Archive of ‘Achievers Bloghop’ category

Thailand Achievers Blog Hop – Thailand Highlights

2016/2017 Achievers Blog Hop Logo

Herzlich Willkommen zum vierten Thailand Achievers Blog Hop! Das ist ein Bloghop, bei dem STAMPIN‘ UP! Demos der ganzen Welt, die die Thailand-Reise erreicht haben, mitmachen können. Die Reise selbst ist nun etwa eine Woche her und was soll ich sagen? Es war toll! Und definitiv wert auf solch tolle Augenblicke nochmal hinzuarbeiten. Ich bin wirklich dankbar für das, was ich dank meinem STAMPIN‘ UP! Hobby erleben durfte! Unser Bloghop heute dreht sich um die Highlights der Prämienreise.

For my international readers please use the translate-button
in my sidebar
to follow me in your language.

Bloghop bedeutet, ihr könnt es euch nun gemütlich machen und von einem Blog zum nächsten springen. Aktuell seid ihr bei born2stamp / Heike Vass, die komplette Liste der Bloghop-Teilnehmer seht ihr am Ende des Beitrags. Klickt einfach auf die anderen Namen und ihr landet bei deren Bloghop-Beiträgen. Ich wünsche euch ganz viel Spaß!

Meine Prämienreise Highlights

Hmmm, ich musste nun wirklich überlegen, was genau ich als Highlight dieser Reise bezeichnen würde. Denn diese komplette Reise war eigentlich geprägt von so vielen (kleinen und großen) Highlights und ich finde es richtig, richtig schwer zu sagen was denn nun am schönsten war. Damit meine Liste nun aber nicht eine Kopie meiner letzten beiden Blogbeiträge bzw. dem noch fehlenden Teil wird (das wären ja eh viel zu viele Bilder :mrgreen: ) habe ich euch meine Top 3 zusammengestellt;

Highlight #1 – die nasse Speedboot-Fahrt

Von unserer wirklich lustigen Speedboot-Fahrt habe ich euch ja schon heute mittag erzählt. Bei der Rückfahrt von unserem Schnorchelausflug nach Phi Phi Island wurden wir bis auf die Haut nass. Und das obwohl es noch nicht mal geregnet hatte. Schuld war einzig und allein die etwas rauhe See. Die meisten hatten sich anfangs versucht mit Handtüchern zu schützen, aber das hat eigentlich nicht wirklich funktioniert. Irgendwann kam der Bootsführer mit Regenponchos an – eigentlich ja eine gute Idee, wären wir zu dem Zeitpunkt nicht schon alle triefend nass gewesen. :mrgreen: Die Mädels gegenüber von uns haben dann lieber ihre Schnorchelausrüstung nochmal ausgepackt. Folgendes Videos habe ich gemacht als der größte Spaß schon wieder um war (da war es uns dann eigentlich nur noch kalt), aber ich wollte den Regenbogen einfangen (den man in dem Video dann gar nicht sieht) und habe mich zudem erst dann getraut mein Handy rauszuholen. Wasser ohne wasserfestes Handy wäre sonst wahrscheinlich in die Hose gegangen.

Highlight #2 – der neue Herbst-/Winterkatalog und seine Produkte

Gleich beim Eröffnungsevent der Prmienreise haben wir den neuen Herbst-/Winterkatalog in die Hand gedrück bekommen. Ich liebe ihn! So viele tolle Sachen! Es gibt wirklich kaum etwas, was mir nicht gefällt. Das wiederum ist äußerst schlecht für meinen Geldbeutel, aber STAMPIN‘ UP! hat uns nicht nur mit dem neuen Katalog, sondern auch mit massig Geschenken versorgt. Und die waren hauptsächlich aus dem kommenden Herbst-/Winterkatalog. Ich wusste ja, dass es Geschenke (zum Beispiel in Form der Pillow gifts) geben wird, aber mit der Menge hätte ich einfach nicht gerechnet. Das war der Wahnsinn!

