Posts Tagged ‘Stanze Klassisches Etikett’

Dezember Workshop „Bethlehem“

Bei meinem letzten Workshop in diesem Jahr hatten wir Anfang Dezember diese Projekte hier gemacht: begonnen haben wir mit einem Rahmen, in dem wir mit den gleichnamigen Framelits Bethlehem nachgebaut haben.

Mit ein paar Stanzen und Leinenfaden ist das kleine Etikett am rechten oberen Rand entstanden. Den Stern haben wir ausgestanzt und mit Dimensionals aufgeklebt.

Und vor der Stadt sieht man Maria und Joseph bzw. einen Hirten, welche wir mit dem Stempelset Heilige Nacht gestempelt hatten.

Meine Version war den Teilnehmern etwas zu langweilig und da wir bei mir waren konnten sie die Farben für ihr Bethlehem dann auch ohne Probleme selbst wählen. Wahnsinn wie unterschiedlich (aber alle toll! Mir gefallen ja ganz besonders die Farben des Rahmens in der Mitte) das dann auch wirkt oder?

 

Nachdem man an Weihnachten ja auch immer ganz gut kleine Verpackungen gebrauchen kann, haben wir als zweites Projekt diese hier mit dem DSP Elegante Weihnachen hergestellt.

Das Konstrukt mit dem Knopf in Zinkoptik kann man hin- und herschieben, so dass sich die Box öffnen lässt.

Hier nochmal von oben… Die Aussparung ist mit der Stanze Klassisches Etikett gemacht.

Und nach unseren beiden ersten Projekten waren die drei Teilnehmer dann müde und mussten heim. Vorbereitet hatte ich eigentlich noch diese recht einfache, schlichte Karte in Farngrün.

Das kleine Etikett war mit dem Stempel bzw. der Stanze aus der Stanz-Box Weihnachtstraditionen gemacht.

Ausverkauf zum Jahresende

Bis zum 2. Januar habt ihr noch die Chance viele Produkte preisreduziert zu erwerben, denn STAMPIN‘ UP! räumt die Lager auf und braucht Platz für Neues. Schliesslich steht der Frühjahr-/Sommerkatalog und die SAB in den Startlöchern. Schaut euch also am besten gleich die Ausverkaufsliste PDF (UK l NL l FR l DE l AT) an! Was weg ist, ist weg – die Artikel gibt es also nur noch solange der Vorrat reicht. Habt ganz viel Spaß beim shoppen ihr Lieben.

Sale-a-bration und Frühjahr-/Sommerkatalog 2019

Ab dem 3. Januar 2019 geht es wieder rund! Mit der Sale-a-bration startet wieder die größte STAMPIN‘ UP! Aktion im gesamten Stempeljahr. Und auch die Gültigkeit des Frühjahr-/Sommerkatalogs beginnt an diesem Tag. Meine Kunden sollten den Katalog bzw. die Broschüre schon in ihren Händen halten können. Falls auch Du einen Katalog/Broschüre möchtest, dann melde Dich gern bei mir {eMail an Heike} und ich schicke sie Dir (kostenfrei) zu.

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 02. Januar 2019
Nächster Workshop in Markdorf: im Januar
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

IN{K}SPIRATION weeks – kleines Kinder Memory

Herzlich Willkommen am zweiten, nämlich meinem, Tag unserer IN{K}SPIRATION weeks! Seit gestern bis zum 15. Juli 2018 könnt ihr euch bei uns im Team wieder massenhaft nette Inkspirationen, kleine Kleinigkeiten und hübsche Projekte zum neuen STAMPIN‘ UP! Jahreskatalog. Und natürlich gibt es auch bei jeder von uns wieder ein bisschen was zu gewinnen. Jeden Tag reinschauen und kommentieren (bzw. dank Datenschutzrichtlinien eMailen) lohnt sich also…

Gestern konntet ihr euch bei meiner lieben Freundin Tina schonmal das erst hübsche Projekt anschauen. Heute mache ich mit einem kleinen Memory für Kinder weiter. Hier seht ihr die kleine Schachtel, in der das Memory aufbewahrt werden kann. Ich habe sie aus dem DSP Geteilte Leidenschaft gemacht und dann mit einem 1 1/4″ Kreis verziert auf das ich das klassische Etikett gestanzt bzw. geklebt habe. Der Spruch stammt aus dem Set Klitzekleine Grüße und passt perfekt finde ich. Auch wenn er eigentlich zur Hochzeit gedacht ist. Ganz zum Schluss habe ich noch eine der kleinen Klammern, die ihr im Kreativ Set Geteilte Leidenschaft findet angehängt.

Die Memory-Karten an sich bestehen aus zwei Schichten Papier. Zum Einen dem extrastarken flüsterweißen Farbkarton und die Rückseite ist wieder aus dem Designerpapier. Das ist etwas stärker als das normale Designerpapier und somit hät das echt gut. Am besten klebt ihr die beiden Papierstücke erst mit dem Tombow zusammen und schneidet dann mit dem Papierschneider die Memory-Kärtchen zurecht. Ich habe mir hierfür ein 21x26cm großes Stück Farbkarton geschnitten, das Designerpapier in der gleichen Größe draufgeklebt (aufpassen, dass ihr die richtige Seite aufklebt. Mein erster Versuch landete im Müll weil ich den Kleber auf die hübsche Pünktchenseite angebracht habe) und dann könnt ihr 5x5cm große Kärtchen ausschneiden. Bei unserem doppelt gelegten Papierbogen bleibt dabei an jeder Seite 0,5cm übrig. Das finde ich recht praktisch, weil man dann nicht schauen muss ob der Kleber auch wirklich komplett bis zum Rand kommt. Man bekommt also wesentlich hübschere Ränder. Aus dem Bogen bekommt ihr also 10 Memory-Paare raus.

So sieht das Spiel dann in action aus. Meine Kinder haben es auch schon ausprobiert und für gut befunden. Damit die Karten schöner bleiben, könnte man sie auch gut einlaminieren. Zum spielen geht es aber auch so wunderbar.

Und hier zeig ich euch mal noch die einzelnen Kärtchen. Zwei Paare habe ich mit dem Set Glück und Meer gemacht. Vor allem der Oktopus gefällt mir auf dem Memory-Kärtchen total gut.

Bei einem Paar habe ich mit dem Aquapainter den Hintergrund leicht blau eingefärbt und dann den Herz-Sternenhimmel aus dem Set Sternstunden gestempelt.

