Posts Tagged ‘Glutrot’

Weihnachtskarten mit der Stanz-Box Weihnachtstraditionen

Heute möchte ich euch nochmal Karten zeigen, die ich (sozusagen schnell-schnell) für Weihnachten letzte Woche gebastelt habe. Da ist mir nämlich aufgefallen, dass ich viel zu wenige Weihnachtskarten zuhause habe.

born2stamp STAMPIN' UP! Weihnachtskarte - Sternstunden - Stanz-Box Weihnachtstraditionen

Für diese Karten habe ich zum Einen das Babyset Sternstunden benutzt. Hiermit habe ich die Sterne in Babyblau gestempelt. Und zum Anderen habe ich die Stanz-Box Weihnachtstraditionen herausgekramt. Ich liebe die Stanz-Boxen ja: sie sehen toll aus und dann ist auch eigentlich alles drin, was man braucht um mit dem Projekt starten zu können.

born2stamp STAMPIN' UP! Weihnachtskarte - Sternstunden - Stanz-Box Weihnachtstraditionen

Mit dem Inhalt der Stanz-Box ist also das kleine Etikett entstanden. Ich habe es in Olivgrün gestempelt, dann mit der passenden Stanze ausgestanzt und mit Dimensionals aufgeklebt.

born2stamp STAMPIN' UP! Weihnachtskarte - Sternstunden - Stanz-Box Weihnachtstraditionen

Zum Schluss habe ich noch eine kleine Schleife (gebunden mit dem Satinband mit Strukturmix in glutrot) hinzugefügt welche ich mit Glue Dots befestigt habe.

Ausverkauf zum Jahresende

Bis zum 2. Januar habt ihr noch die Chance viele Produkte preisreduziert zu erwerben, denn STAMPIN‘ UP! räumt die Lager auf und braucht Platz für Neues. Schliesslich steht der Frühjahr-/Sommerkatalog und die SAB in den Startlöchern. Schaut euch also am besten gleich die Ausverkaufsliste PDF (UK l NL l FR l DE l AT) an! Was weg ist, ist weg – die Artikel gibt es also nur noch solange der Vorrat reicht. Habt ganz viel Spaß beim shoppen ihr Lieben.

Ablösbare Stempel (Cling stamps)

Mit dem Frühjahr-/Sommerkatalog bzw. der Sale-a-bration 2019 gibt es eine kleine Änderung was unsere Stempelarten angeht. Die Holzvariante wird komplett verschwinden (außer Hintergrundstempel), die Klarsichtstempel bleiben erhalten. Und die Gummistempel (also die, bei der ihr den roten Gummiteil sehen könnt) sind verbessert worden und nennen sich nun ablösbare Stempel (bzw. in englisch cling stamps). Verbessert weil die Stempel bisher ja recht schlecht am Acrylblock geklebt haben wenn man die Aufkleber angebracht hatte. Das ist nun anders und wir können wieder ohne Probleme die Aufkleber nutzen und sie haften trotzdem super am Acrylblock. Ihr wollt mehr erfahren, dann schaut euch das Video an! Es ist auf englisch, aber ich denke auch wenn ihr kein englisch sprecht kann man anhand der Bilder ganz gut erkennen wie alles funktioniert.

Stamparatus Tragetasche ab sofort erhältlich

Ich hatte euch ja schon erzählt, dass es ab Oktober Zubehör für den Stamparatus geben wird. Ihr könnt euch nun also mit den praktischen Helferlein eindecken. Die Zubehör-Artikel bleiben uns dann auch mit dem neuen Katalog erhalten, sie werden also im Jahreskatalog 2019-2020 mit aufgenommen werden. Inzwischen wurde sogar noch weiteres Stamparatus-Zubehör eingeführt, z.B. eine praktische Tragetasche. Also schaut euch die beiden Flyer mal an!

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 26. Dezember 2018
Nächster Workshop in Markdorf: wahrscheinlich Anfang Januar
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

 

Stempelnd durchs Jahr im Dezember – Warten auf den Weihnachtsmann

Seid ganz herzlich willkommen zum Stempelnd durchs Jahr Bloghop! Jeden Monat am 10. zeigen euch einige von uns STAMPIN‘ UP! Demos Inspirationen rund um ein bestimmtes Thema. Also los geht’s!

Wenn ihr nicht bei mir hier angefangen habt zu hopsen, dann kommt ihr vielleicht von Heike Fallwickl – Heikes Kartenwerkstatt. Aber egal wo ihr startet, ihr könnt mit Hilfe der Links, die ihr bei jeder von uns in den Beiträgen findet, eine Bloghop Runde drehen und so alle unsere Inspirationen diesen Monat anschauen. Am Schluß müsstet ihr dann wieder beim Ursprungsblog rauskommen. Und falls mal was hakt, habe ich euch am Schluß meines Beitrags auch die komplette Liste aller Bloghop-Teilnehmer. Habt ganz viel Spaß beim hopsen!