Highlight #3 – das Final Event

Mein absolutes Highlight war dann aber das Final Event! Ich werde euch in den kommenden Tagen in einem meiner Blogposts noch etwas genauer berichten, aber ich war (oder bin es noch immer!) richtig beeindruckt von diesem tollen Abend, der meiner Meinung nach viel zu schnell zu Ende war! Wir waren im Blue Elephant (genau dort, wo wir auch kochen waren), haben wahnsinnig gut gegessen, hatten eine wundervolle Kulisse – hatte ich nicht schon in meinem letzten Blogpost von der wunderhübschen Villa geschwärmt? – hatten nochmal die Möglichkeit mit all den anderen Demos zu quatschen. Wir hätten shoppen können, konnten kurz mit Sara Douglass und ihrem Mann Sean sprechen, haben nochmal Geschenke bekommen (eine richtig tolle Kette mit Elefanten-Anhänger) und hatten einfach einen wunderbaren Abend!

Dann wünsche ich euch noch viel Spaß bei all den anderen Highlights meiner Demo-Kolleginnen. Wie gesagt, mit Klick auf den Namen in folgender Liste kommt ihr auf die Blogs der entsprechenden Person. Ich bin selbst ganz gespannt welches die Highlights der anderen waren und werde demnach gleich selbst mal eine Runde machen. Habt ihr auch viel Spaß beim weiterhüpfen! Ich sage für heute Tschüß und freue mich wenn ihr mal wieder vorbeischaut.

 

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 26. Juli 2017
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 06. August 2017
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Thailand Achievers Bloghop – 2017/2018 Katalog Favoriten

2016/2017 Achievers Blog Hop Logo

Herzlich Willkommen zum Thailand Achievers Bloghop im Juni! Das ist ein Bloghop, bei dem STAMPIN‘ UP! Demos der ganzen Welt, die die Thailand-Reise erreicht haben, mitmachen können. Unser Thema dieses Mal sind die Katalog Favoriten.

For my international readers please use the translate-button
in my sidebar
to follow me in your language.

Um ehrlich zu sein, einen richtigen Favoriten habe ich noch gar nicht. Meiner Meinung nach gibt es massig tolle Artikel im neuen Katalog! Und meist muss ich auch erst ein bisschen rumprobieren und brauche einfach etwas Zeit um „meinen Favoriten“ herauszufiltern. Demnach zeige ich euch einfach mal ein Set, das ich beim ersten Durchblättern eher übersehen habe.

Bloghop bedeutet, ihr könnt es euch nun gemütlich machen und von einem Blog zum nächsten springen um die tollen Projekte mit den schönen neuen Produkten zu sehen. Aktuell seid ihr bei born2stamp / Heike Vass, die komplette Liste der Bloghop-Teilnehmer seht ihr am Ende des Beitrags. Klickt einfach auf die anderen Namen und ihr landet bei deren Bloghop-Projekten. Ich wünsche euch ganz viel Spaß!

born2stamp STAMPIN' UP! Achievers Bloghop Katalog Favoriten - Alles Liebe Geburtstagskind - fein gewebtes Geschenkband - STanze Klassisches Etikett

Die Karte haben wir bei meiner Katalogparty vor knapp 3 Wochen als Make & Take gemacht. Ich finde ja, sie sieht eher aufwendig aus, ist aber im Grunde total easy nachzumachen. Eine ähnliche Karte (bei dem der Text in einem runden Fenster stand) habe ich bei Pinterest gesehen und musste sie dann einfach so ähnlich nachmachen. Diese Maskier-Technik hatten wir übrigens auch mal bei unserem monatlichen Stamping Technique 101 Bloghop. Das geht wirklich ganz einfach: ihr nehmt euch einen Post-it und klebt die Fläche auf die der Spruch kommen soll ab und stempelt die Blümchen und Blätter aus dem Stempeset Alles Liebe Geburtstagskind rings um diesen aufgeklebten Post-it-Zettel herum. Wenn man nun den Post-it-Zettel abzieht ist die Fläche frei und ihr könnt zum Beispiel den Spruch hinein stempeln.

born2stamp STAMPIN' UP! Achievers Bloghop Katalog Favoriten - Alles Liebe Geburtstagskind - fein gewebtes Geschenkband - STanze Klassisches Etikett