Recht viele Memory-Kärtchen habe ich mit Set Wild auf Grüße gestalten können. Beim Malen mit dem Aquapainter muss ich noch etwas üben und mir sind die Kärtchen generell etwas zu hell. Aber alles in allem passt das schon. Die Kinder konnten die Paare jedenfalls gut erkennen.

Und mein letztes verwendetes Set ist Elefantastisch. Hier habe ich einfach die beiden süßen Elefanten – einmal mit den Luftballons – aufgestempelt.

Wer will was gewinnen?

Natürlich gibt es auch bei mir ein bisschen was zu gewinnen. Normalerweise stimme ich das ja auf mein Projekt ab, aber dieses Mal konnte ich ja schlecht den ganzen hübschen Schnickschnack, den es gibt auf die Kärtchen packen. Die mussten ja flach bleiben. Deshalb verlose ich einfach ein kleines Materialpaket, bestehend aus ein bisschen DSP Geteilte Leidenschaft, 2-3 Klammern und Schnickschnack aus dem Kreativ-Set Geteilte Leidenschaft, ein bisschen Band und mal sehen ob ich noch was finden kann was dazu passt. Hört sich das gut an? Dann sammelt mal schön Lose, damit ihr auch gewinnen könnt:

In den Lostopf hüpft ihr folgendermassen!

  • 1 Los für einen Kommentar per eMail (Kommentar geht bei mir dank der Datenschutzverordnung nicht mehr)
  • 1 Los für den Hinweis auf unsere IN{K}SPIRATION weeks in der Sidebar auf eurem eigenen Blog (bitte in der eMail angeben)
  • 1 Los für’s Schreiben eines Blogbeitrags mit dem Hinweis auf unsere IN{K}SPIRATION weeks (bitte ebenfalls in der eMail angeben)

Die Verlosung läuft bis morgen, 04. Juli 2018, um 23:59 Uhr.

Habt alle ganz viel Glück ihr Lieben!

 

 

 

 

 

 

So geht’s die nächsten Tage weiter:

Mittwoch, 04.07.2018 – Kirstin
Donnerstag, 05.07.2018 – Simone
Freitag, 06.07.2018 – Nadine
Samstag, 07.07.2018 – Claudi
Sonntag, 08.07.2018 – Frieda
Montag, 09.07.2018 – Nicole
Dienstag, 10.07.2018 – Yvonne
Mittwoch, 11.07.2018 – Anja
Donnerstag, 12.07.2018 – Sofia
Freitag, 13.07.2018 – Marion
Samstag, 14.07.2018 – Anne Z.
Sonntag, 15.07.2018 – Tanja

Selbst mal bei der IN{K}SPIRATION Week mitmischen?

Hast Du eigentlich schon mal darüber nachgedacht selbst Demo zu werden und demnach die Möglichkeit zu haben hier bei unseren Teamaktion mitzumischen? Dann werde doch einfach Teil unseres Teams! Neben den sonstigen üblichen Vorteilen (Rabatt auf STAMPIN‘ UP!-Produkte, Gratis-Ware, exklusive Hintergrundinfos und Bastelideen), kann ich Dir Anschluß an ein supernettes, herzliches Team bieten. Wir sind inzwischen ein großer Haufen STAMPIN‘ UP! Demos, die sich gegenseitig helfen und regelmäßig austauschen – meist über unser Team internes Forum. Außerdem planen wir gemeinsame Aktionen wie z.B. diese IN{K}SPIRATION weeks. Interesse, dann melde Dich doch einfach bei mir. Zur Zeit gibt es auch wieder ein echt gutes Einsteigerangebot.

Nächster Workshop am 15. Juli 2018

Mein nächster Workshop findet am 15. Juli 2018 hier in Markdorf statt. Es sind noch Plätze frei. Also meldet euch gern an, dann ist euer Workshop-Paket für euch gerichtet. Ich freu mich auf euch!

Ihr wollt noch einen Katalog?

Ihr wollt einen Katalog mit den neuen STAMPIN‘ UP! Produkten und habt noch keinen? Meine Kunden müssten den Katalog schon bekommen haben (melde Dich bitte falls nicht!), aber ich schicke natürlich auch jedem Interessierten gerne einen Katalog zu!

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 04. Juli 2018
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 15. Juli 2018
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

IN{K}SPIRE_me #357 – Liebevolle Worte

Hallo und herzlich Willkommen zu unserer IN{K}SPIRE_me Challenge #356. Die heutige Farbzusammenstellung kommt von der lieben Kirstin. Sehr hübsche pastellige Farben… Was macht ihr damit?

born2stamp STAMPIN' UP! INKSPIRE_me Grusskarte - Pick a pennant - Liebevolle Worte - Klassisches Etikett

Meine Karte ist für einen besonders lieben Menschen. Er ist toll und genau das sagt diese Karte ja auch aus. Die Sprüche aus dem Set Liebevolle Worte sind wirklich richtig spitze. Sie gefallen mir alle echt gut. Und auch die Schriftart finde ich toll!

born2stamp STAMPIN' UP! INKSPIRE_me Grusskarte - Pick a pennant - Liebevolle Worte - Klassisches Etikett

Da der Text an sich ja schon recht groß ist, habe ich ihn einfach als Rechteck ausgeschnitten und mit Dimensionals auf die Karte geklebt. Und da rechts oben noch etwas Platz war, habe ich das süße Vögelchen aus Pick a pennant noch gestempelt und ausgeschnitten und auch mit Dimensionals in die rechte obere Ecke geklebt.

born2stamp STAMPIN' UP! INKSPIRE_me Grusskarte - Pick a pennant - Liebevolle Worte - Klassisches Etikett

Im Hintergrund habe ich ein paar Stanzteile verteilt. Diese habe ich mit der Stanze Klassiches Etikett gemacht. Eigentlich wollte ich sie ganz gerade auf die Karte kleben, aber nachdem der Spruch ja auch eher „krumm“ ist hat es so viel besser gepasst. Zudem habe ich noch immer ganz viele (alte) Lackpünktchen, die ich irgendwie nie aufbrauche. Demnach habe ich mir die Pastellfarben geschnappt und einige Punkte in Calypso, Safran und Kirschblüte (der Unterschied zu Blütenrosa ist dabei echt minimal oder was meint ihr?) verteilt.

born2stamp STAMPIN' UP! INKSPIRE_me Grusskarte - Pick a pennant - Liebevolle Worte - Klassisches Etikett

Ladet eure Projekte gern auf IN{K}SPIRE_me hoch und spielt beim Valentins-Special unserer Challenge mit! Mit Klick auf folgendes Bild landet ihr auf dem Challenge-Blog.