Das Thema für diesen Monat ist Warten auf den Weihnachtsmann. Wir (also meine Kinder bzw. ich früher) kennen den Weihnachtsmann so ja gar nicht, denn bei uns kommt das Christkind. Und naja, der Nikolaus ist halt der Nikolaus und nicht der Weihnachtsmann… Aber das macht die magische Zeit des Wartens ja trotzdem nicht weniger schön.

born2stamp STAMPIN' UP! Stempelnd durchs Jahr Warten auf den Weihnachtsmann - Weihnachtskarte - DSP Weihnachtsfreuden - Flockenfantasie - Vorfreude - Big Shot Weihnachtliche Treppe

Ich habe mich für eine Karte inkl. Verpackung entschieden. Und zwar kann man die Karte öffnen und sieht dann ein kleines Glasröhrchen, welches mit Geld oder einem Gutschein oder sonst so kleinen Dingen eben gefüllt werden kann. Im Moment habe ich nur kleine chilirote Sterne drin.

born2stamp STAMPIN' UP! Stempelnd durchs Jahr Warten auf den Weihnachtsmann - Weihnachtskarte - DSP Weihnachtsfreuden - Flockenfantasie - Vorfreude - Big Shot Weihnachtliche Treppe

Außen auf der Karte habe ich mit dem Stempelset Vorfreude sozusagen ein Wohnzimmer gestempelt, die Treppe zu den zum Set passenden Thinlits Weihnachtliche Treppe musste dann aber natürlich auch noch mit drauf. ie ist einfach zu schön! Den Stern aus Goldfolie und eines der Bilder habe ich mit Dimensionals aufgeklebt.

born2stamp STAMPIN' UP! Stempelnd durchs Jahr Warten auf den Weihnachtsmann - Weihnachtskarte - DSP Weihnachtsfreuden - Flockenfantasie - Vorfreude - Big Shot Weihnachtliche Treppe

Der Spruch stammt aus dem Set Flockenfantasie. Ich finde ja, er passt perfekt zu diesem magischen Thema, bzw. zu dem Glasröhrchen im Inneren der Karte.

born2stamp STAMPIN' UP! Stempelnd durchs Jahr Warten auf den Weihnachtsmann - Weihnachtskarte - DSP Weihnachtsfreuden - Flockenfantasie - Vorfreude - Big Shot Weihnachtliche Treppe

Damit die Karte nicht immer wieder aufspringt (schließlich ist sie ja schon etwas breiter), habe ich das Ganze noch mit dem einfarbigen Geschenkband in Glutrot verschlossen.

Weiter bei unserem Bloghop geht es mit meiner lieben Freundin Tina! Schaut euch gern an, was sie tolles gebastelt hat!

Und hier die Liste aller Bloghop-Teilnehmer:

Anja Luft – Lüftchen
Heike Fallwickl – Heikes Kartenwerkstatt
Heike Vass – born2stamp (also ich)
Tina Vorwergk – Kleinerhase Stempelnase
Heike Hülle-Bolze – Papier-Kult
Claudia Handge – Handge-STEMPELT
Anke Heim – Scraphexe
Charmaine Schell – Papierwunder
Anja Pfannstiel – Anja-Basteleien

Habt einen wunderbaren Montag ihr Lieben!

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 12. Dezember 2018
Nächster Workshop in Markdorf: wahrscheinlich Anfang Januar
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

December IN{K}SPIRATION 2018 – Ziehverpackung Weihnachtliche Vielfalt

Hallo und herzlich Willkommen zum zweiten Türchen unserer December INKSPIRATION. Auf den Blogs unseres Teams dürft ihr euch – wie ihr ja hoffentlich schon alle wisst – bis zum 24. Dezember jeden Tag über eine neue Inkspiration freuen. Und zusätzlich zu tollen Ideen rund um das Jahresende könnt ihr auch bei jeder von uns noch eine Kleinigkeit gewinnen. Reinschauen lohnt sich also auf jeden Fall!

Mein zweites Türchen ist eine Ziehverpackung. Bei der vielen Schokolade, die man so üblicherweise am Jahresende verschenkt, ist das eine schnell gemachte kleine Verpackung, die trotzdem ein wenig Pfiff hat. Was denkt ihr?

Meine Verpackungen wurden relativ schlicht. Aber ich finde durch die glutrote Schrift welche ich mit den Thinlits Formen Frohe Feiertage und der Big Shot ausgestanzt habe, reicht das auch vollkommen. Falls ihr genauso faul seid was kleben anbelangt wie ich, kann ich euch für solche filigranen Motive übrigens die Blätter mit Mehrzweckaufkleber empfehlen. Wenn ihr da das Papier direkt mit den Mehrzweckkleberblättern durch die Big Shot dreht, braucht ihr das Motiv nur noch aus der Form nehmen und könnt es direkt aufkleben. Also recht einfach und ohne klebende Finger. Das Wort „Frohe“ habe ich dann mit dem zu den Thinlits passenden Stempelset Weihnachtliche Vielfalt in Sahara gestempelt

born2stamp STAMPIN' UP! December INKSPIRATION - Ziehverpackung - Weihnachtliche Vielfalt - Weihnachtshirsch - Satinband

Die Schokoladekann mit den Bändern oben aus der Verpackung geholt werden. Ich habe hierzu das schwarze Satinband genommen und mit dem einfarbigen Geschenkband in Glutrot und dem Leinenfaden verziert/verschlossen.

born2stamp STAMPIN' UP! December INKSPIRATION - Ziehverpackung - Weihnachtliche Vielfalt - Weihnachtshirsch - Satinband

Verziert habe ich die Box dann noch mit ein paar Lackakzenten (Altbestand, gibt es genau so also nicht mehr)…

born2stamp STAMPIN' UP! December INKSPIRATION - Ziehverpackung - Weihnachtliche Vielfalt - Weihnachtshirsch - Satinband

… und auf der anderen Seite mit den den hübschen Hirschen aus dem Set Weihnachtshirsch, welche ich mit den passenden Thinlits Weihnachtswild ausgestanzt und teilweise mit Dimensionals aufgeklebt habe.

born2stamp STAMPIN' UP! December INKSPIRATION - Ziehverpackung - Weihnachtliche Vielfalt - Weihnachtshirsch - Satinband

Anleitung Ziehverpackung

In meine Verpackung passen die Lindt Hello Schokotafeln. Falls ihr andere Süßigkeiten verpacken wollt, müsst ihr die Maße einfach ändern.

