Posts Tagged ‘Sammelbestellung’

Stamping Techniques 101 – Die Cut Masking

Herzlich Willkommen zu einem weiteren Stamping Technique to try Bloghop. Einige STAMPIN‘ UP! Demos, die rund um die Welt verteilt sind, wollen euch bei diesem Bloghop einmal im Monat einfache Techniken, Karten, Produkte zeigen. So könnt ihr sie leicht und bestenfalls mit wenig Material nachmachen. Also bestens geeignet für Anfänger. Aber bestimmt ist auch immer was für die alten Hasen unter euch dabei…

For my international readers please use the translate-button
in my sidebar
to follow me in your language.

Für unseren heutigen Bloghop möchten wir euch die Die Cut Masking (englisch = aus Stanzteilen Schablonen machen) Technik zeigen. Im Prinzip eine ganz einfache Technik – ich hatte dieses Mal irgendwie trotzdem Probleme damit.

Stamping Techniques to try

Nachdem mir meine erste Karte nicht so recht gefallen hatte, habe ich gleich noch eine zweite gemacht. Welche gefällt euch denn besser?

Die Die Cut Masking Technik funktioniert folgendermassen:

  • Schablone mit der Big Shot oder einer Stanze ausstanzen. Bei mir ist das der Hirsch gewesen bzw. auch der Schriftzug „Feiertage“. Dies könnt ihr entweder mit normalem Farbkarton machen oder mit (leicht !) klebendem Abklebeband.
  • Nun habt ihr zwei Möglichkeiten – entweder das Motiv an sich oder das Negativ könnt ihr nun auf eure Karte kleben und dann mit Farbe ausfüllen bzw. umranden.

Bei meiner ersten Karte – der Karte in den Naturtönen – habe ich den Hirsch (Thinlits Weihnachtswild) aufgeklebt und mit weißer Craft Tinte und einem Schwämmchen das Motiv umrandet. Beim Schriftzug (Thinlits Frohe Feiertage) habe ich das Negativ aufgeklebt und dann mit Espresso ausgefüllt – auch mit einem Schwämmchen.

Die Karte wollte ich recht schlicht lassen und habe somit nur noch das „schöne“ aus dem Stempelset Weihnachtliche Vielfalt auf ein Stück Espresso Farbkarton embosst und mit Dimensionals aufgeklebt.

Aber alles in allem war mir die Karte dann doch etwas zu schlicht und langweilig und ich dachte, vielleicht könnte man das mit etwas Farbe aufpeppen. Aufpeppen geht mir rot ja immer ganz gut und so habe ich mir die Brushos geschnappt und etwas rumgesaut. Das Prinzip war wieder das Gleiche: Hirsch aufkleben und mit Farbe umranden. Dieses Mal nur nicht mit einem Schwämmchen, sondern mit Wassespritzern auf die ich dann die Brusho Pigmente geschüttet habe. Damit sich das Papier nicht auflöst könnt ihr entweder Aquarellpapier oder wie ich das Seidenglanzpapier nutzen. Das Seidenglanzpapier glitzert dann sogar noch ein klein wenig.

Hm… um dann zu bemerken, dass rot vielleicht doch nicht die richtige Wahl war. Es erinnert doch sehr an mein Bambi-Massaker vom Teamtreffen vor drei Jahren. Vor allem da ich wohl etwas zu viel Wasser genommen habe und das Motiv so etwas verschwommen ist.

Den Schriftzug habe ich wieder ausgestanzt und mit dem Präzisionskleber aufgeklebt.

Wart ihr schon bei den anderen Bloghop-Teilnehmern?

Der nächste Stamping Technique to try Bloghop wird am 07. November 2018 sein. Ganz generell könnt ihr euch immer den ersten Mittwoch im Monat merken. Für heute wünsche ich euch noch einen wunderschönen Tag!

Sammelbestellung jeden Mittwoch Abend

Jeden Mittwoch biete ich euch eine Sammelbestellung an. Falls ihr mit dabei sein wollt, dann meldet euch doch bitte jeweils bis 20 Uhr. Danke.

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 10. Oktober 2018
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 07. Oktober 2018
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

IN{K}SPIRE_me #362 – Um die Ecke

Hallo und herzlich Willkommen zu unserer IN{K}SPIRE_me Challenge #362. Von der lieben Kirstin kommt die heutige Sketch-Challenge. So einfach das aussieht, aber ich hab mir echt schwer getandamit. Dabei liebe ich so ganz einfache Sketche doch eigentlich. Wie geht es euch?

Da wir die letzte Woche Besuch von eben Kirstin mit ihren zwei Jungs hatten, mach ich es nun ganz kurz, denn ich bin müde und will ins Bett. :mrgreen: Liebes, ihr habt mich fertig gemacht…. nein nein… aber etwas früher ins Bett ist glaub keine schlechte Idee. 😆

Meine Karte hat meine liebe Freundin Tina zu ihrem Geburtstag bekommen. Ganz traditionell bin ich mal wieder viel zu spät dran (dafür schäme ich mich auch regelmässig), aber nun hat sie sie endlich bekommen und ich kann sie euch hier auch ohne Probleme zeigen.