IN{K}SPIRE_me Challenge

Nächster Workshop am 15. Juli 2018

Nach dem Workshop (bzw. der Katalogparty) ist vor dem nächsten Workshop… Der findet am 15. Juli 2018 hier bei mir in Markdorf statt. Wenn ihr auch Lust habt zu kommen, dann meldet euch gern per eMail an und wir basteln 2-3 schöne Projekte miteinander.

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 27. Juni 2018
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 15. Juli 2018
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

Thailand Achievers Bloghop – 2017/2018 Katalog Favoriten

2016/2017 Achievers Blog Hop Logo

Herzlich Willkommen zum Thailand Achievers Bloghop im Juni! Das ist ein Bloghop, bei dem STAMPIN‘ UP! Demos der ganzen Welt, die die Thailand-Reise erreicht haben, mitmachen können. Unser Thema dieses Mal sind die Katalog Favoriten.

For my international readers please use the translate-button
in my sidebar
to follow me in your language.

Um ehrlich zu sein, einen richtigen Favoriten habe ich noch gar nicht. Meiner Meinung nach gibt es massig tolle Artikel im neuen Katalog! Und meist muss ich auch erst ein bisschen rumprobieren und brauche einfach etwas Zeit um „meinen Favoriten“ herauszufiltern. Demnach zeige ich euch einfach mal ein Set, das ich beim ersten Durchblättern eher übersehen habe.

Bloghop bedeutet, ihr könnt es euch nun gemütlich machen und von einem Blog zum nächsten springen um die tollen Projekte mit den schönen neuen Produkten zu sehen. Aktuell seid ihr bei born2stamp / Heike Vass, die komplette Liste der Bloghop-Teilnehmer seht ihr am Ende des Beitrags. Klickt einfach auf die anderen Namen und ihr landet bei deren Bloghop-Projekten. Ich wünsche euch ganz viel Spaß!

born2stamp STAMPIN' UP! Achievers Bloghop Katalog Favoriten - Alles Liebe Geburtstagskind - fein gewebtes Geschenkband - STanze Klassisches Etikett

Die Karte haben wir bei meiner Katalogparty vor knapp 3 Wochen als Make & Take gemacht. Ich finde ja, sie sieht eher aufwendig aus, ist aber im Grunde total easy nachzumachen. Eine ähnliche Karte (bei dem der Text in einem runden Fenster stand) habe ich bei Pinterest gesehen und musste sie dann einfach so ähnlich nachmachen. Diese Maskier-Technik hatten wir übrigens auch mal bei unserem monatlichen Stamping Technique 101 Bloghop. Das geht wirklich ganz einfach: ihr nehmt euch einen Post-it und klebt die Fläche auf die der Spruch kommen soll ab und stempelt die Blümchen und Blätter aus dem Stempeset Alles Liebe Geburtstagskind rings um diesen aufgeklebten Post-it-Zettel herum. Wenn man nun den Post-it-Zettel abzieht ist die Fläche frei und ihr könnt zum Beispiel den Spruch hinein stempeln.

born2stamp STAMPIN' UP! Achievers Bloghop Katalog Favoriten - Alles Liebe Geburtstagskind - fein gewebtes Geschenkband - STanze Klassisches Etikett

Die beiden Sprüche stammen auch beide aus dem Set Alles Liebe Geburtstagskind. Das Herzlichen Glückwunsch habe ich weiß embosst und dann mit der Stanze Klassisches Etikett ausgestanzt und aufgeklebt. Das Schleifenband ist das fein gewebte Geschenkband in Puderrosa (einer der neuen InColor Farben). Es lässt sich wirklich ganz, ganz toll zu einer Schleife binden. Wenn ihr beim Schleifen binden Probleme habt, dann habe ich euch {hier – Schleife binden} mal eine Anleitung geschrieben wie ihr hübsche Schleifen ganz einfach machen könnt.

born2stamp STAMPIN' UP! Achievers Bloghop Katalog Favoriten - Alles Liebe Geburtstagskind - fein gewebtes Geschenkband - STanze Klassisches Etikett

Habt noch viel Spaß bei all den anderen tollen Projekten aus dem neuen STAMPIN‘ UP! Hauptkatalog 2017-2018 meiner Demo-Kolleginnen. Wie gesagt, mit Klick auf den Namen in folgender Liste kommt ihr auf die Blogs der entsprechenden Person. Es sind ganz, ganz viele tolle Sachen dabei, also lasst es euch nicht entgehen! Habt also viel Spaß beim weiterhüpfen! Ich sage für heute Tschüß und freue mich wenn ihr mal wieder vorbeischaut.

IN{K}SPIRATION week

Die heutigen Inspirationen findet ihr bei Kirstin und Tina! Schaut rein und hinterlasst den beiden ein Kommentar, dann habt ihr auch die Chance eine Kleinigkeit zu gewinnen. Morgen zeigen euch Sofia und Janine dann ihre Ideen.

Sammelbestellung am Mittwoch

Wie jeden Mittwoch biete ich auch morgen, am 21. Juni 2017, wieder eine Sammelbestellung an. Bitte sagt mir bis 20 Uhr Bescheid ob ich euch etwas mitbestellen soll. Meldet euch gern bei mir per Mail {eMail an Heike} oder Telefon (07544/5069085).

Workshop am 02. Juli 2017

Bei meinem nächsten Workshop am 02. Juli 2017 ist noch ein Platz frei. Wollt ihr auch kommen? Dann meldet euch gern (am besten so bald als möglich) bei mir an! Wir werden zwei bis drei Projekte basteln – natürlich mit den Produkten aus dem neuen Katalog.

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 21. Juni 2017
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 02. Juli 2017
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

IN{K}SPIRATION week – Wie zu Hause

Herzlich Willkommen zum Start unserer IN{K}SPIRATION week! Die nächsten paar Tage (ganz genau bis zum 25.06.2017) wollen euch immer zwei unserer Teammitglieder Ideen, Kleinigkeiten bzw. Inspirationen zum neuen STAMPIN‘ UP! Hauptkatalog 2017-2018 zeigen. Jeden Tag könnt ihr also auf zwei unserer Blogs schöne Ideen zum neuen Hauptkatalog sehen. Zusätzlich verlosen diese zwei Personen auch immer eine Kleinigkeit. Es lohnt sich also vorbeizuschauen…

IN{K}SPIRATION week Logo

Heute geht es also wieder los! Juchhuh! Ela und ich beginnen und zufälligerweise zeigen wir euch beide etwas mit dem wunderbaren Türen-Set Wie zu Hause. Ich habe das Set bei der OnStage (einem großen Demo-Treffen, welches im April in Amsterdam war) beim Prize Patrol gewonnen. Für mich war es eines der schönsten Sets das man gewinnen konnte und so habe ich mich riesig gefreut. Leider musste ich bis vor ein paar Tagen warten bis meine Bestellung mit den dazu passenden Framelits Wie zu Hause ankam.