Ihr braucht ein Stück Farbkarton (in meinem Fall war das Saharasand) mit den Maßen 21,5 x 17cm. Dann falzt ihr an der langen Seite bei 20cm und an der kurzen Seite bei 6,5cm, bei 8cm, bei 14,5cm und bei 16cm. Der überstehende 1cm an der kurzen Seite ist die Klebelasche. Am besten ihr schneidet rechts und links davon kleine Dreiecke ab damit es beim zukleben besser ausschaut. Bei der langen Seite ist der 1,5cm breite Teil der Boden. Auch hier könnt ihr kleine Dreiecke bei den einzelnen Teilen rausschneiden. Euer Farbkarton müsste dann so aussehen:

born2stamp STAMPIN' UP! December INKSPIRATION - Anleitung Ziehverpackung

Nun könnt ihr oben mittig noch kleine Löcher für das Band stanzen und eure Box dann zusammenkleben und verzieren.

Im letzten Schritt legt ihr euer Band um die Schokolade, lasst sie in eurer Box verschwinden und fädelt die Enden des Bands von innen nach außen durch die beiden vorgestanzten Löcher. Wenn man nun am Band zieht, wird die Schokolade mit rausgezogen.

Mein Gewinn bei Türchen Nr. 2 für Dich

Zu gewinnen gibt es bei mir das Satinband in schwarz, welches ich auch bei meinem Projekt verwendet habe.

In den Lostopf hüpft Ihr wie folgt:

  • 1 Los für einen Kommentar
  • 1 Los für den Hinweis in der Sidebar auf dem Blog (reicht einmal für alle Verlosungen, bitte im Kommentar angeben)
  • 1 Los für’s Schreiben eines Blogbeitrages mit Hinweis auf unseren Adventskalender (bitte ebenfalls im Kommentar angeben)

Die Verlosung läuft bis morgen 03.12., 23.59 Uhr. Viel Glück! 😀

Bis heute Abend könnt ihr noch bei Tina die Lackakzente In der Weihnachtswerkstatt gewinnen. Und morgen könnt ihr bei Nadine vorbeihüpfen um ihre Inkspiration zu begutachten. Natürlich gibt es auch bei ihr etwas zu gewinnen.

Ablösbare Stempel (Cling stamps)

Mit dem Frühjahr-/Sommerkatalog bzw. der Sale-a-bration 2019 gibt es eine kleine Änderung was unsere Stempelarten angeht. Die Holzvariante wird komplett verschwinden (außer Hintergrundstempel), die Klarsichtstempel bleiben erhalten. Und die Gummistempel (also die, bei der ihr den roten Gummiteil sehen könnt) sind verbessert worden und nennen sich nun ablösbare Stempel (bzw. in englisch cling stamps). Verbessert weil die Stempel bisher ja recht schlecht am Acrylblock geklebt haben wenn man die Aufkleber angebracht hatte. Das ist nun anders und wir können wieder ohne Probleme die Aufkleber nutzen und sie haften trotzdem super am Acrylblock. Ihr wollt mehr erfahren, dann schaut euch das Video an! Es ist auf englisch, aber ich denke auch wenn ihr kein englisch sprecht kann man anhand der Bilder ganz gut erkennen wie alles funktioniert.

Stamparatus Tragetasche ab 5. Dezember erhältlich

Ich hatte euch ja schon erzählt, dass es ab Oktober Zubehör für den Stamparatus geben wird. Ihr könnt euch nun also mit den praktischen Helferlein eindecken. Die Zubehör-Artikel bleiben uns dann auch mit dem neuen Katalog erhalten, sie werden also im Jahreskatalog 2019-2020 mit aufgenommen werden. Ab dem 05. Dezember wird sogar noch weiteres Stamparatus-Zubehör eingeführt, z.B. eine praktische Tragetasche. Also schaut euch die beiden Flyer mal an!

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 06. Dezember 2018
Nächster Workshop in Markdorf: wahrscheinlich Anfang Januar
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

Stamping Techniques 101 – Simple Gift Box or Gift Bag

Herzlich Willkommen zu einem weiteren Stamping Technique to try Bloghop. Einige STAMPIN‘ UP! Demos, die rund um die Welt verteilt sind, wollen euch bei diesem Bloghop einmal im Monat einfache Techniken, Karten, Produkte zeigen. So könnt ihr sie leicht und bestenfalls mit wenig Material nachmachen. Also bestens geeignet für Anfänger. Aber bestimmt ist auch immer was für die alten Hasen unter euch dabei…

For my international readers please use the translate-button
in my sidebar
to follow me in your language.

Für unseren heutigen Bloghop möchten wir euch eine einfache Geschenkbox oder Geschenktüte (in englisch: simple gift box or gift bag) zeigen.

Stamping Techniques to try

Ich habe mich für eine Kuppelbox (oder Domebox) im weihnachtlichen Design entschieden. Ich finde, die macht viel her, geht aber im Prinzip total einfach. Eine Anleitung findet ihr bei lielanlinz. Und es ging vor allem ratzfatz, da habe ich also gleich auch noch ne zweite gemacht. Verwendet habe ich zum Einen Farbkarton in Glutrot bzw. Flüsterweiß und zum Anderen das hübsche Designerpapier Weihnachtsfreuden. Ihr findet es im Hauptkatalog (Seite 189).

Gemacht wird die Kuppelbox mit der Papierschneider und dem Stanz- und Falzbrett für Geschenktüten. Hier einmal die Box mit den süßen Hirschen…

… und hier die mit den Weihnachtskugeln. Welche gefällt euch denn besser?

Am Freitag geht es los nach Berlin zur OnStage und ich habe noch keine Swaps. Mal sehen ob es mir zeitlich noch reicht, dann kann ich vielleicht ja noch ein paar dieser Boxen basteln. Ich finde sie jedenfalls megasüß und die ein oder andere kleine Süßigkeit passt auch gut rein.