Die beiden Sprüche stammen auch beide aus dem Set Alles Liebe Geburtstagskind. Das Herzlichen Glückwunsch habe ich weiß embosst und dann mit der Stanze Klassisches Etikett ausgestanzt und aufgeklebt. Das Schleifenband ist das fein gewebte Geschenkband in Puderrosa (einer der neuen InColor Farben). Es lässt sich wirklich ganz, ganz toll zu einer Schleife binden. Wenn ihr beim Schleifen binden Probleme habt, dann habe ich euch {hier – Schleife binden} mal eine Anleitung geschrieben wie ihr hübsche Schleifen ganz einfach machen könnt.

born2stamp STAMPIN' UP! Achievers Bloghop Katalog Favoriten - Alles Liebe Geburtstagskind - fein gewebtes Geschenkband - STanze Klassisches Etikett

Habt noch viel Spaß bei all den anderen tollen Projekten aus dem neuen STAMPIN‘ UP! Hauptkatalog 2017-2018 meiner Demo-Kolleginnen. Wie gesagt, mit Klick auf den Namen in folgender Liste kommt ihr auf die Blogs der entsprechenden Person. Es sind ganz, ganz viele tolle Sachen dabei, also lasst es euch nicht entgehen! Habt also viel Spaß beim weiterhüpfen! Ich sage für heute Tschüß und freue mich wenn ihr mal wieder vorbeischaut.

IN{K}SPIRATION week

Die heutigen Inspirationen findet ihr bei Kirstin und Tina! Schaut rein und hinterlasst den beiden ein Kommentar, dann habt ihr auch die Chance eine Kleinigkeit zu gewinnen. Morgen zeigen euch Sofia und Janine dann ihre Ideen.

Sammelbestellung am Mittwoch

Wie jeden Mittwoch biete ich auch morgen, am 21. Juni 2017, wieder eine Sammelbestellung an. Bitte sagt mir bis 20 Uhr Bescheid ob ich euch etwas mitbestellen soll. Meldet euch gern bei mir per Mail {eMail an Heike} oder Telefon (07544/5069085).

Workshop am 02. Juli 2017

Bei meinem nächsten Workshop am 02. Juli 2017 ist noch ein Platz frei. Wollt ihr auch kommen? Dann meldet euch gern (am besten so bald als möglich) bei mir an! Wir werden zwei bis drei Projekte basteln – natürlich mit den Produkten aus dem neuen Katalog.

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 21. Juni 2017
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 02. Juli 2017
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Thailand Achievers Bloghop – Celebrating OnStage

2016/2017 Achievers Bloghop Logo

Herzlich Willkommen zum nächsten Thailand Achievers Bloghop! Das ist ein Bloghop, bei dem STAMPIN‘ UP! Demos der ganzen Welt, die die Thailand-Reise erreicht haben, mitmachen können. Diesen Monat möchten wir euch über die OnStage 2017 in Amsterdam berichten. Bei der OnStage treffen sich nur Demos und das Beste: wir können die neuen Produkte (also aus dem Jahreshauptkatalog 2017-2018) sehen und testen, bekommen Ideen von STAMPIN‘ UP! oder anderen Demos mit eben diesen Produkten vorgeführt. In diesem Bloghop möchten wir euch also nun unsere Highlights von diesem Event zeigen.

For my international readers please use the translate-button
in my sidebar
to follow me in your language.

Bloghop bedeutet, ihr könnt es euch nun gemütlich machen und von einem Blog zum nächsten springen um die OnStage 2017 in Amsterdam nochmal mit uns mitzuerleben. Aktuell seid ihr bei born2stamp / Heike Vass, die komplette Liste der Bloghop-Teilnehmer seht ihr am Ende des Beitrags. Klickt einfach auf die anderen Namen und ihr landet bei deren Bloghop-Projekten. Ich wünsche euch ganz viel Spaß!