Mein heutiger Beitrag umfasst nicht nur eine sondern gleich drei Karten. Denn das Set eignet sich ganz hervorragend für mehere Jahreszeiten und kann somit auch das komplette Jahr genutzt werden. Wie ihr seht ist die der Grundaufbau der Karte bei allen drei Varianten komplett gleich. Unterschiedlich sind nur die Farben und die Accessoires. Im Hintergrund seht ihr bei allen drei Karten die Prägeform Ziegel. Und die Türe habe ich jeweils mit der schwarzen Archivtinte auf das DSP Holzdekor gestempelt.

born2stamp STAMPIN' UP! IN{K}SPIRATION week - Wie zu Hause - Bike Ride - DSP Holzdekor

Anfangen tun wir also beim Frühling oder Sommer. Mit frischen Farben und Blumen und Fahrrad… Ich habe das Türen-Set mit dem wahnsinnig süßen Set Bike Ride kombiniert. Hierzu fehlen mir die Framelits leider noch, somit war etwas Handarbeit angesagt und ich habe das Rad sowie die Accessoires (Korb und Blümchen im Korb) mit der Papierschere ausgeschnitten. Geht alles, aber hey… die Framelits sind schon einfacher und weniger nervig.

born2stamp STAMPIN' UP! IN{K}SPIRATION week - Wie zu Hause - Bike Ride - DSP Holzdekor

Den Türkranz-Stempel (stammt aus Wie zu Hause) habe ich mit den Markern angemalt. So bekommt ihr ganz einfach die unterschiedlichen Farben in einen Stempel. Der Stempel selbst färbt nur die Konturen ein, zum Ausmalen habe ich also ebenfalls die Marker genommen. Auch bei der Laterne (auch Wie zu Hause) kamen sie nochmal zum Einsatz.

born2stamp STAMPIN' UP! IN{K}SPIRATION week - Wie zu Hause - Bike Ride - DSP Holzdekor

Das Rad ist – wie gesagt – mit der Schere ausgeschnitten und deshalb etwas ungenau. Aber gut, es ist Handarbeit. Die Räder passen genau in eine der Kreisstanzen, das war also einfach. Bei den Blümchen habe ich wieder mit den Markern gemalt und später mit der Schere ausgeschnitten. Die großen Blumen habe ich einfach mehrfach gestempelt und daraufhin einzeln ausgeschnitten und teilweise mit Abstandhaltern aufgeklebt. Die verschiedenen Ebenen machen immer so viel aus finde ich.

born2stamp STAMPIN' UP! IN{K}SPIRATION week - Wie zu Hause - Bike Ride - DSP Holzdekor

Die eher herbstliche Karte seht ihr hier. Rechts unten habe ich nochmal das DSP Holzdekor aufgegriffen. Eine Seite des Designerpapiers hat gestapeltes Holz abgebildet. Hier habe ich mir einfach einen Teil rausgeschniten und vor die Tür geklebt.

born2stamp STAMPIN' UP! IN{K}SPIRATION week - Wie zu Hause - Bike Ride - DSP Holzdekor

Die Framelits Wie zu Hause sind wirklich cool. Die Türe kann man nämlich so einbauen, dass sie auf und zu geht. Ziemlich genial oder?

born2stamp STAMPIN' UP! IN{K}SPIRATION week - Wie zu Hause - Bike Ride - DSP Holzdekor

Bei den Sonnenblumen und Kürbissen (aus Wie zu Hause) habe ich – genau wie beim Türkranz der ersten Karte – wieder mit den Markern gearbeitet. Hellere Schattierungen würde man aber auch ganz gut mit dem Aquapainter hinbekommen.

born2stamp STAMPIN' UP! IN{K}SPIRATION week - Wie zu Hause - Bike Ride - DSP Holzdekor

Das kleine Schild habe ich mit dem Spruch in weiß embosst und dann mit dem Leinenfaden an das Fenster gehangen. Die kleine Schleife sieht einfach so süß aus!

born2stamp STAMPIN' UP! IN{K}SPIRATION week - Wie zu Hause - Bike Ride - DSP Holzdekor

Zum Jahresende kommen die Weihnachtskarten. Ich glaube, ich bin da eher der klassische Typ. Auch wenn ich rot so gar nichts abgewinnen kann, werden es bei mir zu Weihnachten doch immer viele, viele Karten mit der rot-grün-Kombi. Genau wie hier diese Karte – übrigens meine erste Weihnachtskarte dieses Jahr! Normalerweise bin ich da nicht so früh dran. :mrgreen:

born2stamp STAMPIN' UP! IN{K}SPIRATION week - Wie zu Hause - Bike Ride - DSP Holzdekor

Türkranz und Girlande um die Türe herum stammt wieder aus Wie zu Hause. Ich habe erst gestempelt und dann wieder mit den Markern ausgemalt und daraufhin die Kränze mit den Framelits auf der Big Shot ausgeschnitten.

born2stamp STAMPIN' UP! IN{K}SPIRATION week - Wie zu Hause - Bike Ride - DSP Holzdekor

Der Spruch stammt auch aus Wie zu Hause und ich habe ihn mit der Stanze Klassisches Etikett ausgestanzt. Wenn ihr kürzere Sprüche habt, könnt ihr das Etikett auch ganz einfach kürzen indem ihr das Papier von oben in die Stanze steckt und den nicht benötigten Teil rausstanzt. Funktioniert mit allen Stanzen ganz gut…

born2stamp STAMPIN' UP! IN{K}SPIRATION week - Wie zu Hause - Bike Ride - DSP Holzdekor

Ich hoffe, euch gefallen meine drei Karten. Wart ihr schon bei ela? Falls nicht, schicke ich euch gleich mal rüber… Allerdings nicht bevor ihr nicht wenigstens geschaut habt, was ich verlose…

Gewinnen könnt ihr…

… nämlich die süße Buchsbaumkränze. Und das nur, damit die Weihnachtskarten-Prosduktion dieses Jahr rechtzeitig losgehen kann. 😆 Ich habe die hübschen Kränze selbst noch nicht, aber habe mich in Amsterdam sowas von in sie verliebt. Ich glaube also, dass sie ganz viele meiner Weihnachtskarten dieses Jahr zieren werden.

born2stamp STAMPIN' UP! IN{K}SPIRATION week - Gewinn

Wie könnt ihr gewinnen?