Wart ihr schon bei den anderen Bloghop-Teilnehmern?

Der nächste Stamping Technique to try Bloghop wird am 05. Dezember 2018 sein. Ganz generell könnt ihr euch immer den ersten Mittwoch im Monat merken. Für heute wünsche ich euch noch einen wunderschönen Tag!

Sammelbestellung jeden Mittwoch Abend

Jeden Mittwoch biete ich euch eine Sammelbestellung an. Falls ihr mit dabei sein wollt, dann meldet euch doch bitte jeweils bis 20 Uhr. Danke.

Workshop am 18. November 2018

Wollt ihr auch schon mal mit euren Weihnachtsbasteleien beginnen? Dann kommt doch zu meinem nächsten Workshop am 18. November hier in Markdorf! Wir werden rund um das Thema Weihnachten basteln. Ich freue mich auf euch!

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 07. November 2018
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 18. November 2018
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

Stamping Techniques 101 – Blackboard/Chalkboard

Herzlich Willkommen zu einem weiteren Stamping Technique to try Bloghop. Einige STAMPIN‘ UP! Demos, die rund um die Welt verteilt sind, wollen euch bei diesem Bloghop einmal im Monat einfache Techniken, Karten, Produkte zeigen. So könnt ihr sie leicht und bestenfalls mit wenig Material nachmachen. Also bestens geeignet für Anfänger. Aber bestimmt ist auch immer was für die alten Hasen unter euch dabei…

For my international readers please use the translate-button
in my sidebar
to follow me in your language.

Für unseren heutigen Bloghop möchten wir euch die Chalkboard (englisch = Kreidetafel) Technik zeigen. Eine ganz einfache Technik, die aber viel hermacht. Ich erkläre euch auch gleich wie sie geht.

Stamping Techniques to try

Bei mir ist wieder eine Weihnachtskarte entstanden. Benutzt habe ich hierfür u.a. das schöne Designerpapier Weihnachtsfreuden aus dem Hauptkatalog.

Für die Chalkboard Technik braucht ihr nun ein Stückchen schwarzen Farbkarton und dann kann es losgehen:

  • Mit dem Embossing Buddy über den Farbkarton wischen. Der dunkle Farbkarton bekommt so schon ganz automatisch ein bisschen einen „Tafel-Look“. Der Embossing Buddy sorgt dafür, dass euer Prägepulver später nur da haften bleibt, wo ihr stempelt.
  • Nun könnt ihr euer Motiv (ich habe den Spruch aus dem Stempelset Weihnachtliche Vielfalt benutzt) mit Versamark abstempeln und das Stampin‘ Emboss Prägepulver drüberstreuen. Das überschüssige Pulver könnt ihr abklopfen und in das Döschen zurück schütten. Mit dem Erhitzungsgerät das Motiv erhitzen, so dass das Pulver fixiert ist.
  • Als nächsten Schritt könnt ihr ein kleines Baumwolltuch oder Küchenkrepp in das weiße Craft Stempelkissen tunken und über das schwarze Papier streifen so dass es aussieht als ob die Tafel nicht ordentlich abgewischt worden wäre.
  • Alternativ zum embossen könnt ihr auch das Motiv mit dem Craft Stempelkissen stempeln. Mir persönlich gefällt das nicht so gut, weil das weiß dann nicht ganz so intensiv ist wie beim embossen.

Zum Verzieren habe ich ein paar Zapfen und Blätter aus den Thinlits Tannen und Zapfen mit der Big Shot ausgestanzt und neben das Motiv geklebt.

Wart ihr schon bei den anderen Bloghop-Teilnehmern?

Für meine Karte habe ich folgendes Material benötigt:

A4 SavanneA4 Savanne
WeihnachtsfreudenWeihnachtsfreuden
A4 OlivgrünA4 Olivgrün
A4 TannengrünA4 Tannengrün
A4 EspressoA4 Espresso
A4 SchwarzA4 Schwarz
Stampin' DimensionalsStampin‘ Dimensionals
Big ShotBig Shot
Weihnachtliche VielfaltWeihnachtliche Vielfalt
Thinlits Tannen und ZapfenThinlits Tannen und Zapfen
Embossing BuddyEmbossing Buddy
VersamarkVersamark
ErhitzungsgerätErhitzungsgerät
PrägepulverPrägepulver
Craft Tinte weißCraft Tinte weiß
SnailSnail

Der nächste Stamping Technique to try Bloghop wird am 05. September 2018 sein. Ganz generell könnt ihr euch immer den ersten Mittwoch im Monat merken. Für heute wünsche ich euch noch einen wunderschönen Tag!

Sammelbestellung jeden Mittwoch Abend

Jeden Mittwoch biete ich euch eine Sammelbestellung an. Falls ihr mit dabei sein wollt, dann meldet euch doch bitte jeweils bis 20 Uhr. Danke.

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 12. September 2018
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 09. September 2018 – Katalogparty
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

IN{K}SPIRE_me #326 – Weihnachten daheim

Halli hallo und herzlich Willkommen zur IN{K}SPIRE_me Challenge #326. Die liebe Marion hat sich für unsere Challenge diese Woche folgende tollen Weihnachtsfarben überlegt. Ich war sofort begeistert und genauso einfach ging mir die Karte dann auch von der Hand. Das hat richtig Spaß gemacht und ich glaub diese Farbkombi werde ich dieses Jahr möglicherweise noch 1-2-3 mal verwenden…

IN{K}SPIRE_me Challenge #326

Letztes Wochenende haben uns Annemarie und Marion in Mainz mit kleinen Pillow gifts überrascht. Enthalten waren die hübschen Metallic-Schneeflocken, die ich mir bisher irgendwie nie bestellt hatte. Für mich war das also das perfekte Geschenk und ich hab mich richtig darüber gefreut. Auch an dieser Stelle noch einmal ein herzliches Danke! :-* Ausprobieren musste ich sie dann auch gleich auf der heutigen Karte. Hat mit dem silber einfach zu gut gepasst.