born2stamp Achievers Bloghop OnStage Amsterdam

Um ehrlich zu sein, mein absolutes Highlight der OnStage ist eigentlich mein Team und damit meine Stempelfreunde zu treffen, zu sehen, mit ihnen zu quatschen… laaaang zu quatschen! Üblicherweise machen Tina und ich die Nächte durch. 🙂 Und zusätzlich finde ich es toll, den neuen Katalog zu sehen, darin blättern zu können und natürlich daraus schon jetzt bestellen zu können. Als Demo kann man nämlich etwa einen Monat vor den Kunden die Artikel aus den neuen Katalogen schon bestellen um sie zu testen, auszuprobieren, Workshops vorzubereiten, etc. Die Teilnehmer der OnStage haben aber nochmal einen Vorteil mehr. Wir dürfen nämlich nochmal früher bestellen. Juchhuh! Demnach habe ich einen Teil des neuen Katalogs auch schon hier zuhause und kann damit schon etwas spielen. Ein Set habe ich euch zum Beispiel schon letzten Donnerstag zu unserer IN{K}SPIRE_me Challenge gezeigt.

Highlight #1 – Die Schauwände

Bei jeder STAMPIN‘ UP! Veranstaltung werden Schauwände aufgestellt und an denen hängen Beispiele – also Karten oder kleine Verpackungen – welche mit den neuen Produkten gemacht worden sind. Zum Einen gibt es die Schauwände der Schauwandgestalter (bei dieser OnStage hat z.B. Kirstin dafür basteln dürfen), zum Anderen gibt es Schauwände an die die Teilnehmer ihre Swaps hängen dürfen und dann gibt es nochmal Schauwände, an die die Werke gehängt werden, die auf der Bühne vorgeführt werden. Ich mag diese Schauwände! Man bekommt Ideen; sieht Stempelsets, die einem vorher gar nicht aufgefallen wären; kann einfach nur etwas stöbern… es macht einfach Spaß davor zu stehen und all die tollen Projekte zu begutachten!

born2stamp Achievers Bloghop OnStage Amsterdam

born2stamp Achievers Bloghop OnStage Amsterdam

born2stamp Achievers Bloghop OnStage Amsterdam

Highlight #2 – Die Product Spotlights

Bei den Product Spotlights geht es ums Basteln – also wir dürfen basteln. Zuerst bekommt man von einer Demo die Produkte vorgeführt, sie zeigt meist, was für Ideen sie damit hatte und somit auch ein paar Projekte. Und danach geht’s an den Basteltisch um selbst zu basteln – nämlich ein Make & Take mit den neuen Produkten. Hier seht ihr Tina und mich in action… und ähhh… wo gehobelt wird, da fallen Späne *hüstel* oder eben auch: anscheinend fällt es auch den Demos hin und wieder schwer Stempelkissen auf- und zuzumachen (jedenfalls bei mir war das das Problem. Beim Zumachen ist mir das Steki nämlich aus der Hand gefallen und hat Flecken auf meinem Shirt hinterlassen)

born2stamp Achievers Bloghop OnStage Amsterdam

born2stamp Achievers Bloghop OnStage Amsterdam

born2stamp Achievers Bloghop OnStage Amsterdam

Highlight #3 – Marion’s Vortrag

Unsere liebe Marion hat in Amsterdam einen Vortrag über Neukundengewinnung bei Events gehalten. In unserem Team gehen wir recht offen mit Infos zu eigentlich allen Themen um und somit war an Marions’s Vortrag nicht unbedingt viel Neues. Nichts desto trotz fand ich den Vortrag toll. Denn sie hat praktische Tipps gegeben, die auch umsetzbar sind und viele Beispiele gebracht. Ein eigentlich eer trockenes Thema und trotzdem war der Saal mucksmäuschenstill. Ich jedenfalls habe viel mitschreiben können.

born2stamp Achievers Bloghop OnStage Amsterdam

Highlight #4 – Kreativ-Vorführung von Sara & Sean

Mein nächstes Highlight kam fast ganz zum Schluß. Sara (CEO von STAMPIN‘ UP!) hat mit ihrem Mann Sean auf der Bühne gestempelt. Das war einfach witzig und hat immens viel Spaß gemacht zuzuschauen.