Ihr fragt euch nun bestimmt, was ihr machen müsst um überhaupt gewinnen zu können. Das ist ganz einfach.

In den Lostopf hüpft Ihr wie folgt:

  • 1 Los für einen Kommentar
  • 1 Los für den Hinweis auf unsere IN{K}SPIRATION week in der Sidebar auf eurem Blog (reicht einmal für alle Verlosungen, bitte im Kommentar angeben)
  • 1 Los für’s Schreiben eines Blogbeitrages mit Hinweis auf unsere IN{K}SPIRATION week (bitte ebenfalls im Kommentar angeben)

Die Verlosung läuft bis morgen [20. Juni 2017], um 23.59 Uhr.

Ich wünsche euch ganz ganz viel Glück! Und wenn nicht heute bei mir oder ela, dann klappt es vielleicht bei einem der anderen Teammitglieder…

So geht es die nächsten Tage weiter:

Wie schon erwähnt… jeden Tag zeigen euch zwei von uns etwas Schönes mit den neuen Produkten. Hier die komplette Liste wer wann dran ist.

19.06.2017 – ela  und ich
20.06.2017 – Kirstin und Tina
21.06.2017 – Sofia und Janine
22.06.2017 – Simone und Nicole
23.06.2017 – Frieda und Chrissy
24.06.2017 – Anne und Yvonne –
25.06.2017 – Claudi und Marion

Ihr wollt noch einen Katalog?

Ihr wollt einen Katalog mit den neuen STAMPIN‘ UP! Produkten und habt noch keinen? Meine Kunden müssten den Katalog schon bekommen haben (melde Dich bitte falls nicht!), aber ich schicke natürlich auch jedem Interessierten gerne einen Katalog zu!

Selbst mal bei der IN{K}SPIRATION Week mitmischen?

Hast Du eigentlich schon mal darüber nachgedacht selbst Demo zu werden und demnach die Möglichkeit zu haben hier bei unseren Teamaktion mitzumischen? Dann werde doch einfach Teil unseres Teams! Neben den sonstigen üblichen Vorteilen (Rabatt auf STAMPIN‘ UP!-Produkte, Gratis-Ware, exklusive Hintergrundinfos und Bastelideen), kann ich Dir Anschluß an ein supernettes, herzliches Team bieten. Wir sind inzwischen ein großer Haufen STAMPIN‘ UP! Demos, die sich gegenseitig helfen und regelmäßig austauschen – meist über unser Team internes Forum. Außerdem planen wir gemeinsame Aktionen wie z.B. diese IN{K}SPIRATION weeks.

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 21. Juni 2017
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 02. Juli 2017
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

STAMPIN‘ UP! Ostereiersuche – einfache Karten

Herzlich Willkommen zum zweiten Tag unserer STAMPIN‘ UP! Ostereiersuche! Habt ihr gestern schon die beiden Eier gefunden und in unser vorbereitetes PDF eingetragen? Heute bekommt ihr von mir die nächste Zahl zum addieren.

Von mir kommt dieses Jahr nur ein richtig, richtig einfaches Kärtchen. Und weil es so einfach ist, habe ich es in drei Varianten erstellt. :mrgreen: Der Grund für nichts aufwendigeres ist ganz einfach: ich bin der typische Last-Minute-Bastler und als ich so meine Bestände durchging fiel mir auf, dass ich komplett vergessen habe Ostersachen zu bestellen. Das wollte ich immer noch machen, habe es aber (aus welchen Gründen auch immer) irgendwie nie gemacht. Zum Bestellen war es nun aber natürlich zu spät, das Paket wäre nicht mehr pünktlich angekommen.

Was macht man (also ich) da nun? Erstmal eine Runde fluchen, dann überlegen ob man die Teamaktion absagt (um dann festzustellen, dass das nicht mehr geht, weil die Ankündigung schon online war und eigentlich will ich das ja auch nicht), nochmal fluchen und sich selbst verteufeln, warum man immer alles auf den letzten Drücker machen muss, Stempelsets durchgehen und schauen, ob da nicht doch irgendwo… tja, und irgendwo habe ich dann meinen einzigen österlichen Schriftzug in meinem Bestand gefunden. Das Set Frühlingsreigen hat mich gerettet. Und so kann ich euch wenigstens diese drei Karten zeigen.

born2stamp STAMPIN' UP! Ostereiersuche - Ostern - Thinlits Weihnachtliche Worte - Fruehlingsreigen - Delicate Details - SAB - Playful backgrounds

Alles in allem habe ich eigentlich alle drei Karten gleich gestaltet. Einzig die Anordnung auf der Karte bzw. die verwendeten Stempelsets sind ein klein wenig anders. Und weil ich sie so schön finde, habe ich mich nochmal ein wenig mit den bald auslaufenden InColor ausgetobt: Taupe, Melonensorbet, Minzmakrone und Ockerbraun habe ich in Kombi mit Flüsterweiß verwendet.

Hier bei der ersten Karte in Melonensorbet habe ich zusätzlich auch nochmal ein Sale-a-bration (SAB) Set benutzt. Es heißt Delicate Details und ihr habt nur noch heute die Chance es zu bekommen! Enthalten sind fünf tolle Bordüren, die man wirklich für alles mögliche einsetzen kann. Das war eines meiner Lieblingssets während der diesjährigen SAB. Um das vorderste Ei – welche ich mit den ovalen Framelits gemacht habe – kam noch eine kleine Schleife mit der flüsterweißen Kordel. Und damit die Schleife am richtigen Platz bleibt, habe ich sie mit einem kleinen Glue dot befestigt.

born2stamp STAMPIN' UP! Ostereiersuche - Ostern - Thinlits Weihnachtliche Worte - Fruehlingsreigen - Delicate Details - SAB - Playful backgrounds

Meine zweite Karte ist ebenso wie die erste (und auch die dritte) mit den ovalen Framelits, den Thinlits Weihnachtliche Worte und dem Stempelset Frühlingsreigen gemacht worden. Ach, um nicht „Frohe Ostern“, sondern nur das „Ostern“ abzustempeln, habe ich übrigens einen ganz einfachen kleinen Trick verwendet: bevor ich den Stempel in die Farbe getunkt habe, habe ich das „Frohe“ mit etwas Tesa abgeklebt, dann ins Stempelkissen tunken, Tesa abpfriemeln und zum Schluss auf das Papier stempeln.

Bei dieser Karte in Ockerbraun habe ich die Eier nicht nochmal extra bestempelt, sondern habe eine Banderole mit dem Pergamentpapier gemacht, auf das ich den Spruch aufgeklebt habe. Solche filigranen Worte könnt ihr super einfach mit dem Präzisionskleber kleben, da der eine ganz dünne Spitze hat. Das „Ostern“ habe ich erst gestempelt und dann mit dem klassischen Etikett ausgestanzt. Hier wollte ich keine Schleife machen, aber so ganz „nackt“ mag ich es auch nicht. Also kamen zum Schluß noch ein paar Strasssteinchen auf die Karte.

born2stamp STAMPIN' UP! Ostereiersuche - Ostern - Thinlits Weihnachtliche Worte - Fruehlingsreigen - Delicate Details - SAB - Playful backgrounds

Bei meiner letzten Karte in Minzmakrone habe ich die Eier mit dem Set Playful Backgrounds bestempelt. Die Schleife habe ich aus dem wunderhübschen bestickten Satinband gemacht und auch wieder mit einem Glue dot befestigt. Ich finde das Band ist super: genau die richtige Breite und schön weich, so dass es sich toll binden lässt.

born2stamp STAMPIN' UP! Ostereiersuche - Ostern - Thinlits Weihnachtliche Worte - Fruehlingsreigen - Delicate Details - SAB - Playful backgrounds

Falls ihr die Eier der letzten Tage noch nicht gefunden habt, dann könnt ihr in meinem Blogpost von vor ein paar Tagen nochmal die Übersicht mit allen Teilnehmern sehen und nochmal suchen gehen. Morgen könnt ihr das nächste Ei bei Frieda finden. Es lohnt sich alle Eier zu finden, denn es winken tolle Gewinne!

Wo ist mein Ei versteckt?

Wollt ihr wissen, wo ihr nach meinem Ei suchen könnt? Dann gebe ich euch den Tipp einmal nach meinem wunderbaren Team zu sehen. 😉

Ohne Spielregeln geht es nicht…

Aber unsere Spielregeln sind ja recht einfach: vom 29.03. bis 14.04.2017 gibt es bei 17 unserer Team-Mitglieder ein Projekt rund um Ostern zu sehen. Eure Aufgabe bei der Eiersuche ist es, am Ende eine Lösungszahl zu ermitteln. Die Zahlen in Form von Ostereiern bekommt Ihr zusammen, wenn Ihr jeden Tag aufmerksam die Blogs der jeweiligen Teilnehmerin besucht. Dort sind wertvolle Tipps versteckt, wo sich das „Ei“ befindet. Das kann – muss aber nicht – direkt im Beitrag sein. Oder eben überall sonst auf dem Blog. Am Schluss müsst Ihr nur noch die Zahlen auf den Eiern zusammen addieren. Wir sind 17 Team-Mitglieder, somit müsst ihr 17 Eier auf 17 Blogs suchen. Die Lösungszahl könnt Ihr bis zum 23.04.2017, 23:59 Uhr an eine der 17 teilnehmenden Team-Mitglieder schicken. Und unter allen richtigen Antworten verlosen wir die Gewinne.

Mit diesem PDF zum ausdrucken behaltet ihr den Überblick wer welche Zahlen auf seinen Eiern hatte. So müsst ihr nicht jeden Tag neu rechnen.

Gewinne von uns für euch

Wir haben uns für euch natürlich auch tolle Preise überlegt. Besonders toll: die Gewinne sind gleichwertig, es gibt also keinen ersten, zweiten und dritten Platz, sondern drei gleich tolle Gewinne. Und jeder Gewinner bekommt noch eine kleine Überraschung aus dem Jahreskatalog 2017-2018 zusätzlich dazu!

  • Stempelset Swan Lake + Überraschung
  • Stempelset Love Sparkles + Überraschung
  • Stempelset Durch die Gezeiten + Überraschung

Dann drücke ich euch allen die Daumen und hoffe, ihr findet alle Eier, somit auch alle Zahlen und könnt dann auch die richtige Lösungszahl ermitteln. Wie gesagt, ich drücke die Daumen, aber soooo schwer ist das alles ja nicht.

Sammelbestellung am 05.04.2017

Meine nächste Sammelbstellung ist kommenden Mittwoch. Sagt einfach Bescheid, wenn ich euch was mitbestellen kann.

Workshop am 30. April 2017

Einmal im Monat veranstalte ich einen Workshop hier bei mir in Markdorf. Normalerweise ist das der erste Sonntag im Monat, den Mai-Workshop ziehe ich aus privaten Gründen eine Woche nach vorne. Somit findet er schon am 30.04. statt. Ich würde mich freuen, wenn auch ihr dabei seid. Es sind noch Plätze frei, also schaut gern in euren Kalendern nach, ob ihr kommen wollt/könnt.

Sale-a-bration 2017

Nur noch heute (!) und die schönste Zeit des STAMPIN‘ UP! Jahres ist schon wieder vorbei. Falls ihr noch Wünsche habt, dann ist es also nur noch heute besonders günstig etwas zu bestellen, weil ihr je 60€ Bestellwert einen Gratisartikel auswählen könnt. Aber nicht nur das. Wenn ihr euch schon mal überlegt habt selbst als Demo einzusteigen, dann rate ich euch, dies JETZT zu machen. Es ist ziemlich sicher, dass es während des restlichen Jahres kein so gutes Einsteiger-Angebot mehr gibt. Ihr zahlt nämlich die regulären 129€ für euer Starterset, dürft euch frei wählbare Ware im Wert von bis zu 175€ aussuchen und bekommt als SAB-Goodie noch zwei Stempelsets (Wert egal) gratis obendrauf. Lohnt sich oder? Bei Fragen, meldet euch einfach bei mir oder meldet euch mit dem Online-Formular gleich direkt an.

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 05. April 2017
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 02. April 2017
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Schade… schon wieder Sale-a-bration Endspurt

So schön die Sale-a-bration (SAB) ist, aber irgendwann ist sie nunmal leider auch wieder vorbei. Und wir nähern uns dem Ende schon wieder ganz schön schnell. Leider nur noch bis Ende März habt ihr die Möglichkeit von den tollen Sale-a-bration Angeboten zu profitieren. Wenn ihr nochmal Details haben wollt, dann schaut gern zum Ende dieses Blogposts, da habe ich für euch einen kleinen Überblick.