STAMPIN' UP! - IN{K}SPIRE_me - born2stamp - Weihnachtskarte - Weihnachten daheim - Zier-Etikett - Dekobordüre - Metallic-Schneeflocken - Lackakzente

Auf die Schneeflocke habe ich noch mit der Stanze Dekobordüre einen kleinen Streifen glutroten Farbkarton gestanzt und aufgeklebt. Gut geht das mit den Mehrzweckaufklebern. Da sifft kein Kleber durch die kleinen Löchlein und es bleibt alles sauber. Ich liebe diese Blätter.

Der Spruch stammt aus dem Set Weihnachten daheim. Ich finde ihn ja ganz toll! Ausgestanzt habe ich ihn mit dem Zier-Etikett. Und wer mich kennt, ein kleines Schleifchen darf auf fast keiner meiner Karten fehlen. Hier habe ich sogar eine Doppelschleife gemacht, also zwei Bänder zusammengenommen, zur Schleife gebunden und dann mit den Glue Dots aufgeklebt. Zum Einen habe ich das Geschenkband in silber und zum Anderen *tatarataaaaa* das weiße Organza-Geschenkband aus dem kommenden Frühjahr-/Sommerkatalog benutzt.

STAMPIN' UP! - IN{K}SPIRE_me - born2stamp - Weihnachtskarte - Weihnachten daheim - Zier-Etikett - Dekobordüre - Metallic-Schneeflocken - Lackakzente

Zum Schluß habe ich auf der Karte noch ein paar der kleinen (und winzigkleinen) Sternchen – auch aus dem Set Weihnachten daheim – in schiefergrau gestempelt, verteilt. Und zudem von den Lackakzenten Signalfarben einige der glutroten Sterne hinzugefügt. Ich bin immer wieder verwundert was für einen Unterschied so ein paar kleine Punkte (bzw. in meinem Fall Sterne) auf einer Karte immer ausmachen…

STAMPIN' UP! - IN{K}SPIRE_me - born2stamp - Weihnachtskarte - Weihnachten daheim - Zier-Etikett - Dekobordüre - Metallic-Schneeflocken - Lackakzente

Ladet eure Projekte gern auf IN{K}SPIRE_me hoch und spielt bei unserer Challenge mit! Mit Klick auf folgendes Bild landet ihr auf dem Challenge-Blog.

IN{K}SPIRE_me Challenge

Ab heute möglich: Stamparatus Reservierungen

Gestern hatte ich euch ja schon den Stamparatus vorgestellt. Das ist eine Stempel-Positionierhilfe, welche es nun von STAMPIN‘ UP! zu erwerben gibt. Die Lieferung selbst dauert noch ein wenig, aber ihr könnt euch den Stamparatus gern schon jetzt reservieren. Ihr braucht dazu einen Onlineshop Account und könnt ihn euch dann ohne Probleme reservieren. Falls ihr noch Fragen habt, meldet euch einfach per eMail oder Telefon bei mir.

Online-Preisspektakel vom 20.-27.11.2017

Wie auch schon letztes Jahr wird es ab kommenden Montag für sieben Tage Rabatte ohne Ende geben. STAMPIN‘ UP! nennt das das Online-Preisspektakel. Der erste Kracher wird ein 24-Stundenangebot für Stempel sein. Ausgewählte Stempelsets sind an Tag eins des Online-Preisspektakels mit einem Nachlass von 20 % erhältlich. Reinschauen (und zugreifen) lohnt sich also!

Habt einen wunderbaren Donnerstag!

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 22. November 2017
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 26. November 2017
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Ready for Take-Off… Deko der Flugzeug-Party

Eigentlich könnte ich heute genauso starten, wie vor etwa drei Wochen als ich euch die Einladungen zur Flugzeug-Party der beiden großen Piloten gezeigt hatte: wer hat an der Zeit gedreht… Eigentlich schon absurd wie schnell das immer geht wenn man beschäftigt ist. Aber gut, irgendwann schaffe ich es dann trotzdem. Heute möchte ich euch also endlich (!) ein bisschen Deko und so Kruscht der Flugzeug-Party zeigen.

Wie schon bei den Einladungen erwähnt, ich habe es mir dieses Mal extrem einfach gemacht und Printables bei Simone made it gekauft. Die musste ich nur noch etwas anpassen und ausdrucken und eigentlich war die Deko dann schon fertig. Natürlich nicht ganz, aber es war schon eine extreme Vereinfachung. Und für die Kinder macht es eh keinen Unterschied woher die Deko nun genau kommt. Die freuen sich einfach jedesmal wenn sie morgens aus dem Bett krabbeln und in ein geschmücktes Wohnzimmer kommen, das schon komplett im Motto „ihrer“ Party steht.

born2stamp Geburtstag Flugzeug Flughafen Deko

Im Download waren einige Schilder enthalten, die ich nur noch ausdrucken musste. Hier seht ihr z.B. das Schild, welches wir an die Türe gehangen hatten.

born2stamp Geburtstag Flugzeug Flughafen Deko

Dieses hier für die Toiletten habe ich selbst noch hinzugefügt.

born2stamp Geburtstag Flugzeug Flughafen Deko

Beim Check-In konnten die Kinder ihre Jacken und Schuhe abgeben.

born2stamp Geburtstag Flugzeug Flughafen Deko

Und im Kinderzimmer begann das „boarding“.

born2stamp Geburtstag Flugzeug Flughafen Deko

Muffins, Kuchen und später das Abendessen gab es in der Airport Lounge.

born2stamp Geburtstag Flugzeug Flughafen Deko

Und die Anzeigentafel wohin und wann wer fliegt durfte natürlich auch nicht fehlen.