born2stamp Achievers Bloghop OnStage Amsterdam

Hach, schön ist die OnStage immer! Ich freue mich schon jetzt auf das nächste Event. Im Mai treffen wir uns aber erst einmal team-intern bei unserem jährlichen größeren Teamtreffen! Auch darauf freue ich mich schon jetzt ganz besonders! Wollt ihr bei der nächsten OnStage oder unserem nächsten Teamtreffen auch dabei sein? Dann steig ein! Es lohnt sich definitiv. 🙂

Ich wünsche euch noch viel Spaß bei all meinen lieben Demo-Kolleginnen und deren OnStage Highlights. Wie gesagt, mit Klick auf den Namen in folgender Liste kommt ihr auf die Blogs der entsprechenden Person. Habt viel Spaß beim weiterhüpfen! Ich sage für heute Tschüß und freue mich wenn ihr mal wieder vorbeischaut.

Sammelbestellung am Mittwoch

Wie jeden Mittwoch biete ich auch morgen, am 19. April 2017, wieder eine Sammelbestellung an. Bitte sagt mir bis 20 Uhr Bescheid ob ich euch etwas mitbestellen soll.

Katalogparty am 04. Juni 2017

Zu meiner Katalogpart am 04. Juni 2017 lade ich euch schon jetzt ganz herzlich ein! Wie auch schon die letzten Jahre erwarten euch massig neue Produkte, ihr dürft euch den neuen Katalog mit nach Hause nehmen, es wird ein Projekt-Buffet (also Make & Takes) geben, etc. etc. Ich würde mich freuen wenn ich wieder ganz viele von euch sehen würde

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 19. April 2017
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 30. April 2017
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Thailand Achievers Blog Hop – Last call for SAB

2016/2017 Thailand Achievers Blog Hop Logo

Herzlich Willkommen zum Thailand Achievers Blog Hop im März! Das ist ein Bloghop, bei dem STAMPIN‘ UP! Demos der ganzen Welt, die die Thailand-Reise erreicht haben, mitmachen können. Nachdem ich den Bloghop letzten Monat leider irgendwie verpasst habe, möchte ich euch heute – sozusagen zum Abschluss der Sale-a-bration – nochmal eins-zwei-drei SAB-Produkte zeigen. Denn genau die sind Thema dieses Bloghops. Welche SAB’s habt ihr denn schon? Ist euer Produkt dabei? Die Sale-a-bration (SAB) ist Ende März leider schon wieder vorbei. Wenn ihr also noch nicht alle eure kostenlosen Favoriten habt, dann ist JETZT nochmal Zeit ein wenig zu shoppen und euch die SAB Produkte zu sichern, die ihr noch haben wollt! Ab Anfang April wird es sie leider nicht mehr geben…

For my international readers please use the translate-button
in my sidebar
to follow me in your language.

Bloghop bedeutet, ihr könnt es euch nun gemütlich machen und von einem Blog zum nächsten springen um ganz viele schöne Sale-a-bration Projekte zu sehen. Aktuell seid ihr bei born2stamp / Heike Vass, die komplette Liste der Bloghop-Teilnehmer seht ihr am Ende des Beitrags. Klickt einfach auf die anderen Namen und ihr landet bei deren Bloghop-Projekten. Ich wünsche euch ganz viel Spaß!

Viel zu selten habe ich das wunderschöne Designerpapier Kreativ koloriert genutzt. Und zwar eigentlich nur weil ich eine faule Socke bin. Mir ist das ausmalen des Papiers nämlich zu „anstrengend“. :mrgreen: Nunja, aber eigentlich muss man das ja auch nicht. Denn auch in schwarz-weiß sieht es echt gut aus. Mit einem kleinen farblichen Akzent – wie bei meinen Karten das Glutrot bzw. Olivgrün – wirkt das Papier auch im Hintergrund total klasse, finde ich.

Bei meiner ersten Karte habe ich das riesige Vielen Dank aus dem Stempelset Gesagt, gedankt direkt auf das Designerpapier gestempelt. Der Stempel ist zwar sehr fein, aber man sieht die Schrift trotzdem recht gut.

