPIRATION - Anleitung Ziehverpackung

Nun könnt ihr oben mittig noch kleine Löcher für das Band stanzen und eure Box dann zusammenkleben und verzieren.

Im letzten Schritt legt ihr euer Band um die Schokolade, lasst sie in eurer Box verschwinden und fädelt die Enden des Bands von innen nach außen durch die beiden vorgestanzten Löcher. Wenn man nun am Band zieht, wird die Schokolade mit rausgezogen.

Mein Gewinn bei Türchen Nr. 2 für Dich

Zu gewinnen gibt es bei mir das Satinband in schwarz, welches ich auch bei meinem Projekt verwendet habe.

In den Lostopf hüpft Ihr wie folgt:

  • 1 Los für einen Kommentar
  • 1 Los für den Hinweis in der Sidebar auf dem Blog (reicht einmal für alle Verlosungen, bitte im Kommentar angeben)
  • 1 Los für’s Schreiben eines Blogbeitrages mit Hinweis auf unseren Adventskalender (bitte ebenfalls im Kommentar angeben)

Die Verlosung läuft bis morgen 03.12., 23.59 Uhr. Viel Glück! 😀

Bis heute Abend könnt ihr noch bei Tina die Lackakzente In der Weihnachtswerkstatt gewinnen. Und morgen könnt ihr bei Nadine vorbeihüpfen um ihre Inkspiration zu begutachten. Natürlich gibt es auch bei ihr etwas zu gewinnen.

Ablösbare Stempel (Cling stamps)

Mit dem Frühjahr-/Sommerkatalog bzw. der Sale-a-bration 2019 gibt es eine kleine Änderung was unsere Stempelarten angeht. Die Holzvariante wird komplett verschwinden (außer Hintergrundstempel), die Klarsichtstempel bleiben erhalten. Und die Gummistempel (also die, bei der ihr den roten Gummiteil sehen könnt) sind verbessert worden und nennen sich nun ablösbare Stempel (bzw. in englisch cling stamps). Verbessert weil die Stempel bisher ja recht schlecht am Acrylblock geklebt haben wenn man die Aufkleber angebracht hatte. Das ist nun anders und wir können wieder ohne Probleme die Aufkleber nutzen und sie haften trotzdem super am Acrylblock. Ihr wollt mehr erfahren, dann schaut euch das Video an! Es ist auf englisch, aber ich denke auch wenn ihr kein englisch sprecht kann man anhand der Bilder ganz gut erkennen wie alles funktioniert.

Stamparatus Tragetasche ab 5. Dezember erhältlich

Ich hatte euch ja schon erzählt, dass es ab Oktober Zubehör für den Stamparatus geben wird. Ihr könnt euch nun also mit den praktischen Helferlein eindecken. Die Zubehör-Artikel bleiben uns dann auch mit dem neuen Katalog erhalten, sie werden also im Jahreskatalog 2019-2020 mit aufgenommen werden. Ab dem 05. Dezember wird sogar noch weiteres Stamparatus-Zubehör eingeführt, z.B. eine praktische Tragetasche. Also schaut euch die beiden Flyer mal an!

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 06. Dezember 2018
Nächster Workshop in Markdorf: wahrscheinlich Anfang Januar
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

Stamping Techniques 101 – Simple Gift Box or Gift Bag

Herzlich Willkommen zu einem weiteren Stamping Technique to try Bloghop. Einige STAMPIN‘ UP! Demos, die rund um die Welt verteilt sind, wollen euch bei diesem Bloghop einmal im Monat einfache Techniken, Karten, Produkte zeigen. So könnt ihr sie leicht und bestenfalls mit wenig Material nachmachen. Also bestens geeignet für Anfänger. Aber bestimmt ist auch immer was für die alten Hasen unter euch dabei…

For my international readers please use the translate-button
in my sidebar
to follow me in your language.

Für unseren heutigen Bloghop möchten wir euch eine einfache Geschenkbox oder Geschenktüte (in englisch: simple gift box or gift bag) zeigen.

Stamping Techniques to try

Ich habe mich für eine Kuppelbox (oder Domebox) im weihnachtlichen Design entschieden. Ich finde, die macht viel her, geht aber im Prinzip total einfach. Eine Anleitung findet ihr bei lielanlinz. Und es ging vor allem ratzfatz, da habe ich also gleich auch noch ne zweite gemacht. Verwendet habe ich zum Einen Farbkarton in Glutrot bzw. Flüsterweiß und zum Anderen das hübsche Designerpapier Weihnachtsfreuden. Ihr findet es im Hauptkatalog (Seite 189).

Gemacht wird die Kuppelbox mit der Papierschneider und dem Stanz- und Falzbrett für Geschenktüten. Hier einmal die Box mit den süßen Hirschen…

… und hier die mit den Weihnachtskugeln. Welche gefällt euch denn besser?

Am Freitag geht es los nach Berlin zur OnStage und ich habe noch keine Swaps. Mal sehen ob es mir zeitlich noch reicht, dann kann ich vielleicht ja noch ein paar dieser Boxen basteln. Ich finde sie jedenfalls megasüß und die ein oder andere kleine Süßigkeit passt auch gut rein.

Wart ihr schon bei den anderen Bloghop-Teilnehmern?

Der nächste Stamping Technique to try Bloghop wird am 05. Dezember 2018 sein. Ganz generell könnt ihr euch immer den ersten Mittwoch im Monat merken. Für heute wünsche ich euch noch einen wunderschönen Tag!

Sammelbestellung jeden Mittwoch Abend

Jeden Mittwoch biete ich euch eine Sammelbestellung an. Falls ihr mit dabei sein wollt, dann meldet euch doch bitte jeweils bis 20 Uhr. Danke.

Workshop am 18. November 2018

Wollt ihr auch schon mal mit euren Weihnachtsbasteleien beginnen? Dann kommt doch zu meinem nächsten Workshop am 18. November hier in Markdorf! Wir werden rund um das Thema Weihnachten basteln. Ich freue mich auf euch!

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 07. November 2018
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 18. November 2018
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

Stamping Techniques 101 – Blackboard/Chalkboard

Herzlich Willkommen zu einem weiteren Stamping Technique to try Bloghop. Einige STAMPIN‘ UP! Demos, die rund um die Welt verteilt sind, wollen euch bei diesem Bloghop einmal im Monat einfache Techniken, Karten, Produkte zeigen. So könnt ihr sie leicht und bestenfalls mit wenig Material nachmachen. Also bestens geeignet für Anfänger. Aber bestimmt ist auch immer was für die alten Hasen unter euch dabei…

For my international readers please use the translate-button
in my sidebar
to follow me in your language.

Für unseren heutigen Bloghop möchten wir euch die Chalkboard (englisch = Kreidetafel) Technik zeigen. Eine ganz einfache Technik, die aber viel hermacht. Ich erkläre euch auch gleich wie sie geht.

Stamping Techniques to try

Bei mir ist wieder eine Weihnachtskarte entstanden. Benutzt habe ich hierfür u.a. das schöne Designerpapier Weihnachtsfreuden aus dem Hauptkatalog.

Für die Chalkboard Technik braucht ihr nun ein Stückchen schwarzen Farbkarton und dann kann es losgehen:

  • Mit dem Embossing Buddy über den Farbkarton wischen. Der dunkle Farbkarton bekommt so schon ganz automatisch ein bisschen einen „Tafel-Look“. Der Embossing Buddy sorgt dafür, dass euer Prägepulver später nur da haften bleibt, wo ihr stempelt.
  • Nun könnt ihr euer Motiv (ich habe den Spruch aus dem Stempelset Weihnachtliche Vielfalt benutzt) mit Versamark abstempeln und das Stampin‘ Emboss Prägepulver drüberstreuen. Das überschüssige Pulver könnt ihr abklopfen und in das Döschen zurück schütten. Mit dem Erhitzungsgerät das Motiv erhitzen, so dass das Pulver fixiert ist.
  • Als nächsten Schritt könnt ihr ein kleines Baumwolltuch oder Küchenkrepp in das weiße Craft Stempelkissen tunken und über das schwarze Papier streifen so dass es aussieht als ob die Tafel nicht ordentlich abgewischt worden wäre.
  • Alternativ zum embossen könnt ihr auch das Motiv mit dem Craft Stempelkissen stempeln. Mir persönlich gefällt das nicht so gut, weil das weiß dann nicht ganz so intensiv ist wie beim embossen.

Zum Verzieren habe ich ein paar Zapfen und Blätter aus den Thinlits Tannen und Zapfen mit der Big Shot ausgestanzt und neben das Motiv geklebt.

Wart ihr schon bei den anderen Bloghop-Teilnehmern?

Für meine Karte habe ich folgendes Material benötigt:

A4 SavanneA4 Savanne
WeihnachtsfreudenWeihnachtsfreuden
A4 OlivgrünA4 Olivgrün
A4 TannengrünA4 Tannengrün
A4 EspressoA4 Espresso
A4 SchwarzA4 Schwarz
Stampin' DimensionalsStampin‘ Dimensionals
Big ShotBig Shot
Weihnachtliche VielfaltWeihnachtliche Vielfalt
Thinlits Tannen und ZapfenThinlits Tannen und Zapfen
Embossing BuddyEmbossing Buddy
VersamarkVersamark
ErhitzungsgerätErhitzungsgerät
PrägepulverPrägepulver
Craft Tinte weißCraft Tinte weiß
SnailSnail

Der nächste Stamping Technique to try Bloghop wird am 05. September 2018 sein. Ganz generell könnt ihr euch immer den ersten Mittwoch im Monat merken. Für heute wünsche ich euch noch einen wunderschönen Tag!