born2stamp Geburtstag Flugzeug Flughafen Deko

Vor der Haustüre hat ein großes Schild den ankommenden „Flug“gästen gezeigt wo sie was finden.

born2stamp Geburtstag Flugzeug Flughafen Deko

Und wie immer haben wir das Wohnzimmer natürlich mit Girlande und vielen, vielen Luftballons geschmückt. Beim Auffädeln der einzelnen Buchstaben der Girlande ist mir da wohl ein kleines Malheur passiert. :mrgreen: Aufgefallen ist es aber erst als die Geschenke schon fast ausgepackt waren und es nunmal zu spät war alles aufzuknüpfen und nochmal neu aneinander zu reihen. Aber hey, die 5-jährigen heutzutage werden doch wohl kein Problem haben umzudenken und rückwärts lesen können. 😆

born2stamp Geburtstag Flugzeug Flughafen Girlande

Der Tisch war natürlich auch wieder zum Thema passend und in den Flugzeug-Party-Farben eingedeckt.

born2stamp Geburtstag Flugzeug Flughafen Tischdeko

Die Muffin-Piekser waren auch im Downloadpaket enthalten. Sehr praktisch!

born2stamp Geburtstag Flugzeug Flughafen Tischdeko

born2stamp Geburtstag Flugzeug Flughafen Tischdeko

Beim Kuchen habe ich wieder das altbewährte Rezept genutzt welches mir eine Freundin verraten hat. Schmeckt wie Cornetto Buttermelk. Jummy! Bei der Deko habe ich viele kleine Papierflieger gefaltet und diese auf Zahnstocher geklebt um sie in den Kuchen zu stecken. Und auch wenn es nicht so aussieht, wir feierten zweimal den 5-ten Geburtstag, nicht einmal den 55-ten. 😆

born2stamp Geburtstag Flugzeug Flughafen Tischdeko

Beim Geburtstagsring (oh ich liebe ihn!) kam natürlich auch wieder ein Stecker dazu. Leider konnte ich kein Flugzeug finden, so haben wir auch hier etwas gebastelt. Die Flugzeuge, die auch auf dem Kuchen waren, haben von der Größe her genau gepasst. Die anderen Stecker symbolisieren die schon vergangenen Geburtstage. Da hatten wir die Themen Elefanten, Autos, Feuerwehr und Fussball. Ihr findet sie auch alle hier auf meinem Blog. Eine genauere Auflistung findet ihr gleich am Ende des Beitrags.

born2stamp Geburtstag Flugzeug Flughafen Tischdeko

Genug Fotos für heute! Ich habe euch noch ein paar (Geburtstags-Shirts oder Spiele zum Beispiel), welche ich euch gern in ein paar Tagen zeigen werde.

Weitere Mottoparties waren:

Und die nächste Party ist schon in Planung… Sara wird bald 7 und wünscht sich eine Dschungel-Party! 🙂

Habt einen entspannten Sonntag und lasst es euch gutgehen ihr Lieben!

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 18. Oktober 2017
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 26. November 2017
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

IN{K}SPIRE_me #319 – Malerische Weihnachten

Ein ganz herzliches Willkommen zur IN{K}SPIRE_me Challenge #319. Von Marion kommt heute folgender Sketch. Im Prinzip könnte ich euch nun das Gleiche wie bei Chrissy letztens schreiben. Im ersten Moment ein „Oh nein, was ist das denn?“ und dann ging es ratzfatz und so einfach. Also ein Sketch zum Verlieben! Bin gespannt ob es euch ebenso ergeht…

INKSPIRE_me #319

Ich fand den Sketch genial um ein bisschen Designerpapier einzusetzen. Hier bei mir sind das zwei Blatt aus dem DSP Weihnachtsquilt geworden. Als wir diese Seite in Thailand gesehen hatten, waren wir alle irgendwie gleich verliebt. So richtig weihnachtlich fand ich es damals nicht, aber das lag wahrscheinlich an den tropischen Temperaturen. Oder vielleicht doch an den eher zarten Farben? Eine Seite des DSP ist jedenfalls immer mit einem (eher grafischen) Muster bedruckt, die andere entweder in Glutrot oder in Gartengrün mit eher weihnachtlichen Motiven. Man kann da also recht gut variieren.

born2stamp STAMPIN' UP! IN{K}SPIRE_me Weihnachtskarte - Malerische Weihnachten - Framelits Stickmuster - DSP Weihnachtsquilt - Geschenkband Kreuzstich

In den oberen Kreis habe ich das kleine Bäumchen aus dem Set Malerische Weihnachten in Limette gestempelt und dann mit den Framelits Stickmuster und der Big Shot ausgestanzt und mit Dimensionals aufgeklebt. Was dieser kleine „gestickte“ Rand doch gleich ausmacht…

born2stamp STAMPIN' UP! IN{K}SPIRE_me Weihnachtskarte - Malerische Weihnachten - Framelits Stickmuster - DSP Weihnachtsquilt - Geschenkband Kreuzstich

Den größeren Kreis habe ich im Prinzip ganz genauso gemacht. Auch hier kam das Stempelset Malerische Weihnachten zum Einsatz. Darin enthalten sind drei Grüße in dieser wunderschönen Schnörkelschrift. Und Fröhliche Feiertage hat meiner Meinung am besten zu dieser eher bunten Karte gepasst. 😉 Zum Schluß kam noch mein obligatorisches Schleifchen auf die Karte. Das habe ich mit dem Geschenkband mit Kreuzstich in Chili gemacht und mit Glue dots aufgeklebt. Normalerweise halte ich mich ja an die im Designerpapier enthaltenen Farben, aber beim Band in chili ist der Unterschied zum Papier in glutrot nicht ganz so groß, so dass das trotzdem ganz gut passt.

born2stamp STAMPIN' UP! IN{K}SPIRE_me Weihnachtskarte - Malerische Weihnachten - Framelits Stickmuster - DSP Weihnachtsquilt - Geschenkband Kreuzstich

Ladet eure Projekte gern auf IN{K}SPIRE_me hoch und spielt bei unserer Challenge mit! Mit Klick auf folgendes Bild landet ihr auf dem Challenge-Blog.