Auf ein kleines Fähnchen, welches ich mit Dimensionals auf die Karte geklebt habe, habe ich mit Versamark den zweiten Spruch gestempelt und dann embosst. Als kleines Highlight kam noch die Kordel in Flüsterweiß an das Fähnchen.

Hier seht ihr den Stempel auf dem Designerpapier nochmal etwas besser. Man sieht die schwarzen Linien des Papiers noch durch, aber ich finde durch den Rotton kann man die Schrift trotzdem noch gut lesen.

Meine zweite Karte ist der ersten total ähnlich. Das hatte ich bei unserem ersten Sale-a-bration Thailand Achievers Bloghop im Januar ja auch schon so gemacht. Denn ich finde, so sieht man sehr gut, dass man mit ähnlichen Materialien recht schnell und einfach unterschiedliche Karten basteln kann.

Auch hier habe ich das kleine Fähnchen – wie bei der ersten Karte – wieder embosst. Hierzu sempelt ihr den Spruch mit Versamark auf den Farbkarton, streut etwas Embossingpulver drüber und föhnt das Ganze dann mit dem Erhitzungsgerät. Dadurch schmilzt das Pulver und verbindet sich mit dem Papier. Eine genaue Anleitung zum embossen findet ihr in unserem How to… Embossing.

Bei dieser Karte habe ich noch einen zweiten, größeren Wimpel gemacht, auf das Vielen Dank embosst habe. Auf ein Schleifchen habe ich hier verzichtet, aber ganz ohne Schnick-Schnack kommt natürlich auch die Karte nicht aus. Ich fand die Halbperlen passen ganz gut dazu.

Dann wünsche ich euch noch viel Spaß bei all den anderen tollen Sale-a-bration Projekten meiner Demo-Kolleginnen. Wie gesagt, mit Klick auf den Namen in folgender Liste kommt ihr auf die Blogs der entsprechenden Person. Es sind ganz, ganz viele tolle Sachen dabei, also lasst es euch nicht entgehen! Habt also viel Spaß beim weiterhüpfen! Ich sage für heute Tschüß und freue mich wenn ihr mal wieder vorbeischaut.

Wollt ihr bei der nächsten Reise vielleicht auch dabei sein?

Nächstes Jahr geht der Incentive Trip nach Alaska. Ihr kennt demnach mein nächstes Ziel *hüstel* :mrgreen: Wollt ihr vielleicht auch mit nach Alaska, bzw. es versuchen zu schaffen? Dann meldet euch als STAMPIN‘ UP! Demo an und wir versuchen gemeinsam die Resie zu schaffen. Jetzt – noch während der Sale-a-bration – gibt es beim Einstieg zusätzlich zum regulären Starterset (Ware im Wert von 175€ für den Preis von 129€) noch zwei Stempelsets (Wert egal) gratis obendrauf. Meldet euch bei mir wenn ihr mehr wissen wollt {eMail an Heike} oder füllt gleich das Online-Demoantrag aus.

Sammelbestellung am Mittwoch

Wie jeden Mittwoch biete ich auch morgen, am 22. März 2017, wieder eine Sammelbestellung an. Bitte sagt mir bis 20 Uhr Bescheid ob ich euch etwas mitbestellen soll. Und vor allem denkt an eure Gratisware! Für je 60€ Bestellwert bekommt ihr einen Artikel aus einen der beiden Sale-a-bration Broschüren gratis. Falls eure Bestellung größer sein sollte, bekommt ihr ab 200€ (wie immer) Shoppingvorteile und ab 275€ den nächsten SAB-Vorteil, nämlich 27€ extra Shoppingvorteile. Aber dann lohnt es sich schon fast als Demo einzusteigen. Da bekommt ihr während der SAB zusätzlich zum regulären Starterset (Ware im Wert von 175€ für den Preis von 129€) noch zwei Stempelsets gratis (Wert egal). Wenn ihr mehr wissen wollt, dann schaut euch Seite 2 und 3 der SAB-Broschüre an oder meldet euch bei mir per Mail {eMail an Heike} oder Telefon.