Zum einfachen Sketch wurde es auch ein ganz einfaches Kärtchen. Ich habe nämlich nur das Stempelset Um die Ecke, welches ich bei der letzten OnStage beim Prize Patrol gewonnen habe, benutzt. Die Schnörkel gefallen mir richtig gut. Ich habe sie in Minzmakrone gestempelt, weil Tina ganz gern grün mag. Aber ihr geliebtes Wasabi ja bei der letzten Farberneuerung rausgeflogen ist und ich davon natürlich nun nichts mehr hatte.

Und zusammen mit den Herzen bzw. dem Spruch „von Herzen“ (habe ich einfach auseinandergeschnitten), welchen ich mit den Dimensionals aufgeklebt habe, in schwarz wirken sie auch richtig toll finde ich.

Ladet eure Projekte gern auf IN{K}SPIRE_me hoch und spielt bei unserer Challenge mit! Mit Klick auf folgendes Bild landet ihr auf dem Challenge-Blog.

IN{K}SPIRE_me Challenge

Bonustage bei STAMPIN‘ UP!

Die Bonustage sind wieder da! Was bedeutet das? Für je 60€ Warenwert, die ihr im August 2018 bei STAMPIN‘ UP! einkauft, bekommt ihr einen Gutscheincode im Wert von 6€. Diese könnt ihr im September 2018 (und nur(!) im September) dann einlösen. Im Flyer der Aktion bekommt ihr weitere Informationen.

Neues Produkt: Farbenspiel der Jahreszeiten

Vom 01. bis 31. August 2018 (bzw. solange der Vorrat reicht) könnt ihr euch das bzw. die neue/n Produkt/e Farbenspiel der Jahreszeiten sichern. Das Stempelset bzw. die Framelits können einzeln bzw. auch im Set mit 10% Preisnachlass bestellt werden. Mit {Klick} auf das Bild könnt ihr euch das Stempelset, die Framelits und die Aquarellstifte anschauen und bekommt weitere Infos zu diesem schönen Angebot.

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 15. August 2018
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 12. August 2018
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

Stamping Techniques 101 – Marbling with the Stamparatus

Herzlich Willkommen zu einem weiteren Stamping Technique to try Bloghop. Einige STAMPIN‘ UP! Demos, die rund um die Welt verteilt sind, wollen euch bei diesem Bloghop einmal im Monat einfache Techniken, Karten, Produkte zeigen. So könnt ihr sie leicht und bestenfalls mit wenig Material nachmachen. Also bestens geeignet für Anfänger. Aber bestimmt ist auch immer was für die alten Hasen unter euch dabei…

For my international readers please use the translate-button
in my sidebar
to follow me in your language.

Für unseren heutigen Bloghop möchten wir euch die Marmoriertechnik (englisch = marbling) mit dem Stamparatus zeigen. Hört sich schon ganz interessant an oder? Und das Beste: es geht ziemlich einfach!

Stamping Techniques to try

Ihr braucht dazu lediglich euren Stamparatus und einen flächigen Stempel. Mit letzterem habe ich mir schwer getan. Sowas besitze ich ganz offensichtlich nicht und somit mussten die Flaschen aus dem Stempelset Auf Dich reichen. :mrgreen:

Und dann konnte es losgehen. Wie immer bei unserem Stamping Technique to try Bloghop ist die Technik ziemlich einfach:

  • Papier in den Stamparatus legen (und mit den Magneten so befestigen, dass nichts verrutscht)
  • euren flächigen Stempel auf dem Seitenteil befestigen
  • Stempel mit der Hauptfarbe einfärben und abstempeln
  • Einmalhandschuh anziehen und die zweite Farbe mit dem Finger auf den Stempel tupfen
  • Ggfls. mit weiteren Farben wiederholen

Hier seht ihr meine vier Flaschen. Folgende Farben habe ich verwendet:

  1. Pink: Kirschblüte, Sommerbeere und Feige
  2. Blau: Jade, Bermuda und Marineblau
  3. Gelb: Safrangelb, Curry und Mango
  4. Grün: Lindgrün, Limette und Grüner Apfel

Trotz dem das ich ähnliche Farben benutzt habe, hat es meiner Meinung nach recht gut funktioniert und man kann den Marmoriereffekt auch ganz gut sehen. Bei Farben, die sich sehr unterscheiden, also z.B. gelb und rot oder blau und grün oder so kann man den Effekt aber natürlich noch etwas besser sehen.

 

 

 

Die Deckel der Flaschen habe ich mit dem silbernen Metallic-Folienpapier mit Hilfe der Big Shot und den zum Stempelset passenden Framelits Einfach erfrischend ausgestanzt. Die Seifenblasen sind mit der jeweils hellsten Farbe direkt auf die Basiskarte gestempelt.

Und damit die Flaschen nicht ganz so leer aussehen, habe ich die verschiedenen möglichen Verzierungen aus dem Stempelset genutzt um jede Flasche ein klein wenig anders aussehen zu lassen. Ausser den Sprüchen gibt es da auch wirklich viel Schnickschnack damit man hübsche Etiketten zaubern kann.

Wart ihr schon bei den anderen Bloghop-Teilnehmern?