Mit meinen heutigen Karten schöpfe ich nochmal aus dem vollen SAB Repertoire. Gleich zwei der wundervollen Produkte habe ich nämlich verwendet. Und zwar alle beide aus der zweiten Ausgabe der SAB. Das ist zum Einen das Stempelset Mein Medaillon und zum Anderen das Glitzerpapier.

born2stamp STAMPIN' UP! Sale-a-bration SAB Mein Medaillon - Glitzerpapier

Hier seht ihr, dass man die einzelnen Stempel des Stempelsets Mein Medaillon ganz hervorragend kombinieren kann. Ich habe das Medaillon danach mit den Kreis Framelits ausgestanzt. Da sind auch die hübschen Wellenkreise dabei die perfekt unter die Kreise passen.

born2stamp STAMPIN' UP! Sale-a-bration SAB Mein Medaillon - Glitzerpapier

Das Glitzerpapier bekommt ihr in 6×6″ großen Stücken und zwar in den drei gezeigten Farben: Bermuda, Minze und Zarte Pflaume. Es ist richtig, richtig toll und glitzert wirklich ganz hervorragend.

born2stamp STAMPIN' UP! Sale-a-bration SAB Mein Medaillon - Glitzerpapier

Auch das „Hallo“ ist aus dem Stempelset Mein Medaillon. Bei meinen Karten habe ich es in weiß embosst und mit dem klassischen Etikett ausgestanzt und dann mit Hilfe von Dimensionals auf das Medaillon geklebt.

born2stamp STAMPIN' UP! Sale-a-bration SAB Mein Medaillon - Glitzerpapier

Welche der drei Farbkombis findet ihr am besten? Ich glaube mir gefällt Zarte Pflaume besonders gut. Alles in allem fiel es mir aber recht schwer die Farbkombis rauszusuchen. Da gibt es so unendlich viele und fast alle sahen gut aus.

Sale-a-bration Angebote

Alles in allem habt ihr drei Möglichkeiten von der Sale-a-bration zu profitieren:

  • je 60€ Warenwert bekommt ihr einen Sale-a-bration Artikel gratis zu eurer Bestellung dazu
  • ab 275€ Warenwert bekommen Großbesteller oder die Gastgeberin bei einem Workshop zusätzlich 27€ Shoppingvorteile
  • beim Einstieg als STAMPIN‘ UP! Demo könnt ihr euch zusätzlich zum regulären Starterset zwei Stempelsets (egal welchen Werts) gratis dazu aussuchen

Meldet euch bei mir wenn ihr mehr wissen wollt. Natürlich könnt ihr euch jederzeit mit euren Fragen – egal ob zur Bestellung oder zum Einstieg – an mich wenden.

Sammelbestellung am Mittwoch

Kommenden Mittwoch biete ich wieder eine Sammelbestellung an. Wenn ich auch für euch etwas mitbestellen soll, dann meldet euch bitte bis spätestens Mittwoch Abend 20 Uhr damit ich eure Bestellung mit berücksichtigen kann.

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 15. März 2017
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 02. April 2017
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

IN{K}SPIRE_me #284 – Klare Aussage

Seid ganz herzlich gegrüßt zu unserer IN{K}SPIRE_me Challenge #284. Heute bekommt ihr von Kirstin zarte Pastelltöne. Ich habe die Kombi gesehen und hatte sofort Herzchen in den Augen. Einfach toll ist sie. Und passt perfekt zum wunderhübschen DSP Zum Verlieben.

IN{K}SPIRE_me #284

Eigentlich wollte ich diese Karte für mein neuestes Teammitglied als kleinen Willkommensgruß nehmen, aber ich glaub, sie kriegt eine andere. Hatte da beim Basteln eine andere – bessere – Idee für sie. Mal gucken ob das klappt. Apropos Team, wenn ihr noch während der Sale-a-bration (also bis spätestens Ende März bei STAMPIN‘ UP! einsteigt, dann bekommt ihr zusätzlich zum regulären Starterset zwei Stempelsets eurer Wahl (Preis ganz egal) kostenlos dazu. Falls ihr mehr wissen wollt, meldet euch bei mir {eMail an Heike} und ich erzähl euch gern mehr.

Diese Karte wäre eigentlich perfekt für einen von unseren Stamping Technique 101 Bloghops, denn sie ist wirklich ganz ganz einfach und nur mit wenig Material gemacht. Und genau das möchten wir bei diesen Bloghops ja immer zeigen. Hier habe ich das Gastgeberinnenset Klare Aussage benutzt. Es hat ein paar wirklich süße Sprüche und viele kleine Symbole. Eines dieser Symbole ist das „Hi“ in der Sprechblase, das ich hier verwendet habe

born2stamp STAMPN' UP! INKSPIRE_me - Grusskarte - Klare Aussage - Lackpunkte - Mini-Bueroklammern

Der Kringel ist eigentlich gar nicht so extrem oft geschwungen, ich habe ihn einfach mehrfach übereinander gestempelt, so dass man die helle himmelblaue Farbe etwas besser sieht. Und dann den Rest drumherum gestempelt bzw. geklebt. Der Spruch ist etwas zu lang für die Stanze klassisches Etikett, deshalb muss man etwas schummeln. Ich stempele den Spruch hierzu immer erst auf ein Stück Papier, welches ich mir in der Höhe dann zurechtschneide (beim klassischen Etikett sind das etwa 0,7-0,8cm). Und dann müsst ihr es nur an einer Seite in die Stanze schieben, stanzen und das selbe auf der anderen Seite. Schon habt ihr ein verlängertes klassisches Etikett.

born2stamp STAMPN' UP! INKSPIRE_me - Grusskarte - Klare Aussage - Lackpunkte - Mini-Bueroklammern

In die obere rechte Ecke habe ich zum Schluß noch eine der Mini-Büroklammern geklemmt und ein bisschen Rüschenband daran befestigt. Die sind wirklich winzig, die kleinen Klammern.

born2stamp STAMPN' UP! INKSPIRE_me - Grusskarte - Klare Aussage - Lackpunkte - Mini-Bueroklammern

Ganz zum Schluß habe ich noch ein paar Lackakzente auf der Karte verteilt.

Ladet eure Projekte gern auf IN{K}SPIRE_me hoch und spielt bei unserer Challenge mit! Mit Klick auf folgendes Bild landet ihr auf dem Challenge-Blog.