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 22. März 2017
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 02. April 2017
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

Merken

Merken

Merken

Thailand Achievers Blog Hop – Sale-a-Bration

2016/2017 Achievers Blog Hop Logo

Herzlich Willkommen zum vierten Thailand Achievers Blog Hop! Das ist ein Bloghop, bei dem STAMPIN‘ UP! Demos der ganzen Welt, die die Thailand-Reise erreicht haben, mitmachen können. Ich bin dieses Mal zum ersten Mal dabei und freue mich mit ganz vielen meiner Kollegen euch ein bisschen die Sale-a-bration (SAB) Produkte zeigen zu können. Denn genau die sind Thema dieses Bloghops. Welche SAB’s habt ihr denn schon? Ist euer Produkt dabei?

For my international readers please use the translate-button
in my sidebar
to follow me in your language.

Bloghop bedeutet, ihr könnt es euch nun gemütlich machen und von einem Blog zum nächsten springen um schöne Sale-a-bration Projekte zu sehen. Aktuell seid ihr bei born2stamp / Heike Vass, die komplette Liste der Bloghop-Teilnehmer seht ihr am Ende des Beitrags. Klickt einfach auf die anderen Namen und ihr landet bei deren Bloghop-Projekten. Ich wünsche euch ganz viel Spaß!

Als ich die Sale-a-bration Broschüre das erste Mal in den Händen hatte, ist mir als allererstes und sofort das tolle Set Delicate Details ins Auge gesprungen. Hach, ist das schön! Demnach war klar, dass ich es für mein Bloghop-Projekt nutzen werde. Besonders toll finde ich, dass man es in eher edel aber auch in fröhlich-bunt nutzen kann. Das habe ich heute auch gleich mal gemacht.

born2stamp STAMPIN' UP! Achievers Blog Hop - Sale-a-bration - Delicate Details - Aus freudigem Anlass - Metallic-Geschenkband

Meine erste Karte habe ich ganz schlicht gehalten. Die Farben sind Flüsterweiß und Savanne. Die hübschen Bordüren habe ich einfach eine nach der anderen (und weil ich mich nicht entscheiden konnte auch einfach alle) untereinander gestempelt. Dabei habe ich übrigens bemerkt, dass es zwar etwas länger dauert aber viel einfacher und genauer geht, wenn man die Stempel einzeln verwendet. Mein erster Versuch (ich bin ja faul und hab eigentlich keine Zeit) sah nicht so hübsch aus, da hatte ich alle Bordüren untereinander auf einen Acrylblock geklebt und wollte alles miteinander stempeln. Aber dabei wurden die Abdrücke nicht ganz so gut. Und zusätzlich war mir der Abstand zwischen den einzelnen Bordüren auch etwas zu weit.

born2stamp STAMPIN' UP! Achievers Blog Hop - Sale-a-bration - Delicate Details - Metallic-Geschenkband

Beim Spruch habe ich das Gastgeberinnen-Set Klare Aussage aus dem aktuellen Frühjahr-/Sommerkatalog benutzt. Auch die Zierdeckchen in Spitzenoptik findet ihr dort (ganz genau auf Seite 51). Bei den Zierdeckchen ist eine Seite Vanille und die andere weiß. Hier habe ich die weiße Seite mit den kleinen Fingerschwämmchen in Espresso eingefärbt. So kann man die hübschen Zierdeckchen also in jeder beliebigen, gewünschten Farbe nutzen.