Für meine Karte habe ich folgendes Material benötigt:

A4 Flüsterweiß extrastarkA4 Flüsterweiß extrastark
A4 FlüsterweißA4 Flüsterweiß
Auf DichAuf Dich
Framelits Einfach ErfrischendFramelits Einfach Erfrischend
Big ShotBig Shot
StamparatusStamparatus
Stampin' DimensionalsStampin‘ Dimensionals
Mini Stampin' DimensionalsMini Stampin‘ Dimensionals
Stempelkissen PastellfarbenStempelkissen Pastellfarben
Stempelkissen PrachtfarbenStempelkissen Prachtfarben
Stempelkissen SignalfarbenStempelkissen Signalfarben
Stempelkissen InColor 2017-19Stempelkissen InColor 2017-19

Der nächste Stamping Technique to try Bloghop wird am 05. September 2018 sein. Ganz generell könnt ihr euch immer den ersten Mittwoch im Monat merken. Für heute wünsche ich euch noch einen wunderschönen Tag!

Sammelbestellung jeden Mittwoch Abend

Jeden Mittwoch biete ich euch eine Sammelbestellung an. Falls ihr mit dabei sein wollt, dann meldet euch doch bitte jeweils bis 20 Uhr. Danke.

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 01. August 2018
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 12. August 2018
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

IN{K}SPIRE_me #359 – Elefantastisch

Ein ganz herzliches Willkommen zu unserer IN{K}SPIRE_me Challenge #359. Der heutige Sketch kommt von der lieben Chrissy. Und der gefiel mir richtig gut und somit ist das Karte basteln auch recht einfach gegangen.

Ich hatte gesehen, dass meine Babykarten so ziemlich gegen Null gingen, also musste etwas Nachschub her. Wobei gar nicht mehr so viele Babys bei uns im Bekanntenkreis geboren werden. Aber gut, der ein oder andere kleine Zwerg wird bestimmt noch kommen.

Ich finde das Designerpapier Sternenhimmel perfekt für Babykarten und habe somit den Bogen mit den vielen kleinen Sternchen in Pastelltönen benutzt. Somit ist die Farbwahl für den Rest der Karte auch immer echt einfach. Da orientiere ich mich einfach am Designerpapier. In meinem Fall war das also Blütenrosa und Lindgrün bzw. für die Karte an sich und die Akzente habe ich Marineblau benutzt. Der kleine Elefant aus dem Stempelset Elefantastisch ist zu süß oder? Ich hab ihn mit der zum Set passenden Elementstanze Elefant ausgestanzt und dann mit Dimensionals auf die Quadrate geklebt.

Der Spruch stammt auch aus dem Set Elefantastisch. Und die Kordel in Marineblau findet ihr im Hauptkatalog.

Ladet eure Projekte gern auf IN{K}SPIRE_me hoch und spielt beim Valentins-Special unserer Challenge mit! Mit Klick auf folgendes Bild landet ihr auf dem Challenge-Blog.

IN{K}SPIRE_me Challenge

IN{K}SPIRATION weeks bei uns im Team

Bis zum 15. Juli finden noch unsere IN{K}SPIRATION weeks statt. Hierbei zeigen euch einige unserer Teammitglieder jeden Tag eine andere hübsche Kleinigkeit, die wir mit den Produkten aus dem neuen Hauptkatalog gestaltet haben. Und natürlich gibt es auch jeden Tag ein bisschen was zu gewinnen. Also hopst gleich rüber. Heute ist Sofia an der Reihe.

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 18. Juli 2018
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 15. Juli 2018
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

Stamping Techniques 101 – Cards with Memories & More

Herzlich Willkommen zu einem weiteren Stamping Technique to try Bloghop. Einige STAMPIN‘ UP! Demos, die rund um die Welt verteilt sind, wollen euch bei diesem Bloghop einmal im Monat einfache Techniken, Karten, Produkte zeigen. So könnt ihr sie leicht und bestenfalls mit wenig Material nachmachen. Also bestens geeignet für Anfänger. Aber bestimmt ist auch immer was für die alten Hasen unter euch dabei…

For my international readers please use the translate-button
in my sidebar
to follow me in your language.

Für unseren heutigen Bloghop möchten wir euch die Erinnerungen und Mehr Kartensets zeigen. Eigentlich sind sie dafür gedacht Foto-Einsteckalben zu verschönern und aufzuhübschen. Aber man kann die kleinen Kärtchen auch total gut verwenden um Grußkarten zu basteln.

Stamping Techniques to try

Ich habe das Erinnerungen und Mehr Kartensortiment Fantastisch filigran benutzt. Ihr findet es auf Seite 195 im STAMPIN‘ UP! Hauptkatalog und es enthält insgesamt 50 doppelseitig gestaltete Karten (je 2 in 25 Designs) in zwei Formaten. Ausserdem bekommt ihr 6 Spezialkarten mit lasergeschnittenen Designs und vier Bögen Aufkleber dazu.

born2stamp STAMPIN' UP! Stamping Technique to try - Geburtstagskarte - Erinnerungen und mehr - Fantastisch filigran

Wie auch bei meinen sonstigen Karten halte ich mich gern an die Farben von Designerpapier oder eben in diesem Fall an die Farben der Erinnerungen und Mehr Kärtchen. Ich persönlich finde das einfacher und man kann sich zudem ziemlich sicher sein, dass die Farben zusammenpassen und somit auch dass es später hübsch aussieht. :mrgreen:  Beim Kartensortiment Fantastisch filigran ist das Brombeermousse, Grapefruit, Minzmakrone, Schwarz und Weiß.

born2stamp STAMPIN' UP! Stamping Technique to try - Geburtstagskarte - Erinnerungen und mehr - Fantastisch filigran