IN{K}SPIRE_me Challenge

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 25. Januar 2017
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 05. Februar 2017
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

Merken

Merken

Geburtstagskarte als Fotoapparat

Vor ein paar Tagen kam eine Freundin zu mir und meinte, sie bräuchte eine Geburtstagskarte für ihren Mann. Am liebsten irgendwas mit Fotoapparat. Da habe ich mich an eine total coole Karte bei Pinterest erinnert, die ich vor einer Weile gesehen hatte. Wie ihr seht, habe ich nicht wirklich viel verändert.

Mit den Framelits Lagenweise Kreise und den Schaumstoffklebestreifen habe ich noch ein kleines Schüttelfenster eingebaut, den ich mit Hilfe der Sternenkonfetti-Stanze mit vielen kleinen Sternchen befüllt habe.

Den Hintergrund habe ich mit dem Prägefolder Leise rieselt geprägt und auf Silberfolie geklebt. Das sieht man auf dem Foto leider nicht so recht. Auch der Hintergrund des Schüttelfensters ist mit der Silberfolie gemacht. Ansonsten habe ich noch die Stanze Klassisches Etikett, ein paar Kreisstanzen und einen der Lack-Akzente in Bermuda benutzt. Die Grundform der Karte bekommt ihr mit der Stanze des Envelope Punch Boards total leicht hin.

born2stamp-stampin-up-geburtstagskarte-fotoapparat-grusselemente-leise-rieselt-schuettelfenster

Der Spruch stammt aus dem Stempelset Grußelemente, den ich auf ein kleines Fähnchen gestempelt hatte. Das ist mit der dreifach einstellbaren Fähnchenstanze ruckzuck gemacht. Mit der Papierschere ist das zwar auch kein Problem, ich krieg die Spitze dann aber nur recht selten genau in die Mitte. 😳

born2stamp-stampin-up-geburtstagskarte-fotoapparat-grusselemente-leise-rieselt-schuettelfenster

Inzwischen ist die Karte abgegeben und ich hoffe der Mann meiner Freundin hat sich gefreut.

Bloghop Herbst/Halloween bei einigen meiner Team-Mitglieder

Mir selbst war das im Moment einfach ein bisschen zu viel, aber ein paar meiner Team-Mädels machen heute einen kleinen Bloghop. Ihr könnt euch eure Kaffeetasse schnappen und euch zum Thema Herbst und Halloween inspirieren lassen. Es sind ganz tolle Ideen dabei!

Hier die Liste der Mädels, die mitmachen: Christina, Melanie, Sofia, Kirstin, Samia, ela, Maria, Bine, Simone, Claudi, Yvonne, Janine, Petra und Janina.

Sammelbestellung am Mittwoch

Wie jeden Mittwoch Abend ist auch übermorgen wieder meine nächste Sammelbestellung. Falls ihr noch was braucht, sagt mir doch bitte bis spätestens Mittwoch 20 Uhr Bescheid was ich euch mitbestellen soll. Wie immer: Versand von STAMPIN‘ UP! zu mir übernehme ich, Versand zu euch entspricht den tatsächlichen Kosten der Post oder ihr holt die Ware bei mir ab, dann ist der Versand ja eh kostenlos.

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 12. Oktober 2016
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 13. November 2016
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

Merken

IN{K}SPIRE_me #259 – Aus Liebe

Herzlich Willkommen zur 259. IN{K}SPIRE_me Challenge! Diese Woche hat sich Jenny einen Sketch für euch ausgedacht. Schön clean & simple aber trotzdem nicht zu leer. Mir hat er wahnsinnig gut gefallen. Ich bin also gespannt was ihr so damit zaubern werdet!

Passend zum Sketch habe ich eine ganz schlichte Dankeskarte gemacht. Ich wollte – wie bei unserem monatlichen Stamping Techniques 101 Bloghop – nur 2-3 unterschiedliche Produkte verwenden. Das hat auch ganz gut geklappt. Das hübsche Designerpapier, das einem sofort ins Auge springt ist das DSP Marokko. Mir gefallen die Farben und Muster einfach wahnsinnig gut!

born2stamp STAMPIN' UP! Dankeskarte - Aus Liebe - DSP Marokko

Wie eigentlich immer wenn ich Designerpapier nutze, dann halte ich mich an die Farben, die in diesem Papier enthalten sind. Da kann eigentlich nichts schiefgehen. Die Blume ist aus dem Gastgeber/Innen-Set Aus Liebe. Da ich meine Karte nur 10×10 cm groß gemacht habe, passt sie nicht ganz in das Oval. Das macht aber gar nichts finde ich. Meine Oval-Framelits sind noch die alten, ich glaub die neuen wären geschickter gewesen, weil da die Abstände zwischen Oval und Wellenkreis schön klein sind um zu matten. Bei den alten Framelits ist mir der Abstand zu zwischen zwei Ovalen zu groß weswegen ich den ockerfarbenen Rand mit der Papierschere ausgeschnitten habe. Das geht recht einfach und schnell wenn ihr euer ausgestanztes Oval aufklebt und dann mit immer etwa dem gleichen Abstand drumherum schneidet. Das ist dann zwar nie 100% genau, aber auf den ersten Blick bemerkt das niemand.

born2stamp STAMPIN' UP! Dankeskarte - Aus Liebe - DSP Marokko

Auch die Grüße findet ihr im Stempelset Aus Liebe. Ausgestanzt ist er mal wieder mit der Stanze Klassisches Etikett. Beim Für Dich habe ich das Etikett noch etwas gekürzt. Das geht eigentlich mit jeder Stanze ganz gut. Stanzt einfach ganz normal aus, dann nehmt ihr das ausgestanzte Stück und schiebt es von oben in Stanze. So könnt ihr nochmals das zu viel wegstanzen.

born2stamp STAMPIN' UP! Dankeskarte - Aus Liebe - DSP Marokko

Ihr Lieben, es freut uns immer, wenn ihr eure Werke auf IN{K}SPIRE_me hochladet und bei unserer Challenge mitspielt! Also kräftig basteln, Fotos machen und hochladen!

IN{K}SPIRE_me Challenge

Bonustage bei STAMPIN‘ UP!

Bis 31.Juli 2016 könnt ihr bei den Bonustagen Gutscheine (werden per Mail zugeschickt) im Wert von 6€ je 60€ Einkaufswert erhalten. Einlösen könnt ihr die Gutscheine dann im August. Falls ihr mehr wissen wollt, schreibt mir einfach eine eMail oder ruft an.

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 27. Juli 2016
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 07. August 2016
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

1 2