Sammelbestellung jeden Mittwoch Abend

Jeden Mittwoch biete ich euch eine Sammelbestellung an. Falls ihr mit dabei sein wollt, dann meldet euch doch bitte jeweils bis 20 Uhr. Danke.

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 12. September 2018
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 09. September 2018 – Katalogparty
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

IN{K}SPIRE_me #326 – Weihnachten daheim

Halli hallo und herzlich Willkommen zur IN{K}SPIRE_me Challenge #326. Die liebe Marion hat sich für unsere Challenge diese Woche folgende tollen Weihnachtsfarben überlegt. Ich war sofort begeistert und genauso einfach ging mir die Karte dann auch von der Hand. Das hat richtig Spaß gemacht und ich glaub diese Farbkombi werde ich dieses Jahr möglicherweise noch 1-2-3 mal verwenden…

IN{K}SPIRE_me Challenge #326

Letztes Wochenende haben uns Annemarie und Marion in Mainz mit kleinen Pillow gifts überrascht. Enthalten waren die hübschen Metallic-Schneeflocken, die ich mir bisher irgendwie nie bestellt hatte. Für mich war das also das perfekte Geschenk und ich hab mich richtig darüber gefreut. Auch an dieser Stelle noch einmal ein herzliches Danke! :-* Ausprobieren musste ich sie dann auch gleich auf der heutigen Karte. Hat mit dem silber einfach zu gut gepasst.

STAMPIN' UP! - IN{K}SPIRE_me - born2stamp - Weihnachtskarte - Weihnachten daheim - Zier-Etikett - Dekobordüre - Metallic-Schneeflocken - Lackakzente

Auf die Schneeflocke habe ich noch mit der Stanze Dekobordüre einen kleinen Streifen glutroten Farbkarton gestanzt und aufgeklebt. Gut geht das mit den Mehrzweckaufklebern. Da sifft kein Kleber durch die kleinen Löchlein und es bleibt alles sauber. Ich liebe diese Blätter.

Der Spruch stammt aus dem Set Weihnachten daheim. Ich finde ihn ja ganz toll! Ausgestanzt habe ich ihn mit dem Zier-Etikett. Und wer mich kennt, ein kleines Schleifchen darf auf fast keiner meiner Karten fehlen. Hier habe ich sogar eine Doppelschleife gemacht, also zwei Bänder zusammengenommen, zur Schleife gebunden und dann mit den Glue Dots aufgeklebt. Zum Einen habe ich das Geschenkband in silber und zum Anderen *tatarataaaaa* das weiße Organza-Geschenkband aus dem kommenden Frühjahr-/Sommerkatalog benutzt.

STAMPIN' UP! - IN{K}SPIRE_me - born2stamp - Weihnachtskarte - Weihnachten daheim - Zier-Etikett - Dekobordüre - Metallic-Schneeflocken - Lackakzente

Zum Schluß habe ich auf der Karte noch ein paar der kleinen (und winzigkleinen) Sternchen – auch aus dem Set Weihnachten daheim – in schiefergrau gestempelt, verteilt. Und zudem von den Lackakzenten Signalfarben einige der glutroten Sterne hinzugefügt. Ich bin immer wieder verwundert was für einen Unterschied so ein paar kleine Punkte (bzw. in meinem Fall Sterne) auf einer Karte immer ausmachen…

STAMPIN' UP! - IN{K}SPIRE_me - born2stamp - Weihnachtskarte - Weihnachten daheim - Zier-Etikett - Dekobordüre - Metallic-Schneeflocken - Lackakzente

Ladet eure Projekte gern auf IN{K}SPIRE_me hoch und spielt bei unserer Challenge mit! Mit Klick auf folgendes Bild landet ihr auf dem Challenge-Blog.

IN{K}SPIRE_me Challenge

Ab heute möglich: Stamparatus Reservierungen

Gestern hatte ich euch ja schon den Stamparatus vorgestellt. Das ist eine Stempel-Positionierhilfe, welche es nun von STAMPIN‘ UP! zu erwerben gibt. Die Lieferung selbst dauert noch ein wenig, aber ihr könnt euch den Stamparatus gern schon jetzt reservieren. Ihr braucht dazu einen Onlineshop Account und könnt ihn euch dann ohne Probleme reservieren. Falls ihr noch Fragen habt, meldet euch einfach per eMail oder Telefon bei mir.

Online-Preisspektakel vom 20.-27.11.2017

Wie auch schon letztes Jahr wird es ab kommenden Montag für sieben Tage Rabatte ohne Ende geben. STAMPIN‘ UP! nennt das das Online-Preisspektakel. Der erste Kracher wird ein 24-Stundenangebot für Stempel sein. Ausgewählte Stempelsets sind an Tag eins des Online-Preisspektakels mit einem Nachlass von 20 % erhältlich. Reinschauen (und zugreifen) lohnt sich also!

Habt einen wunderbaren Donnerstag!

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 22. November 2017
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 26. November 2017
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

1 2 3 6