IN{K}SPIRE_me Challenge

Workshop am 08. Oktober 2017 in Markdorf

Am 08. Oktober 2017 findet hier in Markdorf mein nächster Workshop statt. Wir werden wieder weihnachtlich unterwegs sein und uns demnach mit den Produkten aus dem Herbst-/Winterkatalog vergnügen. Wenn Du auch Lust und Zeit hast zu kommen, freue ich mich über Deine Anmeldung per eMail.

Jeden Mittwoch Sammelbestellung

Für diejenigen unter euch, die nur Kleinigkeiten bestellen wollen, eignen sich meine wöchentlichen Sammelbestellungen ganz gut. Denn ihr spart euch die Versandkosten! Gerne könnt ihr euch jederzeit (per eMail oder Telefon) melden und eure Bestellwünsche durchgeben. Schreibt/sagt einfach dazu wenn ich es nicht als Einzelbestellung versenden, sondern zur Sammelbestellung hinzufügen soll. Jeden Mittwoch um 20 Uhr geht diese Sammelbestellung dann an STAMPIN‘ UP! und liegt wenige Tage später bei mir zum Abholen bereit.

Habt einen wunderbaren Donnerstag!

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 04. Oktober 2017
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 08. Oktober 2017
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

IN{K}SPIRE_me #318 – Herbst-/Autumn-/Halloween-Special

Ein ganz herzliches Willkommen zu unserem IN{K}SPIRE_me Challenge #318 Herbst-/Halloween-Special. Schnell war er nun da, der liebe Herbst oder? Also von mir aus hätte das ruhig noch ein bisschen mit Sommer weitergehen können. Ich hab sogar schon die Heizung angemacht. Brrrr… Nun gut, aber dann passt unser Herbst-Special ja umso besser!

STAMPIN' UP! IN{K}SPIRE_me Herbst-Halloween-Special

Mein erster Gedanke war ein kleiner Herbst-Türkranz auf meiner Karte, aber dafür waren die ausgestanzten Blätter zu groß für meine schon vorbereitete Basiskarte. Aber ich denke, das muss ich demnächst mal probieren. 😆 Heute wirbeln die bunten Blätter also demnach nur durch die Luft. Ausgestanzt habe ich sie mit Hilfe der Big Shot und den Thinlits Aus jeder Jahreszeit. Solche filigranen Formen wie das größere Blatt bekommt ihr ganz hervorragend herausgelöst wenn ihr die Präzisionsplatte und danach das Big Shot Bürstchen verwendet. Damit geht das dann echt ratzfatz und vor allem echt einfach.

born2stamp STAMPIN' UP! IN{K}SPIRE_me Herbst - Jahr voller Farben - Thinlits Aus jeder Jahreszeit

Beim Spruch habe ich einfach in das passende Stempelset gegriffen. Da hat es ein paar richtig nette und tolle Sprüche und auch die Schriftart gefällt mir richtig gut. Hier habe ich die Grüße in Kürbisgelb gestempelt und mit etwas Juteband sowie der schwarzen Kordel hinterlegt. Den Wimpel habe ich mit der dreifach einstellbaren Fähnchenstanze gemacht.

born2stamp STAMPIN' UP! IN{K}SPIRE_me Herbst - Jahr voller Farben - Thinlits Aus jeder Jahreszeit

Hier seht ihr nochmal die kleinen Blätter. Die filigranen Blätter habe ich mit den Blättern mit Mehrzweckaufklebern angebracht. Das funktioniert wirklich ganz hervorragend und vor allem ohne Schmiererei. Also ziemlich genial!

born2stamp STAMPIN' UP! IN{K}SPIRE_me Herbst - Jahr voller Farben - Thinlits Aus jeder Jahreszeit

Ladet eure Projekte gern auf IN{K}SPIRE_me hoch und spielt bei unserer Challenge mit! Mit Klick auf folgendes Bild landet ihr auf dem Challenge-Blog.

IN{K}SPIRE_me Challenge

Nächster Workshoptermin

Mein nächster Workshop hier in Markdorf findet am 08. Oktober 2017 statt. Unser Hauptaugenmerk liegt auf den Produkten, die ihr im Herbst-/Winterkatalog finden könnt, also Weihnachten. Es gibt noch freie Plätze, wenn ihr auch kommen wollt, dann meldet euch doch bitte kurz per eMail an, damit ich euer Materialpaket vorbereiten kann.

Habt einen wunderbaren Donnerstag!

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 27. September 2017
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 08. September 2017
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

Merken

Merken

Merken

Merken

Thailand Achievers Blog Hop – Last call for SAB

2016/2017 Thailand Achievers Blog Hop Logo

Herzlich Willkommen zum Thailand Achievers Blog Hop im März! Das ist ein Bloghop, bei dem STAMPIN‘ UP! Demos der ganzen Welt, die die Thailand-Reise erreicht haben, mitmachen können. Nachdem ich den Bloghop letzten Monat leider irgendwie verpasst habe, möchte ich euch heute – sozusagen zum Abschluss der Sale-a-bration – nochmal eins-zwei-drei SAB-Produkte zeigen. Denn genau die sind Thema dieses Bloghops. Welche SAB’s habt ihr denn schon? Ist euer Produkt dabei? Die Sale-a-bration (SAB) ist Ende März leider schon wieder vorbei. Wenn ihr also noch nicht alle eure kostenlosen Favoriten habt, dann ist JETZT nochmal Zeit ein wenig zu shoppen und euch die SAB Produkte zu sichern, die ihr noch haben wollt! Ab Anfang April wird es sie leider nicht mehr geben…

For my international readers please use the translate-button
in my sidebar
to follow me in your language.

Bloghop bedeutet, ihr könnt es euch nun gemütlich machen und von einem Blog zum nächsten springen um ganz viele schöne Sale-a-bration Projekte zu sehen. Aktuell seid ihr bei born2stamp / Heike Vass, die komplette Liste der Bloghop-Teilnehmer seht ihr am Ende des Beitrags. Klickt einfach auf die anderen Namen und ihr landet bei deren Bloghop-Projekten. Ich wünsche euch ganz viel Spaß!

Viel zu selten habe ich das wunderschöne Designerpapier Kreativ koloriert genutzt. Und zwar eigentlich nur weil ich eine faule Socke bin. Mir ist das ausmalen des Papiers nämlich zu „anstrengend“. :mrgreen: Nunja, aber eigentlich muss man das ja auch nicht. Denn auch in schwarz-weiß sieht es echt gut aus. Mit einem kleinen farblichen Akzent – wie bei meinen Karten das Glutrot bzw. Olivgrün – wirkt das Papier auch im Hintergrund total klasse, finde ich.

Bei meiner ersten Karte habe ich das riesige Vielen Dank aus dem Stempelset Gesagt, gedankt direkt auf das Designerpapier gestempelt. Der Stempel ist zwar sehr fein, aber man sieht die Schrift trotzdem recht gut.

Auf ein kleines Fähnchen, welches ich mit Dimensionals auf die Karte geklebt habe, habe ich mit Versamark den zweiten Spruch gestempelt und dann embosst. Als kleines Highlight kam noch die Kordel in Flüsterweiß an das Fähnchen.

Hier seht ihr den Stempel auf dem Designerpapier nochmal etwas besser. Man sieht die schwarzen Linien des Papiers noch durch, aber ich finde durch den Rotton kann man die Schrift trotzdem noch gut lesen.

Meine zweite Karte ist der ersten total ähnlich. Das hatte ich bei unserem ersten Sale-a-bration Thailand Achievers Bloghop im Januar ja auch schon so gemacht. Denn ich finde, so sieht man sehr gut, dass man mit ähnlichen Materialien recht schnell und einfach unterschiedliche Karten basteln kann.

Auch hier habe ich das kleine Fähnchen – wie bei der ersten Karte – wieder embosst. Hierzu sempelt ihr den Spruch mit Versamark auf den Farbkarton, streut etwas Embossingpulver drüber und föhnt das Ganze dann mit dem Erhitzungsgerät. Dadurch schmilzt das Pulver und verbindet sich mit dem Papier. Eine genaue Anleitung zum embossen findet ihr in unserem How to… Embossing.

Bei dieser Karte habe ich noch einen zweiten, größeren Wimpel gemacht, auf das Vielen Dank embosst habe. Auf ein Schleifchen habe ich hier verzichtet, aber ganz ohne Schnick-Schnack kommt natürlich auch die Karte nicht aus. Ich fand die Halbperlen passen ganz gut dazu.

Dann wünsche ich euch noch viel Spaß bei all den anderen tollen Sale-a-bration Projekten meiner Demo-Kolleginnen. Wie gesagt, mit Klick auf den Namen in folgender Liste kommt ihr auf die Blogs der entsprechenden Person. Es sind ganz, ganz viele tolle Sachen dabei, also lasst es euch nicht entgehen! Habt also viel Spaß beim weiterhüpfen! Ich sage für heute Tschüß und freue mich wenn ihr mal wieder vorbeischaut.

Wollt ihr bei der nächsten Reise vielleicht auch dabei sein?

Nächstes Jahr geht der Incentive Trip nach Alaska. Ihr kennt demnach mein nächstes Ziel *hüstel* :mrgreen: Wollt ihr vielleicht auch mit nach Alaska, bzw. es versuchen zu schaffen? Dann meldet euch als STAMPIN‘ UP! Demo an und wir versuchen gemeinsam die Resie zu schaffen. Jetzt – noch während der Sale-a-bration – gibt es beim Einstieg zusätzlich zum regulären Starterset (Ware im Wert von 175€ für den Preis von 129€) noch zwei Stempelsets (Wert egal) gratis obendrauf. Meldet euch bei mir wenn ihr mehr wissen wollt {eMail an Heike} oder füllt gleich das Online-Demoantrag aus.

Sammelbestellung am Mittwoch

Wie jeden Mittwoch biete ich auch morgen, am 22. März 2017, wieder eine Sammelbestellung an. Bitte sagt mir bis 20 Uhr Bescheid ob ich euch etwas mitbestellen soll. Und vor allem denkt an eure Gratisware! Für je 60€ Bestellwert bekommt ihr einen Artikel aus einen der beiden Sale-a-bration Broschüren gratis. Falls eure Bestellung größer sein sollte, bekommt ihr ab 200€ (wie immer) Shoppingvorteile und ab 275€ den nächsten SAB-Vorteil, nämlich 27€ extra Shoppingvorteile. Aber dann lohnt es sich schon fast als Demo einzusteigen. Da bekommt ihr während der SAB zusätzlich zum regulären Starterset (Ware im Wert von 175€ für den Preis von 129€) noch zwei Stempelsets gratis (Wert egal). Wenn ihr mehr wissen wollt, dann schaut euch Seite 2 und 3 der SAB-Broschüre an oder meldet euch bei mir per Mail {eMail an Heike} oder Telefon.

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 22. März 2017
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 02. April 2017
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

Merken

Merken

Merken

1 2 3 6