Bei meiner ersten Karte habe ich eine der größeren, schon beschrifteten Karten genommen, diese mit Dimensionals auf meine Kartenbasis geklebt und dann musste ich nur noch ein wenig mit den im Set enthaltenen Aufklebern bzw. einer kleinen Schleife (Band leider nicht mehr im STAMPIN‘ UP! Sortiment) verzieren.

born2stamp STAMPIN' UP! Stamping Technique to try - Geburtstagskarte - Erinnerungen und mehr - Fantastisch filigran

Hier seht ihr nochmal die Aufkleber bzw. die Karte mit dem schon vorhanden gewesenen Schriftzug. Stempeln musste ich hier also rein gar nichts!

born2stamp STAMPIN' UP! Stamping Technique to try - Geburtstagskarte - Erinnerungen und mehr - Fantastisch filigran

Meine zweite Karte ist ein kleines bisschen aufwendiger, aber nicht weniger einfach zu machen. Hier habe ich 3 verschiedene Kärtchen mit Watercolor-Effekt zusammengesucht und dann auf die für mich richtige Größe zusammengeschnitten und mit Snail aufgeklebt.

born2stamp STAMPIN' UP! Stamping Technique to try - Geburtstagskarte - Erinnerungen und mehr - Fantastisch filigran

Ebenso wie bei der ersten Karte konnte ich dann mit den Aufklebern bzw. ein bisschen Band (hier ist es das Samtband in Himbeerrot) verzieren und fertig war auch die zweite Karte.

born2stamp STAMPIN' UP! Stamping Technique to try - Geburtstagskarte - Erinnerungen und mehr - Fantastisch filigran

Auch hier musste ich nichts stempeln, der Spruch war schon auf dem Kärtchen gedruckt. Auf folgendem Bild seht ihr auch, dass die Aufkleber relativ fest/stark sind, sieht in echt also auch eher wie „normaler Farbkarton“ aus.

born2stamp STAMPIN' UP! Stamping Technique to try - Geburtstagskarte - Erinnerungen und mehr - Fantastisch filigran

Wart ihr schon bei den anderen Bloghop-Teilnehmern?

Für meine Karte habe ich folgendes Material benötigt:

 

A4 Flüsterweiß extrastarkA4 Flüsterweiß extrastark
A4 SchwarzA4 Schwarz
Erinnerungen & Mehr Fantastisch filigranErinnerungen & Mehr Fantastisch filigran
Samtband HimbeerrotSamtband Himbeerrot
Snail KlebemittelSnail Klebemittel
Stampin' DimensionalsStampin‘ Dimensionals
Mini Stampin' DimensionalsMini Stampin‘ Dimensionals

Der nächste Stamping Technique 101 Bloghop wird am 01. August 2018 sein. Ganz generell könnt ihr euch immer den ersten Mittwoch im Monat merken. Für heute wünsche ich euch noch einen wunderschönen Tag!

IN{K}SPIRATION weeks bei uns im Team

Bei uns im Team finden zur Zeit die IN{K}SPIRATION weeks statt. Jeden Tag zeigt ein anderes Teammitglied eine Kleinigkeit mit den Produkten aus dem neuen Hauptkatalog. Und bei jeder von uns könnt ihr auch eine Kleinigkeit gewinnen. Falls ihr also nicht eh schon gespickert habt, dann hüpft doch kurz rüber. Heute ist Simone dran und gestern war es Kirstin. Bei Kirstin könnt ihr also noch bis Mitternacht ein Kommentar/eMail hinterlassen um in den Lostopf für ihren Gewinn zu springen.

Neuer STAMPIN‘ UP! Hauptkatalog

Habt ihr den neuen STAMPIN‘ UP! Hauptkatalog schon alle in euren Händen? Durchgeblättert? Post-it’s verteilt? Falls nicht und wenn ihr ihn haben wollt, dann schickt mir gern eine eMail und ich schicke euch den Katalog gern kostenfrei zu!

Nächster Workshop am 15. Juli 2018

Wollt ihr auch ein bisschen mit den neuen Produkten spielen? Dann kommt doch zu meinem nächsten Workshop hier in Markdorf. Er findet am 15. Juli statt und ich würde mich freuen euch begrüßen zu dürfen. Es sind auch noch Plätze frei. 😀 Falls ihr kommen mögt, dann meldet euch gern per eMail an, damit ich euer Workshop-Paket vorbereiten kann. Danke.

Sammelbestellung jeden Mittwoch Abend

Jeden Mittwoch biete ich euch eine Sammelbestellung an. Falls ihr mit dabei sein wollt, dann meldet euch doch bitte jeweils bis 20 Uhr. Danke.

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 4. Juli 2018
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 15. Juli 2018
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

STAMPIN‘ UP! Aktionen im Juli

Holla die Waldfee, da überrascht uns STAMPIN‘ UP! mal wieder ganz gehörig. Im Juli kommen nämlich gleich zwei Aktionen. Und da ist eine besser als die andere:

Stempelkissen-Aktion für neue Demonstratorinnen

Vom 01. bis 31. Juli 2018 bekommen alle Einsteiger neben dem Starterset ein GRATIS Geschenk. Und zwar ein Stempelkissenset das aus 10 Stempelkissen (Wert: 81,00€) besteht. Ihr könnt wählen zwischen den Neutralfarben, den Prachtfarben, den Signalfarben oder den Pastellfarben oder den InColor 2017-2020. Mit Klick auf das Bild kommt ihr zum {Flyer der Aktion}.

Ein Wahnsinns-Angebot, oder? Wenn ihr Interesse zum Einstieg habt, dann meldet euch gern bei mir und ich kann euch alle möglicherweise aufkommenden Fragen beantworten. Zur Info könnt ihr auch gern meine Demo werden Seite anschauen. Oder ihr schreibt mir schnell eine eMail oder ruft an. Ich freue mich auf euren Kontakt!

Hier nochmal kurz die Eckdaten:

  • Die Aktion läuft vom 01. bis 31. Juli 2018
  • Starterset  (Wert = bis zu 175,00€) für 129,00€ kaufen
  • Stempelkissenset (Wert = 81,00€) GRATIS dazu bekommen

Und bei Fragen meldet ihr euch einfach, OK?

Designerpapier-Aktion für alle

Ebenfalls vom 01. bis 31. Juli 2018 läuft die Designerpapier-Aktion.

Diese ist – wie auch schon in den Vorjahren – so ausgelegt, dass ihr drei Designerpapiere kauft und eine viertes GRATIS dazu bekommt. Also 3 kaufen, 4 kriegen. Wer von euch mag von diesem tollen Angebot {Flyer der Aktion} profitieren? Dann sag ich euch gleich mal aus welchen Designerpapieren ihr auswählen könnt:

  • Art.Nr. 146338 – Designerpapier Poesie der Natur für 13,25€
  • Art.Nr. 146284 – Designerpapier Sternenhimmel für 13,25€
  • Art.Nr. 146921 – Designerpapier Weihnachtsfreuden für 13,25€
  • Art.Nr. 146902 – Designerpapier Jetzt wird’s wild für 13,25€
  • Art.Nr. 146897 – Designerpapier Auf Tour für 13,25€
  • Art.Nr. 146913 – Designerpapier Blütenpracht für 13,25€
  • Art.Nr. 146331 – Designerpapier Traum vom Meer für 13,25€
  • Art.Nr. 146289 – Designerpapier Garten-Impressionen 6″x6″ für 13,25€
  • Art.Nr. 146916 – Designerpapier Traumhaft tropisch 6″x6″ für 13,25€
  • Art.Nr. 144177 – Designerpapier Holzdekor 6″x6″ für 13,25€

Wie ihr seht, sind also eigentlich alle Designerpapiere – außer den besonderen Designerpapieren – enthalten. Ihr habt also eigentlich volle Auswahl.

IN{K}SPIRATION week bei uns im Team

Wie zu fast jedem Katalog gibt es auch dieses Mal wieder eine IN{K}SPIRATION week zum neuen Jahreshauptkatalog 2018-2019 von STAMPIN‘ UP!

Einige unserer Teammitglieder zeigen euch jeden Tag eine Kleinigkeit, die wir mit den Produkten aus dem Katalog gezaubert haben. Und wie immer gibt es bei jeder von uns natürlich auch ein bisschen was zu gewinnen. Morgen geht es los, und zwar bei Tina. Lasst euch überraschen was wir für euch vorbereitet haben! Hier eine Liste aller Teilnehmer:

Montag, 02.07.2018 – Tina
Dienstag, 03.07.2018 – Heike – das bin ich
Mittwoch, 04.07.2018 – Kirstin
Donnerstag, 05.07.2018 – Simone
Freitag, 06.07.2018 – Nadine
Samstag, 07.07.2018 – Claudi
Sonntag, 08.07.2018 – Frieda
Montag, 09.07.2018 – Nicole
Dienstag, 10.07.2018 – Yvonne
Mittwoch, 11.07.2018 – Anja
Donnerstag, 12.07.2018 – Sofia
Freitag, 13.07.2018 – Marion
Samstag, 14.07.2018 – Anne Z.
Sonntag, 15.07.2018 – Tanja

Nächster Workshop am 15. Juli 2018

Mein nächster Workshop findet am 15. Juli 2018 hier in Markdorf statt. Es sind noch Plätze frei. Also meldet euch gern an, dann ist euer Workshop-Paket für euch gerichtet. Ich freu mich auf euch!

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 04. Juli 2018
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 15. Juli 2018
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

STAMPIN‘ UP! Katalogparty zum Jahreskatalog 2018-2019

Nachdem ich ja Ende Mai, Anfang Juni noch im Urlaub war, hatte ich erst letzten Sonntag meine kleine Katalogparty. Leider haben einige noch abgesagt, somit waren wir eine sehr überschaubare Runde, aber so hatten wir dann auch viel Zeit zum quatschen und basteln und den Katalog nochmal in Ruhe durchzuschauen.

Der Tisch war gerichtet und so konnten meine Gäste gleich anfangen zu basteln. Wir haben drei Karten gemacht, wobei ich genug Material vorgeschnitten hatte bzw. direkt dann auch noch ein wenig was nachgeschitten hatte, so dass meine Gäste auch ein paar Karten mehr basteln konnten wenn sie wollten. Ein Vorteil wenn nicht so viele Gäste da sind. :mrgreen:

Als erstes Make&Take hatte ich das hübsche Kartenset Liebes Dankeschön. Hier haben wir einfach die Beispielkarten von STAMPIN‘ UP! nachgebastelt. Das Set soll ja auch nur zeigen, dass man damit recht schnell und vor allem einfach in recht kurzer Zeit ein paar Karten basteln kann. Wenn man es dann abändern möchte oder etwas aufwendiger, dann kann man das ja immer noch.

born2stamp STAMPIN' UP! Katalogparty 2018

Als zweites Make&Take haben wir eine Karte mit dem Stempelset Tu was Du liebst gemacht. Die Karten habe ich fast genau so bei Pinterest entdeckt und fand, dass das super ist weil ich damit auch gut die neuen InColor zeigen konnte.

born2stamp STAMPIN' UP! Katalogparty 2018

Beim dritten Make&Take haben wir den süßen Elefanten ausgestanzt und dazu das Set Elefantastisch genutzt. Eine ganz einfache Karte, aber richtig süß finde ich.

born2stamp STAMPIN' UP! Katalogparty 2018

Um die neuen Farben zu zeigen bzw. nochmal auf die Farberneuerung hinzuweisen hatte ich den Farbfächer, den wir bei der OnStage bekommen haben sowie ein bisschen mehr Infomaterial ausgelegt.

born2stamp STAMPIN' UP! Katalogparty 2018

Wie immer gab es auch eine Tombola. Jeder Gast bekommt ein Los und es gibt (natürlich) keine Nieten. Jeder, der kommt, geht also mit einer Kleinigkeit nach Hause. Dieses Mal hatte ich nur Preise aus dem neuen Katalog. Enthalten waren da z.B. Stempelkissen in neuen Farben, Stempelsets, Kreativsets, Prägefolder, …

born2stamp STAMPIN' UP! Katalogparty 2018

Und hier seht ihr noch einen kleinen Teil meiner „Schauwand„. Ich habe versucht für jedes der gezeigten Stempelsets wenigstens 1-2 Karten zu basteln.

born2stamp STAMPIN' UP! Katalogparty 2018

Ganz hat das letztlich nicht geklappt. Denn 1-2 Sets meiner Bestellung kamen dann auch tatsächlich erst am Samstag an. Und da ich Samstag mit Freunden und den Kindern wandern war (ich sag euch, das war sooooo schön! Auch wenn ich immer noch etwas Muskelkater habe.  😆 Wer mal hier in der Nähe ist, sollte mal Richtung Hochgrat/Nagelfluhkette schauen. Das war eine wirklich interessante und nie langweilige Tour – weder für die Kinder noch für uns), war ich abends etwas zu platt zum basteln.

born2stamp STAMPIN' UP! Katalogparty 2018

Einige Stempelsets sind also Sonntag noch etwas jungfräulich gewesen. Das macht aber nichts, zum Anschauen hatte ich sie natürlich trotzdem dazugestellt. Ausser der hier gezeigten Fläche war also dann noch ein kleiner Beistelltisch und die Fensterbank mit neuen Sets bzw. Accessoires belegt.

born2stamp STAMPIN' UP! Katalogparty 2018

Zwischendurch gab es natürlich auch noch Prosecco und Kuchen und etwas Süßkram. Und ganz am Schluß haben sich meine Gäste auch noch meine Flohmarktkisten geschnappt um dort noch etwas zu stöbern.

Alles in allem war das ein richtig schöner Nachmittag! Ganz lieben Dank an all‘ meine Kunden und Teammitglieder, die hier waren! Es hat mir ganz furchtbar viel Spaß mit euch gemacht (auch wenn ich andauernd eure Kaffee vergessen habe :mrgreen: ) Ich freu mich schon auf die nächste Katalogparty mit euch!

Am Mittwoch ist Sammelbestelltermin

Jeden Mittwoch Abend um 20 Uhr habe ich meinen Sammelbestelltermin. Wenn ihr noch 1-2 Kleinigkeiten habt und dafür nicht eine „große“ Bestellung aufgeben wollt, lohnt sich das also vielleicht. Schreibt mir einfach eine kurze eMail mit euren Wünschen, dann sind eure Artikel ein paar Tage später abholbereit hier oder ich schicke sie euch zu..

Designerpapier Aktion im Juli

Falls ihr Designerpapier kaufen wollt, kommt die Aktion im Juli genau richtig. Hier habt ihr wieder – wie letztes Jahr auch – die Möglichkeit drei Designerpapiere zu kaufen und bekommt dann das vierte gratis dazu. Also genau der richtige Zeitpunkt um euch neu einzudecken. Weitere Infos habe ich noch nicht, aber ich werde sie euch nennen, sobald ich mehr weiß

Lasst’s euch gutgehen ihr Lieben!

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 20. Juni 2018
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 15. Juli 2018
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

Stamping Techniques 101 – Bordered Sentiment

Herzlich Willkommen zu einem weiteren Stamping Technique to try Bloghop. Einige STAMPIN‘ UP! Demos, die rund um die Welt verteilt sind, wollen euch bei diesem Bloghop einmal im Monat einfache Techniken, Karten, Produkte zeigen. So könnt ihr sie leicht und bestenfalls mit wenig Material nachmachen. Also bestens geeignet für Anfänger. Aber bestimmt ist auch immer was für die alten Hasen unter euch dabei…

For my international readers please use the translate-button
in my sidebar
to follow me in your language.

Für unseren heutigen Bloghop möchten wir euch die Bordered Sentiment Technik vorstellen. Etwas recht einfaches, was im Prinzip auch eher schnell gemacht ist und da die Karten zusätzlich in der Regel nur aus einer Lage bestehen, kann man sie auch gut für die Massenproduktion verwenden und das Porto wird nicht so teuer :mrgreen:

Stamping Techniques to try

Bei mir seht ihr mal wieder eine Geburtstagskarte. Für die Bordered Sentiment Technik sucht ihr euch euren Spruch-Stempel raus. Bei mir ist ist das einer aus dem Set Blütentraum und schaut wie hoch er ungefähr ist. Dann setzt ihr an eurer Basiskarte das Lineal an und zieht mit dem schwarzen Marker zwei Striche. Und zwar so weit auseinander dass der Spruch-Stempel dazwischenpasst.

born2stamp STAMPIN' UP! Stamping Techniques to try - Bordered Sentiment - Geburtstagskarte - Blütentrau

Nun könnt ihr diesen Bereich abdecken. Ich nutze hierfür immer entweder Post-it’s oder ein dünnes Blatt Papier welches ich mit rechts und links jeweils einem kleinen bischen Snail (mit den Fingern drüber tupfen damit der Kleber nicht mehr ganz so stark ist!) auf die Karte klebe. Und dann kann rund um diesen abgedeckten Bereich gestempelt werden.

born2stamp STAMPIN' UP! Stamping Techniques to try - Bordered Sentiment - Geburtstagskarte - Blütentrau

Ich habe auch hier wieder das Set Blütentraum verwendet und die große Blume mit den Stampin‘ Write Markern in Farngrün und Sommerbeere eingefärbt und dann mit dem Aquapainter grob coloriert.

Da die Karte – wie schon erwähnt – nur aus einer Schicht besteht, finde ich es meist schöner wenn noch irgendwas „passiert“ damit es nicht so langweilig ist. Das habe ich hier mit den kleinen Blüten (auch aus dem Set Blütentraum) gelöst. Die habe ich auf ein kleines Stück Flüsterweiss gestempelt – einmal habe ich den ersten und einmal den zweiten Stempelabdruck ausgeschnitten und habe sie daraufhin teilweise mit Dimensionals aufgeklebt. So sind die Abdrücke unterschiedlich satt und sehen nicht zu 100% gleich aus.

born2stamp STAMPIN' UP! Stamping Techniques to try - Bordered Sentiment - Geburtstagskarte - Blütentrau

Ganz zum Schluß habe ich noch ein paar Glitzersteinchen verteilt. Schleife oder Glitzer (jaja, ich bin ein Mädchen! 😆 ) muss nunmal einfach sein…

Wart ihr schon bei den anderen Bloghop-Teilnehmern?

Für meine Karte habe ich folgendes Material benötigt:

A4 Flüsterweiß extrastarkA4 Flüsterweiß extrastark
Stampin' Write Marker schwarzStampin‘ Write Marker schwarz
Stampin' Write Marker InColor 17-19Stampin‘ Write Marker InColor 17-19
Stampin' Write Marker PastellfarbenStampin‘ Write Marker Pastellfarben
AquapainterAquapainter
Stempelkissen FarngrünStempelkissen Farngrün
Stempelkissen SommerbeereStempelkissen Sommerbeere
BlütentraumBlütentraum
Mini Stampin' DimensionalsMini Stampin‘ Dimensionals
Basic StrassschmuckBasic Strassschmuck

Der nächste Stamping Technique 101 Bloghop wird am 04. Juli 2018 sein. Ganz generell könnt ihr euch immer den ersten Mittwoch im Monat merken. Für heute wünsche ich euch noch einen wunderschönen Tag!

Neuer STAMPIN‘ UP! Hauptkatalog

Habt ihr den neuen STAMPIN‘ UP! Hauptkatalog schon alle in euren Händen? Durchgeblättert? Post-it’s verteilt? Falls nicht und wenn ihr ihn haben wollt, dann schickt mir gern eine eMail und ich schicke euch den Katalog gern kostenfrei zu!

Katalogparty am 17. Juni 2018

Durch meinen Urlaub findet meine Katalogparty dieses Jahr erst ein klein wenig später statt. Am 17. Juni ist es aber soweit und ich möchte euch ganz herzlich einladen mit mir den schönen neuen Katalog zu feiern. Ich werde eine kleines Karten-Buffet vorbereiten wo ihr mit den neuen Sachen schon mal ein wenig spielen könnt, es wird wieder eine Tombola geben, Teststation für neue Artikel, meine Flohmarktartikel stehen für euch bereit. Und Kaffee, Kuchen bzw. ein (oder zwei) Gläschen Sekt gibt es natürlich auch. Wollt ihr dabei sein? Zwischen 14 und 17 Uhr könnt ihr gern jederzeit reinschneien. Egal ob für 5 Minuten oder die kompletten 3 Stunden. Ich freue mich auf euch! Damit ich ein bisschen besser planen kann, meldet euch bitte kurz per eMail an. Danke!

Sammelbestellung jeden Mittwoch Abend

Jeden Mittwoch biete ich euch eine Sammelbestellung an. Falls ihr mit dabei sein wollt, dann meldet euch doch bitte jeweils bis 20 Uhr. Danke.

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 13. Mai 2018
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 17. Juni 2018 – Katalogparty!
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

Geschenke an neue Teammitglieder

Während der Sale-a-bration (SAB = die Sale-a-bration geht in der Regel immer von Januar bis März in jedem Jahr und ist die „schönste“ STAMPIN‘ UP! Jahreszeit) konnte ich weitere Teammitglieder begrüßen. Auch wenn ich immer etwas langsam bin, aber natürlich bekommen alle meine neuen Teammitglieder auch immer ein kleines Begrüßungspäckchen. Die sahen während der SAB so aus:

born2stamp STAMPIN' UP! Geschenke neue Teammitgleider Party Pandas - Brushos

Für die dazu gehörenden Karten habe ich das SAB Gratisset Party Pandas (leider nicht mehr erhältlich) genutzt, die Pandas mit der Schere ausgeschnitten und den Hintergrund mit dem Brusho Pulver bearbeitet. Da sah dann jeder Hintergrund irgendwie anders aus, obwohl es total gleich gemacht worden ist. Ich bin jedes Mal wieder begeistert über diese Farben!

born2stamp STAMPIN' UP! Geschenke neue Teammitgleider Party Pandas - Brushos

Hier sieht man das alles nochmal etwas genauer. Kommt drauf an welches Papier (ob „normales“ Flüsterweiß oder Aquarellpapier oder Seidenglanzpapier…) ihr nehmt, dann sieht das Ganze auch wieder ein wenig anders aus. Ich habe hier das Seidenglanzpapier verwendet, darauf ein bisschen Wasser gesprüht und dann erst das Brusho Pulver in Gelb und Grün drüber gestreut. Wie ihr seht, sieht man ganz toll die verschiedenen Farbpigmente. So kann man z.B. auch ein wenig Orange oder blau erkennen. Ziemlich genial oder? Je mehr Wasser ihr nehmt, desto weniger Pünktchen seht ihr, also desto mehr verschwimmt die Farbe ineinander…

Dem Panda habe ich noch den Spruch auf das Schild gestempelt und zum Schluß kam noch eine kleine Schleife mit dem Band mit Fischgrätmuster zum Einsatz

Sammelbestellung morgen Abend

Denkt ihr an meine Sammelbestellung morgen Abend? Es ist die letzte Sammelbestellung bevor der neue Katalog kommt. Falls ihr also noch Wünsche im alten Katalog habt (mit Artikeln, die nicht übernommen werden), dann bestellt bitte jetzt noch, bald geht es dann leider nicht mehr. Schickt mir einfach bis spätestens 20 Uhr eine eMail und ihr seid beim Sammelbestelltermin am Mittwoch Abend mit dabei. Ich freue mich auf eure Nachrichten!

Katalogparty am 17. Juni 2018 in Markdorf

Kaffee, Kuchen, ein Gläschen Sekt und Knabbereien, Kartenbuffet, Test-Station mit neuen Produkten, Tombola, Hauptkatalog 2018-2019… Naaaaa? Neugierig geworden? Und wollt ihr dabei sein? Dann meldet euch per Telefon (07544/5069085) oder eMail gern an, damit ich etwas besser planen kann. Ich freu mich auf euch alle!

Lasst’s euch gutgehen und habt einen wunderbaren Tag!

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 30. Mai 2018
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 17. Juni 2018 – Katalogparty!
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

IN{K}SPIRE_me #352 – Tu was Du liebst

Hallo und herzlich Willkommen zur dieswöchigen IN{K}SPIRE_me Challenge #352. Diese Woche hat euch meine liebe Freundin Tina eine Farbkombi zusamengestellt. Was sagt ihr dazu? Ich hatte ja so ein bisschen Probleme damit…

Als Zusatzfarbe habe ich mich für das schöne neue helle Grün – Lindgrün – entscheiden, das STAMPIN‘ UP! ab dem kommenden Hauptkatalog (gültig ab 01. Juni 2018) im Angebot hat.

Das benutzte Stempelset kennt ihr inzwischen bestimmt schon in- und auswendig. Es ist Tu was Du liebst. Und ich habe die verschiedenen Elemente recht planlos auf meiner Karte verteilt. Meist bedeuted das bei mir dann, dass ich mich von links unten nach rechts oben vorarbeite. :mrgreen:

Den Spruch (auch aus Tu was Du liebst) habe ich mit Espresso auf ein kleines Banner gestempelt und mit Dimensionals befestigt. Dahinter habe ich mit Pergamentpapier noch Blätter von der Blätterzweig Stanze geklebt. Und auf dem Banner ist meine Schleife aus dem Geschenkband mit Metallkante befestigt, damit ich das geforderte Gold noch auf meiner Karte unterbringe. Das fand ich gar nicht so einfach. Aber mit der Schleife gefällt es mir nun so richtig gut.

Ladet eure Projekte gern auf IN{K}SPIRE_me hoch und spielt bei unserer Challenge mit! Mit Klick auf folgendes Bild landet ihr auf dem Challenge-Blog.

IN{K}SPIRE_me Challenge

Katalogparty am 17. Juni 2018 in Markdorf

Kaffee, Kuchen, ein Gläschen Sekt und Knabbereien, Kartenbuffet, Test-Station mit neuen Produkten, Tombola, Hauptkatalog 2018-2019… Naaaaa? Neugierig geworden? Und wollt ihr dabei sein? Dann meldet euch per Telefon (07544/5069085) oder eMail gern an, damit ich etwas besser planen kann. Ich freu mich auf euch alle!

Habt einen wunderbaren Donnerstag!

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 30. Mai 2018
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 17. Juni 2018 – Katalogparty!
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

1 2 3 19