Mit einem weiteren Sale-a-bration Produkt – dem Metallic-Geschenkband – habe ich die kleine Schleife gebunden und mit einem Glue dot rechts neben den Spruch geklebt. Bei Workshops wird immer wieder gefragt, wie man hübsche Schleifen binden kann. Das geht eigentlich ganz einfach, ich habe hierzu mal ein kleines How to… Schleifen binden {klick} geschrieben. Vielleicht hilft es dem ein oder anderen von euch ja auch.

born2stamp STAMPIN' UP! Achievers Blog Hop - Sale-a-bration - Delicate Details - Metallic-Geschenkband

Hier seht ihr nochmal die verschiedenen Bordüren etwas genauer. In dem Set sind insgesamt fünf verschiedene enthalten. Welche gefällt euch denn am besten?

born2stamp STAMPIN' UP! Achievers Blog Hop - Sale-a-bration - Delicate Details - Metallic-Geschenkband

Ein bisschen bunter wird es bei meiner zweiten Karte. Sie sieht durch das bisschen Farbe schon ganz anders als die erste aus, ist vom Aufbau aber im Prinzip ganz genau gleich. Dieses Mal habe ich nur drei der fünf Bordüren genutzt und in Wassermelone, Currygelb und Bermudablau abwechselnd untereinander gestempelt.

born2stamp STAMPIN' UP! Achievers Blog Hop - Sale-a-bration - Delicate Details - Aus freudigem Anlass

Diese drei Farben habe ich dann auch wieder für die drei Fähnchen unter dem Spruch-Banner benutzt. Das waren einfach Reststücke, die ich in meinen Papiervorräten noch gefunden habe. Um die Fähnchen zu machen könnt ihr die dreifach einstellbare Fähnchenstanze nutzen. Wer die nicht hat, kann aber natürlich auch die Papierschere nehmen. Die habe ich später auch gebraucht um das Spruch-Banner auszuschneiden. Und hier sind wir beim nächsten Sale-a-Bration Produkt. Aus freudigem Anlass heißt das süße Set mit dem ihr ruckzuck solche niedlichen Banner gestalten könnt.

born2stamp STAMPIN' UP! Achievers Blog Hop - Sale-a-bration - Delicate Details - Aus freudigem Anlass

Und auch hier nochmal ein etwas besserer Blick auf die hübschen Bordüren. Sieht wirklich gleich ganz anders aus wenn da etwas Farbe im Spiel ist oder?

born2stamp STAMPIN' UP! Achievers Blog Hop - Sale-a-bration - Delicate Details - Aus freudigem Anlass

Dann wünsche ich euch noch viel Spaß bei all den anderen tollen Sale-a-bration Projekten meiner Demo-Kolleginnen. Wie gesagt, mit Klick auf den Namen in folgender Liste kommt ihr auf die Blogs der entsprechenden Person. Es sind ganz, ganz viele tolle Sachen dabei, also lasst es euch nicht entgehen! Habt also viel Spaß beim weiterhüpfen! Ich sage für heute Tschüß und freue mich wenn ihr mal wieder vorbeischaut.

Merken

Sammelbestellung am Mittwoch

Wie jeden Mittwoch biete ich auch morgen, am 25. Januar 2017, wieder eine Sammelbestellung an. Bitte sagt mir bis 20 Uhr Bescheid ob ich euch etwas mitbestellen soll. Und vor allem denkt an eure Gratisware! Für je 60€ Bestellwert bekommt ihr ein Artikel der Sale-a-bration Broschüre gratis. Falls eure Bestellung größer sein sollte, bekommt ihr ab 200€ (wie immer) Shoppingvorteile und ab 275€ den nächsten SAB-Vorteil, nämlich 27€ extra Shoppingvorteile. Aber dann lohnt es sich schon fast als Demo einzusteigen. Da bekommt ihr während der SAB zusätzlich zum regulären Starterset (Ware im Wert von 175€ für den Preis von 129€) noch zwei Stempelsets gratis (Wert egal). Wenn ihr mehr wissen wollt, dann schaut euch Seite 2 und 3 der SAB-Broschüre an oder meldet euch bei mir per Mail {eMail an Heike} oder Telefon.

Workshop am 05. Februar 2017

Zu meinem nächsten Workshop am 05. Februar 2017 sind noch Plätze frei. Wollt ihr auch kommen? Dann meldet euch gern (am besten so bald als möglich) bei mir an! Wir werden zwei bis drei Projekte basteln – natürlich mit den Produkten aus dem Frühjahr-/Sommerkatalog und der Sale-a-bration Broschüre.

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 25. Januar 2017
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 05. Februar 2017
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers: